Finix Comics - Das Warten hat ein Ende

Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du auch Band 1-3 in einer Hardcover-Neuedition erwerben?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja - die würde ich mir auf jeden Fall nochmal oder erstmalig kaufen

    64 73,56%
  • Nein - die würde ich mir nicht mehr kaufen, weil ich sie schon in SC besitze

    10 11,49%
  • Nein - ich interessiere mich generell nicht für die Serie

    13 14,94%
Seite 2 von 14 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 330

Thema: Der rote Falke

  1. #26
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    1-3 als HC wäre nett, da die Bände 2 und 3in SC selten und nur teuer zu bekommen sind.
    Dafür gibt es die obige Abstimmung - bitte mitmachen!



    @Alle - Zur Info:

    Hier geht übrigens keiner eine Kaufverpflichtung ein.
    Sollte das von meinem Einleitungstext vielleicht etwas falsch rübergekommen zu sein. Wir würden uns selbstverständlich darüber freuen, wenn wir bei so einem speziellen Projekt eine gewisse feste Bezugsgrösse aus Direktkunden und kaufende Mitglieder generieren könnten, denn dieses Geld wäre uns sicher.

    Aber diese Abstimmung hier soll lediglich das generelle Interesse abfragen. Bisher sieht es ja ganz gut aus, wenn auch 16 Voter natürlich noch viel zu wenig sind.

  2. #27
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Ob es möglich sein wird weitere Seiten zu integrieren, liegt lediglich an deren Verfügbarkeit - daher muss ich das an dieser Stelle erstmal offen halten.

    Aber wenn du da schon so genau informiert bist, dann bitte ich um eine kleine Erklärung welche Seiten denn da eigentlich fehlen??
    Weisst du zufällig auch warum diese Seiten in den Integrale fehlen - und waren sie in den damaligen deutschen Feest-Alben mit dabei - dann könnte ich das auch verifizieren, denn mir liegen diese auch vor. M.W. weissen die aber auch nur je 48 Seiten auf.

    Welche Kurzgeschichten fehlten denn in den Feest-Alben?

    Das lässt sich anhand der Reddition 30 leicht belegen.

    Einige der KGs sind leicht gekürzt, meist fehlen 1 oder 2 Seiten. (KG 1, 6, 8, 11, 12, 13)


    Von der 3 KG wurden nur die ersten beiden Seiten verwendet und zwar als Auftakt zur 4. KG. Das kann man anhand der Seitennummerierungen feststellen, und das ist etwas verblüffend weil das beim Lesen gar nicht auffällt.

    Außerdem fehlt die 16. KG komplett. Die trägt den gleichen Titel (La marque du condor) wie der Abschlußband der 7 Leben und verrät wahrscheinlich schon einige der Geheimnisse der 7 Leben, oder passt eventuell auch nicht in die Chronologie der Ereignisse. Kann sein das diese 16. KG sogar ein richtiges Ende hat, was den Ereignissen in Die 7 Leben widerspricht oder sie doppelt.

    Während also für die 16 KG inhaltliche Gründe vorliegen könnten, sind die Kürzungen der anderen KGs wohl nur dem begrenzten Platz der 3 Alben geschuldet.

    Das wäre dann aber wieder bei einer Einzelalbenausgabe ein Problem, außer man veröffentlicht mit mehr Seiten pro Album.
    Aber da die Seiten wahrscheinlich nie digitalisiert wurden, und auch nur in Pif vor 30 Jahren komplett abgedruckt wurden, sieht das ohnehin nicht gut aus. Die französische Integrale hat ja vor 2 Jahren schon auf den Komplettabdruck verzichtet, und eine Neue werden die nicht jetzt schon hinterherschieben.
    Geändert von Grubert (07.08.2011 um 13:27 Uhr)

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Weisst du zufällig auch warum diese Seiten in den Integrale fehlen - und waren sie in den damaligen deutschen Feest-Alben mit dabei - dann könnte ich das auch verifizieren, denn mir liegen diese auch vor. M.W. weissen die aber auch nur je 48 Seiten auf.
    Spannend (und für Besitzer der Feest-Ausgaben leicht nachprüfbar) wäre mal die Anzahl der Geschichten in den drei Alben, die wohl den Internetquellen zufolge vom Umfang her ident mit jenen in den französischen Alben- und Integralausgaben ist.

    Wenn das ebenso 16 Geschichten sind, würde es mich jedenfalls sehr wundern, wenn die für die Albenausgabe so zusammengekürzt wurden, dass da ca. 1/2 Album fehlt. Aber in was für einen Format erschien eigentlich Pif Gadget? Wenn das kleiner war könnten die Geschichten ja auch nur ummontiert worden sein.

    Wenn es aber belegt ist, dass in Pif Gadget 16 Episoden erschienen sind und in den Alben nur 12 oder 14, dann wäre es klar, dass da noch ein paar Geschichten "verloren gegangen" sind, vermutlich, weil die kein Album mehr voll gekriegt haben. Dann wären die natürlich ein optimaler Bonuspart, der noch weitere "Neukäufer trotz vorrätigen SC" anlocken könnte. (Sofern man das Material irgendwie bekommen und verwenden kann.)

  4. #29
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Danke, Grubert!

    Dann werden wir uns an den Originalalben halten, denn diese entsprechen ja der neuen Intégraleausgabe und auch schon der alten Feest-Ausgabe.

    Wir können ja nicht nachträglich "alte" Seiten (vermutlich aus der Magazinveröffentlichung) hinzunehmen, die von den Künstlern ganz bewusst herausgenommen wurden.

    Dafür würden wir vermutlich niemals die Lizenz erhalten - und sie ergeben ja auch wenig Sinn, da sie eben hier und da schon etwas vorwegnehmen oder einfach später absichtlich abgeändert wurde.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.749
    Vor einiger Zeit habe ich für mich mal eine chronologische Reihenfolge der "Roter Falken"- Zyklen aufgestellt.

    Ob das alles hundertprozentig stimmt, bin ich mir nicht so sicher, da mir der erste Band vom Königs Narr und die in Deutschland noch nicht veröffenlichen Alben fehlen.

    Vielleicht kann da der eine oder andere noch ausbessern.

    Aber für die hoffentlich neuen Fans, die die Serie noch nicht kennen, könnte es sichlich eine Hilfe sein:

    1554 Heinrich von Navarra Band 1 Kult

    1557 Heinrich von Navarra Band 2 Kult

    1572 Ritter, Tod und Teufel Band 1 Kult

    1572 Ritter, Tod und Teufel Band 2 Kult



    Sept 1601 Die 7 Leben des Falken Band 1 Carlsen SC

    Januar 1610 Die 7 Leben des Falken Band 2 Carlsen SC

    Jan - Mai 1610 Die 7 Leben des Falken Band 3 Carlsen SC

    Mai 1610 Die 7 Leben des Falken Band 4 Carlsen SC

    Mai 1610 Die 7 Leben des Falken Band 5 Carlsen SC

    März 1617 Die 7 Leben des Falken Band 6 Carlsen SC

    1621 Der rote Falke Band 7 Kult

    März 1621 Der rote Falke Band 8 Nicht auf deutsch

    Januar 1622 Der rote Falke Band 9 Nicht auf deutsch
    1622 Der rote Falke Band 10 Nicht auf deutsch


    1622 Des Königs Narr Band 1 Kult



    Okt – Dez 1624 Der rote Falke Band 1 Feest SC

    Dezember 1624 Der rote Falke Band 2 Feest SC

    Dezember 1624 Der rote Falke Band 3 Feest SC

    1625 Der rote Falke Band 4 Kult

    1625 Der rote Falke Band 5 Kult
    1625 Der rote Falke Band 6 Kult

    Februar 1625 Die 7 Leben des Falken Band 7 Kult



    1625 Coeur Brule Band 1 Nicht auf deutsch

    1625 Coeur Brule Band 2 Nicht auf deutsch
    1625 Coeur Brule Band 3 Nicht auf deutsch
    Sept 1625 Coeur Brule Band 4 Nicht auf deutsch
    1625 Coeur Brule Band 5 Nicht auf deutsch
    1626 Coeur Brule Band 6 Nicht auf deutsch
    Nov 1626 Coeur Brule Band 7 Nicht auf deutsch
    1625 Wie eine Feder im Wind Band 1 Kult

    1626 Wie eine Feder im Wind Band 2 Kult

    1626 Wie eine Feder im Wind Band 3 Kult

    1626 – 1636 Wie eine Feder im Wind Band 4 Kult



    1637 Des Königs Narr Band 2 Kult

    1638 Des Königs Narr Band 3 Kult

    1639 Des Königs Narr Band 4 Kult

    1643 Des Königs Narr Band 5 Kult

    1643 Des Königs Narr Band 6 Kult

    1643 Des Königs Narr Band 7 Kult

    1643 Des Königs Narr Band 8 Kult

    1644 Des Königs Narr Band 9 Kult





    1648 - ?? Ninon Secret Band 1 – 6 Nicht auf deutsch



    1660 ? - ?? Masque de Fer Band 1 - 6 Nicht auf deutsch



    Ich hoffe einige können damit etwas anfangen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  6. #31
    Ganz bewusst, das würde aber nur auf die letzte KG zutreffen, und auch nur vielleicht.
    Die anderen Kürzungen sind mit Sicherheit nur aus Platzgründen vorgenommen worden. Die Frage wäre also warum die französische Integrale sie nicht rekonstruiert hat.

    Bemerken tut man die Kürzungen (zumindest in Band 1) natürlich nicht.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.170
    Ich habe die Reihe ja auch noch nie gelesen, da ich mal vorhabe sie chronologisch zu lesen. Lohnt sich das überhaupt oder sollte sie der Albenerscheinung nach eher gelesen werden?

    Es dauert halt eine gewisse Zeit biss man alle alben zusammen hat (Wie eine Feder im Wind 1 zb)...

  8. #33
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.749
    @Kermeur

    Es ist schon schöner und fürs Verständnis besser die Serie im Zusammenhang zu lesen, aber falls nur ein Band fehlt , ist es auch nicht so schlimm.
    Mir fehlt ja auch noch die Affenvilla und ich habs trotzdem gelesen.
    Und mit der Vervollständigung vom roten Falken, konnte vor Finix ja auch niemand rechnen.
    Wenn jetzt noch einmal wirklich der rote Falke 1 -3 von Finix kommt, gibt es eigentlich nur noch zwei Knackpunkte:
    Wie eine Feder im Wind 1 und des Königs Narr 1. Der Rest ist wirklich aüßerst günstig zu erwerben.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  9. #34
    Kohlenwolle hat es ja im Großen und Ganzen schon in die richtige chronologische Abfolge gebracht, jetzt noch mal von mir so ähnlich:

    Les tentations de Navarre (Heinrich von Navarra) # 1 1553 - 1557
    Les tentations de Navarre (Heinrich von Navarra) # 2 1557 - 1559

    Le Chevalier, la mort et le diable (Ritter, Tod und Teufel) # 1 1572
    Le Chevalier, la mort et le diable (Ritter, Tod und Teufel) # 2 1572 - 1589
    [(Le Chevalier, la mort et le diable (Ritter, Tod und Teufel) # 3 1589 - ?) (angekündigt, aber nicht erschienen) ]

    Les 7 vies de l'epervier (Die 7 Leben des Falken) # 1 1601 / 1610
    Les 7 vies de l'epervier (Die 7 Leben des Falken) # 2 - 5 1610

    Les 7 vies de l'epervier (Die 7 Leben des Falken) # 6 1617

    Masquerouge 2e epoque (Der rote Falke) # 7 - 10 1621 - 1623

    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 1 1622 - 1635

    Masquerouge 1e epoque (Der rote Falke) #1 - 3 1624
    Masquerouge 2e epoque (Der rote Falke) # 4 - 6 1624

    Les 7 vies de l'epervier (Die 7 Leben des Falken) # 7 1625

    Coeur brule # 1 - 7 1625 - 1626

    Plume aux vents (Wie eine Feder im Wind) # 1 - 2 1626
    Plume aux vents (Wie eine Feder im Wind) # 3 1626 - 1629
    Plume aux vents (Wie eine Feder im Wind) # 4 1629 / 1639

    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 2 1635 - 1638
    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 3 1638 - 1639
    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 4 1639 - 1642
    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 5 - 7 1643
    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 8 1643 - 1644

    Ninon secrete #1 - 6 1648 - 1673

    Le masque de fer # 1 - 6 1658 - 1673

    Le fou du roy (Des Königs Narr) # 9 1644 - 1673

    Die Daten für die hierzulande unveröffentlichten (in rot) sind ohne Gewähr und woanders abgeschrieben.
    Geändert von Grubert (17.01.2013 um 16:28 Uhr)

  10. #35
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Wie eine Feder im Wind 1 und des Königs Narr 1. Der Rest ist wirklich aüßerst günstig zu erwerben.

    Also da würde ich dann einfach mal behaupten - Augen zu und durch.

    Wenn wir wirklich Band 1-3 nochmal als HC editieren, dann stehen m.W. alle Alben innerhalb des Falken-Kosmos in schönem Hardcover den Fans zur Verfügung.
    Sprich, im Gegensatz zu unserer Überlegung die schwächeren Feest-SC nochmal zu ersetzen, benötigen die anderen beiden von dir angesprochenen Werke das nicht.
    Der Kunde hätte keinen Mehrwert - was dann doch gegen eine Neu-Edition spricht - bei uns schon mal gar nicht, da wir die Lizenzen für die beiden Titel nicht innehaben.


    Daher sage ich nur - selbst wenn beide Titel je 30 Euro kosten, hat man immer noch ein recht günstiges Lesevergnügnen, denn das meiste der anderen Alben bekommt man für ganz kleines Budget!

  11. #36
    Hipgnosis,
    mal angenommen Der rote Falke verkauft sich gut, gäbe es dann bei euch auch eine Chance für Ritter, Tod und Teufel 3?

    Noch mehr würde mich allerdings Coeur brule interessieren, da es eine direkte Fortsetzung von den 7 Leben ist, und wahrscheinlich auch eine ergänzende Paralellerzählung zu Feder im wind.
    Hier ist kürzlich auch eine Integrale in Frankreich erschienen, die abschließende 2. dürfte auch noch folgen.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.749
    @ Grubert

    Danke für Deinen Beitrag, ist ja fast identisch. Da lag ich ja gar nicht so falsch.

    Nur eine Frage. Wo hast Du die Info zu Ritter, Tod und Teufel #3 her.

    Meines Wissens nach sind selbst bei Glenat nur zwei Bände erschienen. Würde mich echt interessieren.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  13. #38
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Also generell ist bein uns alles möglich

    Aber die neue Serie würden wir nur angehen, wenn sich roter Falke wirklich TOP verkaufen würde. Ist allerdings wieder ein nicht kleines Risiko, denn es sind 7 Alben - nicht gerade wenig für einen Spin-Off.

    Bei Ritter, Tod und Teufel ist mir ein 3. Band nicht bekannt?

    Hast du da etwas detaillierteres?

  14. #39
    http://www.amazon.fr/chevalier-morte...2742706&sr=1-3

    Aber nicht lieferbar. nicht mal gebraucht ...

    Eventuell angekündigt, aber nie erschienen?

    Die ersten beiden kann man nach wie vor neu erwerben.

    http://www.amazon.fr/gp/search/ref=s...87&rnid=301130

  15. #40
    Ok, habe noch ein wenig gesucht. Immer wird nur Band 1 und 2 erwähnt, aber dann doch noch das hier gefunden:

    http://www.bdnet.com/catalogue_detai...-9782723432078

    Trotzdem etwas geheimnisvoll.

    Die Chance für eine finix Weltpremiere?
    Geändert von Grubert (07.08.2011 um 20:06 Uhr)

  16. #41
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Also generell ist bein uns alles möglich

    Aber die neue Serie würden wir nur angehen, wenn sich roter Falke wirklich TOP verkaufen würde. Ist allerdings wieder ein nicht kleines Risiko, denn es sind 7 Alben - nicht gerade wenig für einen Spin-Off.

    Bei Ritter, Tod und Teufel ist mir ein 3. Band nicht bekannt?

    Hast du da etwas detaillierteres?

    Ich überschlage gerade wie oft ich die roten Falken kaufen muß, dass Ihr Coeur brule veröffenlicht.

    Aber Wahrscheinlich bleibt dann nichts mehr über um die neue Serie kaufen zu können.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  17. #42
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    @Grubert

    Genau zu dieser Erkenntnis bin ich übrigens auch nach dem googeln gekommen - vielleicht mal geplant, aber nie erschienen - würde auch zu der S/W Leseprobe passen.

    Ich werde natürlich unseren Lizenzgeber mal fragen - aber ich denke das dieses Album nicht existiert - es wäre auch nicht das erste mal das mir so etwas vorkam.


    @Kohlenwolle


    Die andere Frage die wir uns auch clubintern stellen ist, ob die weiteren Spin-Offs überhaut etwas taugen und verkäuflich wären.


    Wir planen selbst die Bände #8-10 des roten Falken (immerhin die Hauptserie) nur mit 1.200 Ex. Auflage - da alle Zahlen nicht mehr versprechen.

    Die damaligen Spin-Offs von Kult waren auch schwächer wie die Hauptserie, sowohl inhaltlich als auch im Verkauf - und wir haben mittlerweile 10 Jahre später - da ist das Risiko überhaupt noch Interessenten für weitere Spin-Offs zu finden doch massiv gesunken.


    Wie gesagt ich möchte es nicht ganz ausschliessen - aber mein Bauchgefühl liegt vielleicht bei 10% Wahrscheinlichkeit.

  18. #43
    Was würdest du denn schätzen wie groß die Auflagen von Kult waren?

  19. #44
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Was würdest du denn schätzen wie groß die Auflagen von Kult waren?
    Kann ich dir leider nicht beantworten - ich möchte keine Auflagen oder Verkaufszahlen anderer Verlage preisgeben, sorry!

  20. #45
    Also ich denke das Ninon secrete und Masque fer Fortsetzugen bzw Erweiterungen zu Des Königs Narr sind. Der macht ja in # 9 plötzlich einen größeren Zeitsprung und wechselt ein wenig die Erzählperspektive.
    Der Narr war ja ohnehin eher ein Ableger der 7 Leben, auch eher ein Geschichtscomic, also erzählte Geschichte und nicht eine Erzählung vor geschichtlichem Hintergrund. In dem Fall die Lebensgeschichte Molieres die auf recht kühne Weise mit dem Roten Falken verbunden wurde.

    Während die 3 Zyklen eher Nebenprodukte des Roten Falken sind, und es sei dahingestellt ob das nur ein kommerzieller Trick war um ein breiteres Publikum für das Moliere Projekt zu gewinnen, oder ob das wirklich einen tieferen Sinn macht als Teil einer großen miteinander verwebten 50 Alben Storyline, bleibt Couer Brule als direkte Fortsetzung aber im Zentrum.
    Da hat Kult sowieso eine falsche Entscheidung getroffen. Es wäre wahrscheinlich schlauer gewesen Coeur Brule parallel zu Feder im Wind zu veröffentlichen.

    Aber ich stelle es mir auch eher schwierig vor das Ganze zu verkaufen.
    Und wenn dann sollte man es als Gesamtausgabe tun, damit es billiger wird, und man auch sicher ist das es nicht wieder abgebrochen wird.

    Wo kann man sich eigentlich über die auf flämisch veröffentlichten Comics informieren bzw diese im Internet kaufen?

  21. #46
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen

    Aber ich stelle es mir auch eher schwierig vor das Ganze zu verkaufen.
    Und wenn dann sollte man es als Gesamtausgabe tun, damit es billiger wird, und man auch sicher ist das es nicht wieder abgebrochen wird.
    Baldur Buscher - damaliger Chief von Kult/MSW - sagte mal das die weiteren Spin Offs auch zeichnerisch schwächelten - das muss man angesicht der Leseproben von Coeur Brulé fast bestätigen.
    Von diesem Aspekt fände ich noch Nino Secrète am interessantesten, immerhin ist hier mit David Prudhomme ein auch in Deutschland bekannter Zeichner am werkeln.

    Leider ist bei uns der Wunsch nach französischer Historie nicht sonderlich ausgeprägt - meist verkaufen sich solche Titel über die Bekanntheit der Künstler, oder weil es eben langlebiege Serien sind (Alix, Vasco usw... [auf Historie ausgelegt - nicht auf Frankreich])
    Spin Offs leiden ohnehin schon darunter, daß man einerseits den Leser erstmal den Zusammenhang vermitteln muss, und andererseits sie oftmals auch als "Abklatsch" gelten - damit haben fast alle Serien zu kämpfen, selbst ganz bekannte.

    Da wir mit unseren Titel oftmals an der unteren Auflagengrenze rumkratzen, ist es natürlich umso schwerer, denn ein Spin Off hat erfahrungsmässig bei gleichen Voraussetzungen die schwächeren Abverkaufswerte.

    Eine Gesamtausgabe ist da beileibe keine Generallösung - denn du musst auf den punkt nicht nur das 3-4fache an Arbeit reinstecken, sondern erstmal auch eine recht grosse Summe in Vorleistung treten.
    Wenn der Abverkauf einer 1.000er Auflage dann nicht über z.b. 400 Ex. hinauskommt, hast du auf einen Schlag richtig viel Geld verbrannt.
    Allerdings hast du natürlich den Vorteil wesentlich schneller in den Break Even zu kommen.

    Gibt eben immer mehere Aspekte die es zu beachten gilt.
    Geändert von hipgnosis (08.08.2011 um 10:23 Uhr)

  22. #47
    Mitglied Avatar von Pedrinho
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    380
    Zitat Zitat von Grubert Beitrag anzeigen
    Wo kann man sich eigentlich über die auf flämisch veröffentlichten Comics informieren bzw diese im Internet kaufen?
    Unter

    http://www.stripinfo.be/strip.php?strip=1846

    finden sich die gesuchten Infos mit Bestellnummern zu Roodmasker. Von dort aus kann man dann auch den anderen Falke-Serien nachspüren.

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Frankfurt/M
    Beiträge
    10
    Ich kenn die Serie zwar nicht, kann mich noch vage an die Cover erinnern, aber .....1.2.3. meins

  24. #49
    Zitat Zitat von Pedrinho Beitrag anzeigen
    Unter

    http://www.stripinfo.be/strip.php?strip=1846

    finden sich die gesuchten Infos mit Bestellnummern zu Roodmasker. Von dort aus kann man dann auch den anderen Falke-Serien nachspüren.
    Danke.

    Ist anscheinend auch vieles nicht auf flämisch erschienen.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    148
    Der rote Falke ... sehr schön.
    Im Übrigen kaufe ich alles, was rund um den Falken erscheint.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •