Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 52
  1. #26
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    dann nutze ich mal die Gelegenheit und stelle meine Frage hier rein:

    Ich suche einen guten Science Fiction Comic, mein einer relativ glaubhaften Story. Am besten eine gesellschaftskritische Dystopie o.ä.

    Zuletzt habe ich die Aldebaran/Betelgeuze Serie von Leo gelesen und war sehr davon angetan. Seine neue Serie werde ich wohl auch noch lesen.

    Nicht ganz so begeistert war ich z.B. von den John Difool Comics, zeichnerisch sehr ansprechend, aber die Story und der Schreibstil sind nicht mein Geschmack (zu abgedreht).

    Als Filme kann ich noch sowas wie Soylent Green und Omega Man nennen, falls es weiterhilft.

    Über Vorschläge zu Comic Sci-Fi Dystopien würde ich mich also sehr freuen

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    6.139
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    40
    evtl. könnte dir "Golden City" gefallen. selber verlag wie leo.

    DIE comic-dystopie schlechthin ist natürlich TRANSMETROPOLITAN.
    ist allerdings eine amerikanische heftchenserie (keine superhelden, immerhin!) und auf deutsch schwierig zu bekommen.
    dystopische frankobelgier wären zB noch die JEREMIAH-alben von Hermann. ansonsten schau mal ins splitter-programm bzw. deren forum hier.

    wenn dir JOHN DIFOOL zu abgedreht ist, brauchen wir dir wahrscheinlich auch nicht die anderen moebius-comics, zB ARZACH bei Cross-Cult zu empfehlen?

    Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (Friedrich Hollaender)

  3. #28
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Erstmal vielen Dank für die Tipps! Golden City sieht wirklich sehr interessant aus, ich denke da werde ich mir die erste Ausgabe zulegen. Jeremiah könnte mir auch gefallen.
    Die Moebius Comics gefallen mir zeichnerisch sehr und ich muss zugeben, dass ich nur die ersten beiden Difool Bände gelesen habe, aber sie haben mich einfach nicht fesseln können.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.221
    Nachrichten
    0
    Die sind doch gar nicht sooo abgedreht. Richtig hirnrissig wird es doch erst in den späteren Bänden.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  5. #30
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    Ich mag sehr gerne frankobelgische Comics. Gelesen habe ich bisher "Djinn" und "Der Killer".

    Diese Serien ähneln sich natürlich überhaupt nicht, aber vielleicht kann mir jemand Comics empfehlen, die in die jeweilige Richtung gehen bzw. lesenswerte frankobelgische Comics allgemein.



    Gesendet von meinem Legend mit Tapatalk

  6. #31
    hi snooker,

    probier mal "skarbek" von schreiber&leser aus:
    http://www.schreiberundleser.de/inde...6e7bb46d#tag52

    super zeichnungen und eine tolle handlung

  7. #32
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    Danke für den Tip. Vom Zeichenstil ist es nicht ganz mein Fall, aber ich werde mal reinschauen.

    Gesendet von meinem Legend mit Tapatalk

  8. #33
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0

    Suche für einen Freund

    Hallo

    Ich bin so froh dass ich diesen Thread gefunden hab! Kenne mich in der Comicwelt so gut wie gar nicht aus und hoffe auf eure Hilfe. Ich möchte einem Freund von mir (er ist Ende 20) einen Comic schenken und weiß nur, dass er u.a. französische und belgische Comics mag und vor allem welche mit anspruchsvoller Story, am besten etwas mit philosophischem Inhalt! Außerdem hab ich gehört, dass er z.B. gern Comics von Marc-Antoine Mathieu mag (aber ich glaube von ihm kennt er so ziemlich alles).

    Vielleicht kann mir ja jemand nen Tip geben, welcher Zeichner, welche Reihe oder sogar welcher spezifische Comic ähnlich gut ist bzw. hinsichtlich Zeichenstil und Story ähnlich? Gern auch neuere und/oder unbekanntere Sachen, da ich dann weniger Gefahr laufe, dass er das schon hat. Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar und wünsche euch schonmal ein schönes WE.

    Viele Grüße,
    Newco

  9. #34
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.852
    Nachrichten
    2
    Hier mal, was mir spontan eingefallen ist:

    Ich habe Adolf Hitler getötet

    Die wundersamen Abenteuer von Vincent van Gogh: An vorderster Front

    Möglicherweise auch Blast - aber der ist noch nicht erschienen (und außerdem der Beginn einer Serie). Dürfte aber sonst recht gut passen (Und die Chance dass er den schon hat ist auch gering).

    Grundsätzlich bist du im Reprodukt Programm glaube ich schon mal sehr gut aufgehoben.
    Geändert von the_rooster (27.04.2012 um 19:27 Uhr)

  10. #35
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.184
    Nachrichten
    0
    Wenn er sich für Philosophie interessiert, wäre dies mein Kandidat: http://www.atrium-verlag.com/index.php?id=85/

  11. #36
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank schonmal an Hinnerk und the_rooster!! Ich schau mir die Vorschläge mal an und hoffe, dass ich abschätzen kann, was ihm gefallen könnte

  12. #37
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.852
    Nachrichten
    2
    Habe grad gesehen, dass ich für Blast aus Versehen den französischen Link angegeben habe... hier also der zur deutschen Ausgabe.

  13. #38
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe gerade die Mini-Serie "Der Schimpansenkomplex" aus dem Splitter Verlag gelesen und bin ziemlich begeistert.

    Die Frage: Gibt es ähnliche realistische Sci-Fi Comics?
    Der Schimpansenkomplex spielt in relativ naher Zukunft und handelt von der ersten menschlichen Marslandung. Durch die Glaubwürdigkeit hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, sollte es ähnlich glaubwürdige Sci-Fi Comics geben wäre ich für jeden Tipp dankbar

  14. #39
    Mitglied Avatar von Harry Haller
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Calw
    Beiträge
    757
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Therapy Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe gerade die Mini-Serie "Der Schimpansenkomplex" aus dem Splitter Verlag gelesen und bin ziemlich begeistert.

    Die Frage: Gibt es ähnliche realistische Sci-Fi Comics?
    Der Schimpansenkomplex spielt in relativ naher Zukunft und handelt von der ersten menschlichen Marslandung. Durch die Glaubwürdigkeit hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, sollte es ähnlich glaubwürdige Sci-Fi Comics geben wäre ich für jeden Tipp dankbar

    Heiligtum geht in ähnliche Richtung.

    http://www.splitter-verlag.eu/heilig...-nebraska.html

  15. #40
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo,
    wenn mir ein Comic-Experte helfen könnte, einen bestimmten Comic zu finden, wäre das absolut klasse.
    Irgendwann zwischen 1989 und 1994 habe ich in Ost-Westfalen eine Wundertüte gekauft, in der auch ein (A4-großes) Comic-Heft war. In der Geschichte ging es um einen Geheimagenten aus dem Westen, der in einem (Ostblock?-) Unrechtsstaat unterwegs ist. Gezeichnet waren die Figuren entfernt ähnlich den Fix und Foxi-Figuren. Das Heft war wahrscheinlich Teil einer Reihe oder Serie. Der Comic war irgendwie schräg, inhaltlich starker Tobak, aber von der Aufmachung her an Kinder und Jugendliche gerichtet.

    Kennt den zufällig jemand?
    Ganz vielen Dank im Voraus!

    Sebastian

  16. #41
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.275
    Nachrichten
    6
    Das hier?


  17. #42
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo und vielen Dank,
    aber der war es leider nicht.
    Der Comic war "kindlicher/jugendlicher/netter" gezeichnet, trotz des unpassenden Themas.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Bernd Frenz
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    428
    Nachrichten
    0
    Damit wird doch wohl nicht der gute, alte Rataon gemeint sein?



    Allerdings ist der Inhalt nicht "heftig".

    Agent 327 fiele mir noch ein, aber der ist nicht im Entferntesten wie Fix & Foxi gezeichnet...


  19. #44
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.221
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Das hier?

    Das Cover schon an Comic Guide geschickt? Da fehlt es aktuell.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #45
    Mitglied Avatar von 1_of_5
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    92
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    nach langer Zeit habe ich meine Comic-Leidenschaft reaktiviert und suche nun neuen "Stoff".
    Da ich mit altbewährtem Material wieder angefangen habe, suche ich nun erst einmal Serien mit ähnlicher Thematik/Story und ähnlichem Zeichenstil.
    Z. Zt. wieder im Abo:
    Witchblade
    Darkness
    Fathom IV

    Alles US-Abos, zum kennen lernen darf es aber auch ruhig in deutsch sein.

  21. #46
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Hallo Comic-Freunde,


    es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann. Mein Mann erzählt mir seit Jahren immer wieder von einem Comic aus seiner Kindheit, den er nicht mehr finden kann. Dieser Comic hat ihm so viel bedeutet, dass ich ihm nun gerne einen auf seinen nächsten Geburtstag schenken möchte. Leider kann er sich nur noch an folgende Einzelheiten erinnern:

    Der Comic ist auf eine sehr düstere Art gezeichnet - wahrscheinlich beginnt der Titel mit "Die Saga von..." oder "Die Legende von..." - bei jeder Ausgabe war ein Teil eines Spiels beigelegt (Spielbrett, Spielkarten o.Ä.) - die Hauptfigur ist eine Art Mischung aus einem Tiger und einem Menschenjunge - Es hat mehrere Figuren, die Mischungen aus Menschen und Tieren sind - die Figuren sind alle in einer Welt gefangen, die nicht ihre Heimatwelt ist - alle sind in der gleichen Welt gefangen und haben unterschiedliche Heimatwelten.

    Ich hoffe sehr, mir kann jemand weiterhelfen mit weiteren Informationen, dem Namen des Comics oder evt. sogar, wo ich diesen finden kann.

    Für sämtliche Bemühungen danke ich vielmals.

    Ps: Habe lange nach dem richtigen Thread gesucht, hoffe das ist er

  22. #47
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Hi, ich suche amerikanische oder europäische Comic mit dem Hauptgenre "ROMANTIK", wenn ihr Titel kennt, wäre ich dankbar wenn ihr sie mir schreibt! Danke!

  23. #48
    Mitglied Avatar von Harry Haller
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Calw
    Beiträge
    757
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Weißer-Panda Beitrag anzeigen
    Hi, ich suche amerikanische oder europäische Comic mit dem Hauptgenre "ROMANTIK", wenn ihr Titel kennt, wäre ich dankbar wenn ihr sie mir schreibt! Danke!

    Die Epoche oder der Gefühlszustand?

    Mal ausgehend von letzterem:

    - Gemma Bovery: http://www.reprodukt.com/produkt/gra.../gemma-bovery/

    - ... Herrn Hase 6: http://www.reprodukt.com/produkt/com...lingserwachen/

    - Lulu- Die nackte Frau: http://www.splitter-verlag.eu/lulu-die-nackte-frau.html

    - Sonnenfinsternis: http://www.splitter-verlag.eu/sonnenfinsternis.html

    -

  24. #49
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Harry Haller Beitrag anzeigen
    Die Epoche oder der Gefühlszustand?

    Mal ausgehend von letzterem:

    - Gemma Bovery: http://www.reprodukt.com/produkt/gra.../gemma-bovery/

    - ... Herrn Hase 6: http://www.reprodukt.com/produkt/com...lingserwachen/

    - Lulu- Die nackte Frau: http://www.splitter-verlag.eu/lulu-die-nackte-frau.html

    - Sonnenfinsternis: http://www.splitter-verlag.eu/sonnenfinsternis.html

    -
    Dankeschön!
    nein nein, ich meine schon das Genre Romantik als den Gefühlszustand

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.842
    Nachrichten
    0
    "Sambre" (Yslaire)
    http://www.carlsen.de/hardcover/samb...4/27304#Inhalt

    "India Dreams" (Maryse Charles & Jean-François Charles)
    http://www.splitter-verlag.eu/india-dreams.html

    "Djinn" (Ana Mirallés & Jean Dufaux)
    Da gibt es sogar das komplette erste Album als Leseprobe online!
    http://www.schreiberundleser.de/inde...cPath=2_4#tag5
    Geändert von Hate (15.12.2013 um 15:21 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.