szmtag 30 Jahre PLOP steht an - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. #51
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.697
    Nachrichten
    0

    Ideen zur Ausstellung

    'Comicseiten aufhängen'? Heißt das, es wird u.a. eine kleine Sonderausstellung 'Andreas Alt in PLOP' geben? Kühl.
    So ein paar Originalseiten an den Wänden ist eine schöne Idee. Da finden sich doch bestimmt auch noch ein paar andere ZeichnerInnen, die schicke Originalseiten zur Verfügung stellen. Stellt sich nur die Frage, wo man all die Rahmen herbekommt, die dafür nötig sind.

    Ich könnte mir gut ein Videointerview mit den HerausgeberInnen vorstellen, in dem sie über 30 Jahre PLOP und die Beweggründe für ihr doch sehr selbstloses, jahrelanges Engagement erzählen. Dazu noch - zur Auflockerung - Bildbeispiele aus dem endlos riesigen PLOP- Archiv und so. Das könnte dann in Endlosschleife laufen und wäre vielleicht für die Besucher interessanter als Einstieg ins Thema als irgendein Text auf einem Flyer ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Lies Dir nochmal Post # 47 durch. In irgendeinem Forum hat Heike ausführlicher geschrieben, was sie im September in Köln vorhat. Das finde ich im Moment nicht, aber sobald ich's gefunden habe, weise ich darauf nochmal hin.

  3. #53
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.697
    Nachrichten
    0
    Ich weiß nur, daß Heike mit ihren Aktionen für die Veranstaltung (allgemeine Organisation, Papiertheater, etc.) ausgelastet ist (nach eigener Aussage in einem persönlichen Brief). Und eine Präsentation von Originalseiten ähnlich einer Ausstellung im klassischen Sinn halt nicht ganz oben auf ihrer Liste steht. Und eine Selbstdarstellung, z.B. in Videoform, auch nicht.
    Ich fänd das aber toll. Alleine will ich sowas aber auch nicht angehen ...

    Hat sich (Ex-) Herausgeber Melchior Condoi denn noch mal gemeldet (hier oder anderswo)? Der sollte zwingend angefragt werden wegen der '30 Jahre PLOP' ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #54
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Ähh... hättet ihr Lust, dieses Treffen direkt bei mir in Mönchengladbach zu machen??? Ab 20 Uhr? Würde nämlich gerne kommen. Arbeite aber lange und bin nicht so mobil. Heike

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Haut bei mir nicht hin. Ich habe Donnerstagabend und Freitag dienstliche Termine. Aber es wäre nett, wenn Ihr mir hinterher erzählt, was rausgekommen ist.

    Den bisherigen PLOP-Herausgeber kann man nach meiner Erfahrung zwar schon von Zeit zu Zeit ansprechen, aber es ist wohl noch keinem gelungen, ihn aus Schwerin rauszulocken...

  6. #56
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0

    Köln-Event

    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Hat sich (Ex-) Herausgeber Melchior Condoi denn noch mal gemeldet (hier oder anderswo)? Der sollte zwingend angefragt werden wegen der '30 Jahre PLOP' ...
    Hatte ihn als einen der ersten angeschrieben und zum Mitmachen eingeladen - ohne Reaktion.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Hier noch ein Aufruf zur Feier des 30-jährigen Bestehens von PLOP demnächst in Köln:

    "30 Jahre PLOP - Independent-Comics und mehr". Eine Veranstaltung vom 24. September bis 9. Oktober 2011 anlässlich des runden Geburtstages des unverwüstlichen Comic-Fanzines: Eine Ausstellung mit Comics der PLOP-Köppe Heike Anacker, Andreas Alt und anderen, dazu Lesungen, Performances, Papiertheater und Musik. Ort: Kunstraum Renée Blume unter dem alten Leuchtturm, Venloerstr. 389 / Ecke Heliosstr., 50825 Köln-Ehrenfeld.
    Noch sind wir offen für weitere Ideen und TeilnehmerInnen. Freiwillige HelferInnen für diese No-Budget-Veranstaltung sind willkommen.
    Kontakt: Frrfrr - oder ich.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Hier mal eine erste Übersicht über das Rahmenprogramm zur Ausstellung.

    Wie Heike oben schreibt, sind weitere Beiträge herzlich willkommen. Auf jeden Fall könnt Ihr Euch mit Euren Fanzines gratis am Fanzinetisch beteiligen.

    Samstag/Sonntag, 24./25. September
    Samstag 15.30 Uhr Vernissage; Eröffnungsparty (?); Treppenhauskonzert; Poetry-Slam; Bücher-/Fanzine-Tisch; Renée Blume liest aus Walter Moers' "Stadt der träumenden Bücher"
    Sonntag 15.30 Uhr Papiertheater-Stück "Ute bei den Ute" vom Theater in der Pappschachtel/Microtheater Fin de Siècle und 17.30 Uhr Ilse Kilic mit Lesung oder musikalischem Beitrag

    Samstag/Sonntag, 1./2. Oktober
    Comic-Workshop mit Peter Schaaff/comicademy. Entweder ein Kurs à 8 Std. oder zwei Kurse à 4 Std. verteilt auf Vor- und Nachmittag; Moers-Lesung; Poetry-Slam; Bücher-/Fanzine-Tisch.

    Samstag/Sonntag, 8./9. Oktober
    Samstag 17.30 Uhr Papiertheaterstück "Die Planetenfahrt des Giancarlo di Parma"
    Moers-Lesung; Bücher-/Fanzine-Tisch

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Das aktualisierte Programm:

    30 Jahre PLOP
    independent-Comics und mehr
    > eine Veranstaltung vom 24. Sept. - 09.Okt. 2011
    > anlässlich des runden Geburtstages des unverwüstlichen Comic-Fanzines PLOP
    > im Kunstraum Renée Blume
    > unter dem alten Leuchtturm
    > Venloerstr.389
    > 50825 Köln
    > www.lichtfigurentheater.de
    > __________________________________________________ ______________
    >
    > Vernissage: Samstag, 24. Sept. 2011
    >
    > 15.30 Uhr: Eröffnung der Comics-Ausstellung
    > mit Fanzinestand
    >
    > Die Ausstellung zeigt Comics von:
    > Andreas Alt
    > Heike Anacker
    > Werner P. Berres
    > Cornelie Fröhlich mit Carolin, Julius und Theodor
    > Ilse Kilic
    > Heidi Koch
    > Matthias Langer
    > Sercan Özökten
    > Peter Schaaff
    > Dirk Tonn
    >
    > 16.00 bis 18.30 Uhr
    > Treppenhauskonzert mit der Gruppe KKARBO
    > Karl K.: r&f
    > Thomas Arnim Reddig: Drums and Voice
    > Dr. Borg: green gloves/mellow meadows/homeless horse
    >
    > 19.00 Uhr:
    > Renée Blume liest aus Walter Moers’ " Die Stadt der träumenden Bücher
    >
    > SONNTAG 25. SEPTEMBER:
    >
    > Comics-Ausstellung und Fanzinestand sind ab 14.00 Uhr geöffnet.
    >
    > 15.30 Uhr:
    > Das Theater in der Pappschachtel / Microtheater Fin de Siècle spielt "Ute bei den Ute", eine Geschichte voller Spannung, Mystik, den Plagen des öffentlichen Fernverkehrs und der ungeahnten Kriegsgefahr durch schadhafte medizinische Kompressionsstrümpfe.
    >
    > 17.30 Uhr:
    > Ilse Kilic von "Das fröhliche Wohnzimmer" aus Wien liest u.a. aus ihrem neuen Buch mit dem Titel "buch über viel" und singt ein Gedicht.
    > __________________________________________________ ________________________
    >
    > Mo.26., Mi. 28. und Do. 29. Sept.
    > ist die Ausstellung von 15.00 Uhr - 19.00 Uhr geöffnet.
    > __________________________________________________ ________________________
    >
    > SAMSTAG 1. OKTOBER:
    >
    > Comics-Ausstellung und Fanzinestand sind ab 14.00 Uhr geöffnet.
    >
    > Comic-Profi Peter Schaaff leitet einen Comic-Workshop, gesponsert von der Comicademy, Bad Oeynhausen. Uhrzeit nach Absprache mit den Teilnehmern.
    >
    > 19.00 Uhr:
    > Renée Blume liest aus Walter Moers’ " Die Stadt der träumenden Bücher "
    >
    > SONNTAG 2. OKTOBER:
    >
    > Comics-Ausstellung und Fanzinestand sind ab 14.00 Uhr geöffnet.
    >
    > 15.00 bis 18.00 Uhr:
    > Treppenhauskonzert mit TRI TOP ORANGE
    > Vollimprovisation und Überraschungsmusik mit
    > Robby Göllmann - Gesang, Saxophon u. Klarinette
    > Pepe Hennes - Schlagzeug
    > Stefan Nordbeck - Bass
    >
    > Wir spielen vollimprovisierte Musik auf drei Etagen und brauchen von euch Stichworte dazu.
    > __________________________________________________ ________________________
    >
    > Mo.03., Mi.05. und Do. 06.Okt.
    > ist die Ausstellung von 15.00 Uhr - 19.00 Uhr geöffnet
    > __________________________________________________ ________________________
    >
    > SAMSTAG 8. OKTOBER:
    >
    > Comics-Ausstellung und Fanzinestand sind ab 14.00 Uhr geöffnet.
    >
    > 14.00 bis 17.00 Uhr:
    > Treppenhauskonzert mit
    > Tanya Ury, Roland Graeter und Takashi Mitsui
    >
    > 17.30 Uhr:
    > Das Theater in der Pappschachtel / Microtheater Fin de Siècle spielt "Die Planetenfahrt des Giancarlo di Parma": Aus einem einsamen Kloster in den Cevennen sind mehrere Mönche verschwunden. Um sie zu retten, unternehmen ein junger italienischer Edelmann und seine Freunde eine fantastische Reise zu den Sternen und Planeten.
    >
    > SONNTAG 9. OKTOBER:
    >
    > Comics-Ausstellung und Fanzinestand sind ab 14.00 Uhr geöffnet.
    >
    > 16.00 Uhr:
    > Renee Blume liest aus Walter Moers’ "Die Stadt der träumenden Bücher"
    >
    > ab 17.00 Uhr:
    > Ausklang der Veranstaltung mit Gesprächen, Videos ect...
    Kommt alle!

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.436
    Nachrichten
    0
    Über die Ausstellungseröffnung wird heute im "Kölner Stadtanzeiger" berichtet: http://www.ksta.de/html/artikel/1317111190056.shtml

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.