szmtag [ALLGEMEIN] Allgemeine Diskussionen zum Thema - Seite 3
Seite 3 von 33 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 815
  1. #51
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.041
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    Das mit den Doujinshi ist so eine Sache bei mir. Ich finde es furchtbar, wie manche Leute ihre Fantasie dazu benutzen, in eine Serie, in der es vor männlichen Charakteren wimmelt, BL hineinzuinterpretieren. Wenn es keinerlei Andeutungen gibt, dann will ich so was einfach nicht sehen.. Light x L, Naruto x Sasuke, ein ganzer Haufen Bleach-, One Piece- oder D.Gray-man-Charas zusammengewürfelt... Haben die nichts Besseres zu tun? :O

    Abgesehen davon habe ich aber gegen DJ nichts einzuwenden. Allerdings sollten sie halt entweder von dem Zeichner sein, der das Originalwerk geschaffen hat oder von jemandem, dessen Stil dem ähnlich ist. Das wurde ja schon gesagt und da schließe ich mich an. Na ja, und sonst sollte es zumindest im Original den ein oder anderen Wink mit dem Zaun geben, dass zwischen 2 Personen etwas mehr in der Luft liegt. Völlig wahl- und sinnloses Verpairen kann ich wie gesagt echt nicht ab.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Parasyte, Mushishi, Gin no Saji, Barakamon, Kuragehime, Haikyuu, Dogs: Bullets & Carnage, Flat, Rainbow, Bokurano, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Gakuen Babysitters, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Rules, Nanatsu no Taizai, Aka-chan to Boku, Intersexuality, Historie


  2. #52
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    stimmt schon. Ich bezweifle aber, dass es in einem von einem Mann gezeichneten shonen-manga irgendwelche eindeutigen Winke mit dem Zaunpfahl geben würde. Deswegen müssen die meisten vermutlich auf aus der Luft gegriffene pairings zurückgreifen.
    Wobei ich wirklich ein paar shonen kenne, wo ich manchmal das Gefühl habe, manche charas haben schon eine besondere Beziehung zueinander, die über reine Freundschaft hinausgeht. Allerdings nicht bei den von dir erwähnten.

  3. #53
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.041
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe mich bei meiner Aussage jetzt auch nicht speziell auf Shonen-Manga bezogen. Ist eigentlich egal, welches Genre oder welche Zielgruppe, es können auch zwei Jungs aus einem Shojo-Manga sein. Aber da sollte dann schon was Greifbares in der Luft sein zwischen den Charakteren und nichts, was völlig an den Haaren herbei gezogen ist.

    Mir fällt in Sachen Shonen, in denen sogar ich Andeutungen sehe, jetzt nur Prince of Tennis ein. Sicher ist das vom Zeichner nicht wirklich beabsichtigt, aber manche Charaktere verbindet so eine enge Freundschaft, dass man schnell auf falsche Gedanken kommen kann. Das gilt für den Anime sogar noch etwas mehr.

    Ansonsten sind CLAMP-Manga noch immer wieder für Hints gut. Da haben sich ja mittlerweile riesige Fangruppen um KuroFai oder DouWata gebildet und da hab ich auch nichts dagegen, im Gegenteil, bin teilweise sogar Fan, da die Andeutungen bereits im Ursprungswrk enthalten waren.

    Nur wo wirklich gar nichts erkennbar ist, finde ich halt, sollte man auch nichts hineinspinnen. Wenn ich allein an D.Gray-man denke, da werden teilweise Charaktere verpairt, die sich im Originalwerk nicht einmal über den Weg laufen oder sich kaum bis gar nicht kennen. Und das muss ja nun echt nicht sein.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Parasyte, Mushishi, Gin no Saji, Barakamon, Kuragehime, Haikyuu, Dogs: Bullets & Carnage, Flat, Rainbow, Bokurano, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Gakuen Babysitters, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Rules, Nanatsu no Taizai, Aka-chan to Boku, Intersexuality, Historie


  4. #54
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    da ich D.gray-man nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen, aber ich kann es mir schon ungefähr vorstellen.
    Ich finde zB auch, dass man mache charas von Kaori Yuki ohne Probleme in einem BL-doji verwenden könnte. Da hängt meiner Ansicht nach immer so einiges in der Luft.
    Bei shonen fällt mir dazu eigentlich hauptsächlich Kenshin ein. Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde, zwischen Saito und Sanosuke könnte alles Mögliche passieren.

  5. #55
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.041
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    Ist das dein Ernst? Ich hab Kenshin zwar jetzt schon ewig nicht mehr gelesen, kann mich aber nicht erinnern, dass da was geknistert hat. Hast du ein paar konkrete Stellen?

    Jep, Kaori Yuki ist noch so ein Beispiel, wo unterschwellig immer etwas mitschwingt. You Higuri und Yun Kouga auch, wobei das hier teilweise schon in eine eindeutigere Richtung geht.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Parasyte, Mushishi, Gin no Saji, Barakamon, Kuragehime, Haikyuu, Dogs: Bullets & Carnage, Flat, Rainbow, Bokurano, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Gakuen Babysitters, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Rules, Nanatsu no Taizai, Aka-chan to Boku, Intersexuality, Historie


  6. #56
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Ach mei, jetzt fängt das hier auch noch an?

    Also zu den Doujis und Pairings zwischen Charas sage ich nur so viel: Es ist Fantasie - die der Fans - und ich verstehe noch immer nicht, was so furchtbar daran sein soll...fiktive Charaktere, Fangeschichte und kein Anspruch auf Wahrheit.
    Und wie gut man interpretieren kann, ist die Grundlage all dessen *lach*

    Und ja, ich lese solche Sachen...ich bin genau aus der Ecke zu BL gestoßen, schreibe inzwischen selber ein bisschen für mich (eigentlich so gut wie nur originale, außer ich lasse mich mal überreden...) etc. und trotzdem finde ich ein paar Pairings noch sehr interessant.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  7. #57
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    @yaoighost: ich bilde mir schon immer ein, dass die zwei sich ganz gerne mögen. Also erstens heißt es doch, "was sich liebt, das neckt sich" und das betreiben die beiden ja ziemlich ausführlich.
    Außerdem stellt sich Saito irgendwie immer bockig, wenn er zugeben muss, dass er Sano eigentlich doch ganz gerne mag. Kommt mir persönlich so vor, als ob er zu verlegen wäre, es zuzugeben.
    Oder bei Sanos Kampf gegen Anji, da macht er sich ständig Sorgen und ist für seine Verhältnisse sehr unruhig, was ich auch sehr interessant finde. Und Sano ist derjenige, der am meisten geschockt ist, als Saito nach dem Kampf gegen Shishio in den Flammen verschwindet.

    Für mich sieht das Ganze auf jeden Fall so aus, als hätten die beiden schon etwas besonderere Gefühle füreinander. Reine Rivalität auf Seiten Sanos ist es jedenfalls nicht, würde ich sagen.

    Bei Yoi Higuri könnte man wirklich auch einiges in der Richtung machen, aber besonders viel interpretatieren muss man bei ihren mangas wirklich nicht.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Weiß jemand, ob Mister Mistress von Rize Shinba mit zwei oder drei Bänden abgeschlossen ist? <3
    Irgendwo steht 3, aber nach dem Zweiten kam ja nix mehr...

  9. #59
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Original von Kritze
    Weiß jemand, ob Mister Mistress von Rize Shinba mit zwei oder drei Bänden abgeschlossen ist? <3
    Irgendwo steht 3, aber nach dem Zweiten kam ja nix mehr...
    Hm...ich weiß nur, dass es noch Kapitel nach dem zweiten Band gab und ich glaube Aijin Incubus Ver. Pink ist der dritte Band auf japanisch...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #60
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    So, wieder mal ein "lustiges" Geschehnis, das uns hier ziemlich betrifft:
    Amazon scheint wohl eine neue Politik eingeführt zu haben, die hauptsächlich eben Homosexuell angehauchte Literatur (und auch Mangas) betrifft, sowohl gay als auch lesbian - wobei das eher die amerikanischen Werke angeht (wobei es mich ein wenig stutzig macht, dass Finder 1 und CS 2 von TP als "nicht verfügbar" - das echte - gelistet sind).
    Angeblich explizite homosexuelle englische Titel wurden des Rankings enthoben und teilweise sogar ganz rausgeschmissen...und scheinbar betrifft das nicht im gleichen Maße heterosexuelle Titel mit der gleichen Heftigkeit. Dazu kommt, dass sogar reine Erziehungsbücher im homosexuellen Bereich entfernt wurden.

    Link 1
    Link 2
    Link 3 - nettes Beispiel
    gefolgt von einer Petition


    Was bitte soll man davon halten? Das kann doch nicht deren Ernst sein, oder? Hoffentlich fallen sie damit so was von auf die Nase...denn das ist für mich so oder so Zensur. "Adulte" Bücher, die sehr wohl frei verkäuflich sind, einfach aus Listen zu nehmen entbehrt jeder Grundlage und hier wird es noch gesteigert durch die Benachteiligung gewisser Gruppen.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  11. #61
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.380
    Nachrichten
    3
    Original von Minerva X
    (wobei es mich ein wenig stutzig macht, dass Finder 1 und CS 2 von TP als "nicht verfügbar" - das echte - gelistet sind).
    Ich geh mal davon aus das du die deutschen Bände meinst... das liegt daran das die Bände gerade nicht lieferbar sind und bald nachgedruckt werden. Dann sind sie bei amazon auch wieder verfügbar.
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  12. #62
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Original von Masa
    Ich geh mal davon aus das du die deutschen Bände meinst... das liegt daran das die Bände gerade nicht lieferbar sind und bald nachgedruckt werden. Dann sind sie bei amazon auch wieder verfügbar.
    Jep - das trifft in letzter Zeit scheinbar alles von TP, was ich nachschaue (schlechte Planung? Naja, die beiden habe ich ja Gott sei Dank schon)...eine Sache die nicht lieferbar war, habe ich mir deswegen auch auf Englisch geholt.


    Naja, egal...also kein Kommentar zu dem eigenartigen Ranking bei Amazon?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  13. #63
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    das ist wirklich Zensur. Ich kann echt nicht glauben, dass sich amazon das leisten kann. Die nehmen sogar das Buch zu Brokeback mountain aus dem ranking, dabei hat der Film doch sagar ein paar oscars gewonnen, oder? Da kann man ja nicht von mangelnder Qualität oder so sprechen. Wurde denn irgendwo eine Angabe gemacht, warum die so einen Schwachsinn verzapfen?

  14. #64
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Ähm, ähm... ich hab das jetzt nur überflogen, aber in den einen Bericht stand, dass ein Amazonsprecher meinte, es handele sich um einen Fehler. Allerdings schrieb der Schreiber auch, dass sie für Montagfrüh kein Amazonsprecher erreichen konnten, wegen dem Ranking... Oder so.

    Stand übrigens hier: http://www.publishersweekly.com/article/CA6651080.html

    Ich habs nicht ganz gelesen. Hab momentan zu müde und hab kein Nerv für Englisch ^^' Wobei das im Widerspruch mit dem steht, was Amazon auf die Emails antwortete.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    naja, sollte es wirklich nur eine Störung gewesen sein, müssten die rankings ja bald wieder auftauchen. Auch wenn ich nicht verstehe, wie durch einen Fehler nur die rankings von "adult" Titeln bzw von welchen mit homosexuellen charas verschwinden konnten.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Na ja, es sind auch "ein Paar" Hetero-Erotik-Bücher verschwunden.
    Der Autor von "The Filly" schrieb ja in seinen Blog, nachdem er sich (zu recht) darüber beschwerte, dass sein Buch wieder ins Ranking aufgenommen wurde, genau so wie "False Colors" von Alex Beecroft, aber viele andere Titel noch fehlen.

  17. #67
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Naja, es gibt da zwei widersprüchliche Sachen: Die Aussage von Amazon einerseits, dass es ein Glitch (Bug) ist und andererseits an den einen Autor, dass sie eben "adult"-Titel rausnehmen wegen der Kunden. Dürfte ja auch alles in den Links verteilt stehen.
    Wenn nicht, fragt sich dann trotzdem, wieso der Fehler offenbar so viele Bücher trifft und wieso sie so lange brauchen um das zu beheben und besonders ein ordentliches offizielles Statement abzugeben. Das ist das, was mir eigentlich nicht in den Kopf geht: Wie Firmen, die im Internet operieren die Grundlagen nicht kennen - nämlich schnell ein entsprechendes Statement abzugeben...egal in welche Richtung.

    Erinnert mich echt an den kleinen LJ-"Ausrutscher" von damals...*murmelt*
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  18. #68
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Genau das, was Amazon dem einen Autor antwortete, fand ich so komisch. Diese Mail war übrigens früher da, als die Behauptung, es handele sich um einen Fehler... Was mich dazu bewegt, zu glauben, dass Amazon vorhatte, die Adult-Titel rauszuschmeißen, aber dann merkte, was für einen Müll die da fabrizieren und versuchen sich mit der Fehler-Sache rauszureden. Jedenfalls sieht es für mich fast danach aus. Oo

    ...
    Was war das denn für ein Ausrutscher bei LJ? <3

  19. #69
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    @Kritze: Eben. Es sieht für mich nur halb wie ein Fehler aus - denn irgendwie müssen sie ja etwas vorbereitet haben, um Adult-Titel auszusortieren (auch wenn das offenbar nicht durchdacht war). Nur sollten sie das wirklich nicht machen - offenbar finden die Leute Bücher teilweise nicht mal mehr über Direktsuche und das ist echt schon Zensur...so ein Fehler darf nicht passieren.

    Och, da gab es bei LJ eine ziemlich haarige Episode. Eine amerikanische religiöse Hardcore-Gruppe hat sich über angebliche Kinderschädliche Inhalte und Kinderpornographie beschwert, woraufhin einige Bilder (fiktive, gezeichnete, bei denen die Charaktere eher Erwachsen aussahen) rausgenommen wurden und zum Teil gleich Journals gesperrt. Gab einen ziemlichen Aufschrei, weil sie da nicht nachgefragt haben, sondern erst mal fröhlich gesperrt und dabei rassistische und wirklich kinderpornographische Seiten weiterhin bestehen blieben. Hat in den Bereichen wirklich ziemlich viel Wind gegeben im Internet.
    LJ hat ziemlich schnell vom Anfänglichen zurückgerudert und alles etwas abgeschwächt, aber seither wurden die Adult-Einstellungen auch etwas ausgeweitet bei LJ.
    Ach, und wie immer war es natürlich homosexueller Natur (hätte das jemand erwartet?).

    Das ist das Problem: Irgendwelche fundamentalen Ich-hab-nichts-besseres-zu-tun regen sich auf und mit Pech endet es dann sogar bei irgendwelchen Gesetzesänderungen (ich fang gar nicht an über die eigenartigen amerikanischen Gesetze zu sprechen).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  20. #70
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    eigentlich würde ich es einem auf Gewinn ausgerichteten Unternehmen wie amazon nicht wirklich zutrauen, dass sie die adult-Sparte streichen wollen. Denn schließlich macht man damit eine Menge Kohle. Ehrlich gesagt habe ich lieber ein Unternehmen, dass den Leuten alles verkauft, solange es nicht illegal ist, anstatt eines, dass sich irgendwelche Sorgen um Moral oder sonstwas macht.

  21. #71
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Wenn sie sich wirklich Sorgen um den Jugendschutz machen, sollten sie einfach ne ganz leicht zu programmierende Kontrolle integrieren. Dann müssen die Kunden sich ausweisen und die Sache ist geritzt.

    Und ja... da würden sie sich wirtschaftlich gesehen wirklich ein Bein abhacken.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    5.240
    Nachrichten
    0
    TOKYOPOP wird den Manga "Koisuru Maid Shounen" unter dem Namen "Maid Boy" dieses Jahr herausbringen (von CJ Michalski).

    Band 1: September
    Band 2: November

    Preis: 6,95 € (!)


    TOKYOPOP wird den Manga "Suspicious (F)acts" von Hirotaka Kisaragi herausbringen.
    Erscheint mit den September-Neuheiten.

    Preis: 6,95 € (!)


    TOKYOPOP wird den Manga "Love Round!!" unter dem Namen "K.O. vor Glück" dieses Jahr herausbringen (von Hinako Takanaga).
    Erscheint mit den Oktober-Neuheiten.

    Preis: 6,95 € (!)

  23. #73
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Toll...alles nichts für mich (von Hirotaka Kisaragi hasse ich einen derzeit erscheinenden Manga, weswegen ich nicht annehme, dass er eher was für mich ist).
    Aber interessant, dass sie mit CJ Michalski und dann gerade mit dem beginnen...

    Von EMAs neuem Programm bin ich mir bisher auch nur bei Blue Sheep Reverie und Steal Moon sicher.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    5.240
    Nachrichten
    0
    Ich vermute übrigens, dass es sich dabei um "Uchi no Tantei Shirimasen ka?" handelt.

  25. #75
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    Wenn es uchi no tantei shirimasen ka? ist (was anderes kommt wohl auch kaum in Frage), dann freue ich mich auf jeden Fall schon. Den manga finde ich, wie eigentlich alles von Kisaragi, klasse.

    aber wie sie ausgerechnet auf CJ Michalski kommen, will ich mal wissen. Nicht wirklich mein Ding.
    Aber insgesamt ist es ganz schön, dass mal wieder ein paar Werke von BL-mangaka auf den Markt komme, von denen es bisher in Deutschland noch nichts gibt.

Seite 3 von 33 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •