Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 44

Thema: Neue Webseite

  1. #1
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0

    Neue Webseite

    11.1.2011
    Es ist soweit. Unsere neue Webseite ist online.
    Ab jetzt gibt es alle Serien übersichtlich,
    gekennzeichnet als "lieferbar", "in Vorbereitung" oder "in Planung",
    auf international aktuellem Stand,
    mit allen Covern (noch nicht alle auf Deutsch oder endgültig)
    und mit jeder Menge Verlinkungen.
    Denn EPSiLON heißt nicht suchen, sondern finden.

    Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern, Kaufen, Sammeln, Lesen und Drängeln.

    www.epsilongrafix.de
    Geändert von Mark O. Fischer (11.01.2011 um 11:32 Uhr)
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  2. #2
    Mitglied Avatar von eschbachfan
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    523
    Nachrichten
    0
    Wirklich hübsch anzusehen!

    Einige der Serien-Links führen noch zur Test-Page (z.b. Sandiford und Sienna).

    Grüsse

  3. #3
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von eschbachfan Beitrag anzeigen
    Einige der Serien-Links führen noch zur Test-Page (z.b. Sandiford und Sienna).
    korrigiert.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  4. #4
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    4.282
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Ich wünsche viel Spaß beim ... Drängeln.
    Hm. Sollen wir einen DOS starten?

    Aber wo ich gerade auf der Seite war: Wie sieht es eigentlich mit einer Fortsetzung von "Orks" aus?

    P.S. Seite sieht nett aus. Was ich aber nicht verstehe, wieso die Artikelnummer != ISBN ist.

  5. #5
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    594
    Nachrichten
    0
    Viel schöner als die alte Seite!

    Gefällt mir.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Anasor
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    869
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    5
    So, von mir auch mal ein Lob - die Seite ist ein deutlicher Fortschritt.

    Und ich hoffe, dass Du mit der Vorgehensweise keine genauen Veröffentlichungstermine mehr zu nennen das Vertrauen der Kunden scheibchenweise wieder zurückeroberst! Denn der beste Weg ist hierfür Comics auszuliefern statt nur anzukündigen.

    Allerdings macht es doch nicht viel Sinn, wenn man jetzt schon die geplante Bob Morane GA Band 19 auf der Webseite vorbestellen kann, oder ?...

    Gruß
    Anasor

  7. #7
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Gefällt mir auch grafisch deutlich besser.

    Wichtig wird sein, dass die News zumindestens jedes Monat upgedatet werden.

    Ansonsten finde ich die Vorschau etwas überfrankisiert (oder wurde das einfach von der alten Seite übernommen?). Wenn nämlich nach Antares 1 bald Antares 2 kommen soll, machen 5 Franka Alben (und dabei 4 Luxusalben) dazwischen wenig Sinn.

    Gut finde ich, dass die günstigen Preise hervorgehoben werden (das ist ja ein Pluspunkt), etwas besser hat mir gefallen, dass auf der alten Seite auch die Erscheinungsmonate der Bände waren. Als Wohlgesonnener konnte man sehen, wann da was erscheinen ist.

    Eventuell könnte man sich auch etwas an Splitter anlehnen und 4 Serienstati unterscheiden:

    1)Serie komplett erschienen (Tosca, Der Feind, Betelgueze etc..)
    2)Alles was es bisher gibt ist komplett erschienen (Golden City, Dede,etc..)
    3)Serie noch im laufen (Leiblingssünden, Aria, Bob Morane,etc..)
    4)Neue Serie in Planung (John Lord, Dexter London,etc..)

    Es wird ja immer gesagt, dass alle Serien bei Epsilon offen sind und damit überall der Status 3 gilt. Vielleicht wird den Usern klar, dass dem nicht so ist undeinem selbst, dass doch noch einiges an Serien (nicht an Einzelausgaben wie bei Bob Morane oder bei Aria) offen ist.

  8. #8
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Aber wo ich gerade auf der Seite war: Wie sieht es eigentlich mit einer Fortsetzung von "Orks" aus?
    Dafür brauchen wir leider erst mal einen neuen Zeichner, weil Ben keine Zeit mehr dazu hat.

    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    P.S. Seite sieht nett aus. Was ich aber nicht verstehe, wieso die Artikelnummer != ISBN ist.
    Der Shop ist alphabetisch nach Artikelnummer aufgebaut. Artikelnummer = ISBN würde alles durcheinander werfen.

    Zitat Zitat von Anasor Beitrag anzeigen
    Allerdings macht es doch nicht viel Sinn, wenn man jetzt schon die geplante Bob Morane GA Band 19 auf der Webseite vorbestellen kann, oder ?...
    schon mal auf "nächste »" geklickt?
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  9. #9
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Ansonsten finde ich die Vorschau etwas überfrankisiert (oder wurde das einfach von der alten Seite übernommen?). Wenn nämlich nach Antares 1 bald Antares 2 kommen soll, machen 5 Franka Alben (und dabei 4 Luxusalben) dazwischen wenig Sinn.
    "Über die Reihenfolge entscheidet Angebot und Nachfrage." Soll heißen, wenn neues Material eintrifft, kommt es "in Vorbereitung" und kann bei entsprechender Nachfrage auch vorgezogen werden.

    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    etwas besser hat mir gefallen, dass auf der alten Seite auch die Erscheinungsmonate der Bände waren. Als Wohlgesonnener konnte man sehen, wann da was erscheinen ist.
    Von Terminen habe ich mich getrennt, auch rückwirkend.

    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Eventuell könnte man sich auch etwas an Splitter anlehnen und 4 Serienstati unterscheiden:
    Das ist durch den internationalen Stand aller Titel einer Serie bereits berücksichtigt, wo ersichtlich ist, was schon lieferbar ist und was noch aussteht. Ob eine Serie abschlossen ist bzw. wie viele Bände Geschichten um fassen, steht ebenfalls dabei.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    454
    Nachrichten
    0
    Glückwunsch, Mark !!!

    Die neue Webseite ist etwas, worauf Du zurecht stolz sein kannst !!

    Gelesen habe ich noch nicht komplett alle Texte, das war einfach zuviel. Aber was ich bisher gesehen habe, gefällt mir sehr. Beginnend bei der ansprechenden, unaufdringlichen Grundfarbe. Und daß es nicht mehr wie ein "Webshop von der Stange" wirkt.
    Schön und praktisch finde ich den "Schnellzugriff" links auf die Serien (wenngleich zu viele "langjährige Projektleichen" darunter sind, die man bei der Gelegenheit hätte beerdigen sollen z.B. Altor). Bei Splitter oder Carlsen muß man länger rumklicken, um bis zu einer bestimmten Serie zu gelangen.
    Gut umgesetzt ist auch die Vergrößerung der Titelbilder, die vorher nicht möglich war, und die Verknüpfung mit den Leseproben.
    Auch daß prinzipiell keine Termine mehr genannt werden, finde ich gut.

    Kleinlich meckern kann man immer, und wenn anfangs noch manches Haar in der Suppe gefunden wird, sollte Mark das nicht nur auffassen als Nörgelkritik, sondern mitunter als Verbesserungsvorschlag. Wünschen würde ich mir, daß die Texte und die ganze neue Webseite fortan ordentlich gepflegt werden, und nicht so update-resistent verkümmern wie die alte.

    Hier und heute aber muß man in erster Linie auch mal eine Leistung anerkennen. Der Gesamteindruck ist doch erstmal ein positiver.

    - - -

    Voll neuer Hoffnung will ich daher mal ein Statement abgeben: Ich für für mein Teil wünsche mir die neue Webseite und den Januar 2011 als den Start einer neuen Ära für Epsilon.

    Weg von den alten Fehlern, hin zu mehr Kundennähe, Kontinuität und Zuverlässigkeit.
    Daß von Marks Seite ein Neuanfang in dieser Richtung angestrebt wurde, haben ja schon seine Antworten in den letzten Wochen hier im Forum gezeigt. Aber es ist halt irrsinnig schwer, einmal verlorenes und viel zu oft enttäuschtes Vertrauen wiederzugewinnen.

    Vielleicht kann die neue Webseite ein Symbol für einen Neuanfang sein ... die Fans der Epsilon-Serien würden es danken.

    Vorausgesetzt, Mark hat den langen Atem - und nicht nur den 'guten Willen', denn daran mangelte es ja wohl nie - diese hoffnungsvollen Anfänge auszubauen, seine guten Vorsätze effektiv und zügig umzusetzen und zaghaft keimendes, neues Vertrauen in Verlag und Verleger nicht erneut leichtfertig zu verspielen.

    Ich bin gespannt auf das nächste halbe Jahr und seine Früchte. Alles Gute Epsilon, für das Durchstarten in 2011 !!
    Geändert von francisblake (11.01.2011 um 16:39 Uhr)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.508
    Nachrichten
    0
    Macht schon was her, sehr schön.
    Beeindruckt haben mich die Cover mit den deutschen Titeln auf so "langlebigen" Reihen wie BOB MORANE oder PITTJE PIT.
    Das lässt hoffen
    Gruß Derma

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    221
    Nachrichten
    0
    Gratulation, Mark!

    Die Seite ist Dir wirklich gelungen. Es macht Spaß sich mal so durchzuklicken. Interessant ist auch die Backlist, in welcher Reihenfolge was erschienen ist.
    Als alter Servais-Fan fiel mir auf, dass die beiden Bände von Kaffee mit Milch sogar gleichzeitig erschienen sind. Es würde mich interessieren, ob sich Kaffee mit Milch besser verkauft hat als die ersten Bände der anderen Serien, bei denen ich sehnsüchtig auf den zweiten Band warte.

    francisblake hat es treffend ausgedrückt: nach Deinem Engagement mit MyComics und dem Relaunch Deiner Homepage könnte Dir dieses Jahr gepaart mit Kundennähe, Kontinuität und Zuverlässigkeit ein Neuanfang gelingen.
    Dafür wünsche ich Dir viel Erfolg! Von Deiner Präsentation kann sich manch Verlag eine Scheibe abschneiden.

  13. #13
    Mitglied Avatar von chillybongo
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    895
    Nachrichten
    0
    Auch von mir ein Lob für die neue Seite! Wurde Zeit und ist gut geworden.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.254
    Nachrichten
    0
    Ein großer Schritt in die richtige Richtung
    Dezente gut lesbare Farben, übersichtlich, keine ellenlangen Terminversprechungen
    (Obwohl bei Planungen ja z.B auch alle 21 Claire Alben stehen )
    Sehr schön, auch die Erklärungen zum Ein-Mann Verlag und der Förderung deutschsprachiger Künstler.
    Ich denke solcher ehrliche Transparenz (vor allem wenn sie negativer Natur ist !) sollte auf der neuen Homepage auch in Zukunft bereits im Vorfeld noch häufiger genutzt werden, dann würden viele auch mehr Verständnis haben und Epsilon nicht ständig mit anderen Verlagen, die in einer ganz anderen Liga spielen vergleichen.
    Bleibt nur zu hoffen, es bleibt jetzt auch mal wirklich mit der neuen Homepage bei fleissigen Understatement so wie in der Anfangszeit ... und endet nicht wieder bei den allerkleinsten Erfolgsmeldungen in vollmundigen und aberwitzigen Versprechungen sowie einer weiteren unkontrollierbaren Ausuferung im Einkauf von neuen Lizenzen.

  15. #15
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Vielen Dank für das große Lob! Das bin ich gar nicht mehr gewohnt und übertrifft meine Erwartungen. Allein dafür hat sich die Arbeit schon gelohnt.
    Mit so viel Rückenwind sollte sich einiges beschleunigen lassen. So beflügelt arbeite ich gerne weiter daran, mit mehr Neuerscheinungen mehr Lob zu bekommen, damit wir alle glücklich sind.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Troll40
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    416
    Nachrichten
    0
    Ich kann mich dem allgemeinen Lob für die neue Homepage nur anschliessen - wirklich sehr gut gelungen.
    Etwas wehmütig habe ich gesehen wieviele Bob Morane und Leo Titel noch nicht auf deutsch erschienen sind - Wahnsinn.
    Aber seit dem Erscheinen der Aldebaran Gesamtausgabe bin ich wieder (zumindest vorsichtig) optimistisch das im Jahr 2011
    vielleicht doch ein Bob Morane und ein bis zwei Leo Titel erscheinen.
    Sollte das der Fall sein wäre Epsilon eine der ersten positiven Comicüberraschungen für mich in diesem Jahr.

  17. #17
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Naja, Antares 1 ist ja schon in Druck. So eine große Kunst wird ein Leo Titel daher nicht sein.
    Bei Bob Morane, naja. Ich weiss noch nicht, was ich davon halten soll, dass jetzt alle möglichen Restausgaben einer Serie auf der HP unter In Planung stehen (auch wenn erst 4 von 27 Titeln erschienen sind). Der Status In Planunung ist daher so ziemlich gar nichts wert.

    Positiv ist der gute Glaube, negativ ist die mangelnde Perspektive. Ob es für einen Kleinverlag wie Epsilon nicht klüger wäre solche langlaufenden vergangenen Serien, von denn noch viele Resttitel fehlen (wie eben Bob Morane) zu kappen und sich lieber auf Neuerscheinungen wie John Lord oder Dexter London zu konzentrieren. Das würde die Titelflut auf der Homepage etwas übersichtlicher machen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Troll40
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    416
    Nachrichten
    0
    Ich glaube nicht das es eine gute Idee wäre gerade Bob Morane zu kappen.
    Mit einem neuen Bob Morane Band hat man zumindest die Besitzer der ersten 4 Bände als Kunde (zumindest die meisten davon, denke ich mal). Bei Abbruch dieser Serie würde man einige dieser Kunden sicher endgültig verlieren.
    Jede neue Serie muss sich gegen die unglaublich grosse Anzahl an Neuerscheinungen der anderen Verlage behaupten - und das
    wird nicht leicht. Splitter wird demnächst das neue Programm vorstellen - Piredda - Bunte Dimensionen usw.
    Mark wird das selbst natürlich am besten beurteilen können - aber ich denke Bob Morane und Leo sollten unbedingt im Programm
    bleiben.
    Ich hätte auch gerne die Dan Cooper Gesamtausgabe - aber da würde ich es verstehen wenn sie realistisch gesehen nicht untergebracht werden kann. Zumindest nicht in den nächsten 10 Jahren.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2.628
    Nachrichten
    0
    Alle Serien jenseits von ca. 1200 verkauften Exemplaren (Im Handel seit mind. 1 Jahr) sollten imho weitergeführt werden und dazu gehören sicher auch die Bob Morane GA, wenn auch die Leo Titel, Golden City oder Franka "lässig" doppelt so oft verkauft wurden und mit etwas Abstand auch Rubine besser laufen sollte. MIr fehlen gerade bei den Neuankündigungen - und da gibt es einige - Infos z.B. darüber, ob der Titel schwarz-weiß oder in Farbe verlegt wird. Bei Kim Luna gefällt mir z.B. das farbige Bild der rothaarigen Frau, während mich die Vorschauseite in schwarz-weiß weitaus weniger anspricht.

    Was mir noch aufgefallen ist: Wird "Hel" auf dt. vertrieben oder nicht? Das Cover ist jedenfalls auf niederländisch. Bei der chronologischen Cover-Aufstellung der erschienenen Titel würde ich mir (evt. per Maus "darüberfahren") eine Anzeige von Veröffentlichungsmonat und Jahr wünschen.

    Es wäre auch schön, wenn bei jedem Album die Autoren bereits dann genannt werden würden, wenn man die jeweilige Serie aufruft.

  20. #20
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    MIr fehlen gerade bei den Neuankündigungen - und da gibt es einige - Infos z.B. darüber, ob der Titel schwarz-weiß oder in Farbe verlegt wird. Bei Kim Luna gefällt mir z.B. das farbige Bild der rothaarigen Frau, während mich die Vorschauseite in schwarz-weiß weitaus weniger anspricht.
    Alles vierfarbig, steht auch dabei (vf), außer Sandiford, Shanghai Fusion wird eine Mischung.
    Schwarzweiße Vorschauseiten liegen nur noch nicht koloriert vor. Das kommt dann später.

    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    Was mir noch aufgefallen ist: Wird "Hel" auf dt. vertrieben oder nicht? Das Cover ist jedenfalls auf niederländisch.
    Alle Serien kommen auf Deutsch. Von Hel gibt es nur noch kein Albumcover, weil die Serie noch in EPPO läuft.

    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    Bei der chronologischen Cover-Aufstellung der erschienenen Titel würde ich mir (evt. per Maus "darüberfahren") eine Anzeige von Veröffentlichungsmonat und Jahr wünschen.
    Es wäre auch schön, wenn bei jedem Album die Autoren bereits dann genannt werden würden, wenn man die jeweilige Serie aufruft.
    Hm, mal sehen…
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  21. #21
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    Bei der chronologischen Cover-Aufstellung der erschienenen Titel würde ich mir (evt. per Maus "darüberfahren") eine Anzeige von Veröffentlichungsmonat und Jahr wünschen.
    Da stimme ich zu.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Zauberland
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    939
    Nachrichten
    1
    Sehr schöne neue Website. Vor allem ein grosser Fortschritt zur alten Seite. Jetzt muss sie nur noch regelmässig gepflegt werden .....

    Wenn ich mir allerdings anschaue was du alles in Planung hast, werde ich ganz wehmütig. Da bist du ja Jahre beschäftigt (und wir müssen ebensolange warten). Also: Ich bin dafür (natürlich ganz uneigennützig) du streichst das alles und veröffentlichst erstmal alles von Leo, die Franka-Luxusausgaben und die ganzen Lieblingssünden.

  23. #23
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.901
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    Bei der chronologischen Cover-Aufstellung der erschienenen Titel würde ich mir (evt. per Maus "darüberfahren") eine Anzeige von Veröffentlichungsmonat und Jahr wünschen.
    erledigt.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    524
    Nachrichten
    0
    Eine sehr schöne Homepage, da schließe ich mich den Vorschreibern gerne an.
    Trotzdem auch von mir zwei Anregungen:
    - Zusätzlich zu der direkt links sichtbaren Seriensortierung würde ich eine Rubrikensortierung (SF, Fantasy, Funnies, Abenteuer, Erotik, deutsche Comics...) empfehlen, damit auch der Unwissendere je nach eigenen Vorlieben gut stöbern kann.
    - EOben eingefüge Links auf die ganz unten stehenden Artikel der Startseite. Nicht jeder scrollt die Seite herunter, so dass die dortigen Infos schnell untergehen.

    Viel Spaß und Erfolg noch

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    454
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Stingo Beitrag anzeigen
    zwei Anregungen:
    - Zusätzlich zu der direkt links sichtbaren Seriensortierung würde ich eine Rubrikensortierung (SF, Fantasy, Funnies, Abenteuer, Erotik, deutsche Comics...) empfehlen, damit auch der Unwissendere je nach eigenen Vorlieben gut stöbern kann.

    - Oben eingefüge Links auf die ganz unten stehenden Artikel der Startseite. Nicht jeder scrollt die Seite herunter
    Rubrikensortierung ist Ansichtssache: so wie ich am liebsten in der Buchhandlung an einem Taschenbuchregal stöbere, wo die Bücher nach Verlagen (und nicht nach Themen) geordnet sind, so habe ich es auch bei Comicserien lieber, wenn alle Serien gleichwertig behandelt werden. Gerade auf diese Weise habe ich bei Epsilon, Finix, comicplus+ und Salleck einige Serien entdeckt, auf die ich sonst nie gestoßen wäre, nach dem Motto: "Sci-Fi? Fantasy? Interessiert mich eh nicht, schau ich mir gar nicht erst an!"
    Bei diesen Verlagen habe ich es niemals als Manko empfungen, daß nicht nach Rubriken 'vorsortiert' wurde, sondern die Serien gleichwertig nebeneinanderstanden.
    Anders ist es wohl bei Splitter: denn ohne Rubriken würde man bei den zigtausend Serien einfach den Überblick verlieren. Gerade bei Splitter aber beobachte ich an mir selber, daß ich auf deren Website manche Rubriken schon gar nicht mehr anklicke, eben wegen o.g. Motto, das unterschwellig wirkt. Dasselbe auf der CrossCult-Webseite. Vermutlich entgeht mir so manche Perle, auf die ich gar nicht oder evtl. erst beim Comicdealer stoße (z.B. Thomas der Trommler).
    Außerdem ist es bei zu vielen Serien einfach zu schwierig, eine saubere Trennlinie zu ziehen: Franka ist Funny und Abenteuer, Bob Morane ist Sci-Fi und Fantasy und Abenteuer usw. Da würde jeder wohl den Schwerpunkt anders gewichten, und wenn das dann zum genannten 'Schubladendenken' führt, ist das für den Verleger geschäftsschädigend. Dann doch lieber von vornherein 'Gleichwertigkeit'. (Nur die Erotik sollte man abgrenzen).

    Zum anderen: wenn ein interessierter Comicfan nicht die ganze Seite scrollt, dann kann er sich doch gleich den Besuch der Webseite sparen! In der oberen Zeile stehen doch schon acht Links, das sollte reichen, sonst wird's unübersichtlich (oder es kommt die umgekehrte Frage: Warum verlinkt Mark oben nochmal, wenn doch wenig tiefer der lange Artikel steht?) Scrollen ist doch das übliche: Oder erwartest Du bei anderen Webseiten (z.B. tagesschau.de) daß sie weiter unten stehende Artikel nochmal oben verlinken?

    Im ganzen ist die Webseite schon OK so, wie sie ist. Und Mark sollte jetzt seine freigewordene Zeit und Energie lieber in die Alben-Neuerscheinungen stecken, als noch lange daran herumzubasteln (wobei ich regelmäßige Aktualisierungen, z.B. einmal im Monat, nicht missen möchte).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •