szmtag Comix - Das neue Magazin - Seite 4
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 184

Thema: Comix - Das neue Magazin

  1. #76
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.014
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, sie kommt überhaupt noch. Nach der zweiten Ausgabe ist schon der ein oder andere Comicladen ausgestiegen ... leider.
    Stimmt. Und mittlerweile dürften ja auch die Verkaufszahlen der Ausgabe 1 da sein. Jetzt wirds spannend: Geglückt?

  2. #77
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    637
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, sie kommt überhaupt noch. Nach der zweiten Ausgabe ist schon der ein oder andere Comicladen ausgestiegen ... leider.
    Wobei das an der Mindestabnahmemenge von 10 Heften liegt auf alle Fälle bei meinem Dealer

  3. #78
    Moderator Beatcomix Avatar von arzach
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Lindenschänke
    Beiträge
    618
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chillybongo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, sie kommt überhaupt noch. Nach der zweiten Ausgabe ist schon der ein oder andere Comicladen ausgestiegen ... leider.
    Kenne einen, der nach der ersten ausgestiegen ist. Nur 4 von 10 Heften verkauft...

  4. #79
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.062
    Nachrichten
    0
    In den letzten Wochen haben wir unsere Zusammenarbeit gerade mit dem Fachhandel deutlich ausbauen können. Für die Abnahme von mindestens 100 Exemplaren (einige nehmen auch DEUTLICH mehr) bekommen sie zusätzlich (Klein-)Anzeigen, in denen sie für ihren Laden werben können. Allein in den Comic-Fachhandel gehen jetzt schon gut 3000 Exemplare (Tendenz stark steigend!), die teilweise auch gezielt zur Kundenbindung eingesetzt werden. Natürlich könnte alles noch viel besser werden, aber wir sind mit der Gesamtentwicklung eigentlich zunächst recht zufrieden

  5. #80
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.391
    Nachrichten
    0
    Bei meinem Dealer gab's damals auch noch die # 1, aber seitdem nüscht mehr. Hat sich wohl nicht rentiert. Somit war's dann auch für mich mit der Comix...

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    201
    Nachrichten
    0
    Besteht denn nicht irgendwie die Möglichkeit eines Abonemments für Endkunden?
    So wie bei Zack, Die Sprechblase auch?
    Offensichtlich kommen doch viele Ausgaben nicht an den rechten Kunden, und woanders fehlen sie dann ganz. Der eine Laden verkauft kein Exemplar, woanders werden händeringend Ausgaben gesucht.
    Das alte Lied von der richtigen Verteilung.
    Geändert von Fine Arts (14.09.2010 um 09:32 Uhr)
    Suche Zeichner für dramatisches SciFi

  7. #82
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.062
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Fine Arts Beitrag anzeigen
    Besteht denn nicht irgendwie die Möglichkeit eines Abonemments für Endkunden? (...)
    Über diverse Händler dürfte das sicherlich möglich sein. Und zudem gibt es die Hefte (dauerhaft!) digital über www.comicstars.de/channels/comix
    Einen wirklich flächendeckenden Vertrieb von Printausgaben in jeden Winkel werden wir aber auch in Zukunft wohl nicht stemmen können.

  8. #83
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.064
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Fine Arts Beitrag anzeigen
    Besteht denn nicht irgendwie die Möglichkeit eines Abonemments für Endkunden? (...)
    Mal rumgesponnen: Theoretisch(!!!) könnte jemand* eine entsprechende Menge an Exemplaren von JNK kaufen (oder 'in Kommision' überlassen bekommen), und die Dinger eintüten und verschicken. Das würde aber bedeuten, dass
    erstens genug Abonennten zusammenkommen, damit sich das lohnt und
    zweitens wäre der Versand -grob überschlägig- so kostenintensiv, dass er den Heftpreis erreichen, wenn nicht sogar übersteigen würde.

    Hand hoch, wer für ein 2 Euro-Produkt 4 Euro bezahlen würde. Ich sehe zwei, drei, sechs Hände... Tja, Leute, das lohnt nicht...

    * Soweit grundsätzlich. Rein praktisch:
    Ich weiss nicht, wieviel man 'als Händler' für COMIX pro Exemplar bezahlt. Angenommen, man müsste an JNK die vollen 2 Euro zahlen und würde nur am Versand verdienen und für den Versand vom Abonennten auch nochmal 2 Euro bekommen:

    Wenn das nicht in grösseren Stückzahlen geht, kann man's nur als normalen Grossbrief verschicken. Macht 1,45 Euro Porto.
    Dann braucht man n Umschlag. Ca. 15 Cent, je nachdem, wo und in welchen Mengen (Rabbat!) man die besorgt. Macht 1,60 pro versendetem Exemplar. Dann müssen die Abonennten verwaltet werden (Datenbank), man muss ein Konto einrichten (Kontoführung), ein Gewerbe anmelden (Gebühr), Umsatzsteuer bezahlen, Gewinn versteuern. Adress-Ettiketen nebst Druckertinte, Stromkosten für den Betrieb, macht nochmal n paar Cent aus. All dieser 'Fitzelkram' summiert sich auf vielleicht nochmal 10 Cent je Exemplar.

    Dann fällt als Arbeit an: Datenbank pflegen, Kundenkorrespondenz per Mail und ggf. per Brief (Porto!), Ettiketten drucken, aufkleben, frankieren der Umschläge, Eintüten der Hefte, Weg zur Post um's einzuliefern. Da kommen schnell einige Stunden zusammen.

    Angenommen, man hätte 100 Abonennten, dann hätte man bei 30 Cent Verdienst pro Exemplar 30 Euro verdient. Nimmt man für sich selbst einen Stundenlohn von 10 Euro an, dürfte der Zeitaufwand für 100 Abonennten 3 Stunden nicht überschreiten. Ich glaube nicht, dass all das in drei Stunden zu erledigen ist...

    Kurz und gut: Überlegt mal, was ihr glaubt, wieviele Leute für Comix 4 Euro pro Exemplar berappen würden. Überlegt Euch, wieviel Stundenlohn ihr für Euch angemessen findet. Und dann rechnet Euch aus, ob ihr glaubt, das in der sich dann rechnerisch sich ergebenden Zeit zu schaffen. - Ich kann -aus meiner Sprechblasen-Versendungs-Erfahrung- nur sagen: Wenn ihr glaubt, all das Anfallende in x Stunden erledigen zu können, dann kalkuliert die Zeit, die ihr TATSÄCHLICH braucht, in dem ihr x mit dem Faktor drei multipliziert. Der Teufel steckt im Detail und Arbeit zieht Arbeit nach sich. - Andrerseits: 'Unternehmer' kommt von 'unternehmen' und ich will keinen davon abhalten, aktiv zu werden und eigene Erfahrungen zu sammeln. Wer's wagen will: Ich bin erster Abonnent, gerne rückwirkend ab der zweiten Ausgabe.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Kurzer Einwand: Warum nimmst Du in Deinem Rechen-Beispiel einen Großbrief für 1,45 Euro und nicht die Büchersendung für 85 cent?

  10. #85
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.064
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Weil Comix -soweit ich mich entsinne- Werbung enthält und damit nicht den postalischen Anforderungen für eine Büchersendung entspricht. *online-nach-Belegquelle-such* Ah! Da isses:
    Werbung

    Büchersendungen dürfen Werbung und eine Widmung enthalten, wenn folgende Kriterien berücksichtigt werden:


    • Die Werbung muss sich auf die Außen- und Innenseiten des Umschlags und auf höchstens je zwei aufeinanderfolgende Seiten am Anfang und Ende des Werkes beschränken.
    Quelle

    Ich weiss, dass das in der Praxis gerne anders gehandhabt wird und Magazine und Zeitschriften gern auch als Büchersendung verschickt werden, aber lasst Euch nich erwischen, Leute. Und eben: Wenn man derartige inhaltsgleiche Massensendungen einliefert, kannste davon ausgehen, dass das stichprobenweise geprüft wird, ergo auch BEMERKT wird, wenn's nicht ordnungsgemäss frankiert und deklariert ist.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #86
    Mitglied Avatar von Don Fishli
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    516
    Nachrichten
    0
    Meine Frage nach dem Erscheinen wurde übrigens nicht beantwortet...

  12. #87
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.062
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Don Fishli Beitrag anzeigen
    Meine Frage nach dem Erscheinen wurde übrigens nicht beantwortet...
    'tschuldigung - hatte ich wohl überlesen. Das aktuelle Heft wird gerade druckfertig gemacht und ich hoffe, dass heute auch noch die allerletzten fehlenden Seiten eintrudeln. Heft ist dann wohl in ca. einer Woche im Handel.

  13. #88
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.389
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich weiss, dass das in der Praxis gerne anders gehandhabt wird und Magazine und Zeitschriften gern auch als Büchersendung verschickt werden, aber lasst Euch nich erwischen, Leute. Und eben: Wenn man derartige inhaltsgleiche Massensendungen einliefert, kannste davon ausgehen, dass das stichprobenweise geprüft wird, ergo auch BEMERKT wird, wenn's nicht ordnungsgemäss frankiert und deklariert ist.
    Ist das auch bei Zeitschriften so, die 5 Jahre und älter sind? Oder nur bei aktuellen Zeitschriften? Die Regelung halte ich für auslegungsbedürftig.
    Im Falle der Comix ist die Sachlage natürlich klar.

    Bestimmt gibt es große Comicläden, die einem Comix per mail-order zuschicken. Bestellt man noch ein Album dazu, dann rentiert sich auch das Porto.

  14. #89
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.064
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Freak Flag Beitrag anzeigen
    Ist das auch bei Zeitschriften so, die 5 Jahre und älter sind? Oder nur bei aktuellen Zeitschriften? Die Regelung halte ich für auslegungsbedürftig. (...)
    Musst Du die Post fragen. Im Zweifel gilt deren Auslegung
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #90
    Mitglied Avatar von chillybongo
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    895
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Mal rumgesponnen:

    All diese ganzen Überlegungen hat Martin Jurgeit bereits vor Monaten angestellt. Und deswegen gibt's das Magazin auch nicht zu abonnieren. Es ist zu aufwändig, zu teuer und lohnt sich nicht.

  16. #91
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.064
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Dacht ich mir. Der Jurgeit is ja nich blöd. Nur: Er hat seine Überlegungen ja nicht gepostet und daher dachte ich, ich plauder mal n bisschen aus dem Versand-Nähkästchen, um die Überlegungen mal transparent zu machen, die dazu führen, dass es COMIX nicht im Abo gibt.

    Wobei ich dabei bleibe: Wer für sich meint, dabei was verdienen zu können, der soll sich nicht aufhalten lassen, den groben Weg zeigt es ja auf. Vielleicht ergänzt ja Martin noch, wieviel man als 'Händler' für COMIX bezahlen müsste, damit sich Interessierte das noch konkreter ausrechnen können!? Und wer dann meint, dass es lohnen könnte, kann ja hier mal ne Umfrage machen, wer das zum (zB) Preis von 4 Euro abonnieren würde (ich!) und aus dem Ergebnis hochrechnen, wieviele dann vielleicht noch von ausserhalb des Forums dazukommen könnten...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    2.622
    Nachrichten
    0
    Möglicher Ausweg: Man könnte die Abonnenten - auf Kosten der Aktualität z.B. nur alle 3 bis 6 Monate beliefern.

  18. #93
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.064
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    8
    Dann müsste man 3 bis 6 Hefte in einer Sendung verschicken. Das dürfte dann gewichtstechnisch n Problem sein. Da böte sich noch am ehesten Hermes an (4 Euro Porto - macht bei 6 Monats-Heften 0,67 Cent Porto pro Heft), dann bräuchte man aber entsprechende Lagerkapazitäten, wo man die Hefte bis zur Auslieferung aufbewahren kann. Nutzt man dafür das heimische Wohnzimmer, rebelliert die bessere Hälfte und eine Lagerung in der Garage dürfte aufgrund von Zeitfaktor, Papiersorte, Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch gammeltechnisch eher ungeeignet sein...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #94
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.062
    Nachrichten
    0
    Liebe Leute, ich glaube wir verzetteln uns hier gerade heftig. All die zuletzt angesprochenen Modelle kann doch jetzt schon problemlos mit diversen Versandhändlern (teilweise auch hier im Comicforum vertreten) durchexerzieren. Dort muss man einfach die Heft für den monatlichen Bezug im Abo vorbestellen, gebündelt "nachträglich" bestellen oder sich einfach für eine gewisse Zeit zurücklegen lassen - je nachdem wie man das Ganze haben will (und wieviel zusätzliche Portokosten man womöglich in Kauf nehmen will).

  20. #95
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.211
    Nachrichten
    6
    Ja, aber das wäre doch viel zu einfach. Ausserdem ist der Fachhandel ja nicht dieser arme Kleinkrämer namens Amazon, den man eher fördern muss.

  21. #96
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.536
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Du bist in letzter Zeit richtig bissig, Clint!
    Gefällt mir...
    Geändert von Mervyn (17.09.2010 um 21:58 Uhr)

  22. #97
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.211
    Nachrichten
    6
    Danke.

  23. #98
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.014
    Nachrichten
    0
    Dumdidum, 24.. Hat jemand die neue Ausgabe (die ja schon vor Tagen in Druck gewesen sein muss) schon?

  24. #99
    Mitglied Avatar von Don Fishli
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    516
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Dumdidum, 24.. Hat jemand die neue Ausgabe (die ja schon vor Tagen in Druck gewesen sein muss) schon?
    Also Berlin Bahnhofskiosk Zoo leider heute nicht.

    Muss auch sagen, dass dies leider der mir einzig bekannte Laden in Berlin ist (evt. neben dem Hauptbahnhof) der die Comix führt. Comic-Shop Modern Graphics am Europa-Center zum Beispiel hat nur ein paar Junii-Ausgaben am Boden rumliegen...

  25. #100
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.154
    Nachrichten
    0
    Heft 8 habe ich am Bahnhof nicht gefunden. Zwei aufgesuchte Comicläden winkten nur ab, da sie bei zwei bis drei Kunden keine 10er-Packs mehr bestellen. Ich würde mich freuen, wenn es irgendwo eine Liste der Bezugsquellen gäbe, um alle Bahnhöfe und Comicläden abzuklappern ist Hamburg etwas zu groß.

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •