szmtag [ZEICHNER] Yamane Ayano - Seite 34
Seite 34 von 38 ErsteErste ... 242526272829303132333435363738 LetzteLetzte
Ergebnis 826 bis 850 von 932

Thema: Yamane Ayano

  1. #826
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Oh ja. So ein Idiot. Das kommt halt dabei raus, wenn zwei sture Männer aufeinandertreffen. Keiner von beiden gibt nach. -_- Und wie es Ayano Yamane im Nachwort gesagt hat: Für Fei ist es egal, ob er in einer Beziehung Seme oder Uke ist (was darauf schließen lässt, dass er in Zukunft wohl eher weniger an Yoh denken wird bzw. keine Anstalten machen wird Yoh auf eigene Faust wiederzusehen) und Yoh macht sich auch keine Hoffnung, dass er eines Tages der Mann an Feis Seite sein wird. Das hat mich ziemlich enttäuscht. Klar musste Yoh noch Feis Auftrag ausführen. Aber danach geht er einfach seinen Weg weiter und unterdrückt seine Gefühle. Hallo? Erst gesteht er seine Liebe (na ja, nicht direkt... was mich übrigens auch gestört hat. Im Zusatzmanga sagt Tao dass er Fei liebt. Aber in der Novel kriegt Yoh das nicht hin) und dann kommt dieses dumme Eingeständnis von wegen: Mit uns beiden würde es eh nicht funktionieren. Zumindest kommt es mir so vor. -_____- Und da natürlich auch noch das Versprechen von Tao kam, dass sie sich erst wiedersehen werden, wenn er größer und stärker als Yoh ist, wird es wohl wirklich erst in zig Jahren ein Wiedersehen von Fei und Yoh geben...
    Bei Twitter wurde Sensei schon oft gefragt, ob Fei in naher Zukunft wieder im Manga auftaucht. Sie hat darauf geantwortet, dass der genaue Zeitpunkt für sein Wiedererscheinen damit zusammenhängt, wie viele Fans ihn wiedersehen wollen. Aber da es ja auch viele Hater gibt, die das bei Twitter auch kundtun, wird sich das noch nach hinten ziehen. Außerdem ist sie auch gerade sehr im Stress, weil im Frühjahr sowohl die neuen Bände von Crimson Spell und Finder erscheinen, als auch ein Crimson Spell Artbook. Deshalb denke ich, dass eine Fortsetzung für die Novel wohl nicht geplant ist.

    Und ja, ich habe nen Hass auf Tao. Also dieser kleine süße unschuldige Junge ist er für mich seit der Novel schon lange nicht mehr. So wie er sowohl beim Frühstück als auch beim Abschied reagiert hat, ist das für mich ein klassischer Fall von Eifersucht auf Yoh und ein Demonstrieren, dass Fei ihm gehört. Ich glaube, er kam in Taiwan nicht wirklich damit klar, dass Fei noch jemand anderen in sein Leben und sein Herz gelassen hat. Und ich ahne bereits das Schlimmste. In Zukunft wird sich sein Besitzanspruch garantiert noch stärker zeigen. Vielleicht sogar wie im Zusatzmanga. Nämlich allein sein Versprechen, er wird später größer und stärker als Yoh sein, zeigt für mich deutlich, dass er Fei für sich allein haben will und dass er dafür sogar gegen Yoh kämpfen würde. Und ich glaube mal, der Talisman, den er Yoh geschenkt hat, war auch nicht so gemeint. Der Junge ist ziemlich gerissen, wenn du mich fragst... und das macht ihn mir unsympathisch...
    Geändert von Shandini (11.11.2012 um 17:20 Uhr)

  2. #827
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    genauso geht's mir auch. Besonders die Vorstellung, dass es tatsächlich nen Zeitsprung geben und Tao als ernstzunehmender Kandidat dastehen könnte, verursacht bei mir ein schlimmes Gefühl...und wenn Fei sensei eh nicht so wichtig ist (sonst würde sie sich ihm ja wieder mehr widmen, Fangemeckere hin- oder her...), dann kann's ja auch sein, dass sie sich noch gar nicht auf nen festen Partner für Fei festgelegt hat und es am Ende tatsächlich dieser Rotzblag sein könnte....Angst.
    Aber ich würde sagen, irgendwann wenn sie mal mehr Zeit hat, muss wirklich ne Fortsetzung her, ich meine, was soll zB das mit Mikhail? Er taucht als der böse Drahtzieher im Hintergrund auf, aber sonst gibt's nur nen Telefonanruf...mit dem muss sich Fei echt auch noch auseinandersetzen.
    Ich würde mir ja eine Fortsetzung wünschen, in der Fei, Mik und You aufeinanderprallen (und Tao nicht). Von mir aus auch als Novel, ich fand, der Stil und die Beschreibungen haben durchaus ganz gut in die finder-Welt gepasst. (Besser als ich befürchtet hatte). Deswegen kann Fei von mir aus ab sofort auch ein novel only-Dasein führen, da müssen sich die hater nicht so aufregen und man hat vielleicht ne Chance auf Veröfentlichungen in erträglichen Zeiträumen.

  3. #828
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.850
    Nachrichten
    629
    Da ich...ihr kennt mich ja...habe ich das mit der Novel nur am Rande mitbekommen. Klang für mich aber auch verdächtig nach offen halten - besonders dass die kleine Nervensäge vielleicht irgendwann in den Fokus rückt (so quasi er wird ja grösser als Fei). Angesichts dessen wäre ich auch eindeutig dafür, dass das alles in den Novels verbleibt.
    Was ist denn eigentlich mit Mikhail?

    Wenigstens ging's bei Finder ein Stück in die richtige Richtung.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  4. #829
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    Naja, Mik wird als derjenige dargestellt, der in Taiwan die Geschäfte fest im Griff hat und praktisch Yan Tsui zu seiner drogensüchtigen Marionette gemacht hat. Und dann ruft er am Ende noch mal an und hat ein nettes Gespräch mit Fei...also ich würde sagen, ne Fortsetzung wo er mal öfter vorkommt, müsste aufgrund dessen schon noch drin sein....

  5. #830
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Na ja, ich wünsche mir ja auch eine Fortsetzung der Geschichte. Aber dann doch als Manga. Ich fand die Novel vom Stil her richtig toll. Doch die Tatsache, dass Tokyopop die Novel nicht auf Deutsch rausbringen wird, geht mir ziemlich auf die Nerven. -__- Sorry, ich weiß nicht wie ihr das seht. Ich habe einige Freundinnen, die den Roman selbst lesen wollen, aber kein Japanisch können. Und wenn dann die klare Ansage kommt, dass es die Novel nicht auf Deutsch geben wird... Finde ich ziemlich blöd. Dann doch lieber als Manga. Da gibt es dann wenigstens keine Probleme. :/

  6. #831
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.571
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Persönlich ziehe ich sowieso Manga vor, da ich kein Fan von Novels bin. Die sind mir idR sprachlich zu schlicht gestrickt, und darauf lege ich bei einem geschriebenen Buch halt schon ziemlich wert. Eine gute Story genügt mir da einfach nicht, es muss auch sprachlich ein bestimmtes Niveau haben. Bei Manga bin ich da weitaus großzügiger, weil dort halt die Bildsprache das Wesentliche ist. Würde ich meine sprachlichen Ansprüche auch an Manga stellen, bliebe auch nur sehr wenig übrig, da die Texte meist schlicht sind und durch holperige oder zu umgangsprachliche Übersetzungen leider meistens nicht unbedingt besser werden.

  7. #832
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Finder no Rakuin ist wirklich gut geschrieben. Ich hab es an einem Tag verschlungen. Und ich glaube auch andere deutsche Fans hätten durchaus Freude daran. Aber TP gibt der Novel leider keine Chance, was ich ziemlich schade finde. Natürlich verkaufen sich Romane nicht so gut wie Mangas. Aber Zeiten ändern sich. Nur weil sich vor vier Jahren die wirklich langweiligen Romane von Deatch Note nicht verkauft haben, heißt das ja nicht, dass es heute genauso wäre. Aber egal. TP meinte zwar, ich solle mein Glück versuchen und den Roman bei den Wünschen fürs Programm vorschlagen. Aber ich will auch nicht, dass die Novel dann einfach überhaupt keine Beachtung im Thread findet (bei den ganzen Shounen Fans, die teilweise ja wirklich grauenhafte Mangas immer wieder und wieder vorschlagen und wo man fast schon betet, dass der Manga nicht erscheint weil das ein Tiefpunkt für TP wäre). Ja, ich weiß, dass war nicht sehr freundlich. Sorry.
    Heißt also ich muss auf Amerika warten, dass die die Novel auf Englisch rausbringen. Weil die ja fast alles rausbringen und sich da eine Sache von Finder bestimmt nicht entgehen lassen.

    Eine Sache hoffe ich noch: Im Frühjahr erscheint ja ein Artbook von Crimson Spell. Ich hoffe mal, dass Tokyopop sich damit dann nicht so extrem lange Zeit lässt wie mit dem Finder Artbook. -__-

  8. #833
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.764
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Shandini Beitrag anzeigen
    Eine Sache hoffe ich noch: Im Frühjahr erscheint ja ein Artbook von Crimson Spell. Ich hoffe mal, dass Tokyopop sich damit dann nicht so extrem lange Zeit lässt wie mit dem Finder Artbook. -__-
    Oh, das wusste ich ja noch gar nicht Danke für den Hinweis - werde ich wohl mal wieder die Augen offen halten, wenn es erscheint. Ich bevorzuge zumeist eh japanische Artbooks.
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  9. #834
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    oh, wusste ich auch nicht. Brauch das Artbook auch nicht auf Deutsch, Original ist mir lieber.
    Also mir persönlich ist es egal, in welcher Form die Fortsetzung erscheint, hauptsache, es geht überhaupt weiter. Und ich fand den Stil der Novel auch sehr angenehm. Natürlich sind Novels von Stil her kein Mishima Yukio, aber da gibt es auch guten und schlechten Stil und den von Finder no rakuin fand ich ganz gut. Da hab ich schon weitaus schlimmeres gelesen.
    Haben TP echt gesagt, sie würden die Novel sicher nicht veröffentlichen? Fände ich ziemlich engstirnig. Finder ist so beliebt und viele die ich kenne würden die Novel gerne lesen, aber Japanisch ist ja (glücklicherweise) nicht grad ne Weltsprache...Ich denke, wenn man sie in Deutschland veröffentlichen würde, würden sich schon viel Käufer finden, die einfach die Serie komplettieren wollen.
    Vielleicht sind die Übersetzungskosten höher und deswegen lohnt sich's nicht so, aber ich glaube, wenn TP die Novel rausbringen würden, würden sie auch weiterhin beweisen können, dass sie was BL betrifft, mutig sind. (Ich erklär mich auch bereit, die Novel zu übersetzen XD)

  10. #835
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.642
    Nachrichten
    8
    Zitat Zitat von Shandini Beitrag anzeigen
    Eine Sache hoffe ich noch: Im Frühjahr erscheint ja ein Artbook von Crimson Spell. Ich hoffe mal, dass Tokyopop sich damit dann nicht so extrem lange Zeit lässt wie mit dem Finder Artbook. -__-
    ich glaube da kam u.a. die Indizierung von Band 1 dazwischen und dann gabs Probleme mit dem Druck bzw mit den Druckfarben
    deshalb wurde da sehr lange dran rumgetüftelt bis ein zufriedenstellendes Ergebnis bei rauskam

  11. #836
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Ich zitiere mal TP: "Du kannst den Roman gerne in unserem Wunschthread vorschlagen: http://www.comicforum.de/showthread....YOPOP-Programm
    Allerdings solltest du bei Romanen nicht allzu große Erwartungen haben, da die Vergangenheit uns gezeigt hat, dass diese hierzulande leider nicht besonders viele Leser finden ..."
    Wenn dann müssten wir halt zusammenhalten und TP zeigen, dass wir den Roman wollen. Schließlich gehört er ja zur Reihe dazu und ist nicht einfach mal eine Zusatzgeschichte, die null Zusammenhang mit dem Rest hat. :/

    Ich lese ja regelmäßig bei Twitter Ayano Yamanes Kommentare und sie meinte, dass jetzt im Frühjahr ein Artbook von Crimson Spell erscheint + der fünfte Band von Crimson Spell + der siebte Band von Finder. Also da kommt schon einiges. Regal und Geldbeutel freuen sich. XD
    Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, ob alles wirklich noch im Frühjahr kommt. Der Tod ihres Vaters hat Ayano-sensei ja ziemlich mitgenommen. Da wäre es verständlich, wenn sich die Termine etwas nach hinten ziehen.

  12. #837
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.469
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    Das mit dem 7. Band von Finder wurde ja indirekt von TP auf der Connichi letzes Jahr bestätigt... das mit dem Roman ist mir neu, ich wäre dafür und würde den sofort kaufen... *.*

    Oh, das mit Ayano-senseis Vater ist jetzt wirklich traurig... hoffe, dass es ihr bald besser geht...

    Auf jeden Fall freu ich mich, dass es mit den Werken weiter geht. Habe erst seit kurzem Gefallen dran gefunden



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  13. #838
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Shandini Beitrag anzeigen
    [...] Aber Zeiten ändern sich. Nur weil sich vor vier Jahren die wirklich langweiligen Romane von Deatch Note nicht verkauft haben, heißt das ja nicht, dass es heute genauso wäre. Aber egal. [...]
    Ähmmm... Ich fand die net langweilig. Und ziemlich beschränkte Sichtweise, alles, was einem selbst nicht gefällt, als generell schlecht zu bezeichnen. O_O"

    Ich persönlich fand die Novels, die von Takanaga illustriert wurden, viel schlimmer. Da hat es gepasst, was Sujen meinte: Die waren sehr schlicht geschrieben. XD"

    Aber es gibt auch so viele tolle Novels. Better than a dream oder S. Hach! Das wäre klasse, wenn die hier verlegt würden. Die sind sprachlich auch viel besser, aber nur weil die Illustratoren dazu hierzulande nicht bekannt sind, werden sie den Weg nicht hierher finden. Das ist ein ziemlich unlogisches Verfahren, schließlich sollte bei den Novels doch der Autor den Ausschlag geben und nicht der Illustrator. Btw: wer hat die Finder Novel denn geschrieben (ich nehme an, Yamane war es nicht)?
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  14. #839
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    Satoko Ai. Ich hatte vorher noch nie von ihr gehört, ist also entweder ein ziemlich unbeschriebenes Blatt oder ich hab sie einfach übersehen.
    Ich denke mal im Falle von Finder wollte man niemanden nehmen, der einen bekannten eigenen Stil hat, sondern eher so eine Art ausführendes Organ für Yamanes Geschichte.

  15. #840
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von GeZ Beitrag anzeigen
    Ähmmm... Ich fand die net langweilig. Und ziemlich beschränkte Sichtweise, alles, was einem selbst nicht gefällt, als generell schlecht zu bezeichnen. O_O"
    Entschuldigung, dass ich meine Meinung geäußert habe. Wird nicht wieder vorkommen. Ich habe die beiden Romane bei mir im Regal und bin auch sonst ein großer Fan von Death Note. Nur weil ich von 'L change the world' und 'Another Note' nicht begeistert war, heißt das nicht, dass ich eine beschränkte Sichtweise habe. -__- Denn im Vergleich zu anderen Leuten, die die Romane als schlecht bezeichnen, habe ich sie wenigstens gelesen und kann mir meine eigene Meinung bilden.

    Viele Romane werden auch einfach nicht ihren Weg hierher finden, weil sie entweder gar nicht von Fans vorgeschlagen werden oder TP sich einfach nicht traut, etwas neues zu versuchen. Jeder gescheiterte Versuch bedeutet finanzielle Verluste. Und wenn sich Fans nicht zusammentun und gemeinsam zeigen, dass sie diesen und diesen Roman wollen, dann werden auch nie solche Sachen wie 'Better than a dream' oder 'S' hier erscheinen.
    Dass TP aber nur nach den Illustratoren geht, ist ja leider eindeutig (was mir aber nicht erklärt, warum sie bei Finder no Rakuin so stur sind). Bei den Romanen von Mari Asami, Jinko Kitazawa usw. hatte TP wirklich nur darauf gesetzt, dass sie von Takanaga illustriert wurden. Und nur, weil sie damit nicht den Erfolg hatten, den sie wollten, schließen sie dann auf alle Romane.
    Alles was uns Fans da noch übrig bleibt, sind die englischen Versionen. Schließlich sind die amerikanischen Verlage in dem Bereich nicht so blind wie unsere deutschen.

    Ayano Yamane wählte für den Roman Ai Satoko, weil diese sich als Fan von Feilong geäußert hatte. Da ergab sich das irgendwie von selbst. Sonst kenne ich von ihr nur den Manga Soushoku Joushi no Otoshikata, für den sie die Story geschrieben hat. Also ganz unbeschrieben ist sie nicht mehr.
    Geändert von Shandini (26.01.2013 um 16:44 Uhr)

  16. #841
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    @Yllana: Danke. ^^

    @Shandini: Dass du deine eigene Meinung hast und die auch vertrittst, ist gut. Dagegen hab ich auch nichts. Es kam in deinem vorherigen Post nur so rüber, als würde deine Meinung die einzig universelle sein. XD
    Ich hab mir die Novels bei Carlsen schon gewünscht, die ich hierzulande gerne hätte. ,) Bei TP befürchte ich, dass sie wohl gar keine Novels mehr verlegen wollen... Falls doch, hätte die Yamane-Novel sicher noch ganz gute Karten, eben weil scheinbar ja nach Illustrator gegangen wird. Btw danke für die weiteren Infos zu Ai Satoko.
    Geändert von GeZ (26.01.2013 um 17:57 Uhr)
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  17. #842
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    @GeZ: Kein Problem.

    Ob Carlsen solche Novels bringt ist fraglich. *sigh* Gab es nicht schon einmal das Thema, dass Carlsen bei Yaoi ziemlich engstirnig denkt? Bei Shounen und Mystery kann so viel Blut fließen wie will und bei BL kann es gar nicht genug Zensur geben. Zumindest ist mir aufgefallen, dass Carlsen wirklich nur auf BL setzt und Yaoi eigentlich vermeidet. Gibt es bei Carlsen eigentlich BL Novels? Ich weiß, dass sie sich schon seit Jahren querstellen und sich weigern, die Romane von Junjou Romantica rauszubringen (weil sie angeblich nicht die Rechte vom japanischen Verlag kriegen). Man kann natürlich nur hoffen, dass sich irgendein Verlag erbarmt und einen neuen BL Roman rausbringt. :/

    Ich will mal sehen, ob ich morgen im Wünschethred von Tokyopop Finder no Rakuin vorschlage. Dabei werde ich TP auch darauf aufmerksam machen, dass der Roman wirklich regulär zur Serie gehört und nicht nur eine nette Nebengeschichte ohne Zusammenhang zur Hauptstory ist.
    Ich hoffe natürlich auf eure Unterstützung. Es kommt nämlich nicht so toll, wenn man was vorschlägt und keiner mitmacht. Da fühlt man sich ziemlich verloren.

  18. #843
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0


    Also Carlsen hat vor nicht allzu langer Zeit ja "Adel verpflichtet - Die Ehre der Goshoizumi" von Satotu Kannagi herausgebracht. Und ansonsten... Hmm, bei Carlsen zählt vllt auch "Ab sofort Dämonenkönig" zu BL? Die Adel-Sache war ja sogar zweiteilig, wurde aber vermutlich nach Illustrator ausgewählt: Kae Maruya, mit der Carlsen wohl auch ganz gut fährt (ich mag sie auch). Obwohl Kannagi ja auch bekannt ist (Only the ring finger knows).

    Wenn du dir die Finder-Novel gewünscht hast, mach hier noch mal kurz piep, dann hops ich zur Unterstützung gerne rüber in Thread. ^^
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  19. #844
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.469
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    Ich unterstütze auch den Finderroman. *.* Den würde ich sehr gerne lesen...



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  20. #845
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Also wenn 'Ab sofort Dämonenkönig' zu BL gehört, dann ist 'Kuroko no Basuke' Hardcore Yaoi. XD Die ganzen halbnackten Basketballspieler. *räusper* Sagen wir es so: Carlsen fährt lieber die sichere Schiene was Mangas angeht. Nur manchmal wünscht man sich, sie würden auch mal eine Risiko wagen wie mit einigen normalen Romanen. :/
    'Adel verpflichtet' war schon ganz nett. So für zwischendurch. Aber ich glaube, es geht besser. Es wurde halt nur nach dem Illustrator ausgesucht.

    Keine Sorge. Da von diesem Teil des Forums die meiste Unterstützung kommt, werde ich hier eh sofort wegen der Novel Bescheid geben. Wir brauchen jeden Zuspruch, jede Stimme. Sonst kapiert es Tokyopop ja nicht.

  21. #846
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Und ich brauche eure Hilfe. O_o Von denen, die den Roman gelesen haben und von denen, die super Rezensionen schreiben können. Ich habe mal versucht, was über die Handlung von Finder no Rakuin zu schreiben. Und es ist... schlecht. Ich sehe das selbst ein (im Deutschunterricht habe ich auf sowas immer eine 5 bekommen XD) Es ist einfach zu kurz und noch nicht prägnant genug.
    Lest selbst:
    "Nach den Konflikten auf dem Casinoschiff und der Auseinandersetzung mit Asami, wird Feilongs Position als Oberhaupt von Baishe erneut bedroht. Auf sich allein gestellt sieht er sich gezwungen, etwas gegen die Gefahr von außerhalb zu unternehmen. Seine Reise führt ihn nach Taiwan, wo es zu Ereignissen kommt, die nicht nur sein Leben verändern, sondern seine ganze Gefühlswelt in Frage stellen."
    Versteht ihr was ich meine? *sigh* Über konstruktive Vorschläge zur Verbesserung würde ich mich sehr freuen. Denn was das Vorschlagen von Mangas/Novels ect. angeht, habe ich so gut wie keine Erfahrung.
    Ich hoffe sehr auf eure Unterstützung, sodass wir es vielleicht schaffen, Tokyopop zum publizieren der Novel zu überreden.

  22. #847
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    hm. Ein bisschen mehr würde ich schon verraten, um den Leuten den Mund wässrig zu machen. A la

    "Nach den Ereignissen auf dem Casinoschiff und dem Konflikt mit Asami ist Feilong erneut gezwungen, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Als er erfährt, dass sein lang verschollener Bruder Yan Tsui in Taiwan ist und dort eine neue Organisation aufgebaut hat, begibt sich Fei nach Taiwan um den Kampf gegen seinen Bruder endgültig zu entscheiden und das zu beschützen, was ihm wichtig ist. Dabei trifft er auch wieder auf Yoh, der die Baishe-Mafia zwar verlassen hat, dessen Herz aber immer noch Feilong gehört...."
    oder so.

    was ist eigentlich ausdem BL-Wunschthread geworden, von dem TP geredet haben? Die Novel würde sich ganz hervorragend eignen, um den thread zu eröffnen.XD

  23. #848
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.469
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    Fragt doch nochmal an. Vllt dürft ihr ja einen eröffnen, oder TP macht das



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  24. #849
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank Yllana.

    Es soll einen Wunschthread extra für BL Sachen geben? XD Meine Güte wie lange war ich denn nicht hier? Das habe ich überhaupt nicht mitbekommen. O_o Wen kann man denn deshalb fragen?

  25. #850
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.469
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    Zitat Zitat von Shandini Beitrag anzeigen
    Vielen Dank Yllana.

    Es soll einen Wunschthread extra für BL Sachen geben? XD Meine Güte wie lange war ich denn nicht hier? Das habe ich überhaupt nicht mitbekommen. O_o Wen kann man denn deshalb fragen?
    Im allgm. Fragethread von TP, ganz einfach.



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

Seite 34 von 38 ErsteErste ... 242526272829303132333435363738 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •