szmtag Ferne Erden

Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 

Umfrageergebnis anzeigen: Welcher deutsche Serientitel ist der beste?

Teilnehmer
54. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ferne Welten

    32 59,26%
  • Ferne Erden

    17 31,48%
  • Ferne Planeten

    4 7,41%
  • Ferne Sterne

    1 1,85%
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 58

Thema: Ferne Erden

  1. #1
    Mitglied Avatar von cekay
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.065
    Nachrichten
    0

    Ferne Erden

    Hallo zusammen. Ich hätte eine kurze Frage.
    Ich bin Herausgeber des Science-Fiction-Comicmagazins 'Ferne Welten'. Nun bin ich darauf gestoßen, dass hier bald eine Publikation mit gleichem Titel (also auch 'Ferne Welten') von Leo Icar erscheinen soll. Schade, dass man diesen Titel gewählt hat. Ich hoffe, das führt nicht zu Verwechslungen.
    www.fernewelten.net

  2. #2
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.914
    Nachrichten
    0

    Ferne Welten

    Das habe ich schon bedacht. Deswegen wird "Terres Lointaines" bei mir "Ferne Erden" heißen.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  3. #3
    Mitglied Avatar von eschbachfan
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    513
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von cekay Beitrag anzeigen
    ..dass hier bald eine Publikation mit gleichem Titel (also auch 'Ferne Welten') von Leo Icar erscheinen soll.
    Damit keine Verwirrung entsteht: Leo Icar ist keine Einzelperson. Das Szenario ist von Leo und die Zeichnungen von Icar. Das ist wie bei Lennon/McCartney oder Jagger/Richards

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    447
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Deswegen wird "Terres Lointaines" bei mir "Ferne Erden" heißen.
    Du bist der Verleger, und kannst Deine Reihen nennen, wie Du magt. Aber diesen Reihentitel finde ich mißlungen. Weil die "Erde" (Terra) ein Unikum ist!

    Ich weiß zwar nicht, worum es bei der neuen Reihe überhaupt geht, aber gemeint sind doch wohl "bewohnbare, erdähnliche Planeten" wie Aldebaran, Betelgeuze u.a. Warum dann also nicht die Reihe "Ferne Planeten" nennen?

    Oder meinetwegen "Ferne Sterne", was etwas mehr nach "Aufbruch zu den Sternen" klingt, auch wenn das inhaltlich natürlich falsch ist ("Sterne" sind selbstleuchtende Sonnen und somit nicht bewohnbar).

    Im übrigen hört sich "Ferne Erden" für mich auch nach "Seltene Erden" an - jedenfalls weckt es wegen der Doppeldeutigkeit (Erde als Planet und als Bodenmaterial) weniger die sofortige Assoziation an ScienceFiction, die doch intendiert ist.

    Wie gesagt, ist nur meine persönliche Meinung. Mark ist der Boß und Entscheider.

  5. #5
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.914
    Nachrichten
    0
    Machen wir doch eine Umfrage draus. Noch ist alles möglich.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.462
    Nachrichten
    0
    Ich find gerade wegen der genannten Elementen-Gruppe den Ausdruck "Erden" dafür einsetzbar. (Weil er die alleinige Bedeutung "unser Planet Erde" unterminiert.) Und gerade bei einer SciFi-Serie auch durchaus passend. Zudem ist's ja im Französischen scheinbar genauso. Nö, das klingt schon sehr gut, aus meiner Sicht bitte nichts ändern.

  7. #7
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.787
    Nachrichten
    0
    Ferne Welten.
    Bis bald,
    Eckart

  8. #8
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.154
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, worum es bei der neuen Reihe überhaupt geht, aber gemeint sind doch wohl "bewohnbare, erdähnliche Planeten" wie Aldebaran, Betelgeuze u.a. Warum dann also nicht die Reihe "Ferne Planeten" nennen?
    Hier geht es ja wild durcheinander: Alderberan und Betelgeuze sind doch Sterne!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    447
    Nachrichten
    0
    Hast Du recht, Hinnerk, ich bezog mich natürlich auf die gleichnamigen Comicserien und die darin vorkommenden besiedelten Planeten. Genauer gesagt: auf den "vierten Planeten des Sterns Aldebaran" und den "sechsten Planeten des Sterns Betelgeuze" (Die anderen hier haben wohl verstanden, was gemeint war?).

    Die Argumentation von Susumu kann ich aber nachvollziehen: daß mit diesem Serientitel unserer Erde eben gerade ihre Einzigartigkeit genommen werden soll. Im Sinne von "Es gibt ab nun eine weitere Erde in der Ferne". Dafür ist dann die Bezeichnung "Ferne Erde" doch brauchbar.

    @Eckart Schott: "Ferne Welten" wäre an sich auch mein Favorit gewesen - besser als "Ferne Planeten" - schon vom Wortklang her (e-e e-e), und auch vom Schriftbild. Aber in dieser Diskussion ging's doch eigentlich darum, eine Alternative für "Ferne Welten" zu finden, weil der Name schon für eine andere Buchreihe besetzt war.


    Obwohl ich nicht ganz verstehe, warum überhaupt sich "Ferne Welten" für Mark verbietet: Comicserie und SciFi-Magazin sind doch zwei unterschiedliche Produkte, so daß keine Verwechselungsgefahr besteht (ich meine seitens einer völlig unterschiedlichen Leserklientel). Und gerade im Buchsektor gibt es doch genügend gleichnamige Werke von verschiedenen Autoren/Verlagen. Dann dürfte das vermutlich optimale "Ferne Welten" vielleicht doch machbar sein?

    Schließlich sind "Berlin", "Der Feind", "Die Unsterblichen", "Rubine", "Spacecraft", "Schwarze Oliven" - um nur bei den Epsilon-Reihentiteln zu bleiben (und Eigennamen wie "Arthur", "Claire", "Tosca" mal außen vorgelassen) - ganz klar Titel, die bei Amazon auch für Werke von anderen Autoren/Verlagen geführt werden. Und daran hat sich doch bisher auch keiner gestört oder gar Urheberrechte auf einen dieser Titel geltend gemacht.
    Geändert von francisblake (12.11.2010 um 10:09 Uhr)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Gen. Bully
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    In der schönen Westpfalz
    Beiträge
    499
    Nachrichten
    0
    Na, da stimme ich doch Francis mal voll und ganz zu.

  11. #11
    Mitglied Avatar von eis
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    68799 Reilingen
    Beiträge
    1.166
    Nachrichten
    0
    Ich finde Ferne Erden einen tollen Titel. Ferne Welten bedeutet, da draußen gibt es was zu entdecken. Das ist gut und spannend. Ferne Erden geht weiter. Da draußen sind Teile von uns, aber warum, wie hat man dort unsere Probleme gelöst oder nicht, warum gibt es diese Erden? Kolonisation? Ein großer, göttlicher Plan, Zufall?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2.622
    Nachrichten
    0
    Ferne Gefilde ???

  13. #13
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.519
    Nachrichten
    0
    Vergebliches Warten ?

  14. #14
    Mitglied Avatar von affentanz
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    329
    Nachrichten
    0
    Fernes Erscheinungsdatum?

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2.622
    Nachrichten
    0
    Meine liebe Nachäffchen - Das war ein ernst gemeinter Titel-Vorschlag!
    Geändert von mschweiz (04.01.2011 um 20:34 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von affentanz
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    329
    Nachrichten
    0
    War schon klar, aber gemessen an der Zeit die ich z.B. auf Bob Morane warte ist doch ein kleines Scherzchen nicht der Rede wert, oder?

  17. #17
    Junior Mitglied Avatar von nighthart
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0

    Veröffentlichung?

    Hallo,
    gibt es zu "Ferne Welten"(whatever) mittlerweile einen Veröffentlichungstermin?
    Sorry, habe bei der Suche dazu nichts gefunden, wenn es schon woanders steht!
    Beste Grüsse,

  18. #18
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.914
    Nachrichten
    0
    Da Fortsetzungen (Antares, Kenya) Vorrang haben, wird es ca. April 2012.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    447
    Nachrichten
    0
    Na, immerhin eine Aussage: daß wir mit dem Abschluß von KENYA endlich bis spätestens März 2012 rechnen dürfen.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.228
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Da Fortsetzungen (Antares, Kenya) Vorrang haben, wird es ca. April 2012.
    - das sind wohl leider noch arg FERNE Erden, Welten oder sonstige Himmelskörper...

    Süß auch der Kollege Herausgeber von "Ferne Welten", der vom baldigen Erscheinen dieses Titels ausgeht.

  21. #21
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    897
    Nachrichten
    0
    Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2200, das Raumschiff Enterprise..... :-))

  22. #22
    Mitglied Avatar von eschbachfan
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    513
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    - das sind wohl leider noch arg FERNE Erden, Welten oder sonstige Himmelskörper...

    Süß auch der Kollege Herausgeber von "Ferne Welten", der vom baldigen Erscheinen dieses Titels ausgeht.
    Süss auch, dass "Ferne Welten - Das Magazin" offenbar nicht über die #1 hinausgekommen ist. Da scheint ein Fluch auf diesem Titel zu liegen...

  23. #23
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.196
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    - das sind wohl leider noch arg FERNE Erden, Welten oder sonstige Himmelskörper...

    Süß auch der Kollege Herausgeber von "Ferne Welten", der vom baldigen Erscheinen dieses Titels ausgeht.
    Jonah, bei aller Liebe und Verständnis für deine Verärgerung, aber mit dem Stunk in (fast) jedem Epsilon-Thread wird die ganze Sache auch nicht besser. Sie verschlechtert sich eher, wenn Nicht-Foristen dies lesen und vorm Kauf zurückschrecken. Damit hat Mark einfach weniger Kohle in der Kippe... Und glaub nicht, dass andere Verlage wie die Geier über den Lizenzen kreisen und warten bis sie frei sind... Du weißt doch selber, dass die Aussagen zum Erscheinen nicht wirklich zutreffen. Also leg einfach noch n Jahr jeweils drauf und du hast (evtl.) das richtige Erscheinungsjahr.
    Komm mir aber jetzt nicht mit freier Meinungsäußerung. Meinung kundtun und in jedem Thread zetern sind zwei verschiedene Paar Schuhe...

    C_R

    P.S.: Ja mich ärgert es auch, dass die Serien nicht kommen. Aber ändern kann ich es nicht. Alles, was mir gefällt habe ich im Regal. Außer "Golden City". Steht aber als nächste Serie auf dem Plan...
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    MIRACLEMAN & SILVER SURFER [klick] - NEU
    HOWARD THE DUCK - Bedrohte Arten [klick]
    ALKANDOOR 1 - Tage der Dämmerung [klick]

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.462
    Nachrichten
    0
    Also Stunk in "fast jedem" Epsilon-Thread kann ich hier nicht ausmachen. Er hat doch gerademal zwei Threads hochgeholt und an die absurden Ankündigungen in ihnen erinnert. Und ja, die Verärgerung ist verständlich, bei Kenya, bei Golden Cup und noch so manchen anderen Serien. Und Verspätete Welten will ich bei Epsilon ehrlich gestanden gar nicht mal haben, solange soviele andere Baustellen offen sind.
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    JAlso leg einfach noch n Jahr jeweils drauf und du hast (evtl.) das richtige Erscheinungsjahr.
    So vage diese Aussage von dir auch ist, kann ich da dennoch nichts passendes finden. Klar, vielleicht erscheint Kenya im März 2013, kann aber auch Oktober 2014 oder überhaupt nicht mehr sein. Die Servais-Alben werden auch weiterhin "in Planung" geführt. Glaubt irgendwer noch, dass die tatsächlich mal kommen?

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.228
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Also Stunk in "fast jedem" Epsilon-Thread kann ich hier nicht ausmachen. Er hat doch gerademal zwei Threads hochgeholt und an die absurden Ankündigungen in ihnen erinnert.
    Indeed. :-) Und das eigentlich doch auf ganz humorvolle Art, oder? Aber eine Ankündigung von "Ferne (!) Erden" im November 2010 sowie vorgesehenes zweimonatiges Erscheinen von "Golden Cup" ab Juli 2011 erschienen mir - in Anbetracht der aktuellen Diskussion - durchaus erwähnens- und somit hochholenswert...

    Dies sollte im Grunde als Untermauerung der Aussagen bzw. Kritikpunkte im Veröffentlichungspolitik-Thread dienen.

    Die Threads zu Titeln wie "Mäx", "Spacecraft" oder "Mazehopper" könnte man übrigens ebenfalls hochholen, um neben den in den Sand gefahrenen Bestsellern auch gleich die erwähnten "Ladenhüter" anschaulich zu illustrieren.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •