Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 292
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.504
    Nachrichten
    0
    Falls die Erben mittlerweile schlauer geworden sind könnte man ja mal die Akzeptanz in Zack antesten. Auch wenn's etwas altbacken sein soll, ein vereinzeltes Oldschool-Album zwischen den eher moderneren Stoffen des aktuellen Zacks reinzumischen wäre mMn auch OK. (Die reinen Retrohefte früherer Jahre waren ein Fehler.) Und wenigstens dürften das ja eher kurze, abgeschlossenen Geschichten sein, oder sind's Langzyklen? Da könnte man doch vielleicht die Reihe bei den heutigen Zacklesern mit ein, zwei Alben bekannter machen, bevor man die Zackedition startet?

    Persönlich kenn ich die Serie noch nicht, und kann sie entsprechend nicht einschätzen. Find aber doch, dass Charlier, auch wenn er "nur" Szenarist war, zu den Comicschaffenden zählt, von denen es interessant wäre, weiterführend auch das Nebenwerk auf Deutsch aufzulegen.
    Geändert von Susumu (09.01.2011 um 11:05 Uhr)

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    217
    Nachrichten
    0
    Von Charlier gibt es ja noch so einiges hierzulande unveröffentlichtes.Ob es aber ausgerechnet die "Blauen Panther" sein sollten ?Ich erinnere mich an eine Ausgabe der Reddition, die so einiges bei uns Unbekanntes auflistete. Ein Oneshot von Charlier mit Al Coutelis als Zeichner-Le prive´- könnte ich mir gut im Zack oder im Albumprogramm vorstellen....Serie "Charlier" oder so. Kennst Du das Album ,efwe?Hätte es ne Chance?

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.522
    Nachrichten
    0
    "Einige Leser hätten gern, dass wir auch noch das letzte Fitzelchen ausgraben...so in der Art: "Von "Tunga" gibt's noch so
    viele alte Sachen"....Das passt aber heutzutage einfach nicht mehr ins Heft."


    Zitat aus dem Interview mit efwe in der aktuellen Sprechblase.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.510
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    "Einige Leser hätten gern, dass wir auch noch das letzte Fitzelchen ausgraben...so in der Art: "Von "Tunga" gibt's noch so
    viele alte Sachen"....Das passt aber heutzutage einfach nicht mehr ins Heft."


    Zitat aus dem Interview mit efwe in der aktuellen Sprechblase.
    Wo es doch von TUNGA auch noch "neuere" Sachen gibt, die aber wohl auch nicht ins Heft passen dürften.

    Die auf deutsch bisher unveröffentlichten 8 "Blaue Panther"-Alben stammen übrigens nicht mehr von Charlier.
    Gruß Derma

  5. #55
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.161
    Nachrichten
    0
    aber u.a. von wasterlain ...

    efwe
    Geändert von efwe (10.01.2011 um 17:19 Uhr)

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    455
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    1200 sollten sicher, 2000 verkaufte im Bereich des Möglichen sein.
    Das ist wohl recht optimistisch gegriffen. Komplette Altserien der "Blauen Panther" gehen bei Eby für ca. 50-60 Euronen weg (also 2-3 Euro pro Heft), und scheinen auch nicht der Renner zu sein. Daß einige hier im Forum von der Serie noch niemals gehört(!!) haben, spricht doch Bände. Unter einem "Klassiker" verstehe ich was anderes: selbst wenn man davon oft nur den Namen kennt - aber wenigstens sagt einem der doch was! Bei den "blauen Panthern" waren, soweit ich mich an vor 20 Jahren erinnere, schön früher die Meinungen über Inhalt und Niveau stark geteilt.

    Die Serie ist - sowohl vom zeichnerischen, als auch von der altbackenen Storyline her - m.E. doch reichlich "kindgemäß". Insofern war es schon richtig, daß gerade BASTEI das damals gebracht hat, das paßte zu deren Programmschiene (Carlsen hätte das wohl nicht ediert). Es war halt eine Comicadaption à la "5 Freunde im Zeltlager". Aber an die "Rasselbande" oder "Die Vier" z.B. kommt die Serie nicht heran, vor allem nicht zeichnerisch.

    Heutige Leser - und damit meine ich frankobelgische Altfans und jugendliche Neuleser gleichermaßen - erwarten wohl etwas mehr an Story und auch an Zeichnerkunst. Außer es wäre extrem billig, wie seinerzeit die BASTEI-Heftreihe. (Werden eigentlich von "Jugendlichen heute" überhaupt noch Blytons "5 Freunde" gelesen?)
    Wenn ich bedenke, wieviel neue und tolle Serien gerade ZACK aus Frankreich zu uns rüberbringt, kann ich gerne auf diese Altserie, die nie der tollsten eine war, verzichten. Lieber weiterhin "neuen Stoff" aus Frankobelgien!!!

  7. #57
    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen
    Bei den "blauen Panthern" waren, soweit ich mich an vor 20 Jahren erinnere, schön früher die Meinungen über Inhalt und Niveau stark geteilt. Die Serie ist - sowohl vom zeichnerischen, als auch von der altbackenen Storyline her - m.E. doch reichlich "kindgemäß".
    Okay, zugegeben. Aber dennoch gut erzählt und solide gezeichnet. Wenn es schon etwas in dieser Richtung sein soll, empfehle ich aber - wie schon damals in unserer Charlier-Ausgabe der REDDITION - die andere, etwas erwachsenere Serie von Mitacq und Charlier: Jacques Le Gall. Dessen erste von Charlier geschriebenen Geschichten für PILOTE können locker mit Genreklassikern wie Andy Morgan oder den Romanen von Dan Brown (um mal bei den Tempelrittern zu bleiben) mithalten. Komisch, dass noch nicht einmal diese Serie damals in den 1980er oder 1990er Jahren bei uns ausgegraben wurde?! Sollten da auch die bösen Erben ... ?!

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.280
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen
    (Werden eigentlich von "Jugendlichen heute" überhaupt noch Blytons "5 Freunde" gelesen?)
    Von meinen nicht. Die heutige Generation hat ihre eigenen Serien. Andererseits: Da 5 Freunde fortgeschrieben wird, scheint es einen gewissen Bedarf immer noch zu geben und es ist für den Verlag lohnenswert die komplette Backlist lieferbar zu halten.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.265
    Nachrichten
    0

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Palumbien
    Beiträge
    159
    Nachrichten
    0
    Wann wird eigentlich das Sommerprogramm bekannt gegeben? Ist ja arg spät diesmal.

  11. #61
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.161
    Nachrichten
    0
    das sommerprogramm wird zusammen mit "zack" 4/2011 bekannt gegeben.

    efwe

  12. #62
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.111
    Nachrichten
    0
    Wäre Haute sécurité nicht was für Euch? Oder ist die Serie zu lang? Finds zeichnerisch richtig gut und auch spannend (kenn aber nur den ersten Band).

    http://www.bedetheque.com/serie-1606...ite.html#66062

  13. #63
    Mitglied Avatar von John Helena
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    319
    Nachrichten
    0
    Vor einiger Zeit wurde in der Zack Zeitschrift die neue Serie
    "Nico" von Phillipe Berteht Abgedruckt.
    Kann ich mir noch Hoffnungen machen, das diese Story noch als Album erscheint, oder das der zweite überhaupt noch Abgedruckt wird?

  14. #64
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.161
    Nachrichten
    0
    Aber natürlich. Band #2 wird etwa Ende des Jahres im Magazin abgedruckt, und Band #1 ist als Album geplant.

    Efwe

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.504
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Klasse!

  16. #66
    Mitglied Avatar von s.hügg.
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    191
    Nachrichten
    0
    Und dann bitte mit den gleichen Papier wie bei der Orginalausgabe , das glatte Papier passt bei der Retrogeschichte gans und gar nicht ,die Farben werden viel zu stark betont.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    1.832
    Nachrichten
    0
    Ist die Veröffentlichung in Albenform von Phenomenon eigentlich angedacht?

    Nach Es war einmal in Frankreich, meine Lieblingsserie im (neuen) Zack.
    Wenn ich mich richtig entsinne, war diese bei Vielen auch ziemlich beliebt.

    Und wie sieht es mit den Fortsetzungen aus?

  18. #68
    Junior Mitglied Avatar von 501stLegion
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Ohlala....mit diesem Thread wurden längst vergessene kindheitsträume freigelegt. Muchasssssss!
    Ivy

  19. #69
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.710
    Nachrichten
    26
    Da ich ja so begeistert von dem 1800 er Edtition "Sherlock Holmes" war, wollte ich mal fragen, ob es noch andere in dieser 1800er gibt, die Ihr vielleicht auch veröffentlichen wollt...

    C_R

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Also ich wünsche mir MAYAM.
    Oder erscheint die Serie schon bei einem anderen Verlag?

  21. #71
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.161
    Nachrichten
    0
    @ comic republic
    aktuell läuft in "zack" "mr. hyde gegen frankenstein". in der ausgabe #2/2012 startet die serie "alamo" und zu erlangn werden wir "alan quatermain" veröffentlichen. weitere folgen dann.

    efwe

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.477
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Also ich wünsche mir MAYAM.
    Oder erscheint die Serie schon bei einem anderen Verlag?
    ..ich auch

  23. #73
    Mitglied Avatar von cocopops
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    169
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von efwe Beitrag anzeigen
    @ comic republic
    aktuell läuft in "zack" "mr. hyde gegen frankenstein". in der ausgabe #2/2012 startet die serie "alamo" und zu erlangn werden wir "alan quatermain" veröffentlichen. weitere folgen dann.

    efwe
    Kommen die neuen 1800er-Sachen und die erste Jeckyll-und-Hyde-Serie später auch als Album in der Zack Edition oder bleibt es beim Zack-Heft?

  24. #74
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.161
    Nachrichten
    0
    das ist noch nicht entschieden. "quatermain" kommt jedenfalls als album. mal schauen, was wir mit dem neuen "sherlock holmes"-zyklus machen werden.

    efwe

  25. #75
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.254
    Nachrichten
    6
    Als Händler wünsche ich mir ja umgehend Nachdrucke von "Lady S." Bd. 1-2.

Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •