Seite 26 von 28 ErsteErste ... 16171819202122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 626 bis 650 von 695
  1. #626
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    72
    Hier die offizielle Produktbeschreibung des neuesten "Schlümpfe"-Albums Bd. 35, "Die Schlümpfe und die lila Bohnen":

    Die Küche im Schlumpfland ist nicht gerade für ihre Vielfalt bekannt. Im Wesentlichen besteht sie aus Sarsaparille, auch Raue Stechwinde genannt, und was sich sonst so im Wald noch an Essbarem findet. Umso begeisterter sind die kleinen blauen Wichte, als Papa Schlumpf zur Ergänzung des Speiseplans eine Bohne aus fernen Landen einführt. Diese lila Hülsenfrucht ist schmackhaft, vielseitig verwendbar und recht gehaltvoll. Schnell wollen die Schlümpfe nichts anderes mehr essen, und nicht nur Schlumpfine muss sich Sorgen um ihre schlanke Linie machen. Als dann aber auch noch Gargamels Futterneid geweckt wird, droht das Geschehen endgültig überzukochen...
    Eine weitere köstliche Episode aus dem Verwunschenen Land, mit Seitenhieben auf unsere moderne »Esskultur« gewürzt!

    Erhältlich ab Ende November in allen gut sortierten Schlumpfgeschäften, mit etwas Bonusmaterial in Gedenken an den unlängst verstorbenen Zeichner dieses Albums, Pascal Garray.


  2. #627
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.049
    Na dann: zu Tisch und Wohl bekomm's!

  3. #628
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    663
    Ich habe eine Frage zur Kompaktausgabe 2:

    Ist die Geschichte „Schlumpfige Ostern“ der 3-seitige Comic aus Spirou 1565 (Nachdruck Spirou 1983) oder die 2. Version mit 4 Seiten aus Spirou 2245?

    Die 2. Version ist auch im 11. Album der regulären Reihe vertreten. Die 1. Version wäre neu und man könnte beide Versionen miteinander vergleichen.

  4. #629
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Milano Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Frage zur Kompaktausgabe 2:

    Ist die Geschichte „Schlumpfige Ostern“ der 3-seitige Comic aus Spirou 1565 (Nachdruck Spirou 1983) oder die 2. Version mit 4 Seiten aus Spirou 2245?
    Beides, bzw. mehr noch: Von der Erstveröffentlichung in Spirou 1565 gab es zwei Versionen, eine in der frz. und eine (gekürzte) für die belg. Ausgabe. Diese beiden Fassungen sind in der Kompaktausgabe ebenso enthalten wie die völlig neu gezeichnete aus Spirou 2245.

  5. #630
    Mitglied Avatar von Fagen
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    155
    Das klingt ja super!

  6. #631
    Mitglied Avatar von Nity1989
    Registriert seit
    10.2017
    Ort
    Jelmstorf
    Beiträge
    49
    Auf jeden Fall, man darf gespannt sein

  7. #632
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    7.052
    Und dann schlumpfte es gar nicht mehr auf zu regnen.
    Hmmm?
    Und dann hörte es gar nicht mehr auf zu schlumpfen.
    Hmmm?
    Richtiges Schlumpfisch werde ich nie verschlumpfen.

  8. #633
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.933
    Ich hatte eigentlich gehofft im zweiten Band ein oder zwei weitere Geschichten aus der ursprünglichen Mini-Buch-Fassung zu finden.

    Werden die nun gar nicht mehr auf deutsch veröffentlicht?

  9. #634
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    540
    Vandalismus?

  10. #635
    Mitglied Avatar von Fagen
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von YPSmitGimmick Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich gehofft im zweiten Band ein oder zwei weitere Geschichten aus der ursprünglichen Mini-Buch-Fassung zu finden.

    Werden die nun gar nicht mehr auf deutsch veröffentlicht?
    Hatte ich auch drauf gehofft. MÜSST ihr euch da an die französische Kompaktausgabe halten oder gibt es etwas Spielraum? Zumal diese Versionen meines Wissens nie auf deutsch erschienen sind.

  11. #636
    Mitglied Avatar von Schock
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    583
    Zitat Zitat von maxmurmel Beitrag anzeigen
    Beides, bzw. mehr noch: Von der Erstveröffentlichung in Spirou 1565 gab es zwei Versionen, eine in der frz. und eine (gekürzte) für die belg. Ausgabe. Diese beiden Fassungen sind in der Kompaktausgabe ebenso enthalten wie die völlig neu gezeichnete aus Spirou 2245.
    tja, jetzt sind im Buch drei Versionen der Oster-Geschichte abgedruckt. Um die optimale zu lesen, muss man jedoch zum FF-Jahrbuch 1977 greifen: hier gibt's die ungekürzte Originalversion im "normalen" Lesefluss.

    So ein Schlumpf aber auch

  12. #637
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Fagen Beitrag anzeigen
    MÜSST ihr euch da an die französische Kompaktausgabe halten oder gibt es etwas Spielraum?
    Im Prinzip ja: Natürlich können wir nicht einen Vertrag über einen bestimmten Titel abschließen und dann was ganz anderes draus machen. Mal ganz abgesehen davon, dass es dazu auch das entsprechende Material bräuchte. In Rücksprache mit dem Lizenz- (und Material-)geber ist es aber von Fall zu Fall durchaus möglich, eigene Vorstellungen & Anregungen einzubringen. Hat man ja v. a. bei unseren Percy Pickwick- und Dan Cooper-GAs gesehen.

    Im Fall der Schlümpfe-Kompaktausgabe ist es ein bisschen komplexer. Denn zum einen haben wir es hier mit zwei Lizenzgebern zu tun - grob gesagt, einmal für die Form und einmal für das Gros der Inhalte. Und zum anderen ist das Konzept dieser Edition wesentlich ausgefeilter als bei manch anderen GAs, das sieht man schon an den jeweils über 50 Seiten Bonusmaterial pro Band. So hat man da auch von den sechs ursprünglichen "Mini-Büchern" nur eins ausgewählt, denn die Geschichten an sich sind ja sowieso drin (in ihrer Großformatfassung). Mehr oder gar alle zu bringen, hätte jedoch den strikt chronologischen Rahmen gesprengt. Und obendrein ist das Mini-Format für eine solche Form der Veröffentlichung eher ungeeignet.

    Aber das soll noch nicht das letzte Wort zum Thema "Mini-Alben" sein. Nächstes Jahr werden die Schlümpfe tatsächlich schon 60 Jahre alt, und zu diesem Anlass ist einiges geplant, was die Herzen der Schlumpf-Fans höher schlagen lassen wird. Gut möglich also, dass wir in Kürze schon Neues dazu verkünden können.

  13. #638
    Mitglied Avatar von Fagen
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    155
    Das klingt aber mehr als gut! 2018 kann dann mal kommen! 😁🎉

  14. #639
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.828
    Freut euch auf die 'Gurgelhals-Fuper-Edition' mit Rolfs kultigen Namen
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  15. #640
    Bin mal gespannt auf den neuen Band. Es soll ja ein Comeback von Fafnir geben.
    Das Studio Peyo scheint gerade die alten Geschichten in ihren neuen Alben aufzuarbeiten.

  16. #641
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.973
    Zitat Zitat von schlampischlumpf Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt auf den neuen Band.
    "Schönes Teil!"

    Wir haben den Druck jetzt extra vorgeschoben,
    gleich nachdem Miguel Diaz seinen Deutschland-
    besuch zusagte.

  17. #642
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    7.052
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Und ich hoffe auf eine knallig-bunte TV-Animationsserie in 3D.
    IMPS und Dupuis arbeiten vorerst mal an einer TV-Animationsserie in 3D. Soll so ungefähr 2019/2020 soweit sein. Momentan sind sie in der Entwicklungsphase.
    Laa La Lalalala Lalalala La...

    Übrigens war der Film-Flop auch nicht so grottenschlecht wie einige grottenschlechte Kritiker voriges Jahr festgestellt haben. Den Flop habe ich mir vorige Woche mal angesehen. Azrael war die Show.

  18. #643
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    535
    Blog-Einträge
    8
    Auf die neuen Bände freue ich mich auch weiter. Das Titelbild sieht schon mal gut und durchaus atmosphärisch aus.

    Den Film fand ich persönlich sogar gut. Als Animationsfilm für Kinder funktioniert er gut, die Synchronisation war zwar mittelmäßig von der Stimmenauswahl her, aber immer noch angenehmer zu hören als die TV-Serie und das Setting und die Animation an sich durchaus gelungen. Mir gefällt der Film. Leider kein Vergleich zu den Comics, aber für sich allein betrachtet durchaus für einen schönen Sonntag Film-Nachmittag geeignet.

  19. #644
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    72
    Der offizielle Teaser zu Bd. 36, "Die Schlümpfe und der Drache vom See":

    Eine kleine Schlumpfpartie auf dem Stausee im Schlumpfland gerät plötzlich aus dem Ruder, als trotz Windstille unerwartet irgendwas oder -wer für große Wellen sorgt und sich gleich darauf im aufziehenden Nebel ein bedrohlicher Schatten abzeichnet. Bedrohlich... aber irgendwie auch vertraut, wie sich bald herausstellt. Ein alter Bekannter ist zu Besuch bei den Schlümpfen, nur leider viel zu groß, als dass er länger bleiben könnte. Und der Versuch, ihn nach Hause zu begleiten, gerät unversehens zu einem spannenden Abenteuer, bei dem jeder über sich hinauswächst. Die Geschichte einer dicken Freundschaft, mit dem größten Comic-Schoßtier seit Winsor McCays »Gertie, the Dinosaur«.

  20. #645
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2018
    Beiträge
    8
    Hallo !

    Ich bin neu hier.

    Unser Sohn liebt den letzten Schlümpfe - Animation - Film und dadurch sind wir auch (wieder) zu Fans der Schlümpfe geworden.
    Ich glaube, unser Sohn liebt gerade den letzten Film, weil er so knallig bunt ist.

    So sind wir jedenfalls auch auf die Schlumpf-Comics gestoßen.
    Unser Sohn hat eine Lese-Rechtschreibschwäche und die Comics liest er sogar freiwillig und das soll schon etwas heißen.
    Am liebsten mag er natürlich - wie sollte es auch anders sein - den Comic mit dem verlorenen Dorf.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Wird es denn in der Reihe "Das verlorene Dorf" evtl. weitere Comics geben ???

    Vielen Dank im Voraus !

  21. #646
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.241
    Das verlorene Dorf ist der letzte erschienene Band? Ja, die Schlümpfe gehen auf jeden Fall weiter!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #647
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.828
    Das verlorene Dorf ist eine eigenständige Reihe; und auf Band 1 folgt die 2
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  23. #648
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Das verlorene Dorf ist eine eigenständige Reihe; und auf Band 1 folgt die 2
    Ich wette, der folgt nicht mehr :-).

    1. man sieht bisher weit und breit keine Ankündigung:

    http://www.lelombard.com/albums-fich...dite,3567.html

    2. Gerade bei einer zu einem Kinofilm gehörenden Serie ist es doch verwunderlich, dass da nicht in schneller Abfolge fortgesetzt wurde.

    3. Spricht der "Erfolg" des Films nicht dafür, dass man weiter auf dieses Pferd setzt.

    Aber die klassische Reihe geht "Gott sei Dank" weiter, wie wir sie kennen.
    Geändert von schlampischlumpf (19.02.2018 um 21:17 Uhr)

  24. #649
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2018
    Beiträge
    8
    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    WIR mögen die klassische Reihe der Schlumpf-Comics auch ABER ehrlich gesagt und auch wenn ich hier offensichtlich eine Ausnahme damit bilde: Der Comic mit dem verlorenen Dorf gefällt UNS noch etwas besser, ich kann gar nicht genau sagen weshalb aber wahrscheinlich schon, weil er farbenfroher ist und das es jetzt damit auch ein zweites Schlümpfe-Dorf gibt und ....
    Geändert von Ostseepirat (20.02.2018 um 08:20 Uhr)

  25. #650
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.241
    Zitat Zitat von Ostseepirat Beitrag anzeigen
    Geschmäcker sind verschieden
    Was ein Glück. Sonst bräuchten wir diese Forum nicht und würden nur den selben Brei lesen...

    Hier sind halt viele gutbetagte Comicleser unterwegs, die nur das gut finden, wie es einmal war... Da ist der Tellerrand noch höher wie die modernen!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 26 von 28 ErsteErste ... 16171819202122232425262728 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •