szmtag Esteban
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 39

Thema: Esteban

  1. #1
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.507
    Nachrichten
    0

    Esteban

    Eine absolute Perle von einem Album, eigentlich sind es ja zwei Alben in einem schönen Hardcoverbuch. Eine spannende Geschichte mit tollen Bildern und sehr schönem Zusatzmaterial. Zunächst erwartet man, daß die Zeile "Mein Name sei Ismael" diese Geschichte einleiten könnte, aber weit gefehlt, dies ist kein Moby Dick Aufguß, wenn auch der Kapitän ein Handycap aufweist und von dem Traum beseelt ist, einen Blauwal zu fangen. Wunderbare Bilder und eine fesselnde Geschichte. Ein tolles Teil, absolute Kaufempfehlung.

  2. #2
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Wer die Alben 3 und 4 kennt - die bei Dupuis erschienen sind, weiß, wie spannend die Geschichte weitergeht.
    Und zur Kaufempfehlung: Matthieu Bonhomme kommt nach München auf das Comicfestival. Dort kann man sich Esteban bzw. Der Marquis von Anaon signieren lassen.
    Matthieu Bonhomme selbst hat übrigens das Zusatzmaterial ausgesucht und geschickt.
    Bis bald,
    Eckart

  3. #3
    Mitglied Avatar von Exterminator18
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    565
    Nachrichten
    0
    Kann mich Raro nur anschliessen, wirklich ein Prachtband!
    Dafür ein grosses !

    Wunderbare Zeichnung mit einer sehr stimmigen Farbgebung und dazu noch die topp erzählte Story, was will das Comicherz mehr. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.124
    Nachrichten
    0
    Wirklich ganz große Extraklasse. Andere pappen da einen Graphic Novel Aufkleber drauf.

  5. #5
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Der nach München und seinem Kurzurlaub in Regensburg müde Küchentischverleger antwortet darauf nur: Graphic Novel schön und gut, vielleicht würde es was bringen. Aber ich vielleicht mache ich meine eigenen Aufkleber mit dem Titel: Spitzencomic. Denn Graphic Novels sind auch nichts anderes als Comics. Dabei fällt mir ein, dass ich da noch die GN Vertraute Fremde zum Lesen herumliegen habe...
    Bis bald,
    Eckart

  6. #6
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    276
    Nachrichten
    0
    wie von Bonhomme zu erwarten war, eine super atmo.
    freu mich wie ein schnitzel auf fortsetzung

  7. #7
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.222
    Nachrichten
    0
    Wie die bisherigen Poster kann ich diesen Comic einfach nur empfehlen.
    Das Bonhomme sehr gut zeichnet konnte der geneigte Leser ja schon beim Marquis von Anaon sehen, dass er aber auch als Texter zu überzeugen weiss beweist er bei Esteban. Die Vorfreude auf den Folgeband ist auf jeden Fall sehr groß.
    Entgegen der Moby Dick Assoziation die häufig bei Walfangthematiken aufkommt, habe ich mich ein wenig an Erzählungen von Jack London erinnert gefühlt, was für mich positiv besetzt ist.
    Für mich das "Panelhighlight" schlechthin, der Anblick der Leviathan in der Sonnendurchflutenden Eishöhle.

  8. #8
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Es geht spannend weiter: In Band 3 sitzt die Crew im Eis fest, in Band 4 im Gefängnis wegen der Sabotage des Dampfers...
    Band 3 ist sehr stimmungsvoll, in Band 4 wird die Geschichte rauher...
    Bis bald,
    Eckart

  9. #9
    Mitglied Avatar von Sambir
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rhein-Main-Neckar-Delta
    Beiträge
    456
    Nachrichten
    0
    ja, schönes album.

    die rezi in comickunst:
    https://comickunst.wordpress.com/2011/08/08/esteban/
    Mein Weblog mit aktuellen Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels: http://comickunst.wordpress.com

  10. #10
    Mitglied Avatar von chillybongo
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    895
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sambir Beitrag anzeigen

    Dieser Satz aus der Rezi ist ein Highlight:

    "Sie scheißen ihre Harpunen mit Katapulten in die Schwärme, und die mit Sprengstoff versehenen Harpunen richten regelrechte Gemetzel unter den Walen und den anderen Fischen an."


    Hier noch eine weitere Rezi bei Splashcomics.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Sambir
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rhein-Main-Neckar-Delta
    Beiträge
    456
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Dieser Satz aus der Rezi ist ein Highlight:

    "Sie scheißen ihre Harpunen mit Katapulten in die Schwärme, und die mit Sprengstoff versehenen Harpunen richten regelrechte Gemetzel unter den Walen und den anderen Fischen an."
    LOL. ich gebe mir eben mühe, meine leser zu unterhalten.
    (danke für den hinweis - habs geändert.)
    Mein Weblog mit aktuellen Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels: http://comickunst.wordpress.com

  12. #12
    Mitglied Avatar von Theodor Pussel
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    735
    Nachrichten
    0
    Ein wirklich schönes Comic!

  13. #13
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Ich schließe mich mal den Vorrednern ab, einer der besten Comics der letzten Wochen. Zeichnungen und Farben erinnern imo etwas an Manu Larcenet.
    Freude bei uns im Blog: http://www.bluetoons.de/blog/2011/08/esteban/
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  14. #14
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Na, dann müssen wir Matthieu Bonhomme ja mal nach Berlin holen, oder auch nach Erlangen.
    Aber zur Zeit arbeitet er wahrscheinlich an dem Marquis.
    Grüße in die Landeshauptstadt. Mich könnt ihr dort am 13. November wieder auf der Comicbörse als Aussteller treffen.
    Eckart

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.460
    Nachrichten
    0
    Wirklich eine sehr schöne Serie, aber wann geht es eigentlich weiter mit dem 3. Album?

  16. #16
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Das dritte Album ist übersetzt. Das vierte Album wird bald übersetzt, damit wir wieder einen Doppelband produzieren können.

    Von Bonhomme/Trondheim erscheint übrigens im September bei mir Texas Cowboys, eine Hommage an die guten, alten Westernromane.

    Bis bald,
    Eckart

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.460
    Nachrichten
    0
    Ah OK, bin eigentlich davon ausgegangen, dass ab der #3 keine Doppelbände mehr kommen, da die ersten beiden Alben ja nur 38 Comicseiten hatten, die danach 54. Ihr habt zwar mit Bonusseiten das Doppelalbum "voll gemacht", ich hatte dennoch den Verdacht, dass es kritisch schien, "nur so wenig Comic" in ein Einzelalbum zu packen und das der Entscheidungsgrund für das Doppelalbum war.

    Gegen weitere Doppelalben spricht freilich nichts, außer vielleicht, wenn die Serie noch über #4 hinausgeht und man dann lange auf weitere Alben warten muss. Von daher wäre mir eine Einzelbandlösung (eventuell mit Skizzenteil, Covergalerie, oder ähnlichem jeweils auf 64 Seiten erweitert) die noch etwas liebere Variante gewesen.

    Auf Texas Cowboys wurde ich übrigens schon im Reprodukt-Forum aufmerksam gemacht und freu mich schon sehr auf den Titel. Genau genommen hat erst das sogar mich auf Esteban aufmerksam gemacht, obwohl ich den Marquis schon längere Zeit kenne und schätze.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.457
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Ah OK, bin eigentlich davon ausgegangen, dass ab der #3 keine Doppelbände mehr kommen, da die ersten beiden Alben ja nur 38 Comicseiten hatten, die danach 54. Ihr habt zwar mit Bonusseiten das Doppelalbum "voll gemacht", ich hatte dennoch den Verdacht, dass es kritisch schien, "nur so wenig Comic" in ein Einzelalbum zu packen und das der Entscheidungsgrund für das Doppelalbum war.
    Die ersten beiden Einzelalben haben in Frankreich eine Reedition mit neuen Covern erfahren. Lt. Bedetheque haben beide Alben jetzt 46 Seiten.
    Gruß Derma

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.460
    Nachrichten
    0
    Von den Neuauflagen mit neuen Covermotiven wusste ich, die habe ich ja indirekt auch angesprochen mit der "Covergalerie", mit der man einen etwaigen Bonuspart mitbestücken könnte. Dass die jetzt tatsächlich 46 Comicseiten haben bezweifle ich eigentlich stark. Und selbst wenn, Salleck hat in jedem Fall die 38-Seitenfassung gebracht. Wie auch immer: auf einen neuen Doppelband freue ich mich auch, obwohl bei dem dann die Chance auf den Bonuspart eher gering sein dürfte.

  20. #20
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.781
    Nachrichten
    0
    Diesen Will-Bildband könnt ihr bei mir für 49 Euro bestellen. Ebenso den Spirou-Bildband von Serge Clerc mit signiertem Siebdruck.
    Bis bald,
    Eckart

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    505
    Nachrichten
    0
    Beide hätte ich gerne - finde sie auf Deiner Hompage aber nicht ...

  22. #22
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.183
    Nachrichten
    26
    Weil die wahrscheinlich nicht bei Salleck erschienen sind, sondern franz. Ausgaben sind, oder? Was bei Bildbänden ja nicht problematisch sein sollte...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick] - NEU
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick] - NEU
    BARRACUDA 4:
    Revolten [klick]

  23. #23
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Ja, aber auf der Salleck Seite gibt es ja eine Abteilung für Artbooks.
    Und da sind sie nicht drin, das meinte scarpino wohl.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    505
    Nachrichten
    0
    Danke, Fox. Das ist es. Daher kann ich auch nicht bestellen ... Eckart help! Am besten über ppm.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.183
    Nachrichten
    26
    Wie gesagt, es werden franz. Ausgaben sein, die Eckart bestellen kann/wird und sie euch dann schickt. Ich vermute, dass er alle franz. Comics bestellen kann, aber dies nur bei ergänzenden Werken seiner Serien macht...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick] - NEU
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick] - NEU
    BARRACUDA 4:
    Revolten [klick]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •