Seite 2 von 17 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 407
  1. #26
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.281
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Cavanagh Beitrag anzeigen
    Mich spricht das alles auch nicht wirklich an...Am schlimmsten sieht die Green Lantern Serie aus: Wie ein PS1-Computerspiel aus den 90ern. Klar, kann man bei einer CGI-Serie nicht die gleichen Standards erwarten wie bei Toy Story 3 aber Star Wars Clone Wars macht es doch auch um Welten besser?

    Batman mit einem ballernden Alfred an seiner Seite, finde ich auch recht abwegig. Das Design sieht auch eher billig und mehr nach Fan Fiction aus.

    Die Shorts wirken in der Tat billig gezeichnet und nicht besonders witzig.

    Sieht für mich eher nach so einem "Ramsch-Verkauf" aus.
    Ja, GL sieht sehr nach PS1 aus. Da hätte man lieber eine Serie basierend auf den Zwischensequenzen des Justice-League-Spiels machen können, wäre genauso sinnlos.
    Die Shorts sind sinnlos. Ich fürchte auch, das da kein Inhalt ist, sondern die Figuren wirklich so herumalbern werden, wie die Mainzelmännchen, nur eben extrem häßlich.

    Zitat Zitat von PeterClemenza Beitrag anzeigen
    @batman_himself
    Also Brutalität ist das letzte was ich dieser Serie zutraue nur weil eine Person ein Katana schwingt und Alfred schiesst?

    Aus der Knarre werden eh nur Laserstrahlen kommen,
    da gibt es im Zeichentrickbereich ziemlich viele möglichkeiten so Waffen "harmlos" zu halten.

    Ach und der Schurke wird schon genug verharmlost denke ich^^
    Du scheinst immer leicht Angst zu haben das Batman mehr auf brutale szenen setzt kann das sein?

    Also ich für meinen Geschmack hab jeden Cartoon extrem gefeiert der nicht so nervig verharmlost
    (Mask of the Phantasm,Return of the Joker,The Red Hood etc......).

    Man muss nicht alles was mit Batman zutun hat immer 100prozentig kindgerecht halten finde ich,

    aber ich denke dennoch das die Serie clean bleiben wird,

    und selbst wenn nicht ich habe bisher keinen Batman Trickfilm gesehen den ich Kinder von 8-10 Jahren nicht gucken lassen würde,

    da wird schon immer leicht an den richtigen Stellen das Schwarzbild eingesetzt .
    Na, Ich glaube nicht, das Katana das Schwert zum Nasepopeln benutzt. In den Comics hat sie auch Menschen getötet, es könnte allerdings sein, das man hier etwas mit Magie macht. Das Schwert hat nämlich die Seele eingefangen und vielleicht kann sie ja die getöteten Leute wieder zum Leben erwecken. Wäre zwar irgendwie komisch, aber sonst fällt mir da nichts ein. Und Professor Pyg hat sich einfach nur eine Schweinsmaske aufgesetzt, die "Umwandlung" seiner Gefolgschaft wird einfach nicht erwähnt?

  2. #27
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    trotzdem wird die GL serie vermutlich nich schlecht wenn man sich erstmal an den look gewöhnt hat

    und katana wird vermutlich genauso dargestellt wie in batman the brave and the bold, sie wird zwar mit dems chwert kämpfen aber niemanden töten

  3. #28
    Mitglied Avatar von PeterClemenza
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    601
    Nachrichten
    0
    So ist es in jeder Zeichentrickserie immer gewesen,
    ich meine sogar der Punisher hatte in der Spidermanserie einen Auftritt,
    wenn es nicht um Aliens oder Roboter geht wird Alfred die Pistole auch nur zum Sachen aus der Hand schiessen gebrauchen ^^.

  4. #29
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    in der spiderman serie is sogar Blade der Vampierjäger aufgetreten beim Hulk der Ghost Rider usw ^^

  5. #30
    Mitglied Avatar von Cavanagh
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    574
    Nachrichten
    0
    Na ja, also GL sieht so häßlich aus, das kann ich mir echt nicht ansehen. Da kriegt ja selbst mein PC zuhause bessere Animationen hin. Die Texturen sind ja alle total verwaschen.

    Clone Wars ist für mich schon manchmal an der Grenze (auf nem 65-Zoller sieht man da auch, dass einiges verwaschen aussieht), aber GL geht echt gar nicht :-(.

  6. #31
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    schade den alles was ich inhaltlich von der gl serie seh und höre klingt super und scheint sehr nahe an die comics zu komen. ich werd mir die definitiv ansehn zumal ja nich zuletzt auch wieder bruce timm an board is

  7. #32
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.281
    Nachrichten
    0
    Tja, was soll Ich davon halten?:
    http://www.warnerbrosconsumerproduct...rner-bros.html

    Würde es bedeuten, das die Serien auch bei uns kommen? Oder ist es nur ein Blick über den Teich? Keine Erklärung auf der Seite...

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    152
    Nachrichten
    0
    Batman und CGI, das passt irgendwie nicht. Die ersten Bilder sind erschreckend schlecht. Das sieht mir alles viel zu kindlich aus und ohne Charme. Die Seire werde ich mir sicherlich nicht anschauen!

  9. #34
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    ich find das sieht schon ziehmlich "erwachsen" und düster aus das erste Bildchen und mehr gabs da ja leider bis jetzt noch nicht zu. Auch Professor Pyg und die Tatsache das Alfred Waffen benutzt sprechen ja schon für ne ernstere und düstere Serie die nicht kindisch sein soll. Was ja auch das erkläre ziel von Beware the Batman sein soll

  10. #35
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Also auf diese CGI Serie kann ich auch verzichten!Die einzig gute Batman Serie war die Zeichentrickserie aus den neunzigern!Was danach an Serien kam konnte man meiner Meinung nach vergessen.Die sollten lieber ne schöne Batman Realserie in Erwägung ziehen,das würde nach TDKR neue Fans ans Franchise binden,so ne Serie macht das Batman Franchise höchsten kaputt.Und Alfred mit Schusswaffen,ich bitte euch das passt genauso gut zusammen wie Lasagne mit Apfelmus.

  11. #36
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Also auf diese CGI Serie kann ich auch verzichten!Die einzig gute Batman Serie war die Zeichentrickserie aus den neunzigern!Was danach an Serien kam konnte man meiner Meinung nach vergessen.
    du solltest dir da The Batman ab staffel 3 mal anschauen ok bei The Brave and the Bold muss man die serie als das betrachten können was sie ist die ist aber auch genauso genial und liebevoll gemacht wie die animated serie nnur eben was völlig anderes
    Die sollten lieber ne schöne Batman Realserie in Erwägung ziehen,das würde nach TDKR neue Fans ans Franchise binden,so ne Serie macht das Batman Franchise höchsten kaputt.
    Realserie? wer solld en das bitte bezahlen bei dem handelsüblichem Budget für sowas kommen halt solche sachen wie die Birds of Preay serie (inder ja auch der Joke rund Harley Quinn nebst batman kurz vorkommen) bei raus oder eben Smallville, Supernaturel und Prime Evil. Wenn du keinen Rebootd er Schuchmacher Filme als Serie ahben möchtest vergiss diesen gedanken mal lieber wieder ganz schnell

    letztendlich is ja die neue Wonder Woman Realserie auch so unglaublich gefloppt das sie nichtmal mehr nen sender finden konnte der sie ausstrahlt (die solltens mal in D-Land versuchen, bei uns wird absolut jede scheiße ausgestrahlt )
    Und Alfred mit Schusswaffen,ich bitte euch das passt genauso gut zusammen wie Lasagne mit Apfelmus.
    komisch nur das man in der Charakter Bio im Spiel Batman Arkham Asylum von Alfred nachlesen kann das er im Umgang mit Pistolen geübt ist und im Gegensatz zu seinem Master Bruce da auch darauf zurückgreifen würde ^^ SO unpassend scheint das ganze also garnichtmal zu sein

    wers nich glaubt lest es nach, der letzte absatz bei Attributes bzw Eigenschaften

    http://www.youtube.com/watch?v=0piiCDEDMCI
    Geändert von MadHatter (14.11.2011 um 20:10 Uhr)

  12. #37
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Na ja die Serie The Batman mochte ich nicht,kann gar nicht genau sagen warum...Supernatural finde ich beispielsweise super!Die sollten sich ja jetzt nicht an Birds of Prey ein Beispiel nehmen sondern lieber an Lost diese Serie habe ich geliebt.Meine Traumserie sollte halt aussehen wie die Batmanserie aus den neunzigern,nur halt mit echten Schauspielern,müssen ja auch keine Stars sein.Na ja und ich kenn halt Alfred ohne Waffen wie der in den Comics und Filmen dargestellt wurde und ich brauch auch keine neue Version von ihm.

  13. #38
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.281
    Nachrichten
    0
    Wonder Woman Realserie meinst Du wohl den Pilotfilm, für den die Macher keinen Sender fanden? Fand die Darstellerin auch ziemlich häßlich.
    Und AA spielt ja auf einer Parallelwelt, dann lieber Wki:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Alfred_..._and_abilities
    http://batman.wikia.com/wiki/Alfred_Pennyworth

  14. #39
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Na ja die Serie The Batman mochte ich nicht,kann gar nicht genau sagen warum...
    ich find die super vor allem auch der erfrischende Humor also ab staffel 3 is die serie echt gut geworden, sogar die Wandlung von Killer Motte als absolute Lachnummer der Villains hin zum Motten Mutanten is ind er Serie thematisiert worden



    hier mal paar funniest Moments vids als Werbung

    http://www.youtube.com/watch?v=zlkDAtWVMbM

    http://www.youtube.com/watch?v=qIzYy...eature=related

    Supernatural finde ich beispielsweise super!Die sollten sich ja jetzt nicht an Birds of Prey ein Beispiel nehmen sondern lieber an Lost diese Serie habe ich geliebt.Meine Traumserie sollte halt aussehen wie die Batmanserie aus den neunzigern,nur halt mit echten Schauspielern,müssen ja auch keine Stars sein.
    Jepp hab da selbst immer mal wieder von geträumt aber das würde schon am vorhandenen Budget scheitern und zwangsläufig wieder änderungen mit sich bringen aufgrund derer der gemeine Bat Fan wiedermal ausrastet und die serie von vorn herein ablehnt ^^
    Na ja und ich kenn halt Alfred ohne Waffen wie der in den Comics und Filmen dargestellt wurde und ich brauch auch keine neue Version von ihm.
    also ind er AA und Arkham City Version is er scheinbar auch so charakterisiert udnd a kommt er ja auch imemr mal wieder in Funksprüchen vor ohne da wesendlich Out of Charakter zus ein. Ich glaub jetzt auch nicht das sich Alfred in Beware the Batman wien Cowboy durch die einzelnen Episoden schießen wird 11 Insofern lkann ich mit solchen Veränderungen ansich erstmal leben
    Auch Katana als Sidekick macht ja insoweit sogar sinn als das sie auch von kidnesbeinen an in martial Arts ausgebildet wurde. Das ist dann ansich sogar schlüssiger so eine als Partner im Kampf gegen das Verbrechen mitzuschleifen als nen jungen Zirkus Artisten oder eine Tochter des Polizeichefs die gerademal ein bisschen Gymnastik und Akrobatik kann

    Klar wären mir da Robin und Batgirl auch um welten lieber als Katana aber ich geb der serie dann trotzdem erstmal ne chance und cancel sie nich schon allein deshalb weil sie eben viele veränderungen mitsich bringt. Würde ich nach diesem Prinzip verfahren hätte ich mir bis heute noch nicht einen einzigen der Nolan Batman Filme angeschaut ^^

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Wonder Woman Realserie meinst Du wohl den Pilotfilm, für den die Macher keinen Sender fanden? Fand die Darstellerin auch ziemlich häßlich.
    die war schon ganz niedlich auch wenn sie noch recht jung war. Bei den fans is da ja sogar auch das neue geänderte Kostüm ein Grund gewesen um gegen die serie schon im Vorfeld zu wettern.

    Wobei ich auch sagen muss ne Wonder Woman Realserie is ein ziehmlich schwer umzusetzendes Projekt will man das gescheit und zeitgemäß machen wirds recht teuer da eben viele Spezialeffekte von nöten sind

    btw



    also OPTISCH könnte ich sogar damit leben darstellerisch wohl eher nicht ^^
    Und AA spielt ja auf einer Parallelwelt,
    nicht nur das, Gerüchten zufolge ist keine dieser Parallelwelten real und alle Charaktere sind nur bloße Erfindungen von Menschen wie Bob Kane die damit in erster Linie jede Menge Kohle machen wollten!!! Aber psssst das ist ein Geheimnis!

    Die AA und AC Videogames sind ja wohl unabhängig davon das sie keine relevanz zu den original Comics haben (was ja bei Beware the Batman vermutlich auch der Fall sein dürfte) sehr gelungene Versionen des Bat versums die die meisten Fans vor begeisterung überschnappen lassen und in DIESER Welt benutzt Alfred auch Waffen und trotzdem is diese Version super. Das kann bei Beware the Batman ja auch der Fall sein
    Geändert von MadHatter (14.11.2011 um 21:45 Uhr)

  15. #40
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Wieso sollte das am Budget scheitern?Vieles kann man ja heute mit Blue Screen oder Green Screen verwirklichen.Und Batman muss ja jetzt auch nicht zig Fahrzeuge haben...Ein Batmobil oder ein "Bat Pod" reicht ja erstmal.Ausserdem würde sich Warner sowieso eine goldene Nase daran verdienen,von den Merchandise mal abgesehen...

  16. #41
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Wieso sollte das am Budget scheitern?Vieles kann man ja heute mit Blue Screen oder Green Screen verwirklichen.Und Batman muss ja jetzt auch nicht zig Fahrzeuge haben...Ein Batmobil oder ein "Bat Pod" reicht ja erstmal.Ausserdem würde sich Warner sowieso eine goldene Nase daran verdienen,von den Merchandise mal abgesehen...
    was meinst du denn warum serien wie Birds of Preay oder Prime Evil so cheapy aussehen. Weils da keiner schafft für die ordentliche Storys zu schreiben oder ordentliche Helden und Schurken Kostüme zu entwerfen?

    Fast alles an einer Batman Realserie so wie wir beide sie uns wünschen wäre ein Spezialeffekt das fängt schon damit an wenn sich Batman per Enterhaken durch Gotham schwingt, geht über zahlreiche Explosionen, Maschinengewehrschüsse usw über zu einzelnen Episoden mit Clayface oder Mr. Freeze die quasie ein einzelner großer Spezialeffekt sind

    will mans gut machen kostet es Geld viel Geld, Summen wie sie in Movies gesteckt werden. Will mans mit TV Budget machen kommt ne Bat Serie wie Birds of Prey dabei raus

    was das Geld kommt durch Mercendising wieder rein Argument angeht. Bevor ich das Geld was irgendwann später reinkommt ausgeben kann muss ich das erstmal vorher haben umd a süberhaupt zu produzieren. Bei nem Projekt das u.U. dann nichtmal nen Sender zur Ausstrahlung findet (siehe Wonder Woman) und die Fanbase den machern evtl auch noch schon im Vorfeld den Dolch ins Genick jagd weil da zu viele unerwünschte Veränderungen passieren mussten wird sich keiner bereit erklären da mal eben mit Peck paar Millionen in den Sand zu setzen
    Geändert von MadHatter (14.11.2011 um 21:54 Uhr)

  17. #42
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.281
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Wieso sollte das am Budget scheitern?Vieles kann man ja heute mit Blue Screen oder Green Screen verwirklichen.Und Batman muss ja jetzt auch nicht zig Fahrzeuge haben...Ein Batmobil oder ein "Bat Pod" reicht ja erstmal.Ausserdem würde sich Warner sowieso eine goldene Nase daran verdienen,von den Merchandise mal abgesehen...
    Die Schauspieler wollen bezahlt werden, ebenso die Stuntleute. Drehbücher müssen stimmen, da kann man keinen Comic nehmen. Dann müssen noch die Suits designet und hergestellt werden, die Gegner müssen auch designet werden und gegebenenfalls Masken oder Make-Up (für manche mehrere Stunden).
    Und ausserdem muß überhaupt Interesse beim Publikum bestehen. Viele Serien sind ja nach kurzer Zeit eingestampft worden, trotz SFX oder guten Drehbüchern.
    Da ist eine Zeichentrickserie billiger zu produzieren, und man läuft nicht Gefahr, zu viel Geld aus dem Fenster zu schmeissen

    Schau Dir die Flash-Real-Serie an:letztlich gingen die Einschaltquoten in den Keller, und das bei ca. 1 Million $ Pro Folge.

  18. #43
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Wenn Warner schon bei Batman und Robin aus den Fehlern gelernt haben werden die auch aus den Fehlern von Birds of Prey gelernt haben.Und irgendwie müssen die ja das Franchise nach TDKR am Leben halten.

  19. #44
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Wenn Warner schon bei Batman und Robin aus den Fehlern gelernt haben werden die auch aus den Fehlern von Birds of Prey gelernt haben.Und irgendwie müssen die ja das Franchise nach TDKR am Leben halten.
    Da gibts keine Fehler bei Birds of Prey aus denen man lernen kann. Der Ansatzd er Serie war gut die einzelnen Storys mit unter auch für eine TV Serie absolut ok man konnte nur nicht mehr Geld in die serie stecken und die fans haben die eben vermutlich nicht zuletzt wegen zu großer Veränderungen zum Comic auch nicht angenommen.

    Wenn wir jetzt vom aktuellen Standard ausgehn werden zu neuen Serien meist endweder nur ein Pilotfil oder eben die erste Staffel produziert (eine Staffel sagen wir im Durchschnitt 13 Folgen) Falls das Publikum die Serie annimmt wwerdenw eitere Folgen produziert, falls nicht wird die serie eingestellt. (was bei Birds of Prey z.b. passiert ist im Gegensatz zu Smallville die ja offenbar angenommen wurde)

    Produzierst du nun nur eine Staffel wäre der Aufwand für die lächerliche episodenanzahl viel zu groß würde man die entsprechend unseren Vorstellungen umsetzen wollen. Produzierst du aber jetzt sagen wir 50 episoden sprechen wir von einem finanziellem Aufwand der den bankrot des Filmstudios bedeuten könnte, würde die serie floppen

    Das Risiko geht kein Mensch der bei gesundem Verstand ist ein, vor allem wenn man sich bewusst macht das die ganze Film- ud TV Industrie in erster Linie am Geldverdienen interessiert ist.

    Die Flash Serie die B-H angesprochen hat is auch son gutes Beispiel. Die war gut, die war sogar sehr gut udn die war tatsächlich auch recht düster, obwohl die Flash welt eigendlich alles andere als Düster ist.

    Aktuells chau ich mir gerade die alte Wonder Woman realserie an, und da fällt mir wieder das auf was mir bisjetzt bei allen Superhelden realserien auffiehl. Die Villains sind oberlahm

    Die serien, so gut da auch die einzelnen Storys teilweise schrieben sind und so geil da teilweise auch einzelne Episoden sind ziehen allesamt den Fluch mit sich das da , bis auf ein paar ausnahmen, hauptsächlich gegen Terroisten, Nazis oder stink normale Verbrecher gefightet wird und die wenigen Super Villains die drin vorkommen dann oft eben auch nur wie ein stink normaler Verbrecher aussehen.

    Das is beid er Wonder Woman realserie so, beid er Flash Realserie udn sogar beid er Superman die Abenteuer von Lois udn Clark Serie. Natürlich sinkt da von Episode zu episode das interesse des Zuschauers. Der will ja was sehe was er in anderen serien nichts ehn kann udn nich nur den Superhelden imme rund imemr wieder gegen "ganz normale Verbrecher" fighten sehn.

    Und hier beginnt der Teufelskreis sich bei TV Produktionen zu drehen. Das Budget reicht da eben zum Großteil nur aus um den entsprechenden Helden mit all seinen Superkräften entsprechend in szene zu setzen, will man jetzt auch noch einen entsprechenden Schurken ind er selben Episode entsprechend in szene setzen verdoppelt sich da fast das Budget der Episode.

    Dazu kommen dann die üblichen Veränderungen weil bestimmte Dinge unter Realserien aspekten nicht funktionieren. Beispielsweise tritt in der Flash realserie tatsächlich i eienr Episode Captain Cold auf, der sieht da dann natürlich aber komplett anders aus als in den Comics, wenn würde man ihn da in seinem Comic Outfit einem Blau/Weißem Eskimokostüm zeigen würde sich der zuschauer biegen vor lachen

    Würde man z.b. bei ner Wonder Woman Serie Cheetah oder Giganta entsprechend umsetzen würde das mit unter ein sehr hohes Budget verlangen um z.b. Giganta als Hochhaus große Frau zu zeigen, oder man müsste den Charakter der Giganta umschreiben ihr evtl andere Kräfte geben oder sie eben zur not ganz weglassen. DA schrein dann wieder die fans auf das Giganta verändert wurde und diese Version vo Giganta scheiße ist usw. Weshalb dann eben oft die version gewählt wird den Charakter einfach komplett wegzulassen

    Bei er Batman Serie wäre das auch so will man da bestimte schurken zeigen kommt es automatisch schon zu bestimmten veränderungen der Outfits damit sie besser in einer realen umgebung funktionieren

    würde man dann budgetbedingt aus Clayface z.b. wieder den ind er Gestalt eines Filmmonsters mordenden ursprünglichen Basil Karlo verwenden der keine Superkräfte hat würde die breite masse der Fans da schon wieder Flam Mails ins internet hämmern wie sie das nur wagen konnten den Charakter dermaßen zu verändern

    Da sind Zeichentrickserien schon ein weitaus geringeres Risiko udn auch da erntet ja die neueste Beware the Batman rundherum auch erstmal nur "die schau ich mir nicht an" Kommentare beid en Fans

    Eine REALSERIE auf dem optischem Level wie sie sein müsste um die Fans zufrieden zu stellen ist finanziel einfach unmöglich. Und die alternativen sidn endweder billiger Murks oder Serien die für den geschmack der Fans zu sehr vond er Vorlage abweichen (oder beides ^^)

  20. #45
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Batman als Serie, ob Animiert,Real oder CGI , wir die BTAS Generation werden wohl immer dieser (für uns) Perfekten Serie nachheulen und alles neue erstmal Kritisch abhandeln.Aber Nein, ich bin neuen gegenüber doch etwas offener wie z.b. Mad Hatter und finde auch The Batman und Brave and the Bold ganz gelungen.Natürlich vergleiche ich alle mit BTAS aber so langsam muss man sich damit abfinden das diese Serie nächtes Jahr 20 wird und dessen Zeit längst vorbei ist...leider ! Aber wir sollten Froh sein das weiterhin es überhaupt noch Batman im TV gibt, BtBatB z.b. ist wie so oft erwähnt eine liebevolle Homage an das Golden Age mit verdammt vielen Detailhaften Insidern und nicht etwa eine reine Kiddie Comedy Serie, ich dachte zuerst Auch"Oh mein Yoda !" aber dann habe ich mich mal genauer damit befasst und bin nun hellauf davon begeistert ! Und The Batman,ab Staffel 3 Rockt die erst so richtig, und ich werde auch Beware the Batman seine verdiente Chance geben entweder wirds gut oder eben Schumacher´esk muss ich halt erstmal abwarten und nicht anhand eines einzigen Bildes nun schon das ganze für Mist erklären.
    Eine Batman Realserie...Hmmm...da bin ich dann doch etwas Skeptisch, nehmen wir als Beispiel mal Smallville: 90210 trifft DC Comics, musste ich auch erstmal mit warm werden und habe es dieses Jahr erst geschafft mich daran zu wagen.Ich sehe das ganz als Paralell Superman Universum an, denn was sie da dem Superman "antun" geht oberflächlich betrachtet ja mal garnicht.und auf den zweiten Blick bekommt es dann doch einen recht netten Charme für eine Tv Serie über einen Comic Charakter aber eben nicht als vollwertige Supie Tv Serie sondern eben als Quasi Kal-El Serie (hoffe man versteht was ich meine), und so etwas oder ähnliches über unseren dark Knight...Nööö bitte nicht !!! Lost als Vorbild Serie zu nehmen ist auch etwas schwierig, denn Lost für sich genommen war ganz in Ordnung bis auf die letzten beiden Staffeln(Warum nur ???) aber Batman in ähnlicher Form ins TV zu bringen wird meiner Meinung nach nix.Kostümierte Helden für eine Real Serie da wird(egal wie) die Unfreiwillige Komik schon für vorgepachtet sein.Die alte Flash Serie war ja ganz nett aber in die Richtung mit batsie zu gehen wird echt schwer, alleine schon wie erwähnt mit den Schurken !Birds of Prey tut mir noch Heute weh...
    Dann doch lieber unseren Gotham Knight in animerter Form
    “You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you.” [IMG]image.php?u=54041&type=sigpic&am...ine=1362229529[/IMG]

  21. #46
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Gut dann heul ich halt der perfekten Batman Serie aus den guten alten Neunzigern hinterher

  22. #47
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Na komm ich Heul etwas mit...Schnief...hab die Serie ja noch auf VHS und schieb mir mal die Gruft der Unsterblichen rein...

    Aber ich bleib dabei: So arm sind wir Batfreaks dann doch nicht dran, so ätzend wie Marvel Fans haben wir es nicht...sag nur die letzte Spidey Serie oder Super Hero Squad !(Und die Marvel Filme sind auch eher Durchwachsen)(...ähh der Green Lantern Film war doch nur ein böser Traum oder ? Dc Fan verlegen Blick aufgelegt)
    Und wir bekommen ein paar mal im Jahr immerhin die DC Animated Filmchen wo Batsie ja auch ab und zu dabei ist...JLA Doom und The Dark Knight Returns...Wat freu ich mich !
    Geändert von michamel (15.11.2011 um 00:09 Uhr)
    “You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you.” [IMG]image.php?u=54041&type=sigpic&am...ine=1362229529[/IMG]

  23. #48
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von michamel Beitrag anzeigen
    Na komm ich Heul etwas mit...Schnief...hab die Serie ja noch auf VHS und schieb mir mal die Gruft der Unsterblichen rein...

    Aber ich bleib dabei: So arm sind wir Batfreaks dann doch nicht dran, so ätzend wie Marvel Fans haben wir es nicht...sag nur die letzte Spidey Serie oder Super Hero Squad !(Und die Marvel Filme sind auch eher Durchwachsen)(...ähh der Green Lantern Film war doch nur ein böser Traum oder ? Dc Fan verlegen Blick aufgelegt)
    Und wir bekommen ein paar mal im Jahr immerhin die DC Animated Filmchen wo Batsie ja auch ab und zu dabei ist...JLA Doom und The Dark Knight Returns...Wat freu ich mich !
    eben

    wobei bezüglich des Green lantern Filmes. Wenn du mal wirklich heulen willstw erf nen Blick auf die grottigen Supergirl und Steel Filme

    eigendlich fehlt mir zu meinem vollkommenem DC Glück neben Realkinofilmen zu den anderen helden und der JLA eh nur noch ein The Flash Animated Movie sowie ne The Flash und ne Wonder Woman Animated Serie (wenns geht nicht unbedingt als CGI wie die Green Lantern Serie ) und komplette Serienboxen zu allen Animierten DC Serien mit deutschem Ton drauf dann is alles paletti

  24. #49
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
    eben

    wobei bezüglich des Green lantern Filmes. Wenn du mal wirklich heulen willstw erf nen Blick auf die grottigen Supergirl und Steel Filme
    Ähh, hab ich beide (leider) gesehen und Helen Slater und Shaq...da gruselts mich heute noch ! Dagegen ist Green Lantern fast schon wieder gut

    Und nennt mich hoffnungslos Retro aber so ein Rattern beim Spulen einer VHS da wird mir warm ums Herz...

    michamel der die Mad Hatter Folge sucht !
    “You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you.” [IMG]image.php?u=54041&type=sigpic&am...ine=1362229529[/IMG]

  25. #50
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.599
    Nachrichten
    0
    Hmmm ich interessiere mich eigentlich nur für Batman,was DC angeht.Die anderen DC Helden find ich irgendwie öde.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (15.11.2011 um 00:56 Uhr)

Seite 2 von 17 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •