szmtag Arctica
Shop
Startseite Forum Presse Impressum
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 72

Thema: Arctica

  1. #1
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0

    Arctica

    XXXX
    Da ist mir doch wirklich ein echter faux pas passiert.
    Es wird eine Überraschung zu den 68. Kölner Comic Tagen geben - und diese Überraschug hat einen blauen Einband.
    Mehr möchte ich jetzt noch nicht sagen, vielleicht gibt es ja in den nächsten Tagen und Wochen ein paar neue Hinweise

  2. #2
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.235
    Nachrichten
    0
    Ist das die Leseprobe ohne Titel aus dem aktuellen Newsletter?

  3. #3
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Hallo, die Links aus dem aktuellen Newsletter verweisen auf "Das große Spiel" #2 und den letzten Band von "Strygen".
    .... so einfach machen wir es nicht.

  4. #4
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.235
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Debrah Faith Beitrag anzeigen
    Hallo, die Links aus dem aktuellen Newsletter verweisen auf "Das große Spiel" #2 und den letzten Band von "Strygen".
    .... so einfach machen wir es nicht.
    Also ehrlich. Das steht seit gestern hier und keiner (außer mir) postet etwas
    dazu? Eigenartig!!

    @debrah faith

    nur "blau" als Hinweis ist doch sehr dürftig. Wieviele Seiten hat denn das
    blaue Ding?

    Und wann ist der 68. Kölner Comictag?

    Bastelt doch so etwas ähnliches wie einen Vorhang (von Splitter)
    oder ein anderes Ratespiel auf das ihr per Newsletter und Forum
    hinweist.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.244
    Nachrichten
    0
    @ robert 3000

    Damit dürfte die Intercomic gemeint sein ! --> Link

    @ Debrah Faith

    Falls ich mit meiner Antwort an robert 3000 richtig liegen sollte: Seid Ihr diesen Herbst auf o.g. Veranstalltung anzutreffen ?
    Wäre schön, dann kann ich ein Kaufversprechen aus Erlangen nachholen !

    Gruß,
    Nils

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen
    Also ehrlich. Das steht seit gestern hier und keiner (außer mir) postet etwas
    dazu? Eigenartig!!
    Also ich habe zu dem Thema ja bereits zuvor einiges an Mutmaßungen abgelassen, allerdings noch im Carmen-Thread. Um weiter zu stochern bräuchte ich jetzt auch noch einen konkreteren Hinweis als "blau".
    Zitat Zitat von Aslak Beitrag anzeigen
    @ robert 3000

    Damit dürfte die Intercomic gemeint sein ! --> Link
    Vermute auch, dass die gemeint ist. Schließlich hat Debrah kürzlich geschrieben:
    Zitat Zitat von Debrah Faith Beitrag anzeigen
    Das heißt, wir beschränken uns mit wenigen Ausnahmen (November!!) darauf, jeden Monat einen neuen Band herauszubringen.
    ... und die Intercomic ist im November.

  7. #7

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Da hast den Tipp glaube ich missverstanden. Das ist doch keine Science Fiction Serie?

    "Blau" ist der Farbcode, den bei BD bislang Travis und Acriborea hatte.
    Geändert von Susumu (19.08.2010 um 23:51 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.680
    Nachrichten
    0
    Das ist wohl möglich. Im Moment gibt es einige SF Kandidaten, z. B.: Jour J und brandaktuell (kriege ich wohl nächsten Monat) La Guerre secrète de l'espace

    http://www.editions-delcourt.fr/cata..._1957_spoutnik

    http://www.bedetheque.com/serie-23768-BD-Jour-J.html
    Geändert von Raro (19.08.2010 um 20:19 Uhr)

  10. #10
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Also natürlich ist Köln gemeit - Termin 6.11..
    In diesem Jahr wollen wir zu ersten Mal vor Ort sein und extra dafür haben wir xxxxx - blau gemacht.
    "Blau" steht bei uns für Science Ficition und dazu darf man den neuen Titel sicherlich zählen. Susumu hat sich schon viel Arbeit gemacht - und vielleicht ist der Titel sogar dabei.
    Mehr Hinweise gibt es erst einmal nicht, zumal ich jetzt für eine Woche nach Japan fliege - aber keine Sorge, der Trip wird sich nicht auf unser Programm auswirken.
    Und noch eine Bemerkung. Was Splitter macht ist einfach unglaublich gut - aber auch unglaublich aufwendig. Das können wir mit unserem kleinen Team nicht leisten. Sorry

  11. #11
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Gruß Derma

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Debrah Faith Beitrag anzeigen
    zumal ich jetzt für eine Woche nach Japan fliege - aber keine Sorge, der Trip wird sich nicht auf unser Programm auswirken.
    Nur für's Protokoll: Ich lese auch den einen oder anderen japanischen Comic sehr gern. Mein Nickname leitet sich z.B. von der Psychothriller-Reihe Homunculus bei EMA ab. Der "Schreck" über eine solche Ansage hätte sich bei mir also in Grenzen gehalten.

    Davon abgesehen würde ich Mangas angesichts eurer "klein aber fein"-Ausrichtung natürlich auch nicht für sinnvoll erachten, euer Standard-Albenformat und die ganz FB-Ausrichtung des Verlages (einschließlich der Namensabkürzung BD) ebenfalls nicht dazu passen. Also es ist mir schon klar, dass ihr da nicht einsteigt und ich halt es auch für vernünftig. Nur Pauschalverunglimpfungen von fernöstlichen Comics schätz ich weniger, aber die habe ich da auch nicht rausgehört.
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Wäre toll, fällt aber für diesmal wohl raus:
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Ich vermute stark, der Titel steht auf dieser Liste?
    Zitat Zitat von Debrah Faith Beitrag anzeigen
    Ich kann den Titel auf der Liste ncht entdecken
    ... und Carmen+Travis stand bereits auf der Wikipedia-Liste der Neopolis-Titel als Debrah die Antwort gegeben hat.

    Raros Guerre secrète de l'espace hatte ich nicht am Radar, wohl, weil Delcourt das im Lable "Machination" (u.A. neben Andreas) veröffentlicht. Bin wegen des und der aber ziemlich sicher, dass es einer der ungelisteten Neopolis-Titel sein dürfte. (Oder Cyclopes bei Casterman, den ich auch mal beiläufig erwähnt habe.) Mein heißester Tipp wie bereits geschrieben Meteors.

  13. #13
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Susumu,
    Japan ist irre, Dein Fleiss auch und den Vorschlag gebe ich mal an unser Redaktionsteam weiter. Macht einen guten Eindruck - ist aber nicht der "Auserwählte"

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Naja, mein "Fleiß" war ja diesmal nur, die anderen Poster auf das hinzuweisen, was ich in anderen Threads bereits deponiert hatte.

    Sollte der "Auserwählte" ein versteckter Tipp auf Acriborea sein? Ein Spin-off? Was von Créty oder Cordurié? Wüsste aber nicht wirklich was, am ehesten käme da noch One in Frage. Aber eine Serie zu starten, bei der erst ein Album erschienen ist, ist doch sonst nicht eure Art. (Außer, das eine Album ist eine in sich abgeschlossene Geschichte wie bei Angela.) Und 2008 wurden anscheinend gleich zwei Reihen nach Cordurié-Szenarien nach einem Album einfach abgebrochen, wäre also ein Risiko. Mal sehen, vielleicht verrenn ich mich da auch, oder es gibt was passendes, dass die Bedetheque vergessen oder noch nicht eingetragen hat.

  15. #15
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Du bist doch gar nicht wirklich auf dem Holzweg - aber lass Dich einfach überraschen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    501
    Nachrichten
    0
    Nur noch wenige Tage ...
    Und wir würden uns freuen, Euch in Köln zu sehen.
    Geändert von Debrah Faith (07.10.2010 um 22:41 Uhr)
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  17. #17
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0

    Smile

    Entschuldigung, wollte Deinen Beitrag nicht ändern - bin wohl blonder als ich gedacht habe!

  18. #18
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    501
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Debrah Faith Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, wollte Deinen Beitrag nicht ändern - bin wohl blonder als ich gedacht habe!
    Kein Problem, gibt ja auch blonde Männer

    Und selbstverständlich würden wir uns freuen, euch in Köln zu sehen. Wer auch immer "wir" und "euch" ist


    Um aber zum Thema zurückzukommen.
    Japan ist toll.
    Von ComicShops analog den Japanischen MangaShops träumen wir nicht einmal.
    Aber davon abgesehn ist ein Grossteil der japanischen Comicproduktion dem durchschnittlichen Europäer eigentlich nicht zuzumuten ......
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Ich dachte eigentlich, das Blondinenwitzeforum, wäre das dort. Und davon abgesehen gibt es natürlich sehr wohl eine Menge "dem europäischen Comicleser zumutbare" japanische Comics. Wonach der deutsche Manga-Markt größtenteils giert ist halt eine andere Frage.

  20. #20
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Ich dachte eigentlich, das Blondinenwitzeforum, wäre das dort. Und davon abgesehen gibt es natürlich sehr wohl eine Menge "dem europäischen Comicleser zumutbare" japanische Comics. Wonach der deutsche Manga-Markt größtenteils giert ist halt eine andere Frage.
    Ganz ehrlich, worüber reden wir hier eigentlich?
    Nach der Auszeichnung von Asterix mit dem Sondermann 2010 kann man jede Diskussion über Comics in deutschen Landen ad acta legen - sorry

  21. #21
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.537
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Vielleicht sollte man lieber den Sondermann ad acta legen.
    Ernst nehmen kann man ihn jedenfalls nicht mehr.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Naja, das war doch bei dem Vergabemodus kein Wunder. Da gewinnt halt immer, was am Bekanntesten ist. Hätte es nicht die Ausnahme-Blockbusterverfilmung von Rodriguez gegeben, Asterix hätte auch 2006 gewonnen.

  23. #23
    Moderator Bunte Dimensionen Avatar von Debrah Faith
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0

    Arctica

    Also jetzt lassen wir die Katze aus dem Sack.
    Exklusiv für die Kölner Intercomic veröffentlichen wir unser neues Science Fiction Highlight "Arctica".
    Der eine oder andere war ja schon ganz nah´d´ran. Aber so ein wenig wollten wir die Spannung doch erhalten.

    Dakota ist von Jugend an in die Fliegerei vernarrt. Nach dem seine Tochter durch ein hochgradig radioaktives Teil eines abgestürzten Satelliten tödlich verstrahlt wurde, gründete er die Blue Sky Agency, die sich darauf spezialisierte, ausgemusterte Satelliten zu zerstören, die auf die Erde herabzufallen drohen. Das ganze Jahr über wohnt er in einer Weltraumstation und verbringt den Großteil seiner Zeit damit, im All nach Schrott zu suchen und ihn zu pulverisieren.
    Von Zeit zu Zeit kommt Dakota zur Erde, um spezielle Aufträge zu übernehmen, in erster Linie, um riesige Eisberge zu zerstören, die seit dem Schmelzen der Polkappen im atlantischen Ozean treiben und eine schreckliche Gefahr für den Schiffsverkehr darstellen.
    Bei einem routinemäßigen Erkundungflug entdeckt er einen dieser Eisberge, der an Größe alles übertrifft, was er je gesehen hat. Für die Zerstörung benötigt er vier Sprengladungen, statt der üblichen zwei und dabei kommt ein merkwürdiges Ding zum Vorschein - ein Zylinder, der ungefähr drei Meter lang ist.
    Bei der Regierung stößt der mysteriöse Fund auf extremes Interesse. Als es gelingt, den Behälter zu öffnen, findet man ein ungefähr zwölf Jahre altes Mädchen - möglicherweise die größte archäologische Entdeckung des Jahrhunderts
    Das Mädchen ist 10.000 Jahre alt - und plötzlich ist es verschwunden..

    Arctica ist eine neue atemberaubende Science Fiction Serie von .Autor Daniel Pecquer (“Thomas Noland”, “Angela” und “GoldenCity”) und Zeichner Bojan Kovačević (“Rubine” und “Arcanes”).

  24. #24
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    @Susumu Welche Blockbusterverfilmung? Millers 300?
    Ist doch ein alter Hut und wurde schon in den 60 Jahren verfilmt.
    Und die Neuverfilmung ...naja....

  25. #25
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Da war die 30 days of night Verfilmung schon besser

    P.S. Wo gibt es eine Vorschau zu ARCTICA?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •