szmtag zack-serie 2011 - Seite 7
Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 167 von 167
  1. #151
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.423
    Nachrichten
    0
    "Digital" im Titel verkauft sich einfach besser, weil bei diesem Wort die Leute einfach denken, dass wäre irgendwie "besser", man bedenke, wieviele sich einlullen haben lassen, dass eine digitale 2K-Projektion im Kino ein tolleres Erlebnis wären als 35mm. (Und dafür schon vor Jahren sogar bereitwillig einen "Aufpreis" gezahlt haben.)

    Zu Mingamanga: ich hätte da eigentlich schon lieber eine Fortführung der Origin-Story, die Onepager waren auch nett, denke aber, dass längere Geschichten Robert doch noch besser liegen. Aber ja, es wäre toll, wenn die Serie endlich wieder ins Heft käme. Wenn das wieder mit einer gewissen Regelmäßigkeit möglich wäre, sodass sie gar zum "Zack-Maskottchen" werden, umso besser.

  2. #152
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.077
    Nachrichten
    0
    leider hat robert im moment aber keine zeit, um die mingamanga fortzusetzen.

    efwe
    Geändert von efwe (25.04.2012 um 10:10 Uhr)

  3. #153
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Och, wenn Klaus n bissl Geld in die Hand nähme, würde Robert sicherlich etwas Zeit freischaufeln können - Nicht, dass ich Robert für bestechlich oder korrumpierbar halten würde, aber mit Geld!?

    Im Ernst: Und n 'Maskottchen-Wettbewerb' siehe #141? Was hälste davon?

    PS: Dank für die Obelix-Antwort. Interessant auch die Betonung auf 'am Bahnhofskiosk'. Deutet darauf hin, dass der Comicfachhandel keinen besonderen Pegelausschlag hatte und demzufolge über den Vertriebskanal relativ treues, konstantes Stammpublikum ZACK kauft. Abonnenten ja sowieso.
    Sind denn auch 'Nachhall-Effekte' spürbar: Sprich: Hat sich das Heft VOR Obelix schlechter verkauft als das Heft NACH Obelix, so dass man rückschliessen kann, dass mit dem Obelix-Heft neue 'Gelegenheits- oder Mitnahme-Käufer' erreicht wurden, von denen dann ein paar zB wegen der Fortsetzungen auch die Folge-Nummern noch gekauft haben? Oder bewegt sich das in solch niedrigen absoluten Zahlen, dass ein solcher 'Nachhall-Effekt' nicht mehr spürbar/ermittelbar ist?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #154
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.077
    Nachrichten
    0
    von einem maskottchen-wettbewerb halte ich nichts, da ich denke, dass ein "zack"-held durch beliebtheit, präsenz und aus dem heft heraus entsteht und nicht, weil man etwas knuffiges oder kerniges zeichnen lässt.
    für mich hat mic mac adam das zeug dazu. und er wird in zukunft sicher sehr präsent sein.

    tatsächlich sind nach der obelix-nummer neue käufer hängen geblieben. und es kommen immer wieder solche hinzu, wenn das cover etwas aus der norm fällt. eine zeitlang waren das helle/weiße cover, die dickeren ausgaben und jetzt die jubiläumsausgabe, die signifikant mehr verkauft hat.

    tatsächlich denke ich auch, dass zuwächse eher aus dem nicht-comicfachhandel kommen, da dort die käufer ziemlich gleichbleibend sind und dementsprechend die bestelleungen der händler nicht steigen.

    efwe
    Geändert von efwe (24.04.2012 um 21:25 Uhr)

  5. #155
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Interessant. Vor allem auch dies:
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    (...) wenn das cover etwas aus der norm fällt. eine zeitlang waren das helle/weiße cover, (...)
    Jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

  6. #156
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Was auch immer es für Aspekte gibt, warum sich der Verkauf eines Heftes aus der Masse hervorhebt - ob besonderer Cover-Held, Jubiläumsausgabe oder einfach nur super Coverlayout, es lässt sich wohl konstatieren, daß sich der höhere Abverkauf hauptsächlich in den Märkten niederschlägt, der von Laufkundschaft geprägt ist.

    Dort wo der Sammler einkehrt sind deutlich weniger die Pegelausschläge spürbar, was durch die konstanten Vertriebszahlen sicherlich belegbar wäre.

    Als ZACK in der Koralle-Zeit noch den kompletten Kioskhandel bediente waren die Sprünge zwischen manchen Heften, wohl noch deutlich stärker als es das heutige ZACK zu vermelden mag.
    Der Bahnhofsbuchhandel dient da sicherlich etwas zur Orientierung, wenn auch dort nicht die Verkaufszahlen des kompletten Kioskmarktes zu generieren sind.

    Auch ist ein Sammler-Magazin wie die Sprechblase oder der Treffer usw. nicht, oder nur wenig vergleichbar - denn dort ist die Fanbase wohl sicherlich deutlich stärker ausgeprägt.

  7. #157
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    (...) Auch ist ein Sammler-Magazin wie die Sprechblase oder der Treffer (...)
    Der Treffer? Gibt's den wieder oder wie kommste jetzt auf den?

  8. #158
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.077
    Nachrichten
    0
    off topic:

    und bald gibt's noch ein magazin wieder:

    Egmont Ehapa bringt "Yps" zurück - diesmal als Lifestylemagazin
    Am 11. Oktober kommt "Yps" zurück, doch der Egmont Ehapa Verlag macht aus dem einstigen Kinderheft mit beigepackten Gimmicks ein Lifestylemagazin für die Leser von einst: die heute 30- bis 45-Jährigen. Christian Kallenberg, von 2005 bis 2010 Chefredakteur des Männermagazins "FHM", nimmt sich dem Projekt an. Er will versuchen, "den Geist von 'Yps', dieses positive Alles-mal-auszuprobieren, in das neue 'Yps' zu übertragen"...

    efwe

  9. #159
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    off topic:

    und bald gibt's noch ein magazin wieder:

    Egmont Ehapa bringt "Yps" zurück - diesmal als Lifestylemagazin
    Am 11. Oktober kommt "Yps" zurück, doch der Egmont Ehapa Verlag macht aus dem einstigen Kinderheft mit beigepackten Gimmicks ein Lifestylemagazin für die Leser von einst: die heute 30- bis 45-Jährigen. (...)
    Ja, wie prophetisch war denn dann das hier!? Ich verlange Ideen-Honorar!
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #160
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.077
    Nachrichten
    0
    möglicherweise liest man bei ehapa auch im forum. nimm dir einen anwalt...

    efwe

  11. #161
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    166
    Nachrichten
    0
    Auch wieder mit Furzkissen? :-)

  12. #162
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    möglicherweise liest man bei ehapa auch im forum. nimm dir einen anwalt...

    efwe
    Vermutlich aussichtslos: MWn sind Ideen nicht vom Urheberrecht gedeckt und auch nicht patentierbar...
    Egal: Wird das ne einmalige Sache (wie 'DONALD - Das Lifestyle-Magazin aus Entenhausen') oder ist da an Regelmässigkeit gedacht (oder wirds von DONALD gar auch noch weitere Ausgaben geben)?

  13. #163
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.077
    Nachrichten
    0
    keine ahnung. die meldung stammt aus dem kress report.

    efwe

  14. #164
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.434
    Nachrichten
    0
    Auszug aus der Meldung bei CRON
    http://comic-report.de/index.php/ver...s-kehrt-zuruek
    "...Das Magazin startet mit einer geplanten Druckauflage von 120.000 Exemplaren und einem Einzelpreis von 5,90 Euro. Das Ganze hat derzeit noch den Status eines Testballons. Sollte das neue YPS nicht abstürzen, dann ist für 2013 ein regelmäßiges Erscheinen geplant..."


    Von DONALD sind in Holland noch Folge-Ausgaben erschienen, das Magazin sei inzwischen aber eingestellt worden.
    Gruß Derma

  15. #165
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    779
    Nachrichten
    0
    Nach dem gescheiterten "Fix und Foxi"-Ansatz ("wir beleben das Magazin für eine neue Generation von Kindern neu") versucht Ehapa es jetzt also mit dem (ursprünglichen) ZACK-Konzept ("wir machen ein Retromagazin für die Kinder von damals, die mit dem Heft aufgewachsen sind"). Könnte funktionieren, wenn man es diesmal schafft, auch qualitativ hochwertige Inhalte ranzuschaffen und nicht wieder so ein belangloses Kraut und Rüben wie 2005/06. An Comics fordere ich schon mal "Yinnie und Yan" sowie "Percy Pickwick". Ansonsten frag ich mich aber schon, welche Gimmicks man da beilegen will, mit denen Erwachsene wirklich was anfangen können (Sexspielzeuge? Smartphones zum Selberbasteln?).
    Geändert von HerrHase (25.04.2012 um 19:00 Uhr)

  16. #166
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.010
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    ...und ich frag mich grad, ob es nicht sinnvoller wäre, das OT hier und den anderen Thread zusammen zu führen...!? Liest jemand mit, der entsprechende Foren-Rechte hat?

  17. #167
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.103
    Nachrichten
    0
    In der heutigen Bild am Sonntag (29.04.2012) wird auch über das ZACK 154 und dem Jubiläum 40 Jahre samt Titelbild mit dem "Titelhelden" (was ja nicht stimmt ) Michel Vaillant ganz kurz berichtet.

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •