szmtag [Batman-Kostüm] Mein Panther Suit-Projekt
Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 202
  1. #1
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0

    [Batman-Kostüm] Mein Panther Suit-Projekt

    Wir haben zwar einen allgemeinen Thread für Batman-Kostüme aller Art, ich wollte aber einmal schrittweise aufzeigen, wie man nun an ein filmakkurates Kostüm kommt.

    Eine kleine Vorgeschichte:

    Seit 2001 bin ich im Besitz eines Batman Forever Sonar-Suits von Rubies. Rubies geniest ja nicht gerade den besten Ruf unter den Prop-Profis. Trotzdem habe ich damals für recht günstiges Geld bei einem Privatverkauf zugeschlagen. Und ja, wenn man das Rubies-Kostüm ohne Anpassungen überzieht, kann das sehr schnell nach hinten losgehen:



    (P.S.: Das bin nicht ich )

    Aber jedes Jahr habe ich versucht das Kostüm zu optimieren: der Umhang wurde neu geschneidert, die Muskeln mit Schaumstoff ausgefüllt, neue Handschuhe, neue Stiefel, den normalen Gürtel durch den 'Batman Begins'-Gürtel als Farbakzent ersetzt und ein neuer Undersuit. Zuletzt habe ich mir die Rückenteile, die normalerweise mit Schnüren gebunden werden, durch Clipverschlüsse ersetzt. Und dieses Jahr war ich erstmals vollends zufrieden mit meinem Kostüm:



    Nun, nachdem das Kostüm nach all den Jahren endlich meinen Ansprüchen genügte, war ich trotzdem unzufrieden. Die Jahre gingen nämlich nicht spurlos an dem Kostüm vorüber. Hier und da gab es Risse, die meistens an unauffälligen Stellen (Armbereich, Rückenbereich) auftraten. Doch die Maske litt am meisten. Durch den Klettverschlussmechanismus an der Rückseite, riss nach und nach das Latex (oder Gummi, aus was auch immer der Anzug letztendlich hergestellt wurde) ein und ich musste es des öfteren mit Panzer-Tape korrigieren. Keine schöne Lösung, aber es funktionierte für eine gewisse Zeit.



    Eine neue Maske musste also her. Ich hab in meiner Sammlung zwar so einige Masken, aber keine will so wirklich zum Sonar-Suit passen. Und es ist auch tatsächlich sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich, noch eine passende Rubies Sonar-Maske aufzutreiben. Da ich aber schon immer ein großer Fan der Panther-Maske aus 'Batman Forever' war, sah ich mich bei eBay.com nach solch einer um und schlug auch direkt zu:



    Den Zuschlag für die aus Urethan gefertigte Maske bekam ich bei 153 Euro + 43 Euro Versand. 21 Tage braucht die Maske für die Fertigung bevor sie in den Versand geht. Derzeit warte ich noch auf sie.

    Dann dachte ich mir aber, ok - du hast jetzt eine coole Maske, jetzt kannst du dir auch noch den Rest dazu leisten. Also machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Panther Suit. Ich fand eine Fixpreis-Auktion. 300 Euro sollte der Prustpanzer, die Beinteile, Codpiece und die Kniescheiben kosten. Problem: der Verkäufer verkauft nicht ins Ausland. Ich schrieb ihn an und schlug ihm Versandkosten von 57 Euro, gemessen an andere Auktionen, vor und er willigte ein. Die Rüstung ist mein.



    Natürlich machte ich mir auch Gedanken zum Zoll. Doch ich hatte Glück. Der DHL-Fahrer überreichte mir das Paket ohne weitere Abgaben zu verlangen. Entweder hatte ich Glück oder der Zoll konnte mit den Gummiteilen einfach nichts anfangen.



    Der Inhalt des Pakets:



    Die erste Überraschung für mich: der Suit ist nicht Pechschwarz sondern Anthrazit. Und die Teile sind noch mit Überresten versehen, die es abzuschneiden gilt.



    Und wie bekomm ich den Suit nun in die von mir gewünschte Farbrichtung? Reines säubern bringt nichts. Ich machte mich in ein paar Prop-Foren schlau und dort wurde zunächst zu einem Reifenreiniger geraten. Dieser frischt das ursprüngliche Schwarz auf und gibt - je nach Mittel - einen matten oder glänzenden Anstrich. Ich besorgte mir das Sonax Extreme ReifenGlanzGel und strich dieses auf die Kostümteile:




    Der Effekt war sofort zu sehen, auch wenn mir der Glanz etwas zu extrem war. Aber dafür waren die Teile nun endlich schwarz. Ich lies das Gel 2 Tage einziehen, aber leider hielt es nicht. Die Oberfläche des Kostüms nahm das Mittel nicht an. Sobald ich mit einem Tuch drüberwischte, war auch der Glanz verschwunden. Dafür war das Gummi nun um einiges sauberer und dunkler:



    Etwas was mir noch Kopfschmerzen bereitet: mein Umhang, den ich von meinem Sonar-Suit übernehmen wollte, passt trotzdem nicht 100% zu dem Schwarz des Suits. Hier muss ich mir noch was einfallen lassen. Wer Tipps hat, immer her damit



    Als nächstes geht es nun darum die Teile auf den Undersuit zu kleben. Aber dafür warte ich noch auf die Maske, die im Laufe der Woche bei mir eintreffen sollte.



