User Tag List

Seite 94 von 118 ErsteErste ... 4484858687888990919293949596979899100101102103104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.326 bis 2.350 von 2929

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #2326
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)



    John Wayne also auch. Nicht zu fassen. Vielleicht kann jemand posten, in welchem Jahr die Prinz Eisenherz-Seite erschienen ist?


    P.S.: Forenmitglied Raro hat die Seite ausfindig gemacht: Seite 306 von 1942 BOCOLA-Thread
    Geändert von DER LETZTE APACHE (16.09.2017 um 20:40 Uhr)

  2. #2327
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jochen G. Beitrag anzeigen
    Die Originalzeichnung werden die Briten verändert haben, als die das Titelbild das erste Mal verwendet haben
    Ist das so?

    TPL 206 ist vom 7. Januar 1958. Der Inhalt ist bereits ein Reprint von 1954.

    P.S.: Die Geschichten aus 206 sind mit Lehning's Robin Hood Nr. 10 NICHT identisch.

  3. #2328
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    211
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ist das so?

    TPL 206 ist vom 7. Januar 1958. Der Inhalt ist bereits ein Reprint von 1954.

    P.S.: Die Geschichten aus 206 sind mit Lehning's Robin Hood Nr. 10 NICHT identisch.
    Lehning hat bei der Übernahme von den Briten ziemlich gemischt, die Cover sind selten bei den gleichen Geschichten wieder zu finden.

    Sieht man auch bei den Zweitgeschichten in Winnetou. Das Cover von #34 stammt von Cowboy Picture Library #298, die Davy Crockett Geschichte von #343 (wobei da eh immer eine britische Geschichte über mehrere Ausgaben bei Lehning lief)

    https://www.comics.org/issue/709413/

  4. #2329
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die ganze Problematik ist mir bestens bekannt.

    Auch wenn man selber recherchieren möchte - was ich jedem empfehle - sollte man einige Dinge beachten. Oftmals wird man auch fehlgeleitet:




    CPL No. 461 Fleetway - August 1962





    Karl May Nr. 50 Walter Lehning Verlag 31.12.1964


    Achtung: Das Fleetway-Cover ist ebenfalls - wie TPL 206,Robin Hood Nr. 10 - ein Reprint/Zweitverwertung!






    Geändert von DER LETZTE APACHE (16.09.2017 um 18:05 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #2330
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)



    Erstveröffentlichung in The Comet 24. April 1958
    Geändert von DER LETZTE APACHE (21.09.2017 um 11:35 Uhr)

  6. #2331
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)



    Ich fand ihn (Humphrey Bogart) schon immer cool.

    Es kamen solche Sprüche wie: "Es gibt kein Problem auf dieser Welt, was sich nicht mit zwei, drei Gläser Bourbon Whiskey runterspülen ließe".





    Keinen blassen Schimmer, was Boris Karloff sich da raussucht.





    Wer ist das?





    Eine Schauspielerin. Ich komm nicht drauf.


    Fortsetzung folgt

  7. #2332
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.062
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen




    Wer ist das?
    Clayton "Bud" Collyer, Sprecher der Superman-Radioserie
    http://www.radiospirits.info/2015/02...-american-way/

    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen




    Eine Schauspielerin. Ich komm nicht drauf.
    Joan Crawford, aber mit einem untypischen Blick.

    (Ich habe die Google-Bildersuche benutzt.)

  8. #2333
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    566
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Viele Frauen können mit Comics nichts anfangen nicht gut alleine sein ...
    Warum die Streichung? Ich kenne keine Frau die mit Comics wirklich was "anfangen" kann
    (außer beim Verkauf würde das große Geld winken).

  9. #2334
    Mitglied Avatar von Toni Roco
    Registriert seit
    06.2016
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Warum die Streichung? Ich kenne keine Frau die mit Comics wirklich was "anfangen" kann
    (außer beim Verkauf würde das große Geld winken).
    Du kennst auch meine Frau nicht. Sie liest sehr gerne Comics. Allerdings ist sie kein Fan von Wäscher Comics.
    Sie liest unter anderem Storm, Ythaq, Valerian und Veronique oder auch Thorgal - Kriss de Valnor, nur um einige Beispiele zu nennen.

  10. #2335
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eigentlich ist dies das HRW Forum.
    Ich habe da einige Fragen:
    Wird es die seit ca. 5 Jahren von Heinz Mohlberg angekündigten 24 Falk Großbände noch geben?
    Werden die Nick - Unmixed fortgesetzt?


    Beim Wildfeuer-Verlag ist Schluss mit den 90 Tibor Piccolos aus Piccolo-Großband. Hier wäre die Veröffentlichung als farbiger Großband sinnvoll. Wie steht es damit?


    An dieser Stelle ein dickes Lob an die Kleinverleger für ihre liebevollen Arbeiten.

  11. #2336
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.589
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Hallo Apfelmus, ich entbiete meinen Gruß:

    Auch Dir ein herzliches Willkommen in den weiten "wäscherigen Gefilden" dieses Nostalgieforums.

    Wir freuen uns stets über neue Foristen, egal ob diesseits oder jenseits der 50, wobei sich die "Jenseitigen" in diesem Forum vielleicht etwas intensiver beteiligen.


    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist dies das HRW Forum...
    Dieses Forum ist nicht nur als informative Bereicherung für die Mitglieder des HRW-Clubs bzw. die Fans der Comics von Hansrudi Wäscher oder anderer nostalgischer Comics gedacht, sondern - vor allem zum gegenseitigen respektvollen und toleranten Austausch - auch für die vielen Freunde anderer (Comic-) Stilrichtungen, Genres und Bereiche, darunter auch Filme und Romane, die zu einem Großteil ja auch die vielfältigen Interessen unserer Clubmitglieder widerspiegeln.


    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Wird es die seit ca. 5 Jahren von Heinz Mohlberg angekündigten 24 Falk Großbände noch geben?
    Diese befinden sich derzeit noch "in der Pipeline". Aufgrund ernsthafter Erkrankung, aber auch wegen der Menge der aktuell veröffentlichten Wäscher-Serien - auch die Geldbörsen der HRW-Fans sind nicht unerschöpflich - wird sich zunächst noch darauf konzentriert, die laufenden Serien möglichst schnell zu veröffentlichen.

    Dazu Heinz Mohlberg:

    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    Ich werde natürlich immer wieder gefragt, wann es denn mit den nächsten Lieferungen weitergeht. Der Stand ist so: Nick Unmixed 6. Lieferung wartet noch auf einige Anmerkungen von mir / Nick NA 2 bzw. 90 liefern fertig koloriert vor / Sigurd Uncut 13-15 liegen fertig vor. Durch die momentan laufende Reha komme ich leider nicht so voran wie ich es mir wünschen würde. Ich werde versuchen, die entstandenen Lücken durch Doppellieferungen zu kompensieren; dies betrifft auch die ausstehenden Ausgaben von Falk Neue Abenteuer 1-24 sowie die neue Reihe Nick Extra, die die Einzelabenteuer von Nick neu koloriert enthalten wird. Ich bitte um Verständnis für die Verzögerungen und auch bei den Auslieferungen ...

    Zu Nick-Unmixed:

    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Werden die Nick - Unmixed fortgesetzt?
    Ja, siehe auch das Posting-Zitat von Heinz Mohlberg. "HRW-Fanclub-Chef-Kolorierer" Toni Rohmen ist derzeit neben vielen anderen Aufträgen auch intensiv damit beschäftigt, die Nick-Unmixed-Fortsetzungen zu kolorieren.


    Zu Tibor-Großband:

    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Beim Wildfeuer-Verlag ist Schluss mit den 90 Tibor Piccolos aus Piccolo-Großband. Hier wäre die Veröffentlichung als farbiger Großband sinnvoll. Wie steht es damit?
    Auch diese Serie ist zwar angedacht, befindet sich aber projekt-mäßig aus den vorgenannten Gründen noch in der Abteilung "Lange Bank".


    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle ein dickes Lob an die Kleinverleger für ihre liebevollen Arbeiten.
    Da hast Du vollkommen Recht! Unsere "kleinen" Verleger machen einen großen Job und leisten gute Arbeit. Sie haben sich das dicke Lob absolut verdient.
    Geändert von Neander (18.09.2017 um 19:00 Uhr) Grund: Ergänzung

  12. #2337
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    Beim Wildfeuer-Verlag ist Schluss mit den 90 Tibor Piccolos aus Piccolo-Großband. Hier wäre die Veröffentlichung als farbiger Großband sinnvoll.
    Nicht nur sinnvoll, sondern auch zwingend notwendig. Es ist hier in diesen Thread schon darüber diskutiert worden.

    Tibor aus Picc. Großband zählt zu eine der besten Arbeiten von Wäscher. 45 Großbände in Farbe sollten doch wohl machbar sein.

    Ich weiß, dass Toni Rohmen nicht gerne den Dschungel koloriert...aber jemand anderes käme hierfür gar nicht in Frage. Hansrudi würde sich darüber sehr freuen.

    Apache

  13. #2338
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielen Dank für die umfangreichen INFOs.

  14. #2339
    Mitglied Avatar von Toni Roco
    Registriert seit
    06.2016
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
    ...
    Beim Wildfeuer-Verlag ist Schluss mit den 90 Tibor Piccolos aus Piccolo-Großband. Hier wäre die Veröffentlichung als farbiger Großband sinnvoll. Wie steht es damit?
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Nicht nur sinnvoll, sondern auch zwingend notwendig. Es ist hier in diesen Thread schon darüber diskutiert worden.
    Tibor aus Picc. Großband zählt zu eine der besten Arbeiten von Wäscher. 45 Großbände in Farbe sollten doch wohl machbar sein.
    Ich weiß, dass Toni Rohmen nicht gerne den Dschungel koloriert...aber jemand anderes käme hierfür gar nicht in Frage. Hansrudi würde sich darüber sehr freuen.
    Apache
    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    ...
    Zu Tibor gibt es Überlegungen. Die Lizenz für Akim und andere Wäscherhelden haben andere Verlage.
    Und sicherlich sollte ein Großband auch in Farbe sein. In s/w ist ein GB keine Bereicherung, da die Piccolos ja schon in s/w vorliegen.

    Also liebe Comicfreunde, wenn ihr Tibor Großbände in Farbe haben wollt schreibt es Manfred. Die email Adresse steht auf der Homepage beim Bestell-Service oder im Impressum.
    Der Knackpunkt ist die Auflage. Die Hefte werden in kleinen Auflagen und bester Offsetdruck-Qualität publiziert. Wenn nicht eine bestimmte Auflagenhöhe zusammenkommt lohnt es sich nicht.

    Im Gegensatz zum Mohlberg Verlag, der die GB in s/w im Digitaldruck herstellt und so auch ein einzelnes Heft zum gleichen Preis drucken kann, sind die Kosten und die Qualität beim Offsetdruck deutlich höher. Da gibt es Fixkosten, die unabhängig von der Auflage anfallen. Wir wollen aber den Markt nicht mit billigen s/w Digitaldrucken überschwemmen, sondern nur qualitativ hochwertige Comics herausgeben.

    Als Beispiel will ich die Tibor II. Serie anführen. Wenn man die Tibor II. Serie aus den Lehning Piccolo Großbänden mit der Wildfeuer Ausgabe vergleicht sieht man erst wie schlecht der damalige Druck von Lehning war. Dünnes Papier, bei dem die Rückseite durchschimmert. verschwommene Schrift und so weiter. Hinter all dem steckt eine Menge Arbeit, die Qualität hat man bei einem Nachdruck nicht automatisch. Diese Arbeit leisten wir aus Enthusiasmus völlig kostenlos, allerdings müssen sich die anfallenden Kosten beim Neukolorieren und Offsetdruck amortisieren, sonst macht es keinen Sinn.

    Wenn sich 400 - 500 kaufwillige Abonnenten finden, könnte das Projekt realisiert werden.
    Also Leute zeigt euer Interesse und schreibt Manfred. Es liegt an Euch, was sich in Zukunft tut.
    Es hängt von euch Fans ab, ob ein Tibor GB in Farbe realisiert wird. Mein Aufruf gilt immer noch. Leider haben sich bisher nur wenige Interessenten bei Manfred gemeldet,
    Nach jetzigem Stand wird es mangels kaufwilligen Abonnenten keinen Tibor II. Serie GB in Farbe geben.

  15. #2340
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Restrisiko wird bei den Tibor-GBs immer bleiben.

    Mein Vorschlag: Das erste Piccolo gibt es ja bereits in Farbe. Einfach mal die Nr. 1 starten..., wenn gar nichts geht, dann nicht weitermachen... .

    Ich möchte noch kurz was zu Falk loswerden.

    Nach Beendigung der ersten Großbandserie durch Heinz Mohlberg, bitte die 2. Piccolo Serie Nr. 27-55 als Abschluss der ersten Großband-Serie veröffentlichen. Das müsste in der Qualität der neuen Falk Großbandserie möglich sein und ist sinnvoll. Dickes Lob an den Ewald-Verlag für die tollen neuen Großbände!

    Die aufgetauchten Falk-Fragmente (Zanka-Episode) könnten von Ingraban Ewald/Toni Rohmen erweitert und als Sonderbände im Programm mit eingearbeitet werden. So braucht man keine neuen Nummern etc. einfügen.


    Weiter so Freunde.


    Apfelmus

  16. #2341
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, so.

    Da Toni mit Arbeit dichtgepflastert ist (u.a. Nick) wird das Tibor-Projekt frühestens in zwei Jahren gestartet werden können.

    Toni soll es kolorieren. Kein anderer.

  17. #2342
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... an den Tibor GB in Farbe möchte ich schon einmal Interesse anmelden. Das wäre ein schönes Projekt.

  18. #2343
    Mitglied Avatar von Toni Roco
    Registriert seit
    06.2016
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    So, so.
    Da Toni mit Arbeit dichtgepflastert ist (u.a. Nick) wird das Tibor-Projekt frühestens in zwei Jahren gestartet werden können.
    Toni soll es kolorieren. Kein anderer.
    Wie es aussieht hat Toni Rohmen Arbeit bis zum Lebensende. Seinen wohlverdienten Ruhestand kann er wohl an den Nagel hängen.
    Gibt es den außer Toni niemanden der die Wäscher Comics adäquat kolorieren kann? Hängt die ganze Wäscher Fangemeinde von Toni ab?

  19. #2344
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    566
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Dublin1962 Beitrag anzeigen
    ... an den Tibor GB in Farbe möchte ich schon einmal Interesse anmelden. Das wäre ein schönes Projekt.
    Nach meinem Kenntnisstand ist die Tiborserie aus Piccolo-Großband bereits in den 6 schwarzen Hethke-Bänden (ich weiß, in Schwarz-Weiß)
    sowie in den roten Tibor-Büchern veröffentlicht worden; soviel nur zu den Hardcover-Ausgaben.- (Naja, wer alle Inhalte fünf- sechsmal braucht ... )

  20. #2345
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.589
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht hat Toni Rohmen Arbeit bis zum Lebensende. Seinen wohlverdienten Ruhestand kann er wohl an den Nagel hängen.
    Gibt es den außer Toni niemanden der die Wäscher Comics adäquat kolorieren kann? Hängt die ganze Wäscher Fangemeinde von Toni ab?
    Weil Toni zeitweise für gleich fünf Herausgeber wirkt und zuweilen auch noch werblich aktiv ist, wurde der wohlverdiente Ruhestand bis auf weiteres an den Türbalken von Tonis Arbeitszimmer genagelt, damit er ihn nicht ganz aus den Augen verliert.

    Solange, bis adäquate Unterstützung bzw. Ersatz greifbar wird oder Toni einen "Zellaktivator" erhält, um noch fixer zu werden, wird er von den Verantwortlichen der HRW-Verleger-Szene in etwa so vorsichtig behandelt wie ein rohes Ei.

  21. #2346
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    728
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Nach meinem Kenntnisstand ist die Tiborserie aus Piccolo-Großband bereits in den 6 schwarzen Hethke-Bänden (ich weiß, in Schwarz-Weiß)
    sowie in den roten Tibor-Büchern veröffentlicht worden; soviel nur zu den Hardcover-Ausgaben.- (Naja, wer alle Inhalte fünf- sechsmal braucht ... )
    Die 2. Tiborserie ist für mich die beste von HRW. Doch ausgerechnet diese ist noch nie in schönen, gut kolorierten und ungekürzten Großbänden erschienen.

  22. #2347
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    Gibt es den außer Toni niemanden der die Wäscher Comics adäquat kolorieren kann? Hängt die ganze Wäscher Fangemeinde von Toni ab?
    Ähem, ist der Wildfeuer Verlag in der Sache nicht involviert?

    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    Solange, bis adäquate Unterstützung bzw. Ersatz greifbar wird...
    Wer bitteschön, soll das sein? Ich sehe niemanden auf breiter Front.

    Zitat Zitat von Milano Beitrag anzeigen
    Die 2. Tiborserie ist für mich die beste von HRW. Doch ausgerechnet diese ist noch nie in schönen, gut kolorierten und ungekürzten Großbänden erschienen.
    Oh Yeah!

  23. #2348
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.589
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Die September-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages (1)

    .
    Falk und Sigurd prägen die September-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages

    Falk und Bingo unaufhaltsam!

    Der Ingraban Ewald Verlag bedient Alt- und Neuleser gleichermaßen:
    Falk als Sonderheft und in limitierter "Bild Abenteuer-Version"


    Die neuesten Falk-Sonderhefte


    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 16,80 €



    Falk-Sonderheft 04 - Version 1: Sonderband .... Preis:16,80 €



    Falk-Sonderheft 04 - Version 2: Bild Abenteuer (limitiert).....Preis: 16,80 €



    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators ....


    Die Hintergründe zum "Piccolo-Bild-Abenteuer-Sonderhefte-Experiment" des Ewald Verlages

    Bereits in den 1950er und 1960er Jahren erfreuten sich zunächst die Piccolo-Sonderbände und danach die Bild-Abenteuer des Lehning Verlages allergrößter Beliebtheit. In diesen vierfarbigen Großbänden wurden in sich abgeschlossene Abenteuer der bekannten Lehning-Serienhelden erzählt. Während die Piccolo-Sonderbände noch zumeist in einer für damalige Verhältnisse doch recht akzeptablen Weise koloriert wurden, erschienen später die Bild-Abenteuer in einer unbefriedigenden Kolorierung. Verglichen mit den Ansprüchen der heutigen Sammler war die Druckqualität zum Teil regelrecht katastrophal. Zum Leidwesen vieler Lehning- und HRW-Fans waren die ab den späten 80er Jahren erscheinenden Buch- und Einzelheft-Nachdrucke des Norbert Hethke Verlages auch nicht viel besser reproduziert und stellen somit keinesfalls eine bessere Alternative dar.

    Der Ingraban Ewald Verlag hat aus diesem Grund weder Kosten noch Mühen gescheut, um eines der damals am schlechtesten produzierten Bild-Abenteuer-Hefte, den 1965 erschienenen Band 14, "Falk - Nur ein Windstoß", zu entfärben und neu kolorieren zu lassen. Dazu hat man die Nummernangabe auf dem Lehning-Titelbild entfernt und den Bereich professionell ergänzt. Des Weiteren wurde das seinerzeit eigens für die Buchreihe des Norbert Hethke Verlages neu interpretierte Cover von Hansrudi Wäscher diesmal in seiner vollständigen Pracht abgebildet.

    Sollte die Resonanz auf diesen Band entsprechend positiv ausfallen, wäre der Ingraban Ewald Verlag dazu bereit, weitere Bild-Abenteuer in dieser sehr hochwertigen Qualität zu veröffentlichen. Die Ausgaben würden dann mit dem Untertitel Sonderheft sowie ohne Nummerierung erscheinen. Damit wäre gewährleistet, dass die Hefte als eigene Reihe gesehen werden und auch in andere Sammlungen integriert werden könnten. Darüber hinaus können in den Sonderheften - sofern vorhanden - auch zusätzliche Titelbild-Varianten der jeweiligen Abenteuer zum Abdruck kommen. So gibt es beispielsweise bei Falk-Sonderheft 04 "Geheimnisvolle Spuren" für die Sammler der Lehning-Bild-Abenteuer eine limitierte "Bild Abenteuer 53-Variant-Cover"-Extra-Version.

    Aufgrund der bisherigen Resonanz sind inzwischen zum Preis von jeweils 16,80 € erschienen:

    Sonderheft (01) - Falk - Nur ein Windstoß (Bild Abenteuer 14 von 1965)
    Sonderheft (02) - Falk - Bingo in der Klemme (Bild Abenteuer 19 von 1966)
    Sonderheft (03) - Falk - Ausgeraubt! (Bild Abenteuer 11 von 1965)
    Sonderheft (04) - Falk - Geheimnisvolle Spuren (neues Bild Abenteuer 51 von 1990 als Sonderheft-Normal-Version = Version 1: Sonderband)
    Sonderheft (04) - Falk - Geheimnisvolle Spuren (als "Lim. Bild Abenteuer 53-Variant-Cover-Version" = Version 2: Bild Abenteuer - limitiert)

    Die September-Auslieferung erfolgt ab dem 18.09.2017. Achtung! Der Falk-Großband Nr. 5 wird erst mit der November-Lieferung ausgeliefert.


    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com

    .
    Geändert von Neander (21.09.2017 um 00:35 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  24. #2349
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.589
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Die September-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages (2)

    .

    Die Sigurd-Highlights aus dem Ingraban Ewald Verlag


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!






    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 270 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 308 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Kultreihe wird weiter originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist Sigurd-Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis des Inhalts von Großband 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer nun von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erschien die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben konten im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 270 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 308.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Von Seiten des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.


    Zwei SIGURD-3er-Packs der III. Piccoloserie (1 x neu, 1 x Nachdruck) vervollständigen das erweiterte September-Programm des Ingraban Ewald Verlages

    Desweiteren sind ergänzend zum Großband-Programm von der SIGURD III. Piccoloserie die Piccolos Nr. 509 bis 511 (neu) sowie die Piccolos Nr. 320 bis 322 (Nachdrucke) jeweils als 3er-Pack zum Preis von 19,20 € erhältlich. Weitere Informationen zum Ingraban Ewald Verlag und seinem umfangreichen Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.



    Piccolo-Highlights aus dem IEV-September-Programm


    Dieter Kirchschlager informiert über die September-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird außer den oben abgebildeten SIGURD- und FALK-Großbänden auch die weiter unterhalb aufgelisteten SIGURD-Piccolo-Titel der jeweiligen 3. Piccoloserien der laufenden Monatsauslieferung an die Abonnenten beifügen. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.



    SIGURD 3. Serie - Nr. 509-511




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    SIGURD-Nachdrucke 3. Serie - Nr. 320-322




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Aus der erweiterten Messe-Programm des Ingraban Ewald Verlags:

    SIGURD-Piccolos 3. Serie Nr. 509 - 511 (neu) sowie die SIGURD-Piccolos 3. Serie Nr. 320-322 (Nachdrucke) jeweils als 3er Set für 19,20 €. Weitere Informationen zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlags sind im Internet unter dem nachstehenden Link zu finden: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .

    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com

    .
    Geändert von Neander (21.09.2017 um 00:35 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  25. #2350
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    5.589
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    .Roy Stark wird 50 Jahre alt!

    Roy-Stark-Einleitungsstory erscheint als dreiteilige IEV-Piccolo-Geburtstagsedition



    ..Dazu vom Peter Hopf Verlag die komplette Roman-Adaption
    ..der Lehning-Comicserie und der Hethke-Telefonkartenhefte





    ..........Roy Stark Band 1 - Autor: Achim Mehnert - © Roy Stark: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators




    ..........Roy Stark Band 2 - Autor: Achim Mehnert - © Roy Stark: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    Roy Stark ist es gewohnt, mit der Gefahr zu leben. Als Stuntman geht er keiner
    Aufgabe aus dem Weg. Nachdem er einwilligt, auf einer einsamen Insel an einem
    Wettbewerb teilzunehmen, bei dem der weltbeste Freistilringer ermittelt werden
    soll, stellt er schnell fest, dass er mitten in einem Wettkampf auf Leben und Tod
    gelandet ist.

    Der größten Herausforderung muss sich Roy stellen, als Verbrecher die Erfindung
    eines Wissenschaftlers stehlen wollen: eine Zeitmaschine. Ehe sich Roy versieht,
    tritt er eine aberwitzige Reise durch die Epochen der Menschheit an. Er trifft auf
    Neandertaler, muss sich des blutrünstigen Piratenkapitäns Bloody Jack Henderson
    erwehren und wird in die Zeit des amerikanischen Sezessionskrieges verschlagen.

    Diese werkgetreue Umsetzung von Achim Mehnert umfasst den kompletten Inhalt
    aus den 18 Walter-Lehning-Großbänden von Hansrudi Wäscher sowie den beiden
    Telefonkartenheften aus dem Hethke Verlag, die ursprünglich von Ingraban Ewald
    verfasst wurden. Bei den letzteren dürfte der Vergleich der Ewald-Romane mit den
    Mehnert-Romanen sehr interessant sein.

    Mehr über die zahlreichen HRW-Serien-Roman-Adaptionen des Peter Hopf Verlages
    ist hier zu finden: http://verlag-peter-hopf.com/verlags...r-ohne-nerven/
    Geändert von Neander (23.09.2017 um 01:25 Uhr) Grund: Ergänzung

Seite 94 von 118 ErsteErste ... 4484858687888990919293949596979899100101102103104 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •