szmtag ComicKeeper Fehler bei Wechsel in Datenarchiv
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0

    Fehler bei Wechsel in Datenarchiv

    Hallo,
    habe die ganze Zeit den Comickeeper auf einem Windows7 PC (64bit) erstellt und gepflegt. Ohne Probleme. Als Sicherung und zum nachschauen habe ich die DB auch nochmal auf einen alten XP PC gehabt und habe die Access DB einmal im Monat hierher kopiert. Bisher gabe es auch keine Probleme. Konnte alles einwandfrei nutzen. Jetzt wollte ich auf dem XP PC von der DB ins Datenarchive wechseln und bekomme da nun folgende Meldung:

    Modulname: frmGenerals
    Funktionsname: Form_Load (3190)
    Fehlerbeschreibung: Ungültiger Index für Eigenschaftenfeld
    Fehlernummer: 381
    Fehlerquelle: frmGenerals.InitializeForm (4836)
    ComicBase 2.06.0006

    Muß ich evtl die Software mal neu installieren?

  2. #2
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    eine Neuinstallation (über Systemsteuerung/Software deinstallieren / die Datenbank comicdb.mdb vorher wegkopieren!) könnte helfen - obwohl sich das eher nach einer kaputten Datenbank anhört.

    Update 2.6
    http://www.comickeeper.de/Downloads/...7/Default.aspx
    nicht vergessen!

    Ich drück dir die Daumen!

    Grüße
    Oli

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    Danke. Habe es so gemacht und es ist wieder alles ok.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.