    TO BE CONTINUED ...

  2. #2
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.044
    Nachrichten
    0
    dazu sage ich nur EINS: es wäre ein TRAUM für MICH, wenn wir uns mal treffen und was geiles drehen würden! das wär n ding fürs leben! unglaublich was manche an energie und geld aufbringen um es so perfekt wie möglich nachzuahmen.....weiter so!
    Let´s COOK, my Squeeze

  3. #3
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.662
    Nachrichten
    0
    Entweder ich werde älter oder Dein Anzug hat Nippel?
    Gleichviel: der Wille, einen anständigen Batman-Suit haben zu wollen, ist mehr als lobenswert.
    Ich hätte auch gerne einen, allerdings einen leicht modifizierten The Dark Knight-Suit. Nur längere Ohren und ein sichtbareres Emblem.

  4. #4
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Entweder ich werde älter oder Dein Anzug hat Nippel? ´
    Du wirst älter und der Anzug hat Nippel

    Ehrlich gesagt bin ich inzwischen über das Nippel-Gate-Szenario hinweg. Ich mag das geschmeidige Design des Panther-Suits. Den TDK oder BB-Suit hätte ich persönlich etwas langweilig gefunden und wäre auch etwas zu nah am Sonar-Suit gewesen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.662
    Nachrichten
    0
    Ich kann das bezüglich dem Begins-Suit verstehen, aber inwiefern ist der Dark knight-Suit langweilig?
    Hier kann man die Linienform begutachten: http://www.batmannews.de/wp-content/...2/03/mmqqC.jpg Ich finde, das ist spannend. Es hat etwas Futuristisches, Funktionales.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Darkblade
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    1.303
    Nachrichten
    0
    Respekt. Ich finde soetwas bewundernswert.
    ...ich mache viel Cosplay und weiß was für ne Arbeit in so etwas steckt, allerdings sinds bei mir mehrere Figuren und ich hätte keine Zeit für so genaue Details an einem Anzug. Deswegen finde ich es um so bewundernswerter, wenn man so perfektionistisch an ein Werk geht ..wofür ich die Zeit oder die Geduld leider nicht habe.

    D

  7. #7
    Mitglied Avatar von Bale106
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    271
    Nachrichten
    0
    Ich finde das auch super, schaut echt gut aus!
    Respekt!
    Wie viel Zeit wurde bisher schon in den Anzug gesteckt?^^
    Ich persönlich hätte dafür weder das Geschick, noch die Geduld mir einen solchen Anzug selbst anzufertigen^^

  8. #8
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Bin total begeistert, was du darauf gemacht hast. Sieht wirklich klasse aus. Ich würde sehr sehr gerne mehr von deinem Kostüm sehen! Arbeite gerade selbst an einem Batgirl Kostüm (Barbara) und freu mich immer mal Batman Kostüme aus Deutschland zu sehen. Bitte mehr!

  9. #9
    Katsuragi
    Gast
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Ich finde, das ist spannend. Es hat etwas Futuristisches, Funktionales.
    Stimmt. Könnte glatt ein N7 Suit aus Mass Effect sein
    Kann dem auch nichts abgewinnen. Das Ding ist eigentlich schon wieder ZU funktional. Der Begins Suit war um Längen besser, wobei der Returns eigentlich nicht zu schlagen ist.
    Egal.

    @BC: ich merke, jeder hat so sein Steckenpferd. Aber sag mal an, was nimmst Du als Undersuit und wie verbindest Du die Teile damit?

    Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk

  10. #10
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.184
    Nachrichten
    0
    Könntest Du uns sagen, was der Anzug zum Schluß kosten wird? Tät mich schon interessieren. Möglicherweise mußt Du Dir ein Cape wieder neu schneidern lassen, frag' doch den, von dem Du es hast, ob man da was machen kann oder eben neu machen muß

  11. #11
    Mitglied Avatar von Eseltier
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    507
    Nachrichten
    0
    Sieht großartig aus und ganz ehrlich, es gefällt mir ohne diesen Glanz viel besser als mit.
    Bin schon auf die Maske gespannt und wie das alles zusammen wirkt.


    Zum TDK-Suit:
    Allein die Halspartie lässt mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen. Viel zu schmal im Vergleich zum "Helm". Das passt irgendwie nicht zusammen.
    Er mag zwar jetzt seinen Kopf drehen können, doch wenn die Halspartie etwas dicker, aber in der gleichen Machart "geschneidert" wäre, dann hätte er das sich auch gekonnt

    Der Suit und vor allem die Maske aus BB gefallen mir am Besten, da es hier einen eher fließenden Übergang zwischen Kopf und Rücken gibt und er dadurch etwas imposanter oder animalischer wirkt.

    Beste Grüße,
    der Esel
    Geändert von Eseltier (25.03.2012 um 13:53 Uhr)

  12. #12
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Ich kann das bezüglich dem Begins-Suit verstehen, aber inwiefern ist der Dark knight-Suit langweilig?
    Nicht der Anzug an sich ist langweilig, sondern dass den gerade "jeder" haben will und versucht nachzubauen. Ich mag die Nolan-Suits, aber es sind mehr funktionale Kampfanzüge als Kostüme.

    Ich hab mich für die Muskel-Variante entschieden, weil dies meiner Vorstellung von Batman entspricht. Wenn ich z.B. Batman zeichne, dann sieht er automatisch nicht wie die Nolan-Versionen aus, sondern wie die Burton-Interpretationen.

    Und ich muss auch sagen, das ich den Panther-Suit um einiges sexyer und anmutiger als die Nolan-Versionen finde. Und ehrlich: ich habe noch keine gute Nachbildung des TDK-Suits gesehen. Was wohl auch daran liegt, das der Suit auch von Bales Körperbau abhängig ist. Hat man selbst nicht solch einen Körper, fällt der Suit optisch in sich zusammen.

    Zitat Zitat von Darkblade Beitrag anzeigen
    Respekt. Ich finde soetwas bewundernswert.
    ...ich mache viel Cosplay und weiß was für ne Arbeit in so etwas steckt, allerdings sinds bei mir mehrere Figuren und ich hätte keine Zeit für so genaue Details an einem Anzug. Deswegen finde ich es um so bewundernswerter, wenn man so perfektionistisch an ein Werk geht ..wofür ich die Zeit oder die Geduld leider nicht habe.
    Zitat Zitat von Bale106 Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch super, schaut echt gut aus!
    Respekt!
    Wie viel Zeit wurde bisher schon in den Anzug gesteckt?^^
    Ich persönlich hätte dafür weder das Geschick, noch die Geduld mir einen solchen Anzug selbst anzufertigen^^
    Danke. Aber soooo viel Arbeit war das noch nicht Die hat sich bislang auf das wegschneiden der überschüssigen Gummireste und das auftragen des Gels beschränkt. Zeitaufwändig wird wohl das Anbringen auf den Undersuit werden. Das soll laut Berichten eine recht anstrengende Prozedur sein.

    Und nicht das wir uns falsch verstehen: das Kostüm habe ich nicht angefertigt! Ich hab mir das bei eBay ersteigert. Ich hätte gar nicht die Räumlichkeiten und vor allem die Zeit Gussformen etc. herzustellen. Das Talent vielleicht.

    Den Sonar-Suit auf Vordermann zu bekommen hat auch seine Zeit gebraucht, wobei man mehr damit beschäftigt ist nach Lösungen zu suchen. Jedes Jahr gab es kleinere Verbesserungen. Ich hab den Suit seinerzeit ohne Umhang bekommen. Den hab ich mir anfertigen lassen und noch Kunststoff-Stäbe einnähen lassen, damit ich die Flügel ausbreiten kann. Dann hab ich irgendwann die peinlichen Stiefelstulpen durch Reiterstiefel ersetzt. Diese wiederum hab ich dann Jahre später mit richtigen Superhelden-Stiefeln ersetzt. Die Gummihandschuhe (bei denen zudem die Fingerkuppen abgetrennt waren) habe ich mit günstigen Batman Begins-Lizenz Handschuhen ersetzt, das gleiche gilt für den Gürtel.

    Da der Sonar-Suit optisch recht nah am Batman Begins-Suit dran ist, hat diese Kombination von alt und neu recht gut funktioniert. Und zuletzt kam der oben schon beschriebene Clipverschluss-Mechanismus dazu. Den hätte ich mir schon viel früher anbringen lassen sollen. Die Schnürmechanik hat mich jedesmal in den Wahnsinn getrieben

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Bin total begeistert, was du darauf gemacht hast. Sieht wirklich klasse aus. Ich würde sehr sehr gerne mehr von deinem Kostüm sehen! Arbeite gerade selbst an einem Batgirl Kostüm (Barbara) und freu mich immer mal Batman Kostüme aus Deutschland zu sehen. Bitte mehr!
    Dafür ist der Thread ja da Bei jedem neuen Schritt gibt's ein Update, damit alles auch Nachvollziehbar bleibt. Ziel ist es bis spätestens Anfang des nächsten Jahres den Suit komplett fertig zu haben. Vielleicht gelingts mir auch schneller.

    Dein Batgirl-Kostüm würde mich aber auch brennend interessieren. Stell doch mal Bilder hier rein oder mach dafür nen eigenen Thread auf. Gibt bestimmt ne menge Leute, die sich dafür interessieren würden.

    Zitat Zitat von Katsuragi Beitrag anzeigen
    @BC: ich merke, jeder hat so sein Steckenpferd. Aber sag mal an, was nimmst Du als Undersuit und wie verbindest Du die Teile damit?
    Wie meinst du das mit dem Steckenpferd? Weil ich den Panther-Suit gut finde?

    Ich hab mir für meinen Sonar-Suit erst vor kurzem solch einen Lycra-Suit besorgt: eBay

    Musste mir nur noch einen Reißverschluss vorne einnähen lassen (sollte man unbedingt bedenken! ) Eigentlich wollte ich mir nun für den Panther-Suit einen neuen, vielleicht etwas dickeren, Undersuit besorgen. Aber eigentlich passt der aktuelle farblich sehr gut zum Brustpanzer. Eine hohe farbliche Unterscheidung möchte ich schon vermeiden. Und ein Neopren Anzug kommt für mich erstmal nicht in Frage. Werd mich da noch etwas umsehen müssen.

