Seite 40 von 40 ErsteErste ... 3031323334353637383940
Ergebnis 976 bis 997 von 997
  1. #976
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Ich meine zusätzlich jetzt zu Robinausdemwald und Leonardo und Sammy und Jack und Dein Freund und Helfer und diesem Ulysse!-Hampel.
    Von "Sammy und Jack" kenne ich nur die Taschenbücher aus den Kauka Zeiten. Ja, würde ich auch noch mal gerne lesen. Wo du gerade "Dein Freund und Helfer" ansprichst... die Feest Alben lese ich gerade aktuell mir nochmal durch... wirklich erstklassige Gags. Gibt es da eigentlich im Original mehr Geschichten, als die 8 Alben? Ja, diese Serie hätte wirklich eine Neuauflage verdient und wäre bei toonfish gut aufgehoben.

  2. #977
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.085
    Es gibt leider nur die acht Alben auf Deutsch sowie einige Gags in der Fix und Foxi. Aber im Original gibt es ne Reihe mehr. Von L'Agent 212, wie er im Original heißt gibt es 29 Alben. Auch einige Gesamtausgaben, aber die enthalten glaube ich nur ein Konglomerat des Best Ofs. Sowas würde ich nicht gerne sehen, sondern etwas das den Namen "GESAMTAUSGABE" auch verdient. Das wäre sehr gut bei Toonfish aufgehoben.

    Ebenso wie Sammy und Jack, im Original Sammy. Hier gab es lediglich 10 Alben von Carlsen, 2 vom Schott-Verlag glaube ich und dort wurde sie dann nach zwei Alben eingemottet. Es gab dann noch ein paar Stories in den Fix und Foxi, die hier nicht als Alben vorliegen. Insgesamt wurden im Original 40 Alben veröffentlicht. Es gibt im Original mit Tout Sammy wohl auch eine Gesamtausgabe. Aber ob die komplett ist, weiß ich nicht. Toonfish sollte sich daran aber kein Beispiel nehmen, sie sieht covertechnisch nicht wirklich schön aus. Eine Reihe, die ich vorbehaltlos empfehlen kann, nicht nur aufgrund der Charaktere sondern insbesondere aufgrund des Settings.

    Von Robin Dubois (Robinausdem Wald) gibt es neben YPS und Fix und Foxi sowie einiger deutscher Alben, letztlich ja von Splitter ein Best Of insgesamt 22 Alben im Original sowie einiger Best Of. Hier wäre auch eine Gesamtausgabe angebracht.

    Leonard hat 47 Alben im Orignal sowie einige Best Ofs. Aber ich glaube auch hier gibt es Gesamtausgaben im Original. Was die beinhalten, weiß ich allerdings nicht so genau.
    Geändert von J.Archer (19.01.2017 um 13:38 Uhr)

  3. #978
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.845
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Es gab dann noch ein paar Stories in den Fix und Foxi, die hier nicht als Alben vorliegen. Insgesamt wurden im Original 40 Alben veröffentlicht. Es gibt im Original mit Tout Sammy wohl auch eine Gesamtausgabe.
    Sammy hatten wir vor einem und vor ca. drei Jahren
    mit Dupuis besprochen. Es existieren leider keine
    durchgängigen Druckdaten.

    Denn die "Tout"-Bände sind teilweise sehr alt und
    wohl noch mit klassischen Druckfilmen erstellt
    worden.

  4. #979
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.901
    Das bedeutet im Klartext wir können die Hoffnung begraben?

  5. #980
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.085
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Sammy hatten wir vor einem und vor ca. drei Jahren
    mit Dupuis besprochen. Es existieren leider keine
    durchgängigen Druckdaten.

    Denn die "Tout"-Bände sind teilweise sehr alt und
    wohl noch mit klassischen Druckfilmen erstellt
    worden.

    Ich habe ja keine Ahnung wie sowas läuft aber es gibt teilweise Bände die Material von uralten Comiczeitungen aufwerten. Ist es nicht möglich sich die betreffenden Comicseiten abzuscannen und dann auf Papier zu bannen ggfs mit Qualitätseinbußen? Die Funny-Serien Sammy, Robin, Pickwick, Natascha müssen doch alle um die gleiche Zeit erschienen sein. Warum ist das bei alten Reihen mal möglich und mal nicht? Es wäre eine Schande diese Comicreihe zu begraben und sie auf ewig unvollendet lassen.
    Geändert von J.Archer (19.01.2017 um 22:17 Uhr)

  6. #981
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.818
    Lasst doch die Franzosen die nächsten Jahre daran rumbasteln und alles digitalisieren. Jetzt und sofort die nächsten 2 Jahre muss nicht alles erscheinen. Kommen wird Sammy und Jack auf jeden Fall noch.
    Alles nacheinander so wie es digitalisiert wird!

  7. #982
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.866
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Es gibt leider nur die acht Alben auf Deutsch sowie einige Gags in der Fix und Foxi.
    Von "Dein Freund und Helfer" ist danach auch im Zack-Magazin noch einiges Material erschienen.
    Hier findet sich eine Auflistung:

    http://www.zack-magazin.com/index.ph...lexikon#zack_d

  8. #983
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.845
    Zitat Zitat von J.Archer Beitrag anzeigen
    Warum ist das bei alten Reihen mal möglich und mal nicht?

    Weil die Vorlagenqualitäten nicht immer gleich sind...

    ... und weil (auch nicht ganz unwichtig) der Lizenzgeber
    nicht selten darauf besteht, dass "er" selbst
    digitalisiert (meistens dann, wenn z. B. Lithofilme existieren),
    aber der Auftraggeber (in dem Falle also wir) den
    Aufwand "fürstlich" bezahlen müsste.

    Scannt er jedoch vor dem Lizenzvertrag selbst (also
    im Eigenauftrag), dann bleibt es in der Regel bei den
    üblichen Datengebühren.

    Nur der Unterschied macht gleich mal bis zu 1.000.-
    Euro für 48 Seiten aus. Im Falle von Sammy und Jack
    können das bei einer GA bis zu 3.000.- je Band sein.
    Für die gesamte Reihe also auch gerne bis zu
    20.000.- Euro. ... Kalkulativ ein "No go"!

  9. #984
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.085
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Weil die Vorlagenqualitäten nicht immer gleich sind...

    ... und weil (auch nicht ganz unwichtig) der Lizenzgeber
    nicht selten darauf besteht, dass "er" selbst
    digitalisiert (meistens dann, wenn z. B. Lithofilme existieren),
    aber der Auftraggeber (in dem Falle also wir) den
    Aufwand "fürstlich" bezahlen müsste.

    Scannt er jedoch vor dem Lizenzvertrag selbst (also
    im Eigenauftrag), dann bleibt es in der Regel bei den
    üblichen Datengebühren.

    Nur der Unterschied macht gleich mal bis zu 1.000.-
    Euro für 48 Seiten aus. Im Falle von Sammy und Jack
    können das bei einer GA bis zu 3.000.- je Band sein.
    Für die gesamte Reihe also auch gerne bis zu
    20.000.- Euro. ... Kalkulativ ein "No go"!

    Ja, das kann ich nachvollziehen. Das wäre wirtschaftlicher Selbstmord. Selbst für Toonfish und ich denke mal, dass die Verhandlungen vor ein und drei Jahren deshalb scheiterten. Aber damit schießt sich der Originalverlag ins eigene Knie und handelt selbst unwirtschaftlich. Er hat nämlich eine Serie, die es "nicht mehr gibt". Und das ist totes Kapital. Es gibt aber einen deutschen Verlag, der es für seine Leser haben will und Geld dafür bietet.

    Jetzt kann man das machen was der Originalverlag macht. Er macht einen auf Ferengi und wirs unverschämt. Bekommt aber nix weil ihr das verständlicherweise nicht mitmacht.

    Oder er reißt sich zusammen, rettet das Originalmaterial und digitalisiert es mal (ich denke das der Originalverlag derart groß ist und das im eigenen Haus machen kann) und kann es wie Ihr und Pi kwick neu auflegen und zwar in besserer Verfassung und verdient im eigenen Land und im Ausland an Euch Geld zum vernünftigen Preis. Zeigt sich der Verlag denn unentwegt unvernünftig oder habt ihr zwischen den Verhandlungen mal etwas Verstand bemerkt?

    Ist das auch der Grund warum zB Leonardo, Robin Dubois oder Freund und Helfer nicht bei Euch erscheinen?

  10. #985
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.294
    http://donlawrencecollection.nl/?page_id=84&lang=en
    Bitte! Ihr seid unsere letzte Hoffnung! Der Timpe Tampert wurde jetzt digitalisiert und hält in dieser Neuauflage schon beim zehnten Band. Zeit zum Aufspringen und zum Trittbrettfahren. Wer außer Toonfish kann das sonst stemmen?

  11. #986
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.818
    Schöner geht es wirklich nicht. Einzelbände...

    https://www.bedetheque.com/BD-Sorcel...es-169337.html

    oder gleich so:
    https://www.bedetheque.com/BD-Sorcel...le-184374.html

    Guarnido sagt mir auch was...scheint auch nicht so ein schlechter zu sein

  12. #987
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.818
    Wären 4 wundervolle Bände. Der 1 erschien schon bei einem Nr.1 Veröffentlichungs Verlag.

    https://www.bedetheque.com/BD-Famill...re-252186.html

  13. #988
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.411
    Blog-Einträge
    1
    Das ist aber mal nett ausgedrückt, jelly. Und von daher tue ich mich schwer diesen Verlag (egal welches Programm er macht) so hochzujubeln, wie es aktuell geschieht! Aber das Thema hatten wir ja schon mehr als einmal :-(

  14. #989
    Von Pittje Pit (Brammetje Bram / Colin Colas) erscheint gerade in Holland bei Arboris eine Gesamtausgabe, würde gut ins Toonfish Programm passen, oder?
    http://www.stripspeciaalzaak.be/beel...tje-Bram-2.jpg

  15. #990
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.458
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Schöner geht es wirklich nicht. Einzelbände...

    https://www.bedetheque.com/BD-Sorcel...es-169337.html

    oder gleich so:
    https://www.bedetheque.com/BD-Sorcel...le-184374.html

    Guarnido sagt mir auch was...scheint auch nicht so ein schlechter zu sein

    Den hatte ich auch schon vor Jahren an dieser Stelle mal vorgeschlagen. Wundert mich wirklich, dass dieser putzige Guarnido-Titel es bislang nicht geschafft hat...

  16. #991
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.155
    Meine mich dunkel zu erinnern , dass irgendwo als Band 1 damals frisch erschien hier im Forum, glaube die damals zuständigen Redakteure bei Carlsen oder Ehapa , diesen Wunsch sehr ablehnend wohl aufgrund der dünnen oder schlechten eher sehr kindlichen Story waren.
    Allerdings hatte man das wohl auch im direkten Vergleich wegen des Zeichners zu Blacksad gesehen und dementsprechend wurde glaube ich auch dort wohl bei Carlsen der Vorschlag gemacht
    Geändert von Huckybear (05.03.2018 um 17:02 Uhr)

  17. #992
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.458
    Wäre sicherlich eher ein Comic für die Kindercomics-Sparte von toonfish. Aber kindlicher als Benjamin, Er war einmal... oder Miez miez miez ist das auch nicht.

  18. #993

  19. #994

  20. #995
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.684
    Sieht nett aus. Würde ich meinem Neffen kaufen, wenn er gefallen äußern würde... ☺

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  21. #996
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    524
    Wir es einen Nachdruck von Johann und Pfiffikus 4+5 geben?

    Wunsch: Pierrot et la lampe

  22. #997
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.479
    Der Neudruck von Johann und Pfiffikus 4 kommt Ende des Monats über PPM.

Seite 40 von 40 ErsteErste ... 3031323334353637383940

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •