Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 116 von 116
  1. #101
    Kann der Captain überhaupt (schon) sterben? Ich meine, da gibt es doch Aspekte in seiner Geschichte, die wohl noch nicht erzählt wurden (und die ich jetzt nicht spoilern will).
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  2. #102
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    1
    Ich hab mir auch nach und nach alle Marvel-Filme gemäß der Timeline angeschaut, und ich muss sagen, dass ist alles richtig gut gemacht. Ich habe zwar nie die Comics gelesen, aber um ein richtiger Marvel-Fan zu werden, ist man wohl nie zu alt. Ich find gerade die Cap-Filme (Winter Soldier - Civil War) der Russo-Brüder sehr gut gemacht, weil sie dem ganzen eine psychologische Seite geben. Was aber nicht heißt, dass die anderen Filme nicht gut sind. Ich bin gerade bei "Thor - Tag der Entscheidung" angekommen, den ich mir wohl die nächsten Tage anschauen werde. Vor allem die Tatsache, dass alle irgendwie miteinander kombiniert werden können, finde ich einfach richtig stark.

  3. #103
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    Gestern „Avengers: Age Of Ultron“ gesehen. Ich mag ja Action geladene Filme. Aber das war too much. Ein paar weniger Szenen davon und der Film wäre auch nicht so lang geworden.
    Sehr gut fand ich hingegen, dass auf die „private“ Geschichte einiger Charaktere näher iebgegangen wurde. Ich mag Nathasha und Hawkeye sowieso, aber jetzt mit dieser Geschichte, finde ich sie noch sympatischer.
    Ein Film mit Schwächen, aber auch mit vielen Stärken. Ich fand den ersten AvengersFilm besser. Ich mag ja Iron Man, der mir in diesem Film aber nicht so zugesagt hat und ich habe Pepper vermisst. :-)
    Als nächstes ist dann Ant-Man dran. Darunter kann ich mir noch gar nichts vorstellen. Bin mal gespannt.

    Nebenbei: Diese Woche Donnerstag sind die MARVEL-Filme bei ALDI-Nord für 7,99€ zu haben.
    Ok, But First Coffee!

  4. #104
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    War heute schon jemand im Kino?
    Und wenn ja, wie wars?
    Ok, But First Coffee!

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    166
    Geil.
    Bester von allen MCU-Filmen mMn.
    Wirklich unerwartet.

  6. #106
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    Na, da bin ich ja mal gespannt!

  7. #107
    Ich habe den Film gestern gesehen und finde ihn verdammt gut.
    Sogar mit dem 3D-Effekt bin ich diesmal halbwegs zufrieden gewesen.

    Es passiert so viel aufeinmal, dass dieser Teil sich anfühlt wie ein Avengers-Konzentrat. Spannung und Humor kommen beide wiedermal nicht zu kurz.

    Und ganz wichtig: Schaut euch die Postcredit-Szene an!
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  8. #108
    Wann kommt denn der 2. Teil ins Kino?

  9. #109
    In ziemlich genau einem Jahr, laut englischer Wikipedia.
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  10. #110
    Mitglied Avatar von Dia
    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Unna
    Beiträge
    103
    Fand ihn auch sehr gut. Vor allem die witzige Kennenlernphase der ganzen Protagonisten, die sich zuvor noch nicht gesehen haben. Auch die Einteilung in Grüppchen und Nebenhandlungen, zwischen denen hin- und hergesprungen wird fand ich clever gelöst. So bekommt jeder Darsteller genug Zeit gespendet und die ganzen Stars "klumpen" nicht zu sehr auf einem Haufen.

    Allerdings dann zum Ende hin flacht der Streifen ab, wird berechenbar und der Cliffhanger ist übelst Böse.

    Das Sitzen nach dem Nachspann kann man sich sparen (auch wenn der ganze Saal es natürlich gemacht hat), die Szene ist es meiner Meinung nach nicht wirklich wert und gibt keine neuen Erkenntnisse.

    Für mich 9 von 10 Punkte

  11. #111
    Zitat Zitat von Dia Beitrag anzeigen
    Allerdings dann zum Ende hin flacht der Streifen ab, wird berechenbar und der Cliffhanger ist übelst Böse.
    Der ist so böse, dass ein paar unserer Mitseher ihn anscheinend nicht verstanden haben. Die dachten, das wär jetzt alles und haben sich sehr über das "Ende" der Geschichte geärgert.

    Das Sitzen nach dem Nachspann kann man sich sparen (auch wenn der ganze Saal es natürlich gemacht hat), die Szene ist es meiner Meinung nach nicht wirklich wert und gibt keine neuen Erkenntnisse.
    Naja, schon irgendwie. Sie gibt ja einen Hinweis auf eine neue Figur. (Bei uns sind die meisten vorher schon gegangen.)
    Geändert von Pride&Beast (30.04.2018 um 19:48 Uhr)
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  12. #112
    Der Twist den die neue Figur einleitet, ist sicher ein neuer Hammer. :-)

  13. #113
    Zitat Zitat von Mat Beitrag anzeigen
    Der Twist den die neue Figur einleitet, ist sicher ein neuer Hammer. :-)
    Möchtest du drauf wetten? Schau dir den Film einfach mal an - und berichte dann.
    "Das faulste Mitglied unserer Band ist definitiv Ian Curtis: Der hat seit Jahren nichts gemacht."
    (Peter Hook)

  14. #114
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    Ant-Man Ich habe mich köstlich amüsiert.
    Ich wusste von dem Film vorher nichts. Ich hatte irgendwann mal eine Teaser oder so gesehen. Sonst wusste ich nichts. Als ich die Blu-ray bei Müller erstanden habe, sagte der junge Mann an der Kasse: Ich hab viel gelacht.
    Und das trifft den Nagel auf den Kopf. Das ist so dass, was ich bei den ersten Filmen (Iron Man, Thor) echt super fand. Es war viel Humor dabei und den habe ich bei den letzten Filmen schmerzlich vermisst. Ich mag jetzt die Figur des Ant-Man nicht so besonders und auch die Sache mit den Ameisen fand ich etwas zu viel. Der Film hat allerdings hohen Unterhaltungswert.Ich mag die „Freundin“ von Ant-Man und dass wir sie bestimmt als Wasp wieder sehen werden. Natürlich hat Michael Douglas das ganz großartig gemacht. Doch auch die drei „Kleinkriminellen“ haben meiner Meinung nach einen guten Job gemacht. Die haben das ganze sehr aufgelockert.
    Dafür, dass ich gar nichts von dem Film wusste, finde ich ihn durchaus sehenswert und würde ihn auch weiterempfehelen
    Ok, But First Coffee!

  15. #115
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    Civil War
    Ich liebe Natasha. Ich finde diese Figur wird immer besser. Großartig herausgearbeitet. Doch wie ich schon beim zweiten Cap FIlm angemerkt hatte, finde ich persönlich die Bindung zwischen Cap und seinem Freund desm Winter Soldier etwas zu eng. Dafür bricht alles auseinander. Ich kann ja verstehen, dass das das einzige ist, was ihm aus der Vergangenheit geblieben ist, trotzdem. Aber genauso muss ich auch sagen, dass ich die Reaktion von Iron Man auf den „Mord“ seiner Eltern für zu übertrieben halte. Ich war ein großer Iron Man Fan und hätte nicht gedacht, dass dieser Charakter für mich persönlich so abbaut. Ich vermisse Pepper. Sie war immer so eine Art Ausgleich.
    Gut fand ich die „Gastauftritte“ vom Ant-Man und auch vom Black Panther. Spider-Man hätte ich persönlich nicht gebraucht, denn ich bin nicht so der Spider-Man Fan. Insgesamt sehenswert, aber nicht mein Favorit.

    Doctor Strange
    Für mich der bisher „strangste“ Film im Marvel Universum
    Ich mag ja etwas andere Filme, aber das war doch etwas too much. Ich kannte außer der Ältesten keinen Schauspieler bewusst vorher. Die hatte ich schon in „Der König von Narnia“ bewundert. Doch weiß ich gar nicht, was ich schreiben soll. Ich glaube, dass mir die Entwicklung der Fähigkeiten bei Strange zu schnell ging. Er ist ein Superheld, ich weiß, aber trotzdem. Den „Bösewicht“ fand ich gut, auch der kurze Dialog zwischen ihm und Strange über dessen Motive waren für mich sehr schlüssig. Gut fand ich die Idee für das Ende. Mal keine epische Schlacht. Sonder eine Zeitschleife in einem eigentlich zeitlosen Universum, sehr gute Idee.
    Als Figur am meisten mochte ich die „Freundin“ von Strange, die Notaufnahme-Ärztin. Vielleicht auch deshalb,weil sie die einzige war, die in der „wirklichen“ Welt unterwegs war. Ich glaube nicht, dass ich mir den (außer ich sehe mir alle am Stück nochmal an) nochmal anschaue.
    Ok, But First Coffee!

  16. #116
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.202
    Spider Man Homecoming
    Ich bin kein großer Fan von Spider Man. Und auch dieser Film hat mich nicht vom Gegenteil überzeugt. Wie ich auch schon kurz bei der Meinung zu „Civil War“ geäußert hatte. Er ist mir zu sehr Slap-Stick. Er ist zu tollpatschig. Einzig überrascht hat nicht die „Anzug-Frau“ Das war ein guter Vergleich zu Iron-Man und auch echt gut eingesetzt. Meiner Meinung nach der Schlechteste Film der kompletten Reihe. Ich weiß gar nicht, was ich dazu noch schreiben soll. Bei schlechten Filmen fällt mir das noch schwerer als bei Guten.

    Thor - Tag der Entscheidung
    Thor ist nicht mein Lieblingscharakter, aber ich bin ein Fan von Loki und seit diesem Film auch von deren Schwester. Eine großartige Schauspielleitung. Ich bin eh total für Bösewichte zu begeistern. Aber die Leitung eines weiblichen Bösewichts, ich könnte nicht nicht erinnern, das jemals besser gesehen zu haben. Sogar besser als Maleficent.
    Sonst fand ich den Film ganz gut. Der Charakter wird gefühlt mehr und mehr zur Comedy-Figur. Ich weiß nicht, ob ich das gut finden soll. Ich fand das bei Giardians of the Galaxy und bei Ant-Man gut. Das waren aber auch komplett neue Charaktere für mich. Thor kenne ich schon. Und ihn hatte ich nie so Slapstick-artig gesehen. Und finde es auch schade, dass es so gekommmen ist. Nicht der schlechteste Film, aber eher Zweite Hälfte.

    Jetzt bin ich auf Black Panther gespannt, aber erst nach der Leichtathletik-EM
    Ok, But First Coffee!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.