szmtag Sprechblase 223
Die Sprechblase 230

Mai 2014
€ 9,90
39. Jahrgang
Nr. 230


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 ILLUSTRIERTE KLASSIKER
16 Hintergründe der Euro-IK
21 HARRY-Magazin: Comic aktuell, News, Generation Lehning, Pedrazza-Buch
34 Unbekannter PRINZ EISENHERZ
40 Volkers finstere Fakten
42 Wallace Wood
50 Buch über SHERIFF KLASSIKER
52 Buch über die „Klonsaga“
54 ALIX-Episodenführer Teil 2
60 Nickel als AKIM-Letterer
62 Nickels ethnologische Quellen
64 SIGURD-Comic Teil 2
76 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
info@die-neue-sprechblase.at

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
die.sprechblase@t-online.de

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 69
  1. #1
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8

    Sprechblase 223

    Hier schomma ditt Cover. Mehr zum Inhalt gibbet dann vermutlich späta vom Förster. Infos zum Erscheinungsdatum, sobald's da was Definitives zu melden gibbt. Zur Zeit ist mein diesbezüglicher Status zwischen Hoffen und Bangen, also zwischen 'vor Weihnachten' und 'doch erst 2012'...





    Geändert von zaktuell (13.05.2012 um 01:08 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Das Cover gefällt mir schon mal.

    "Stark" und "toll" sind etwas ungewöhnliche Vokabeln auf einem Cover, aber warum nicht.

    Ist Euch der Schreibfehler beim Wort "Interview" im Graton-Balken schon aufgefallen?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    901
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Das Cover gefällt mir schon mal.

    "Stark" und "toll" sind etwas ungewöhnliche Vokabeln auf einem Cover, aber warum nicht.

    Ist Euch der Schreibfehler beim Wort "Interview" im Graton-Balken schon aufgefallen?
    Stark! Toll! -> sind die (im Zeitkolorit gehaltenen) Äquivalente zu "Cool" und scheinen sich ebenso auf die sonstige Rechtschreibung auszuwirken .... *gg*
    Geändert von Zauberland (28.11.2011 um 14:44 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    315
    Nachrichten
    0
    Schönes Flower-Power-Cover...das macht Lust auf mehr!

    Aber warum hat sich ganz unten mittig Spirou versteckt, oder hat er da nur sein Käppchen verloren?

  5. #5
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mr.Hyde Beitrag anzeigen
    Schönes Flower-Power-Cover...das macht Lust auf mehr!
    Sehe ich ganz genau so, intern hat es allerdings wegen der Motivauswahl auch Kritik gegeben. Den Flower-Power-Aspekt halte ich aber für ganz wichtig, das "toll" und "stark" soll den Trash-Effekt untermalen, kann aber noch geändert werden. Das da oben ist natürlich erst ein Entwurf, die Fehler und Unsauberkeiten (man sieht, es ist eine Collage, kein Photoshop!) werden natürlich von Gerhard noch korrigiert.

    Am unteren Bildrand versteckt sich übrigens nicht Spirou, sondern Tom Tiger.
    Geändert von Zyklotrop (29.11.2011 um 07:55 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    315
    Nachrichten
    0
    Mir gefällt es wie es ist. Außer dem "50 Jahre Perry Rhodan - Signet", das ist so ein Fremdkörper.

    Ich hoffe, das Heft hält was das Cover verspricht.

  7. #7
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Mr.Hyde Beitrag anzeigen
    (...) Ich hoffe, das Heft hält was das Cover verspricht.
    Das Cover verspricht Michel Vaillant-Rarität und Graton-Interview und GANZ VIEL Perry Rhodan.
    Ich denke, das wird das Heft halten
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.587
    Nachrichten
    0
    Gerhard muss noch den Monat von Dezember auf Januar ändern. PPM nimmt am 20.12.2011 die letzten Händlerbestellungen an und liefert dann aus. Bedeutet somit (da zu diesem Zeitpunkt SB 223 nicht vorliegen wird), dass die SB erst im Januar ausgeliefert wird.

  9. #9
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    ...wäre nicht die erste Sprechblase, auf der 'Dezember' draufsteht, die aber so spät im Dezember erscheint, dass sie bei den Lesern erst im Januar (oder noch ganz knapp im Dezember) eintrifft...
    #213 und 220 wurden auch 'zwischen den Tagen' versandt. Und #216 knapp vor Weihnachten. Das wird bei der 223 wohl wieder so sein.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.587
    Nachrichten
    0
    Nanu? Es tut sich was! PPM meldet Auslieferung für den Handel ab 05.01.2012 !

  11. #11
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Tut er? Gut. Bis dahin sollten alle Abonauten ihr Heft auch im Postkasten haben. Immer vorbehaltlich, dass uns nicht der Himmel auf den Kopf fällt. Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

    Aktuell sollte der Spediteur unterwegs sein, nach Weihnachten hier anliefern, so dass ich zwischen den Tagen eintüten, noch vor Sylvester bei der Post einliefern und die dann in der ersten Januarwoche austragen kann. So ist der Plan*. Dem ich aber ja nie traue, weswegen ich sowas immer mit Vorbehalt verkünde, denn:

    * "Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #12
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0

    Talking

    "I believe in everything until it's disproved." John Lennon

  13. #13
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Ach ja, der John. Als der so alt war wie ich jetzt, war er schon einige Jahre tot.
    'Die Besten sterben jung. Man muss sich schämen, dass man noch lebt.'
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #14
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    (...) Das da oben ist natürlich erst ein Entwurf, die Fehler und Unsauberkeiten (man sieht, es ist eine Collage, kein Photoshop!) werden natürlich von Gerhard noch korrigiert. (...)
    'Das da oben' ist nun nicht mehr 'erst ein Entwurf', sondern aktualisiert. Auch auf der HP...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #15
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    296
    Nachrichten
    0
    Hallo Leute,

    diesen Text schreibe ich zur Musik von Willie Nelsons "She is gone"... hört/seht Euch das mal auf You Tube an... unglaublich, die Präsenz dieses Mannes...

    Gestern hab ich die neue SPRECHBLASE aus der Druckerei geholt. Es ist jedesmal so, wie wenn ich aufgeregt zur Entbindungsstation eile... Was soll ich sagen, das Baby ist wieder mal WUNDERSCHÖN geworden! Doch zuerst mal hab ich mich ausgiebig über einen winzigen, aber saublöden Fehler geärgert... naja, irgendwas ist ja immer, egal...

    Bevor ich die Werbetrommel rühre, ein paar Worte dazu, warum das Heft so spät erscheint: Es gab einen Todesfall in meiner Familie. Ohne diesem hätte ich´s zumindest noch vor Weihnachten geschafft. Schicksal... Nun kommt das Heft kurz nach der Jahreswende heraus.

    Soviel dazu. Und jetzt muss ich Willie mal abdrehen, denn ich hab Euch etwas Wichtiges zu sagen:

    SPRECHBLASE 223 dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!! Einen so spannenden Inhalt hat es selten gegeben!

    • Anlässlich des PERRY RHODAN-Jubiläums betrifft der große Schwerpunkt der Nr. 223 die PERRY RHODAN-Comics. Es gibt tiefe Einblicke in die Produktion der 70er-Jahre-Hefte. Viele neue Infos, starke Interviews, tolle Abbildungen und eine Comicrarität aus Bravo!

    • Durch die vielen Nebenschauplätze bietet unser PERRY-Special für jeden etwas! Auch die Freunde der "Italienischen Wurzeln" und die Wäscher-Fans kommen auf ihre Kosten!

    • Bei der zweiten Attraktion geht es um MICHEL VAILLANT. Wir bringen ein exklusives Interview mit Philippe Graton, der verrät, warum solange kein neuer Band des Rennfahrerklassikers erschienen ist.

    • Außerdem veröffentlichen wir auf vier Seiten den einzigen MICHEL VAILLANT-Comic, der noch nie auf Deutsch veröffentlicht wurde!

    Weitere Beiträge:

    • Ein Interview mit den Machern des ROMAN-PREISKATALOGS, ein Artikel über eine außergewöhnliche Zeitungsstrip-Hommage von Panini namens WEDNESDAY COMICS sowie ein Beitrag über Ralf Palandt und sein neues Buch zum Thema Rechtsextremismus in Comics.

    Bei unseren beliebten Rubriken sind diesmal besonders interessant:

    • DIE NEWS – Sie enthalten 9 Nachrufe bekannter Künstler.

    • GENERATION LEHNING – Mit "Spotlight" auf besondere Publikationen und Ereignisse.

    Legt Euch das Ding zu und genießt es! Ihr werdet es nicht bereuen!

    Soviel dazu. Sobald ich Zeit habe, schaue ich mir Eure Postings aus der letzten Zeit an und gehe darauf ein. Noch habe ich allerdings zu viel um die Ohren.

    Dann lasst es Euch gut gehen und bis demnächst

    Gerhard Förster
    Geändert von Gerhard Förster (23.12.2011 um 08:03 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  16. #16
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.387
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Na dann wünsche ich dir und den anderen Forenteilnehmer erst mal erholsame und besinnliche Feiertage. Freue mich sehr auf das Heft.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    901
    Nachrichten
    1
    Hab´ das Heft heute erhalten und auch schonmal überflogen.

    Das MV Interview ist gut (und vor allem für Fans erhellend). Der Comic ist natürlich klasse. Vor allem finde ich: Er ist die Beste der fünf Kurzgeschichten, die vor dem eigentlichen Start der Serie entstanden. Insofern ist es erstaunlich, dass es so lange gedauert hat bis er endlich auch auf Deutsch vorliegt.

    Der PR Teil ist sehr umfangreich (und schön bebildert). Gelesen habe ich ihn noch nicht (eben weil so Umfangreich; kontra wenig Zeit). Aber die Seite aus "Perry - Unser Mann im All" Band 48 hättest du auf die Titelseite bringen sollen. Die Aufmerksamkeit (und vor allem die Diskussionen) wären dir sicher gewesen ..... *ichglaubedieseriemussichmirdochmalnäheranschauen* *gg*

    Das Interview zum Romanpreiskatalog hat mir gefallen (auch wenn es etwas kurz war). Heftromane habe ich ja bislang eigentlich kaum gelesen. Erst mit dem Lassiter-Artikel (und den hübschen Titelbildern) in der SB ist das Interesse erwacht. Hab´ mir jetzt ein paar Lassiter Hefte besorgt um´s mal anzutesten. Vielleicht hol´ ich mir auch noch ein paar PR. Mal sehen.

    Ansonsten: Da gibt´s halt leider noch den unvermeidlichen Fenrir. Aber mit dem wird man wohl leben müssen. Tja ....

    Und: Kaum habe ich ein Abo abgeschlossen, flüchtet Zaktuell schon. *tztztz*

  18. #18
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Heftromane habe ich ja bislang eigentlich kaum gelesen. Erst mit dem Lassiter-Artikel (und den hübschen Titelbildern) in der SB ist das Interesse erwacht. Hab´ mir jetzt ein paar Lassiter Hefte besorgt um´s mal anzutesten. Vielleicht hol´ ich mir auch noch ein paar PR. Mal sehen.
    Hmmm.... das kann leicht in einem traumatischen Drama enden. Lassiter hatte seine Blütezeit mit den frühen Taschenbüchern und Heften, als noch vorwiegend Spitzenautoren wie Todhunter Ballard, Günter Bajog oder Karl Wasser zugange waren. Die aktuellen Romane schwanken je nach Autor zwischen "einigermaßen unterhaltsam" und "völlig unlesbarer Quatsch". Noch schlimmer sieht es bei Perry Rhodan aus: die zeitgenössischen Autoren sind durch die Bank schlecht. Bei beiden Serien ist es sehr ratsam, sich mit antiquarischen Ausgaben bzw. Nachdrucken (Perry-Silberbände) zu behelfen.

    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Da gibt´s halt leider noch den unvermeidlichen Fenrir. Aber mit dem wird man wohl leben müssen.
    Aber nicht mehr lange! (Nein, das ist keine Morddrohung, das bedeutet einfach daß der Fenrir demnächst ausläuft.)

  19. #19
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.063
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Hab´ das Heft heute erhalten (...)
    Ich weiss ja jetzt nicht, wer Du bist und vor allem, WO Du bist, aber wenn Du im regulären Abo-Versand warst, dann fehlt für Dich in der Postlaufzeit-Kontroll-Umfrage die richtige Antwortmöglichkeit ('Donnerstag, 29.12.2011'). Trag Dich dann bitte für Freitag, 30.12. ein. Oder eben bei "Ich habe gar kein Abo oder bekomme es nicht an ne deutsche Adresse.", wenn Du in Österreich, Rest-Europa, USA wohnst ODER Briefmarken auf Deinem Umschlag klebten...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    609
    Nachrichten
    0
    Natürlich gibt es auch heute gute bis sehr gute Perry Rhodan Romane. Wer genaueres darüber erfahren möchte sollte sich die Berichte hierüber regelmässig in der Sol durchlesen, von keinem geringeren geschrieben als Rainer Stache.

  21. #21
    Mitglied Avatar von G.Nem.
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    am Zeichentisch
    Beiträge
    159
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    (...)Noch schlimmer sieht es bei Perry Rhodan aus: die zeitgenössischen Autoren sind durch die Bank schlecht. (...)
    Herr Zyklotrop neigt diesbezüglich zu extremen Übertreibungen.
    Natürlich gibt es auch heute in der Rhodan-Romanheft-Serie gute und sehr gute Autoren.

    Oups ... beatleswerner war schneller!
    Geändert von G.Nem. (30.12.2011 um 18:23 Uhr) Grund: Ergänzung

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Dreifach hält besser!

    Bin da ganz bei beatleswerner und Gabriel (doch, doch )
    - es gibt einige sehr gute jüngere Autoren bei Perry Rhodan,
    an der Spitze standen für mich da in den letzten Jahren meist Uwe Anton und Robert Feldhoff,
    vorher Peter Terrid (wovon nun 2 leider schon verstorben sind).
    Leo Lukas ist Geschmackssache, lediglich mit Arndt Ellmer konnte ich mich nie so recht anfreunden.

    Die frühen Weltraumschlachten von "Kanonen-Herbert" aus der vermeintlichen Blütezeit finde ich dagegen
    ziemlich unlesbar, erst recht in der heutigen Zeit.
    Bei der William Voltz-Ära wäre ich dagegen gern "live" dabeigewesen...

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    609
    Nachrichten
    0
    Arndt Ellmer ist m.E. ein solider und fleißiger Handwerker - irgendwann wird er die meisten Romane der Heftserie verfaßt haben.

    Mit dem leider viel zu früh verstorbenen Peter Terrid liegst du ganz und gar richtig.

    Ja, Voltz das war noch richtig großes Kino.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Nun, auch das Dschungelcamp hat seine Fans.

    Wie dem auch sei, auch in der Romanecke wird Perry in näherer Zukunft berücksichtigt werden, auch wenn das in Anbetracht der schieren Masse der Romane nur einen Teilaspekt der Serie betreffen kann. Widmen werde ich mich -erraten!- einem grandiosen Zyklus der klassischen Ära. Aber in der nächsten SB-Romanecke geht's erst mal wieder in den Wilden Westen - mit einem absoluten Kultwestern, der 2012 ein Jubiläum feiert.

    Aber jetzt zurück zur aktuellen Sprechblase.... die mir ausnehmend gut gefällt, obwohl ich nie ein großer Freund der Perry-Comics war. Der Michel Vaillant-Comic ist mir aber viel zu knallig koloriert.

  25. #25
    Mitglied Avatar von cubbie
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    593
    Nachrichten
    0
    Habe das Heft heute mittag aus unserem Briefkasten gezogen und gleich mal grob durchgeblättert.

    Ich bin jedesmal überwältigt über die Vielfalt des Materials, das Gerhard zu den jeweiligen Themen zusammenträgt.

    Perry ist sicher nicht mein Ding, aber die abgebildeten Cover, Stories etc. sind eine wunderbare "Zeitreise", eigentlich ja in die Zukunft aber dann mit einem Schmunzeln doch eher in die Vergangenheit.

    Muss mir das Heft auf jeden Fall noch einmal in Ruhe mit viel mehr Zeit reinziehen.
    Gruß Cubbie

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •