Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 792
  1. #276
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.245
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von fulbecomics Beitrag anzeigen
    Nicht auszudenken, "tausende" Karl-May Fans in Erlangen, beim vergeblichen Versuch noch ein Exemplar zu ergattern. Eckart! verhindere irgendwie diesen sich anbahnenden Wahnsinn
    Na, ob er der richtige Adressat für eine solche Forderung ist?

  2. #277
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Thumbs down

    Der Witz an dem Ganzen ist, daß ohne die Limitierung dieser lächerliche Rummel nie entstanden wäre. Wäre der Band lieferbar, wäre hier Schweigen im Walde.

    Die Zukurzgekommenen denken ganz offensichtlich nicht "Oh, wie gerne würde ich Nickels brillanten Winnetou lesen", sondern: "Oh, wie gerne würde auch ich das grüne Dingsda für Unsummen bei Ebay verkloppen". Helmut Nickel hat dieses traurige Schauspiel sicher nicht verdient.

  3. #278
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.598
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Der Witz an dem Ganzen ist, daß ohne die Limitierung dieser lächerliche Rummel nie entstanden wäre. Wäre der Band lieferbar, wäre hier Schweigen im Walde.

    Die Zukurzgekommenen denken ganz offensichtlich nicht "Oh, wie gerne würde ich Nickels brillanten Winnetou lesen", sondern: "Oh, wie gerne würde auch ich das grüne Dingsda für Unsummen bei Ebay verkloppen". Helmut Nickel hat dieses traurige Schauspiel sicher nicht verdient.
    Deswegen bin ich dafür, dass es eine Variant-Edition mit einer lim. von 5500 Stück gibt. Selbst dann würde noch über das "grüne Dingsda" diskutiert...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    THE STAR WARS - Die Urfassung [REZI-klick] NEU


    | Batman-Anthologie | Sin Titulo | Adventure TIME 1 |

  4. #279
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.005
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Deswegen bin ich dafür, dass es eine Variant-Edition mit einer lim. von 5500 Stück gibt. Selbst dann würde noch über das "grüne Dingsda" diskutiert...

    C_R
    Glaub ich eher nicht!

    Eigentlich kann Eckart stolz sein, das er damit etwas besonderes auf die Beine gestellt hat. Der Markt wird sich irgendwann beruhigen. Dann hält noch der ganz normale Wahnsinn einzug im Preiskatalog.
    Okay, er hat sich preislich verspekuliert. Auch da muß ein Verleger durch. Aber er ist in aller Munde. Diese kostenlose, unbezahlbare Werbung zahlt sich aus. Vielleicht gelingt ihm abermals so einen "genialen Schachzug". Den wird er dann anders handhaben. Ich gönne es ihm.

  5. #280
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.598
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Glaub ich eher nicht!

    Eigentlich kann Eckart stolz sein, das er damit etwas besonderes auf die Beine gestellt hat. Der Markt wird sich irgendwann beruhigen. Dann hält noch der ganz normale Wahnsinn einzug im Preiskatalog.
    Okay, er hat sich preislich verspekuliert. Auch da muß ein Verleger durch. Aber er ist in aller Munde. Diese kostenlose, unbezahlbare Werbung zahlt sich aus. Vielleicht gelingt ihm abermals so einen "genialen Schachzug". Den wird er dann anders handhaben. Ich gönne es ihm.
    Das war auch nur´n Scherz...
    Und verkalkulieren kann jedem passieren. Hat mich eh am Anfang gewundert, dass der Band in dieser Aufmachung so günstig war. Aber bei dem Preis kann man nen 10er drauflegen, wenn man den unbedingt haben will/muss!

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    THE STAR WARS - Die Urfassung [REZI-klick] NEU


    | Batman-Anthologie | Sin Titulo | Adventure TIME 1 |

  6. #281
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.005
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Donovan Beitrag anzeigen
    Bei ebay liegen die Preise so um die 89-100 €.
    Heute ging in der Bucht ein Band weg für 111,77 €. Der war gebraucht.

  7. #282
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.598
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Heute ging in der Bucht ein Band weg für 111,77 €. Der war gebraucht.
    Zu dem Käufer fällt mir nur ein:

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    THE STAR WARS - Die Urfassung [REZI-klick] NEU


    | Batman-Anthologie | Sin Titulo | Adventure TIME 1 |

  8. #283
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    zum Thema Winnetou gebe ich hier keine Meinung ab.

    Zum Verhalten der Käufer die 100,- Euro und mehr zahlen schon.

    Es gibt locker mehr als tausend Käufer von Comics die Millionäre sind, aber weder Comics sammeln und eventuell nicht mal lesen.
    Leider kann man bei Ebay nicht mehr einsehen was der Höchstbieter noch alles bei Ebay gekauft hat.
    Damals sagte ich mir: Wenn sich jemand eine Uhr für über 10000,- Euro kauft, dann tun ihm die 100,- Euro für einen limitierten Band mit signierten Druck nicht weh der 39,- Neu gekostet hat. Beim Winnetou wird es ähnlich sein. Ein paar Leute die richtig Geld haben und mehr als 100,- Euro in der Stunde verdienen werden keine Stunde nach einen billigeren Band suchen sondern das Teil dort kaufen wo sie es schnell bekommen.

  9. #284
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    ...und die Winnetou und Nickel Fans die seit Monaten auf diesen Band warten und ohne Ihn nicht leben können. Die waren so schlau und haben Ihn beim Händler Ihres Vertrauens vorbestellt und auch bekommen.

  10. #285
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Aber nochmal: es gibt viele Leute, die zusätzlich zu ihren Pflichtkäufen noch andere Bände im Hinterkopf behalten, die ihnen zusagen, aber nur gekauft werden, wenn bei Erscheinen noch Geld übrig ist. Die werden in diesem Fall entweder verscheucht oder gnadenlosen Spewkulanten in die Hände fallen, da der Verkauf (dieser speziellen Ausgabe) eben genau unter den Spekulanten und Preistreibern getätigt wird. Das mag ja ein unglücklicher Zusammenfall diverser Umstände sein, ist aber in jedem Fall etwas, an dessen Wiederholung einem Verlag eigentlich nicht gelegen sein sollte.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  11. #286
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    an dessen Wiederholung einem Verlag eigentlich nicht gelegen sein sollte.
    Warum nicht: Bad news are better than good news.

    Mehr Werbung als damit dass dieses Thema überall rumgeht, kann sich Comic+ kaum für Geld kaufen.
    Wenn das nächste mal etwas aufgelegt wird (Limitiert und Tralala) kann die Auflage höher sein, weil die Kunden dahin erzogen sind, bloß zuzuschlagen, bevor sie wieder bei Ebay&Co. das Nachsehen / Mehrzahlen haben. Außerdem:

    Zitat Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
    ... genießt, was ihr kriegt, oder lasst es.

    eckrt
    Besser kann man den BadBoy garnicht mehr geben, außer vielleicht noch beim Wrestling.
    Geändert von Schninkel (18.04.2012 um 21:36 Uhr)
    ... ich bin dann mal weg.

  12. #287
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    318
    Nachrichten
    0
    Ich versteh die ganze Aufregung nicht wirklich, und teile die Meinung das Comic+ da bis Erscheinen alles Richtig gemacht hat, die Selbstdarstellung danach allerdings fragwürdig ist. Ohne die Limitierung wäre es genau so wie Exphilosoph gerade moniert, der Band käme bei den nicht Hardcorefans auf die "Vielleicht-mal-irgendwann-Liste" und läge wie Blei in den Regalen. Von uns "Informierten" hier hätte jeder der ihn haben wollte, ihn auch bekommen! Und tun wir mal nicht so, als sei eine Limitierung der garantierte Königsweg zum Erfolg auf Kosten der Comicfreunde. Da gibt es genug Gegenbeispiele.

    Ich finde es gut, wenn der Band nicht nachgedruckt wird. Damit werden die Käufer die ihn sich aus Überzeugung gekauft haben belohnt. Sie haben ein seltenes und wirklich schönes Stück mit hohem Sammlerwert in ihrer Sammlung. Und wollen wir das nicht irgendwie alle?

  13. #288
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    Mehr Werbung als damit dass dieses Thema überall rumgeht, kann sich Comic+ kaum für Geld kaufen.
    Nur sieht es gar nicht danach aus, dass diese Werbung dem Verlag Geld bringt. Eher anderen..
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  14. #289
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    Aber nochmal: es gibt viele Leute, die zusätzlich zu ihren Pflichtkäufen noch andere Bände im Hinterkopf behalten, die ihnen zusagen, aber nur gekauft werden, wenn bei Erscheinen noch Geld übrig ist.
    Selbst diese Sammler haben beim Händler Ihres vertrauens den Band reserviert und zurücklegen lassen.

    ------

    Die die jammern sind Käufer die erst mal sehen was Sie auf Ebay oder Börsen billiger bekommen und nur dann zum vollen Preis kaufen wenn der Band restlos vergriffen ist und teurer wird.

    Aktuell habe ich über 20 Anfragen nach Lady S Nr.1 und gerade mal 1 Interessent will informiert werden wenn der Band lieferbar ist. Von anderen muss ich mir solche Sprüche anhören wie "wenn es den überall gibt bekomme ich den billiger wieso sollte ich dann bei dir kaufen ?" oder "die anderen Bände habe ich schon günstig über Ebay deswegen wollte ich dir mal was gutes tun und Band 1 bei dir kaufen"

    Ist egal was teuer wird, jammern tun nur diejenigen die keinen Stammhändler haben bei den Sie regelmäßig ihre Comics kaufen.

  15. #290
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Dann bin ich die Ausnahme. Ich kaufe nie Ware kurz nach Erscheinen billiger, weil ich auf gut erhaltene Bände stehe. Ich wollte mir den Winnetou-Band dann oder dann bei Gelegenheit mitbestellen. Zum normalen Neupreis beim Online-Händler, bei dem ich immer bestelle. Wenn ich etwas vorbestelle, bekomme ich das bei Erscheinen geliefert. Wenn ich sagen würde: halt mir einen zurück und ich sage dir wann ich ihn geschickt haben will, würde ich wohl eher ausgelacht. Und: ich bin hier auf Sylt. Fernab von jedem Comichändler, vertrauensvoll oder nicht. Für die Entwicklung des Geschehens wird der Band für mich uninteressant und ich für die Anbieter des Bandes unerreichbar.
    Geändert von Dave Deschain (18.04.2012 um 22:52 Uhr)
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  16. #291
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.476
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Hyde Beitrag anzeigen
    Ich versteh die ganze Aufregung nicht wirklich, und teile die Meinung das Comic+ da bis Erscheinen alles Richtig gemacht hat
    Nö, meine Enttäuschung über dieses verlegerische Fiasko und über diese verpasste Chance sitzt sehr sehr tief.

    Das Dumme dabei ist nur, daß Eckart recht hat, falls er denken sollte, daß mich das einen Scheißdreck angeht............
    Geändert von fulbecomics (18.04.2012 um 23:13 Uhr)

  17. #292
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0
    Fiasko? Soll einem Verleger nichts schlimmeres passieren, als ausverkauft zu sein. Für das lächerliche Spekulantenspektakel danach kann er wirklich nichts.

  18. #293
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.164
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Schninkel Beitrag anzeigen
    (...) Bad news are better than good news. (...)
    Diesen Grundsatz les ich hier zum ersten Mal...

  19. #294
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.476
    Nachrichten
    0
    Was wir brauchen, ist ein Verleger, der aus dem ganzen die richtigen Schlüsse zieht und die Chance erkennt...

  20. #295
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    Ich wollte mir den Winnetou-Band dann oder dann bei Gelegenheit mitbestellen.
    Dann war dir der Band auch nicht so wichtig wie die anderen Bände die du vorbestellst hast.

    Ich bin selbst Leser und Sammler !!!
    Wenn ich einen Band unbedingt lesen will dann weis ich den Erscheinungstag und besorg mir den Band am ersten Tag bzw. reserviere mir den Band. Alles andere z.B. wo ich erst mal reinschauen möchte ist mir dann nicht mehr so wichtig.

    Was ich anprangere ist die Hetzjagd gegen Händler und Verleger.
    Selbst eine Woche nach erscheinen konnte man den Band zum Coverpreis erwerben !!!
    Das ganze gekrähe entstand erst als die ersten Bände bei Ebay Preise von mehr als 65,- Euro erzielten und die üblichen Schnäppchenjäger sowie Geiz ist Geil Fans wieder anfingen zu hetzen.

  21. #296
    Mitglied Avatar von Kollege Blech
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.728
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von fulbecomics Beitrag anzeigen
    Was wir brauchen, ist ein Verleger, der aus dem ganzen die richtigen Schlüsse zieht und die Chance erkennt...
    Genau mal von ziemlich weit vorn in diesem Thread:

    Zitat von Eckart

    ... Deshalb ein paar Erklärungen. Wir haben vor rund zehn Jahren eine limitierte Ausgabe (1111 Ex.) von IM SCHATTEN DES NEUMONDS rausgebracht. Der Band war innerhalb weniger Wochen vergriffen und für uns ein guter Erfolg. Daraufhin haben wir (auch mit 1111 Ex.) eine wirklich gute Gesamtausgabe von Franquins MAUSI UND PAUL rausgebracht. Das war ein Riesenflop. Nur damit ihr wisst, dass der Verleger immer das ganze Risiko trägt und mal gewinnt und mal verliert.
    Eckart, nimm deine Kristallkugel heraus und zieh die richtigen Schlüsse!

    Ich wollte mir den Band bei meinem Händler anschauen und entscheiden, ob ich ihn mitnehme. Das war ein paar Tage nach Erscheinen. Der hatte ihn gar nicht geordert. Dumm gelaufen. Also hab ich irgendwo online bestellt, was auch problemlos geklappt hat, noch ne Quelle angezapft (was auch geklappt hätte) und gleichzeitig hat mein Händler auch noch einen besorgt. Also, imo kam der Engpass erst mit Auftauchen der Spekulanten. Eigentlich sollte ich mich in den Hintern beißen, dass ich die für mich überflüssigen Bände zum regulären Preis nicht genommen hab. Für mich hat der Verleger hier nicht so viel falsch gemacht. Der Hype wird wohl auch eher ein wenig künstlich erzeugt.

  22. #297
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Zitat Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen
    Dann war dir der Band auch nicht so wichtig wie die anderen Bände die du vorbestellst hast.
    Das stimmt. Ich kaufe monatlich extrem viele Comics und es gibt ständig 10 bis 20 "Kann"-Bände, die in lauen Monaten dazukommen. Viele bleiben einfach ungekauft. Die Winnetou-Ausgabe wäre dank seiner Begrenzung auf 3 Bände recht weit oben auf der "Kann"-Liste. Mein Kaufverhalten ist sehr differenziert. Aber darüber brauchen wir nicht zu diskutieren, weil der Winnetou-Vorfall ja ein echter Ausnahme- und Extremfall ist, der an sich diskussionswürdig ist und nicht über das generelle Kaufverhalten der Comicleser erhellt.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  23. #298
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.476
    Nachrichten
    0
    ich meinte eigentlich die unverhoffte Goldader! :-) (Stichwort:GN)
    Geändert von fulbecomics (19.04.2012 um 16:20 Uhr)

  24. #299
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Diesen Grundsatz les ich hier zum ersten Mal...
    Deswegen ist er aber trotzdem im (Revolver)Journalismus sprichwörtlich.
    ... ich bin dann mal weg.

  25. #300
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.619
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen
    Selbst eine Woche nach erscheinen konnte man den Band zum Coverpreis erwerben !!!
    M.E. sollte ein Buch durchaus mal wenigstens ein halbes Jährchen erhältlich sein, und nicht eine Woche. Es stellt sich halt die Frage, ob man Bücher verlegt oder limitierte Fanartikel produziert.
    Geändert von Fr4nk (19.04.2012 um 22:13 Uhr)
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.