szmtag 30 Jahre PLOP steht an - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 60
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Hier mein nächstes Rundmail zum Jubi-PLOP - für alle, die durch meine Schuld nicht auf dem Verteiler stehen.

    Hier wieder mal ein Zwischenstand zum Jubiläums-PLOP (30 Jahre PLOP): Inzwischen ist das erste Material bei mir eingegangen – alles sehr hübsche Sachen. Ich muß also nicht mehr befürchten, dass alles erst auf den letzten Drücker eintrifft oder womöglich nicht genug Material zusammenkommt. Natürlich fehlen noch einige Seiten, aber ich bin jetzt zuversichtlich, daß es klappen wird.

    Bisher liegen vor: eine Mittelseiten-Grafik (2 Seiten), drei Onepager und ein Kurzessay (1 Seite). Außerdem habe ich eine Anmeldung für eine Covergrafik und dazu auch schon ein paar Entwürfe. Wenn noch jemand Lust hat, das Cover zu gestalten – bitte. Auf jeden Fall ist das Backcover noch frei. Ich habe vor, die Geschichte von PLOP auf ein paar Seiten zusammenzufassen, habe aber noch nicht viel zustandegebracht. Außerdem habe ich erfreulicherweise eine Anfrage für eine Anzeige bekommen.

    Vielen Dank für die Einsendungen. Nach wie vor gilt: Einsendeschluß sollte der 16. Januar sein. Thema des Jubiläums-PLOPs ist: „Das Fanzine (PLOP) der Zukunft“. Der Heftumfang ist variabel; maximal 64 Seiten – lieber etwas weniger. Das Heft sollte im Februar gedruckt vorliegen; das Jubiläum ist dann im April 2011. Ich freue mich auf weitere Beiträge.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Ein weiteres Rundmail, das ich eben versandt habe:

    Liebe Leute,

    das Jubiläums-PLOP entwickelt sich vielversprechend. Inzwischen sind einige schöne Beiträge eingegangen; ich arbeite an einem Rückblick auf die PLOP-Geschichte und hatte dazu schon Kontakt mit den Herausgebern Heike Anacker und Bernhard Bollen. Die beiden Anzeigen-Anfragen haben sich nicht konkretisiert, aber es hätte ja auch was für sich, die Ausgabe werbefrei herauszubringen. Allerdings bin ich im Moment mit einem unerwarteten technischen Problem konfrontiert.

    Eigentlich wollte ich Euch vor allem noch mal an den vorgesehenen Redaktionsschluß 16. Januar erinnern. Jetzt könnte es sein, dass ich unfreiwillig länger brauche als geplant. Der Redaktionsschluß war ja nie als verbindliche deadline gedacht, ich wäre Euch aber nach wie vor dankbar, wenn Ihr Euch möglichst daran haltet. Jeder Comic, dem ich nicht nachzulaufen oder wegen dem ich nicht das Layout zu verschieben brauche, hilft mir. Ich möchte möglichst nicht, wie das früher die Regel war, in der Nacht vor dem Druckerei-Termin bis 3 oder 4 Uhr am Heft arbeiten.

    Doch was verbirgt sich hinter dem technischen Problem? Nachdem ich über die Feiertage bei meinen Eltern war, habe ich nach meiner Rückkehr nach Hause festgestellt, dass sich mein PC nicht mehr starten lässt. An die bereits eingegangenen Beiträge und die bisherige Mail-Korrespondenz komme ich also im Moment nicht heran. Gegenwärtig schreibe ich auf meinem Laptop, auf dem sich glücklicherweise ein paar Sicherungskopien befinden, aber ich muß gestehen, dass ich diese Panne nicht wirklich einkalkuliert habe – vom Laptop aus lässt sich leider mein Scanner nicht bedienen, nicht mal mein Drucker. Ich lasse den PC so bald wie möglich reparieren, aber wann sie mir wieder zur Verfügung steht, weiß ich nicht.

    Jedenfalls freue ich mich über all die Kontakte, die durch die Arbeit am Jubiläums-PLOP wieder aufgelebt sind. Und jetzt hoffe ich, dass die Ausgabe wie geplant im Februar fertig wird.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Vielleicht noch ein paar Informationen für Newcomer (die Leute auf meiner Mailingliste dürften das alle wissen):

    - Ich versuche, alle Comics, Illus und Texte, die eingehen, zu veröffentlichen. Ausnahmen: Beiträge, die gegen den guten Geschmack verstoßen (zu brutal oder obszön sind; den Maßstab dafür lege ich an - bisher war nichts dabei, was ich ablehnen müßte), Beiträge, die formal nicht ins Heft passen (zu viele Seiten, zu schlechte Druckvorlage, nicht schwarz-weiß druckbar - kam bisher ebenfalls nicht vor). Außerdem in diesem Fall: Sachen, die nichts oder zu wenig mit dem vorgegebenen Thema "Zukunft der Fanzines" zu tun haben.

    - Jeder, der im Jubi-PLOP abgedruckt ist, bekommt ein Gratis-Belegexemplar (muß auch nichts für die Zustellung zahlen). Alle anderen müssen ihr Heft natürlich bezahlen. Ich habe mich vor einiger Zeit zwar mal über das hohe Auslandsporto aufgeregt, aber nach wie vor ist das Porto im Heftpreis enthalten.

    - Mein PC ist noch nicht repariert, daher relativiert sich der Redaktionsschluß 16. Januar. Sobald ich aber wieder am PC arbeiten kann, werde ich das PLOP so schnell wie möglich abschließen. Wer mir also noch etwas schicken will und das nicht ohnehin in den nächsten drei oder vier Tagen tut, sollte mir mitteilen, was von ihm wann noch kommt. Dann müßten wir das absprechen.

    Da einige Beiträge im PC gespeichert sind und ich auch mit meinem redaktionellen Teil noch nicht ganz fertig bin, kann ich im Moment nicht sagen, wie viele Seiten das Jubi-PLOP haben wird, aber ich rechne mit 32 oder 40 Seiten. Das Heft soll möglichst Ende Februar gedruckt sein - das hängt aber auch davon ab, wie gut mein Drucker mitzieht. Das Jubiläum ist allerdings erst im April.

  4. #29
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0

    PLOP vorbestellen & kaufen

    Nicht ganz unwichtig dürften die Antworten zum Bestellen und Erstehen des JubiläumsPLOP sein
    - wo kann ich das JubiläumsPLOP vorbestellen?
    - wo kann ich später das JubiläumsPLOP kaufen?
    - was kostet der Spaß?
    Schließlich gibt es ausser (in die Jahre gekommenen) Comiczeichnern, die an dem Heft mitarbeiten, hoffentlich auch eine Menge Leute, die das neue (letzte?) PLOP lesen wollen!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Stimmt, darauf bin ich noch nicht eingegangen - aber das kommt noch, Bia.

    Bin halt leider noch etwas gehandicapt durch meinen kaputten PC, aber der soll nun Ende dieser Woche wieder flottgemacht werden. Im Moment weiß ich noch nicht ganz genau, welchen Umfang das Jubi-PLOP haben wird. Daher kann ich auch noch nicht feststellen, was der Druck kostet. Ich vermute, daß das Heft dünner wird als reguläre PLOPs (ich hatte früher immer 64 Seiten, jetzt werden es wohl 32 bis 40), werde aber wohl wie bisher einen Coverpreis von 3 Euro inklusive Versand machen.

    Es wird wohl sinnvoller sein zu warten, bis ich die obigen Fragen geklärt habe - falls wer vorbestellen will. Im Comicladen kaufen kann man das Heft wahrscheinlich nicht, sondern nur bei mir. Das werde ich dann hier und in anderen Foren und sicher auf den PLOP-Homepages bekanntgeben (es gibt ja die von Andy Konkykru, Bernardo und eventuell auch noch die vom aktuellen PLOP-Herausgeber). Was super wäre: Wenn Leute in ihrem Bekanntenkreis den einen oder anderen Interessenten hätten, die ich direkt nicht erreiche; dann könnten sie bei mir ein paar PLOPs verbilligt erwerben und weiterverkaufen.

    Näheres vorausichtlich nächste Woche.

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Hier mein aktuelles Rundmail zum Jubi-PLOP:

    Liebe Leute,

    wie Ihr vermutlich mitbekommen habt, bin ich seit knapp einem Monat mit unerwarteten technischen Problemen konfrontiert und konnte den Redaktionsschluß des Jubiläums-PLOPs daher selbst nicht einhalten. Ich habe meinen nicht mehr startenden PC inzwischen meinem Bruder (verdient seine Brötchen als IT-Spezialist) gebracht, der ihn eigentlich relativ problemlos wieder zum Laufen bekommen hat, aber als ich wieder zuhause war, hatte ich wieder die gleichen Probleme. Immerhin bin ich aber doch zwei Schritte weiter gekommen: Als mein PC vorübergehend lief, habe ich alle Dateien gesichert, die ich vor Weihnachten schon bekommen hatte; und mein Bruder hat jetzt meinen Laptop soweit aufgerüstet, daß ich mit ihm drucken und scannen kann. Ich kann jetzt also endlich beginnen, das Jubi-PLOP zusammenzustellen.

    Ich habe im Moment etwa 30 Seiten Material (eher etwas mehr); hinzu kommt noch mein Rückblick auf 30 Jahre PLOP-Geschichte, den ich auch noch fertigstellen muß. Es sieht also so aus, als ob das Jubi-PLOP 40 Seiten haben wird. Hier die Liste der Leute, die mir Material geschickt haben (sollte jemand seinen Namen vermissen oder mir noch etwas schicken wollen, dann bitte ganz schnell melden):
    Paul Hoppe (Cover)
    Mike Menke
    Schönii
    Bäsh (Mittelseitenillu)
    Aaron Jordan
    DMJ
    Oliver Gfeller
    Max Jähling
    Haggi
    Peter Schaaff
    Bernd Teuber
    Herod
    Rudolph Perez
    Gerd Bonau
    Benjamin Brandt
    Bäsh
    Till Lenecke
    Die Frauenquote beträgt... ähem, genau Null – sieht man davon ab, dass Heike Anacker, die PLOP-Gründerin, natürlich ausführlich im Heft vorkommen wird und die Backcover-Anzeige von einer Frau stammt. Noch ein Hinweis: Ich würde gern alle Mitwirkenden im Inhaltsverzeichnis mit ihrem richtigen Namen nennen, es sei denn, jemand hat das ausdrücklich nicht gewünscht (da gibt’s mindestens einen Fall), oder der Künstlername ist eingebürgert (zum Beispiel Rudolph Perez). Ist jemand gegen die Nennung seines Namens und hat mir das noch nicht gesagt?

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Endlich mal wieder was Neues vom Jubiläums-PLOP:

    Liebe Leute,

    heute habe ich die Druckvorlagen fürs Jubi-PLOP in die Druckerei gebracht. Ich weiß noch nicht, wann die Ausgabe fertig wird, aber mit ziemlicher Sicherheit wird das noch im März sein.

    Vor einer Woche habe ich einen neuen PC bekommen; mein alter ließ sich leider nicht mehr flottmachen. Damit hätte ich eigentlich den Redaktionsschluß auf Ende Februar legen können, habe aber natürlich immer gehofft, daß mir der Rechenknecht früher wieder zur Verfügung stehen wird – und das nicht nur wegen dem PLOP-Heft.

    Es war mir allerdings schon eine Hilfe, daß fast alle Beiträge vorlagen, als ich die Ausgabe endlich richtig zusammenbasteln konnte. Ein paar Sachen sind dann doch erst im Lauf des Februars bei mir eingetrudelt. Jetzt hatte ich noch ein paar Probleme, weil ich das Material von verschiedenen Datenträgern einsammeln und mich auch mit dem neuen PC erst vertraut machen mußte. Und meine sonstige Arbeit hat sich gerade auch ziemlich gestapelt. Daher also mein längeres Schweigen.

    Eine gute Nachricht habe ich immerhin: Ich habe alle Beiträge im Jubi-PLOP unterbringen können. Jeder, der mir etwas geschickt hat, bekommt also ein kostenloses Belegexemplar.

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank für Eure Mitarbeit. Ich finde, die Ausgabe ist sehr gut geworden. In ein paar Wochen könnt Ihr Euch das Ergebnis selbst ansehen. Ich halte Euch über die weiteren Fortschritte des Projekts auf dem laufenden.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Jetzt ist das Projekt (so gut wie) abgeschlossen. Hier nochmal ein Rundmail zur Info:

    Dies ist das letzte Rundmail dieser Art. Denn heute nachmittag habe ich das Jubi-PLOP aus der Druckerei abgeholt. Morgen versende ich die Beleg- und Rezensionsexemplare und natürlich die schon bestellten PLOPs.

    Ich hänge Euch eine Pressemitteilung an, die ich ebenfalls versenden werde. Ansonsten möchte ich noch eine Anmerkung machen: Die Zustellung der Büchersendungen kann – wie Ihr wißt – etwa eine Woche dauern. Wenn Ihr nach zehn Tagen kein Heft im Briefkasten habt, kann das daran liegen, daß ich Euch diesmal kein kostenloses Exemplar zugedacht habe.

    Ich werde ja PLOP nicht wieder übernehmen. Also kann ich das Heft nicht benutzen, um längerfristig Kontakt zu Leuten aus der Szene zu halten, das heißt, es hat keinen Sinn mehr, jemandem ein Heft zu schicken, der nicht als Mitarbeiter oder Käufer eins bekommen muß. Das bedeutet natürlich nicht, dass ich auf Kontakt keinen Wert mehr lege, aber das muß jetzt auf anderen Wegen gehen: per Mail, telefonisch, in Diskussionsforen oder vielleicht durch Treffen bei Comicmessen oder Festivals.

    Insgesamt bin ich ganz zuversichtlich, dass wir uns in irgendeiner Form mal wieder über den Weg laufen. Vielleicht packt es mich irgendwann, und ich fabriziere ein weiteres PLOP-Sonderheft (auch wenn ich im Moment nicht weiß, aus welchem Anlaß das passieren könnte). Auf jeden Fall hat mir dieses Jubi-PLOP viel Spaß gemacht, und ich hoffe, Euch geht es genauso.
    Und dann kommt voraussichtlich bald auch das nächste reguläre PLOP, die # 85, aus Schwerin.

  9. #34
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.973
    Nachrichten
    0
    Hab' meins heute gekriegt. Wunderbare Ausgabe, leider viel zu schnell um. Aber schön, mal wieder was von Kim (wenn auch wenig), Haggi und so weiter darin zu lesen! Gerade die beiden - die waren nämlich in den ersten PLOPs, die ich gesehen habe, auch drin.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Danke für die Rückmeldung. Hab' beinahe schon befürchtet, die Post habe inzwischen Ernst gemacht und lasse sich mit der Zustellung von Büchersendungen jetzt grundsätzlich eine Woche Zeit. Früher gab's immer ein paar Leute, die das neue PLOP ziemlich schnell im Briefkasten hatten - bei anderen dauert's leider wirklich einige Tage.

    Übrigens: Jähling ist auch drin im Heft, und - 40 Seiten stark ist es immerhin schon.

  11. #36
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0

    30 Jahre PLOP

    Hier schon mal das gelungene Titelbild zum aktuellen Sonderheft:



    Wo gibt es das zu kaufen?
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Vorläufig nur bei mir, demnächst aber auch im einen oder anderen Mailorder. Bitte pN oder Mail an mich. Der Coverpreis von 3 € ist übrigens all-inclusive (also einschließlich Zustellung).

  13. #38
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.434
    Nachrichten
    0
    Hat mir auch gut gefallen, auch wenn ich doch erst irgendwann "mittendrin" ins PLOP-Universum eingetaucht bin
    Gruß Derma

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    @ Derma:

    Danke für das Lob - und die Erwähnung im Newsletter!

    (Machst Du auch noch was für ZACK? )

  15. #40
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0
    Hallo Andreas,
    ich würde die Angaben zum Bezug des neuen PLOP in Post #37 aktualisieren und auch hier die belieferten OnlineShops vermelden. ;-).
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Ich wollte noch warten, bis das Jubi-PLOP in die Mailorders eingestellt ist. Aber eben habe ich die Nachricht erhalten, daß es jetzt im http://www.freibeutershop.de zu finden ist. Außerdem ist es im http://www.comicmarktplatz.de/ann/33...-30-jahre-plop erhältlich, wenn auch noch nicht in den Katalog aufgenommen. Demnächst kann man auch im http://www.independent-comic-shop.de bestellen. Wenn noch weitere Bestelladressen auftauchen, trage ich die nach.
    Geändert von Peter L. Opmann (07.04.2011 um 12:10 Uhr)

  17. #42
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0
    Meine 10 Cent zum Sonderheft: 30 Jahre PLOP oder hier im Blog des ICOM: 30 Jahre PLOP
    Geändert von peter schaaff (17.04.2011 um 10:12 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Danke. Über Hinweise und Verlinkungen freue ich mich sehr.

    Übrigens: Im Independent Shop kann das PLOP-Sonderheft jetzt bestellt werden.

  19. #44
    Einen nachträglichen Glückwunsch gibt´s auch von mir.
    Geändert von Knarz (29.04.2011 um 09:49 Uhr)

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Wie die Kollegen von "Zebra" (siehe Thread "ZEBRA aktuell") bin auch ich am Samstag bei der Intercomic in Köln (Stadthalle Mülheim, 10 bis 18 Uhr) anzutreffen. Am ICOM-Stand signiere ich das Jubiläums-PLOP. Man kann dort auch unverbindlich einen Blick in das Heft werfen. Außerdem habe ich ein paar ältere Ausgaben dabei.

    Vielleicht sehen wir uns in Köln...

  21. #46
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0

    '30 Jahre PLOP' in Köln

    Zum 30jährigen Jubiläum stehen wohl noch andere Aktionen an neben der Herausgabe des feinen Jubiläumhefts. Die erste Herausgeberin des PLOP, Heike Anacker, plant einen Event in Köln. Hoffentlich gibt es da bald Genaueres zu erfahren ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  22. #47
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0

    Köln-Event

    "30 Jahre PLOP - Independent-Comics und mehr". Eine Veranstaltung vom 24. September bis 9. Oktober 2011 anlässlich des runden Geburtstages des unverwüstlichen Comic-Fanzines: Eine Ausstellung mit Comics der PLOP-Köppe Heike Anacker, Andreas Alt und anderen, dazu Lesungen, Performances, Papiertheater und Musik. Ort: Kunstraum Renée Blume unter dem alten Leuchtturm, Venloerstr. 389 / Ecke Heliosstr., 50825 Köln-Ehrenfeld.

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Eine sehr wohlwollende Besprechung im Fandom Observer:

    http://www.fandomobserver.de/2011/06...30-jahre-plop/

    So, jetzt bitte die Aufmerksamkeit wieder PLOP # 85 (soeben erschienen) und PLOP # 86 (kommt im Herbst - Beiträge aller Art erwünscht) zuwenden.

  24. #49
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.633
    Nachrichten
    0

    PLOP Düsseldorf

    Für den Event in Köln am 24.09.11 von Heike Anacker u.a. zum 30jährigen Bestehen von PLOP treffen wir Altgedienten uns in Düsseldorf am Donnerstag, den 14.07.11 (zugesagt haben bisher Neuherausgeber Bernhard Bollen, Bradi Bombax- Zeichner Jürgen Raatz und meiner einer), um uns bei Bier & Schnittchen weitere Gedanken zu machen und etwas Sinnvolles beizutragen. Wer gerne noch dazustoßen möchte gibt bitte laut per PN oder Meldung hier im Thread. Danke.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.384
    Nachrichten
    0
    Hmm, da würde ich schon auch gern kommen, aber ich habe am Donnerstag Termine, es ist ungeachtet dessen ziemlich weit und mitten in der Woche für mich schwierig.

    Auf jeden Fall wüßte ich gern, was da eventuell rauskommt.

    Es wird auch im September so sein, daß ich wohl im Prinzip mehrere Tage kommen müßte, um meine Comicseiten aufzuhängen und an der Vernissage und eventuell weiteren Veranstaltungen teilzunehmen. Da bin ich aber auch nicht sicher, ob ich das hinkriege. Was immer gut funktioniert hat, war morgens zur Intercomic zu fahren, gegen 9 / 10 Uhr in Köln zu sein und abends zurückzufahren, um rechtzeitig zum Zubettgehen wieder zuhause zu sein...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.