    Zusammengeklebt wird das ganze dann mit einem Superkleber-Gel (z.B. Patex UltraGel). Da die Gummiteile aus Polyurethan sind, lassen sich diese nicht mit allem verkleben. Da braucht es einen Sekundenkleber. Latex ist in dieser Hinsicht um einiges einfacher zu handhaben.

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Könntest Du uns sagen, was der Anzug zum Schluß kosten wird? Tät mich schon interessieren. Möglicherweise mußt Du Dir ein Cape wieder neu schneidern lassen, frag' doch den, von dem Du es hast, ob man da was machen kann oder eben neu machen muß
    Ich kann zumindest eine ungefähre Aufstellung der geplanten und getätigten Investitionen aufzählen (alles inklusive Versandkosten):

    Maske: 195
    Kostüm: 357
    Undersuit: 30 Euro
    Handschuhe: 100 Euro (evtl. 300)
    Emblem: 60 Euro
    Stiefel: 90 Euro
    Gürtel: 100 Euro
    Cape: 150 Euro
    ReifenGlanzGel: 12 Euro
    Schaufensterpuppe: 90 Euro

    = 1184 Euro

    Ja doch, ne menge Geld. Aber so lange ich das Geld gerade habe mache ich mir da keine großen Gedanken. Jetzt scheint auch eine gute Zeit dafür zu sein, da Halloween noch in weiter ferne ist. Jetzt findet man zwar weniger Angebote bei eBay, dafür kommt man aber auch etwas günstiger ran als zur Hochsaison.

    Zitat Zitat von Eseltier Beitrag anzeigen
    Sieht großartig aus und ganz ehrlich, es gefällt mir ohne diesen Glanz viel besser als mit.
    Bin schon auf die Maske gespannt und wie das alles zusammen wirkt.
    Ja, der Glanz wäre mir letztendlich auch zuviel des Guten gewesen. Aber er hielt ja eh nicht und jetzt sieht das alles recht geschmeidig aus, auch wenn es schon noch ne Spur dunkler sein könnte.

    Sobald die Maske da ist, werd ich ein paar Fotos davon machen.
    Geändert von Batcomputer (25.03.2012 um 14:51 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Darkblade
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    1.303
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Danke. Aber soooo viel Arbeit war das noch nicht Die hat sich bislang auf das wegschneiden der überschüssigen Gummireste und das auftragen des Gels beschränkt. Zeitaufwändig wird wohl das Anbringen auf den Undersuit werden. Das soll laut Berichten eine recht anstrengende Prozedur sein.

    Und nicht das wir uns falsch verstehen: das Kostüm habe ich nicht angefertigt! Ich hab mir das bei eBay ersteigert. Ich hätte gar nicht die Räumlichkeiten und vor allem die Zeit Gussformen etc. herzustellen. Das Talent vielleicht.
    Nach deinen ganzen Schritten, die du beschrieben hast, finde ich es trotzdem mit ner menge Zeit verbunden und ..oh gott, selber giesen das wär glaub ich auch zu viel des guten...allein die Form zu machen ...ne ne...sowas würd ich auch denen überlassen, die den Platz unnd die nötigen Materialien haben
    viel Glück weiterhin ^^
    Geld ist schon einiges reingeflossen, wow...wenn ich meine ganzen Cosplays zusammenrechne kommt das auch zusammen..aber das sind dann auch ein paar mehr XD.

    D

  14. #14
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Darkblade Beitrag anzeigen
    ..oh gott, selber giesen das wär glaub ich auch zu viel des guten...allein die Form zu machen ...ne ne...sowas würd ich auch denen überlassen, die den Platz unnd die nötigen Materialien haben
    Wohl wahr, hab heute ein Video gesehen, wie diese Kostüme hergestellt werden. Ein immenser Aufwand der dafür betrieben wird. Hätte ich nicht gedacht.

    So, es gibt einen Neuzugang zu meinem Kostüm:

    Batman Panther Gloves:



    Ich war jetzt wirklich lange auf der Suche nach diesen Handschuhen, da sie bei eBay recht selten zu finden sind. Das Besondere und Wichtige an diesen Handschuhen ist, das sie bis zum Ellenbogen reichen. Damit wird praktisch die Oberkörperpanzerung optisch abgeschlossen.

    Eigentlich sind die Dinger schweineteuer. Auf dieser Website kann man sich diese für knackige 300 Dollar (+ 30 Dollar Versand) bestellen.



    Ob's einen qualitativen Unterschied gibt, kann ich leider nicht beurteilen. Auf dem ersten Blick scheinen die Fins (die "Flossen") etwas genauer und aggressiver ausgearbeitet zu sein. Aber über 300 Dollar war ich nicht bereit zu zahlen (die gesamte Panzerung kostete ja fast schon soviel).

    Ich konnte mein Paar nun für 75 Euro ersteigert. Haken an der Sache war nur, das der Verkäufer nur innerhalb der USA versendet und man ihn auch nicht kontaktieren konnte um ihn umzustimmen. Hab nun als Lieferadresse die Adresse einer guten Freundin angegeben, die mir diese im Mai nach Deutschland mitbringen wird. Somit hab ich mir also nun die Versandkosten gespart (Auktion war mit kostenlosen Versand).

  15. #15
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Dafür ist der Thread ja da Bei jedem neuen Schritt gibt's ein Update, damit alles auch Nachvollziehbar bleibt. Ziel ist es bis spätestens Anfang des nächsten Jahres den Suit komplett fertig zu haben. Vielleicht gelingts mir auch schneller.

    Dein Batgirl-Kostüm würde mich aber auch brennend interessieren. Stell doch mal Bilder hier rein oder mach dafür nen eigenen Thread auf. Gibt bestimmt ne menge Leute, die sich dafür interessieren würden.
    Ich kann es kaum abwarten das fertige Resultat zu sehen! Bisher sieht es wirklich gut aus.

    300$ für Handschuhe, wow.. das ist echt heftig. Sind die wenigstens aus echtem Leder? Sehen auf den Fotos wirklich gut aus, aber ich mach mir immer Gedanken, ob man billiger wegkommt, wenn man es selbst macht. Für 75€ hätt ich sie vermutlich aber wohl auch noch gekauft.. Trotzdem viel Geld! D:

    Ich weiss nicht, ob ich es überlesen habe, aber aus welchem Stoff ist dein Cape? Wenn es aus Leder ist, gibt es soweit ich weiss spezielle Lederfarbe. Bei anderen Dingen bis auf Latex ist es denke ich auch noch möglich umzufärben, wenn man genauer nachforscht.

    Dankeschön! Einen eigenen Thread aufzumachen trau ich mich nicht. Bei dem Batgirl Kostüm gibt es ja nicht so viel zu sehen wie bei einem Batman Kostüm. Ist ja alles wesentlich leichter. Vielleicht poste ich mal Bilder im allgemeinen Kostüm Thread, wenn ich fertig bin! Sollte nicht mehr lange dauern.
    Heute kam sogar meine Cowl an! Muss sie nachher unbedingt mal aufprobieren. Jetzt hab ich endlich alles hier und kann das Kostüm fertigstellen. Erstmal ran an den Utility Belt

  16. #16
    Mitglied Avatar von Franklin My Man
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    435
    Nachrichten
    0
    Man darf es ja fast gar nicht sagen, aber mir gefällt der Panther-Suit -trotz der Nippel- sehr gut (nach dem Returns Kostüm mein Favorit).


    Davon abgesehen: Hübsches Parkett!

  17. #17
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Franklin My Man Beitrag anzeigen
    Man darf es ja fast gar nicht sagen, aber mir gefällt der Panther-Suit -trotz der Nippel- sehr gut
    Doch, darf man. Wenn man sich in den Prop-Foren umsieht, dann zählt der Panther-Suit tatsächlich zu den Favoriten. Bob Ringwood hat auch bei diesem Suit nen guten Job hingelegt.


    Zitat Zitat von Franklin My Man Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen: Hübsches Parkett!
    Ich weiß, ich sollte pfleglicher damit umgehen. Aber dafür dürfte es nun schon zu spät sein

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ich kann es kaum abwarten das fertige Resultat zu sehen! Bisher sieht es wirklich gut aus.
    Das kann noch ein wenig dauern. Derzeit komme ich nur am WE dazu mich dem Kostüm zu widmen, zumal ich für das bekleben des Undersuits auf eine zweite Person angewiesen bin und mich erst noch entscheiden muss, ob ich nicht doch noch einen anderen Undersuit haben will.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    300$ für Handschuhe, wow.. das ist echt heftig. Sind die wenigstens aus echtem Leder? Sehen auf den Fotos wirklich gut aus, aber ich mach mir immer Gedanken, ob man billiger wegkommt, wenn man es selbst macht. Für 75€ hätt ich sie vermutlich aber wohl auch noch gekauft.. Trotzdem viel Geld! D:
    Ist es. Aber wie gesagt, 300 Dollar hätte ich nicht dafür ausgegeben. In den Prop-Foren zahlen sie aber solche Preise ohne mit der Wimper zu zucken. Hat mich doch etwas überrascht. Und ja, sie sind aus Leder (zumindest laut eBay-Beschreibung)

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, ob ich es überlesen habe, aber aus welchem Stoff ist dein Cape? Wenn es aus Leder ist, gibt es soweit ich weiss spezielle Lederfarbe. Bei anderen Dingen bis auf Latex ist es denke ich auch noch möglich umzufärben, wenn man genauer nachforscht.
    Nein, hatte es nicht erwähnt. Ich bin mir auch gar nicht mehr so sicher, aus welchem Stoff mein Umhang ist. Es ist jedenfalls ein Stoff mit Lederartiger Struktur. Ob es Kunstleder ist vermag ich nicht zu beurteilen. Danke für den Lederfarben-Tipp. Es scheint Spühfarbe zu geben, allerdings weiß man dann immer noch nicht welchen Schwarzton man letztendlich erwischt.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Dankeschön! Einen eigenen Thread aufzumachen trau ich mich nicht. Bei dem Batgirl Kostüm gibt es ja nicht so viel zu sehen wie bei einem Batman Kostüm. Ist ja alles wesentlich leichter. Vielleicht poste ich mal Bilder im allgemeinen Kostüm Thread, wenn ich fertig bin! Sollte nicht mehr lange dauern.
    Heute kam sogar meine Cowl an! Muss sie nachher unbedingt mal aufprobieren. Jetzt hab ich endlich alles hier und kann das Kostüm fertigstellen. Erstmal ran an den Utility Belt
    Coole Sache. Find es immer bewundernswert, wenn sich auch die Damenwelt an Kostümen aus dem Batman-Universum ranwagt. Welches Kostüm wird es denn letztendlich werden? Aus 'Batman & Robin', 'Birds of Prey', der alten Serie, den Comics oder was eigenständiges?

    Ich habs ja befürchtet:

    Nachdem meine Körperpanzerung vom Zoll übersehen wurde, darf ich meine Maske nun beim Zoll abholen, da der Verkäufer keine Rechnung aussen angebracht hatte. Bin mal gespannt was ich bei nem Warenwert von 151 Euro noch an zusätzlichen Zoll-Gebühren blechen darf.

    Aber am meisten nervt mich das der Zoll am Arsch der Welt ist (zumindest kann man ihn von dort aus gut sehen), selbst für Münchner Verhältnisse. Entweder ich hol sie noch morgen vor der Arbeit ab, was früher Aufstehen bedeuten würde, oder ich warte auf meinen freien Freitag. Ärgerlich sowas.

  18. #18
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.662
    Nachrichten
    0
    Ich durfte mal für ein Batmobil aus der Animated-Series Zollgebühren zahlen, da es aus den USA importiert war. Ich habe den Sachbearbeiter anschließend gefragt, warum ich für andere Dinge, die weitaus mehr gekostet haben, keine Gebühren zahlen musste. Es kam keine Antwort, also rief ich, dass es ja dann per Zufallsprinzip läuft. Der Sachbearbeiter lachte und meinte, das stimme und man dürfe das eigentlich auch nicht sagen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.184
    Nachrichten
    0
    Ich habe mir auch so einiges aus der ganzen Welt importiert. Ärgerlich waren bisher 2 Päckchen, auf denen der Warenwert viel höher angegeben war, als Ich eigentlch dem Verkäufer bezahlen mußte.
    Beim Zoll kann man manchmal Glück haben, aber eben auch Pech.
    "Den Zoll kann man "vom Arsch der Welt" gut sehen"

  20. #20
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch so einiges aus der ganzen Welt importiert. Ärgerlich waren bisher 2 Päckchen, auf denen der Warenwert viel höher angegeben war, als Ich eigentlch dem Verkäufer bezahlen mußte.
    Konntest du ihm anhand deiner Zahlungsbelege klar machen, das du eigentlich weniger oder nichts bezahlen müsstest?

  21. #21
    Mitglied Avatar von B.P.
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    MC
    Beiträge
    524
    Nachrichten
    0
    Zoll ist immer Glückssache denke ich, wobei es sicher Kriterien gibt, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die nachschauen. Eine Rechnung außen am Paket bringt da soweit ich weiß nicht viel. Wenn der echte Preis draufsteht, dann muss man ja ohnehin nachbezahlen und wenn zu wenig draufsteht, dann ist das oft verdächtig und man muss trotzdem antanzen. Auch der Postbote hat damit glaube ich nichts zu tun, der kann also meines Wissens nicht die Zollgebühren an der Haustüre kassieren o.ä.
    Hier bei uns ist der Zoll übrigens nicht nur am Arsch der Welt sondern hat auch nur zu Zeiten geöffnet, wenn die meisten Leute in der Arbeit sind. D.h. schnell noch vor der Arbeit vorbei geht hier auch kaum.
    Ich denke übrigens, bei 151 Euro müssten es um die 20 Euro sein (nämlich 13,5%, 19% erst ab 350€? Alles nur Halbwissen....) . Allerdings musst du inkl. Versandkosten rechnen.

    Ich finde übrigens auch, dass der Suit sehr gut aussieht. Die Nippel bräuchte es jetzt nicht unbedingt, aber ansonsten ist der schon ziemlich gut. Wobei ich auch deinen Sonar-Anzug ziemlich cool finde, wenn man ihn ausreichend ausstopft. Auch dein erstes (?) Modell sah schon für Heimwerkerverhältnisse sehr gut aus.

  22. #22
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.184
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Konntest du ihm anhand deiner Zahlungsbelege klar machen, das du eigentlich weniger oder nichts bezahlen müsstest?
    Hätte Ich wohl tun sollen. Aber (wenn sich mein Gedächtnis nicht trügt, das ist schon mindestens 10 Jahre her) fand Ich den Aufwand zu groß, und leider habe Ich nicht die Zeit und die Mittel, es später abzuholen. Zwar ist der Zoll bei uns nicht am Arsch der Welt, aber leider habe Ich kein Auto und meine Freizeit ist sehr knapp.
    Oh, Ich habe vor allem am Anfang, als Ich Teile importierte, einige Fehler gemacht, wo man nur den Kopf schütteln kann.
    Aber wie heißt es so schön: Aus Schaden wird man klug.
    Ich sage nur, das Ich 2001 einen Batman-Latex-Anzug aus Amerika nicht erhalten habe, obwohl Ich ihn bezahlt habe. Später habe Ich auch rausgefunden, das einige Kunden auch Probleme mit dem Anbieter hatten.
    Naja, Lehr-Geld. (Ja, hätte ihn anzeigen müssen, aber so, wie es aussah, hatet sich der "Anbieter" aus dem Stau gemacht.)
    Kurze Zeit später konnte Ich bei "Nightmare Factory" in den USA den Suit bestellen, Ich weiß aber nicht mehr, ob die den selbst herstellten, oder ob der von Rubies ist. Die haben mir sogar unentgeltlich die Handschuhe geschickt, als die alten kaputtgingen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von sniperwolf
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen


    Das kann noch ein wenig dauern. Derzeit komme ich nur am WE dazu mich dem Kostüm zu widmen, zumal ich für das bekleben des Undersuits auf eine zweite Person angewiesen bin und mich erst noch entscheiden muss, ob ich nicht doch noch einen anderen Undersuit haben will.



    Ist es. Aber wie gesagt, 300 Dollar hätte ich nicht dafür ausgegeben. In den Prop-Foren zahlen sie aber solche Preise ohne mit der Wimper zu zucken. Hat mich doch etwas überrascht. Und ja, sie sind aus Leder (zumindest laut eBay-Beschreibung)



    Nein, hatte es nicht erwähnt. Ich bin mir auch gar nicht mehr so sicher, aus welchem Stoff mein Umhang ist. Es ist jedenfalls ein Stoff mit Lederartiger Struktur. Ob es Kunstleder ist vermag ich nicht zu beurteilen. Danke für den Lederfarben-Tipp. Es scheint Spühfarbe zu geben, allerdings weiß man dann immer noch nicht welchen Schwarzton man letztendlich erwischt.



    Coole Sache. Find es immer bewundernswert, wenn sich auch die Damenwelt an Kostümen aus dem Batman-Universum ranwagt. Welches Kostüm wird es denn letztendlich werden? Aus 'Batman & Robin', 'Birds of Prey', der alten Serie, den Comics oder was eigenständiges?

    Ich habs ja befürchtet:

    Nachdem meine Körperpanzerung vom Zoll übersehen wurde, darf ich meine Maske nun beim Zoll abholen, da der Verkäufer keine Rechnung aussen angebracht hatte. Bin mal gespannt was ich bei nem Warenwert von 151 Euro noch an zusätzlichen Zoll-Gebühren blechen darf.

    Aber am meisten nervt mich das der Zoll am Arsch der Welt ist (zumindest kann man ihn von dort aus gut sehen), selbst für Münchner Verhältnisse. Entweder ich hol sie noch morgen vor der Arbeit ab, was früher Aufstehen bedeuten würde, oder ich warte auf meinen freien Freitag. Ärgerlich sowas.
    Es gibt nicht nur Sprühfarben, sondern auch welche die man mit dem Pinsel aufträgt, aber bei so nem großen Cape wär Sprühfarbe natürlich besser. Das mit der Farbe ist halt eben immer: 'Versuch macht klug'. Wenn du keinen neuen machen lassen möchtest, wirst du wohl nicht drum rumkommen es mal auszuprobieren. War bei beim Cape, das du hast machen lassen, eigentlich der Stoff inklusive (beim Preis) oder hast du den noch separat gekauft und dann übergeben?

    Ich arbeite an der Comic Version. Ist mir die Liebste. Heute kam auch endlich gelbes Leder an, das ich für die Schuhe und Handschuhe dringend brauchte. Und anprobiert hab ich meine Cowl jetzt auch. Sitzt wie angegossen!

    Ohje! Halt uns auf dem laufenden, was du jetzt beim Zoll bezahlen musstest. Irgendwie ist es auch sehr interessant, denn meine Cowl, die in etwa so teuer war wie deine, kam gestern ohne Probleme an. Das ist wirklich immer nur Zufall, was die sich da rauspicken und was nicht.

    Hoffe du kannst deine Cowl bald abholen und uns ein Foto zeigen, auf dem du sie trägst Bin gespannt wie die Cowl jetzt wirklich aussieht. Ebay Fotos können ja auch oft täuschen.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Franklin My Man
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    435
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ich sollte pfleglicher damit umgehen. Aber dafür dürfte es nun schon zu spät sein
    Keine Sorge, das ist machbar. Letztens durfte ich bestaunen wie aus dem alten, zerkratzten und abgetretenen Parkett neues wurde. Schleifers gonna schleif!

  25. #25
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.306
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Ich sage nur, das Ich 2001 einen Batman-Latex-Anzug aus Amerika nicht erhalten habe, obwohl Ich ihn bezahlt habe. Später habe Ich auch rausgefunden, das einige Kunden auch Probleme mit dem Anbieter hatten.
    Naja, Lehr-Geld. (Ja, hätte ihn anzeigen müssen, aber so, wie es aussah, hatet sich der "Anbieter" aus dem Stau gemacht.)
    Kann es sein, das es eine deutsche Website war, die den Rubies Clooney-Suit als Import angeboten hat? Kann mich da düster dran erinnern, war auch nicht ganz billig. Irgendwas mit Telekom in der URL-Adresse.

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Kurze Zeit später konnte Ich bei "Nightmare Factory" in den USA den Suit bestellen, Ich weiß aber nicht mehr, ob die den selbst herstellten, oder ob der von Rubies ist. Die haben mir sogar unentgeltlich die Handschuhe geschickt, als die alten kaputtgingen.
    Dann hast du also nun einen Bat-Suit? Welcher is es denn? Bei Nightmare Factory gab's seinerzeit den Sonar und den Clooney-Suit. Muss wohl dann von Rubies gewesen sein.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    War bei beim Cape, das du hast machen lassen, eigentlich der Stoff inklusive (beim Preis) oder hast du den noch separat gekauft und dann übergeben?
    Es ist schon eine halbe Ewigkeit her, kann mich nur noch schwach an die Ausgaben erinnern. Die Schneiderin war eine Freundin eines Arbeitskollegen. Ich glaube, sie hat ihn mir für 150 DM geschneidert, wenn ich mich recht erinnere. Der Stoff dürfte 70 DM gekostet haben. Aber wie gesagt, bin mir nicht mehr ganz sicher.

    Zitat Zitat von sniperwolf Beitrag anzeigen
    Ich arbeite an der Comic Version. Ist mir die Liebste. Heute kam auch endlich gelbes Leder an, das ich für die Schuhe und Handschuhe dringend brauchte. Und anprobiert hab ich meine Cowl jetzt auch. Sitzt wie angegossen!
    Na, dann will ich aber auch Fotos von sehen


    UPDATE: DIE MASKE IST DA!

    War heut morgen beim Zollamt und habe meine Maske "ausgelöst". In einem halbzerstörten Karton (wenn auch von DHL neu verpackt) wurde mir die Maske übergeben. Auch eine seltsame Erfahrung dem Zollbeamten über eine Batman-Maske zu sprechen

    Letztendlich durfte ich nochmal 43,70 Euro an Einfuhrsteuer (38,42) und Zollgebühr (5,32) abdrücken. Damit steigern sich die Kosten rund 240 Euro. Wenn man darüber nachdenkt, schmerzt das schon gewaltig. Aber egal, ich bin froh das die Körperpanzerung übersehen wurde und die restlichen Teile mir von ner Freundin mitgebracht werden.

    Zur Maske selbst: ich bin einfach nur begeistert! Gleich beim ersten Anfassen bemerkt man den qualitativen Unterschied zu den üblichen Lizenz-Masken. Es ist ein sehr stabiles und schweres Material. Einfach schön es in den Händen zu halten.

    Dann folgte die erste Anprobe. Meine Fresse, so muss sich eine Reise durch den Geburtskanal anfühlen! Da die Maske keine Öffnung an der Rückseite hat, muss man seinen Kopf durch den dünnen Hals der Maske zwängen. Eine sehr schmerzhafte Prozedur, bei der man mit wenig Luft auskommen muss. Ohne Gewalt ging da nichts, auch wenn man es vermeiden will, da man die Maske ja nicht gleich beim ersten aufsetzen zerstören möchte. Aber das Material hält viel aus. In den Prop-Foren wird geraten ein Haarnetz bzw. eine Damenstrumpfhose über den Haaren zu tragen, dann flutscht man leichter in die Maske. Auch Baby-Puder wurde empfohlen.

    Die Augenpartie kann man sich wohl auch erst schminken, wenn man mit den Augen im Mundbereich angekommen ist. Ansonsten würde die Schminke schon beim überziehen verschmieren.

    5 Minuten später war mein Kopf endlich drin. Und meine erste Reaktion vor dem Spiegel war: WOW! Noch nie hat eine Batman-Maske auf meinem Schädel so gut ausgesehen. Die Maske fühlt sich an wie eine zweite Haut. Im Gegensatz zu den anderen Masken hat man nicht das Gefühl eine Maske zu tragen, da sie praktisch mit dem Gesicht verschmilzt. Auch die Augenpartie ist so weit ausgeschnitten, das man endlich nicht mehr in der Sicht irritiert und eingeschränkt ist.

    Hören kann man unter so einer dicken Maske trotzdem recht gut, gedämpft, aber gut. Nur die eigene Stimme hallt lauter nach und man sollte unbedingt vermeiden Chips während des Tragens zu essen

    Hier mal ein paar erste Bilder (noch ohne Augenschminke):



    Und mal zum Vergleich die anderen Lizenz-Masken aus meiner Sammlung



    Von links nach rechts: Batman 89, Batmans Rückkehr, Batman Forever (Sonar v. Rubies), Batman & Robin (Rubies), Batman Begins

    Die abstand schlechteste Maske ist die zu 'Batman Begins', einfach nur ein plumper, formloser haufen Gummi. Danach folgt die Batmans Rückkehr-Maske, die zwar sehr stabil ist und eigentlich eine schöne Form hätte, aber nur wenn sie auf nen Schrumpfkopf aufgezogen wird. Die Maske ist für den Durchschnittskopf einfach zu eng. Die Maske zu 'Batman & Robin' hat eine sehr gute, stabile Qualität und eine gute Form. Nur leider ist inzwischen die Rückseite eingerissen und die Nase ist etwas schief (was fast alle Lizenz-Masken betrifft). Die Batman 89-Maske ist eine recht stabile Maske, deren Gummi aber inzwischen stark angegriffen ist. Zudem hat die Maske Löcher an den Ohren. Dies ist die einzige Lizenz-Maske ohne Rückseiten-Öffnung. Die Sonar-Maske ist zwar aus sehr dünnem Gummi, aber verhältnismässig reissfest und angenehm zu tragen. Aber wie gesagt, keine dieser Masken kann es mit der Qualität der Panther-Maske aufnehmen.

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •