Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 145
  1. #26
    Moderator Comic Report Avatar von Comic Report Süd
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.162
    Nachrichten
    0
    @Clint:
    Du sagst es „kann“. Aber tut der Buchhandel es auch?

    @Johnny:
    Du meinst also Ehapa klopft den Markt nicht ab, bevor man loslegt? Gerade bei einem Thema, das in den Redaktionsstuben nicht erst seit gestern herumgeistert?
    Und du glaubst, man hat keine Buchhändler gefragt? Was wäre wenn, man das getan hätte? Und was wäre, wenn man zu hören bekam, dass der gemeine Buchhändler die LTB schon mal „ausprobieren“ würde, aber nicht diese labbrigen Taschenbücher an denen man nix verdienen kann, sondern wertigere HC?

    Und was wäre, wenn man nicht beim „Kolumbusfalter“ anfängt?
    Das bei CRON abgebildete Cover ist übrigens „nur ein schnell zusammengebastelter Dummy“. Quasi ein „Serviervorschlag“.
    Wären die Hardliner zufrieden, wenn es „ausgewählte“ LTB-Nummern wären, statt die ersten sechs?

    Und ich könnte mir vorstellen, dass sich die „wahren Sammler“, wer immer das ist, diese Bände trotzdem zulegen werden. Egal, was da aufm Cover prangt.



    @Käfer:
    So – ich hatte gestern Abend den Test gemacht und die beiden Cover an drei Kinder aus meinem Bekannten-/Verwandtenkreis gemailt (zwei Jungen, 10 und 14 Jahre, ein Mädchen 9 Jahre).
    Alle drei lesen ab und zu Comics. Das Mädchen liest Manga. Heute Mittag habe ich schon die Rückmeldungen zusammen. Alle drei fanden das neue Motiv besser. Das alte wurde u.a. als „langweilig“ abqualifiziert. Eine weitere Befragung mit der Nachbarin (40 Jahre) im Garten von gerade eben brachte das selbe Ergebnis. Vier Stimmen sind nicht repräsentativ, ich weiß. Wollte es nur kurz erwähnen.


    Dennoch: Ich verstehe Deine Bedenken. Die Fans und Sammlerexperten sollte man nicht ganz ausklammern. Ehapa hat aber gezeigt, dass man diese nicht ausgrenzt.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.295
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    @Clint:
    Du sagst es „kann“. Aber tut der Buchhandel es auch?

    @Johnny:
    Du meinst also Ehapa klopft den Markt nicht ab, bevor man loslegt? Gerade bei einem Thema, das in den Redaktionsstuben nicht erst seit gestern herumgeistert?
    Und du glaubst, man hat keine Buchhändler gefragt? Was wäre wenn, man das getan hätte? Und was wäre, wenn man zu hören bekam, dass der gemeine Buchhändler die LTB schon mal „ausprobieren“ würde, aber nicht diese labbrigen Taschenbücher an denen man nix verdienen kann, sondern wertigere HC?

    Und was wäre, wenn man nicht beim „Kolumbusfalter“ anfängt?
    Das bei CRON abgebildete Cover ist übrigens „nur ein schnell zusammengebastelter Dummy“. Quasi ein „Serviervorschlag“.
    Wären die Hardliner zufrieden, wenn es „ausgewählte“ LTB-Nummern wären, statt die ersten sechs?

    Und ich könnte mir vorstellen, dass sich die „wahren Sammler“, wer immer das ist, diese Bände trotzdem zulegen werden. Egal, was da aufm Cover prangt.



    @Käfer:
    So – ich hatte gestern Abend den Test gemacht und die beiden Cover an drei Kinder aus meinem Bekannten-/Verwandtenkreis gemailt (zwei Jungen, 10 und 14 Jahre, ein Mädchen 9 Jahre).
    Alle drei lesen ab und zu Comics. Das Mädchen liest Manga. Heute Mittag habe ich schon die Rückmeldungen zusammen. Alle drei fanden das neue Motiv besser. Das alte wurde u.a. als „langweilig“ abqualifiziert. Eine weitere Befragung mit der Nachbarin (40 Jahre) im Garten von gerade eben brachte das selbe Ergebnis. Vier Stimmen sind nicht repräsentativ, ich weiß. Wollte es nur kurz erwähnen.


    Dennoch: Ich verstehe Deine Bedenken. Die Fans und Sammlerexperten sollte man nicht ganz ausklammern. Ehapa hat aber gezeigt, dass man diese nicht ausgrenzt.
    Hast du deine Bekannten auch gefragt ob sie bereit waeren 10 € fuer die HC Variante zu zahlen wenn sie einen Raum weiter die Softcover Version fuer die Haelfte bekommen?

  3. #28
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Off Topic / Beitrag BB Shrooms
    Kann mir mal jemand die Gesetzeslage für 2 verschiedene Kassen näher bringen?
    Im Bahnhofsbuchhandel werden doch auch beide Produkte über eine Kasse verkauft?

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    993
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    @Clint:

    @Käfer:
    So – ich hatte gestern Abend den Test gemacht und die beiden Cover an drei Kinder aus meinem Bekannten-/Verwandtenkreis gemailt (zwei Jungen, 10 und 14 Jahre, ein Mädchen 9 Jahre).
    Alle drei lesen ab und zu Comics. Das Mädchen liest Manga. Heute Mittag habe ich schon die Rückmeldungen zusammen. Alle drei fanden das neue Motiv besser. Das alte wurde u.a. als „langweilig“ abqualifiziert. Eine weitere Befragung mit der Nachbarin (40 Jahre) im Garten von gerade eben brachte das selbe Ergebnis. Vier Stimmen sind nicht repräsentativ, ich weiß. Wollte es nur kurz erwähnen.


    Dennoch: Ich verstehe Deine Bedenken. Die Fans und Sammlerexperten sollte man nicht ganz ausklammern. Ehapa hat aber gezeigt, dass man diese nicht ausgrenzt.
    Aber wer kauft denn die Bücher im Buchhandel? Doch nicht die Kinder! Kauft die Nachbarin denn generell Comics? Zielgruppe des LTB HC müssten doch comicaffine Erwachsene sein, die so ein Buch entweder für sich oder für ihre eigenen Kinder kaufen. Und ich glaube, dass man die eher über die bekannten Cover aus der Jugend zieht. Nach dem Motto: Was mir nicht geschadet hat kann für die lieben Kleinen nicht falsch sein.

    @ Comic Report Süd: Und was meint Ihr mit "hat Ehapa gezeigt, dass man die Fans und Sammler in diesem Fall NICHT ausgrenzt?"

  5. #30
    Moderator Comic Report Avatar von Comic Report Süd
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.162
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von B.B.Shrooms Beitrag anzeigen
    Hast du deine Bekannten auch gefragt ob sie bereit waeren 10 € fuer die HC Variante zu zahlen wenn sie einen Raum weiter die Softcover Version fuer die Haelfte bekommen?
    Nein, das ist ja noch einmal eine separate Diskussion. Die Frage war, welches Bild spontan mehr anspricht.

    Die HC-Variante wird sicherlich von Erwachsenen gekauft für sich oder die Kinder, nicht umgekehrt. Da brauchen wir uns nichts vormachen.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Ich glaube nicht, dass ein Erwachsener den Buchhandel bemüht und dort für die Kinder die HC-Edition des Taschenbuchs kaufen wird... Dieser Kundenkreis weiß doch im Endeffekt wohl doch gar nichts von einer Hardcover-Ausgabe und kauft für die Kinder - so wie er es aus seiner Jugend her kennt - die Ausgaben entweder am Kiosk oder im Lotto-Geschäft an der Ecke. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich meinen Kindern jedenfalls die preiswerte Softcover-Ausgabe kaufen, da es die lieben Kleinen gewiss nicht sonderlich interessiert, ob SC oder HC...
    Geändert von Indio-Black (27.04.2012 um 16:41 Uhr)

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.276
    Nachrichten
    0
    Ich habe mich schon Mitte der 90er gemeinsam mit dem Ehapa Vertreter gewundert, dass es das LTB nicht als Buchhandelsausgabe gibt (adäquat zu Asterix und Lucky Luke)

    Der Buchhandel hat die Listung z.B. bei KNV sehr wohl mitbekommen und nutzt das auch, wenn auch mehr zum Bestellen als zum ständigen Anbieten.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.276
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FOX Beitrag anzeigen
    Off Topic / Beitrag BB Shrooms
    Kann mir mal jemand die Gesetzeslage für 2 verschiedene Kassen näher bringen?
    Im Bahnhofsbuchhandel werden doch auch beide Produkte über eine Kasse verkauft?
    Ich glaube auch an einen Fehler. Der einzige Grund könnte sein, dass man an einer Zeitschriftenkasse eine Software nutzt, die den Grossisten über die Abverkäufe informiert. Aber mir ist diese Vorgehensweise mit zwei Kassen bei Thalia nicht bekannt.

    Separate Kassen kenne ich sonst nur von Toto/Lotto, die bestehen darauf.

    Ach so: und schwarze Kassen. Da ist die Gesetzeslage eindeutig.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    323
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich habe mich schon Mitte der 90er gemeinsam mit dem Ehapa Vertreter gewundert, dass es das LTB nicht als Buchhandelsausgabe gibt (adäquat zu Asterix und Lucky Luke)
    Das liegt vielleicht daran, dass das LTB mittlerweile monatlich erscheint, während Luke Luke und Asterix sehr viel seltener herauskommen.

  10. #35
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    941
    Nachrichten
    0
    War enttaeuscht als ich das mit den "modernen" Titelbilder las. Bin aber dennoch ein potentieller Kunde fuer die ersten 20 Hc (soferns soviele gibt). Mehr wuerde ich nur kaufen mit den klassischen Titelbidern, da ich dann die Sc ersetzen wuerde, aber nur dann.... Mein Platz ist zu beschraenkt!

  11. #36
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Diese potentielle Beschränkung auf nur 6 Bände stößt mich ja gleich wieder ab. Für 6 Bände fange ich gar nicht erst an.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  12. #37
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.975
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    Nein, das ist ja noch einmal eine separate Diskussion. Die Frage war, welches Bild spontan mehr anspricht.

    Die HC-Variante wird sicherlich von Erwachsenen gekauft für sich oder die Kinder, nicht umgekehrt. Da brauchen wir uns nichts vormachen.
    Wenn wir uns einig sind, dass er für Erwachsene beim Kauf eines solchen HC-LTBs unerheblich ist, wie sehr das Cover 9- bis 14-jährigen Kindern gefällt, dann frage ich mich, wozu du den Test gemacht hast.

  13. #38
    Moderator Comic Report Avatar von Comic Report Süd
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    1.162
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Indiana Goof Beitrag anzeigen
    Wenn wir uns einig sind, dass er für Erwachsene beim Kauf eines solchen HC-LTBs unerheblich ist, wie sehr das Cover 9- bis 14-jährigen Kindern gefällt, dann frage ich mich, wozu du den Test gemacht hast.
    Nein, wie kommst du darauf, dass wir uns einig sind?

    Ich wollte einfach kurz testen, welches Cover heutzutage mehr anspricht. Normale Leute, wie du und ich, äh, oder besser, wie "die anderen", wollte ich befragen. Drei Kinder, durchaus comicaffin, aber keine Nerds, fanden das neue Motiv besser. Die Erwachsene, die ich noch zum Spaß gefragt hatte, weil sie gerade zufällig da war, fand es auch besser. Inzwischen habe ich noch weitere gefragt. Bisher war das Ergebnis immer gleich. Daumen runter für das alte Motiv.

    Und jetzt kommt's: Natürlich ist es NICHT "unerheblich", wie das Cover Kindern gefällt-. Ich weiß ja nicht, ob du Kinder hast oder schon mal mit Kindern zu tun hattest, aber du warst ja wohl selber mal ein Kind.
    Als Erwachsener kann man viel kaufen, auch ein LTB-HC, aber wenn dem Kind das Produkt nicht gefällt, aus welchen Gründen auch immer, z.B. weil bereits das Cover "uncool" ist, dann wird es das nicht akzeptieren. Das ist so, glaub's mir.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.295
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    Nein, das ist ja noch einmal eine separate Diskussion. Die Frage war, welches Bild spontan mehr anspricht.

    Die HC-Variante wird sicherlich von Erwachsenen gekauft für sich oder die Kinder, nicht umgekehrt. Da brauchen wir uns nichts vormachen.
    Naja, ich finde schon, dass die Diskussion dieselbe ist. Denn, dass das neue Cover der jüngeren Generation und auch Erwachsenen mit wenig eigenem Bezug zu Comics besser gefällt glaub ich schon. Bloß nutzt das herzlich wenig wenn die sich den Band alleine schon aufgrund des Preises gar nicht kaufen werden und stattedessen lieber zum althergebrachten Softcover-Nachdruck greifen.

    Soll heißen: Ich denke Ehapa hat die Covergestaltung hier auf eine Zielgruppe optimiert, die aus anderen Gründen (Preis, Alternativen, Alter der Comics, etc) sowieso nicht wirklich an diesem Produkt interessiert ist.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.975
    Nachrichten
    0
    @Comic Report Süd: Dein Test in Ehren, aber er bringt uns in dieser Diskussion nicht weiter. Die Frage, die sich hier viele stellen, ist die folgende: Wozu braucht es einen erneuten Nachdruck eines LTBs, das man in derselben Aufmachung (nur mit einem etwas dünneren Umschlag) nebenan am Kiosk zum halben Preis bekommt? Für die Beantwortung dieser Frage spielt es keine Rolle, wie gut das Cover den Kindern (und Erwachsenen) gefällt.

    Es hat ja niemand behauptet, die neuen Cover kämen schlecht an. Es versteht nur kaum jemand, warum es zwei Reihen mit denselben Covern braucht.

    Hätte Ehapa andere Cover (also die alten) genommen, wäre es eben nicht mehr dieselbe Aufmachung, und die Existenzberechtigung einer solchen Reihe würde weniger in Frage gestellt werden. Trotz eines Titelbildes, das vielleicht im Vergleich zum neueren nicht mehr ganz taufrisch aussieht, hätte man sich für ein solches "LTB Nostalgie" immerhin eine Zielgruppe vorstellen können, was man bei der von Ehapa geplanten Ausgabe aber nicht kann.
    Geändert von Indiana Goof (28.04.2012 um 10:43 Uhr)

  16. #41
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Ich glaube, die Diskussion um die Cover ist Quatsch. Die Schlacht um Wohl und Wehe der HCs wird völlig unabhängig von wenigen Cover-Nerds geschlagen und lediglich an der Preis- und HC/SC-Frage entschieden. (Wobei auch ich wohlgemerkt die alten Cover bevorzugen würde.) Aber es geht bei speziell diesen HCs nicht um Liebhaberei oder Nostalgie. Ich wiederhole meine Vermutung, dass die Zielgruppe der Geschenkekäufer zahlenmäßig den paar Nerds um das Zigfache überlegen ist. Und die gucken nicht aufs Cover! Traditionell sollen Geburtstagsgeschenke für Kindergeburtstage um die 10 Euro liegen. Das wird unter Eltern oft so abgesprochen, weil es sonst zu große Kluften zwischen den Kindern gibt. In dieses Feld fallen die neuen HCs. Und sie kommen wie gerufen, denn für die Asterix HCs sind viele Kiddies gar nicht intellektuell genug. Aber die LTBs sind im gleichen Bekanntheitsgrad. Sorry, aber speziell diese Edition ist einfach nicht für uns gemacht, sondern für eine zahlenmäßig völlig überlegene, und ansonsten komplett von uns verschiedene Klientel. Eine LTB-HC-Edition für Nerds wäre wahrscheinlich nicht finanzierbar...
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  17. #42
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.820
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Naja ich glaube daß es da ein paar Ltb Liebhaber mehr gibt und es wäre schon mal eone Umfrage ehapas interessant um zu ermitteln wer überhaup das Ltb kauft.Dürfte eine ziemliche hohe Zahl an Erwachsenen sein. Zu der Marktforschung Verlag zum Buchhandel sage ich nur:Siehe die damaligen manipulierten Spiegelbestsellerlisten.Da hat der Handel Titel gepushtwelche sich nicht verkauften.Zuletzt zum Kauf im Buchhandel als Kindergeschenk....ääh wer verschenkt denn bitte noch zu einem Kindergeburtstag noch Comicbücher geschweige denn Bücher überhaupt?Ich glaube schon daß das Gros der Interessenten hier Erwachsene sind und bei diesen auch die alten Cover favorisiert werden.Nur weil evtl. der Händler dem Verlag sagt, das neue Cover besser ist wird das kein Selbstgänger.Hält man pro und contra mal entgegen kommt raus:Man sollte das alte Cover nehmen.Das ist ganz einfach.Aber der Verlag wirds schon richten.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.975
    Nachrichten
    0
    @Exphilosoph: Kindergeburtstag? Nee, das LTB ist so populär, dass ich als Geburtstagsgeschenk ganz bestimmt nicht den Kolumbusfalter auswähle, den schon jedes Kind zu Hause hat und der schon gefühlte 38 Mal nachgedruckt worden ist.

    Mit einer neuen, eigenen HC-Reihe hätte Ehapa zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und sowohl Sammler, als auch Kinder ansprechen können. Aber sicher nicht mit der jetzt geplanten Art und Weise.

  19. #44
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Hä, hat sich denn in den letzten zwei Wochen die Welt verändert? Natürlich gibt es ständig Doppelte. Bei Asterix, Was-ist-was-Büchern oder Ähnlichen und nun auch bei LTB-HCs. Aber nach wie vor sind diese gängig, wenn es darum geht, keine blöden Kaufhausgutscheine zu verschenken. Je nachdem werden auch ???-Bände verschenkt u.ä. Die LTBs aber nicht, weil im SC zu ungeschenkig. Erzählt mir doch nicht, es wär nich so.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.276
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon, daß ich es ziemlich mutig finde, mit den teilweise doch recht krude (und aus heutiger Sicht auch altbacken) gezeichneten uralten Geschichten anzufangen, statt sich aus der Hochphase des LTBs (ab Bd. 119 bis ca. Bd. 200) zu bedienen.
    Das ist interessant. Interpretierst du Hochphase absatztechnisch oder inhaltlich?

    Ich bin ja mit LTB aufgewachsen, ich weiß noch wie coll der erste Phantomias war. Meiner Meinung ging es dann in den 60er Nummern mit der monatlichen Erscehinungsweise los und ich meinte zeitgleich einen starken Qualitätsverlust festzustellen. Kann aber auch sein, dass ich altersmäßig da am rauswachsen war.

    Bedauerlich finde ich, dass bei meinen alten Ausgaben der ersten 100 LTB das Zeichner/Autor Team nicht benannt ist, wie es heute (ab wann eigentlich) üblich ist.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.986
    Nachrichten
    0
    Mal eine Frage: Die Geschichten in den aktuellen Bänden 1 bis 25 sind nicht die gleichen wie in den alten Bänden ?

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Ich hoffe, dass sich wenigstens das alte Cover als Abdruck unter dem Deckel im Buch befindet...
    Die HC-Ausgabe werde ich wohl kaufen, denke aber nicht, dass sie kommerziell ein großer Erfolg wird.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.975
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es ständig Doppelte. Bei Asterix, Was-ist-was-Büchern oder Ähnlichen und nun auch bei LTB-HCs.
    Darauf zu spekulieren, dass die Bücher dadurch doppelt gekauft werden, wäre eine Frechheit. Soll ein Verlag wirklich das Enttäuschen von Kindern an Geburtstagsfeiern zum Ziel haben? Ein weiterer Grund, der gegen eine solche Reihe spricht.

  24. #49
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.253
    Nachrichten
    6
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Das ist interessant. Interpretierst du Hochphase absatztechnisch oder inhaltlich?
    Inhaltlich.
    Zum einen wäre das die Veröffentlichung komplett in Farbe (also entweder ganz oder garnicht, aber nicht halb-halb, das hat mich immer genervt) und das Rückenbild war ein schöner Mehrwert.

    Und für mich zählen Geschichten wie "Jagd auf Karte Nr. 1", "Phantomias und Bubble Billy", "Die Sieben Weltwunder", "Der Schmutzgeier ist wieder da" und die über zwei TBs gehende Saga "Der Tierkreisstein" einfach zu den absoluten Highlights (unter vielen, vielen guten Geschichten). Auch die Literatur-Adaptionen ("Der Traum vom Grossen Onkel" et al) fand ich unheimlich faszinierend).

    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    (ab wann eigentlich)
    Ehapa fing Ende 1997 in einigen Publikationen an, die Autoren und Zeichner zu nennen. Ab Anfang 1998 war das dann überall der Fall (soweit die Autoren/Zeichner bekannt waren).
    Ziemlich spät, wenn ich bedenke, daß z.B. Gladstone schon in den 80ern ihre Zeichner nannten (und bei den europäischen Geschichten zumindest Egmont angab, wenn man keine genaueren Informationen hatte).
    Konkret beim LTB wurden mit Bd. 243 erstmals (einige) Autoren und Zeichner genannt:
    http://www.comicbookdb.com/issue.php?ID=200871

  25. #50
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.536
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Indio-Black Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass sich wenigstens das alte Cover als Abdruck unter dem Deckel im Buch befindet...
    Das hoffe ich auch dringend! In den Taschenbüchern wird es ja tatsächlich auf der Deckelinnenseite abgedruckt. Ich hoffe, das wird so beibehalten und fällt nicht dem Vorsatzpapier zum Opfer.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •