Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 68

Thema: Invincible

  1. #26
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0
    Weil hier das Thema Qualität angesprochen wurde: die ist erstklassig, da gibt es nichts zu meckern.

    Ich wünsche dem Verlag viel Erfolg, da er eine wirklich schöne Auswahl an Comics plant. Also: kaufen gehen!

  2. #27
    Mitglied Avatar von gerdsen
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    123
    Nachrichten
    0
    Für Nachschub ist gesorgt

    Zitat Zitat von http://fudder.de/artikel/2011/06/10/wie-arbeitet-ein-comic-uebersetzer/


    Was liegt im Moment zum Übersetzen auf deinem Schreibtisch?

    Derzeit arbeite ich an den Bänden 2 und 3 von Invincible, der Superheldenserie von The-Walking-Dead-Autor Robert Kirkman, die in den USA sehr erfolgreich ist und jetzt bei Nona Arte auf Deutsch erscheint - der erste Band ist gerade im Druck und sollte in den nächsten Wochen erhältlich sein.
    Übersetzung von Vince finde ich sehr gut bis auf "Wächter der Welt".
    Könnte im weiteren Verlauf vllt. passen wirkt zunächst aber komisch^^

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    85
    Nachrichten
    0
    Habs von nem Kollegen geliehen.

    Steigert sich die Serie noch? Ich mein es ist erfrischend mal ne Superheldenserie ne naive Superheldenserie zu lesen , die keine abgewrackten oder menschenverachtenden Helden erhält.

    Bis jetzt fand ich es nur nett. Aber irgendwie nicht so meins.

  4. #29
    Mitglied Avatar von gerdsen
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    123
    Nachrichten
    0
    Ja! Die Serie steigert sich sehr.

    In Band zwei (oder ist es drei? kann es nicht genau sagen da ich die UE habe) dürfte der erste große Twist sein der den Status quo ersteinmal total verändert. Bis zu diesem geschehen fand ich es auch so lala... aber danach war ich gefesselt.
    Als ich anfing dachte ich auch hmmm... naja so super wie alle sage ist es nicht.
    Ich kann nur empfehlen am Ball zu bleiben!

  5. #30
    Zitat Zitat von Shadow-Sonic Beitrag anzeigen
    In Band zwei (oder ist es drei? kann es nicht genau sagen da ich die UE habe) dürfte der erste große Twist sein der den Status quo ersteinmal total verändert.
    Das geschieht im zweiten Band.

    Vorher könnte man die Serie für einen zwar gut gemachten, aber doch eher konventionellen Superheldencomic halten. Nach dem zweiten Band ist jedoch klar, dass der Autor weit mehr im Sinn hat als das.

    Ich hatte deshalb ursprünglich vorgeschlagen, die ersten beiden deutschen Bände so zu erweitern, dass sie insgesamt die ersten DREI amerikanischen Paperbacks beinhalten, aber das war wohl aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht möglich. So müssen wir darauf hoffen, dass die Leser etwas Geduld haben, bevor sich die Faszination von INVINCIBLE völlig erschließt.

    Immerhin hat es in den USA funktioniert, ähnlich wie bei Kirkmans THE WALKING DEAD. Beide Serien verkauften sich dort anfangs eher schlecht und standen sogar kurz vor der Einstellung, ehe nach einem Jahr oder so plötzlich die Verkäufe durch Mund-zu-Mund-Propaganda anzogen.
    Marc-Oliver Frisch
    blog | bücher | twitter

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    85
    Nachrichten
    0
    Daran happerts nicht. Vor allem nicht wenn ich die Dinger vermutlich eh "mitlesen " kann.

    Schön das du es zumindest versucht hast.

    In Band 1 fehlte mir eben die Schmissig und Kurzweiligkeit die Kirkmann in Walking Dead und etwa Haunt hatte.

    Noch wirkt es so als hätte Kirkmann sich hier an einer Kindersuperheldenserie versucht. So etwas in dieser Richtung http://www.youtube.com/watch?v=mTYe8cLEOHk . Das hatte ich beim Lesen zumindest im Hinterkopf.

    P.S Battle Pope klingt lustig

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    http://www.fr-online.de/kultur/liter...266/8732082/-/

    Anzumerken sei, dass diese Rezension quasi entgegen alle Widerstände der äußerst hakeligen Pressearbeit des Verlages zustande gekommen ist.

  8. #33
    Moderator Nona Arte Avatar von Nona Arte
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    59
    Nachrichten
    0
    Hi,

    an dieser Stelle ist es vielleicht angebracht ganz offiziell unsere Behandlung von Anfragen für Rezensionsexemplare zu erläutern:
    1. Kontaktaufnahme (Mail, Forum, Facebook oder wie auch immer)
    2. wir überprüfen das Medium (die Zeitung, Internetseite, etc.), in dem die Rezension erscheinen soll
    3. unser Vertrieb versendet nach unserem Ok ein Rezensionsexemplar per Post
    - das sind die Widerstände, die es zu überwinden gilt!

    Danke für die Rezi!

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Ja, nur wenn das OK 14 Tage auf sich warten läßt, weil der Chef im Urlaub ist... Da kann dann auch der Vertrieb nix machen.

    Denn daran, dass es eine größere überregionale Tageszeitung mit zuletzt 122.000 verkauften Exemplaren ist, kann es wohl kaum gelegen haben. Oder ist das zu popelig für euch?

  10. #35
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Ich habe nun auch endlich die Möglichkeit gehabt euren ersten Band von Invincible zu lesen. Sowohl Übersetzung als auch Qualität im Großen und Ganzen wussten zu gefallen.

    Dennoch ist mir eine Sache negativ aufgefallen:
    Liegt es an eurer Verarbeitung oder ist es vielleicht nur bei meinem Exemplar so (Stichwort Mängelexemplar) oder lag es schlicht am Ausgangsmaterial, dass einige Seiten Doppelkonturen im Druck aufweisen? Und nicht nur das, auch Farben sind da gelegentlich verwischt, wo sie es mE nach nicht sein sollten.

    Bis auf diesen Umstand gibt es von mir nur Lob. Macht bitte weiter so.

    p.s.: Ein paar redaktionelle Infos wären noch toll und würden den ohnehin guten Gesamteindruck noch einmal anheben.

  11. #36
    Bernd Weigand hat INVINCIBLE im Blog COMICLESER besprochen:

    Dass Kirkman auch ohne Zombies kann, zeigt er hier. Invincible ist nicht nur ausgesprochen gradlinig erzählt, sondern auch komisch und trägt mitunter parodistische Züge. ... Kirkman hat mit Invincible seine Superhelden-Nische gefunden – was ja bei der ganzen Genreflut nicht mehr ganz so einfach ist. Der Anfang ist sehr unterhaltsam und humorvoll.
    http://www.comicleser.de/?p=548
    Marc-Oliver Frisch
    blog | bücher | twitter

  12. #37
    Mitglied Avatar von Vola :DuDe:
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    835
    Nachrichten
    0
    Ist denn der Septembertermin für Band 2 noch aktuell?

  13. #38
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.554
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Vola :DuDe: Beitrag anzeigen
    Ist denn der Septembertermin für Band 2 noch aktuell?
    ???

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    SIN TITULO
    [klick] NEU
    Adventure TIME 1 | Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER

  14. #39
    Mitglied Avatar von gerdsen
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    123
    Nachrichten
    0
    Würde mich auch interessieren...

    @ Nona Arte
    So macht es keinen Spaß, nehmt euch Cross Cult als Vorbild was Forenbetreuung angeht.
    Generell wären Ankündigungen wann was erscheint nett...

  15. #40
    Moderator Nona Arte Avatar von Nona Arte
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    59
    Nachrichten
    0
    Invincible 2 wird in der zweiten Dezemberwoche erscheinen! Erklärung für die Verspätung: Wir mussten die Produktion ein bisschen "runterfahren", was vor allem an den unter den Erwartungen gebliebenen Verkaufszahlen der ersten Ausgabe liegt!

    Außerdem - coming soon: Ein neuer Flyer mit dem Programm der nächsten Monate! Da sollte dann wieder mehr Klarheit herrschen!

  16. #41
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.554
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Nona Arte Beitrag anzeigen
    Invincible 2 wird in der zweiten Dezemberwoche erscheinen! Erklärung für die Verspätung: Wir mussten die Produktion ein bisschen "runterfahren", was vor allem an den unter den Erwartungen gebliebenen Verkaufszahlen der ersten Ausgabe liegt!

    Außerdem - coming soon: Ein neuer Flyer mit dem Programm der nächsten Monate! Da sollte dann wieder mehr Klarheit herrschen!
    Da hatte mein Händler den richtigen Riecher... Genau das sagte er mir auch... Muss aber auch sagen, dass die Serie nicht soo gut. Aber besser als die "normalen" Superhelden-Comics...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    SIN TITULO
    [klick] NEU
    Adventure TIME 1 | Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER

  17. #42
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    1.712
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Da hatte mein Händler den richtigen Riecher... Genau das sagte er mir auch... Muss aber auch sagen, dass die Serie nicht soo gut. Aber besser als die "normalen" Superhelden-Comics...

    C_R
    Das steigert sich noch. Die ersten Ausgaben befinden sich noch im Durchschnittsbereich; aber dann legt der gute Kirkman richtig los...

  18. #43
    Mitglied Avatar von Mogwai
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Am großen Kanal
    Beiträge
    221
    Nachrichten
    0
    Ich warte auf die zwei und freu mich drauf. Hoffentlich versandet die Veröffentlichung nicht! Das wäre sehr schade.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.008
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Nona Arte Beitrag anzeigen
    Invincible 2... was vor allem an den unter den Erwartungen gebliebenen Verkaufszahlen der ersten Ausgabe liegt!

    Das ist leider bei vielen amerikanischen Serien so, die dort anscheinend so gut laufen, dass sie immer weiter präsent sind, aber hier werden sie nix.

    Beispiele dafür sind u.a. Kabuki, Usagi Yojimbo oder Sweet Tooth. Allles Serien die hier entweder garnicht erscheinen, ein Schattendasein führen oder eingestellt wurden.
    Das führt natürlich dazu, dass man vorsichtiger wird und sich dann doch lieber das Original holt.
    ... ich bin dann mal weg.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    1.712
    Nachrichten
    0
    Vorschlag von meiner Seite: einfach die Bände um ein vielfaches dicker machen. Vorteil:

    1. Der von Zweifel geplagte Leser kommt schneller in den Genuss der guten Geschichten und bliebt am Ball
    2. Dem Argument "das-wird-eh-nicht-komplett-in-Deutschland-erscheinen" kann man damit eher entgegenwirken


  21. #46
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.554
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Vorschlag von meiner Seite: einfach die Bände um ein vielfaches dicker machen. Vorteil:

    1. Der von Zweifel geplagte Leser kommt schneller in den Genuss der guten Geschichten und bliebt am Ball
    2. Dem Argument "das-wird-eh-nicht-komplett-in-Deutschland-erscheinen" kann man damit eher entgegenwirken
    3. Senkt die Druckkosten. Die Differenz durch zwei teilen. Einen Teil schenkt ihr uns den anderen behaltet ihr und alle sind glücklich...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    SIN TITULO
    [klick] NEU
    Adventure TIME 1 | Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    6.041
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    39
    nachteil: ein teureres endprodukt, dessen preis die kaufbereitschaft einiger übersteigt.


    Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (Friedrich Hollaender)

  23. #48
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.554
    Nachrichten
    26
    Wer Comics liest, weiß das dies kein billiges Hobby ist. Und wenn mehr Einzelhefte in einem Band sind, verlängert sich auch der Zeitraum zwischen den Bänden. Und "Invincible" gehört auch glaube ich nicht zu den Serien, die man spontan mitnimmt, weil mal Lust an einem Comic hat...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    SIN TITULO
    [klick] NEU
    Adventure TIME 1 | Bella Star trifft KALA! - HC | MIRACLEMAN & SILVER SURFER

  24. #49
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    Also ich muss auch noch mal an alle appellieren jetzt nicht mit der Serie aufhören. Wer Superhelden mag muss Invincible lesen. Meines Erachtens die Serie schlechthin! Besonders die Entwicklung von Ryan Ottley als Zeichner ist auch beeindruckend. Bleibt am Ball, es wird immer besser, versprochen.

  25. #50
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Tromaville
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Okay, das ist mal eine sehr ehrliche Antwort. Die meisten Verlage machen aus den Verkaufszahlen immer ein ziemliches Geheimnis - Und das wohl auch aus gutem Grund. Es wirkt nämlich nicht gerade sehr verkaufsfördernd zu wissen das die Serie schlecht läuft und daher zu jeder Zeit eingestellt werden könnte. Ich mach mir da jedenfalls keine große Hoffnung mehr.

    ...allerdings verwundert mich die Tatsache auch nicht, denn es findet ja fast überhaupt keine Werbung statt. Und ständige Verschiebungen, kaum Infos und genrelle Geheimniskrämerei tun da nur noch ihr übriges. Ich denke "Invincible" hat durchaus das Potential in Deutschland gut zu laufen - Man müsste halt nur wissen das es hier überhaupt läuft und wann die Folgebände erscheinen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.