Seite 67 von 67 ErsteErste ... 175758596061626364656667
Ergebnis 1.651 bis 1.675 von 1675
  1. #1651
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.158
    Zitat Zitat von Holo Beitrag anzeigen
    Wenn sie schlau wären, würden sie den zweiten Teil Heated oder Burned nennen und in Anna ihre Flammenkräfte erwachen lassen. A song of Ice and Fire. Habe ich schon im ersten Teil drauf gewartet. Wird aber leider nicht passieren. Disney-Fortsetzungen.... :/
    Woah, das wäre wirklich cool! Kann mir auch sonst nicht wirklich vorstellen, was im zweiten Teil passieren sollte. Für mich ist die Geschichte (mit der OUAT-Adaption) irgendwie auserzählt. Mal sehen.
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  2. #1652
    Mitglied Avatar von bowi
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    124
    Zitat Zitat von Holo Beitrag anzeigen
    Wenn sie schlau wären, würden sie den zweiten Teil Heated oder Burned nennen und in Anna ihre Flammenkräfte erwachen lassen. A song of Ice and Fire. Habe ich schon im ersten Teil drauf gewartet. Wird aber leider nicht passieren. Disney-Fortsetzungen.... :/
    Die Idee finde ich auch nicht übel.
    Nur vom Genre her wäre das dann schon fast eher ein Superheldenfilm statt nem Märchen

  3. #1653
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.526
    Zitat Zitat von Tiana Beitrag anzeigen
    Woah, das wäre wirklich cool! Kann mir auch sonst nicht wirklich vorstellen, was im zweiten Teil passieren sollte. Für mich ist die Geschichte (mit der OUAT-Adaption) irgendwie auserzählt. Mal sehen.
    Geschichte: Ein Mann aus einem fernen Land hat von Elsa und ihrer glorreichen Tat gehört und sich auf den Weg gemacht um Elsa zur Frau zu nehmen
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  4. #1654
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.570
    Vielleicht gehts auch um Anna und Kristoff, die heiraten, eine Familie gründen...Ich brauche eigentlich nicht wirklich einen zweiten Teil. Denn ich war auch von Frozen Fever schon nicht begeistert...
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  5. #1655
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Ich sehe das mit einem zweiten Teil auch skeptisch. Der erste Film ist doch so gut wie abgeschlossen. Wieso muss da jetzt noch was kommen? "Die Eiskönigin" ist so ein Film wo ich mir einfach nicht vorstellen kann, wie eine sinnvolle Fortsetzung aussehen könnte. Ich liebe Anna und Elsa und den Film auch, aber einen zweiten Film, ich weiß nicht.

  6. #1656
    Das Geld ist in einem neuen Film besser angelegt. Dann braucht der Film 5 Jahre + bis er fertig ist, hauptsache er wird nicht Käse.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  7. #1657

  8. #1658
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.158
    Finde ich gar nicht so schlecht.
    Jetzt frage ich mich nur.. ist Elsa wirklich die einzige männerlose Prinzessin? Und ist das alleine der Grund?
    Wie gesagt, ich würde es natürlich total abfeiern, wenn es endlich eine LGBT Prinzessin gäbe - aber dann auch bitte mit ordentlichem Storyhintergrund, wie bei allen anderen Prinzessinen auch
    Dennoch warte ich bis heute auf eine glatzköpfige Prinzessin, die Krebs hat. Aber Glatze macht sich natürlich nicht so gut beim Merchverkauf. *huuuuuuust*
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  9. #1659
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Ähm...finde nur ich die Idee völlig daneben? Warum muss sie denn auf einmal lesbisch sein, nur weil sie im ersten Teil keinen Mann bekommen hat? Ich bin der Letzte, der was dagegen hätte, dennoch finde ich die Art und Weise ziemlich absurd.

  10. #1660
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Hmm. Ich bin ehrlich gesagt etwas zwiegespalten. Einerseits fände ich es allgemein extrem stark wenn es einen Animationsfilm von Disney oder Dreamworks (etc) geben würde, der ein homosexuelles Paar als Hauptcharaktere eines Films hätte. Ich bin zwar selbst nicht lesbisch, aber ich finde so etwas fehlt einfach, gerade in der heutigen Zeit. Ich arbeite selbst eit einiger Zeit an einer Geschichte, die u.a. dieses Thema aufgreift. Allerdings glaube ich nicht dass Disney das in absehbarer Zeit thematisieren wird. Und selbst wenn würde ich es glaub ich nicht gutheißen, würden sie das nun ausgerechnet mit Frozen starten und NOCH DAZU soll es laut der Fans am liebsten eine Partnerin mit ethnischem Hintergrund sein? Ich denke wenn dass sollten sie das Schritt für Schritt abarbeiten. Wie auch immer, sie sollten Frozen Frozen sein lassen und das homosexuelle Paar lieber in eine frische Geschichte einbauen. Elsa kann ja einfach männerlos bleiben. Abgesehen davon hat Merida (jaja, nicht pures Disney, aber immerhin) auch keinen Mann gewählt

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  11. #1661
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.158
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon hat Merida (jaja, nicht pures Disney, aber immerhin) auch keinen Mann gewählt
    Das war auch mein Gedanke. Aber ich denke, bei ihr wird sich niemand groß beschweren, dass sie nicht lesbisch ist denn a) ist sie strengenommen ein Pixarcharakter, b) ist kein Sequel geplant und c) kennt "kein Mensch" ihren Film. Ich wüsste niemanden außerhalb der "Disney Community", der Merida kennt. Vielleicht nur mal im Kino gesehen oder zufällig im TV.

    Frozen hat einfach viel viel viel (...) mehr Aufmerksamkeit bekommen. Das Sequel wird vermutlich durch die Decke gehen, weshalb die Fans nun gleich die ganze Hand wollen. So würde ich es mir zumindest erklären.. Repräsentation ist so wichtig. Aber wie gesagt, ich würde vor einer LGBT Prinzessin lieber noch eine haarlose haben wollen. Oder noch 10 ethnische.
    Kinder identifizieren sich meines Erachtens nach (korrigiert mich um Gottes Willen bitte, wenn ihr das anders seht) primär über ihr Aussehen. Die Disneyprinzessinen werden nach Aussehen vermarktet. Wenn man jetzt sieht, dass nur 4 von 12 Prinzessinen des offiziellen Line Ups dunkelhäutig sind, sind sie gezwungen, sich nach diesen 4 zu richten. Auch, wenn sie das eigentlich nicht tun würden. Versteht ihr? Hellhäutige Kinder haben die große Auswahl, ethnische müssen nehmen, was sie bekommen. Ganz zu schweigen von Kindern, die Krebs haben. Ich finde, da liegt der Knackpunkt - zumindest bei Kindern unter 6 Jahren, an die Frozen nunmal vermarktet (!) wird.

    Hachja. So ein schweres Thema und so viel Glatteis. Und leider auch ein wenig Off Topic. Aber da *melody* das mit dem ethnischen Hintergrund und dem schrittweisen Abarbeiten erwähnt hatte, dachte ich, ich steige da mal ein Just my 2 cents.
    the world moves on, another day, another drama / not for me, all I think about is karma
    http://fairytale-castle.de

  12. #1662
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Eine dunkelhäutige Person (ganz allgemein) würde IMO nicht in das nordische Setting von Frozen passen (eventuell ein Inui).
    Und das Wunschthema LGBT kommt wahrscheinlich von den zahlreichen Fanfics und Fanarts zu dem Film. Die kommen allerdings ohne eine weitere, neue Prinzessin aus *hust*

  13. #1663
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Das klingt ja so, als ob Elsa lesbisch ist.

    4 von 12...Mir fallen nur Tiana und Pocahontas ein. Wer sind die anderen beiden?

  14. #1664
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.128
    Mulan, und vielleicht noch Jasmin?
    Ok, But First Coffee!

  15. #1665
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Eventuell noch Jasmin.

    Zu Merida: Sie ist den Jungs nicht abgeneigt (s.a.Vorstellung der Soehne am Anfang), aber der Zwang gefaellt ihr nicht.

  16. #1666
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.158
    Ja, ich meinte Jasmin, Pocahontas, Mulan und Tiana.

    Wen meinst du mit der ersten Aussage, Bobcat?

  17. #1667
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Tiana Beitrag anzeigen
    Das war auch mein Gedanke. Aber ich denke, bei ihr wird sich niemand groß beschweren, dass sie nicht lesbisch ist denn a) ist sie strengenommen ein Pixarcharakter, b) ist kein Sequel geplant und c) kennt "kein Mensch" ihren Film. Ich wüsste niemanden außerhalb der "Disney Community", der Merida kennt. Vielleicht nur mal im Kino gesehen oder zufällig im TV.

    Frozen hat einfach viel viel viel (...) mehr Aufmerksamkeit bekommen. Das Sequel wird vermutlich durch die Decke gehen, weshalb die Fans nun gleich die ganze Hand wollen. So würde ich es mir zumindest erklären.. Repräsentation ist so wichtig. Aber wie gesagt, ich würde vor einer LGBT Prinzessin lieber noch eine haarlose haben wollen. Oder noch 10 ethnische.
    Kinder identifizieren sich meines Erachtens nach (korrigiert mich um Gottes Willen bitte, wenn ihr das anders seht) primär über ihr Aussehen. Die Disneyprinzessinen werden nach Aussehen vermarktet. Wenn man jetzt sieht, dass nur 4 von 12 Prinzessinen des offiziellen Line Ups dunkelhäutig sind, sind sie gezwungen, sich nach diesen 4 zu richten. Auch, wenn sie das eigentlich nicht tun würden. Versteht ihr? Hellhäutige Kinder haben die große Auswahl, ethnische müssen nehmen, was sie bekommen. Ganz zu schweigen von Kindern, die Krebs haben. Ich finde, da liegt der Knackpunkt - zumindest bei Kindern unter 6 Jahren, an die Frozen nunmal vermarktet (!) wird.

    Hachja. So ein schweres Thema und so viel Glatteis. Und leider auch ein wenig Off Topic. Aber da *melody* das mit dem ethnischen Hintergrund und dem schrittweisen Abarbeiten erwähnt hatte, dachte ich, ich steige da mal ein Just my 2 cents.
    Oben der Punkt mit dem lesbisch. Das klingt so als sei Elsa lesbisch, aber Merida nicht.


    Mulan ist für mich nicht dunkelhäutig. Jasmin okay.

  18. #1668
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    Mulan hat trotzdem einen ethnischen Hintergrund Esmeralda und streng genommen Kida würden noch dazu zählen, aber die sind ja micht im Princess Line-up.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  19. #1669
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Ethnisch is ja nicht gleich farbig/schwarz

  20. #1670
    Mutig und sehr gut für die Akzeptanz wäre das sicherlich, aber ob sich Disney der Kritik von der konservativen Ecke aussetzt ist eine andere Frage. Immerhin gibt es dann auch Länder, die den Film verbieten und Disney verliert dadurch einige Märkte.


  21. #1671
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Naja. Viele dieser Leute dürften schon dadurch abgeschreckt sein, dass Elsa "zaubern" kann.

  22. #1672
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.420
    Die Serie "Die Eiskönigin: Zauber der Polarlichter" (OT: Frozen: Northern Lights) startet bei uns nun am 04.11.2016, um 16:00 Uhr im Pay-TV auf Disney Cinemagic.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  23. #1673
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.512
    Infos zu Frozen 2

  24. #1674
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.906
    Kein Grund Coco anzuschauen.

  25. #1675
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.271
    22 Minuten??? 4 Songs??? Oh weh oO Mit Trailer-Vorschau und Werbung sitzt man dann doch über 3 h im Kino xD Wenn ich das so auf Facebook überfliege bin ich glaub ich auch der einzige Mensch, der Elsas Kleid absolut nicht schön findet..

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




Seite 67 von 67 ErsteErste ... 175758596061626364656667

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.