Gratis Comic Tag
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 326 bis 349 von 349

Thema: Dürfen Händler die Comics verkaufen? Diskussion

  1. #326
    Wozu die Namen der Comics extra aufdrucken lassen?

    Stempel sind kostengünstiger

  2. #327
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.400
    Zitat Zitat von mschweiz Beitrag anzeigen
    Ja genau, und es wäe natürlich absolut undenkbar, die fertigen Hefte in einem zweiten Durchgang mit den Händleradressen zu bedrucken - Johannes Gutenberg lässt grüßen :-)
    Ich fürchte, Ellens Aussage trifft auch auf dich zu. Egal, ob der Eindruck im ersten oder zweiten Druckgang erfolgt: Bei 166 beteiligten Händlern hast du 166 Adressen einzudrucken. Das heißt, man kommt auf eine durchschnittliche Auflage von 40 Exemplaren (und das in einer Rotationsmaschine, die für Auflagen weit jenseits der 1000er-Marke gebaut ist). Und wenn man jeweils die Adresse eines Händlers in einem Druckgang auf die 44 Hefte druckt (was dir ja offenbar vorschwebt), müssen die Hefte exakt in der Menge der Vorbestellung der Maschine zugeführt werden. Da geht Stempeln mit der Hand tatsächlich schneller!
    Ganz abgesehen von dem Wahnsinn, die 7304 verschiedenen Hefte dann exakt in passende 20er Bundles abzupacken und den richtigen Bestellern zukommen zu lassen.
    Geändert von Mick Baxter (26.05.2011 um 20:52 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #328
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.297
    Der Hug Verlag mit seiner Kinderzeitschrift "Junior" macht das jeden Monat. Bei deutlich höherer Auflage und größeren Abnehmerzahlen.

  4. #329
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.184
    ... und einem einzigen Heft mit einer Auflage. Nicht 44.

  5. #330
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.297
    ... in drei Sprachen und 4 Ländern.

  6. #331
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.400
    Aber nochmal: Beim GCT müßten Hefte in 20er-Auflagen bedruckt werden! Jeder Depp kann doch ausrechnen, daß die Logistik bei solchen Margen und 7304 Variablen nicht zu bezahlen ist. Erkundige dich doch mal, was die Mindestabnahmemenge bei JUNIOR ist (und wieviele man nehmen muß, um einen Adreßeindruck zu bekommen).


    Zitat Zitat von Hinnerk Beitrag anzeigen
    ... in drei Sprachen und 4 Ländern.
    Und das zeigt, daß du die Sache wohl nicht sehr genau durchdacht hast. Schließlich wohnt ein Abnehmer von JUNIOR nicht gleichzeitig in vier Ländern und bezieht das Heft in allen drei Sprachen.
    Geändert von Mick Baxter (27.05.2011 um 14:50 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  7. #332
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.297
    Gewöhn dir mal einen anderen Ton an.

  8. #333
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.808
    Blog-Einträge
    12
    Müssen wir den Threadtitel jetzt eigentlich umwandeln?

    "Dürfen die Händler die Gratiscomics stempeln oder kriegen sie dann Druck"

    Zurück zum eigentlichen Thema wäre sinnvoller, oder?

  9. #334
    Moderator Sammlerecke Avatar von imo
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Zurück zum eigentlichen Thema wäre sinnvoller, oder?
    Ich finde ja, das passt strukturell schon in diesen Thread: Jemand äußert in einer Kurzumfrage direkt nach dem für alle Beteiligten durchaus anstrengeneden Tag einen Vorschlag, der bei uns (und der Vorschlag kam ja von uns - ich geb's zu) selbst intern schon nach 5 Minuten wegen offensichtlichem Wunschdenken auf die Humbugliste gesetzt wurde, und hier wird seitenlang darüber diskutiert.

    Passt also imo schon: wie bekommen wir die zwei/drei ebay-Händler plattgefahren, die vermeintlich den GCT komplett zerstören.
    Oder: wie bekommen wir die (Feld-, Wald- und Wiesen-) Händler, die sich nicht mindestens dreimal am Tag auf Deckchen knieend öffentlich dazu bekennen, Leib und Leben der deutschen Comickultur zu verschreiben, rausgemendelt.

    Das ganze jetzt in über 330 Beiträgen - sorry, das ist selbstreferenzieller Mist und einfach nur lächerlich - zumal wenn ich mir den Thread "Wie wars beim GTC 2011" und die Anzahl der geposteten Usererfahrungen anschaue.
    Geändert von imo (28.05.2011 um 08:02 Uhr)

  10. #335
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.400
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Zurück zum eigentlichen Thema wäre sinnvoller, oder?
    Das Thema heißt "Dürfen Händler die Comics verkaufen?" und nein: Sie dürfen nicht.
    Ein Unterthema ist "Wie kommen Sammler zu ihren Komplettsätzen"? Die einfachste Methode: In einem der zahlreichen Preisausschreiben gewinnen (oder den Gewinnern abkaufen).
    Noch Fragen offen?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  11. #336
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.902
    Och imo. Den "lächerlichen selbstreferenziellen Mist" könnte man auch positiver als "Vertretung des eigenen Standpunktes" beschreiben. Das einige Läden einen anderen Standpunkt haben als der Versandhandel liegt in der Natur der Sache. Das ein Versandhändler nun der größte 'Investor' des GCT ist, finde ich ja eher schade, aber was solls. Und das Leute, die die Hefte haben wollen die Sache nochmal anders betrachten ist auch keine wirklich große Überraschung.

    Nochmal zum Abschluß: wer die Gratiscomics haben möchte (auch in größerer Zahl), sollte sich einfach mal mit einem GCT-Händler in seiner Nähe vorab unterhalten. Da gibts Lösungen, die Hefte kostenlos zu bekommen - ohne Bezahlung, und auch ohne Bezahlung die in den Versandkosten versteckt ist.
    Geändert von Fr4nk (28.05.2011 um 10:36 Uhr)
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  12. #337
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.737
    @Imo:
    Dass bei einer Diskussion zu einem problematischen Thema viele Leute mehrmals etwas schreiben
    und somit mehr Beiträge zusammenkommen als bei den "Erlebnisberichten liegt in der Natur der Sache.
    Und die 330 Beiträge dieses Threads setzen sich ja auch aus immerhin 2 GCT-Jahren zusammen, was man vielleicht beim Vergleich berücksichtigen sollte (Dir aber vermutlich nicht mal aufgefallen ist?).

  13. #338
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.161
    http://www.ebay.de/itm/gratis-comic-...item20c560ed67


    Neues Jahr, neues Spiel. Wie reagieren nun die Veranstalter und Verlage?

  14. #339
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    26.779
    Blog-Einträge
    43
    Zumindest auf den ersten Blick kein Händler, sondern eine Privatperson. Wo der die Comics her hat, ist freilich ein Rätsel. Aber es wurden ja auch Rezensionsexemplare verschickt. Bei Privatpersonen kann sowieso nichts gemacht werden.

  15. #340
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.400
    Aber auch wenn der die Dinger zum Händlerpreis eingekauft hat (ca. 10 Euro) eine stolze Gewinnmarge.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  16. #341
    Mitglied Avatar von Onyx
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zürich / Schweiz
    Beiträge
    83

    Angry Selber Schuld

    Da ist jeder selber Schuld, wenn man tatsächlich 45 Euro für 30 Gratis-Comics bezahlt...
    Wenn ich die Bewertungen ansehe, glaube ich auch nicht, dass dies ein Händler ist. Ich tippe eher auf einen Angestellten der Druckerei, des Vertriebes oder des Versands.

  17. #342
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.161
    zwar kein Händler aber beachtliche Leistung 30 Comics innerhalb von 4-5 Stunden zu lesen...

    http://www.ebay.de/itm/GRATIS-COMIC-...item4165be7026

  18. #343
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.649
    Geht mal wieder los ...
    http://www.gratiscomictag.de/shops/mini-fun

    http://www.ebay.de/itm/Comic-Vom-Gra...-/350797737344
    http://stores.ebay.de/Mini-Fun-96

    Dass von allen Heften genau fünf verfügbar sind, legt die Vermutung nahe, dass diese dann auch gezielt für diesen Zweck zurückgelegt wurden.

  19. #344
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.808
    Blog-Einträge
    12
    Dann schick ihm doch mal eine freundliche email!

  20. #345

  21. #346
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    31.925
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Geht mal wieder los ...
    http://www.gratiscomictag.de/shops/mini-fun

    http://www.ebay.de/itm/Comic-Vom-Gra...-/350797737344
    http://stores.ebay.de/Mini-Fun-96

    Dass von allen Heften genau fünf verfügbar sind, legt die Vermutung nahe, dass diese dann auch gezielt für diesen Zweck zurückgelegt wurden.
    Ich kenn das von ihm nicht anders. Ich war 2012 zum letzten Mal im Laden....
    .... und sah Gratis-Comics vom Vorjahr, die Preise hatten.... wow. Unstopbar das ganze.

  22. #347
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.808
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Ich kenn das von ihm nicht anders. Ich war 2012 zum letzten Mal im Laden....
    .... und sah Gratis-Comics vom Vorjahr, die Preise hatten.... wow. Unstopbar das ganze.

    Das kannst du gerne ausführlicher berichten.
    In München gibt es eine Nachbesprechung der Comicverlage und einiger Händler, da kann man ja durchaus über solche schwarze Schafe berichten.

  23. #348
    Ich bin so frei, ebenfalls mal einen an den Pranger zu stellen: http://www.gratis-comic-tag.de/shops...ent-comic-shop

    Zugegeben: Ja, ich hab ihm ein Komplettpaket abgekauft - weil ich die Hefte haben wollte und dieses Jahr beim besten Willen keine Zeit hatte, den GCT zu besuchen. Dafür lasse ich mich von euch gern steinigen.

    Trotzdem find ich's vom Prinzip her daneben - seitens der Händler, dass sie die Hefte anbieten, und seitens mir selbst, dass ich ihn durch den Kauf sogar unterstützt habe.
    Das hier war das Angebot: http://www.ebay.de/itm/Gratis-Comic-...-/230978720693

    FÜNF Komplettpakete hat er verkauft - und zur Zeit sogar noch ein weiteres eingestellt!

  24. #349
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.666
    In Ordnung ist der Verkauf nicht, aber wenn ein Kunde den Händler fragt, ob er ein Komplettpaket bekommen kann, sagen die meisten Händler nein! Aber wenn der Kunde ihm den Unkostenbeitrag bezahlen möchte, geht das doch in Ordnung, oder?
    So habe ich das beim Cobiag gemacht... Obwohl ich bis heute nicht weiß, ob er es mir auf meinen Deckel geschrieben hat, oder als vielkaufender Stammkunde so gegeben hat

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •