Seite 23 von 30 ErsteErste ... 131415161718192021222324252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 575 von 744

Thema: Thorgal

  1. #551
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    3.720
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Man sollte vor allem an chinesische Käufer denken, die das Album ihren Kindern vorlesen wollen und so auf unüberwindbare Hindernisse stoßen. Besonders krass war diese Problematik schon in den 70ern bei "Die ruhmreichen Rächer" von Williams. Schade, daß die Verlage seit damals offenbar nichts dazugelernt haben.
    Ja, ein regelrechter Skandal! Jemand sollte ein Thread öffnen. Ich würde es ja machen. Bin aber zu faul.
    Geändert von Schreibfaul (01.06.2013 um 23:53 Uhr)

  2. #552
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    197
    Nein, ein Skandal ist das doch nicht. Ein Skandal ist "Das Land Qua" gewesen

    Aber immerhin kann Splitter im Gegensatz zu Carlsen zählen, so dass "Der Sohn der Sterne" wieder Band 7 ist.

  3. #553
    Habe grad' Lupine 2 gelesen und....mann sah der Fenrir ganz am Ende bescheuert aus. Irgendwie komisch, da der Zeichenstil sonst eigentlich ganz gut ist...oO' Musste direkt nen Lacher unterdrücken.

  4. #554
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    611
    Und inhaltlich zu "Der Herr der Berge": ein wenig verwirrend, wie immer, wenn man zeitspringt mit den Lesern. Macht großen Spaß, diesen Van Hamme zu lesen ...

  5. #555
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    3.314
    Zuerst der erste Band aus Thorgals Jugend und dann der komplette Zyklus (Band 9 bis 13) rund um Kriss de Valnor im Land Qa. Was will ich mehr? War heute ein echt perfekter Comic-Vormittag. Nach gut zwanzig Jahren habe ich diese Bände der Hauptreihe abermals gelesen und bin abermals total gefesselt. Geniale Geschichten, für viele Fans die beste Phase und der absolute Höhepunkt im Thorgal-Universum. Und auch der erste Band aus Thorgals Jugend hat mich komplett begeistert. Leider muss ich nun warten, bis sich dieser Handlungsstrang rund um göttliche Zauberei auflösen wird.

  6. #556
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    7.530
    Bei Facebook wurde das finale Cover von Thorgal 34 gepostet: https://www.facebook.com/photo.php?f...levant_count=1

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #557
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    3.314
    Jetzt bin ich wieder auf gleich. Am Wochenende habe ich in einem Rutsch Aaricia, Herr der Berge und Lupine verschlungen. Erinnerungen wurden wach und ich habe die Bestätigung erfahren, weshalb die fantastischen Abenteuer Thorgals zu meinen absoluten Favoriten zählen.
    Wunderbar finde ich natürlich auch die üblichen Zusatzinformationen und Hintergrundgeschichten die in jedem fünften Band gebracht werden und hier Band 16 bereichern. Unglaublich, wie lange sich der Wikinger schon erfolgreich am Markt bewährt. Ein bißchen nostalgischer Abgesang und Wehmut auf diverse zu Grabe getragene frankobelgische Magazine wie Tintin hat sich bei mir breit gemacht, aber alles hat mal seine Zeit.

    Jetzt genieße ich die wunderschönen Ausgaben von Splitter und warte Monat für Monat auf die neue Dosis aus Thorgals Universum aus dem hohen Norden. Die alten Carlsen-Alben hat mein kleiner Bruder geerbt und der darf sie nun behalten.

  8. #558
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Jetzt hab ich den letzten erschienen Band gelesen und bin traurig.

    Es kommt ja nun ein längerer Zyklus. Im nächsten Halbjahr bringt Splitter aber nur eine Ausgabe davon raus. Wenn das so weiter geht, dauert es Jahre, bis die Serie komplett ist.
    Ich bis ersthaft am Überlegen, ob ich meine Carlsen-Ausgaben weiterlese und auf den Kauf der Neuauflagen verzichte.

    Liebe Splitter-Macher: Bitte überdenkt noch mal den Erscheinungsrhythmus!!!

  9. #559
    Was gibt es da zu überdenken ? – Vor allem ist das ja vor Allem aus Frankreich abhängig oder?
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  10. #560
    Mitglied Avatar von affentanz
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Speerspitze des Kommandos
    Beiträge
    1.025
    Von Frankreich hängt da diesmal gar nichts ab. Die Alben sind ja schon seit Jahren am Markt.

  11. #561
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Neue Geschichten werde ich weiter kaufen.

    Nur bei den Neuauflagen der älteren Bänd überlege ich...

  12. #562
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    3.720
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Neue Geschichten werde ich weiter kaufen.

    Nur bei den Neuauflagen der älteren Bänd überlege ich...
    Mir wäre der monatliche Rythmus auch lieber. Andererseits, welcher Verlag bringt schon eine Serie im Zweimonatsrythmus raus?! Das ist jammern auf hohen Niveau...
    Mal abgesehen davon, kein Vergleich zwischen der Carlsen und der Splitter Ausgabe...

  13. #563
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    197
    Die Alben 1-16 sind bereits bei Splitter erschienen. Der Rest ist eh nicht so gut, also muss man sich nicht beeilen.

  14. #564
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.460
    Naja ursprünglich hies es ja das "mindestens" ein Thorgal pro Monat erscheinen sollte - und ja natürlich ist das ein ambitioniertes Projekt und "eigentlich" kann man mit einem Zweimonatsrythmus auch gut leben.

    Aber auch ich sehe das leider ähnlich wie jo.wind sehr schade das von den alten Ausgaben im neuem Jahreshalbprogramm leider nur eine Neuauflage erfolgt :-(

    Naja, aber so wie ich Splitter kenne wird der Output dann im nächsten Halbprogramm wieder auf 6 Thorgal Alben erhöht werden *hoffentlich* :-)

  15. #565
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    3.720
    Zitat Zitat von Thor3000 Beitrag anzeigen
    Die Alben 1-16 sind bereits bei Splitter erschienen. Der Rest ist eh nicht so gut, also muss man sich nicht beeilen.
    Sehe ich überhaupt nicht so; mir fällt spontan keine Serie an die über 33 (!) Bände ein derart hohes Niveau hält. Natürlich sind manche besser als andere, aber das liegt ja in der Natur der Dinge.
    Und die "Geschichte" mit Thorgal und Kriss de Valnor kommt erst noch... Ich will mal nicht zu viel "spoilern" ;-)

  16. #566
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Und die "Geschichte" mit Thorgal und Kriss de Valnor kommt erst noch... Ich will mal nicht zu viel "spoilern" ;-)
    Das meinte ich mit längerem Zyklus. Bis der erschienen ist bei einem Band im Halbjahr.

  17. #567
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Andererseits, welcher Verlag bringt schon eine Serie im Zweimonatsrythmus raus?! Das ist jammern auf hohen Niveau...
    Wenn andere Verlage Gesamtausgaben mit je 3-4 Alben Inhalt pro Band halbjährlich rausbringen ist das für mich eine schnelle Erscheinungsweise.

  18. #568
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    3.720
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Wenn andere Verlage Gesamtausgaben mit je 3-4 Alben Inhalt pro Band halbjährlich rausbringen ist das für mich eine schnelle Erscheinungsweise.
    Der Vergleich von Einzelbände und GA hat aber schon was von Äpfel und Birnen...

  19. #569
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    105
    Das alles ist aber schon Jammern auf ganz hohem Niveau. Solange man noch nicht 80 ist, sollte man sich in Geduld üben. Die Neuausgaben von Thorgal sind einfach klasse. Ich bereue keine Sekunde, die alten Carlsen-Ausgaben weggegeben zu haben und jetzt ein wenig länger als erwartet auf die neuen Bände warten zu müssen.
    w

  20. #570
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Dann bleib ich auf meinem hohen Niveau:

    Selbst Splitter hat Storm und Comanche im 2-monatlichen Rhythmus raus gebracht.
    Bei Thorgal fehlen noch 14 Geschichten. Bei einer Neuauflage im Halbjahr muss ich 7(!) Jahre warten, bis die Serie wieder komplett ist.
    Nur, damit kein Missverständnis aufkommt: Auf neue Geschichten zu warten, die erst gezeichnet werden müssen ist OK.

    Zu Äpfel mit Birnen: Mir als Leser kommt es auf die Menge des Inhalts an, so sind 3 Alben 3 Alben, ob jetzt einzeln oder im Sammelband.

  21. #571
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    396
    Mal eine kleine aber wichtige Korrektur: bisher erschien ein Band des THORGAL UNIVERSUMS pro Monat. Im letzten Jahr waren es somit auch nur 8 "echte" Thorgal Bände und nicht 12. Jetzt kommt halt alle 2 Monate ein Band aus dem Universum.
    Der Band 34 ist komplett neu, oder habe ich das falsch verstanden? Somit sollte dann vermutlich im nächsten Katalog wieder 2 alte Thorgals enthalten sein. Ganz am Anfang der Splitter-Thorgal Veröffentlichung gab es auch ein paar neue Bände (30+). Somit ist das keine soo schlimme Verschlechterung des Veröffentlichungszeitraums wie hier manchmal dargestellt wird.

  22. #572
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    7.530
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Bei Thorgal fehlen noch 14 Geschichten. Bei einer Neuauflage im Halbjahr muss ich 7(!) Jahre warten, bis die Serie wieder komplett ist.
    Ääh, bleib mal ganz cool! Splitter bringt alle 2 Monate genau EINEN Thorgal-Titel! Da es aber Spin-Offs gibt, werden die mit in die Veröffentlichung intigriert! Und du musst bedenken, dass Band 34 auch erscheint und bis Band 35 erscheint, dauert es noch ein wenig wo somit im Halbjahr ZWEI Thorgals erscheinen. Macht somit nur noch 3,5Jahre...
    Aber auch das ist völlig in Ordnung. Ist ja nicht so, dass es auf dem deutschen Comicmarkt Nachschubmangel herrscht!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  23. #573
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    740
    Im Jahr 2012 kamen 12 Bände raus.
    Wird die jetzige Veröffenlichungsweise beibehalten, kommen nur noch 6 Bände im Jahr raus.
    Da, wie Ihr anmerkt auch Neuerscheinungen und Spin-Offs dabei sind, bleiben nicht mehr viele Programmplätze für Nachdrucke übrig.
    Das meine ich!

    Im übrigen gebe ich dir recht:
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so, dass es auf dem deutschen Comicmarkt Nachschubmangel herrscht!C_R
    Ich muss ja nicht Neuauflagen kaufen, wenn ich die Geschichten schon im Schrank habe.

  24. #574
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    3.720
    Spin-Off's Bände sollten weniger sein: Lupine ist abgeschlossen, von Die Jugend fehlt der Abschlussband und mehr als ein Kriss de Valnor pro Jahr wird wohl nicht erscheinen; d.h. 14/5 = 2,3. d.h. max. 3 Jahre.

  25. #575
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    197
    33-17=16
    16/4=4
    In 4 Jahren ist die Serie also komplett (Neuerscheinungen nicht mitgerechnet).
    Wenn man noch die restlichen 4 Kriss de Valnor mitrechnet, dann dauert es wohl 5 Jahre.

Seite 23 von 30 ErsteErste ... 131415161718192021222324252627282930 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •