szmtag Kuriositäten und Zufälle !!! ( ? )
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41

Thema: Kuriositäten und Zufälle !!! ( ? )

  1. #1
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0

    Kuriositäten und Zufälle !!! ( ? )

    Der US - Film Lederstrumpf - Der Wildtöter ( Originaltitel: The Deerslayer ) wurde 1957 gedreht. Er kam Ende des gleichen Jahres in unsere heimischen Kinos. Den Wildtöter spielte Lex Barker in der Hauptrolle.



    Der Kit Carson Comic kam Ende November 1958 in England an die Kioske. Da hat aber jemand ganz gewaltig abgekupfert. Welcher Zeichner sich hierfür verantwortlicht zeigt, ist bis heute unbekannt. Meine Recherche sagt nur: Es war jemand aus dem A.L.I.- Studio.



    Das Pendant Kit Carson Nr. 1 wurde im Walter Lehning Verlag am 30. September 1966 gestartet. Hat sonst noch jemand dergleichen anzubieten?

    Geändert von Bernd Glasstetter (30.10.2011 um 14:34 Uhr) Grund: Bilder eingefügt

  2. #2
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Hier wieder sowas:

    Der US Tarzan Film Tarzan and the Valley of Gold ( Tarzan und das Tal des Goldes ) mit Mike Henry in der Hauptrolle kam 1966 in die Lichtspielhäuser.



    Bei Dell erschien im Januar 1967 dieses Titelbild. Tarzanzeichner George Wilson hatte sich die Sequenz gut eingeprägt.
    Geändert von DER LETZTE APACHE (01.11.2011 um 09:14 Uhr) Grund: Coverzeichner wurde erkannt

  3. #3
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Definitiv nicht von Manning.

    Bei uns lief der Film als "Tarzan und die goldene Stadt". Guter Film, wenn auch mehr James Bond als Tarzan. Bemerkenswert: die Coca Cola-Schleichwerbung.

    Angesichts des großen Tarzan-Specials im nächsten HRW-Magazin wären Deine wie immer hochinteressanten Beiträge im HRW-Forum besser aufgehoben. Ich muß sie sonst immer so lange suuuuchen....

  4. #4
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen

    Angesichts des großen Tarzan-Specials im nächsten HRW-Magazin wären Deine wie immer hochinteressanten Beiträge im HRW-Forum besser aufgehoben. Ich muß sie sonst immer so lange suuuuchen....
    Ja, schon klar Zyklotrop.

    Aber alles kann dort auch nicht rein. Sonst steigt mir der Moderator ( Neander ) aufs Dach und sagt: Thema verfehlt,sechs,setzen!

    Hier: habe gegoogelt Vielleicht doch Manning ?? http://pencilink.blogspot.com/2008/1...nning-art.html

    Ein All-Umfassendes Komplettwerk über Tarzan liegt in Deutschland ( noch? ) nicht vor. Der Norbert Hethke Verlag hat ja zumindest die Sundays komplett gebracht. Er wollte, wie Er mir mal erzählte, auch noch die Daily's bringen. Dazu ist es leider nicht mehr gekommen. Die Rechte dürften wohl bezahlbar ?? sein, denn sonst hätte Norbert das nicht gemacht.

  5. #5
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.792
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ja, schon klar Zyklotrop.

    Aber alles kann dort auch nicht rein. Sonst steigt mir der Moderator ( Neander ) aufs Dach und sagt: Thema verfehlt,sechs,setzen! m
    Erstens hat Zyklotrop recht, zweitens möchte auch ich nicht mehr solange nach Deinen interessanten Beiträgen suchen, drittens bin ich kein Dachdecker, viertens wäre ich - Dein Einverständnis vorausgesetzt - sehr geneigt, dieses Thema zur Auflockerung genau unter dem von Dir angegebenen Namen komplett in das HRW-Forum mit einzubauen und fünftens würde der Moderator sagen: "Sehr gutes Thema, eins, eine Stunde früher frei! Du bist eine Bereicherung für dieses Forum!"

    Wann würdest Du denn umziehen wollen? Als Forum für Mehr- und Minderheiten bieten wir auch dem Letzten der Apachen gerne ein Reservat.
    Geändert von Neander (01.11.2011 um 01:30 Uhr) Grund: Aus dem Zyklotop einen Zyklotropen gemacht!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.254
    Nachrichten
    0
    Hallo, das Cover ist 100 % George Wilson.

  7. #7
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Felixkater: Danke für Deine Mithilfe, habe den Hinweis in meinem Beitrag eingefügt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.154
    Nachrichten
    0
    GCD meint es wären Manning und Wilson: http://www.comics.org/issue/20673/

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.254
    Nachrichten
    0
    Ich denke, der Eintrag ist falsch. Für ein Cover Painting wird zwar mit einiger Sicherheit eine Vorzeichnung - wahrscheinlich mit Bleistift (Pencils) - angefertigt, aber warum sollte sie noch getuscht (Inks) werden, wenn man vorhat ein Gemälde (Painting) daraus zu machen?
    Möglicherweise sind die Credits für die 24-seitige Story versehentlich in den Covercredits gedoppelt worden. Der Eintrag Manning/Manning/Wilson findet sich auf der verlinkten Seite öfter unter den Covercredits, aber nicht immer, siehe hier:
    http://www.comics.org/issue/24702/
    Hier steht hinter dem Pencils- und Inks-Credit der Name und dann "(Painting)". Ein weiteres Indiz für einen Fehler bei der Nr. 163 (und weiteren Ausgaben).


    Wenn es kein Versehen ist, könnte gemeint sein, dass Wilson nach einem von Manning gezeichneten Motiv gemalt hat ... aber in diesem Fall scheint das Gemälde ja auf ein Foto zurückzugehen. Stilistisch ist das Cover in jedem Fall typisch Wilson.

  10. #10
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    Erstens hat Zyklotrop recht, zweitens möchte auch ich nicht mehr solange nach Deinen interessanten Beiträgen suchen, drittens bin ich kein Dachdecker, viertens wäre ich - Dein Einverständnis vorausgesetzt - sehr geneigt, dieses Thema zur Auflockerung genau unter dem von Dir angegebenen Namen komplett in das HRW-Forum mit einzubauen und fünftens würde der Moderator sagen: "Sehr gutes Thema, eins, eine Stunde früher frei! Du bist eine Bereicherung für dieses Forum!"

    Wann würdest Du denn umziehen wollen? Als Forum für Mehr- und Minderheiten bieten wir auch dem Letzten der Apachen gerne ein Reservat.
    Ja, Okay,
    werter Neander,
    das können wir machen. Meine Umzugskartons stehen bereit....

  11. #11
    Unter anderem Administrator Avatar von scribble
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.087
    Nachrichten
    3
    Blog-Einträge
    3
    Ich erledige dann noch kurz die technische Seite

    Verschoben ins Hansrudi Wäscher Fanclub-Forum

    Bis dann,

    scribble
    Chefredakteur Splashbooks - Chefredakteur Splashcomics
    Administrator Comicforum - Webteam Gratis-Comic-Tag
    If you have enough book space, I don't want to talk to you - Terry Pratchett
    Berichte, Fotos und Videos direkt vom Comicfestival München auf Splashcomics

  12. #12
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.792
    Nachrichten
    0

    Willkommen im HRW-Clubforum!

    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ja, Okay,
    werter Neander,
    das können wir machen. Meine Umzugskartons stehen bereit....
    Voilà - und schon kannst Du Deine Kartons wieder auspacken und in Deine neue Wohnung einziehen.

    Ein herzliches Willkommen im HRW-Clubforum, Letzter Apache!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Ganz meine Rede!

    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    aber in diesem Fall scheint das Gemälde ja auf ein Foto zurückzugehen.
    Auf ein ziemlich gut gewähltes Foto... normalerweise ballert Tarzan ja nicht so gerne herum, aber dieses Heft enthält den ersten Teil von Mannings Adaption des Romans "Tarzan the Untamed", und der handelt im ersten Weltkrieg. Mehr dazu im zweiten Teil des Tarzan-Artikels im übernächsten HRW-Magazin.

  14. #14
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Und weiter geht es mit einem Zufall. Oder auch nicht? Entscheided selbst.






    Hondo und die Apachen von 1967. Mit Ralph Taeger in der Hauptrolle.




    Leutnant Blueberry: Das Album vom Eisenbahnbau und Krieg gegen die Sioux hatte 1971 seinen Auftritt. Originaltitel: La Piste des Sioux.

  15. #15
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.792
    Nachrichten
    0
    Auf dem unteren "Suchbild" fehlt "zufällig" der Apache.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.254
    Nachrichten
    0
    Was Giraud betrifft: da gibt's noch mehr. Den Link habe ich von zaktuell aus dem ZACKentDecker-Thread gekapert (leider funktionieren viele der Verlinkungen dort nicht mehr). Ehre, wem Ehre gebührt.

  17. #17
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    21.281
    Nachrichten
    85
    Blog-Einträge
    43
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    Ich denke, der Eintrag ist falsch. Für ein Cover Painting wird zwar mit einiger Sicherheit eine Vorzeichnung - wahrscheinlich mit Bleistift (Pencils) - angefertigt, aber warum sollte sie noch getuscht (Inks) werden, wenn man vorhat ein Gemälde (Painting) daraus zu machen?
    Könnte doch so passiert sein. Mehrere Theorien, warum ein Inking stattgefunden haben könnte:

    1. Es war nicht von vorne herein ein Gemälde geplant.
    2. Es gehört mit zum Stil des Paintings. Ich meine an einigen Stellen eine Outline erkennen zu können. Man denke nur an die Sfumato-Technik von Da Vinci, der ja auch viele Lagen an Farben aufeinander brachte, um den letztendlichen Effekt zu erzielen.
    3. Geinkte Outlines sind vielleicht aber auch einfach nur eine bessere Vorlage für ein Painting, sind besser beim endgültigen Prozess zu sehen.

    WENN es ein Inking gegeben hat, halte ich Theorie 2 für die am Wahrscheinlichsten.

  18. #18
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0
    Ein befreundeter Sammler hat mir diese Bilder zukommen lassen.



    James Garner in Maverick





    Kevin Costner in Der mit dem Wolf tanzt




    Charles Heston in Will Penny




    John Wayne u. Angie Dickinson in Rio Bravo



    Jetzt wissen wir, wo sich Giraud hat inspirieren lassen....

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.154
    Nachrichten
    0
    Dein Freund kann also französisch: http://forum.westernmovies.fr/viewtopic.php?t=13382 (etwas nach unten scrollen).

  20. #20
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    997
    Nachrichten
    0

    TinTin macht es vor - Andere machen es nach?

    Die Bilder sprechen für sich. Einfach nur betrachten und vielleicht ein bisschen schmunzeln.

    Gestohlen, Geklaut, Abgezeichnet, Abgekupfert, wie man es beschreiben möchte.

    Ich sag jetzt mal nix dazu, hier die Eckdaten:


    1. TinTin April 1954

    2. Captain Blood März 1955

    3. Totem Oktober 1956

    4. Hurrah Dezember 1956








    Das Original ist natürlich von Hans Georg Kresse

    oder doch nicht?
    Geändert von DER LETZTE APACHE (14.03.2013 um 08:17 Uhr)

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    165
    Nachrichten
    0

    Silberpfeil

    Bei der Suche nach der Piccolo-Serie "Silberpfeil" in Peter Skodziks Comic-Bibliographie ist mir folgendes aufgefallen: Für die Hefte 1-50 (ursprünglich "Roter Adler") ist
    als Zeichner "Dinamici" angegeben. Im Polland-Katalog steht für die Nr. 1-36 "Resio" als Zeichner. Diese Angabe deckt sich wiederum
    mit der 1985 erschienenen Ullstein-Ausgabe von Skodziks Bibliographie (hier ist Resio für Bd. 1-50 genannt). Damit scheint also tatsächlich der Italiener (?) Resio
    für die Silberpfeil-Nummern vor Walter Kellermann verantwortlich gewesen zu sein. Was hat es aber dann mit Dinamici auf sich?
    Welche Serien hat er gezeichnet? Im Netz habe ich dazu bisher nichts gefunden. Das wäre doch eine Frage für unseren Spezialisten
    "Letzter Apache", der sich hier in letzter Zeit leider sehr rar gemacht hat. Bin aber auch für jedwede Aufklärung von anderer Seite dankbar.

  22. #22
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.792
    Nachrichten
    0
    .
    Da der Apache auf "Geronimos Spuren" wandeln wollte und wahrscheinlich deshalb noch nicht "greifbar" ist, habe ich mich mit dessen Kiowa-Kollegen Ulrich Wick unterhalten, der hier auch ab und zu schon mal reinschaut. Allerdings hast Du leider nach dem "falschen" (Lehning-) Silberpfeil (= Roter Adler) gefragt, so dass (Bastei-) Silberpfeil-Spezialist Ulrich hier leider passen musste. Sollte nicht noch von anderer Seite Aufklärung kommen, müssen wir in der Tat warten, bis der letzte Apache wieder in seinen Wigwam zurückkehrt.

  23. #23
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.228
    Nachrichten
    0
    Rauchzeichen sendet er schon noch, aber er kommt nicht mehr zum Palaver.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  24. #24
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Was hat es aber dann mit Dinamici auf sich? Welche Serien hat er gezeichnet?
    Ich gehe davon aus, daß keine Person namens "Dinamici" existiert. Man hat anscheinend nur falsch aus einem italienischen Nachschlagewerk abgeschrieben. "Albi I Dinamici" bezieht sich auf die Publikationsform von "Aquila Rossa" (= Roter Adler). Zeichner ist nach wie vor der Italiener Benedetto Resio.

    Edit: Wie ich gerade bemerke, findet sich auch bei den ersten beiden deutschen Nummern von "Roter Adler" links unten auf dem Titelkopf der Schriftzug "I Dinamici", der irrtümlich für eine Zeichnersignatur gehalten worden, aber für die italienische Reihenbezeichnung "Albo I Dinamici" stehen dürfte und bei diesen beiden Lehning-Ausgaben versehentlich nicht herausretuschiert wurde. Alles andere würde mich doch sehr überraschen. Der Schriftzug "I Dinamici" findet sich bei etlichen Tomasina-Piccolo & Doppelpiccolo-Serien, u.a. bei "Aquila del Mare" (dt. Adler der Meere, CCH), Nick Skarter, Carabina Jones, Alan & Scari, Kid Meteora und Dick Lepre. Es war offenbar eine Art Reihen-Überbegriff, unter dem verschiedenste Serien liefen (wie etwa die dt. "Bild-Abenteuer", auch wenn es im Gegensatz zu diesen keine gemeinsame Durchnumerierung gab). Das -nachvollziehbare- Mißverständnis wurde dann ja auch in der Neuausgabe von Skodziks Comic-Bibliographie korrigiert.

    Ausschnitt aus Roter Adler Nr. 1


    <<<
    Geändert von Zyklotrop (12.09.2013 um 22:56 Uhr) Grund: Ergänzungen & Bilder eingefügt.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    165
    Nachrichten
    0
    Danke, Zyklo, für diese ausführliche Information.

    @Neander: Ich meine in der Tat ausschließlich den Lehning-Silberpfeil, trotzdem auch hier: danke für Dein Nachforschen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •