Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 36

Thema: Fix & Foxi 10/2010: Der kopflose Skater

  1. #1
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038

    Fix & Foxi 10/2010: Der kopflose Skater



    Eben kam das neue FIX UND FOXI in's Haus geflattert. DER KOPFLOSE SKATER nennt es sich. Scanns folgen auf jeden Fall noch.
    Am auffälligsten ist als Erstes natürlich, dass ein neuer Zeichner die Chefposition unter den Künstlern eingenommen hat: Bone Buddrus. Sicherlich ein Deckname, bei der Rufschädigung von Nadia sicherlich verständlich.
    Der zweite Punkt hat mich extremst überrascht.
    A) Das Gimmick ist ein FINGERBOARD. Im Vergleich zum letzten Mal der Hit schlechthin!
    B) Maulwurfshausen ist zurück (Archimedes & Mr. Hyde)
    C) ... und das in einer Fortsetzungsgeschichte, um Leser am Heft zu halten.
    Und das Dritte ist der Einband: Er ist jetzt angerauht, das Cover kommt somit (in meinen Augen) besser rüber.

    Der neue Zeichner scheint routinierter zu sein. Einerseits (beim Überfliegen aufgefallen) stimmen alle seine Perspektiven und die Seiten wirken ausgearbeitet (übrigens trotz Großformat nur 4-Reiher!), aber ich kann mit seinem Stil nichts anfangen. Einigen wird es sicher aber besser gefallen, erinnert etwas an Uhdes Stil. Bild folgt.
    -------------------------------------
    Alle Infos + noch mehr Bilder
    Geändert von JMC (28.09.2010 um 16:51 Uhr)

  2. #2
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Eben kam das neue FIX UND FOXI in's Haus geflattert. DER KOPFLOSE SKATER nennt es sich. Scanns folgen auf jeden Fall noch.
    Am auffälligsten ist als Erstes natürlich, dass ein neuer Zeichner die Chefposition unter den Künstlern eingenommen hat: Bone Buddrus. Sicherlich ein Deckname, bei der Rufschädigung von Nadia sicherlich verständlich.
    ..ihr seit ja wieder fix heute, das macht mich ja foxi
    Also.. der neue Chefzeichner heisst wirklich Bone Buddrus (kein Künstlername) und die Titelgeschichte heisst eigentlich "Der kopflose Reiter". Da gabs wohl schlicht ne Verwechslung beim Bearbeiten des Cover-Titels

    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    B) Maulwurfshausen ist zurück (Archimedes & Mr. Hyde)
    ..jawoll! Es gibt eine richtige neue Geschichte aus dem PAULI-Universum im Heft, also nicht nur einen Cameo-Auftritt.

  3. #3
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Ja, und er hat 1988 das Gymnasium verlassen, ist als ca. 40. Mehr konnte ich nicht ergooglen
    Ich denke, der Titel war eher zu Verkaufszwecken so gewählt wurden. Und: letztes Mal war er auch nicht gleich der Titelgeschichte.
    Das Gimmick hat übrigens noch eine Zeichnung von Diana Lazaru aufgedruckt, nicht schlecht.

    @all: Vom neuen Zeichner sind jetzt 3 Zeichnungen online. Erste Eindrücke?
    Markus: Kann es sein, dass Frau Lazaru diesmal mehr Zeitdruck hatte? Der Comic sieht irgendwie leider unreifer aus

  4. #4
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Bone ist 41, ich hoffe bald eine Bio auf den RKFFC-Seiten veröffentlichen zu können
    Mit Diana habe ich (noch) nicht sprechen können, ich kann mir aber auch vorsterllen, dass das PAULI-Universum eine neue Herausforderung bedeutet hat.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Also.. der neue Chefzeichner heisst wirklich Bone Buddrus (kein Künstlername)
    Wirklich? Google verrät mir einen Bernd Buddrus.

  6. #6
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    was Google so alles verrät

  7. #7
    Lupo ist in diesem Heft ziemlich außen vor.
    Im untersten Panel auf S. 10 hüpft er 1x kurz mit Lichtschwert durch den Hintergrund.
    Dafür scheint er Hauptakteur der Titelstory im Novemberheft zu sein.

    Erfreulicher Einstieg, @ Herr Nachbar vom westlichen Lippeseitenkanalende! Die Titelstory ist diesmal die charmantere, Lachgarantin Diana fällt dagegen ungewohnterweise merklich ab. Wie Markus bereits vermutete, stellen die zugezogenen Maulwurfshausener in der Tat eine Herausforderung für sie dar. Derzeit noch.
    Mecki scheint angehender Ex-Raucher werden zu wollen. Vitamine statt Nikotin - nicht die schlechteste Entscheidung seit Verwendung von Faltencremes.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Bone Buddrus hat an diversen Kriegsspielen mitgewirkt, und ein paar Rennspielen.
    http://www.mobygames.com/developer/s...operId,154112/

    Zumindest also ein Profi. Der Übergang vom virtuellen Krieg zu Kinderprogramm ist sicher eine spannende Geschichte.

    Der Mann hat viele Interessen.
    http://traveltips24.de/thema.php?auswahl=114&thema=5
    Das spricht doch für einen gebildeten Menschen, der eine Menge Dinge gesehen hat und daher auch zeichnen kann. Gut.

    Der Stil ist soweit Geschmackssache. Wenigstens kommt jetzt mal Bewegung in das Heft. Jetzt wird man sehen, wie das Publikum reagiert. Ich wäre ja immer noch dafür, die Leserschaft abstimmen zu lassen.

    Zeichnerisch kann ich bisher wenig urteilen, denn hier erscheint jeder Strich zumindest gewollt und sicher, es ist also wirklih eine reine Stilsache, und über Geschmack streite ich nicht.

    Bin also gespannt.

  9. #9
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Ralle59368 Beitrag anzeigen
    Mecki scheint angehender Ex-Raucher werden zu wollen. Vitamine statt Nikotin - nicht die schlechteste Entscheidung seit Verwendung von Faltencremes.
    Ich dachte, die Bösen dürfen in Film, Fernsehen & Comic nach wie vor rauchen? (Siehe auch das aktuelle Lucky Luke-Cover: da schritt der Zensor nur beim Lonesome Cowboy ein - der jetzt so aussieht, als ob er von Pat Poker ein Küsschen haben möchte).

  10. #10
    Zitat Zitat von Crysta Beitrag anzeigen
    Bone Buddrus hat an diversen Kriegsspielen mitgewirkt, und ein paar Rennspielen.
    http://www.mobygames.com/developer/s...operId,154112/

    Zumindest also ein Profi. Der Übergang vom virtuellen Krieg zu Kinderprogramm ist sicher eine spannende Geschichte.

    Der Mann hat viele Interessen.
    http://traveltips24.de/thema.php?auswahl=114&thema=5
    Das spricht doch für einen gebildeten Menschen, der eine Menge Dinge gesehen hat und daher auch zeichnen kann. Gut.

    Der Stil ist soweit Geschmackssache. Wenigstens kommt jetzt mal Bewegung in das Heft. Jetzt wird man sehen, wie das Publikum reagiert. Ich wäre ja immer noch dafür, die Leserschaft abstimmen zu lassen.

    Zeichnerisch kann ich bisher wenig urteilen, denn hier erscheint jeder Strich zumindest gewollt und sicher, es ist also wirklih eine reine Stilsache, und über Geschmack streite ich nicht.

    Bin also gespannt.
    Sollte mich total wundern, wenn Bernd und Markus nach Erscheinen des Dezemberheftes keinen Poll für diesen Forumsbereich schalten.

    Von den Möglichkeiten, die ngpub oder auch ein ff.de-Mitglied selbst hat (Blogfunktion), mal ganz abgesehen.

  11. #11
    Zitat Zitat von Brisanzbremse Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die Bösen dürfen in Film, Fernsehen & Comic nach wie vor rauchen? (Siehe auch das aktuelle Lucky Luke-Cover: da schritt der Zensor nur beim Lonesome Cowboy ein - der jetzt so aussieht, als ob er von Pat Poker ein Küsschen haben möchte).
    Mecki ist ja kein richtig 'Böser' - nur didaktisch ein wenig fehlgeleitet und leicht erlebnisorientiert. Auf Grund seiner Jugend (süße 42) gewiss noch formbar.

  12. #12
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von Ralle59368 Beitrag anzeigen
    Lachgarantin Diana fällt dagegen ungewohnterweise merklich ab.
    Wie schon geschrieben. Für mich wirkt der Comic auch etwas "unabgerundet". Viele leere Hintergründe, ein paar schiefe Linien. Allgemein ist es sicher nicht so günstig, auf 8 Seiten eine Fortsetzungsgeschichte anzufangen, wenn man gerne mit vielen Panels wenig erzählt (hart ausgedrückt, eigentlich find ichs ja gut, aber hier etwas ungünstig). Diana kann ja aber nichts dafür. Lupo als Wikinger... ob er ein Museum zerstört? :O

  13. #13

    Wink

    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Wie schon geschrieben. Für mich wirkt der Comic auch etwas "unabgerundet". Viele leere Hintergründe, ein paar schiefe Linien. Allgemein ist es sicher nicht so günstig, auf 8 Seiten eine Fortsetzungsgeschichte anzufangen, wenn man gerne mit vielen Panels wenig erzählt (hart ausgedrückt, eigentlich find ichs ja gut, aber hier etwas ungünstig). Diana kann ja aber nichts dafür. Lupo als Wikinger... ob er ein Museum zerstört? :O
    Vielleicht kapert er auch einen Frachtliner und plumpst in seiner Gier in einen Export-Tank mit der tomatigen Plutsche vom 'Onkel Heinz' (desderwegen dann auch 'der Rote')?

  14. #14
    Mitglied Avatar von Fax
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Kirchlengern bei Herford
    Beiträge
    172
    Also ich finde es gut, das Maulwurfshausen wieder mit dabei ist.
    Wenn man jetzt den Wissensteil um zwei oder drei Seiten reduzieren und auf diesen Werbecomic: Nutrikid, verzichten würde, könnte man noch einen dritten Kurz- Comic einfügen ( vielleicht Hops und Stops in einer eigenen Geschichte eventuell Fridolin? ) Später vielleicht auch Tom und Biber? Dann müsste man die Zeitschrift aber noch um ein paar Seiten erweitern.
    Aber auch jetzt gefällt mir die FF im Großen und Ganzen sehr gut. Ihr seit auf dem richtigen Weg. Weiter so!
    Geändert von Fax (01.10.2010 um 13:15 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Fax
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Kirchlengern bei Herford
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Allgemein ist es sicher nicht so günstig, auf 8 Seiten eine Fortsetzungsgeschichte anzufangen, wenn man gerne mit vielen Panels wenig erzählt (hart ausgedrückt, eigentlich find ichs ja gut, aber hier etwas ungünstig). Diana kann ja aber nichts dafür.
    Da mus ich dir recht geben. Es liegt aber auch daran, dass sich zur Zeit eben nur zwei Comics im Heft befinden. Wenn der Eine dann noch eine Fortsetzungsgeschichte ist, ist das natürlich schon ein wenig ungünstig.
    Man wird das Heft eben zwangsläufig, noch um einige Seiten mehr erweitern müssen, wie ich schon in meinem vorherigen Artikel geschrieben habe.

  16. #16
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Das mit Pauli finde ich sehr lobenswert, aber das mit der Fortsetzungsgeschichte halte ich für äußerst gewagt:

    Unregelmäßige wie auch ungeduldige Leser (monatliche Erscheinungsweise!) könnten da leicht das Interesse am Heft verlieren, zumal bei nur zwei Comics Inhalt. Tigerpress hatte mit "Allein" und der "Wolfenhorst-Trilogie" auch kein Glück.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.901
    Werbecomics in einem Comicheft wären doch mal ein neues Konzept! Alle Klingelton-, Computergame-, Kindermoden- und Süßwarenhersteller produzieren lustige und spannende Werbecomics, und damit wird dann ein ganzes Heft gefüllt. Damit könnte man auch den Preis senken.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  18. #18
    Zitat Zitat von Brisanzbremse Beitrag anzeigen
    Das mit Pauli finde ich sehr lobenswert, aber das mit der Fortsetzungsgeschichte halte ich für äußerst gewagt:

    Unregelmäßige wie auch ungeduldige Leser (monatliche Erscheinungsweise!) könnten da leicht das Interesse am Heft verlieren, zumal bei nur zwei Comics Inhalt. Tigerpress hatte mit "Allein" und der "Wolfenhorst-Trilogie" auch kein Glück.
    Mag ich in diesem Fall nicht so sehen, Brisi. Zumal der hier verwendete Kliffhänger auf mich ganz ähnlich wirkt, wie das 'Ende' von Lupo Reloaded aus Band 1: Fortsetzung nicht ausgeschlossen - aber auch nicht zwingend bereits im Folgeheft (oder überhaupt) notwendig.
    Das Unglück der Tiger lag imho auch nicht in der Zweit- bzw. Drittverwertung vom Comicmaterial allein begründet.

    Mein Votum für ein längeres Epos, unterteilt in abgeschlossene Kapitel, die dennoch einzeln für sich stehen können, erhalte ich weiterhin aufrecht. Und schon käme da wieder Crystas Vorschlag mit dem Reader's Poll ins Spiel...

  19. #19
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Werbecomics in einem Comicheft wären doch mal ein neues Konzept! Alle Klingelton-, Computergame-, Kindermoden- und Süßwarenhersteller produzieren lustige und spannende Werbecomics, und damit wird dann ein ganzes Heft gefüllt. Damit könnte man auch den Preis senken.
    Janu... why not?
    Daneben würd mich dann aber auf jeden Fall auch interessieren, wie das inländische Szene-Umfeld die Kauka-Charas sieht.
    Mit den Augen und Stiften/Pinseln/Federn/Tablets von Kiefersauer, Sperzel, Geier, Puck, Moers, König, etceteraetcetera beispielsweise.
    Vielleicht lassen sich ja zwei und mehr Ideen für einen künftigen GCT verquicken?!?

  20. #20
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Wenn die Fortsetzungsepisoden auch einzeln für sich genießbar sind, will ich nichts gesagt haben. Habe das Heft gerade erst erworben und noch nicht gelesen.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    jetzt fangt ihr wieder mit diesen tesastreifen an - es war so schön mit den tüten

  22. #22
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    jetzt fangt ihr wieder mit diesen tesastreifen an - es war so schön mit den tüten
    Abonnieren
    Bei mir hats bisher immer geklappt, dass kein einziger Riss auf das Cover kam! Aber mit Folie ist halt ungünstig für die, die reingucken wollen!

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    wie wird es denn verschickt?

  24. #24
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    wie wird es denn verschickt?
    In einem großen Briefumschlag, dass es so reinpasst. Ich glaube, bisher war das Extra halt immer so lose mit drin oder komplett mit in Folie. Bisher kam alles unbeschadet an. Keines meiner Hefte ist verbogen wie die MMMs. Und Shaun gibt's dazu

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    Danke

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •