szmtag Stimmt ab für den Münchner Comicpreis PENG 2011 - Stimmt ab!
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Stimmt ab für den Münchner Comicpreis PENG 2011 - Stimmt ab!

  1. #1
    Unter anderem Administrator Avatar von scribble
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.087
    Nachrichten
    3
    Blog-Einträge
    3

    Stimmt ab für den Münchner Comicpreis PENG 2011 - Stimmt ab!

    Beim Comicfestival in München wird zum inzwischen vierten Mal der Comicpreis PENG! verliehen. Auch diesmal können die Fans mitentscheiden und darüber abstimmen, welche Titel sie in den letzten zwölf Monaten am meisten begeistert haben. Abgestimmt wird in den Kategorien
    • Bester deutscher Comic
    • Bester deutscher Online-Comic
    • Bester europäischer Comic
    • Bester nordamerikanischer Comic
    • Beste Comic-Sekundärliteratur
    • Beste Neuveröffentlichung eines Klassikers
    • Beste Comicverfilmung

    Die dort vorgeschlagenen Titel wurden von Michael Kompa, Gerhard Schlegel, Rainer German und Heiner Lünstedt ausgewählt. Ihr könnt selbstverständlich auch für einen anderen Titel stimmen, der zur jeweiligen Kategorie gehört und in den letzten zwölf Monaten in Deutschland erschienen ist. Dafür schreibt einfach Private Nachricht hier im Forum an Heiner Lünstedt.

    Das Ergebnis wird im Rahmen einer Abendgala am 25. Juni auf dem Comicfestival im Festsaal des Künstlerhauses bekannt gegeben. Zusätzlich wird noch ein Preis für "besondere Leistungen für die Münchner Comic-Kultur" verliehen und den PENG!-Preis für sein Lebenswerk wird Helmut Nickel persönlich entgegennehmen.

    Hier geht es zur Online-Abstimmung
    Chefredakteur Splashbooks - Chefredakteur Splashcomics
    Administrator Comicforum - Webteam Gratis-Comic-Tag
    If you have enough book space, I don't want to talk to you - Terry Pratchett
    Berichte, Fotos und Videos direkt vom Comicfestival München auf Splashcomics

  2. #2
    Moderator Comicfestival München
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Hier nun die jeweils drei Titel, die nach Auswertung aller Abstimmungen in den einzelnen Rubriken die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnten und in die engere Auswahl kamen.

    Am 25. Juli wird der jeweilige Gewinner auf dem Comicfestival bekanntgegeben:

    Bester deutscher Comic

    Castro
    Kleist, Reinhard
    Carlsen

    Faust
    Flix
    Carlsen

    Haarmann
    Kreitz/Meter
    Carlsen


    Bester deutscher Online-Comic

    Das Leben ist kein Ponyhof
    Burini, Sarah
    www.sarahburrini.com

    Heldentage
    Flix
    www.der-flix.de

    Wormworld Sage
    Lieske, Daniel
    www.wormworldsaga.com


    Bester europäischer Comic

    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
    Heuet/Proust
    Knesebeck

    Blacksad - Die Stille der Hölle
    Guarnido/Canales
    Carlsen

    Es war einmal in Frankreich
    Nury, Fabien
    ZACK


    Bester US-Comic

    All Star Superman
    Morrison/Quitely
    Panini

    Essex County 1: Geschichten vom Land
    Lemires, Jeff
    Edition 52

    Fables
    Willingham/Buckingham
    Panini


    Beste Comic-Sekundärliteratur

    75 Jahre DC
    Levitz, Paul
    Taschen Verlag

    Die Sprechblase
    Abenteuer pur!

    Reddition
    Edition Alfons


    Beste Neuveröffentlichung eines Klassikers

    Absolute V wie Vendetta
    Moore/Lloyd
    Panini

    Batman: Das lange Halloween
    Loeb/Sale
    Panini

    Prinz Eisenherz - Gesamtausgabe
    Foster, Hal
    BOCOLA


    Beste Comicverfilmung

    Adele und der Fluch des Pharaos

    Kick Ass

    Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

  3. #3
    Moderator Comicfestival München
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Und nachgereicht noch die Favoriten im Bereich Manga.
    Die Preisträger wurden von den Online-Mitglieder von www.animexx.de ermittelt. Am 25. Juli wird der jeweilige Gewinner bekanntgegeben

    Comic/Manga aus Japan/Ostasien:
    Black Butler (Yana Toboso / Carlsen)
    Bleach (Tite Kubo / Tokyopop)
    One Piece (Eiichiro Oda / Carlsen)

    "Manga aus Deutschland":
    Gothic Sports (Anike Hage / Tokyopop)
    Stupid Story (Anna Hollmann / Tokyopop)
    Struwwelpeter: Die Rückkehr (David Füleki / Tokyopop)

  4. #4

    Lob und Kritik für den PENG 2011

    LOB:

    - Die neuen Kategorien "Bester deutscher Online-Comic" und "Bester deutscher Manga"! Beide Preise eerscheinen mir sehr sinnvoll und wichtig für die deutsche Comicszene.


    KRITIK:

    - Das schwer durchschaubare Abstimmungs-Prozedere: Dass es sich beim PENG um einen Publikumspreis handelt, sagt mir generell sehr zu, doch wie schon beim letzten PENG 2009 hatte ich auch dieses Jahr so meine Probleme mit dem verwirrenden Nominierungs- und Abstimmungs-Prozedere. Da die von den Veranstaltern bzw. der Experten-Jury vorgeschlagenen Titel eh schon stark bevorzugt sind gegenüber den Titeln, für die man nach eigenem Erachten per PN abstimmen kann, scheint es mir einfacher, sich auf eine feste Zahl nominierter Titel zu beschränken, für die dann alle abstimmen (müssen). Vorschläge für diese festen Nominierungen könnten dann ja im Vorfeld angenommen werden.

    - Dass die Abstimmung auf zwei Foren (Comicforum und Comicguide) verteilt wird, erscheint mir auch etwas unüberlegt, läßt es doch viel Raum für doppelte Stimmabgabe durch jeden, der über Accounts für beiden Foren verfügt.

    - Dass die Abstimmung für den besten Manga und den besten deutschen Manga nur über die Plattform Animexx (mit wiederum eigenen, verwirrenden Stimm-Regeln) möglich ist, zieht eine unnötige Trennlinie zwischen Comics und Manga und führt dazu, dass die User in diesem Forum, die keinen Animexx-Account anlegen wollen, von der Abstimmung ausgeschlossen werden.

    - Die Kategorie "Beste Comicverfilmung" wurde auch 2011 wieder von den internationalen Filmemachern wie auch den deutschen Verleihfirmen komplett ignoriert und mit Nichtanwesenheit gestraft. Wäre es da nicht an der Zeit zu überlegen, ob man eine derartige Kategorie ohne Preisträger nicht streicht zugunsten einer sinnvolleren neuen Kategorie wie z.B. "Bester deutscher Newcomer/Nachwuchskünstler"?
    Geändert von wencotex (25.07.2011 um 16:59 Uhr)

  5. #5
    Moderator Comicfestival München
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Schön, dass die beiden neuen Kategorien Anklang finden. Sehr zu recht, wie ich finde, die Bereich waren bislang zu Unrecht unter- (Manga) bzw. gar nicht (Online) repräsentiert!

    Soweit ich weiß, wird das Abstimmungsprozedere bis zum nächsten Mal verändert werden, auch aus den von dir genannten Gründen. Wie das dann genau aussehen wird weiß ich im Augenblick allerdings noch nicht.

    Zum Thema Abstimmung auf verschiedenen Plattformen: Der Einwand ist grundsätzlich nachvollziehbar, allerdings wäre es genauso ungerecht, ein Forum von vornherein auszuschließen; ein Problem, das du in gewisser Weise ja auch selbst im Bezug auf den Manga-Preis kritisierst. Aber wie bereits geschrieben: Wie das 2013 aussehen wird, kann ich derzeit ohnehin noch nicht sagen.

    Deinen Vorschlag einer Kategorie "Bester deutscher Newcomer/Nachwuchskünstler" finde ich gut, vielleicht lässt sich das ja anregen. Die Filmkategorie könnte ja trotzdem erhalten bleiben.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    Hat Scott Pilgrim als beste Comicverfilmung gewonnen?? Verdient hätte der Film es auf jeden Fall!

  7. #7
    Moderator Comicfestival München
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Leider nicht: Der Preis für die beste Verfilmung ging an (den ebenfalls sehr gelungenen) Kick Ass.
    Alle Preisträger findest du auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt PENG-Preis.

    --------

    Edit:
    Wer die beiden Filme verpasst hat: Im grandiosen Münchner Werkstattkino laufen sie noch bis Mittwoch täglich und zwar direkt hintereinander: Scott Pilgrim um 20:15 und Kick Ass um 22:30!
    Geändert von oskar II (30.07.2011 um 12:21 Uhr) Grund: Ergänzung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •