Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Mausi und Paul GA

  1. #1
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.510

    Mausi und Paul GA

    Gerade eben erstanden und durchgeblättert.

    Tolles mattes Cover, guter Druck, dazu ganz viel Bonusmaterial, das macht wirklich Spaß.
    Also als Franquin Fan bin ich mehr als glücklich.

    Jetzt mal langsam einlesen.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    82
    Heute geholt und muss sagen ist echt schön geworden !!
    Warum geht das nicht auch mit der Spirou GA

  3. #3
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.510
    Kleine Eintrübung, der etwas zu überbordende Artikel von Augustin David.
    Schrecklich wie manche so komplett übers Ziel hinausschießen, erinnert fatal an Benoit Peters im Tim und Struppi Ausstellungskatalog.
    Nun, jedem das Seine, dem einen oder anderen gefällt es bestimmt.

    Ansonsten, ohne zu sehr abzudriften oder gar Öl ins Feuer gießen zu wollen, was ist denn an der Spirou GA eigentlich auszusetzen? Ich habe Band 1, bin eigentlich sehr froh.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.251
    Ich kann mich über die Spirou-GA auch nicht beklagen. Finde sie ganz wunderbar...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #5
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.292
    Das Papier

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.251
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Das Papier
    Ja, unfassbar schlecht

    Ich finde es gut. BIZU ist kacke! Richtig kacke! Selbst zum Hintern abwischen nicht mal mehr zu gebrauchen.

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.292
    Jepp, aber von Bizu hab' ich keine "besseren" Einzelalben, von Spirou aber schon.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Kleine Eintrübung, der etwas zu überbordende Artikel von Augustin David.
    Schrecklich wie manche so komplett übers Ziel hinausschießen, erinnert fatal an Benoit Peters im Tim und Struppi Ausstellungskatalog.
    Nun, jedem das Seine, dem einen oder anderen gefällt es bestimmt.

    Ansonsten, ohne zu sehr abzudriften oder gar Öl ins Feuer gießen zu wollen, was ist denn an der Spirou GA eigentlich auszusetzen? Ich habe Band 1, bin eigentlich sehr froh.
    Es geht ausschließlich um die Papier Qualität .
    Ansonsten ist es eine schöne GA .

  9. #9
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.247
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ja, unfassbar schlecht

    Ich finde es gut. BIZU ist kacke! Richtig kacke! Selbst zum Hintern abwischen nicht mal mehr zu gebrauchen.

    C_R
    Könntest du mal definieren wovon du redest und dich gepflegter ausdrücken? Ist bei BIZU das Papier oder der Comic schlecht?

  10. #10
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.921
    Bei "Bizu" sind etliche Seiten sehr schlecht reproduziert. Hat zwar auf der einen Seiten einen hübschen Faksimile-Effekt (sieht mMn dafür aber zu billig aus), wirkt dafür aber sehr lieblos. Scannen, drucken, fertig.
    Was schade ist, weil ich die "Jeff Jordan"-GA immernoch für die mustergültigste GA in Deutschland halte (aber auch die hat Ehapa ja einfach nur übernommen/mitgedruckt).

    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    was ist denn an der Spirou GA eigentlich auszusetzen?
    Nichts, absolut nichts. Aber die Vertretung der Grell-Bunt-Fraktion mag einfach kein mattes Papier, welches die Farben angenehm wiedergibt und will alles auf schneeweissem Papier, egal, wie scheisse das Resultat aussieht (ich hab daher z.B. bei "Ringo" und "El Cid" gepasst, weil mir das absolut nicht zusagt). Genau wie einige Leute halt alles in Farbe haben müssen, egal wie mies die Kolorierung ausgefallen ist.
    Und bei "Mausi und Paul" warte ich, ob es weitergeht. Zum einen ist die Serie bestenfalls "nett" und zum anderen hab ich mehr Interesse an den auf deutsch unveröffentlichten Sachen als denen von Franquin zum x-ten Mal.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.151
    Die Grell Bunt Fraktion findest Du maximal bei Panini und jedem US Comic Heft. Da sehen 90% gleich aus. Arbeiten wahrscheinlich alle mit dem gleichen Design Programm.

    Die Spirou GA ist total daneben, da saufen/sinken ganz einfach die Farben ab und das auf weissem Papier, weil es schlicht ungeeignet ist. Ausser man findet die normale blaue Standard SC Ausgabe von Spirou nicht gut, dann kann man sich an dem GA Krepierer erfreuen.
    El Cid und Ramiro sind dagegen Top produziert.
    Bevor hier jetzt alles auf den Kopf gestellt wird. Und alles in Farbe braucht auch nur der Superhelden Käufer!

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.151
    Gerade bei El Cid braucht mir niemand was erzählen. Da hab ich eine farbige Originalseite Zuhause und war im Vergleich erstaunt wie gut die im Album wiedergegeben wurde. Zum Glück ist das Original 3 mal so gross und wirkt dadurch noch phänomenaler.

    Kolorierte Original Spirou Seiten sind sowas von scharf und brilliant. Die Spirou GA ist von der Farbwiedergabe eine verarsche. Wer meint das muss so sein und kommt der Realität so am nächsten, ist absolut schief gewickelt!

    In dem Fall lieber die gute SC Version kaufen und mit einem feinen Schmirgelpapier drüber gehen, dann hat er sein alt Feeling, aber nicht die Leute ärgern die es so gut als möglich originalgetreu schätzen!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.251
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Bei "Bizu" sind etliche Seiten sehr schlecht reproduziert. Hat zwar auf der einen Seiten einen hübschen Faksimile-Effekt (sieht mMn dafür aber zu billig aus), wirkt dafür aber sehr lieblos. Scannen, drucken, fertig.
    Was schade ist, weil ich die "Jeff Jordan"-GA immernoch für die mustergültigste GA in Deutschland halte (aber auch die hat Ehapa ja einfach nur übernommen/mitgedruckt).



    Nichts, absolut nichts. Aber die Vertretung der Grell-Bunt-Fraktion mag einfach kein mattes Papier, welches die Farben angenehm wiedergibt und will alles auf schneeweissem Papier, egal, wie scheisse das Resultat aussieht (ich hab daher z.B. bei "Ringo" und "El Cid" gepasst, weil mir das absolut nicht zusagt). Genau wie einige Leute halt alles in Farbe haben müssen, egal wie mies die Kolorierung ausgefallen ist.
    Und bei "Mausi und Paul" warte ich, ob es weitergeht. Zum einen ist die Serie bestenfalls "nett" und zum anderen hab ich mehr Interesse an den auf deutsch unveröffentlichten Sachen als denen von Franquin zum x-ten Mal.
    Danke Clint! Unterschreibe das Zitat zu 100%! Jelly hat zwar oft Recht, aber hier übertreibt er extrem. Es saufen die Farben gar nicht ab...
    Herrliche GA! Ringo habe ich mir auch nicht gekauft und Ramiro wieder verkauft...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.151
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Danke Clint! Unterschreibe das Zitat zu 100%! Jelly hat zwar oft Recht, aber hier übertreibt er extrem. Es saufen die Farben gar nicht ab...
    Herrliche GA! Ringo habe ich mir auch nicht gekauft und Ramiro wieder verkauft...

    C_R
    Wie kann man Ramiro wieder verkaufen???
    Dann brauchst das ja erst gar nicht nehmen. Selten Eine bessere GA gesehen.

    Sind wir jetzt schon soweit das wir die Finix und Splitterdruckqualität und optimale Bild/Farbwiedergabe durch den Kakao ziehen?
    Klar noch 1 Jahr länger hier und ich find die Spirou GA ganz toll und nehm auch ganz brav regelmässig meine Medikamente...
    Schau Dir an wie das die Künstler in Wirklichkeit im Original gezeichnet und koloriert haben, dann brauchst Du keinen falschen Experten Meinungen hinterher reden.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.251
    Ich brauche keinem Nachreden! Ich lasse mich gerne von so mancher Euphorie anstecken, aber wenn mir etwas gefällt merke ich das doch manchmal von alleine
    Splitter leistet eine sehr gute Arbeit, aber nicht immer und vorallem nicht makellos!

    Und Jeff Jordan ist eine klasse Gesamtausgabe! Meine zweite Funny-Serie nach Natascha! Ich habe mich so oft weggeschmissen. Muss sie unbedingt nochmal lesen!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.008
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt geht diese sinnlose Diskussion schon wieder los!

  17. #17
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.251
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Jetzt geht diese sinnlose Diskussion schon wieder los!
    War die jemals zu Ende gewesen

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  18. #18
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.510
    Um wieder auf Mausi und Paul zu kommen.

    Interessant der Artikel von Phillipe Caparat zur Verbindung Mausi und Paul und Blondie.
    Sehr gut auch der Verweis auf völlige Asexualität der Charaktere im europäischen Comic, während sie Dagwood und Blondie fortpflanzen. Franquin sprach das ja auch schon an.
    Dennoch keine schlechte Serie, finde sie immer noch recht charmant.

  19. #19
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    2.646
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    (...)Was schade ist, weil ich die "Jeff Jordan"-GA immernoch für die mustergültigste GA in Deutschland halte (aber auch die hat Ehapa ja einfach nur übernommen/mitgedruckt). (...)
    Ich lerne als Verleger ja immer gerne dazu.
    Welche Kriterien muss die mustergültigste GA für D erfüllen?

    (Mal von der Dir so wichtigen Papierauswahl ("matt") abgesehen, dass weiss ich mittlerweile und natürlich der jeweiligen Titelauswahl - die ist ja bekanntlich immer subjektiv )

  20. #20
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.416
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    ... während sie Dangwart und Blondie fortpflanzen.
    Isse denn nicht mehr mit dem Bumskopp Dankwart zusammen? Jetzt möglicherweise mit seinem kopulierenden Kusäng? Empörend.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    561
    Lob an die Carlsenredaktion (!),
    die Mausi und Paul GA ist wunderschön geworden.

    Satte Farben, nicht so ein (30 Jahre alt wirkendes) Papier
    wie bei Jeff Jordan, und: Eine schöne neutraler Schriftart in den Sprechblasen,
    die gefällt mir besser als die damals bei Comicplus.
    Meine Frage: Die vier Alben von Comicplus umfassen ja 181 Gags.
    Die GA von Carlsen hat aber 183 Gags.
    Welche zwei Seiten sind nicht bei Comicplus enthalten?

  22. #22
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.416
    Wie man drüben erfahren kann, waren in der comikplus-GA alle Gags enthalten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    561
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Wie man drüben erfahren kann, waren in der comikplus-GA alle Gags enthalten.
    In den 4 Bänden von Comicplus sind 44 + 45 + 46 + 46 Seiten = 181 Seiten.
    Fehlen also 2 Seiten, die in der Carlsen-GA sind.
    Da die Gags bei Comicplus nicht chronologisch ist, ist es sehr mühsam, das ausfindig zu machen.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    1.758
    Sackmann bezieht sich auf die comicplus+ Gesamtausgabe: http://www.sammlerforen.net/showpost...5&postcount=11, schreibt aber auch nicht, welche Gags in den Alben fehlen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    854
    comicplus+ Gesamtausgaben sind vollständig?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •