Seite 3 von 32 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 788
  1. #51
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Ist (noch) nicht geplant. Können wir ja aber immer noch machen, wenn sich die Reihe dem Ende nähert.
    Das "noch" gibt ja noch etwas Hoffnung.

    @garakvsneelix: Man sollte auch nicht außer acht lassen, dass diese Ausgaben ungekürzt und neu übersetzt wurden.

  2. #52
    Zitat Zitat von Milamber Beitrag anzeigen
    Sind die James Bond Bücher denn, im Gegensatz zu den Filmen, Fortsetzungsgeschichten? Ich dachte immer die stehen mehr oder weniger für sich allein?
    Fortsetzungsgeschichten sind es nicht, wobei natürlich, wie auch bei den Filmen, die ein oder andere Verbindung existiert.

  3. #53
    Zitat Zitat von katzenkreis Beitrag anzeigen
    @garakvsneelix: Man sollte auch nicht außer acht lassen, dass diese Ausgaben ungekürzt und neu übersetzt wurden.
    Ähm... inwiefern hat das eine mit dem anderen zu tun (wenn es auch löblich ist, dass dieser Anspruch bei CC herrscht)? Ich stehe da gerade auf dem Schlauch, was den Zusammenhang angeht...

  4. #54
    Mitglied Avatar von LuG
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Berlin, 10969 Berlin
    Beiträge
    1.088
    Zitat Zitat von katzenkreis Beitrag anzeigen
    Higson hatte ja die Young Bond-Bücher geschrieben, daher gehe ich mal davon aus, dass die Kurzgeschichte auch Young Bond betrifft. Muss ich nicht haben, ebenso wie die James Bond Jr-Reihe von John Vincent.
    Kann man schlecht vergleichen. Higsons "Young Bond" ist eine exzellente Serie und gehört zum Kanon.
    Vincents "Bond Jr." war einfach nur Kommerzschrott.
    LuG

  5. #55
    Mitglied Avatar von Silberstürmer
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    112
    Ich bin nicht so der Bond-Fan, möchte die Bücher aber verschenken. Muss ich beim Kauf auf eine gewisse Reihenfolge achten ? Wie hier bereits irgendwo erwähnt sind das keine Fortsetzungsgeschichten , aber erscheinen die Bücher z.B. auch
    in der ursprünglichen Reihenfolge ?

  6. #56
    Moderator Cross Cult
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    635
    Zitat Zitat von Silberstürmer Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht so der Bond-Fan, möchte die Bücher aber verschenken. Muss ich beim Kauf auf eine gewisse Reihenfolge achten ? Wie hier bereits irgendwo erwähnt sind das keine Fortsetzungsgeschichten , aber erscheinen die Bücher z.B. auch
    in der ursprünglichen Reihenfolge ?
    Einfach der Reihe nach (die Bücher werden von uns ja durchnummeriert). Es wird gelegentlich in den Büchern Bezug genommen auf vorherige Bände (z.B. in zweiten auf den ersten und im dritten auf den zweiten Roman).
    Lesen lassen sie sich natürlich auch durcheinander. Aber jemandem dann isoliert den dritten zu schenken, wäre ja auch Quatsch.

    Viele Grüße,
    Markus
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    In der aktuellen Ausgabe der Sprechblase ist ein Artikel über James Bond und die Zeitungscomics enthalten

    http://www.comicforum.de/showthread....prechblase-225

  8. #58
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Band 1 und 2 sind jetzt bei großen Online-Versandhändlern erhältlich - und in wenigen Tagen auch beim örtlichen Buchhändler.

    Wir wünschen viel Spaß beim Lesen - mit viel 50s Flair!
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  9. #59
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.040
    Na, da bin ich mal gespannt. Den ersten habe ich mir mal geordert zum Testen. Wenn er gefällt, kommt der Rest nach.

    Schade, dass Ihr Euch nicht auch die Rechte für die Captain Future-Reihe gesichert habt...

  10. #60
    Moderator Cross Cult
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    635
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Na, da bin ich mal gespannt. Den ersten habe ich mir mal geordert zum Testen. Wenn er gefällt, kommt der Rest nach.

    Schade, dass Ihr Euch nicht auch die Rechte für die Captain Future-Reihe gesichert habt...
    Die erscheinen doch beim Golkonda Verlag ...
    http://golkonda-verlag.de/
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    525
    Sehr gelungen der erste Band. Werde mir die komplette Reihe holen. Schade, dass der durchaus interessante und packende Walking Dead-Roman nicht bei euch erschienen ist, da die redaktionelle Bearbeitung bei Heyne doch recht entäuschend ausgefallen ist.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Alandor
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Die Alte Welt
    Beiträge
    1.319
    Zitat Zitat von CC-MarkusRohde Beitrag anzeigen
    Die erscheinen doch beim Golkonda Verlag ...
    http://golkonda-verlag.de/
    Und diese ist sogar richtig gut!



    AL

  13. #63
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.040
    Die letzten beiden Bücher hätte CC aber mit besseren Covern ausgestattet... vielleicht mit den Zeichentrickcharakteren?

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    185
    will schon seit jahren mal ernsthaft mit bond anfangen (hab bisher nur vereinzelte filme gesehen, alt wie auch neu), den neuauflagen der bücher bin ich nicht abgeneigt.

    die covers find ich übrigens superklasse, schön schlicht, aber doch sehr schön gestaltet, erinnert sehr an die intros der filme

  15. #65
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Captain Future bei Golkonda? Ja, mit einem Band pro Jahr. Habe mich dort schon darüber "beschwert", aber man schafft wohl nicht mehr als einen. Die Bände sind echt sehr schön, aber die Sammlung ist erst in 18 Jahren fertig? Wer's glaubt... Die ersten zwei Bonds habe ich heute bestellt und hole sie morgen ab. Bin sehr gespannt.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  16. #66
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Jou, ich freu mich schon aufs Lesen. Optisch sind die Bände schon mal echt klasse und ich habe richtig Lust darauf, alle James Bond-Romane zu Hause stehen zu haben. Vielen Dank schon mal für diese Ausgaben.
    Kleines Quantum Unfreude: ich hatte irgendwie gedacht, die Bände wären nicht nur "herkömmliche" Taschenbücher, sondern eher so Bändchen wie die Captain Future-Bücher: stabileres Cover eben.
    Dennoch: yippiaieah!
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  17. #67
    Ich warte immer noch auf meine Lieferung

  18. #68
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.511
    Ein Link zur Facebook-Gewinnspiel-Aktion der CINEMA. Wer teilnimmt, kann die ersten drei 007-Romane gewinnen:

    http://www.facebook.com/cinema.de/app_135419983200645
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  19. #69
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Hab ich schon und lese sie gerade mit großem Vergnügen. Kann jemand beurteilen, was früher gekürzt oder anders übersetzt war und das hier mal dokumentieren? Ich habe zwar vor 53 Jahren (ungefähr ) schon mal Casino Royal gelesen, aber das Buch habe ich nicht mehr und erinnern kann ich mich auch nicht.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  20. #70
    Mitglied Avatar von LuG
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Berlin, 10969 Berlin
    Beiträge
    1.088
    Oh je, wo soll man da anfangen?

    Es gab ja sechs Bond-Romane als Heyne-Ausgaben, bei denen hatte man sich bemüht, auf der Grundlage der alten Übersetzungen die Romane zu komplettieren. Diese Heyne-Ausgaben waren nicht sooo schlecht, aber hatten eben den Nachteil, dass sie zusammen gestoppelt waren.

    Die Scherz-Ausgaben dagegen sind vollkommen indiskutabel. Da hat man damals einfach alles gekürzt um auf die 180 Seiten Umfang zu kommen. Interessanterweise sind diese alten deutschen Übersetzungen größtenteils in den Szenen entschärft worden, die etwas sexy waren. In "Moonraker" gibt es etwa die Badeszene, in der sich das Bond-Girl für seine "reizvolle Unterwäsche" schämt (jetzt nicht wortwörtlich, aber so ähnlich).

    In der tollen neuen Übersetzung wird da ganz konkret von durchsichtigen Höschen und BH gesprochen.

    Auch stark gekürzt (wegen Brutalität) wurde die Zigeuner-Mädchen-Catch-Szene in "Liebesgrüße aus Moskau", die Bond ziemlich scharf macht. Und natürlich der sehr kryptische Schluss dieses Bandes ("Bond wusste später nicht mehr, was ihm das Leben gerettet hat.")

    Außerdem sind die Kurzgeschichtenbände - anders als im britischen Original - im Deutschen nach dem scheißegal-Prinzip zusammen gestellt. Die Story "James Bond in New York" fehlte bisher ganz. Bemerkenswert auch die Streichungen in "Der Spion, der mich liebte". Aber dazu sollte man erst was sagen, wenn diese Bände bei Cross-Cult erschienen sind.
    LuG

  21. #71
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Ah, ja. Vielen Dank. Als Eindruck reicht mir das. Ich weiß nicht mehr, welche Ausgabe ich seinerzeit hatte. Das muss so irgendwann in den 80ern gewesen sein. Ich meine, es wäre einer der größeren Verlage gewesen, womöglich Heyne, und es war ein dünnes TBchen.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  22. #72
    Mitglied Avatar von LuG
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Berlin, 10969 Berlin
    Beiträge
    1.088
    Nee, die Heyne-Ausgaben sind von 2000schießmichtot. Muss vom Scherz-Verlag gewesen sein.
    LuG

  23. #73
    Zitat Zitat von LuG Beitrag anzeigen
    Außerdem sind die Kurzgeschichtenbände - anders als im britischen Original - im Deutschen nach dem scheißegal-Prinzip zusammen gestellt. Die Story "James Bond in New York" fehlte bisher ganz.
    Bin mir etwas unschlüssig. War diese Geschichte von Anfang an in den englischen Ausgaben enthalten oder wurde sie erst später bei Neuveröffentlichungen mit aufgenommen ?

  24. #74
    Mitglied Avatar von LuG
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Berlin, 10969 Berlin
    Beiträge
    1.088
    Die ist auch erst später in den letzten Band aufgenommen worden. Ist ja auch eigentlich keine echte Short Story...
    LuG

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    was denn?

Seite 3 von 32 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •