Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30

Thema: FF 6/2010: Fußballverrückt

  1. #1
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038

    FF 6/2010: Fußballverrückt

    Schon vor der offiziellen Mitteilung wurde das schon sechste Heft von New Ground Publishing an einige Abonennten (?) herausgegeben.


    Geschichte 1 von Nadia Enis "Fußballverrückt" ist 17 Seiten lang, Comic zwei von Frau Lazaru wie gewohnt 8 Seiten: "Das Wunder von Fuxholzen". 7 von diesen 8 Seiten sind in Sephia.
    Was ist mit Drafball? Es gibt 3 Seiten EInführung in die Serie, und danach folgt KEIN Comic. Es ist lediglich ein Downloadgutschein für comicstars.de angegeben.

    Vorschauseiten gibts schon hier: http://kaukapedia.com/index.php?titl...26_Foxi_6/2010
    Auch Mimi darf mitspielen.

    Was haltet ihr von dem Heft? Ich persönlich finde das Cover ja sehr stark, sieht etwas nach ehapa aus.

  2. #2
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    In Heft 7 gehts ab in die vierte Dimension mit Nadias Füchsen wie es Steve mal als Skizzen für einen Wettbewerb gezeigt hat. Ich staune!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Okay, VIEL besser.
    Liegt wohl auch am hohen Action-Anteil. Fußball ist ja so gar nicht meins, darum kann ich nicht beurteilen, wie Fußball-Fans auf die übertriebene "Shaolin Kickers"/Dragonball-Action reagieren. Die drehen ja mehr auf als in Captain Tsubasa.
    Aber Action ist immer leichter interessant zu machen als Leute beim Kaffeetrinken.
    Wenns aber so weiter geht, sag' ich nix mehr.

    Trotzdem ist das aber immer noch kein richtig professionelles Ding, nur einen Riesenschritt vorwärts. Auf dem Cover stimmt die Perspektive nicht (Foxi liegt mehr als das er steht, sein hinteres Ohr ist größer als das vordere.
    Fix' Beine sind zu lang, ich schätze dass hier ein Mensch als Vorlage diente. Das Soundwort PAM steht am völlig falschen Ort nämlich auf der gegenüberliegenden Seite von da, wo Fix den Ball trifft.
    Lupinchen ist größer als ein Fußballtor hoch ist!!! Sie ist auch gemessen an Lupo viel zu groß.

    Also, einzeln sehen die Figuren auf dem Cover also ganz gut aus, aber sie sind irgendwie falsch zusammengesetzt. Merkt man auch daran, dass Lupo den Ball irgendwo annehmen wollte, wo er nicht einmal in Richtung Tor gegangen wäre. Die Pose ist gut, macht aber da gar keinen Sinn.

    Also: guter Fortschritt. Würde ich glatt 2,- Euro für zahlen (als Heft) oder 99 Cent (online).

    Etwas panne finde ich die Idee, für einen Online-Manga Werbung in einem Printheft zu machen, in dem Umfang. Läuft Comicstars nicht gut? Oder fehlte es diesmal an Inhalt?
    Die Online-Gutscheine allerdings sind eine coole Sache, auch wenn es natürlich den Verlag nichts kostet, einen Manga, den zu wenig Leute online lesen, kostenlos zugänglich zu machen.
    Ich hoffe, Marika Paul kriegt trotzdem Geld dafür, weil eigentlich verdient ja der Autor auf Comicstars Geld an jedem verkauften Exemplar.

  4. #4
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    wenn ihr so weiter macht meld ich mich arbeitslos
    (Hab meine Exemplare noch nicht)

  5. #5
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    ...

    Was ist mit Daftball? Es gibt 3 Seiten Einführung in die Serie, und danach folgt KEIN Comic. Es ist lediglich ein Downloadgutschein für comicstars.de angegeben.

    ...
    Ab Band 7 wird die Serie mit je 2 bis 4 Seiten Umfang regelmäßig vertreten sein. Für Dezember ist übrigens ein Pocket-Sammelband angekündigt.

  6. #6
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    wenn ihr so weiter macht meld ich mich arbeitslos
    (Hab meine Exemplare noch nicht)
    Das wird wohl die lahme Post sein. Auf dem Beilagenzettel für mein Exemplar, das auch bereits letzte Woche im Briefkasten lag, stand als möglicher "Eintrefftermin" der 31.05.10.

  7. #7
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    sodele ...jetzt ganz offiziell

    Schon am Freitag, dem 4. Juni ist Freutag - dann ist Fix & Foxi Tag! Der Ball rollt nicht nicht nur bei der Fußball-WM in Südafrika sondern auch in der neuen FF-Ausgabe "Fußballverückt". Als Gimmick findet ihr zusätzlich eine Trillerpfeife!
    In der gleichnamigen langen Geschichte kommt es zu einem spannenden Aufeinandertreffen in Fuxholzen , wo es Fix und Foxi während des Turniers mit spielstarken Mädchen zu tun bekommen. Mit dabei auch Hops, Stops und Pauli und Mimi!
    Auch in der zweiten Geschichte geht es um König Fußball. „Das Wunder von Fuxholzen“ ist eine Reise in die Vergangenheit und beleuchtet die Fußballzeit von Knox,Fax und Eusebia!
    Exklusiv bekommt ihr dazu die neue Manga-Serie "Daftball" von Marika Paul vorgestellt! Mit einem Gutscheincode im Heft könnt ihr exklusiv die ersten 5 Kapitel bei comicstars.de lesen! Künftig werden bei FF immer 2-4 Seiten Daftball veröffentlicht werden.
    Im Wissensteil werden euch die Gegner der DFB-Elf und die Favoriten aller WM-Gruppen vorgestellt. Mit dem WM-Planer im Mittelteil seid ihr bestens für das große Fußballfest gerüstet. In der Kinderküche von Anne Töpfe gibt es diesmal Hähnchenspieße mit Dip. Dazu gibt es FF-News und Wissenswertes über den größten südafrikansichen Naturpark "Kaza"!

  8. #8
    Rezension der neuen Nummer hier.

  9. #9
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Hab Abo und die Nummer trotzdem noch nicht

    Zu deiner Rezenison: Bei der vielen Kritik in den ersten Absätzen habe ich erstmal gestockt, das Fazit ist ja dagegen sehr milde ausgefallen.
    Geändert von JMC (01.06.2010 um 20:44 Uhr)

  10. #10
    Ja, so schlimm ist das Ergebnis der Rezension wirklich nicht. Es gibt halt Licht und Schatten - und man greift sich ein paar Sachen raus, sonst würde man jeden Monat das Gleiche schreiben. Es ist kein Platz, um jedes Panel zu analysieren. Unterm Strich macht die Truppe um Martin Söffker einen passablen, konstanten Job, der eine klare Linie erkennen läßt. "Reinschauen" ist ja nicht die schlechteste Bewertung, es gibt auch "Gähn" oder "Würg" ...

  11. #11
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Rezension der neuen Nummer hier.
    Wenn eins zutrifft, dann die Feststellung, dass das Cover überfrachtet ist. Aber sowas von! Das ist echt jammerschade, trotz der - na, sagen wir mal: platznotbedingten Perspektivabenteuerlichkeit

    Die Zuschauer auf den nur halbgefüllten Rängen find ich allerdings so richtig knuffig. Hätt' ich liebend gern als Ü-Ei-Sammel-Set...

    Auf die 'Next Generation'-Version der beschweiften Comichelden im Juli-Band bin ich mal mächtig gespannt (kann's eigentlich kaum erwarten)!!!

  12. #12
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Meine Bewertung zur Titelgeschichte: Das Skript ist gelungen, und Nadias Umsetzung gefällt mir auch besonders. Bekannte Figuren treten endlich wieder auf, die Seiten sind sehr abwechslungsreich gefüllt und die Figuren sehen gut aus. Bis auf Lupinchen, die braucht meiner Meinung nach Knopfaugen. Aber der Rest ist wirklich toll. Zum Beispiel die Logos sind einfach der Hammer. Nur steht bei der Anzeige nach den Toren immer noch 0:0 irgendwie.
    Toll fand ich wirklich, wie die Seiten diesmal eingeteilt waren. Die Story passte genau, nicht zu schnell, nicht zu lang. Und langsam kommen wir in der Moderne an. Lupinchen zeigt fast einen Stinkefinger^^.
    Bei den Farben ist Hops etwas zu hell, sonst aber alles super.

    Insgesamt ein großes Lob!
    (Habe bisher keine Printausgabe, nur PDF)
    Geändert von JMC (04.06.2010 um 14:24 Uhr)

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.501
    Mei erstes "neues" FF- aber auch nur, weil es in Erlangen beim SALON gratis gab. Grafisch sind die Geschichten allerdings reichlich gewöhnungsbedürftig.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Kicker1975
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Horstmar
    Beiträge
    842
    Nun ich habe es jetzt auch ...fand die Fussballstorys toll ! Sie sind beide sehr gut gemacht ...die Zeichnungen gefallen mir sehr gut und auch der Rest des Heftes ist klasse !

    Die Infoseiten mit dem WM Planer und alles über Süd-Afrika haben mich schon richtig in WM Stimmung gebracht. Die Trillerpfeife als Gimmick war auch sehr schön, bitte weiter so.

    Ich freue mich auch schon auf die nächste FF Ausgabe , einziger Kritikpunkt ist die Daftball Geschichte , man kann noch nicht viel dazu sagen allerdings ein Manga im FF das passt einfach nicht. Sorry das wird wohl ein Schuss in den Ofen.

    Hoffe das nach einer Ausgabe damit wieder Schluss ist und vielleicht statt dessen ein FF Classic Comic ins Heft kommt !

  15. #15
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    ich war heute auch in Erlangen und habe die ganze anwesende Mannschaft von NGPup sowie ein paar andere (z.T. ehem.) FF-Macher getroffen. Die Idee die Hefte zu verschenken finde ich gut und ich konnte sehen wie auch einige weggingen.
    Ich kann schonmal ohne etwas zu verraten sagen, dass die in der Vorschau angekündigte FF-Geschichte mit der 4. Dimension nicht die einzige Überraschung bleiben wird
    Gespräche mit den beiden Zeichnerinnen Nadia und Diana werden ua. zur Folge haben, dass wir demnächst auf den Seiten des RKFFC den Kauka-Macher-Teil ausweiten können. Die schon eine Weile ausstehenden Fragen von Martin Söffker werrden auch noch kommen, allerdings wird er mir sie aus Zeitknappheit demnächst diktieren...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    32
    Wieso sollte ein Manga in DIESEM Heft stören? Die FF-Figuren werden doch zur Zeit sehr rasch in eine Art Manga-Stil umgewandelt. Das Ergebnis wirkt auf mich allerdings nur noch unfreiwillig komisch. Altes FF ist es nicht mehr, aber Manga eben auch nicht. Und wird es nie sein. Was da jetzt entsteht, ist für mich ein Zwitter, der so gar keinen Charme mehr hat. Ich bin sehr ernüchtert.
    In diesem Stil finde ich die Fuxholzener so verloren, wie die riesigen Plüschfiguren von Fix und Foxi auf dem Salon. Ich habe jedenfalls erlebt, wie einer der Gratisheftverteiler sehr große Mühe hatte, trotz offensivem Auftretens überhaupt mal ein einziges Heft los zu werden. Die Leute machten regelrecht einen Bogen um ihn.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Kicker1975
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Horstmar
    Beiträge
    842
    Weil ich FF eben für einen Funny Comic halte und da stört mich sowas als Altleser irgendwie ...

    Es ist ein Fremdkörper im Heft !

  18. #18
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Aber wahrscheinlich kann man sich im Verlag keine Frankobelgische Serie leisten. Zudem finde ich, gibts nichts tolles in letzter Zeit in Frankreich.

  19. #19
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    es muss ja nicht zwangsläufig franko-belgisch sein. Ein Urteil über die neue Gastserie erlaube ich mir allerdings erst wenn sie auch mal erschienen ist. Schauen wir mal, was die Zukunft bringt - am Heft wird sich jedenfalls noch mehr tun, wie ich von Verlagsseite verstanden habe. Einfach mal abwarten...

  20. #20
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Tsss, wieso machst du immer solche Andeutungen und lässt uns zappeln?

  21. #21
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    weil ich sonst eins heftig mit Omas Nudelholz übergezogen bekommen würde

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    trag einen Helm, dann tut es nicht ganz so weh

  23. #23
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von Jo-Jo Beitrag anzeigen
    Ich habe jedenfalls erlebt, wie einer der Gratisheftverteiler sehr große Mühe hatte, trotz offensivem Auftretens überhaupt mal ein einziges Heft los zu werden. Die Leute machten regelrecht einen Bogen um ihn.
    Leute, die einen Bogen um kostenlose Comics machen? Warum gehen die nach Erlangen?

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    82
    Die haben wohl eben nicht den Bogen um die Hefte gemacht, sondern um die Verteiler?
    Ich hab von einigen Leuten gehört, die sich am Stand leider behandelt fühlten wie Kinder obwohl sie eben "alte" Fans sind. Vielleicht kams ja von daher?

    Übrigens habe ich das Heft jetzt auch, und finde es immer noch durchwachsen. Vor allem Lupinchen, die Eusebia IN den Hals fällt anstatt darum (der Arm endet IN ihrem Rüschenkragen) hat bleibenden Eindruck hinterlassen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.142
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Zudem finde ich, gibts nichts tolles in letzter Zeit in Frankreich.
    Also für das "angestrebte Zielpublikum" lassen sich in FB immer noch passende Serien finden, man schaue nur mal bei Dupuis ( z.B. im Spirou Magazine ) oder bei Glenat ( im Umfeld von Titeuf ) spazieren.
    Oder eben in Holland, da präsentiert das Magazin Eppo 14-tägig sowohl erwachsenere Kost als auch einige durchaus für jüngere Leser geeignete Serien.

    Übrigens fand ich die beiden Zeichnerinnen auf dem Salon sehr nett und habe mich über die Sketche sehr gefreut.
    Vielen Dank an Nadia und Diana und weiter so
    Gruß Derma

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •