Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 158

Thema: Mosaik-Handbuch Die Welt der Digedags

  1. #1
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0

    Mosaik-Handbuch Die Welt der Digedags

    Das ultimative Werk zur Mosaik-Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum ab 16.2.2012 in Leipzig:

    MOSAIK-Handbuch
    Die Welt der Digedags

    ab Februar zur Ausstellung und im örtlichen und online Buchhandel zu erwerben.
    Präsentation des Buches am 23.2.2012 im ZFL Leipzig 19:00 Uhr.

    Mehr dazu hier: http://www.gbg-monteverdi.de/Monteverdi/Home.html

    Fragen, Anregungen und Meinungen können hier untergebracht werden.

    Viel Spaß

    Gbg

  2. #2
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.496
    Nachrichten
    1
    Frage: Wodurch unterscheidet sich das Handbuch vom Katalog (Teil 1 und geplanter Teil 2)?

  3. #3
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Zitat: Es bietet einen vollständigen Katalog aller erschienenen Hefte, Bücher, Alben und Lizenzausgaben, eine Bibliografie der über das MOSAIK erschienenen Bücher, Aufsätze und Artikel, umfangreiche Biografien von Hannes Hegen und seiner vielen Mitarbeiter sowie Aufsätze zu einzelnen Themenkomplexen

    Frage: Wieviel Platz nehmen solche Dinge wie Bibliographie und Verzeichnis der Aufsätze u. Artikel über Digedags ein? Und wieviel Raum ist den "umfangreichen Biografien" gewidmet? Welche Aufsätze zu welchen Themenkomplexen sind enthalten?

    Kannst du ein Inhaltsverzeichnis mit den zugehörigen Seiten posten?

  4. #4
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.496
    Nachrichten
    1
    Besser formuliert als ich, Choui, aber genau DAS wollte ich auch fragen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Ich helfe gern.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Ich hab es bestellt. Da ich bisher keinen Katalog habe, hat es so oder so für mich einen Nutzen.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  7. #7
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Es werden fast 350 Seiten, also mehr als noch in der Ankündigung.

    Vorläufiger Inhalt:

    0.0. Vorwort 4
    1.0 Mosaik-Hefte 18
    1.1 Hefte deutsch 20
    1.2 Exporthefte 63
    1.3 Schwarze Serie 75
    1.4 Hefte finnisch 79
    1.5 Hefte englisch 93
    1.6 Hefte holländisch 94
    1.7 Hefte serbokroatisch / albanisch 104
    1.8 Hefte ungarisch 107

    2.0 Beilagen 122
    2.1 Klaus und Hein 124
    2.2 Steinchen an Steinchen 128
    3.0 Reprint 146
    3.1 Reprintmappen 147
    3.2 Klassikausgaben / Albenprojekte 157
    3.3 Comics in Zeitungen und Zeitschriften 160
    3.3.1 Pionyr 161
    3.3.2 Wunderwelt 163
    3.3.3 Super TV 165
    3.3.4 T hüringer Allgemeine 169
    3.3.5 Berliner Kurier 181
    4.0 Mosaik-Bücher 186
    4.1 Mosaik-Bücher deutsch 190
    4.2 Mosaik-Bücher deutsch Export 218
    4.3 Mosaik-Bücher finnisch 222
    4.4 Mosaik-Bücher ungarisch 226
    4.5 Mosaik-Bücher holländisch 231
    4.6 Mosaik-Bücher englisch 233
    5.0 Dia-Filme 0
    6.0 Bibliografie
    7.0 Interview
    7.1 Dräger
    7.2 Biographie Hannes Hegen
    7.3 Biographie Mitarbeiter
    8.0 Herstellung und Druck
    9.0 American West
    10.0 Brockhaus
    11.0 Ritterregel

  8. #8
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Also tatsächlich eher katalogartig. Verstehe ich das richtig, dass das Buch in 4 Wochen zu kaufen sein soll, und die Kapitel 5 bis 11 noch nicht fertig sind? Gerade der Artikel zu American West ist sicherlich inhaltlich hochinteressant, wenn die originalen Illustrationen abgebildet werden dürfen, aber so, wie er auf deiner Hp zu lesen war, stilistisch und grammatikalisch grauenvoll (sorry). Da ist (war?) seitens des Lektorats noch jede Menge Arbeit.
    Der kalkulierte Preis von 25 € bleibt aber ja wohl gleich, auch wenn die Seitenzahl deutlich nach oben korrigiert wird, oder? Man kann das Buch ja schon bestellen. Hoffentlich wird da nicht gerade bei den Punkten 5 bis 11 gekürzt, denn das sind (abgesehen von Punkt 6) die meiner Meinung nach interessantesten.
    Verstehe ich auch richtig, dass das Buch als Begleitbuch zur Ausstellung eben dort zu haben sein wird?
    Geändert von CHOUETTE (21.01.2012 um 06:14 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Zu den Fragen: Ja und die Kapitel sind fertig!

    Die letzten Punkte werden nicht gekürzt.
    Geändert von gbg (21.01.2012 um 10:16 Uhr)

  10. #10
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Jut. Denke schon, dass ich mir das zulegen werde. Da ich keinen Katalog habe, ist das vielleicht nicht verkehrt.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Jut. Denke schon, dass ich mir das zulegen werde. Da ich keinen Katalog habe, ist das vielleicht nicht verkehrt.
    Genauso hab ich das auch gesehen. Ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  12. #12
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Das Manuskript geht morgen in den Druck und...
    ja mir gefällt das Handbuch
    Vor allem, die Einzelbiografien der Mitarbeiter, unterlegt mit Bildern aus der Mosaik-Zeit.
    Ebenso lesenswert, das Interview (den Fans eher bekannt aus dem BLATT) und Drägers "Abenteuer einer Dezembernacht" Eine Gegenüberstellung der Sicht- und Arbeitsweisen zum Mosaik!

    Die Intention liegt darin, 'den' Leser zu erreichen und sich mit dem Mosaik zu beschäftigen, der bisher nur den Begriff MOSAIK kannte oder eben die Hefte sein eigen nannte.
    Die Auflistung des Inhalts zeigt schon die Fülle an Informationen, die es rund ums MOSAIK gibt. Dazu wird auf alle möglichen Publikationen im Print-Bereich bis zum Online-Bereich verwiesen.
    Ich denke, den einen oder anderen werden wir dann hier wieder treffen?
    Geändert von gbg (23.01.2012 um 17:37 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Die letzten Korrekturen sind erledigt, den "Rest" werden die Leser finden
    Ein Blick in das Handbuch kann man hier erhaschen... http://www.gbg-monteverdi.de/Monteverdi/Home.html

  14. #14
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Die Intention liegt darin, 'den' Leser zu erreichen und sich mit dem Mosaik zu beschäftigen, der bisher nur den Begriff MOSAIK kannte oder eben die Hefte sein eigen nannte.
    Öhm ... ... ich spiele ja nur ungern den Spielverderber, aber da passt meiner Meinung nach was nicht. Für Leute wie Möhre und mich selbst ist das was: Mosaikleser und Sammler, doch bezüglich der Digedags nicht ganz so nerdig, dass man alles haben muss, auf dem sich eine Tolle zeigt. Für jemanden also, der keinen Katalog besitzt, aber doch eigentlich mal eine gute Übersicht über die veröffentlichten Sachen zu den Digedags möchte.
    Aber was soll der von dir avisierte Kundenkreis, der "bisher nur den Begriff MOSAIK kannte", mit einer Auflistung der Exporthefte, der Hefte mit schwarzem Titel, der Auslandsausgaben von Heften und Büchern, völlig unbekannter Nebenveröffentlichungen und, und, und - bis hin zu einer Bibliographie über vor Urzeiten erschienene Zeitungsartikel, die selbst ja gar nicht darin zu finden sein werden? Dieser Teil umfasst nicht weniger als etwa 250 der insgesamt 350 Seiten. Am Anfang die Listung aller Hefte und am Schluss der Artikelteil, das mag den MOSAIK-Laien durchaus interessieren. Alles andere ist doch eher was für Halbnerds wie mich. Und natürlich für AaP-Sammler.

  15. #15
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    ...nun wartet bis es erschienen ist, immer diese: vorab-ich-könnte-mir-alles-anders-vorstellen-Meinung.
    Wir werden sehen, wer es konsumiert

  16. #16
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.496
    Nachrichten
    1
    Machen wir uns nichts vor: Die MOSAIKfans werden es kaufen. Höchstwahrscheinlich viel mehr als sonst, da es ein VERLAGSprodukt ist und als "Katalog" zur Ausstellung somit auch mehr Publicity hat, betuchte und interessierte Besucher der Ausstellung werden es kaufen. Aber jemanden hinter dem Ofen hervorzulocken, der "nur wusste, dass es das Mosaik/die Digedags gab/gibt..."? Ich kaufe mir ja auch kein Buch über HELLO KITTY, obwohl ich weiß, dass es sie gibt.
    Und zur Info: Ich finds gut und schlage auch zu. Obwohl ich wohl fast alles weiß, was drinsteht.
    Geändert von ali@thowi (24.01.2012 um 22:17 Uhr)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ali@thowi Beitrag anzeigen
    Ich kaufe mir ja auch kein Buch über HELLO KITTY, obwohl ich weiß, dass es sie gibt.
    Das enttäuscht mich jetzt aber.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  18. #18
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    ...nun wartet bis es erschienen ist, immer diese: vorab-ich-könnte-mir-alles-anders-vorstellen-Meinung.
    Jaja, geschenkt. Hinterher meckern ist auch blöd, oder?

    Wenn ich dich nicht so gut kennen würde, wäre ich auch echt betroffen und hätte gedacht: 'Mensch, hier hat sich einer so viel Mühe gemacht und dann doch eine Themenauswahl getroffen, die zu 75% am Ziel vorbei schießt'.
    So bleibt es ein aufgewärmter Katalog, mehr nicht. Mit minimaler Neuarbeit (wenn überhaupt! Ich habe aber deine vielen anderen Kataloge nicht, um vergleichen zu können). Ich nehme dir nicht im Traum ab, dass du im Sinn hast, mit diesem Werk all denen einen Gefallen zu tun, die bisher nur den Namen "MOSAIK" kannten und nach der Ausstellung mehr wissen wollen.
    Für die ist das Friske-Buch gut. Oder gleich das Ausstellungsbuch vom Wissenskosmos.

    Die habe ich alle beide, brauche derlei also nicht noch mal. Also bleib ruhig, Brauner, für mich ist dein Buch gerade recht.

    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Wir werden sehen, wer es konsumiert
    Konsumieren werden es sicherlich - neben den üblichen Verdächtigen - tatsächlich die von dir genannten "Ahnungslosen". Allein was die mit den Infos auf den Seiten 63 bis 300 (letzte Zahl geschätzt, ich meine das Ende der Bibliographie) anfangen sollen, ist mir etwas schleierhaft. Die letzten 50 Seiten könnten ihnen gefallen. Wenn sie bis dahin vordringen.
    Geändert von CHOUETTE (25.01.2012 um 16:53 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Konsumieren werden es sicherlich - neben den üblichen Verdächtigen - tatsächlich die von dir genannten "Ahnungslosen". Allein was die mit den Infos auf den Seiten 63 bis 300 (letzte Zahl geschätzt, ich meine das Ende der Bibliographie) anfangen sollen, ist mir etwas schleierhaft. [/QUOTE]

    Was Dich nur die Anderen so kümmern? Fakt ist, es steckt mega viel Recherchearbeit, Geduld und Ausdauer in der Sache. Es hat viel Mühe und Zeit gekostet, und das seit vielen Jahren. Und wenn das Hauptziel "Gewinn einfahren " wäre, dann ist das finde ich auch in Ordnung.

  20. #20
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.788
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    Was Dich nur die Anderen so kümmern?
    Wie doof das Argument jetzt gerade war, hast du hoffentlich schon selbst gemerkt.

    Außerdem diskutierst du meilenweit am Thema vorbei, denn weder habe ich das Gewinnstreben verteufelt (davon gehe ich bei gbg sowieso aus) noch habe ich die Arbeit am Katalog in Frage gestellt.

    Aber wenn gbg das vorläufige Inhaltsverzeichnis präsentiert und dabei kundtut, dass das Buch noch gar nicht fertig ist, und wenn er im nächsten Satz schreibt, das sei für absolute Neulinge gedacht, dann halte ich es nicht nur für legitim, sondern sogar für fair, ihn auf eventuelle Diskrepanzen zwischen dem ausgewählten Inhalt und der avisierten Zielgruppe hinzuweisen. Und zwar bevor das Buch in Druck geht.
    Ob Ratschläge dann umgesetzt werden oder nicht liegt im Ermessen Lehmstedts und gbgs. Ich fürchte nur, nach jahrelanger Recherche und Mühe (du siehst, ich stelle das nicht in Frage) entsteht eine gewisse Fixiertheit, die es schwer macht, die Dinge mit den Augen von Leuten zu sehen, die tatsächlich MOSAIK nur dem Namen nach kennen.
    Geändert von CHOUETTE (26.01.2012 um 05:19 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    Fakt ist, es steckt mega viel Recherchearbeit, Geduld und Ausdauer in der Sache. Es hat viel Mühe und Zeit gekostet, und das seit vielen Jahren.
    Das allerdings sind weder Kaufargumente noch Qualitätskriterien. Mein Übergewicht hat mich auch jede Menge Geduld und Ausdauer gekostet. Man kann ja sicher viele Pro-Argumente haben, aber so schlicht sollten sie nicht sein. Nach dem, was ich jetzt so alles gelesen habe, ist es ja auch weitestgehend eine Zweitverwertung der Recherchearbeit, sozusagen ein Generikum für Mosaikfans, dann könnten böse denkende ja unterstellen, es ginge NUR ums Geldverdienen, aber soweit will ja nun auch keiner gehen, oder? Und wie gesagt, für mich insofern ok, weil ich mich den seten Werbebemühungen hinsichtlich des Kataloges bisher erfolgreich entzogen habe, was jedoch nicht bedeutet, dass gbg an mir noch kein Geld verdient hat.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  22. #22
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Laßt Euch wirklich mal überraschen, auch dem "nur allgemein interessierten Museums- und Ausstellungsbesucher" wird es freuen, wenn er nach der Ausstellung, die sicher auch eine Menge Fragen aufwirft, vielleicht ein paar mehr Antworten im Handbuch finden wird. Zum anderen sollte man es auch als Ergänzung zur "Geheime Geschichte der Digedags" sehen, dort konnten leider nicht viele Abbildungen zu jedem Thema gedruckt werden.
    Ach ja, auch wenn es eine "Zweitverwertung" ist, es hat schon noch ein wenig "Mühe" gemacht, denn Herr Lehmstedt gibt sich nicht mit WENIGER zufrieden...
    hier auch noch mal das Inhaltsverzeichnis:

    Vorwort 7
    Katalog
    1.0 Mosaik-Hefte 11
    1.1 Hefte deutsch 17
    1.2 Exporthefte 61
    1.3 Schwarze Serie 72
    1.4 Hefte finnisch 75
    1.5 Hefte englisch 89
    1.6 Hefte holländisch 91
    1.7 Hefte serbokroatisch / albanisch 101
    1.8 Hefte ungarisch 103
    2.0 Beilagen 114
    2.1 Klaus und Hein 115
    2.2 Steinchen an Steinchen 119
    3.0 Reprint 126
    3.1 Reprintmappen 126
    3.2 Klassikausgaben / Albenprojekte 131
    3.3 Comics in Zeitungen und Zeitschriften 134
    4.0 Mosaik-Bücher 155
    5.0 Dia-Filme 200
    6.0 Bibliografie 204
    Materialien
    Hubertus Rufledt Interview mit Hannes Hegen 229
    Lothar Dräger Die Abenteuer einer Dezembernacht 235
    Mark Lehmstedt Biographie Hannes Hegen 251
    Mark Lehmstedt Biographien der Mitarbeiter 267
    Reiner Grünberg Das Mosaik – von der Zeichnung zum Druck 296
    Reiner Grünberg T he »American West« 305
    Lutz Krupke, Andreas Schneider Wie Ritter Runkel in den Brockhaus kam 312
    Lothar Dräger Die Ritterregeln 315
    Geändert von gbg (26.01.2012 um 20:21 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Da müssen wir jetzt aber keine große Sache draus machen.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  24. #24
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Buch Premiere am 23.02.2012 um 19:00 UHR im ZFL Eintritt frei
    http://www.gbg-monteverdi.de/pdf-Arc...g%20Mosaik.pdf

  25. #25
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.722
    Nachrichten
    0
    Da lange nichts mehr vom Mosaik-Handbuch zu hören war: Die "Rangliste" bei Amazon, was immer das sein mag ist von ca. 300.000 auf 81.825 "gestiegen" oder auch gefallen... kann ja sein, zuerst haben sich 300.000 Leser gefreut, jetzt nur noch 81.000

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •