Seite 5 von 32 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 797
  1. #101
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.050
    Ob sich die Bond Reihe aber gut verkauft, würde ich auch mal gerne wissen. Ich habe erst Band 1 durch, die Bände 2 und 3 liegen bei mir zu Hause, ich habe aber erst mal Vanguard dazwischen geschoben.

  2. #102
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Die ersten Bände laufen gut - wenn auch nicht so gut wie unsere derzeitigen Top-Titel "The Walking Dead", "Avatar" und "Castle". Aber es läuft auf jeden Fall zufriedenstellend.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  3. #103
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Warum ist Band 3 schon beim Großhändler vergriffen?
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  4. #104
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Bestand hat PPM noch genug. Muss ein Fehler beim Großhändler sein ... vielleicht haben die auch nur zu wenig bestellt und eine falsche Lieferbarkeitsmeldung rausgegeben. Wir haken da mal nach.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  5. #105
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    2
    Bond ist aber sehr geheim! Angefixt durch die Vorfreude auf "Skyfall", den ich mir Samstag nachmittag ansehen werde, beschloss ich mal eben in die Innenstadt zu fahren und mir die drei Bond Bücher zu kaufen. "Casino Royale" hatte ich zwar schon in einer alten Auflage, aber um die Reihe dann irgendwann einheitlich im Regal stehen zu haben, entschloss ich mich zum Neukauf, auch weil mir das Coverdesign sehr zusagt. Nun ja, ich war in fünf Buchhandlungen in Hannover. Vier hatten die Bücher nicht und wussten auch nichts von der Bond-Neuauflage. In der fünften hatten sie immerhin "Casino Royale". Ausgerechnet den Band, den ich schon kenne... Die Bände zweri und drei wären noch nicht erschienen, erklärte die freundlich-genervte Verkäuferin mir. Als ich dann sagte, dass sie laut Verlagswebsite schon erhältlich sein sollten, erklärte sie mir, "mit diesem Verlag sein das immer schwierig". Nun ja. Habe dann "CR" gekauft und mir die anderen beiden bei einem großen Online-Händler bestellt. Ab Band 4 habe ich die Serie in mein Abo bei meinem Onlione-Comicdealer aufgenommen... Nun ja, hätte gerne sofort "leben und sterben lassen" gelesen, aber nun muss ich auf die Lieferung warten... Na ja, dabei fiel mir auf, dass es einen Bond gibt, den ich bisher nicht gesehen hatte, nämlich "Goldeneye" und den sehe ich mir nun an (die einzige DVD meiner Koffer-Edition, die ich noch nie angesehen habe und auch im Kino verpasste). Sollte mir mal die Blu rays kaufen...
    Übrigens hatte ich die selben Probleme damals die "Deep Space Nine" Bücher zu bekommen - aber ich habe Hoffnung, denn die gibt es inzwischen ja an jeder Ecke... Vielleicht läuft das mit Bond ja auch noch an.
    Wird die Serie nach den Original-Bonds mit den diversen Filmbüchern und Romanen anderer Autoren fortgesetzt?
    Warum ist es so schwer Eure Romane im stationären Handel zu kaufen?
    ....dennoch - vielen Dank für die gelungene Neuauflage. "CR" ist schon mal toll.

  6. #106
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.253
    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    Warum ist Band 3 schon beim Großhändler vergriffen?
    Sowohl bei PPM als auch bei KNV steht der Band auf "sofort lieferbar".

  7. #107
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Zitat Zitat von *necro* Beitrag anzeigen
    Warum ist es so schwer Eure Romane im stationären Handel zu kaufen?
    Tja, wir tun was wir können. Für die Bond-Reihe haben wir sehr viele Anzeigen in Buchhandels-Fachmagazinen und Buchhandels-Endkundenmagazinen geschaltet, unsere Flyer und Kataloge wurden verschickt, es gab eine Telefonaktion unseres Vertriebs, unsere Titel sind alle problemlos bei den drei größten Buchgroßhändlern erhältlich, wir sind bei Thalia als Lieferant gelistet - es gibt wirklich keine Hinderungsgründe, warum man unsere Titel nicht bestellen kann und eigentlich sollten so gut wie alle Buchhändler mitbekommen haben, dass es die Bond-Neu-Edition gibt.

    Das Problem ist nach wie vor: Die meisten Buchhändler interessieren sich nur für die Titel der 20 größten Verlage. Was bei denen erscheint, so denken sie wohl, wird schon das sein, was sich am besten verkauft. Alles andere ist denen herzlich schnuppe. Kataloge von irgendwelchen Mittel- oder Kleinverlagen landen gleich im Papierkorb. So ist das nun mal. Die einzige Möglichkeit, dann und wann mit Titeln in den stationären Buchhandel "vorzudringen", sind die Kunden die zahlreich nach unseren Titeln fragen. Irgendwann blicken dann selbst die trägsten Buchhändler, dass da wohl was geht.

    Naja, zum Glück gibt es ja Die Kollegen bei Amazon, Libri.de, Buch.de und Co. - die sind zwar auch nicht gerade Kleinverlagsfreundlich eingestellt, trotzdem haben sie unsere Titel natürlich im Angebot und machen dann eben die guten Umsätze damit. Dank des Desinteresses des großen Teils des stationären Buchhandels.

    Es ist schon traurig zu sehen, wenn selbst große Buchhandlungen nur auf Bestseller und Geschenk-Nippes setzen. Manchmal findet man weder Comics noch Science-Fiction-Romane und natürlich keine Titel von so kleinen Verlagen wie dem unseren. Damit spielen sie natürlich Amazon und Co. in die Hände und machen die Onlinehändler immer noch stärker.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  8. #108
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.253
    Habt ihr eigentlich keinen Vertreter? Oder warum klemmt ihr euch nicht an die von Panini mit dran?
    Denn am Publikum der Comicshops schiessen eure Romane leider mittlerweile arg daneben. Von den "Star Trek"-Büchern verkaufen wir jedenfalls mittlerweile nur noch je 1-2 Stück (da könnte natürlich auch das ziemliche Überangebot mit 2-3 Neuheiten im Monat nicht unerheblich mit dran Schuld sein).

  9. #109
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Wir hatten früher mal Vertreter, aber die waren leider ziemlich ineffizient, weil die in erster Linie für andere größere Verlage unterwegs waren. Eigene können wir uns mit unserem kleinen Programm nicht leisten. Zudem lassen viele Buchhandlungen gar keine Vertreter mehr rein - z.b. Thalia.

    Unsere Romane sind nicht in erster Linie für Comicshops gedacht ... da geht mittlerweile auch viel digital.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  10. #110
    Warum wurde JB 04 in den Januar verschoben? Lt PPM kommt er im Januar raus. Oder dürfen wir hoffen, das das Bd. noch dieses Jahr rauskommt?

  11. #111
    Moderator Cross Cult
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    637
    Da sind wir gerade auch ratlos. Eventuell ein Fehler in der Datenbank.
    Die Bücher sind seit vorgestern da und sollten in der nächsten Woche eigentlich ausgeliefert werden.
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  12. #112
    Hab jetzt den ersten Band gelesen. Auch wegen Skyfall. Und ich werde mir auch alle anderen Bände kaufen. Schönes Ding von Cross Cult.

    Gruß

  13. #113
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Das freut uns!
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  14. #114
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Man sollte die Bände übrigens nicht mit anderer, vielleicht anspruchsvollerer Lektüre parallel lesen. Das habe ich nämlich bei Casino Royal ab der zweiten Hälfte gemacht und bin dann über diverse Stellen gestolpert.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  15. #115
    Warum weichen bei "Feuerball" und "Im Geheimdienst ihrer Majestät" die Cover-Artworks von den Originalen ab ?

  16. #116
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.843
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Naja, zum Glück gibt es ja Die Kollegen bei Amazon, Libri.de, Buch.de und Co. - die sind zwar auch nicht gerade Kleinverlagsfreundlich eingestellt, trotzdem haben sie unsere Titel natürlich im Angebot und machen dann eben die guten Umsätze damit.
    Aber kann Amazon wirklich das Desinteresse des stationären Buchhandels ausgleichen? Selbst von "Gregs Tagebuch" Band 7 wurden bisher "nur" 3039 Exemplare verkauft (bei Amazon gestern auf Rang 1, z.Z. auf 4), was in absoluten Zahlen noch keinen Bestseller daraus macht (da sind größere Verkäufe bei anderen Anbietern erforderlich). Von "Casino Royal" sind es laut Novelrank ca. 350 Exemplare, da dauert es noch, bis Amazon euch die Druckkosten reinbringt.

    Die 3000 Exemplare "Greg" (in allerdings nur zwei Monaten) bedeuten 0,75 Exemplare, die jeder Buchhändler davon weniger verkauft. Ist also Amazon wirklich existenzgefährend für die Konkurrenz?
    Geändert von Mick Baxter (18.12.2012 um 05:40 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  17. #117
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Zitat Zitat von Ernst Stavro Blofeld Beitrag anzeigen
    Warum weichen bei "Feuerball" und "Im Geheimdienst ihrer Majestät" die Cover-Artworks von den Originalen ab ?
    Die beiden Cover hat Illustrator Michael Gillette neu für uns gestaltet, weil er im ersten Fall den Grünton des britischen Covers im Druck nicht schön fand und im zweiten Fall fand er seinen ersten Entwurf zu fad.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  18. #118
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Aber kann Amazon wirklich das Desinteresse des stationären Buchhandels ausgleichen? Selbst von "Gregs Tagebuch" Band 7 wurden bisher "nur" 3039 Exemplare verkauft (bei Amazon gestern auf Rang 1, z.Z. auf 4), was in absoluten Zahlen noch keinen Bestseller daraus macht (da sind größere Verkäufe bei anderen Anbietern erforderlich). Von "Casino Royal" sind es laut Novelrank ca. 350 Exemplare, da dauert es noch, bis Amazon euch die Druckkosten reinbringt.

    Die 3000 Exemplare "Greg" (in allerdings nur zwei Monaten) bedeuten 0,75 Exemplare, die jeder Buchhändler davon weniger verkauft. Ist also Amazon wirklich existenzgefährend für die Konkurrenz?
    Vielleicht nicht nur Amazon, aber der Online-Buchhandel als solcher kann das Fehlen der Bücher in vielen Buchhandlungen schon ein Stück weit ausgleichen. Liest man einen Bericht über die neue Bond-Roman-Edition in der CINEMA, im Burger King Magazin oder in der Literaturbeilage der ZEIT, oder man sieht eine Google-Anzeige, dann weiß man immerhin, dass es die Bücher gibt und besorgt sie sich eben online, wenn sie in seiner Buchhandlung nicht zu finden sind. Spontankäufer, die in Buchhandlungen stöbern, erreichen wir so aber natürlich leider nicht, das stimmt.

    Natürlich haben wir kein Geld für Vertreterheere und eine Buchhandelsmarketingkampagne für eine halbe Million Euro, aber wir schalten Anzeigen in Buchhandels-Endkunden und Händlermagazinen. So sollten die Händler eigentlich informiert sein, dass es die Reihe gibt. Und sie sollten so weit denken können, dass es keine bessere "kostenlose" Werbung für diese Bücher gibt, wie ein mega-erfolgreicher, aktueller Kinofilm. Dass viele Händler trotzdem das Thema Bond überhaupt nicht in ihrem Laden haben, wundert mich da einfach sehr. Diese Probleme haben nicht nur wir, sondern auch einige der Sekundärliteratur-Autoren und Verlage, die Bücher zum Thema Bond am Start haben.

    Naja, schlecht läuft es aber auch nicht, denn Band 1 ist ja jetzt nahezu vergriffen und im Nachdruck. Und einige Händler denken ja auch mit, wie z.B. die Filialen der Mayerschen in Essen und Köln oder die Buchhandlung Ludwig im Leipziger Hauptbahnhof.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  19. #119
    Lt PPM kommt der 5 Bd von Bond im Januar 2013. Auf eure Web-Seite steht März 2013. Was ist nun richtig?

  20. #120
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Ich glaube, März ist korrekt. Bin gerade auf "Heimaturlaub", deshalb kann ich das erst am Mittwoch genau checken.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  21. #121
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Warum habt ihr den Output so reduziert? Sollten nicht alle 2 Monate zwei Bände kommen? Dann gäbe es im Februar bereits Band 6 und 7.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  22. #122
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Alle drei Monate zwei Bände sind geplant.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    alle 2 Monate 3 Bände wären besser

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    126
    Und, wer soll das bezahlen?
    alle 2 Monate ein Buch wäre besser.
    Gibt schließlich noch mehr, was sich zu kaufen lohnt !!!!!

  25. #125
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.530
    Naja, das ist eben ein Kompromiss. Manche Leser hätten gerne alle Romane auf einmal und manche eine langsamere Veröffentlichung. Allen können wir es nicht recht machen.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

Seite 5 von 32 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •