Seite 2 von 15 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 371
  1. #26
    Mitglied Avatar von NoahM
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    310
    oh mann, das ist echt traurig. Er war noch so jung...

  2. #27
    Ja, das ist sehr traurig. Glee ohne ihn? Er gehörte einfach dazu!
    Wieso machen junge Leute sowas immer nur?! :-(

  3. #28
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Hab' das heute morgen auch gelesen...war schon sehr überrascht.
    Ich habe von "glee" zwar nur die erste Staffel gesehen, aber er hat echt gezeigt, was er drauf hat. Vor allem musikalisch.
    Dass er "schon" 31 Jahre alt war, wusste ich aber nicht...

  4. #29
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Hab' das heute morgen auch gelesen...war schon sehr überrascht.
    Ich habe von "glee" zwar nur die erste Staffel gesehen, aber er hat echt gezeigt, was er drauf hat. Vor allem musikalisch.
    Dass er "schon" 31 Jahre alt war, wusste ich aber nicht...
    Die meisten aus dem Cast sind schon so "alt". Ist zwar immer etwas merkwürdig, wenn diese dann Teenager spielen, aber in vielen US-Serien ist das so.
    Ich hoffe, dass es mit Glee dennoch weitergeht. Aber er wird mir fehlen, da er doch eine der Hauptfiguren war und toll singen konnte. Die Duette mit Lea haben mir immer super gefallen.

  5. #30
    Vorläufig gesperrt Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.016

    Ableben von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen

    Zitat Zitat von bieber-prinzessin Beitrag anzeigen
    Die meisten aus dem Cast sind schon so "alt". Ist zwar immer etwas merkwürdig, wenn diese dann Teenager spielen, aber in vielen US-Serien ist das so.
    Ich hoffe, dass es mit Glee dennoch weitergeht. Aber er wird mir fehlen, da er doch eine der Hauptfiguren war und toll singen konnte. Die Duette mit Lea haben mir immer super gefallen.
    Ich habe den Glee nur einmal gesehen, ist eher für Teenes, daher kenne ich den Actor nicht.

    31 ist ja kein Alter und es ist üblich, dass Schauspieler jüngere spielen, hat was mit den Arbeitszeiten zu tun. Ein echter Teeny darf nicht so viele Stunden am Set sein.

  6. #31
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Dass er zu dem Zeitpunkt nicht 16 war, das war mir schon klar. Aber ich hatte eher mit 23 oder sowas gerechnet...

  7. #32
    Vorläufig gesperrt Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.016

    Ableben von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen

    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Dass er zu dem Zeitpunkt nicht 16 war, das war mir schon klar. Aber ich hatte eher mit 23 oder sowas gerechnet...
    naja, wenn man sich Friends oder HIMYM ansieht muss einem klar sein, dass das keine Twens mehr sind, auch wenn sie diese spielen.

  8. #33
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.935
    Lol, bei HIMYM und besonders FRIENDS (entsprechend der 10 Staffeln) spielen die Darsteller auch 26-36-jährige
    Schade, habe Glee nie wirklich geschaut, aber der Corey mochte auch Paramore, soweit ich weiß :O

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  9. #34
    Vorläufig gesperrt Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.016

    Ableben von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen

    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Lol, bei HIMYM und besonders FRIENDS (entsprechend der 10 Staffeln) spielen die Darsteller auch 26-36-jährige
    Schade, habe Glee nie wirklich geschaut, aber der Corey mochte auch Paramore, soweit ich weiß :O
    naja, wenn man bedenkt, dass die meisten 5-10 Jahre älter sind als in ihrer Rolle?!

  10. #35
    Dass mit Cory, hab ich grad über Promiflash gelesen, Wirklich sehr sehr Traurig!
    damals habe ich mir "Glee" auch auf English angeschaut, die Neue Staffel fand die Serie wirklich Hammer.
    vorallem dass jeder ein besonderes Talent hatte, und Wichtige themen zursprache kamen wie: Schwule/lesben und Frauen schläger die folge hat Mich wirklich berührt, musste mir auch öftermale die Tränen zurück halten.
    schade das es Promies gibt, die so Jung sterben, Wirklich, nich dass ich grade eine Trauerphase habe deswegen...
    aber so Jung sterben, des ist Traurig! vorallem an was er Gestorben ist weiß noch Niemand aufjedenfal R.i.p Cory .

  11. #36
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.307
    Hab gar nicht gewusst, dass Gisela Fritsch am 03. Juli 2013 verstorben ist.

    Sie sprach u. a. die böse Königin in der 3. Synchro in Schneewittchen, 1994 oder auch Reporterin Karla Kolumna in Bibi Blocksberg, seit fast von Beginn an.


    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  12. #37
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Waaaaas???
    Oh nein!...
    Das ist wirklich sehr, sehr schade. Sie gehörte zu meinen liebsten Sprecherinnen...
    Sie hat auch Bianca und Anita gesprochen...

    Ich danke ihr für ihre wundervollen Leistungen! Karla Kolumna gehört auch in meiner Generation zum Kultstatus...

    Möge sie in Frieden ruhen...

  13. #38
    Mitglied Avatar von Trixxy
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Im Hundert-Morgen-Wald
    Beiträge
    527
    Das trifft mich wirklich sehr. Sie hatte auch Judi Dench in etlichen Rollen gesprochen, unter anderem auch in James Bond.
    Ihrere Familie wünsche ich viel Kraft.

  14. #39
    Dieser Tod trifft mich nun auch sehr.

    Jedes Kind kennt wohl ihre Stimme. Sie hinterlässt eine Lücke in der Welt und in den Reihen der Hörspiel- und Synchronsprecher die nie ganz zu füllen ist.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.482
    Ohh, das hab ich auch gar nicht mitbekommen. Schade, sie war eine tolle Sprecherin.
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  16. #41
    In dieser Woche mussten wir Abschied nehmen von Prinz Johan Friso, Lisa Robin Kelly (Die wilden 70er) und August Schellenberg (Free Willy).

    Mögen sie alle drei in Frieden Ruhen.

  17. #42
    Zitat Zitat von Musicalfan Beitrag anzeigen
    und August Schellenberg (Free Willy).

    Mögen sie alle drei in Frieden Ruhen.
    hab ich heute Morgen in Promiflash gelesen, Schade

  18. #43
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.482
    August Schellenberg?

    Viel Kraft für die Familien der 3!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  19. #44
    Heute verstarb im Alter von 93 Jahren der Literaturkritiker Marcel Reich Ranicki.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.482
    Echt? Irgendwie bekomme ich sowas nie mit.
    Möge er in Frieden ruhen!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  21. #46
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.305
    Diane Disney Miller, die älteste Tochter von Walt Disney, ist gestern verstorben.

  22. #47
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.935
    Oh nein

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  23. #48
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Oje, das ist schade... Kam der Tod überraschend, oder war sie krank?
    Ich "kenne" sie eigentlich nur von den ganzen Einführungen auf den BDs und als führende Kraft des Walt Disney Family Museums... Oh, und aus dem daraus entstandenen Buch "Snow White and the seven dwarfs - The Art and Creation of Walt Disney's classic animated Film", zu welchem sie das Vorwort beigesteuert hat.

    Ich finde, sie hat einiges dazu beigetragen, die Arbeit ihres Vaters nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und uns noch viele schöne Hintergrundinformationen geliefert.
    Hut ab!

  24. #49
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.305
    Sie starb wohl an den Verletzungen eines Sturzes

  25. #50
    Mitglied Avatar von NoahM
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    310
    US-Schauspieler Paul Walker ist mit 40 Jahren als Beifahrer in einem Autounfall ums Leben gekommen

    ....ich mochte ihn sehr gerne und hielt ihn immer für einen sehr netten Kerl (auch wenn ich ihn natürlich nie kennengelernt habe)

    wirklich traurig

Seite 2 von 15 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.