szmtag Das HARRY MAGAZIN bringt: Comic-News und Kurzrezensionen
Die Sprechblase 230

Mai 2014
€ 9,90
39. Jahrgang
Nr. 230


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 ILLUSTRIERTE KLASSIKER
16 Hintergründe der Euro-IK
21 HARRY-Magazin: Comic aktuell, News, Generation Lehning, Pedrazza-Buch
34 Unbekannter PRINZ EISENHERZ
40 Volkers finstere Fakten
42 Wallace Wood
50 Buch über SHERIFF KLASSIKER
52 Buch über die „Klonsaga“
54 ALIX-Episodenführer Teil 2
60 Nickel als AKIM-Letterer
62 Nickels ethnologische Quellen
64 SIGURD-Comic Teil 2
76 Leserbriefe


Leserbriefe:
Gerhard Förster
info@die-neue-sprechblase.at

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
die.sprechblase@t-online.de

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 201
  1. #1
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow Das HARRY MAGAZIN bringt: Comic-News und Kurzrezensionen

    An dieser Stelle werden künftig -wie im gedruckten HARRY- Newsmeldungen, Empfehlungen und Kurzrezensionen präsentiert.


    Geplante Phantom-Gesamtausgabe bei Hermes Press (USA)



    Ein Leser in der Sprechblase 217 (siehe Leserbriefseite) freut sich über die "herrliche Phantom-Gesamtausgabe" bei Hermes. Das sind leider Vorschußlorbeeren, denn nach wie vor ist der erste Band nicht erschienen. Als Vorbesteller bin ich mittlerweile etwas vergrämt, denn der Erscheinungstermin wird seit 2009 immer wieder verschoben, und entgegen den ursprünglichen Ankündigungen werden wohl nicht die Jahrgänge der Dailies 1936 - 1938 enthalten sein, sondern nur zwei Jahrgänge - allerdings zum selben Preis wie die beworbenen drei Jahrgänge.

    Trotz alledem dürfte es sich bei diesem herrlichen Kultklassiker um einen Pflichtkauf handeln.
    Geändert von Zyklotrop (11.05.2010 um 17:21 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.104
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    ne deutsche Ausgabe wäre klasse, bleibt aber wohl nur ein Wunschtraum

  3. #3
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0
    Ich wäre schon zufrieden, wenn die amerikanische Ausgabe wie geplant durchgezogen werden kann (d.h. bis zur letzten von Sy Barry gezeichneten Story). Selbst wenn es nach den Anfangsschwierigkeiten zügig klappt, würde es über 10 Jahre bis zum letzten Band dauern.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow

    Kleiner Nachtrag zum großen Thomas, der Trommler-Artikel von Peter Wiechmann in Sprechblase Nr. 214.

    Immer einen Besuch wert ist die Homepage von Thomas, der Trommler-Zeichner Josep Gual:
    http://www.josepgual.com/index_en.htm

    Die wenigsten wissen, daß er auch etliche Disney-Stories gezeichnet hat, ein Überblick findet sich auf Inducks.

  5. #5
    Mitglied Avatar von chillybongo
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    895
    Nachrichten
    0
    Super-Idee mit diesem HARRY-Magazin an dieser Stelle!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow

    Roy Thomas schreibt wieder CONAN (Dark Horse/USA)

    Genau vierzig Jahre nach seinem Debüt mit Marvels Conan the Barbarian #1 greift der erste und beste aller Conan-Szenaristen wieder zur Schreibfeder und präsentiert im Anschluß an Conan the Cimmerian #25 die zwölfteilige Serie Conan - Road of Kings. Soweit ich das richtig verstanden habe, handelt es sich nicht um eine Adaption von Karl Edward Wagners Roman "Conan und die Straße der Könige".

    Ein hochinteressantes Interview (in englischer Sprache) mit Roy Thomas zur aktuellen Serie findet sich hier.




    Auch das Conan-Reprintprogramm mit klassischen Marvel-Stories bei Dark Horse geht dankenswerterweise weiter, neben den seit einigen Jahren laufenden Reihen Chronicles of Conan (beinhaltet Conan the Barbarian) und Savage Sword of Conan (beinhaltet die gleichnamige Magazinreihe, leider ohne Nebenstories und redaktionelle Beiträge) folgen in Kürze King Conan (beinhaltet die gleichnamige tolle, aber oft unterschätzte Heftreihe) und Conan - The Newspaper Strips.

    Die Conan-Dailies und Sonntagsseiten sind selbst so manchem Conan-Fan unbekannt, aber eine unbedingte Empfehlung. Das Artwork von John Buscema und Ernie Chan ist wie immer grandios, und auch die Geschichten von Roy Thomas stehen denen der Hefte trotz der Einschränkungen durch das Streifenformat in nichts nach.
    Auch bei den Dailies findet sich eine Adaption von Robert E. Howards wohl bester Erzählung The Tower of the Elephant, neben den Adaptionen von Barry Smith (in Conan the Barbarian), John Buscema (in Savage Sword of Conan) und Cary Nord (in Dark Horses erster Conan-Reihe, #20-22) ist das bereits die vierte.
    Geändert von Zyklotrop (17.05.2010 um 22:16 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow

    Avatar - Herr der Elemente



    Ebenfalls bei Dark Horse erscheint demnächst -pünktlich zum Kinostart der Realverfilmung - ein prächtiges Artbook zu einer der besten amerikanischen Zeichentrickserien der letzten Jahre: Avatar von Nickelodeon. Die hinreißenden Abenteuer von Aang, Katara, Sokka, Toph und Zuko haben mittlerweile Fans quer durch alle Altersgruppen gefunden.

    Die ersten 15 Seiten kann man hier durchblättern.

    Auf jeden Fall eine interessante Neuerscheinung, auf die sich Avatar-Fans freuen dürfen. Ob man sich auf den Film von M.Night Shyamalan ebenfalls freuen darf, ist eine andere Frage. Ich persönlich befürchte das Schlimmste, allein die Besetzungspolitik (alle farbigen Charaktere aus der Serie werden von Weißen gespielt, und die Titelrolle Aang wurde offenbar mit Mini-Me besetzt) lässt einiges befürchten. Aber warten wir's ab - die Hoffnung stirbt zuletzt. Warum eigentlich ist es in allen von Shyamalans Filmen dauernd arschfinster?
    Geändert von Zyklotrop (27.05.2010 um 03:23 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Exclamation

    Mit der zwölfteiligen Miniserie Batman: Odyssey kehrt Altmeister Neal Adams nach langer Pause zum "Mitternachtsdetektiv" (ich mag diese Wortschöpfung von Ehapa!) zurück. Das erste Heft ist bereits erschienen, und wie nicht anders zu erwarten war: es ist eine Wucht.

    Ein sehr interessantes Interview mit Adams (in englischer Sprache) findet sich hier.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow Torsten Hermann

    Im (nebenbei bemerkt, sehr empfehlenswerten) Magazin Karl May & Co. bin ich kürzlich auf die Gemälde des Dresdner Malers Torsten Hermann gestoßen. Seine opulenten (wenn auch mitunter etwas kitschigen) May-Motive haben mich begeistert, da will ich sie euch natürlich nicht vorenthalten:

    http://www.toher.de/torsten-hermann-oelbilder.php

    Mein Favorit ist das Bild von Winnetous großer (und einziger) Liebe Ribanna.

    Zum Karl May-Jahr 2012 wird's auch in der Sprechblase nach derzeitigem Stand der Dinge Interessantes zum Thema Karl May (-Comics) geben. Aber bis dahin ist es ja noch ein Weilchen...

  10. #10
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow Fledermaus

    Kurzer Nachtrag zum Fledermaus -Artikel in der Sprechblase 218:

    Die dort erwähnte neue US-Comic-Miniserie Black Bat-Double Shotvon Moonstone wurde abgesagt, die komplette Story soll nun dieses Frühjahr in einem Band erscheinen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Arrow Feuer und Flamme

    Peter Wiechmanns faszinierende Kindheitserinnerungen "Feuer & Flamme" nun als e-Book erhältlich



    Buchvorstellung (bitte Thumbnails zwecks Vergrößerung anklicken):




    Das Buch wurde von Josep Marti wundervoll illustriert. (Die Zeichnerlegende [PRIMO, Fix & Foxi, YPS] wurde am 28. Februar 2012 übrigens 80 Jahre alt. Die Sprechblase gratuliert ganz herzlich!)

    Bei Amazon kann man eine kostenlose Leseprobe auf seinen Kindle herunterladen. Aber auch wer ein solches Gerät nicht besitzt, braucht auf die Lektüre nicht zu verzichten: mit der ebenfalls kostenlosen Software Kindle für PC kann man alle Kindle-e-Books problemlos auf dem PC/Laptop lesen.

    Liste mit Shops, bei denen das Buch ebenfalls erhältlich ist:

    Geändert von Zyklotrop (08.03.2012 um 05:56 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.148
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Wer's an anderer Stelle noch nicht mitgekriegt hat, sieht es bei Aufruf der Sprechblasen-web-site (zB auch bei Klick aufs Logo hier oben links):
    Die Sprechblase trauert um Jean Giraud.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Unhappy

    Ausgezeichnete Idee... dem traurigen Anlass würdig.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0
    Das ist zwar nicht mehr ganz aktuell, da die TV-Ausstrahlung mittlerweile über ein Jahr zurückliegt, aber da es hier bislang noch nicht verlinkt wurde - das trotz des grauenvollen Soundtracks doch recht sehenswerte Okto-TV-Interview mit Gerhard Förster. Zu bestaunen sind u.a. seine Sammlung und die SB-Redaktionsräumlichkeiten.
    Geändert von Zyklotrop (18.09.2012 um 19:56 Uhr) Grund: Ergänzung

  15. #15
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.148
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    ...und warum linkst Du sowas nicht mal wenns aktuell ist?!
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #16
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Macht doch nichts, als "Rücksturz in die Förster-Vergangenheit" mit Streiflichtern auf den einen oder anderen Meilenstein der deutsch-österreichischen Comic-Geschichte find ich´s schlichtweg zeitlos genial!

  17. #17
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Red face Aktuellere Lektüre

    Na, da muß ich mich ja beeilen, den Link zum Interview von Perry Rhodan-Autor Michael Marcus Thurner mit Gerhard Förster zu posten - das ist auch schon von August, aber immerhin aus diesem Jahr. Überschneidet sich thematisch etwas mit dem alten TV-Interview, gegen Ende verrät Gerhard aber immerhin Details zum Stand der Dinge beim Neugebauer-Winnetou-Projekt.

    Und Ren Dhark / Perry Rhodan / & Tibor - Autor Achim Mehnert findet in seinem Blog lobende Worte zur SB #224 und zum HRW-Magazin #35.
    Geändert von Zyklotrop (19.09.2012 um 03:12 Uhr) Grund: Ergänzungen eingefügt

  18. #18
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Spoiler ZACK-tuell

    Erfreuliches Zitat aus ZACK 3/2013:




  19. #19
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.647
    Nachrichten
    0
    Was ist eigentlich aus der USA-Phantom Ausgabe geworden?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  20. #20
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0
    Die blüht und gedeiht, dieser Tage erscheint der fünfte Band mit den Phantom-Dailies (Jahrgänge 1943-44).

  21. #21
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.004
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Erfreuliches Zitat aus ZACK 3/2013:
    verkauft sich die Sprechblase im
    Comicfachhandel besonders gut und hat dort bei
    Fachmagazinen den ersten Platz erobert.

    Woran das wohl liegen mag....

  22. #22
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.647
    Nachrichten
    0
    *seufz*

    (bzgl. Phantom)
    Geändert von frank1960 (05.03.2013 um 17:09 Uhr)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.104
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Die blüht und gedeiht, dieser Tage erscheint der fünfte Band mit den Phantom-Dailies (Jahrgänge 1943-44).
    und ihr bringt sie demnächst in der Sprechblase

  24. #24
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    *seufz*
    Warum der Seufzer? Wegen der geringen Hoffnung auf eine deutsche Ausgabe? Ich persönlich bevorzuge ohnehin die englischen Originaltexte. Und da Phantom -bei allem Respekt- nicht sonderlich kopflastig ist, sollte Schul-Englisch für jedermann ausreichen.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.104
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    schick mir doch bitte den ersten Band dann probiere ich mein Schulenglisch gerne aus (wäre tödlich für mein Konto - modesty blaise, phantom, rip kirby, terry und die piraten würd ich gerne komplett auf deutsch lesen)


    zumindestens bei amazon, für die ersten bände muß man dort mondpreise zahlen
    Geändert von Martin (05.03.2013 um 17:21 Uhr)

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •