szmtag Der "Ich suche einen ähnlichen Comic wie..." Thread
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 51
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0

    Der "Ich suche einen ähnlichen Comic wie..." Thread

    Hallo,

    ich fände es praktisch einen Thread zu haben in dem man nach Empfehlungen für einen Comic fragen kann. Dabei könnten z.B. Comics genannt werden die einem sehr gut gefallen haben und in deren Richtung man zusätzlichen Lesestoff sucht.

    Ich fange dann auch gleich mal an:

    Ich suche Comics in die Richtung Aldebaran, Betelgeuze, Kenya und Carthago. Also fantasievolle oder ausgestorbene Kreaturen sollten im Mittelpunkt stehen. Kennt da jemand etwas?

  2. #2
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.121
    Nachrichten
    0
    Höhö, sehr gut, die gleiche Idee hatte ich auch gerade. Praktisch, dass es da jetzt schon einen Thread gibt. Allerdings suche ich nicht zwingend einen ähnlichen thematischen Comic, sondern generell was in dem Zeichenstil. Aktuell gefallen mir Josh Howard ("Dead @ 17") und Bryan Baugh (Gastzeichner bei "Hack/Slash") sehr gut. Wer kennt Zeichner/Comicreihen mit ähnlichem Stil? Halt so'n bisschen ins Funny/Cartoonige, wie auch z.B. die DC-Animated-Sachen oder die "Batman Adventures" (nur vom Stil her - die Story selbst darf durchaus gerne ein anderes Genre sein ).




  3. #3
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.417
    Nachrichten
    0
    @Jano: schon mal mit 'Powers' probiert?

  4. #4
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.121
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von tillfelix Beitrag anzeigen
    @Jano: schon mal mit 'Powers' probiert?
    Oh cool, das sieht gut aus. Danke!

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0

    Suche Comic nach speziellem Zeichenstil

    Hallo alle zusammen!

    Wie das Thema schon sagt suche ich einen Comic nach einem speziellen Zeichenstil. Habe bei Panini schon alles durchgeklickt, aber geholfen hat mir das nicht.

    es sollte so in diesem Stil sein ->


    ich weiß dass es ein tshirt von einer Band ist, aber den zeichenstil find ich einfach klasse.

    Wenn mir jemand einen Tipp bzw. Comic nennen könnte wäre das echt klasse!

    vielen Danke
    Geändert von Skywoofer (03.03.2011 um 20:51 Uhr) Grund: besseres Bild

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0

    Space-Comic der 80er gesucht

    Hallo zusammen.

    Ich bin auf der Suche nach dem Namen einer Comic-Reihe, irgendwas zwischen A5-
    und A4-Format. Das Cover war bunt und relativ schön und aufwändig gezeichnet,
    der Innenteil s/w. Grobes Thema Weltraum/Science Fiction. Mitte 80er, frühe 90er.
    (... kann aber auch älter sein, habe es eben in diesem Zeitraum entdeckt).

    Ich kann mich speziell an einen Band / eine Sequenz erinnern:
    Ein Mann liegt auf einem OP-Tisch und wird von Fremden operiert.
    Es handelt sich um menschengröße Wespen- oder Hornissenwesen.
    Sie haben den Typ wohl entführt, machen Versuche und schnibbeln an ihm rum.
    Als sie die Haut seines Oberschenkels entfernen, kommt darunter ein Wespenbein zum Vorschein.


    Kommt das jemandem bekannt vor?


    ((( Hmmm, möglicherweise waren es auch Ameisen. )))
    Geändert von footbagfreak (30.03.2011 um 16:39 Uhr)

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0

    Question "Weiber"-Comic(2 Männer an der Bar)gesucht! aus den Neunzigern

    Kann sich jemand an einen Drei-Bild-Comic erinnern, der Anfang der Neunziger veröffentlicht worden sein muss.
    Erstes Bild: zwei Männer an der Bar, schweigend.
    Zweites Bild: genauso.
    Drittes Bild: Sprechblase "Weiber!"
    Ich habe keine Ahnung, von wem der ist, würde ihn aber gerne meinem Mann schenken, da es sein absolutes Favourite ist, er aber nicht mehr weiß, wo er den gesehen hat. Stern und Spiegel haben schon gepasst, Titanic wäre vielleicht noch eine Idee, aber jetzt bin ich auf Euch gestoßen; Ihr scheint ja die absoluten Experten zu sein - cooles Forum!

    Danke für Eure Antworten, ich freue mich notfalls auch über Eure Einschätzung, von wem dieser Comic sein könnte? Rattelschneck vielleicht?

  8. #8
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    20.623
    Nachrichten
    85
    Blog-Einträge
    43
    Ich hab das mal ins Common Interest verschoben, da es im Supportbereich vielleicht nicht gesehen wird. Hat jemand eine Idee?

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.386
    Nachrichten
    0
    Leider kann ich keine erschöpfende Antwort geben, aber für mich hört es sich evtl. nach Willi Wacker an. Den gab's doch auch schon in dt. als Zeitungsstrip, oder?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.021
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    an den dachte ich auch schon

    ja gab es und zahlreiche Veröffentlichungen in Sammelbänden (Ehapa, Lingen, BZ) und demnächst bei BSE

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0

    Auf der Suche: Fantasy Comic/Graphic Novel zwischen ~1993-1995

    Hallo zusammen!

    Ich bin schon seit lange Zeit auf der Suche nach einem Comic oder Graphic Novel. Hab ihn ungefähr im Zeitraum von 1993 - 1995 gelesen.

    Hier sind meine Erinnerungen:
    Die Serie gab es damals am Kiosk zu kaufen, ca. alle 2 Wochen. Die Geschichte war in Romanform gehalten, d.h. es gab keine Sprechblasen soweit ich mich erinnere. Die Geschichte wurde fortlaufend erzählt, alle 14 Tage wurde sie fortgeführt. Der Zeichenstil war eher in Richtung Gemälde, und darauf war eben die Geschichte drauf. Ich empfand das Flair als sehr dunkel und brutal damals.

    Die Hauptperson, ein Junge, wurde in eine Fantasywelt hineinkatapultiert und traf dabei auf viele Fantasygestalten, wie Zwerge, Katzenmenschen, und andere Monster.
    Kann mich noch daran erinnern das sich der Protagonist im 1. Band mit einem Katzenmensch durch einen Sumpf kämpft und der Katzenmensch irgendwann von üblen Mosquitos angefallen wird.
    Irgendwann kämpf die Gruppe auch gegen den Höllenhund Zerberus, soweit ich mich erinnern kann.

    Zu jeder Ausgabe gab es dann auch noch einen Teil der Karte oder Sammelkarten zu den einzelnen Monstern, die man dann sammeln konnte und die dann von Ausgabe zu Ausgabe vollständiger wurde


    Hoffe Ihr könnt mir helfen und schonmal Danke im Vorraus!


    Gruß,

    Kabal

  12. #12
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.115
    Nachrichten
    0
    Könnte "Im Reich der Urwesen" bzw. "Ancestral Trail" sein.

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Jaa, das isses!
    Vielen Dank

  14. #14
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.121
    Nachrichten
    0
    So, ich brauch mal wieder was Neues. Der Powers-Tipp war sehr gut, Oeming gibt ja sogar an, dass er was im Batman-Animated-Stil machen wollte. Allerdings bin ich da mittlerweile beim aktuellsten TPB angelangt, daher ist erst mal wieder was anderes erforderlich, bis Powers-Nachschub kommt.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0

    Question Suche Zeichenblock Comicstrips frühe 80er

    Ahoi,

    ihr habt mir schon oft gut geholfen in den letzten Jahren, heute habe ich mal wieder eine extreme Retrofrage:

    Zu meiner Grundschulzeit, etwa von 1981-1984, gab es (wie wahrscheinlich heute auch noch) diese Zeichenblöcke in A4 und A3, auf denen man in der Schule mit Wasserfarben rumgemalt hat. Vorne auf diesen Blöcken war immer ein Deckblatt, meist mit irgendeinem Tiermotiv, was auch immer. Auf der Innenseite gab es zeitweise einseitige Comicstrips, dabei ging es um eine Art Bande von Gangstern die alle im 20er Jahre Outfit rumliefen. Das besondere waren ihre Waffen, sie hatten Thompson Maschinenpistolen mit diesen runden, scheibenförmigen Magazinen, mit denen sie allerdings nur Kuchen(!) verballert haben. Ich hoffe das hab ich nicht nur geträumt, aber ich bin mir sicher, sie haben sich gegenseitig mit Muffins, Cupcakes oder was auch immer beschossen. Die Serie hatte auch einen entsprechenden Namen, den ich aber nicht mehr zusammen bekomme, irgendwas mit "Candy" oder "Sweet" (oder natürlich beides).

    Kann sich jemand daran erinnern? Findet man online was dazu (ich bisher nicht)?

    Danke für's Lesen!

    Gruß
    dengdeng

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    43
    Nachrichten
    0
    Hallo, vom Humor her passt das gut zu Jamiri. Könnte der Strip "Anja" aus dem ersten Album Carpe Noctem sein (auch im Best of Band veröffentlicht). Ist von der Wortwahl allerdings etwas härter. Der Strip dürfte damals vorab in den Zeitschriften Marabo oder Unicum erschienen sein.

  17. #17
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.121
    Nachrichten
    0
    So, hier, jetzt aber mal ran, da muss doch wer noch mehr Ideen haben!
    Geändert von Jano (19.06.2011 um 07:00 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von tigermuse
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    867
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Kann es das sein?
    Bin ich im Moment auch auf der Suche nach. Bei Yps gab es noch eine Serie: "Mr. Melone", wo ich mich erinnern kann, dass da ziemlich viele Tortenschlachten abgingen.
    Goscinnys "Senor Spaghetti" ist, glaube ich, auf deutsch in Fix und Foxi-Taschenbüchern erschienen.
    Hoffe ich konnte weiterhelfen...
    Gruß,
    tigermuse

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0
    Nein, das ist es leider nicht. Die Figuren sehen alle ziemlich "rausgeputzt" aus, der Zeichenstil ist eher glatt (schwierig zu beschreiben), die Männer tragen ausnahmslos Anzüge im 20er Jahre Stil und immer Hüte, die Polizisten amerikanische Polizeiuniformen aus der gleichen Zeit, die Frauen allesamt Charleston ähnliche Kleider. Ach ja, die Figuren bewegen sich zwar in einer erwachsenen Welt, sehen aber eher niedlich, fast wie Kinder aus, sind sie vielleicht auch (immerhin schießen sie nur mit Gebäck).

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass "Candy" im Titel vorkam, aber ich finde einfach nichts darüber

    Gruß
    dengdeng

  20. #20
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.115
    Nachrichten
    0
    Die Beschreibung erinnert mich an den Film "Bugsy Malone". Gab es auch als Comic: http://bronzeageofblogs.blogspot.com...sy-malone.html

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0
    Thematisch kommt es dem SEHR nahe, aber der Stil war anders (einfacher, weniger detailliert, grafischer).

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.188
    Nachrichten
    0

  23. #23
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.361
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Die Reihe hieß Razamataz (oder Razamatazz) und war wohl irgendwas semi-professionelles, was extra für die Zeichenblocks angefertigt wurde (vermute ich jedenfalls). Und obwohl ich "Bugsy Malone" mit den Kinderdarstellern noch nicht gesehen habe, denke ich, dass es in diese Richtung ging. Es war aber nicht der verlinkte Strip von Post 4.
    Geändert von Manx cat (14.06.2011 um 10:02 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.222
    Nachrichten
    0
    @jano
    sieh dir mal die Zeichnungen von Darwyn Cooke an (habe den Link auf die Schnelle gesetzt, die einzelnen Werke von ihm kannst du entsprechend der Bilder raussuchen: http://www.google.de/search?q=darwyn...iw=930&bih=603 )

  25. #25
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.121
    Nachrichten
    0
    Sehr cool, danke, lucien! Da such ich mal gleich nach mehr Infos.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.