Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 201

Thema: Die NATASCHA-GA ...

  1. #1
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    544

    Die NATASCHA-GA ...

    Mein erster Eindruck - bin sehr zufrieden damit
    Einziger Wehrmutstropfen : Die fehlende Übersetzung und das daraus resultierende Einzelblatt aus den Zusatzmaterial - für mich persönlich aber nicht sooo schlimm !
    Was mir sehr gut gefällt - die perfekte Einarbeitung der Titelbilder der damaligen Spirou-Ausgaben
    Ganz toll aber das "zum besseren Verständnis übersetzt aus dem Lütticher Platt ins Pfälzische der Heimatverbundene Verleger" - ich musste sowas von ...

    Ich mich schon sehr auf die kommenden Ausgaben ...

    dafür, Eckart ...

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    159
    Jepp, die ist auch sehr nett geworden ... Und jetzt noch die Blauen Boys! Hoppauf, du kannst es schaffen!
    Geändert von ich01 (14.08.2011 um 12:29 Uhr) Grund: Ergänzung

  3. #3
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Bei Harry + Platte macht es doch alleine schon das tolle 50er Jahre Dekor, oder?
    Bis bald,
    Eckart

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    394
    Ja, ich will auch diese Kuhfell-Sitzgarnitur wie der Herr Schock sie hat!

    Absolut gelungene Ausgabe, ich freu mich schon auf den nächsten Band von Harry und Platte.
    Geändert von Mr.Hyde (15.08.2011 um 12:18 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    745
    Ein wunderschönes Buch.
    Klasse Geschichten.

    Bitte schnell mehr davon!

  6. #6
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.173
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe die GA heute bekommen. Ausser der losen Beilage (weiss gar noch nicht was sie bedeutet) ... ist es eine sensationell schöne GA!

    Schliesse mich meinem Vorredner (Schreiber) an und bin schon aud die nächste Nummer gespannt.

    By the way, welche Veröffentlichungs Zyklen sind eigentlich bei Natascha, Harry und Platte sowie Buck Danny geplant? Wie sind die Verkaufszahlen? Willst bzw. kannst du dazu etwas sagen?

  7. #7
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Bei Buck Danny tippe ich mal schwer auf 4 Bände pro Jahr. Und ich könnte mir vorstellen, dass die 4 in Zweimonatsabständen geplant sind mit einer größeren Pause in den Sommermonaten und der Option auf Dreimonatsabstände.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    (Fast) allerorten setzen die Gesamtausgaben zum Formationsflug an, und die kesse Stewardess ist mit an Bord. Schönschön. Weniger schön ist, dass ihr dieses flatterhafte Flugblatt in die hochhackigen Schuhe geschmuggelt wurde. Wie passiert sowas? Ein besoffener Däne in der Druckerei mit viel Tuborg in der Børne? Oder eine versteckte Botschaft der skandinavischen Illuminaten? Sabotage unter Küchentischverlegern?

    Wie dem auch sei: Mange tak, Eckart!

  9. #9
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Belgier, die in Italien drucken, Dänen und Deutsche, die dort mitdrucken, Introseiten ohne Seitenzahl und ein leicht gestresster deutscher Küchentischverleger, der die falsche Seitennummer bei der Endkontrolle angibt, was von den Belgiern und Italienern nicht geschnallt wird, die anscheinend weder Deutsch noch Dänisch können. Alles klar? Es lebe die Globalisierung!
    Eckart

  10. #10
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Es lebe die Globalisierung!
    Eckart
    Immerhin macht sie die Comicproduktion für Küchentischverleger finanzierbar und für uns Jäger und Sammler kommen viele schöne Comics!

  11. #11
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    @Jo.Wind: Nicht nur für Küchentischverleger, denke ich... Und der Jäger und Sammler der ich immer noch bin freut sich immer über die toll gedruckten Comicstripreprints von IDW - ich glaube, die werden in China oder Korea gedruckt...
    Das, was in dem Bereich heute möglich ist, ist wirklich spitze.
    Bis bald,
    Eckart

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    @Jo.Wind: Nicht nur für Küchentischverleger, denke ich... Und der Jäger und Sammler der ich immer noch bin freut sich immer über die toll gedruckten Comicstripreprints von IDW - ich glaube, die werden in China oder Korea gedruckt...
    Das, was in dem Bereich heute möglich ist, ist wirklich spitze.
    Bis bald,
    Eckart
    Südkorea. Und ja: phantastische Arbeiten von IDW.

    Und: "Küchentischverleger" ist arg "denunzierend", das, was Du, Eckart, auf die Beine stellst, ist eines Großverlages mit dichten Strukturen würdig. Dank. Und vergiß dich selbst nicht, 1.500 bis 2.000er Auflagen für Franco-Belgische Freunde von "Gin & Fizz"/"Natascha" ist schon auch Selbstausbeutung. Bitte weitermachen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.024
    Ein Aufruf zur Selbstausbeutung?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  14. #14
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Wieso Selbstausbeutung? Eher gut und vorsichtig kalkuliert. Sind die Bände ausverkauft, hat sich's rentiert. Und mit einer kleineren Auflage sinkt auch das Risiko, die Lagerkosten, usw.
    Bis bald,
    Eckart

  15. #15
    Mitglied Avatar von Gen. Bully
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    In der schönen Westpfalz
    Beiträge
    501
    Wirklich ein klasse Band. Erstaunlich wie frisch die Geschichten heute noch wirken.

  16. #16
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Und die Hintergrundinformationen sind auch sehr interessant.
    Bis bald,
    Eckart

  17. #17
    Mitglied Avatar von tarzan
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    UK, London
    Beiträge
    314
    Super gelungen. Auch H+P und Buck Danny

  18. #18
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Diese Bände sind immer ein ganz schönes Stück Arbeit. Aber letztendlich lohnt sich der Aufwand ja auch.
    Bis bald,
    Eckart

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Alter Comic-Hase Beitrag anzeigen
    Was mir sehr gut gefällt - die perfekte Einarbeitung der Titelbilder der damaligen Spirou-Ausgaben
    ..

    Dem einen gefällts, ich finde die Spirou Titelbilder "zwischen" den Seiten etwas störend ( erinnert mich etwas an Werbeseiten ) bzw. stört den Lesefluss.
    Ich würde die extra-Spirou-Titelseiten lieber am Anfang im Vorwort/Zusatzinfos sehen.

    Trotzdem eine schöne Gesamtausgabe, hoffe Band 2 kommt bald.

  20. #20
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Auch hier: geplant für das 1. Halbjahr 2012. Band 3 dann für das 2. Halbjahr 2012.
    Bis bald,
    Eckart

  21. #21
    Mitglied Avatar von DD-313
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    70
    Ich weiss selber, daß das eine recht ungewöhnliche Frage ist - trotzdem stelle ich sie!

    Könnt Ihr eigentlich schon sagen, wieviele Bände die Gesamtausgabe haben wird und werden die Bücher alle die gleichen Abmessungen haben wie der erste Band?

    Ich würde der GA gerne einen attraktiven Platz in meiner Ansichtsbibliothek widmen und fände es natürlich toll, wenn ich vorher schon wüßte, ob sie in den angedachten Platz auch mal hineinpassen wird...



    Und kann man evtl. auch schon sagen, ob Band 2 noch in diesem Quartal erscheint oder später?
    Manchmal wünsche ich mir eben, eine allwissende Kristallkugel zu haben...

  22. #22
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Hallo DD-313,
    es gibt zur Zeit in Belgien 21 Natascha-Alben. Das wären dann mindestens 7 GA, alle in der gleichen Größe. Band 2 soll zu Erlangen erscheinen, da Francois Walthéry kommen wird.
    Bis bald,
    Eckart

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    265
    Das sind doch mal zwei sehr gute Nachrichten!

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.066
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Auch hier: geplant für das 1. Halbjahr 2012. Band 3 dann für das 2. Halbjahr 2012.
    Bis bald,
    Eckart
    Gibt es die auf deutsch unveröffentlichten Bände 20 und 21 nur in der GA oder darf man event. 2013 mit den Einzelbänden rechnen?

  25. #25
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.233
    Die Hoffnung stirbt zuletzt, und ich glaube immer noch daran, dass die Einzelbände kommen werden.
    Bis bald,
    Eckart

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •