szmtag Hommagen und Parodien: Morris, Uderzo, Hergé, Franquin ...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0

    Hommagen und Parodien: Morris, Uderzo, Hergé, Franquin ...

    In diesem Thread soll es um Hommagen und Parodien zu Comic-Klassikern gehen. Dabei kann es sich um einzelne Zeichnungen, ein- oder mehrseitige Stories oder Alben handeln.

    Den Anfang macht

    Baston - Die größte Pfeife aller Zeiten Band 0
    Alpha-Comic Verlag Nürnberg 1983

    Edika (S.7) o.T. = ohne Titel
    Baudoin (S. 8) o.T.
    Colman (S. 9) o.T.
    Delporte (S. 10): "Warten auf den Nachtbus"
    Armand (S. 11): "Eine Nacht mit Baston - Ein aufgeweckter Knabe"
    Krebs (S. 12): "Baston schlägt zurück"
    M. Louarn (S. 13) o.T.
    Volny (S. 14 - 15): "Die Affäre Baston"
    Cosey (S. 16) o.T.
    Herlé (S. 17) o.T.
    J. C. Denis (S. 18) o.T.
    Hislaire (S. 19) o.T.
    Mako (S. 20) o.T.
    Margerin (S. 21): "Baston voll in Fahrt"
    Jannin (S. 22) o.T.
    Hermann (S. 23) o.T.
    Walthéry (S. 24) o.T.
    Geerts (S. 25): "Aus meine Kindertagen"
    Berthet (S. 26) o.T.
    Pichon (S. 27) o.T.
    Solé (S. 28) o.T.
    Reiser (S. 29): "Gaston oder so"
    Ferrandez (S. 30) o.T.
    Goossens (S. 31): "Baston ohne Ende"
    Yann (S. 32) o.T.
    Bercovici (S. 33) o.T.
    Coucho (S. 34) o.T.
    Dany (S. 35) o.T.
    Carali (S. 36) o.T.
    Wasterlain (S. 37): "Die Wahrheit, die reine Wahrheit über Baston"
    Macherot (S. 38) o.T.
    Derib (S. 39) o.T.
    Tome + Janry (S. 40) o.T.
    Lucques (S. 41): "Bastonetta schlägt zu"
    Ucciani (S. 42): "Baston mischt ab"
    Deliège (S. 43) o.T.
    Schlingo (S. 44) o.T.
    Dodier (S. 45) o.T.

    Dazu ein satirisches Vor- und Nachwort.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Rocky Luke - Vorstadt Cowboy
    Alpha-Comic Verlag, Nürnberg 1988

    Alph (S. 5) o.T.
    Monzon (S. 6) o.T.
    Solé (S. 7): "Rocky und sein Hund"
    Pichon (S. 8) o.T.
    Cance (S. 9) o.T.
    Roba + Tillieux (S. 10 - 11): "Unlucky Luke Story"
    Mulatier (S. 12): "Ugly Luke"
    Margerin (S. 13): "Rocky Luke"
    Langlois (S. 14): "Rantansuperplan, der Rächer des Westens"
    Deliège (S. 15) o.T.
    Geron + Algoet (S. 16): "Helden sterben einsam"
    Herle (S. 17): "Rocky Luke in Slumberland"
    Krebs (S. 18): "Rockdeo City"
    Juillard (S. 19) o.T.
    Lacaff (S. 20) o.T.
    Ucciani (S. 21): "Rocky Lukes Abenteuer in Marseille - Auf der Spur der Baston Brüder"
    Goube + Janoti (S. 22): "Das Ende der der Calsons"
    Tripp (S. 23) o.T.
    Bercovici (S. 24) o.T.
    Carrère (S. 25): "Alptraum"
    Marc (S. 26): "Drag' Party"
    Legall (S. 27) o.T.
    Depralon (S. 28): "Schlechte Laune"
    Armand (S. 29): "Die 20. Kavallerie"
    Riu + Scaramuix (S. 30) o.T.
    Berthet (S. 31) o.T.
    Cherét (S. 32) o.T.
    Marie-Loo (S. 33): "Rocky Luke"
    Volny (S. 34): "A badventure of Rocky Luke ... "
    Swolfs (S. 35) o.T.
    Jannin (S. 36): "Schnee-Rocky und die vier Zwerge"
    Servais + Dewamme (S. 37) o.T.
    Dany (S. 38) o.T.
    Coucho (S. 39) o.T.
    Merezette (S. 40) o.T.
    Hugot (S. 41): "Gold für Dorothy"
    Colman (S. 42): "Rocky Luke - Der Mann, der schneller abzieht als sein Schatten!"
    Arno + Yann (S. 43) o.T.
    Hubert (S. 44) o.T.
    Lucques (S. 45): "Lucy Luce"
    Taffin (S. 46) o.T.

    Dazu ein mit einer Illustration versehenes Vorwort von Morris.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Hommage à Morris
    Gem's Editions, Rennes/Frankreich 1999

    Unter Mitwirkung von Achdé, Bourgne, Bordes, Cauvin, Chalvon, Dugue, Formosa (Cover-Illustration), Glaudel, Juszezak, Laroche, Pecqueur, Puyjarinet, Rodolphe, Rouge, Stalner, Tranchant, Vatine, Widenlocher (laut Backcover)

    Dugué + Laroche: "Les Daltons flingueurs" (S. 3 - S. 5)
    "Rendez-Vous à Newitch" (S. 6 - S. 9)
    Rodolphe + Rouge o.T. (S. 10 - S. 13)
    Bourgne: "Welcome West" (S. 14 - S. 15)
    Stalner: "Le retour de Monty Criston" (S. 16 - S. 18)
    Achdé: "Lucky Luke et Machine Gun Kid" (S. 19 - S. 22)
    Marcel Uderzo o.T. (S. 23 - S. 26)
    o.T. (S. 27 - S. 30)
    Tranchant + Cauvin o.T. (S. 31 - S. 32)
    "Le Père tendre" (S. 33 - S. 36)
    Widenlocher: "L'ombre du sombre héros" (S. 37 - S. 38)
    "Western Museum" (S. 39 - S. 42)
    Glaudel: "Hommage à Morris" (S. 43 - S.44)
    o.T. (S. 45 - S. 46)

    Nicht alle Stories sind signiert. Marcel Uderzo taucht per Signatur auf, nicht aber auf der Backcover-Liste. Vorwort von Albert Uderzo.
    Geändert von Kaschi (23.11.2011 um 21:28 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Hommage an Hergé
    Comicplus, Hamburg 1986

    Comès o.T. (S. 4)
    Petillon: "Tim träumt" (S. 7 - S. 8)
    Boucq + Tronchet o.T. (S. 10 - S. 13)
    Derib o.T. (S. 14)
    Tardi o.T. (S. 16 - S. 17)
    F'Murr o.T. (S. 18 - S. 20)
    Jacques Martin o.T. (S. 22 - S. 23)
    Bob de Moor: "Ein Tag im Leben von J. R. (Jeorges Rem)" (S. 25 - S. 26)
    Ted Benoit: "Einer der Besten seiner Zeit" (S. 27 - S. 28)
    Sokal o.T. (S. 30 - S. 31)
    Margerin: "Rocky und Struppi - Der rasende Reporter" (S. 32)
    Binet o.T. (S.33 - S. 34)
    Bourgeon o.T. (S. 37)
    Mezières o.T. (S. 39)
    Goffin + Rivière o.T. (S. 40 - S. 41)
    Swarte: "Das Solarium" (S. 42)
    Ceppi + Vepy: "Das grüne Parfüm" (S. 43 - S. 47)

    Dazu diverse Kurzartikel über Hergé.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Hommage an Albert Uderzo - Asterix und seine Freunde
    Egmont Ehapa Verlag, Berlin - Köln 2007

    Loustal: "Asterix im Völkerkundemuseum" (S. 3)
    Guarnido: "Hommage" (S. 5)
    Midam: "Die spinnen, die Blorks" (S. 6)
    Mourier + Arleston: "Eine trollige Begegnung" (S. 8 - S. 9)
    Zep: "Die Mega-Gefahr" (S. 10 - S. 11)
    Vance + van Hamme: "XIII Glückwünsche" (S. 12)
    Boucq: "Eine Anatomix-Lektion" (S. 13 - S. 15)
    Baru: "Eine Garnison, 2000 Jahre nach Christus" (S. 16 - S. 18)
    Rosinski + van Hamme: "Thorgalmäßige Grüße" (S. 19)
    Manara: "Die Vendetta" (S. 20 - S. 21)
    Turf: "Der andere Obelix" (S. 22 - S. 23)
    Walthéry: "Flug 50 v. Chr." (S. 24 - S. 25)
    Laudec + Cauvin: "Gallische Öffentlichkeitsarbeit" (S. 26 - S. 27)
    Achdé + Gerra: "Eine amerikanische Legende" (S. 28 - S. 29)
    Beltran: "Galatine" (S. 30 - S. 31)
    Carrère: "Missverständnis" (S. 32 - S. 33)
    Brösel: "Alle Wege führ'n nach Rom" (S. 34 - S. 37)
    Jidéhem: "Gastons Labor" (S. 38 - S. 39)
    Dany: "Asterix bei den Träumern" (S. 40 - S. 42)
    Cuzor: "Der große Kessel" (S. 43 - S. 45)
    Immonen: "Die trojanische Torte" (S. 46 - S. 47)
    Tibet: "Rick Master und das Geheimnis der Zeit" (S. 48 - S. 49)
    Vicar: "Melting Pot" (S. 50 - S. 52)
    Graton: "Obelix immer derselbe!" (S. 53)
    Derib: "Das Präsent von Obelix" (S. 54 - S. 56)
    Batem: "Noch eine große Überfahrt" (S. 57)
    Forges: "Das Nachtleben von Asterix" (S. 58 - S. 59)
    Lloyd: "Der Unbekannte" (S. 60 - S. 61)
    Kuijpers: "Touristeninformation" (S. 62)
    Tarquin + Arleston: "Burgen und Gallier" (S. 63 - S. 64)

    Dazu ein Vorwort von Sylvie Uderzo und eine Anmerkung vom Herausgeber.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    410
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank für Deine Mühe, Kaschi!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Der Schöpfer von Asterix - Uderzo von seinen Freunden gezeichnet
    Egmont Ehapa Verlag, Stuttgart 1997

    Janvier + Fauche + Adam: "Das gallische Porträt" (S. 5 - S. 6)
    Glaudel + Arleston: "Wie machen die das bloß?" (S. 7)
    Rouge + Rodolphe o.T. (S. 8 - S. 9)
    Crisse o.T. (S. 10 - S. 11)
    Achdé o.T. (S. 12 - S. 13)
    Stalner o.T. (S. 14 - S. 17)
    Corteggiani + Tranchant o.T. (S. 18 - S. 20)
    Formosa + Juszezak o.T. (S. 21)
    Arleston + Carrere: "Wie machen die das bloß?" (S. 22 - S. 23) Titeldopplung, inhaltlich verschieden, s.o.
    Franz o.T. (S. 24 - S. 26)
    Plisson + Cornen o.T. (S. 27 - S. 29)
    Widenlocher: "Asterix gegen die gemeine Maske" (S. 30 - S. 31)
    Jack Manini o.T. (S. 32 - S. 33)
    Courtelis: "Little Uderzo im Comic-Land" (S. 34 - S. 36)
    Cavazzano (?) o.T. (S. 37 - S. 39)
    Chéret o.T. (S. 40 - S. 41)
    Bourgne o.T. (S. 42 - S. 43)
    Meynet: "Eine tolle Geschichte" (S. 44 - S. 45)
    Kraehn o.T. (S. 46 - S. 47)
    Juszezak o.T. (S. 48)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Lange vor dem Internet hat Roger Brunel bereits eindeutig nachgewiesen, dass die uns wohlbekannten Comic-Helden sehr wohl über Sexualität verfügen:

    http://comic.bill.de/images/NAHA01.jpg
    http://comic.bill.de/images/NAHA02.jpg
    http://www.bedetheque.com/serie-976-BD-Pastiches.html

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.492
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Von Brunel gab es 2 Bände "Nachahmungen" Anfang der 80er beim Volksverlag und 2 Bände "Imitate" Anfang der 90er beim deutschen Ableger von Glenat.

    Erotische Parodien gab es auch beim Feest-Verlag:
    http://www.comicguide.de/php/detail....&display=short

  10. #10
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.160
    Nachrichten
    6
    Nicht zu vergessen "Die kleine geile Reihe".

  11. #11

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Gibt es eigentlich einen entsprechenden Hommage-Band zu Peyo?

  13. #13
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    839
    Nachrichten
    1
    Roger Brunel - Imitate 2 - Glenat - 1991

    Stuss und Stippe (= Stups und Steppke, 1 Seite)
    Syphil und Zilette (= ???, Original von Cuvellier & Pesch), 2 Seiten)
    Der rote Hosar (= Der rote Korsar, 2 Seiten)
    R´ylps (= ???, Original von Arnal, Mas & Neolauou, 1 Seite)
    Bombin und Mirage (= Blondine & Cirage, 1 Seite)
    Sucke und Wichse (= Suske und Wiske, 2 Seiten)
    Sack`n Hack (= ???, Original von Pesch, 1 Seite)
    Spagati & Mondamini (= ???, Original von Attanasio, 1 Seite)
    L. Krank (= L.Frank, 2 Seiten)
    Fragmalda (= Mafalda, 1 Seite)
    Muschi und Kraul (= Mausi und Paul, 1 Seite)
    Fick Faster (= Rick Master, 2 Seiten)
    Die Kastrierer (= Die Draufgänger, 1 Seite)
    Deodorando (= Leonardo, 1 Seite)
    Naschdasmal (= Natascha, 2 Seiten)
    Fuckari (= Yakari, 2 Seiten)
    Die rauhen Gays (= Die blauen Boys, 2 Seiten)
    Oliver Ohnefell (= Oliver & Columbine, 1 Seite)
    Die Starmuschi (= Kosmi, 1 Seite)
    Fummelsieger (= Dschungelfieber, 2 Seiten)
    Bordelli (= Barelli, 1 Seite)
    Johann und Pippikus (= Johann und Pfiffikus, 1 Seite)
    Mac Keusch (= McCoy, 1 Seite)
    Saubert und Paari (= Norbert & Kari, 1 Seite)
    Yoyo Zuku (= Yoku Tsuno, 2 Seiten)
    Pirat Farzbart und Old Fick (= Pirat Schwarzbart & Old Nick, 1 Seite)
    Sodie (= Sophie, 1 Seite)
    Pisabelle (= Isabella, 1 Seite)
    Larry Sing (= Jerry Spring, 1 Seite)
    Rammy und Mäck (= Sammy und Jack, 1 Seite)
    Börni Besenstab (= Benni Bärenstark, 1 Seite)
    Jet Organ (= Jeff Jordan, 3 Seiten)

    Und hier einige Beispielseiten (leider etwas schepp eingescannt):


    Geändert von Zauberland (26.11.2011 um 13:33 Uhr)

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Huba Huba - Das Marsupilami-Buch

    Von Andreas Mietzsch, Comicplus, Hamburg 1985. 80 Seiten (DIN A 5)

    Inhaltsverzeichnis:
    I. Einführung
    II. Systematik und Anatomie
    III. Ernährung und Stoffwechsel
    IV. Verhalten
    V. Fortpflanzung
    VI. Domestikation
    Story: "Ein Herz für Tiere" (1 S.)
    Story: "Das Marsupilami feiert Weihnachten" (2 S.)
    Story: "Auf der Jagd nach dem Marsupilami" (6 S.)
    Marsupilamographie
    Story: "Auf den Hund gekommen" (1/2 S.)
    Glossar

    "Die vorliegende Arbeit soll einen Überblick über den aktuellen Stand der Marsupilami-Forschung geben" (Zitat aus der Einführung)

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    410
    Nachrichten
    0
    Nicht vergessen, die Asterix-Raubcomics, angefangen mit "Asterix und das Atomkraftwerk"

    http://www.asterix-fan.de/cb/ra/raub.htm

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.188
    Nachrichten
    0
    Machst Du Dir 'ne Mühe, kaschi.

    Hier ist noch einer.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Anlass war die Diskussion um "Hommage à Morris" hier:

    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=91227&page=47 (ab Posting 935)

    Daraufhin habe ich mir das Album in Frankreich bestellt.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    205
    Nachrichten
    0
    Bei wem bestellst Du,Kaschi, in Frankreich Deine Comics. Die Adresse eines zuverlässigen Händlers , der nach Deutschland verschickt,würde mich sehr interessieren. (Neuware und/oder Antiquariat).

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    @Comanche:

    Ganz simpel bei Amazon.fr. (Rantanplan, Marsupilami, Marsu Kids)

  20. #20
    Mitglied Avatar von Schock
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    316
    Nachrichten
    0

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank, Schock!

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Zum Inhalt der 20 Spirou-Cover zu nicht existierenden Spirou-Abenteuern:

    http://fr.spirou.wikia.com/wiki/20_c...ou_et_Fantasio

  23. #23
    Mitglied Avatar von Schock
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    316
    Nachrichten
    0
    diesmal ein paar Alben die es auch in deutsch gibt.

    hier ein Boule und Bill-Hommage-Band:
    http://www.comicguide.de/php/detail....&display=short

    und einer zu Ehren von Will - Gott hab ihn selig:
    http://www.comicguide.de/php/detail....h&display=long

    die beiden Hommage-Alben über Helmut Nickel und Wäscher sollte man auch nicht vergessen:

    http://www.comicguide.de/php/detail....&display=short

    http://www.comicguide.de/php/detail....&display=short

    wohl einer der frühesten Hommage-Bände, wobei es weder um eine Comicserie noch um einen Comiczeichner geht:
    http://www.comicguide.de/php/detail....&display=short

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Neue Fälle mit Jeff Jordan - Hommage an Maurice Tillieux

    Feest Comics, Stuttgart 1991

    Walthéry: Cover
    Turk: "Eine irre Spritztour" (6 S.)
    Bom + Seron: "Das Geheimnis des Nikolaus Flamel" (4 S.)
    Dimberton: "Mord im Dunkel der Nacht" (6 S.)
    Colman + Maltaite: "Teddybären und Kokain" (5 S.)
    Libens + Laudec: "Vom Regen in die Traufe" (6 S.)
    Vittorio + Sandron: "Ein Schalter zuviel" (4 S.)
    Corteggiani + Tranchand: "Mord per Fernbedienung" (6 S.)
    Vittorio + Gauthier: "Voll in Form" (5 S.)
    Glaudel: "Hommage" (1 S.)
    Walthéry + Tillieux: "Untersuchung in Paris" (4 S., Montage aus Fotos und Comic-Figuren)

    Nachwort von Gregor Ries
    Gauthier + Vittorio: Backcover

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.166
    Nachrichten
    0
    Bezüglich Hergé bzw. Tintin gibt es offenbar haufenweise Hommagen/Parodien:

    http://www.bedetheque.com/serie-3253...rs__10000.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.