Finix Comics - Das Warten hat ein Ende

Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du auch Band 1-3 in einer Hardcover-Neuedition erwerben?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja - die würde ich mir auf jeden Fall nochmal oder erstmalig kaufen

    64 73,56%
  • Nein - die würde ich mir nicht mehr kaufen, weil ich sie schon in SC besitze

    10 11,49%
  • Nein - ich interessiere mich generell nicht für die Serie

    13 14,94%
Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 330

Thema: Der rote Falke

  1. #51
    Zitat Zitat von Pepe-Gonzalesch Beitrag anzeigen
    Der rote Falke ... sehr schön.
    Im Übrigen kaufe ich alles, was rund um den Falken erscheint.
    Klingt vernünftig.

    Im Original ist es übrigens ein Sperber, kein Falke.

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Im Original ist es übrigens ein Sperber, kein Falke.
    Sperber ist mir auch recht. Hauptsache, es fliegt ...

  3. #53
    Das tut es ...

  4. #54
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    814
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Im Original ist es übrigens ein Sperber, kein Falke.
    Der rote Sperber!
    Wow, schreit nach eine GA... als deutsche Erstveröffentlichung
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  5. #55
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von prami Beitrag anzeigen
    Der rote Sperber!
    Wow, schreit nach eine GA... als deutsche Erstveröffentlichung
    Wir hatten eigentlich vor das Ding von hinten aufzuzurren - also bei uns hiesse das dann wohl AG...

  6. #56
    Zitat Zitat von prami Beitrag anzeigen
    Der rote Sperber!
    Hmm, auch nicht so ganz.

    Die 7 Leben des Sperbers (Les 7 vies de l'epervier) zum einen, und Die Rote Maske (Masquerouge) zum anderen.

    Knifflig ...

  7. #57
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    845
    Also wenn ihr die ersten 3 Alben veröffentlicht bin ich dabei. Ansonsten werde ich keine Kaufaktivitäten starten. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass ihr eine Veröffentlichung vornimmt und diese auch erfolgreich wird.

  8. #58
    Auch ich würde mir die ersten 3 Bände in Hardcover ohne Zögern nochmal zulegen.

    Allerdings wäre diese Quote für Finix schon ein Premiere: nämlich 6 von 10 Alben einer Serie zu bringen!

    Damit ist der ursprüngliche Grundgedanke im Wunschtitel-Thread ("...vorzugsweise Serien, wo nur 1 bis 2 Alben fehlen") ganz schön, na ja nennen wir es "gedehnt".
    Für das Finix-Gesamtprogramm wäre es insofern schade, als Finix ja i.d.R. monatlich einen Band rausbringt, und so schon 6 Programmplätzen von einer einzigen Serie belegt sind. Andererseits sollte man regelmäßig alle 6 Bände ausstoßen, solange das Eisen (Interesse) warm ist.
    Ein 2-3 Monats-Rhythmus wie bei "Lester Cockney" erscheint mir annehmbar. Auch für die anderen Finix-Leser, die nicht nur auf den "Roten Falken" scharf sind.
    Dann wäre die Serie vielleicht Mitte/Ende 2013 komplett?
    Und das Interesse am "Roten Falken" dürfte in der Fangemeinde auch groß genug sein, so daß Finix mit dieser Serie vielleicht sogar einen kleinen Gewinn realisieren könnte (der dann anderen, schlechtergängigen Serien zugute käme).

    Jetzt wünsche ich Euch und uns, daß Ihr für Finix auch Band 1-3 zu anständigen Konditionen lizensieren könnt.

  9. #59
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen

    Damit ist der ursprüngliche Grundgedanke im Wunschtitel-Thread ("...vorzugsweise Serien, wo nur 1 bis 2 Alben fehlen") ganz schön, na ja nennen wir es "gedehnt".
    Diesen von dir genannten Grundgedanken gab es nie!

    Wir wollen auch lange Serien machen - konnten nur nicht damit beginnen.

    Wie du weisst haben wir ja schon mit unserer allerersten Serie Pioniere der neuen Welt eine noch laufende Serie gestartet - da könnten noch zig Alben erscheinen.
    Mit Violetta hatten wir dann den ersten Dreier - es folgten Geissel der Götter und auch Vierer mit Lester Cockney oder Helden ohne Skrupel.

    Bei Excalibur wusste ich zum Zeitpunkt der Lizenz auch noch nicht, daß in Band 6 erstmal ein Zyklus beendet wurde.

    Aber wie gesagt - wir hatten niemals gesagt - nur kurze Serien abzuschliessen, sondern das war aus der anfänglichen Finanzierung und Kalkulation heraus einfach nötig.

    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen

    Für das Finix-Gesamtprogramm wäre es insofern schade, als Finix ja i.d.R. monatlich einen Band rausbringt, und so schon 6 Programmplätzen von einer einzigen Serie belegt sind.
    Auch hier liegst du völlig daneben
    Wir können auch 2 oder 3 Titel im Monat rausbringen, hatten wir nun schon desöfteren.
    Es kommt immer etwas auf die Gesamtjahresplanung an und natürlich auf die jeweilige finanzielle Situation.

  10. #60
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.617
    @Kohlenwolle

    Die andere Frage die wir uns auch clubintern stellen ist, ob die weiteren Spin-Offs überhaut etwas taugen und verkäuflich wären.


    Wir planen selbst die Bände #8-10 des roten Falken (immerhin die Hauptserie) nur mit 1.200 Ex. Auflage - da alle Zahlen nicht mehr versprechen.

    Die damaligen Spin-Offs von Kult waren auch schwächer wie die Hauptserie, sowohl inhaltlich als auch im Verkauf - und wir haben mittlerweile 10 Jahre später - da ist das Risiko überhaupt noch Interessenten für weitere Spin-Offs zu finden doch massiv gesunken.


    Wie gesagt ich möchte es nicht ganz ausschliessen - aber mein Bauchgefühl liegt vielleicht bei 10% Wahrscheinlichkeit.


    Hallo Hip,

    ist wirklich nachzuvollziehen, und wenn ihr wirklich den roten Falken mit #1 - 3 und 8 - 10 vollenden würdet, bin ich mehr als zufrieden.
    Wie schon gesagt, alles andere ist ja mitunter zu Schleuderpreisen, zu bekommen. Und die wenigen kostspieligen Ausgaben könnte man sich zur Not auch günstig auf niederländisch besorgen.

    Siehe hier:

    http://www.akim.nl/auteur-486-cothias-patrick.html


    http://www.comicstripshop.com/search...id/183/Cothias

    Auf jeden Fall bin ich begeistert, dass Ihr den roten Falken überhaupt aufgenommen habt.
    Geändert von hipgnosis (14.08.2011 um 12:06 Uhr) Grund: Zitat korrigiert
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  11. #61
    Na sowas! Da stöbere ich mal wieder durchs Comic Forum und dann so ne Supernachricht !!!!!! Der rote Falke wird endlich abgeschlossen!!! VIELEN DANK

    Und definitiv ersetze ich meine alten Feest-Ausgaben dann durch eure Hardcover, solltet ihr die 1-3 auch bringen. Auch beim Verbrannten Herz und der Eisenmaske wär ich sofort dabei.

    Das Universum des Roten Falkensperbers gehört einfach zu meinen großen Favoriten in Sachen Comic.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Brettel
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    bei Frankfurt am Main
    Beiträge
    130
    Alles einheitlich als Hardcover is'ne tolle Sache. ;-)

  13. #63
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932

    feste Kaufzusage ?

    Wir führen gerade clubintern eine Umfrage durch, wer sich an einer festen Kaufzusage bei einer eventuellen Neuedition von Band 1-3 beteiligt.

    Einige der Finix-Mitglieder haben sich auch hier beteiligt, dennoch wollte ich alle Nicht-Mitglieder bitten, ob er/sie sich auch zu einer festen Bestellzusage bereit erklärt.

    Dazu bitte einfach eine Email am besten mit Forenname und Adresse an: [email protected]

    Sollten wir bis spätestens Oktober die nötigen Zusagen - sowohl clubintern, als auch von Direktkunden zusammen bekommen, kann ich auf der Frankfurter Buchmesse dem Lizenzgeber ein Angebot unsererseits unterbreiten und anschliessend hier das Ergebnis vermelden.

    Wie gesagt - obige Abstimmung soll nicht verpflichtend sein, da ging es schon um das generelle Interesse an der Serie - aber es würde uns diesmal natürlich enorm weiterhelfen, eine best. Menge über den Direktverkauf zu veräussern zu können.

    Ich werde mir erlauben, später diejenigen die hier Pro Neuedition votierten in einer kurzen PN anzuschreiben und zu befragen - alle die vorab schon sicher sind und mir mailen, würde ich dann nicht mehr "belästigen"


    Schon mal vielen Dank für alle diejenigen die bisher oben ihre Stimme abgaben - immerhin sind so schon 50 potientielle Interessenten zusammen.
    Mit den Mitglieder und anderen die sich hier nicht beteiligten zusammen, geht das schon in eine Richtung um die 100 Leute zu (fehlt noch bisschen)

    Ich wollte ca. 100-150 feste Zusagen generieren um das Risiko zu minimieren.

  14. #64
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Ich wollte diese Umfrage nochmal in Erinnerung rufen.

    Wir sind nach wie vor sehr daran interessiert noch ein paar Direktkunden zu generieren, damit wir die HC-Neuauflage der Bände 1-3 stemmen können.

    Aktuell haben sich ca. 50% der gewünschten + benötigten Menge aus Mitglieder und Direktkunden schon per Email an [email protected] mit einer "festen Zusage" gemeldet.

    All diesen schon mal vielen Dank.


    Man kann natürlich auch ohne Bindung hier an der Umfrage teilnehmen, aber klasse wäre es natürlich, wenn später viele von den JA-Stimmen, dann auch bei uns einkaufen.

  15. #65
    Man sollte aber zumindest vor einer Neuauflage von Band 1-3 versuchen in Erfahrung zu bringen ob nicht in Frankreich doch eine Komplettausgabe des frühen Juillard Materials in den nächsten Jahren angedacht ist. Dann lieber noch ein wenig warten.
    Man kann ja auch eine Komplettausgabe in 3 Einzelbänden realisieren. (Obschon ich hier klar eine GA favorisieren würde)

  16. #66
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Man sollte aber zumindest vor einer Neuauflage von Band 1-3 versuchen in Erfahrung zu bringen ob nicht in Frankreich doch eine Komplettausgabe des frühen Juillard Materials in den nächsten Jahren angedacht ist. Dann lieber noch ein wenig warten.
    Man kann ja auch eine Komplettausgabe in 3 Einzelbänden realisieren. (Obschon ich hier klar eine GA favorisieren würde)
    Die Intégralausgaben sind ja die neuen fr. Ausgaben - was sollte denn da noch kommen?
    In diesen gibt es kein Zusatzmaterial - somit können wir auch nix bringen.

    Und mal ganz ehrlich - das wird ohnehin zeitlich ein ganz knappes Ding für uns, wenn wir die Bände 1-3 nochmal neu auflagen wollen.
    Denn Monate oder gar Jahre hintersherschieben, bringt uns gar nichts, wir überlegen diese Neuedition auch aus dem Gesichtspunkt das wir unsere Bände 8-10 damit ankurbeln.

    Insofern muss du Band 1-3 zeitnah bringen, damit auch der Handel mit aufspringt - ohne den können wir das ganze stecken lassen.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.054
    Am besten wäre tatsächlich eine zeitnahe Veröffentlichung oder zumindest sichere Ankündigung der Bände 1-3 mit Erscheinen von 8-10! Die Kult Bände sind noch einfach und günstig zu bekommen, wenn dann die Bände 1-3 auch verfügbar wären, sollte das einige Leute zur Anschaffung des Falken bewegen.

  18. #68
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von affentanz Beitrag anzeigen
    Am besten wäre tatsächlich eine zeitnahe Veröffentlichung oder zumindest sichere Ankündigung der Bände 1-3 mit Erscheinen von 8-10! Die Kult Bände sind noch einfach und günstig zu bekommen, wenn dann die Bände 1-3 auch verfügbar wären, sollte das einige Leute zur Anschaffung des Falken bewegen.
    Das war/ist ja auch die Idee, wird aber leider immer unwahrscheinlicher zu halten, denn die Umfrage verläuft sehr zäh und der Lizenzgeber tickt schon seit langer Zeit nicht mehr richtig, sodaß uns noch das komplette Datenmaterial fehlt.

    Das gibt dann wohl mal wieder Nacht- und Wochenendschichten.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.617
    Hallo Hip,
    ich bin mir sicher das sich diese tolle Serie gut verkaufen würde.
    Wie auch schon von Affentanz festgestellt wurde, sind die alten Kultausgaben ja wirklich günstig und unproblematisch zu erwerben.
    Und falls Ihr dann wirklich die Serie nicht nur beenden, sondern auch noch komplettieren solltet, müsste es doch sicherlich ein erfolgreiches Projekt für eueren Verlag werden.
    Auch ich, und vermutlich noch viele andere Comicfans, bin erst durch euch auf einige tolle Serien aufmerksam geworden die ich vorher gar nicht kannte, und habe diesese dann im nachhinein vervollständigt.
    Genau das werdet Ihr mit dem Roten Falken erreichen.
    Also habt ein bisschen Mut, denn bei einer HC- Ausgabe in Finixqualität, dürfte doch nichts schief gehen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  20. #70
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Also habt ein bisschen Mut, denn bei einer HC- Ausgabe in Finixqualität, dürfte doch nichts schief gehen.
    Wer sollte die Vor- oder Nachteile besser kennen als wir.

    Das hat mit Mut nix zu tun.

    Sondern ist ganz einfach zum einen ein finanzielles Rechenbeispiel, was ich ja mit der Umfrage hier, der Erklärung in unserem Flyer, der Web-Site usw. versuche gerade mit "Festzusagen" einzugrenzen.

    Und andererseits mit der Akzeptenz der Mitglieder - denn das geht natürlich zunächst mal zu Kosten unserer Produktionskasse und hier handelt es sich nun mal um schon auf deutsch verlegte Alben, d.h. die haben schon viele Mitglieder.

    Sprich - hier wollen wir weniger etwas für den Komplettisten, sondern für den Neueinsteiger und Liebhaber einer einheitlichen Version auf die Beine stellen.
    Da möchte ich auch von aussen Zustimmung und Zusagen, sonst tragen wir das komplette Risiko und das möchte ich dann doch für andere Projekte lieber in Kauf nehmen.
    Geändert von hipgnosis (11.09.2011 um 17:37 Uhr)

  21. #71
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Kombinationsveröffentlichung Band 1 zusammen mit Band 8, Band 2 zusammen mit Band 9 und Band 3 mit Band 10.
    Das wäre zwar wünschenswert, aber wie oben schon erwähnt schwer einzuhalten.

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.662
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Sprich - hier wollen wir weniger etwas für den Komplettisten, sondern für den Neueinsteiger und Liebhaber einer einheitlichen Version auf die Beine stellen.

    Gratisheft 2012?????

  23. #73
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    Gratisheft 2012?????
    Keine Chance

  24. #74
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Die Intégralausgaben sind ja die neuen fr. Ausgaben - was sollte denn da noch kommen?
    In diesen gibt es kein Zusatzmaterial - somit können wir auch nix bringen.

    .
    Ja ich weiß, trotzdem wäre eine Komplettausgabe irgendwann denkbar. Ich meine auch nur dass, wenn die evtl. schon angedacht oder geplant sind, es Sinn macht zu warten.
    Dann wäre zwar der Abstand zu 8 -10 zu groß, dafür wären dann aber auch wieder andere interessiert die 1-3 schon haben und nicht neu kaufen wollen ohne was Neues.
    Sonst würde nämlich eine Neuausgabe Alt von 1-3 einer später mögliche Komplettausgabe wieder behindern/verhindern.

    Man sollte es zumindest vorher klären. Wär halt blöd jetzt eine Neuauflage zu machen, und schwupp erscheint in einem Jahr (oder so) plötzlich doch eine Komplettausgabe in Frankkreich.

    Aber wenn eh nichts geplant ist (wovon ich ausgehe), her mit der Neuauflage.

  25. #75
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß, trotzdem wäre eine Komplettausgabe irgendwann denkbar. Ich meine auch nur dass, wenn die evtl. schon angedacht oder geplant sind, es Sinn macht zu warten.
    Dann wäre zwar der Abstand zu 8 -10 zu groß, dafür wären dann aber auch wieder andere interessiert die 1-3 schon haben und nicht neu kaufen wollen ohne was Neues.
    Sonst würde nämlich eine Neuausgabe Alt von 1-3 einer später mögliche Komplettausgabe wieder behindern/verhindern.

    Man sollte es zumindest vorher klären. Wär halt blöd jetzt eine Neuauflage zu machen, und schwupp erscheint in einem Jahr (oder so) plötzlich doch eine Komplettausgabe in Frankkreich.
    Warum wäre das denn blöd? Aus Kundensicht - oder gar aus unserer Sicht?


    Es ist doch völlig egal, ob die Franzosen irgendwann mal einen weiteren Intégralband - eventuell mit viel Bonusmaterial - hinterherschieben.
    Dann kann doch immer noch ein deutscher Verleger diesen oder die komplette Serie nochmal bringen.

    Finix Comics möchte hier lediglich die Einzelalben als Serie vervollständigen, sprich vorrangig sprechen wir von Band 8-10.

    Das wir über eine Neuedition der Bände 1-3 nachdenken, ist doch nicht nur dem Sammlerinteresse geschuldet, sondern wir überlegen eben auch, ob das unsere Verkäufe von Band 8-10 unterstützen könnte, wovon wir ein bisschen ausgehen, auch wenn Band 4-7 nur noch antiquarisch zu bekommen sind.

    In diesem Sinne ist es für unsere Überlegungen doch völlig irrelevant auf irgendeine Bonus-Ausgabe oder was auch immer zu warten, denn wir wollen Band 8-10 im Jahr 2012 veröffentlichen und deshalb müssen wir eine eventuelle Neuedition von Band 1-3 auch begleitend dazu bringen, sonst haben wir doch gar nix gewonnen - weder der interessierte Kunde noch Finix Comics.


    Und das die Veröffentlichung von Einzelbänden auch bei x-facher Neuauflage keinen Verlag daran hindert nochmal neu zu editieren und auch keinen Kunden vom Kauf einer später folgenden Gesamtausgabe in Intégralbänden abhält, beweisen doch gerade aktuell die mannigfachen Ausgaben der verschiedenen deutschen Anbieter.

    Da wird weder etwas behindert, geschweige denn verhindert.

Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •