Seite 5 von 38 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 932

Thema: Yamane Ayano

  1. #101
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    @Lynea: Das ist schwer zu schlagen, ne? Stell dir vor...so gut wie alle "Treffen" sind recht weit weg für mich...da ja die Züge eigentlich immer einen Umweg fahren.

    Und bei den Kosten kann man sich das auch nicht unbedingt leicht leisten...


    Naja - für mich ist die Hauptsache ja immer noch, dass die Mangaka zeichnet und gutes liefert. Da muß ich sie nicht unbedingt sehen (wobei ich es schon gerne getan hätte, da sie meine Lieblingsmangaka ist und ich alle ihre Werke mag).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  2. #102
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    @ Lynea:
    Weiß auch nicht warum die so streng sind.. aber ich muss mir erst das Okay von Libre holen... zuerst wollten sie die Veröffentlichung zeitlich auf 3 Monate begrenzen, sprich nach 3 Monaten hätte ich das Interview wieder runternehmen müssen, davon sind sie aber zum Glück abgekommen.
    Ich denke mal sie versuchen alles, um ihren Star von der besten Seite zu präsentieren. Daher ist das mit den Photos auch sehr streng.

    Ich muss mir nachher mal die Tonaufnahmen anhören... ich durfte zum Glück das Interview aufnehmen... der Übersetzer war aber wirklich überfordert.. die Chefin von k.press hat essentiell mehr übersetzt, als er und vieles ging daher durcheinander.

    Das mit dem Autogramm hat leider nicht geklappt... jeder hat nur 1 bekommen udn das auch nur mit Widmung, damit es nicht nochmal verkauft werden kann.
    Tut mir leid... bei der 2. Autogrammstunde war mir zuviel los.

    @ ayumi:
    Ich war im Mangamarkt Bereich udn hab dort meine eigenen Werke (Poster, Comics Merchandise) mit einer Freundin zusammen verkauft. Wir waren ein Fanstand (ARS)... und alle die mich gesehen habe grüße ich mal (besonders Sakuya-Kira, die mich erst nach 10 Minuten erkannt hat XD )
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  3. #103
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.825
    Nachrichten
    8
    misst xD
    ich bin bei den beiden räumen immer nur schnell durchgehuscht "
    obwohl, in dem raum mit Yaoi/Yuri (the wild side?) bin ich mal hängen geblieben und hab bei den DJs geguckt ob ich eins von Yamada D Yonezou find xD
    (natürlich erfolglos)

    vll klappts ja nächstes jahr "


    btw, das mit dem autogramm und widmung....
    die cleveren schneiden einfach oben den namen ab......
    ich werd jedenfalls mal meine augen bezüglich ebay offen halten und guck ob es tatsächlich jemand gibt der ein autogramm reinstellt

  4. #104
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Tja.. Pech gehabt. aber ich werde meine Comics und einige der beliebtesten Postermotive auf Ebay stellen... letztes Jahr lief das ganz gut... also haltet Ausschau nach Dreams and Nightmares 2...
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  5. #105
    @ Minerva X yep, so siehts aus.. warst du denn überhaupt schon mal auf ner con?

    @ Koriko achso.. ich find dieses "wehe ihr veröffentlich ein foto von xy" macht irgendwie nen negativen eindruck auf den "star".

    wegen autogramm, schon ok, kann ich gut verstehn ^^ danke trotzdem.

  6. #106
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von Lynea
    @ Koriko achso.. ich find dieses "wehe ihr veröffentlich ein foto von xy" macht irgendwie nen negativen eindruck auf den "star".
    Naja, irgendwo muss man es auch verstehen. In Japan sind Mangaka richtige Popstars, mehr oder weniger. Die haben bestimmt keine Lust, an allen Ecken und Enden von Fans belagert zu werden. Und Internet ist nun mal weltweit, da kann ein Foto hier auch sehr schnell nach Japan gelangen.

  7. #107
    Mitglied Avatar von Marduk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Deutschland,49356 Diepholz
    Beiträge
    5.208
    Nachrichten
    0
    Originally posted by ayumi
    so viel wie ich mitbekommen habe war die fragestunde die es am freitag gab nich grad der hit
    mir erzählte jemand:
    da hat jemand ne frage gestellt die ayano ziemlich lange beantwortet hat und der übersetzter (übrigends ein deutscher) sagte nicht viel mehr als "kein kommentar"

    ähhhhm...ja.......
    Na, dann habe ich ja nichts verpasst. Ich wollte zwar noch dazukommen nachdem ich die Eröffnungsveranstaltung besucht hatte, aber da wurde ich leider nicht mehr reingelassen.

    Naja, die Signierstunde am anderen Morgen war dafür umso erfolgreicher. Yamane-sensei hat doch etwas erstaunt festgestellt, dass sie auch männliche Leser hat. Meine Antwort dazu: "Sekushi desu!"

  8. #108
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    @ Lynea:
    Sagen wir so... diese Diskussion um ihr Photo hat sie gar nicht geführt sondern ihre Managerin.. udn ich hatte eher den Eindruck dass es Yamane selbst etwas auf die Nerven ging.. sie wirkte eher so auf mich, als sei es ihr egal, nach dem Motto: Mein Gott, es ist nur ein Photo!

    Soweit ich weiß, haben sie am Samstag spontan eine 2. Signierstunde gemacht, weil so viele am Morgen nicht mehr dran kamen... am Sonntag sah es dann so aus, als sei der Yaoi Workshop abgesagt worden und zu einer Autogrammstunde umfunktioniert...
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  9. #109
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Original von Nergal
    Meine Antwort dazu: "Sekushi desu!"
    Ähm...ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht weiß, was es heißt. Krieg ich vielleicht bitte eine Übersetzung?



    So, und weil ich darauf gestoßen bin (jemand wurde darauf Aufmerksam - Spoiler für Naked Truth 1 und Love Prize 3):

    Aki versteckt sich ja in LP3 vor Asami, indem er ein Plüschkostüm anzieht - mit sehr markantem Aussehen. Was dann folgte war Love Prize mäßig zum Schmelzen. In NT1 hat er genau dasselbe Plüschmaskottchen, in dessen Kostüm er gesteckt hat, mit viel Mühe als kleinen Anhänger besorgt - und wird dafür von seinen Freunden geneckt. Ich finde das irgendwie so süß...

    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #110
    Mitglied Avatar von Marduk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Deutschland,49356 Diepholz
    Beiträge
    5.208
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Minerva X
    Original von Nergal
    Meine Antwort dazu: "Sekushi desu!"
    Ähm...ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht weiß, was es heißt. Krieg ich vielleicht bitte eine Übersetzung?
    So ungefähr klingt es, wenn ein Japaner "sexy" sagt. Ich denke jedenfalls, dass sie es verstanden hat. Hoffe ich jedenfalls.

  11. #111
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Hehe,... ansonsten hätte sie wahrscheinlich ziemlich dumm geguckt. War schon geil gewesen.. ich hoffe so sehr, dass jetzt endlich die deutschen Verlage nachziehen und die mangas ankündigen.
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  12. #112
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Original von Koriko
    Hehe,... ansonsten hätte sie wahrscheinlich ziemlich dumm geguckt. War schon geil gewesen.. ich hoffe so sehr, dass jetzt endlich die deutschen Verlage nachziehen und die mangas ankündigen.
    Stelle ich mir lustig vor. Schade, dass keiner eine Aufzeichnung hat.
    Das hoffe ich auch - wobei ich dabei auf einen anständigen Verlag hoffe, der die Mangas möglichst gut übersetzt und auch nicht zu rosa macht.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  13. #113
    Mitglied Avatar von Marduk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Deutschland,49356 Diepholz
    Beiträge
    5.208
    Nachrichten
    0
    Geil ist das richtige Wort. Es war aber auch das erste Mal, dass eine Yaoi-Zeichnerin was dazu gesagt hat.

    Originally posted by Koriko
    Hehe,... ansonsten hätte sie wahrscheinlich ziemlich dumm geguckt. War schon geil gewesen.. ich hoffe so sehr, dass jetzt endlich die deutschen Verlage nachziehen und die mangas ankündigen.
    Dazu ein dickes WORD!

  14. #114
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Leider konnte ich diesbezüglich keine Frage mehr stellen, obwohl die auf meiner Liste stand ;__;
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  15. #115
    hö?
    kann mir einer sagen in welchem band LP3 ist? kenn ich irgendwie gar nicht.

  16. #116
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.268
    Nachrichten
    629
    Original von Lynea
    hö?
    kann mir einer sagen in welchem band LP3 ist? kenn ich irgendwie gar nicht.
    In noch keinem. Das ist ein Kapitel, dass als ...wie heißt die Einlage bei den Beboy-Golds?...veröffentlicht wurde. Letzte Ausgabe.
    Ist wie die anderen Love Prize-Kapitel lustig und hat eine wirklich nette Stimmung.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  17. #117
    achso..
    boa gemein, ich will das auch lesen..

    edit: ach lol... ok, stimmt ist witzig nur nen bißchen zu kurz x)

  18. #118
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Lesen würde ich es auch gerne.. gibt es davon etwa schon Übersetzungen... ich hab es nur einmal kurz gesehen und seither nicht mehr wiedergefunden...
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  19. #119
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.089
    Nachrichten
    0
    gibt seit mindestens ner woche scans zu LP 3 und NT0 XD~~~ ich liebe eiswürfel :uglyengel:
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  20. #120
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Okay, ich merke schon, ich bin langsam nicht mehr Up-To-Date.. aber das ändere ich heute abend XD
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  21. #121
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.089
    Nachrichten
    0
    :love1: viel spass das LP3 kap ist wirklich süß XD~ vor allem akis gesicht in SD wo er so durst hat, göttlich ... ayano yamane eben


    obwohl au die stelle net schlecht is als er asami fragt ob er ihm net auf normalem weg zu trinken geben könnte :rofl:

    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  22. #122
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Hi erstma,

    Ich wollte mich hier mal dafür entschuldigen, dass bei den Veranstaltungen mit
    Yamane-sensei die Übersetzungen nich so geklappt haben, wie ihr euch, Yamane-sensei sich und ich mir vorgestellt haben.

    Da ich ebenfalls hauptsächlich wegen den Ehrengästen zu Cons gehe, kann
    ich es voll verstehen, wenn man teuer Eintritt, Hotel und Fahrschein in Kauf nimmt, und dann die Fragen nicht ordnungsgemäß beantwortet werden, weil
    das Personal vor Ort nicht qualifiziert genug ist, dass man sich darüber zu Recht aufregt.

    Dafür entschuldige ich mich hiermit bei allen, die sich hier angesprochen fühlen.

    Zu den Sachverhalten:

    - "..bei dem Interview war der Übersetzer überfordert und die Betreuerin
    hatte mehr übersetzt wie er.."

    Das entspricht im Grossen un Ganzem der Wahrheit. Allerdings sass
    neben mir ebenfalls ein hochqualifizierter, japanischer Übersetzer, der
    von eben jener Betreuerin entgegen meinen Empfehlungen mich
    vorschob.

    und ehrlichgesagt hatte ich nicht wirklich lust gehabt mich mit dieser
    Betreuerin anzulegen. Leute, die bereits mit ihr zusammengearbeitet
    haben, wissen was ich meine.

    d.h. wenn die Betreuerin meint dass etwas falsch ist dann sagt sie das
    auch und ich werde mich hüten ihr zu widersprechen.

    Trotzdem hab ich versucht, das Beste aus der Situation zu machen und
    Yamane-sensei nicht in ein, sie kompromierendes Licht rücken zu lassen.

    Vielleicht habe ich es auch etwas auf die leichte Schulter genommen,da
    das Interview ja N U R von E I N E R geführt wurde und ich mich
    im numerischen Vorteil zu sicher fühlte.

    Dafür nochmal Entschuldigung. Der Anschiss dafür wurde von der Betreuerin
    erwartungsgemäß ausgeführt und sichtlich von ihr genossen.

    - ".. der Übersetzer ( übrigens ein Deutscher ) sagte nur
    "kein Kommentar" .."

    Ja die Fragestunde am Freitag war wirklich ne Katastrophe, da ich hoffte
    mir mit anderen Veranstaltungen vorher erstmal ein gewisses Feingefühl
    für diese Aufgabe anzueignen. Ging nich!! Yamane sensei also gleich
    nach Begrüssung zur Fragestunde.

    Ich gebs zu. Ich hatte Yamane sensei vorher nicht gekannt, weil ich mich
    für Yaoi nicht interessiere. Die Informationen, die ich soweit aus dem
    Internet ziehen konnte, sagten mir etwas über die Hauptprotagonisten
    ihrer Geschichten.. das war aber auch schon alles. Bis dahin hoffte ich
    noch dass mir jemand anderes den Job zumindest in dieser Disziplin
    abnehmen könnte...Ging nich -.-

    Ehrlich gesagt bin ich von Anfang bis Ende zu aufgeregt gewesen. Das
    wollte ich aber Yamane sensei nicht zeigen, denn jede Schwäche meiner-
    seits hätte Yamane Sensei kompromitiert. Mir blieb also nichts anderes
    übrig als einige Stellen, die ich nur zu 70% identifizieren konnte etwas mit
    Humor aufzulockern, wobei ich immer versuchte, die Frage auch so gut
    wie möglich zu beantworten.

    Zu dem erwähnten Fall:
    Die Frage war, ob Yamane Sensei irgendwelche sexuellen Vorlieben hat
    oder so, vielleicht war die Frage auch anders, aber es war definitiv etwas
    persönliches, das sogar die anwesenden Fans zum Schmunzeln brachte.
    Yamane Sensei, sprach, dass sie schöne Männer liebe und deswegen
    auch Yaoi zeichne und sie suche sich Inspirationen für ihre in ihren
    Büchern verwendete sexuelle Praktiken in Fachliteratur. sie sei aber
    definitiv begeistert von SM.
    Tja, das war mal n Brett und da jeder darauf wartete dass ich ne
    ellenlange Übersetzung aus dem Ärmel schüttel mit allen Einzelheiten,
    wollte ich die Stimmung auch für Yamane sensei etwas auflockern un
    sagte "kein Kommentar" um gleich im Anschluss doch die Übersetzung
    von Yamane sensei nachzuliefern.
    Allerdings meine 2 Kollegen von der Mikrophon Abteilung ergriffen
    plötzlich das Wort und fragten zu meiner Verwunderung, wie denn
    die nächste Frage sei. Bevor ich noch reagieren konnte, war die nächste
    Frage gestellt und ich musste sie übersetzen.

    Dann natürlich auch alle Fragen die aufgrund meiner Unwissenheit, meiner
    Unkenntnis hinsichtlich der Geschichten und Charaktere von Yamane
    sensei nicht zur Zufriedenheit beantwortet wurden.

    Dafür möchte ich mich entschuldigen.

    P.S. ja ich bin n deutscher falls es hier einen interessiert..

    Der Anschiss dafür wurde erwartungsgemäß von der Betreuerin durchgeführt.

    Jetzt fragt ihr euch sicher,

    Wie kann einer so dumm sein und kriegt, übernimmt so einen Job?
    Haette er s nicht erkenn können dass er so ne scheisse baut??
    Warum hats nich IRGENDEIN(E) ANDERE(R) gemacht???

    tja..

    ich bin weder Japanologie student noch sonst irgendwo immatrikuliert.
    hatte 3 wochen in Bochum japanisch gehabt und n paar VHS Kurse besucht.
    allerdings war ich jetz für n jahr in japan un ging da auch zur schule für n
    paar monate.
    wenn man einfache satzstrukturen benutzt und einfache wörter, dann
    ist das verstehen kein Problem. Jedoch kommt Yamane sensei nicht aus
    Tokyo sondern aus Kansai und benutzt einen regionalen Akzent, der mir
    nicht bekannt ist.

    Die Orga, der ich für ihr Vertrauen hier noch mal meinen ganzen Dank aus
    sprechen muss, hielt mich qualifiziert genug, diesen job zu übernehmen und teilte dies mir Anfang des Jahres mit. Ich widersprach, aber stellte in aussicht, wenn sie (Orga) wirklich niemanden NIEMANDEN sonst finden sollten bis August, .. dann werde ich es machen, denn ich wollte nich, das die Orga wieder gezwungen ist, die Übersetzer aus dem Publikum zu
    rekrutieren.

    Ich wiederholte kurz vorher öfters, ob nicht ein anderer , Japanologiestudent, Deutschjapaner etc etc, diesen Job übernehmen
    könnte. Ging nich..

    die Besten Übersetzer waren bei Gainax, Momoi-san, Pierrot, Move und
    Rentrer en sol. die konnten nich abgezogen werden..

    so hab ich also zum ersten mal in meinem Leben ohne irgendeinen Plan
    diesen Job gemacht.

    Es tut mir leid, dass ich nich mehr rausholen konnte. Für euch, für Yamane-sensei, für alle anderen Interessierten..
    ..aber es war nunmal kein anderer da. Schlagt mich zum Krüppel, aber
    ich konnte da nichts mehr tun.

    Die Orga hat mir angeboten, nächstes jahr wieder mitzumachen.

    Dazu will ich mich ob des Vertrauensverhältnis zur Orga hier nicht äussern.

    Fakt ist aber: es hat riesigen Spass gemacht mit Yamane sensei zu arbeiten, weil sie echt ne supernette, attraktive , humorvolle und auch
    unterstützende Frau ist, die so manchen anderen SUPERSTAR ( aus welchem Metier auch immer) erheblich in den Schatten stellt.

    Zur Frage, warum die Betreuerin nicht die Übersetzung gemacht hat:
    sie hielt ihr Deutsch für zu schlecht.

    Übrigens hat mir Yamane Sensei mir versprochenmich in Tokyo mal zu
    besuchen^^.. naja glauben tu ich nich wirklich dran aber die (minimale)
    Wahrscheinlichkeit ist trotzdem gegeben^^

    Abschliessend nochmal Entschuldigung für alle Fehler meinerseits, die
    Grund für Verstimmungen und Enttäuschungen gewesen sind.

    Übrigens steht es jedem frei sich als Übersetzer zu bewerben.

    gez. J. Beck

  23. #123
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die erklärenden Worte, das bringt sehr viel Licht ins Dunkle und meiner Meinung nach auch ein wneig mehr hinter die Organisiation selbst. Ich muss allerdings zu meiner Schande ebenfalls gestehen, dass ich relativ unvorbereitet war, was daran lag, dass ich erst Freitag gegen 22 Uhr erfahren habe, dass das Interview klappt, sprich mir auch die Vorbereitsungszeit fehlte.

    Ich kann verstehen, dass du dich überhaupt erstmal in so ein Metier reinfinden musst, immerhin stelle ich mir das wahnsinnig schwierig vor, nahezu aus dem Stehgreif soetwas zu machen. Meine Anschuldigungen gingen gar nciht so direkt gegen dich, sondern vielmehr gegen die Orga, die dich damit ja vollkommen allein gelassen hat. Irgendwie ist das sehr unfair und glaube mir, dich würde ich am allerwenigsten beschuldigen. Naja.. da spielen immer viele Faktoren rein... und irgendwie lief das Interview sowieso etwas seltsam ab, weil irgendwann alle durcheinander übersetzt haben und ich von einigen Fragen gar nicht mehr weiß, was gesagt wurde ._.

    Ich finde es trotzdem toll, was du gemacht hast, danke für die Arbeit udn Mühe, die du dir gegeben hast, um doch noch die Fragestunden und Interviews zu retten. :wave:
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    78
    Nachrichten
    0
    Ohje...
    das ist ja wirklich blöd gelaufen, wenn das so war... ich war zwar selber nicht dabei, aber einige haben sich ja schon ziemlich aufgeregt. Ist dann aber von Seiten der Orga auch wirklich ein bisschen unverantwortlich und nicht gut ORGA-nisiert :P

    Was ich übrigens zu der Bettwäsche sagen wollte XD (hab mir die Box bestellt, allerdings weiß ich nicht, ob ich auch tatsächlich eine bekommen...)
    Soviel ich weiß ist es beidseitig bedruckt so dass man sich je nach lieblingsseme aussuchen kann, ob man mit dem Kopf auf Asamis Arm oder eingerollt neben Feilong liegen will... ich streb schon bei dem Gedanken daran tausend wunderschöne Tode
    Was ich jedoch nicht weiß ist, ob es wirklich nur dieses Laken ist (was sehr mager wäre) oder tatsächlich ein richtiges Bettwäsche-Set, so das Kissen und Decke auch einen Bezug haben... allerdings wird die Beschreibung als 'Oversize Sheet' übersetzt, also eigentlich wirklich nur ein übergroßes Bettlaken (155cm x 230 cm) :rolleyes2:

    Da aber Viewfinder eh meine Lieblingsserie ist (bei den Oneshots ist es Koi no Annohito X3), dicht gefolgt von CS und Ikoku... hab ich mir die Box trotzdem bestellt. Das wird mein erstes Merchendise... ich hab nicht mal nen richtigen Manga da ^^°°

    Und bezüglich der deutschen Veröffentlichungen... Ich denke das Carlsen CS machen wird.
    Die haben zwar manchmal bis meistens ziemlich... öbszöne? ^^°°... Übersetzungen, aber sie kümmern sich wenigstens um den Markt. TP ist ja total auf dem Hinako Takanaga Trip... ich mag Hinako Takanaga, aber somit lässt das Verlagsprogramm wohl kein Ayano Yamane zu. EMA und PM schließ ich vollkommen aus, die sind zu Softcore, zu Shounen-Aiig...
    Also bin ich immernoch für Carlsen, das wäre das kleinste Übel.
    Für die Übersetzung wär mir zwar TP lieber, aber ich würde die Covergestaltung nicht überleben... wenn ich mir nur Takabas oder Asamis Photoshop-mäßig ausgeschnittenen Kopf auf dem Buchrücken vorstelle, der mich aus dem Regal dann immer anglotzt, hab ich irgendwie das bedürfnis, irgendwas kaputt zu machen ^^°° :tock:
    Carlsen hält sich da wenigstens ein bisschen ans Original...

    Außerdem denk ich dass man ohne zu spoilern ziemlich leicht vermuten kann,

    dass es doch Mikail war, der Aki entführt hat >__> der und sein shice Casino... naja, wenn wir glück haben, dann hat er wenigstens kein sexuelles Interesse an Akaba ^^°°


    Noch einen unerwünschten Liebhaber würde Aki in seinem Zustand nicht ertragen
    Ist aber schon süß dass er Japan mit Asami verbindet... ich denke, das spricht eigentlich für ein Happy End ^^°° Wobei... keiner von denen kann ja sonderlich gut schießen, aber vielleicht triffts doch noch wen... X__x das will ich mir aber vorerst gar nicht vorstellen...

  25. #125
    @Yaoikitten
    ja, das was du im spoiler geschrieben hast, stimmt sicherlich auch, da es ja irgendwie offensichtlich war.

    >Wobei... keiner von denen kann ja sonderlich gut schießen, aber vielleicht triffts doch noch wen... X__x<

    *lol den satz fand ich jetzt komisch xDD
    also ich denke, da wollte/will sich auch keiner wirklich erschießen ;D

Seite 5 von 38 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •