szmtag [Batman-Kostüm] Mein Panther Suit-Projekt - Seite 2
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 202
  1. #26
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.624
    Nachrichten
    0
    Herzlichen Glückwunsch.

    Ist das nicht der Kopf des Terminator (Schwarzenegger-Version, nicht Liquid-Metal ^^)?

  2. #27
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Jep, hatte keinen anderen Kopf zur Hand

  3. #28
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.624
    Nachrichten
    0
    Passt schon, ich hatte mich bloß gefragt, seit wann Batman rote Augen hat.

  4. #29
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Die nächste Bestellung ist raus: Batman Panther Emblem



    Inklusive US-Versand: 54 Euro

  5. #30
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.099
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Kann es sein, das es eine deutsche Website war, die den Rubies Clooney-Suit als Import angeboten hat? Kann mich da düster dran erinnern, war auch nicht ganz billig. Irgendwas mit Telekom in der URL-Adresse.
    Nein, war keine deutsche Seite. Über yahoo.com wurden damals Sachen in den USA angeboten, diesen Service gibt es aber nicht mehr. Ich habe allerdings damals auch die "verschollenen" Superhelden-Filme kriegen können: "Justice League", der erste "Fantastic Four"-Film, die japanische Spider-Man Serie, Superman I-III in längeren TV-Versionen, die Superman-Zeichentrickserie von Ruby, die Serials von Superman und Batman, das Superman Musical...alles, noch bevor es DVD-Versionen gab.
    Wäre schön, wenn der Anbieter des Kostüms in Deutschland leben würde, aber ist eben leider nicht. Er hatte sich "BatshopFX" genannt, und als Ich damals in verschiedenen Foren nachschaute (NACH der Bezahlung), fiel Ich schon aus allen Wolken.

    Den von Nightmare Factory ist der Clooney Suit. Ich glaube damals (2001) wurde der Suit nirgends in Germany angeboten. Und Amazon war auch noch nicht so wie heute. Ist aber eben sch lange her, um sich genau daran zu erinnern.
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Dann hast du also nun einen Bat-Suit? Welcher is es denn? Bei Nightmare Factory gab's seinerzeit den Sonar und den Clooney-Suit. Muss wohl dann von Rubies gewesen sein.

    Ja, von Clooney. Wenn Ich die Emails checke, die Ich noch habe, kostete der von Nightmare Factory damals $350 + Versand ca. $100
    Für den anderen nicht erhaltenen Anzug habe Ich $300 + $80 Versand bezahlt.

    Damals gab es zwar schon Paypal, hatte aber durch Bidpay bezahlt

  6. #31
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.025
    Nachrichten
    0
    zitat batcomputer
    Dann folgte die erste Anprobe. Meine Fresse, so muss sich eine Reise durch den Geburtskanal anfühlen!
    da kannst du wohl froh sein, dass die öffnung der maske kein geburtskanal ist! aber müsste es eigentlich nicht noch anstrengender sein die maske auszuziehen?? ich mein, man muss dann ja die vordere halspartie wieder übers kinn bekommen oder ziehst du die maske hinten nach vorne aus?? aber ich bin mir sicher du machst es NICHT so, wie keaton in returns
    Let´s COOK, my Squeeze

  7. #32
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Es ist schon eine halbe Ewigkeit her, kann mich nur noch schwach an die Ausgaben erinnern. Die Schneiderin war eine Freundin eines Arbeitskollegen. Ich glaube, sie hat ihn mir für 150 DM geschneidert, wenn ich mich recht erinnere. Der Stoff dürfte 70 DM gekostet haben. Aber wie gesagt, bin mir nicht mehr ganz sicher.
    Dann wars bestimmt Kunstleder. Falls du dir nen neuen nähen lassen möchtest, geb ich dir den Tipp mal auf Ebay nach Kunstleder zu suchen (Holländische Händler) oder eben auf holländischen Stoffmärkten. Dort kriegt man das Leder und auch jeden anderen Stoff meistens viel günstiger. Ich hab jetzt für meine 4 Meter Leder (schwarz für mein Cape) nur knapp 28€ bezahlt und es ist ein qualitativ sehr hochwertiges und feines Leder. Mein gelbes Leder für die Stiefel und Handschuhe habe ich mir über Ebay bestellt und vorher sogar vom Händler eine kostenlose Stoffprobe zugeschickt bekommen. Die 6,90€ Versand tun zwar ein wenig weh, aber dafür kriegt man das Leder dann auch für 3-5€ billiger pro Meter als im Geschäft. Je nachdem wie viel man braucht, nützt es auf jeden Fall.

    Ich finde übrigens, dass die Maske KLASSE aussieht und dir sehr gut steht Auch in Verbindung mit dem Brustteil. Bin gespannt auf mehr.

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Die nächste Bestellung ist raus: Batman Panther Emblem



    Inklusive US-Versand: 54 Euro
    Wow, sieht klasse aus. Sag mal, kaufst du alles über Ebay?

    Trägst du diese Kostüme eigentlich nur an Karneval? Fragen, Fragen, Fragen. Sorry

  8. #33
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jack Napier Beitrag anzeigen
    aber müsste es eigentlich nicht noch anstrengender sein die maske auszuziehen?? ich mein, man muss dann ja die vordere halspartie wieder übers kinn bekommen oder ziehst du die maske hinten nach vorne aus?? aber ich bin mir sicher du machst es NICHT so, wie keaton in returns
    Sicher nicht.

    Aber nein, das rausschlüpfen geht schneller, da man die Maske nicht mehr nach unten zieht, sondern nun nach oben stülpen kann. Auch nicht ideal und auch nicht schmerzfrei, aber um einiges schneller.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Dann wars bestimmt Kunstleder. Falls du dir nen neuen nähen lassen möchtest, geb ich dir den Tipp mal auf Ebay nach Kunstleder zu suchen (Holländische Händler) oder eben auf holländischen Stoffmärkten.
    Danke für den Tipp. Werde ich wohl beherzigen, da ich tatsächlich ernsthaft überlege mir ein neues anfertigen zu lassen.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen

    Wow, sieht klasse aus. Sag mal, kaufst du alles über Ebay?
    Was das Kostüm angeht, ja. Da ich keine Lukrativen Alternativen in Deutschland kenne, bleibt mir nichts anderes übrig - bin aber bislang sehr zufrieden. Bei den Stiefeln könnte aber noch Amazon oder ein anderer Händler mit einbezogen werden.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Trägst du diese Kostüme eigentlich nur an Karneval? Fragen, Fragen, Fragen. Sorry
    Hauptsächlich, ja. Manchmal auch, wenn ich für etwas gebraucht werde. So hat mich Pro7 mal für eine Galileo-Sendung gebucht oder für eine Werbung für das Magazin MAD. Auf Cons bin ich sehr selten unterwegs, wenn dann ohne Kostüm. Halloween wäre auch eine Option, allerdings wird man hierzulande etwas schief angeschaut, wenn man nichts Horror-mäßiges trägt und muss sich ständig erklären.

    Aber ehrlich gesagt bin ich nach ein paar Tagen tragen auch wieder froh das Kostüm einzumotten. Es auf dauer zu tragen ist schon eine körperliche, aber auch psychische Belastung.

  9. #34
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    So, meine Einkaufs-Arie neigt sich dem Ende entgegen:

    Gotham 100 Boots



    Diese Stiefel hab ich in Deutschland bestellt (was das Umtauschen bei nicht passender Größe einfacher gestalten sollte). Diese gibt's bei ebay.de oder marken-heels.de

    Preis mit Versand: 85 Euro

    Ich bin auf die Größe gespannt. Überall werden unterschiedliche Erfahrungen und Werte genannt. Aber wie gesagt, im schlimmsten Fall kann ich sie ja gegen eine kleinere Größe umtauschen.

    Bislang hatte ich diese Stiefel:



    Abgesehen davon, das sie etwas billiger wirken als auf dem Bild, waren die auch nicht schlecht, nur leider haben diese eine glatte Sohle, die sehr nervig-laut klackert beim gehen.

  10. #35
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Verstehe. Es gibt ja auch noch Leute, die sowas privat anfertigen und nicht auf Ebay vertreten sind (aber natürlich dann noch eigene Webseiten haben).

    Wow! Galileo hatte dich mal gebucht? Kann man das online irgendwo sehen? Ich glaube ich hätte viel zu viel Angst mit so einem teuren Kostüm an Karneval herumzulaufen.

    Die Stiefel sehen übrigens klasse aus.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Eseltier
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    504
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen

    Wow! Galileo hatte dich mal gebucht? Kann man das online irgendwo sehen? Ich glaube ich hätte viel zu viel Angst mit so einem teuren Kostüm an Karneval herumzulaufen.
    Ich glaube mal ne Folge gesehen zu haben, bei der diverse Batmangadgets getestet wurden, u.a. auch das Cape (von wegen Gleiten und so). Gut möglich, dass das die besagte Folge war.

    BTT:
    Sehr stark. Ich hab das Gefühl, dass das am Ende alles sehr gut zusammen passen wird.
    Mir gefällt vor allem das Emblem sehr gut. Hast du vor dir auch noch einen neuen Utility Belt zu kaufen?

    Beste Grüße,
    der Esel

  12. #37
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.025
    Nachrichten
    0
    zitat batcomputer
    Aber ehrlich gesagt bin ich nach ein paar Tagen tragen auch wieder froh das Kostüm einzumotten. Es auf dauer zu tragen ist schon eine körperliche, aber auch psychische Belastung.

    ohja, ich weiß was du meinst. allein das joker outfit, was ja nur aus normaler kleidung bestand war nach einigen stunden, die reinste folter. ich hatte gestern ein "shooting" mit meiner neuen bane-maske gemacht und hatte diese vll 1,5 stunden durchgehend an. also ich verstehe nun, wenn bale, kilmer und clooney sagen sie hätten unbeschreibliche kopfschmerzen bekommen. die banemaske verdeckt ja noch nicht mal den ganzen kopf und ich hab nach ca. einer stunde druck in der stirn bekommen und mein ganzer kopf fing an zu stechen. HINZU kam noch der tolle schweiß, der sich vor allem im mundbereich ansammelte und ich förmlich daraus schlürfen konnte^^ und letzten endes als ich die maske auszog, war das ganze teil was über den kopf geht, voll mit wasser, die maske hätte man von innen auswringen können, unglaublich....


    ....und wenn ich mir jetzt vorstelle, wie auch bei dir batcomputer, das der ganze körper vom gummi eingeschlossen ist, muss das doch nach einer zeit nicht mehr auszuhalten sien oder??? also zumindest die batsdarsteller kann ich jetzt mehr nachvollziehen...

    aber was tut man nicht alles um gut auszusehen???


    sniperwolf
    Trägst du diese Kostüme eigentlich nur an Karneval?

    als ich mir das jokeroutfit zusammenstellte, konnte meine mutter mich überhaupt nicht nachvollziehen, ständig fragte sie mich "wann willst du denn den mantel tragen??" (den hatte ich einige male in der stadt an gehabt^^), wozu gibst du so viel geld aus, wenn du es vll einmal im jahr anziehst???

    und jetzt kommt meine antwort, die vll auch von jedem fan der sich sowas fürn hordengeld zusammen sucht, kommen würde: man will es einfach haben. es geht nicht darum wie oft man es trägt, oder zu welchen anlässen. hauptsache man hat es. und das zusammensuchen macht ja auch spaß, die freude darauf, dass bald alles zusammengestellt und fertig ist^^ und das kapieren VIELE nicht. für mich persönlich ist es noch eine schöne erinnerung dazu.....


    also batcomputer, dein kostüm wird allem anschein nach sehr geil! mein kumpel war auch beeindruckt was du aus deinem rubbiekostüm gemacht hattest^^ weiter so!
    Let´s COOK, my Squeeze

  13. #38
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jack Napier Beitrag anzeigen
    als ich mir das jokeroutfit zusammenstellte, konnte meine mutter mich überhaupt nicht nachvollziehen, ständig fragte sie mich "wann willst du denn den mantel tragen??" (den hatte ich einige male in der stadt an gehabt^^), wozu gibst du so viel geld aus, wenn du es vll einmal im jahr anziehst???

    und jetzt kommt meine antwort, die vll auch von jedem fan der sich sowas fürn hordengeld zusammen sucht, kommen würde: man will es einfach haben. es geht nicht darum wie oft man es trägt, oder zu welchen anlässen. hauptsache man hat es. und das zusammensuchen macht ja auch spaß, die freude darauf, dass bald alles zusammengestellt und fertig ist^^ und das kapieren VIELE nicht. für mich persönlich ist es noch eine schöne erinnerung dazu.....
    Frag mich mal! Ich stelle seit ca. 7 Jahren Kostüme her und krieg dauernd zu hören wieso zur Hölle ich so viel Geld in die Sachen stecke. Das kann einfach niemand nachvollziehen, der damit nichts zu tun hat.

    Was ich aber eigentlich meinte war, dass ich zuviel Angst um mein Kostüm hätte, um es an Karneval zu tragen. Wenn man bedenkt wie besoffen die meisten Leute an diesem Tag sind.. ich hätte irgendwie Angst, dass mir jemand mein mit Herzblut hergestelltes Kostüm beschädigt.

  14. #39
    Katsuragi
    Gast
    Jeder hat doch so seine Macke. Der eine sammelt Actionfiguren, der ander Statuen, wieder andere BluRay Steelbooks und ganz Verrückte verbasteln sich ihren Golf und verschrotten ihn letztendlich.

    Und Batmankostüme sind ja noch "relativ" kostengünstig. Zum Vergleich: für ein filmakurates Darth Vader ROTJ Kostüm mit allen Sound- und LED-Effekten, Reveal Helmet und speziellem Stimmveränderer kann man locker 3500 Euro los werden und noch mehr. Und bei der heutigen Technik wäre es sogar möglich mit SpyCam und hochauflösenden Mini LEDs sogar die komplette Technik IM Helm zu simulieren.

    Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk

  15. #40
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.025
    Nachrichten
    0
    zitat sniperwolf
    Frag mich mal! Ich stelle seit ca. 7 Jahren Kostüme her und krieg dauernd zu hören wieso zur Hölle ich so viel Geld in die Sachen stecke. Das kann einfach niemand nachvollziehen, der damit nichts zu tun hat.
    was meinst du mit "nichts damit zu tun hat"? ich hab das jetzt so verstanden, dass jemand, der nichts mit den comics bzw. mit superhelden im allgemeinen an sich zu tun hat. da muss ich sagen, dass es ja durchaus leute gibt, die comics lieben und lesen und auch die filme mögen, sich aber dennoch niemals irgendein kostüm zulegen würden geschweige denn ein horden geld für hinlegen. und das unterscheidet DIE von uns. ich würde uns schon als extrem aber im positivem sinne bezeichnen. oder wenn nicht extrem, dann halt "anders". erzähl mal einem "normalo", dass batcomputer um die 1200 Euro für seinen batsanzug hinlegt, oder ich 1450 für mein joker outfit, oder katsuragi sich jeden monat hot toys figuren für 200 euro kauft, das ist alles geld welches man "sinnvoller" hätte anlegen können. aber, dass uns sowas spaß macht, verstehen andere nicht, sie mögens akzeptieren, aber nicht verstehen.

    Was ich aber eigentlich meinte war, dass ich zuviel Angst um mein Kostüm hätte, um es an Karneval zu tragen. Wenn man bedenkt wie besoffen die meisten Leute an diesem Tag sind.. ich hätte irgendwie Angst, dass mir jemand mein mit Herzblut hergestelltes Kostüm beschädigt.
    hab dich schon verstanden aber wenn man sowas cooles hat, will mans natürlich auch präsentieren nech^^ und wenn da einige gebrauchsspruen drauf kommen, dann sieht man wenigstens dass man im "einsatz" war

    zitat katsuragi
    und ganz Verrückte verbasteln sich ihren Golf und verschrotten ihn letztendlich.
    ja genau, und WIR sind die doofen!

    Und Batmankostüme sind ja noch "relativ" kostengünstig. Zum Vergleich: für ein filmakurates Darth Vader ROTJ Kostüm mit allen Sound- und LED-Effekten, Reveal Helmet und speziellem Stimmveränderer kann man locker 3500 Euro los werden und noch mehr.
    hier gabs doch mal zwei user, die batmankostüm angeboten hatten. diese hatten die ganzen platten auch gegossen usw...ich meine mich zu erinnern, dass die preise bei denen auch locker die 3500er grenze erreicht hätten. batcomputer versucht ja auch, an etwas hochwertigeres für möglichst wenig geld zu kommen, ist ja logisch. das würde von uns normalverdienern denke ich jeder so tun.

    Jeder hat doch so seine Macke.
    VERTRAU mir, NICHT jeder!
    Let´s COOK, my Squeeze

  16. #41
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Ich hatte eigentlich nicht vor hier irgendeine Diskussion auszulösen Hab doch absolut nix dagegen, wie er es macht! Ich wollte einfach nur wissen, ob er es nur an Karneval trägt

    Aber ja, ich meinte damit Leute, die nichts mit Comics am Hut haben. Hast aber schon recht, es gibt ja unter uns auch noch Unterschiede.

    Gegen Gebrauchsspuren hab ich auch nix Ich möchte nur z.B.: kein Bier über mein Kostüm gekippt bekommen. Wohne hier direkt in der Karnevalshochburg und FÜR MICH wäre das einfach nichts. Allerdings bin ich auch kein Karnevalsmensch :x Aber das ist ja jedem selbst überlassen, was er ok findet und was nicht. Klang so als würdet ihr denken, ich würde hier jemanden verurteilen oder es komisch finden. Dem ist nicht so

    Ich wär ausserdem die Letzte, die ihr Kostüm nicht präsentieren wollen würde. Ich kann das alles schon verstehen.

  17. #42
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.025
    Nachrichten
    0
    zitat sniperwolf
    Ich hatte eigentlich nicht vor hier irgendeine Diskussion auszulösen Hab doch absolut nix dagegen, wie er es macht! Ich wollte einfach nur wissen, ob er es nur an Karneval trägt

    Klang so als würdet ihr denken, ich würde hier jemanden verurteilen oder es komisch finden. Dem ist nicht so
    nein da hast mich falsch verstanden. du hast auch keine diskussion ausgelöst. du hast batcomputer gefragt, ob er es zu karneval trägt, er hat dir geantwortet. und aus seiner antwort heraus wollte ich nur nochmal hinzufügen, dass es so sachen sind die man einfach haben will, sie aber natürlich nicht braucht. hauptsache man hats. so, mehr wollt ich nicht sagen
    Let´s COOK, my Squeeze

  18. #43
    Katsuragi
    Gast
    Zitat Zitat von Jack Napier Beitrag anzeigen
    ja genau, und WIR sind die doofen!
    Klar. Was meinst, wieviel Diskussionen ich schon mit solchen Leuten hatte

    Was die Selbstgießer und -zieher angeht, so sind das ja eigentlich teils auch individuelle Einzelanfertigungen. Sobald es kommerziell wird, wie im Falle div. Ebayhändler, wirds auch Kostengünstiger da die dann auch meist Einheitsgrößen bzw. nur Einzelteile fertigen.

    Wenn ich allerdings ein 1a Vaderkostüm haben will (hatte mir das mal zusammengerechnet) mit Technik war ich damals bei weit über 6000 Euronen.
    Aber wäre mir für Karneval auch zu schade, zumal ich eh ne Abneigung gegen diese Festivität habe, vor allem als ich als zwangsverpflichteter Wagenengel Schokoriegel gegen Kopp gedonnert bekommen habe, weil die Idioten aufm Wagen schon zu besoffen waren um richtig zu werfen -.-

    Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk

  19. #44
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Na, dann will ich aber auch Fotos von sehen
    So, dann will ich Batcomputer mal meine Cowl zeigen.



    Es gibt noch nicht wirklich etwas zu sehen, aber ich war so begeistert von der Cowl, dass ich sie gleich aufsetzen musste. Ja, ich weiss, es fehlt noch so gut wie alles, aber ich bin ja auch erst am Anfang. Ich weiß nicht einmal, ob ich mir nicht noch eine andere Perücke kaufe. (Eigentlich sollte die hier im glatten Zustand für Miss Martian herhalten :x) Sorry für das dumme Gesicht.

    Zitat Zitat von Jack Napier Beitrag anzeigen
    nein da hast mich falsch verstanden. du hast auch keine diskussion ausgelöst. du hast batcomputer gefragt, ob er es zu karneval trägt, er hat dir geantwortet. und aus seiner antwort heraus wollte ich nur nochmal hinzufügen, dass es so sachen sind die man einfach haben will, sie aber natürlich nicht braucht. hauptsache man hats. so, mehr wollt ich nicht sagen
    Oh! Dann hab ich das wirklich falsch verstanden. Tut mir Leid.

  20. #45
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Verstehe. Es gibt ja auch noch Leute, die sowas privat anfertigen und nicht auf Ebay vertreten sind (aber natürlich dann noch eigene Webseiten haben).
    Ja, da hab ich auch ein paar Sachen gesehen, allerdings preislich meist teurer, siehe die Panther Gloves. Ne, bislang bin ich mit eBay wirklich gut gefahren. Und zumindest mit der Brustpanzerung und den Gloves habe ich wirklich einen sehr guten Deal gemacht.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Wow! Galileo hatte dich mal gebucht? Kann man das online irgendwo sehen?
    Zitat Zitat von Eseltier Beitrag anzeigen
    Ich glaube mal ne Folge gesehen zu haben, bei der diverse Batmangadgets getestet wurden, u.a. auch das Cape (von wegen Gleiten und so). Gut möglich, dass das die besagte Folge war.
    Nein, mit der Test-Folge hatte ich nichts zu tun Das war auch eher die billige Rubies-Version die dort seinerzeit zu sehen war. Ich war für ein Galileo Big Pictures-Special für 3 Stunden vor Ort. Was davon übrig geblieben ist, kann man hier sehen:

    http://youtu.be/cFpuBPHOUCU


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich hätte viel zu viel Angst mit so einem teuren Kostüm an Karneval herumzulaufen.
    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Was ich aber eigentlich meinte war, dass ich zuviel Angst um mein Kostüm hätte, um es an Karneval zu tragen. Wenn man bedenkt wie besoffen die meisten Leute an diesem Tag sind.. ich hätte irgendwie Angst, dass mir jemand mein mit Herzblut hergestelltes Kostüm beschädigt.
    Die Angst ist auch berechtigt. Die meisten Leute haben sich im Griff und belassen es beim anschauen oder fragen zumindest, bevor sie es anfassen dürfen. Aber zur fortgeschrittenen Stunde gibt es dann immer wieder Idioten, die sich dann gerne mit Batman anlegen wollen oder die Schwachstellen des Kostüms ausnutzen (an den Ohren ziehen zum Beispiel). Da ist es dann schon wichtig mit guten Freunden unterwegs zu sein, die etwas beweglicher sind und das Umfeld im Auge behalten. Aber kaputt gegangen ist zum Glück noch nie etwas.

    Zitat Zitat von Eseltier Beitrag anzeigen
    Mir gefällt vor allem das Emblem sehr gut. Hast du vor dir auch noch einen neuen Utility Belt zu kaufen?
    l
    Ja, der Utility Belt steht auch noch auf meiner Liste. Hab auch schon ein paar entdeckt. Aber entweder waren sie zu teuer angesetzt oder ich hab die Auktion verpasst. Aber da werden bestimmt noch ein paar auftauchen. Wenn nicht, bleib ich vorerst bei meinem Begins-Gürtel.

    Zitat Zitat von Jack Napier Beitrag anzeigen
    ....und wenn ich mir jetzt vorstelle, wie auch bei dir batcomputer, das der ganze körper vom gummi eingeschlossen ist, muss das doch nach einer zeit nicht mehr auszuhalten sien oder??? also zumindest die batsdarsteller kann ich jetzt mehr nachvollziehen...

    aber was tut man nicht alles um gut auszusehen???
    So ist es Viele Leute würden sich solch einer Prozedur gar nicht erst aussetzen wollen, bewundern es aber, das es manche doch tun. Am schlimmsten ist eigentlich die Orientierungslosigkeit in solch einer Maske, da das Sichtfeld recht eingeschränkt ist. Aber mit der neuen Maske dürfte dies dank der guten Passform erstmal ausbleiben. Kopfschmerzen hatte ich noch nie, aber man merkt das man im Laufe der Zeit etwas aggressiver wird. Das liegt auch an der eingeschränkten Bewegungsfreiheit und natürlich den Massen an Menschen, die sich um einen herum bewegen. Da klingeln immer wieder die Alarmglocken Was der Körper alles aushalten musste, merkt man aber erst wenn man den Suit wieder auszieht. Abgesehen vom Schweiß tun einem plötzlich alle Knochen weh, da man sich stundenlang in einer recht steifen Haltung bewegen musste. Aber wie gesagt, wer schön sein will ... [/QUOTE]


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    So, dann will ich Batcomputer mal meine Cowl zeigen.



    Es gibt noch nicht wirklich etwas zu sehen, aber ich war so begeistert von der Cowl, dass ich sie gleich aufsetzen musste. Ja, ich weiss, es fehlt noch so gut wie alles, aber ich bin ja auch erst am Anfang. Ich weiß nicht einmal, ob ich mir nicht noch eine andere Perücke kaufe. (Eigentlich sollte die hier im glatten Zustand für Miss Martian herhalten :x) Sorry für das dumme Gesicht.
    Geil! Das sieht wirklich großartig aus. Schade das das Bild so klein ist, würde gern mehr von den Details sehen. Du hast auch das richtige Gesicht für so eine Maske, ist auch nicht jede(r) vergönnt Dann sind das nicht deine echten Haare? Wie verhält es sich dann unter der Maske doppelt so viele Haare zu tragen? Oder werden die Haare an der Maske befestigt? Ich nehme mal an, die Hörleistung lässt auch bei dir unter der Maske nach, oder?

    Kann man auch irgendwo deine anderen Kostüme bewundern? Gerne auch per PM, falls es nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein sollte

  21. #46
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Nein, mit der Test-Folge hatte ich nichts zu tun Das war auch eher die billige Rubies-Version die dort seinerzeit zu sehen war. Ich war für ein Galileo Big Pictures-Special für 3 Stunden vor Ort. Was davon übrig geblieben ist, kann man hier sehen:

    http://youtu.be/cFpuBPHOUCU
    Wow! Schade, dass man dich nicht länger sieht. Finde es aber trotzdem toll


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Die Angst ist auch berechtigt. Die meisten Leute haben sich im Griff und belassen es beim anschauen oder fragen zumindest, bevor sie es anfassen dürfen. Aber zur fortgeschrittenen Stunde gibt es dann immer wieder Idioten, die sich dann gerne mit Batman anlegen wollen oder die Schwachstellen des Kostüms ausnutzen (an den Ohren ziehen zum Beispiel). Da ist es dann schon wichtig mit guten Freunden unterwegs zu sein, die etwas beweglicher sind und das Umfeld im Auge behalten. Aber kaputt gegangen ist zum Glück noch nie etwas.
    Ja, genau sowas meine ich. Manche Leute haben sich einfach nicht unter Kontrolle und dann passiert eben sowas.. Aber da ich ja eh kein Karnevalsmensch bin, wird mir sowas wahrscheinlich eher nicht passieren. Gut, dass du immer Leute dabei hast. Ist echt schlimm wie sich manche Leute an Karneval (oder generell) aufführen!


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Geil! Das sieht wirklich großartig aus. Schade das das Bild so klein ist, würde gern mehr von den Details sehen. Du hast auch das richtige Gesicht für so eine Maske, ist auch nicht jede(r) vergönnt Dann sind das nicht deine echten Haare? Wie verhält es sich dann unter der Maske doppelt so viele Haare zu tragen? Oder werden die Haare an der Maske befestigt? Ich nehme mal an, die Hörleistung lässt auch bei dir unter der Maske nach, oder?

    Kann man auch irgendwo deine anderen Kostüme bewundern? Gerne auch per PM, falls es nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein sollte
    Dankeschön.
    Ich hätte ein größeres Bild auch lieber gehabt, aber irgendwie wollte meine Webcam an dem Tag nicht mitspielen. Werde aber die Tage vielleicht noch ein paar bessere Fotos machen und dann direkt mal mit Make Up Testlauf.
    Na, das ist doch mal ein kompliment! Ich bin auch überrascht, dass die Cowl gut zu meinem Kopf passt. Ist ja doch schon eigenartig so ohne Haare auf dem oberen Teil des Kopfes, aber alles in allem fühlt sich die Cowl wahnsinnig gut an!
    Nein, ich bin kein Redhead. Ich mag mir auch die Haare nicht färben oder schneiden, daher sind Perücken immer eine sehr gute Alternative.
    Um ehrlich zu sein ist es mit dieser Perücke etwas unangenehm unter der Cowl, weil die Perücke einen sehr dichten und vollen Pony hat. Werde ihn wahrscheinlich ausdünnen müssen oder sogar den vorderen Teil abtrennen. Das liegt jedoch mehr an meinem Kopf als an allem anderen, weil ich nicht unbedingt den kleinsten Kopf habe. Ohne Perücke sitzt die Cowl wie angegossen! Mit Perücke drückt es mir ein wenig unten am Hals, aber das lässt sich aushalten und man gewöhnt sich dran.
    Ja, die Hörleistung lässt auf jeden Fall nach. Hab sie noch nicht draussen getragen und weiss nicht, wie sich das jetzt auf der Straße anfühlt, aber man merkt es schon. Bei dir ist das ganze wohl nochmal schlimmer, weil du ja auch noch nen Neck an der Cowl dranhast. Ich hab ja nur die Maske an sich.

    Ich hab leider noch keine Comic Kostüme. Batgirl oder eben Miss Martian werden die ersten sein. Es kommen aber dann sicher bald mehr. Hat eine Weile gedauert bis ich mich in einen engen Catsuit getraut habe. Falls es was zu sehen gibt, werd ich das gerne hier zeigen, wenn es erwünscht ist.

    Dankeschön für die lieben Worte! Freut mich echt total!

  22. #47
    Katsuragi
    Gast
    Den lieben Worten muss ich mich mit anschließen. Ist ja wirklich wie aus nem Comic genommen.

    Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk

  23. #48
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Wow! Schade, dass man dich nicht länger sieht. Finde es aber trotzdem toll
    Danke Ja, war auch etwas enttäuscht als es nur bei den kurzen Szenen blieb. Wir hatten haufenweise Aufnahmen gemacht, da ist die Ausbeute schon etwas schwach. Aber war eine coole Erfahrung, besonders in einer Bluebox zu arbeiten. Ich werde mich zumindest in Zukunft zurückhalten die schauspielerische Qualitäten der Star Wars-Schauspieler zu kritisieren, denn in solch einem Umfeld zu arbeiten ist mehr als nur irritierend.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ja, genau sowas meine ich. Manche Leute haben sich einfach nicht unter Kontrolle und dann passiert eben sowas.. Aber da ich ja eh kein Karnevalsmensch bin, wird mir sowas wahrscheinlich eher nicht passieren. Gut, dass du immer Leute dabei hast. Ist echt schlimm wie sich manche Leute an Karneval (oder generell) aufführen!
    Ich mag Fasching bzw. Karneval. Mag wohl daran liegen, das ich in diese Zeit hingeboren wurde und so jede Geburtstagsfeier gleichzeitig eine Faschingsfeier war. Ich mag es, wenn Leute ihrer kreativen Ader freien lauf lassen und dies in Kostümen umsetzen. Weniger mag ich es, wenn es zu Standard-Kostümen wie Cowboy, Hasen oder (ganz schlimm) Piraten kommt. Da ist einfach nichts mehr besonderes dran. Ich bin ja dem Feiern nicht abgeneigt und komm mit dem Großteil der alkoholisierten Massen klar. Aber wenn es dann in solch pubertäres Verhalten umschlägt, ist auch bei mir Schluss mit lustig.

    Wann bzw. zu welchen Anlässen trägst du denn deine Kostüme? Gehst du auf Cons oder Cosplay-Veranstaltungen?


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin kein Redhead. Ich mag mir auch die Haare nicht färben oder schneiden, daher sind Perücken immer eine sehr gute Alternative.
    Um ehrlich zu sein ist es mit dieser Perücke etwas unangenehm unter der Cowl, weil die Perücke einen sehr dichten und vollen Pony hat. Werde ihn wahrscheinlich ausdünnen müssen oder sogar den vorderen Teil abtrennen.
    Vielleicht hilft es ja auch ein enges Haarnetz oder Strumpf über die normalen Haare zu ziehen, damit diese näher an der Kopfhaut anliegen, sofern du das nicht eh schon getan hast. Ob etwas aushaltbar ist, zeigt sich leider erst nach ein paar Stunden tragen.


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ja, die Hörleistung lässt auf jeden Fall nach. Hab sie noch nicht draussen getragen und weiss nicht, wie sich das jetzt auf der Straße anfühlt, aber man merkt es schon. Bei dir ist das ganze wohl nochmal schlimmer, weil du ja auch noch nen Neck an der Cowl dranhast. Ich hab ja nur die Maske an sich.
    Ja, ist schon etwas befremdlich, da man plötzlich Selbstgespräche führt Dazu hab ich noch das Problem, das die Maske keine Nasenlöcher hat. Entweder loche ich mir noch welche rein (was schon ein kritisches Unterfangen an solch einer Stelle ist), oder ich belasse es so und atme durch den Mund - was aber auch nicht gerade ideal ist.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Hat eine Weile gedauert bis ich mich in einen engen Catsuit getraut habe.
    Frauen ...

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Falls es was zu sehen gibt, werd ich das gerne hier zeigen, wenn es erwünscht ist.
    Na klar, immer her damit.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Dankeschön für die lieben Worte! Freut mich echt total!
    Dito

  24. #49
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Katsuragi Beitrag anzeigen
    Den lieben Worten muss ich mich mit anschließen. Ist ja wirklich wie aus nem Comic genommen.

    Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk
    Mensch, da werd ich ja ganz rot. Wirklich, vielen Dank!!

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Danke Ja, war auch etwas enttäuscht als es nur bei den kurzen Szenen blieb. Wir hatten haufenweise Aufnahmen gemacht, da ist die Ausbeute schon etwas schwach. Aber war eine coole Erfahrung, besonders in einer Bluebox zu arbeiten. Ich werde mich zumindest in Zukunft zurückhalten die schauspielerische Qualitäten der Star Wars-Schauspieler zu kritisieren, denn in solch einem Umfeld zu arbeiten ist mehr als nur irritierend.
    Ja, das glaub ich dir. Eine Rolle ohne Hilfsmittel, Hintergrund oder irgendeinen anderen Orientierungspunkt darzustellen muss sehr schwierig sein.


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Ich mag Fasching bzw. Karneval. Mag wohl daran liegen, das ich in diese Zeit hingeboren wurde und so jede Geburtstagsfeier gleichzeitig eine Faschingsfeier war. Ich mag es, wenn Leute ihrer kreativen Ader freien lauf lassen und dies in Kostümen umsetzen. Weniger mag ich es, wenn es zu Standard-Kostümen wie Cowboy, Hasen oder (ganz schlimm) Piraten kommt. Da ist einfach nichts mehr besonderes dran. Ich bin ja dem Feiern nicht abgeneigt und komm mit dem Großteil der alkoholisierten Massen klar. Aber wenn es dann in solch pubertäres Verhalten umschlägt, ist auch bei mir Schluss mit lustig.

    Wann bzw. zu welchen Anlässen trägst du denn deine Kostüme? Gehst du auf Cons oder Cosplay-Veranstaltungen?
    Nein, ich trage meine Kostüme nicht mehr zu solchen Anlässen. Bei meinen künftigen Comic Kostümen wird es wohl erstmal auch nur auf ein paar Fotos hinauslaufen (allerdings mit toller Location und hoffentlich viele Actionshots! ). Es reizt mich allerdings schon ein wenig mal auf eine Comic Messe im Kostüm zu gehen.. aber ich bin mir da noch nicht sicher, weil ich mir gut vorstellen kann, dass das auch für den Körper in so einer Maske sehr anstrengend wird.


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es ja auch ein enges Haarnetz oder Strumpf über die normalen Haare zu ziehen, damit diese näher an der Kopfhaut anliegen, sofern du das nicht eh schon getan hast. Ob etwas aushaltbar ist, zeigt sich leider erst nach ein paar Stunden tragen.
    Das tu ich ja sowieso. Hab mich auch bemüht die meisten Haare unten zu platzieren, wo keine Cowl mehr ist, damit es weniger drückt, aber das ist auch kompliziert, weil ich recht lange Haare habe. Ich hab die Cowl bisher erst 1 1/2 Stunden am Stück getragen und da war es nach ner Weile immer angenehmer.. aber ich weiss auch nicht, wie sich das jetzt in einem noch längeren Zeitraum anfühlt und wie das ausserhalb des Hauses ist.


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Ja, ist schon etwas befremdlich, da man plötzlich Selbstgespräche führt Dazu hab ich noch das Problem, das die Maske keine Nasenlöcher hat. Entweder loche ich mir noch welche rein (was schon ein kritisches Unterfangen an solch einer Stelle ist), oder ich belasse es so und atme durch den Mund - was aber auch nicht gerade ideal ist.
    Ui, das stell ich mir sehr schwierig vor. Wenn man ja sowieso schon belastet ist durch das gedämpfte Hören, den Druck am Kopf und dann noch eingeschränkte Atemfähigkeiten... Ich bin gespannt was du das Problem jetzt letztendlich löst.


    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Frauen ...
    Pah :P

  25. #50
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.299
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Nein, ich trage meine Kostüme nicht mehr zu solchen Anlässen. Bei meinen künftigen Comic Kostümen wird es wohl erstmal auch nur auf ein paar Fotos hinauslaufen (allerdings mit toller Location und hoffentlich viele Actionshots! ).
    Düsseldorf bei Nacht Aber du hast deine Kostüme mal zu solchen Anlässen getragen?


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Es reizt mich allerdings schon ein wenig mal auf eine Comic Messe im Kostüm zu gehen.. aber ich bin mir da noch nicht sicher, weil ich mir gut vorstellen kann, dass das auch für den Körper in so einer Maske sehr anstrengend wird.
    Solange du keine komplette Gummipanzerung hast, dürfte das nicht allzu anstrengend werden. Bis auf die Maske kannst du dich ja frei bewegen und der Rest geht ja fast schon als Alltagskleidung durch

    Ich weiß allerdings auch nicht, ob auf den deutschen Comic Messen wie in Erlangen überhaupt großartig verkleidete Menschen rumlaufen. Als ich vor 10 Jahren das letzte mal dorten war, hab ich glaub ich niemanden im Kostüm gesehen. Keine Ahnung ob sich dies inzwischen "verbessert" hat.


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Das tu ich ja sowieso. Hab mich auch bemüht die meisten Haare unten zu platzieren, wo keine Cowl mehr ist, damit es weniger drückt, aber das ist auch kompliziert, weil ich recht lange Haare habe. Ich hab die Cowl bisher erst 1 1/2 Stunden am Stück getragen und da war es nach ner Weile immer angenehmer.. aber ich weiss auch nicht, wie sich das jetzt in einem noch längeren Zeitraum anfühlt und wie das ausserhalb des Hauses ist.
    Und wenn du die Perücke nur am hinteren unteren Teil der Maske von innen anklebst und den Rest wegschneidest? Dann hättest du wieder genug Platz für das eigene Haupthaar.
    Nach meiner Erfahrung mit der Sonar Suit-Maske wird so eine Maske nach ner Zeit in Bewegung etwas weiter, was wohl auch am Schweiß liegen dürfte. Ob das nun bei solch professionellen Cowls auch der Fall ist, kann ich noch nicht beurteilen, würde es mir aber wünschen


    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ui, das stell ich mir sehr schwierig vor. Wenn man ja sowieso schon belastet ist durch das gedämpfte Hören, den Druck am Kopf und dann noch eingeschränkte Atemfähigkeiten... Ich bin gespannt was du das Problem jetzt letztendlich löst.
    Ich auch Wohl mit einem normalen Locher oder einem Cutter. Aber ich hab echt Angst etwas kaputt zu schnibbeln. Urethane lässt sich nämlich nicht so einfach kleben, falls mal was kaputt gehen sollte.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Pah :P
    Ist doch wahr

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •