Seite 91 von 97 ErsteErste ... 418182838485868788899091929394959697 LetzteLetzte
Ergebnis 2.251 bis 2.275 von 2425

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #2251
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.232
    Wenig los hier ...

    3) Eulenspiegel Nr. 13

    Immer noch keiner da gewesen?

    5) Hot Jerry Nr. 7

    Der Kiosk hat wohl alles:

    7) Phantom Nr. 2/1954 (-> rechtes Knie)

    Man könnte auch den hier nominieren:

    8) Piccolo-Sonderband (1) - Akims grosses Abenteuer

    Zwei kenne ich noch, dann ist Schluss:

    9) Tom Mix Nr. 4/1954 (links neben Akim)

    10) Buntes Allerlei Nr. 4/1954 (unter dem Phantom)

    Bis denn mal wieder. Schade, dass keiner mitgemacht hat.
    Geändert von Pickie (27.02.2017 um 11:19 Uhr)

  2. #2252



    1 Tarzan Nr. 28 Mondial Verlag

    2 Prinz Eisenherz-Heft Nr. 2 Februar 1954

    3 Eulenspiegel Nr. 13 und dahinter versteckt sich:

    4 Froggy Frogg Nr. 2

    5 Hot Jerry Nr. 7

    6 Abenteuer der Weltgeschichte Nr. 2

  3. #2253
    OK,Pickie.

    Das war's wohl.

    Links neben den Kopf des Jungen: Die Wäscheklammern dürften wohl noch einige Piccolos halten. Eines schimmert etwas schwarz. Das dürfte ein Sigurd sein. Keine Ahnung, welches, vielleicht Nr. 20.

    Dann - außer der Reihe - ganz rechts. Das zweite von oben (grüner Hintergrund) ein Stella-Roman von Lehning.

    Und an Alle: keine Bange, die nostalgische Zeitreise geht weiter.

  4. #2254
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    . Aufgrund vor längerer Zeit mal geposteter Beiträge scheinen auf der Hitliste zur Beantwortung des "HMV-Rätsels" in Sachen "Alter HRW- Held in neuer Aufmachung" vor allem folgende Fragen ziemlich weit oben zu stehen: Kehrt Tibor - vielleicht in neuem Lendenschurz - in den Dschungel zurück? Bricht Nick - vielleicht mit einem neuen Raumschiff - zu einer weiteren Weltraum-Expedition auf? Landet Roy Stark - vielleicht durch einen Defekt in seiner Zeitmaschine - urplötzlich im Heinz Mohlberg-Verlag? Bringt der HMV bis zur Messe eine bekannte Serie - vielleicht "nur" in neuer Aufmachung und/oder neuem Format - heraus? Fragen über Fragen - Herr "Terminator", bitte übernehmen Sie!
    Da Tibor niemanden hat, der ordentlich nähen kann, ist dies sehr unwahrscheinlich; Spinnengöttin Hilda hat die ersten Versuche nach Problemen mit dem Seiteneingriff abrupt beendet... Sie arbeitet nach wie vor (bislang ohne nennbaren Erfolg) an ihrer Hollywood-Karriere... Da müsste Professor Raskin erst mal mit sich slebst ins Reine kommen; will ich was - und wenn ja - wie oder so... Roy Stark leidet nach wie vor darunter, dass er sich als B-Star sieht, der nur einen kleinen Fankreis hat... Der HMV-Verlag bringt zur Messe wenigstens (wenn nichts Gravierendes passiert) die Bände 1 & 2 der neuen Serie mit. EIn alter Held mit neuen Abenteuern ohne lästige Anhängsel der Vergangenheit; sozusagen "reloaded". Der Titel des zweiten GBs lautet: "Eine faszinierende Entdeckung" Toni Rohmen sitzt momentan an der Kolorierung...

  5. #2255
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    ... Der HMV-Verlag bringt zur Messe wenigstens (wenn nichts Gravierendes passiert) die Bände 1 & 2 der neuen Serie mit. EIn alter Held mit neuen Abenteuern ohne lästige Anhängsel der Vergangenheit; sozusagen "reloaded". Der Titel des zweiten GBs lautet: "Eine faszinierende Entdeckung" Toni Rohmen sitzt momentan an der Kolorierung...
    Handelt es sich hierbei um neue Nick Großband Abenteuer in Farbe von Michael Goetze?

    Und was ist mit den Falk Großbänden, die das Bindeglied zwischen II und III Serie sein sollen?

  6. #2256
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    6
    Harry Messerschmidt verstorben



    Der bekannte Zeichner verstarb in der Nacht auf den 26.02.2017.


    Der HRW Fanclub trauert um ein Urgestein im Verein.
    Herzliches Beileid entbietet der HRW Fanclub.
    Geändert von Terminator12345 (28.02.2017 um 17:22 Uhr)

  7. #2257
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Jeweils einen Nachruf zu Harry Messerschmidt gibt es hier im Hansrudi-Wäscher-Nostalgieforum unter diesen beiden Links:

    http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5262839 und http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5262777

  8. #2258
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095

    Weitere HRW-Serien im Heinz Mohlberg-Verlag

    .
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    ... Der HMV-Verlag bringt zur Messe wenigstens (wenn nichts Gravierendes passiert) die Bände 1 & 2 der neuen Serie mit. EIn alter Held mit neuen Abenteuern ohne lästige Anhängsel der Vergangenheit; sozusagen "reloaded". Der Titel des zweiten GBs lautet: "Eine faszinierende Entdeckung" Toni Rohmen sitzt momentan an der Kolorierung...
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    ... die komplette Auflösung und Präsentation dann auf der Börse im Mai.
    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    Handelt es sich hierbei um neue Nick Großband Abenteuer in Farbe von Michael Goetze?
    Hallo Toni, bis zur 81. Comic-Messe in Köln darf noch spekuliert werden, die Auflösung des Ratespiels erfolgt dann - wie an anderer Stelle schon gepostet (s.o.) - auf der Messe-Erstpräsentation am 6. Mai 2017.

    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Falk Großbänden, die das Bindeglied zwischen II und III Serie sein sollen?
    In Sachen "Falk-Bindeglied" wird erwogen, diese Großbände vielleicht doch vierfarbig herauszubringen, sofern die Aussicht besteht, dass Dein derzeit vielbeschäftigter kolorierender Namensvetter bald ein Zeitfenster dazu öffnen kann ...

  9. #2259
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Der Klassiker des Bocola Verlages enthält alle TARZAN Dailies und Sundays von Russ Manning

    Russ Manning war ein begabter Geschichtenerzähler mit einem nahezu überragenden Zeichentalent, der seine Tarzan-Abenteuer sowohl im modernen Afrika als auch im vorzeitlichen, von Sauriern bevölkerten Pal-ul-don ansiedelte. Er sollte die Figur des Tarzan wieder so eng wie möglich an Burroughs’ Originalvision anlehnen. Mit Unterstützung von Bill Stout, Mike Royer und Dave Stevens schuf Manning insgesamt 22 Geschichten für die Sonntagsbeilagen und 9 Abenteuer für die Tageszeitungen.

    "Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips" ist eine achtbändige Reihe, die alle Tarzan-Zeitungsstrips von Manning umfasst. Sämtliche Dailies und Sundays von 1967 bis 1979, werden als restaurierte Nachdrucke der im Besitz des Edgar-Rice-Burroughs-Archivs befindlichen Proofs präsentiert.


    ..TARZAN - Russ Manning Strips, Band 3, 1969-1970

    ..Seit 01.03.2017 in der Auslieferung!



    Edgar Rice Burroughs ™ and Tarzan ® Owned by Edgar Rice Burroughs, Inc and Used
    by Permission. Copyright © 2013 Edgar Rice Burroughs, Inc. All Rights Reserved. The
    Library of American Comics is a trademark of The Library of American Comics LLC.. All
    rights reserved. Published in the U.S. by IDW Publishing, a division of Idea and Design
    Works, LLC. For the German edition: © 2017 Bocola Verlag GmbH. All Rights Reserved.


    Bocola Verlag:. TARZAN - Die kompletten Russ Manning Strips, Band 3, 1969-1970


    Sundays 1993-2036 bzw. Dailies 9439-9714, Hardcover-Querformat (29,8 cm x 22,8 cm),
    152 Seiten, vierfarbig und schwarz-weiß, und mit einem Vorwort von Henry G. Franke III,
    Übersetzung: Barbara Propach, ISBN 978-3-939625-73-5, 22,90 EUR [D], 23,50 EUR [A],
    32,90 sFr [CH]. Weitere Infos zum Bocola Verlagsprogramm gibt es unter www.bocola.de.

    Der Bocola Verlag weist darauf hin, dass sich Band 03 der Russ Manning-Reihe zwar seit
    Mittwoch, dem 01.03.2017, in der Auslieferung befindet, dass es aber noch einige Tage
    dauern könnte , bis dieser Band alle Verkaufsstellen erreicht hat bzw. dort erhältlich ist!
    Geändert von Neander (12.06.2017 um 00:15 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Bocola Verlages

  10. #2260



    Hier sieht man u. a. Rasselbande, Pete, Micky Maus (vom 1. Oktober 1956), Jan Maat 27 (September).

    Ungewöhnlich ist hier Hacky der Specht Nr. 11 (Endnummer). Die Serie wurde im April beendet und hängt ein halbes Jahr später immer noch in der Auslage.

  11. #2261
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ungewöhnlich ist hier Hacky der Specht Nr. 11 (Endnummer). Die Serie wurde im April beendet und hängt ein halbes Jahr später immer noch in der Auslage.
    Ich würd's nehmen! Sieht taufrisch aus!
    MM 20/1956 ist zweimal zu sehen.

  12. #2262
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095

    Zurück zur Nostalgie der gegenwärtigen Wildfeuer Comics ...

    .
    Zunächst schalte ich mich mal kurz dazwischen und leite Toni Rocos Informationen bezüglich der Wildfeuer Verlagsauslieferung für den Monat März an die HRW-Tafelrunde weiter.

    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    März Neuerscheinungen

    Aktuelle März-Lieferung: komplett (14 Hefte)

    Die Arkussöhne
    Berühmte Indianer
    Darg
    die Geschichte der Trendelburg
    Tibor II. Serie
    Tibor III. Serie
    Tibor III. Serie Variant
    Unheimliche Geschichten
    Nr. 11
    Nr. 2
    Nr. 39-40
    Nr. -
    Nr. 83-85
    Nr. 99-100
    Nr. 100
    Nr. 34-36
    Preis: 4,30 €
    Preis: 4,30 €
    Preis: 4,90 €
    Preis: 4,30 €
    Preis: 4,90 €
    Preis: 6,40 €
    Preis: 4,90 €
    Preis: 5,90 €


    pro Heft

    pro Heft
    pro Heft

    pro Heft
    zuzüglich Versandkosten: 1,30 € (Büchersendung)
    oder falls gewünscht: 1,70 € (Päckchen)

    Die März Neuerscheinungen werden ab sofort ausgeliefert.
    Bestehende Abos sind notiert und brauchen nicht extra bestätigt werden.
    Wer zu seinen Abos noch weitere Hefte hinzu bestellen möchte, bitten wir um Benachrichtigung.

    Ich möchte gerne auch auf die ausführliche Wildfeuer Comics-Homepage hinweisen, die zum Verlagsprogramm kaum Fragen offen lässt sowie zusätzlich umfassend über etliche Piccolo-Comiczeichner informiert und unter folgendem Link zu finden ist: http://www.wildfeuer-comics.de/
    Geändert von Neander (17.03.2017 um 18:00 Uhr) Grund: Hinweis auf die Internet-Seiten des Wildfeuer Verlags

  13. #2263


    1954

    Über dem MM-Sonderheft und Fix und Foxi:

    Neu! HERZ-BUCH Roman in Bildern 50 PF

    Diese Lehning Werbung in Herzform war für mich auch neu.

  14. #2264
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .

    Neues vom Bocola Verlag


    Tarzan Band 8 in der Auslieferung



    Tarzan-Sonntagsseiten, Band 8, 1945 - 1946

    Burne Hogarth & Rubimor: Tarzan-Sonntagsseiten, Band 8, (Jahrgänge 1945-1946), Originalseiten 722-825, großformatiger Hardcover-Band (26,3 cm x 35,4 cm), 112 Seiten, nun auch erstmals in der digital restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten! Vorwort von Uwe Baumann und Übersetzung von Barbara Propach. Erscheinungstermin wird der 25. März 2017 sein. ISBN 978-3-939625-68-1, 29,90 € [D] / 30,80 EUR [A] / 49,90 sFr [CH]. Weitere Infos zum Verlagsprogramm gibt es auf den Internetseiten des Bocola Verlages unter www.bocola.de.

    Mit mehreren Monaten Verspätung (wegen der bereits an anderer Stelle erwähnten Probleme) kann Tarzan Sonntagsseiten Band 8 (1945 - 1946) ab dem 23. März 2017 nun endlich ausgeliefert werden, allerdings weist der Bocola Verlag sicherheitshalber darauf hin, dass es eventuell noch einige Tage dauern kann, bis das Buch in allen Verkaufsstellen erhältlich ist.
    Geändert von Neander (25.03.2017 um 13:20 Uhr) Grund: Hinweis auf die Internetseiten des Bocola Verlags

  15. #2265
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095

    Anmeldeschluss bei Uli Narr zum HRW-Event des Jahres ist der 31. Mai 2017!

    Nachdem sich zum großen Jubiläumstreffen aus Anlass des 20-jährigen HRW-Fanclub-Geburtstages zum aktuellen Zeitpunkt bereits über 80 Gratulanten angemeldet haben und weiterhin ständig neue Übernachtungsgäste hinzukommen, die möglichst alle noch in in der Nähe des Events gelegenen Hotels untergebracht werden wollen, bittet Cheforganisator Uli Narr, der diese Wünsche soweit es geht gerne realisieren möchte, alle weiteren Teilnehmer, sich bis spätestens zum 31. Mai 2017 unter Telefon 0961/744 86 79 oder per E-Mail [email protected] bei ihm verbindlich anzumelden.

    Interessenten, die sich erst nach Meldeschluss entscheiden können, ob sie am großen Jubiläumstreffen teilnehmen, sind natürlich ebenfalls sehr herzlich willkommen. In diesem Fall bittet die Clubleitung die "Nachzügler" um Verständnis, dass es aus organisatorischen Gründen nach dem 31. Mai 2017 leider nur noch möglich ist, sich in Eigenregie um eventuell gewünschte Übernachtungsmöglichkeiten zu kümmern.


    .


    Der nächste Höhepunkt in der Club-Historie:



    20 Jahre Hansrudi Wäscher Fanclub


    Das große Jubiläumstreffen vom 28. bis 30. Juli 2017

    Ablaufplan und Unterbringung



    Vorab-Impressionen zu Essing, Burg Randeck, Schloß Prunn und der Donauschifffahrt



    Copyright Fotos: Peter Frischmann

    Veranstalter: HRW-Fanclub - Idee, Planung und Organisation: Ulrich Narr
    Anmeldungen nur bei Organisator Ulrich Narr Telefon 0961/744 86 79
    oder per E-Mail [email protected]
    Anmeldeschluss ist der 31.05.2017!



    20 Jahre Hansrudi Wäscher Fanclub - Ablauf und Unterbringung


    1997 - 2017: Der Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern feiert Geburtstag!


    Veranstaltung vom 28.07 bis 30.07.2017 in Essing auf Burg Randeck, Kloster Weltenburg, Kelheim Befreiungshalle, einschl. Donauschifffahrt

    Übernachtungen in Location 1, Ritterschänke Essing Randeck, sowie in Location 2, Brauereigaststätte Schneider,
    Einzelzimmer pro Nacht jeweils 42 Euro mit Frühstück bzw. Doppelzimmer pro Nacht 84 Euro mit Frühstück



    Freitag 28.07.2017

    Ab 13.00 Uhr Anreise/Eintreffen in Ritterschänke Randeck, Randeck 9 und im Brauereigasthof Schneider, Altmühlgasse 10 in 93343 Essing
    15.00 Uhr Gemeinsamer Treffpunkt in der Ritterschänke Randeck
    16.00 Uhr Abfahrt nach Schloss Prunn (5,5 km)
    16.45 Uhr Besichtigung Schloss Prunn
    17.45 Uhr Rückfahrt nach Randeck
    18.00 Uhr Besichtigung der Burgruine Randeck (optional), 50 m von der Ritterschänke entfernt, wunderbarer Panoramablick ins Altmühltal
    19.00 Uhr Abendessen in der Ritterschänke (Bayerische Spezialitäten)
    20.00 Uhr Gemütliches Beisammensein und Ausklang


    Samstag, 29.07.2017

    08.00 Uhr bis 9.30 Uhr Frühstück
    09.45 Uhr Abfahrt nach Kelheim Schiffsanlegestelle (8,8 km)
    10.30 Uhr Donauschifffahrt nach Kloster Weltenburg
    11.30 Uhr Mittagessen im Biergarten Kloster Weltenburg (Weltkulturerbe)
    13.30 Uhr Besichtigung Klosterabteikirche St. Georg (Gebrüder Asam)
    14.30 Uhr Besichtigung historischer Felsenkeller mit Austellung: Besiedelung des Altmühltals von 4000 vor Christus bis heute (optional)
    14.30 Uhr Biergartenbetrieb
    16.45 Uhr Donauschifffahrt zurück nach Kelheim
    17.05 Uhr Ankunft in Kehlheim und Rückfahrt in die Hotels
    19.00 Uhr Abendessen in der Ritterschänke in Randeck, HRW-Ausstellung, Jubiläumstombola (Die Erlöse gehen an das SOS Kinderdorf Immenreuth)
    21.00 Uhr Die von Frau Wäscher gespendeten Hansrudi-Wäscher-Originale werden unter den anwesenden Mitgliedern und Gästen verlost.


    Sonntag, 30.07.2017

    08.00 Uhr bis 10.00 Uhr Frühstück
    10.30 Uhr Besichtigung Befreihungshalle in Kelheim
    12.00 Uhr Mittagessen in Kehlheim

    Ende des Treffens, Verabschiedung und Heimfahrt
    .
    Geändert von Neander (27.03.2017 um 23:50 Uhr) Grund: Anmeldeschluss 31.05.2017 und Programm-Aktualisierung

  16. #2266
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Große April-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages im Frühjahr 2017

    Falk und Bingo reiten wieder!

    Der Ingraban Ewald Verlag macht es möglich:
    Frühlingsgefühle für HRW-Fans im April 2017


    Der neueste Falk-Großband




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    Die große Überraschung ab Juni 2017:


    Falk - 3. Piccoloserie wird fortgesetzt!

    .
    Nach sechsjähriger Pause feiern Falk und Bingo großes Piccolo-Comeback!




    © Falk: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Zeichnungen: Daniel Müller




    Achtung! Neue Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    .
    Geändert von Neander (28.03.2017 um 20:30 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  17. #2267
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .

    Weitere April-Highlights des Ingraban Ewald Verlages


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!






    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 268 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 306 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Großband-Kultreihe wird weiterhin originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist Sigurd-Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis des Inhalts von Großband 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer nun von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erschien die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben konten im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 268 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 306.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Von Seiten des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.


    Die SIGURD- und NICK-3er-Packs der III. Piccoloserien vervollständigen die April-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages

    Desweiteren sind ab April 2017 ergänzend zum Großband-Programm auch die Piccolos Nr. 503 bis 505 der SIGURD III. Piccoloserie sowie die Piccolos Nr. 110-112 der NICK III. Piccoloserie jeweils als 3er-Pack zum Preis von 19,20 € erhältlich. Weitere Informationen zum Ingraban Ewald Verlag und seinem umfangreichen Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.



    Piccolo-Highlights aus dem IEV-Frühjahrsprogramm


    Dieter Kirchschlager informiert über die April-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird außer den oben abgebildeten SIGURD- und FALK-Großbänden auch die weiter unterhalb aufgelisteten SIGURD- und NICK-Titel der jeweiligen 3. Piccoloserien der laufenden Monatsauslieferung an die Abonnenten beifügen. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.



    SIGURD 3. Serie - Nr. 503-505




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    NICK 3. Serie - Nr. 110-112




    © NICK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Aus der erweiterten April-Lieferung des Ingraban Ewald Verlags:

    SIGURD-Piccolos 3. Serie Nr. 503 - 505 sowie die NICK-Piccolos 3. Serie Nr. 110 – 112 jeweils als 3er Set für 19,20 €. Weitere Informationen zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlags sind im Internet unter dem nachstehenden Link zu finden: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .
    Geändert von Neander (24.04.2017 um 20:48 Uhr) Grund: Link zu den Internetseiten des Ingraban Ewald Verlages

  18. #2268
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095

    Heute, am 13. April 2017, jährt sich Norbert Hethkes Todestag bereits zum 10. Mal

    .

    Zum Gedenken an Norbert Hethke




    Unvergessen: INTERCOMIC-Veranstalter Norbert Hethke in seiner Verlagszentrale in Schönau


    Mit Norbert Hethke verstarb am 13. April 2007 der Mitbegründer der deutschen Comic-Szene

    Mit diesem Link zu einem Artikel der Badischen Zeitung über die "Wiederauferstehung von SIGURD" und "einen comic-verrückten Verleger aus Schönau" möchten wir einleitend daran erinnern, dass wir die "Auferstehung der Wäscher-Helden" in allererster Linie unserem Freund, Verleger und langjährigen Ehrenclubmitglied NORBERT HETHKE zu verdanken haben, der auf den Tag genau vor 10 Jahren einer sehr schweren Krankheit erlegen ist.

    Die traurige Nachricht von seinem überraschenden Tod am 13. April 2007 hatte die deutschsprachige Comicszene tief erschüttert. Die meisten Comic-Interessierten brachten den Namen NORBERT HETHKE mit den zahlreichen Wiederveröffentlichungen der Comics des Künstlers HANSRUDI WÄSCHER in Verbindung. Die HRW-Serien SIGURD, FALK, AKIM, TIBOR, NICK und viele mehr wären für uns heutzutage höchstwahrscheinlich nur noch Geschichte, wenn es sich der NORBERT HETHKE VERLAG nicht zur Aufgabe gemacht hätte, diese kostbaren Schätze - die nicht nur ein Stück unserer Zeitgeschichte, sondern auch Comic-Kultur repräsentieren - noch einmal aufzulegen. Sehr viele Sammler kannten den NORBERT HETHKE VERLAG damals alleine schon wegen des stets jährlich erscheinenden Allgemeinen Deutschen Comic-Preiskataloges und der zweimal im Jahr stattfindenden Internationalen Kölner INTERCOMIC-Messe.

    Das Vermächtnis unseres Ehrenmitglieds NORBERT HETHKE wird inzwischen auf zahlreichen Schultern ehemaliger Freunde, Weggefährten sowie heutiger Verleger weitergetragen, die versuchen, Norberts Arbeit in seinem Sinne weiterzuführen. Auch Norberts Witwe URSULA HETHKE, ebenfalls schon seit langem Mitglied im Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern, ist diesbezüglich unterstützend tätig gewesen und hat uns beispielsweise die gesuchten BASTEI-Originalseiten der im Hansrudi Wäscher Fanclub-Magazin und auch bei Manfred Wildfeuer als UNHEIMLICHEN GESCHICHTEN erscheinenden GESPENSTER GESCHICHTEN zur Verfügung gestellt. Viele abgebrochene Wäscher-Serien werden inzwischen wieder fortgesetzt, ein Ende ist nicht abzusehen. Das Wäscher-Universum lebt! NORBERT HETHKE - er war "Einer von Uns" - würde sicher sehr zufrieden sein!

    NORBERT HETHKE hat sich in höchstem Maße um den deutschen Comic verdient gemacht. Er, der sich stets durch Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft auszeichnete, war eine außergewöhnlich markante Persönlichkeit, Norberts Beliebtheit ist auch heute noch vielerorts zu spüren. Wir werden unserem Ehrenmitglied immer dafür dankbar sein, dass er uns wieder den Zugang zu unseren Jugendträumen ermöglicht hat.

    Neander i. V. der Vorstandschaft des Hansrudi Wäscher Fanclubs Bayern und vieler Clubmitglieder





    4. November 2006 - Norbert Hethke zum letzten Mal in Köln

    Der INTERCOMIC-Messe-Köln-Veranstalter und Kult-Verleger Norbert Hethke, von links nach rechts "eingerahmt" von seinen vieljährigen klassischen Organistionsteamgefährten Gerhart Renner und Horst Diefenthal sowie den drei Mangaka-Grazien Alexandra Völker, Asu und Reami, auf seiner letzten Messe am 4. November 2006 (© Foto: D. Köster / R. Scherr). Norbert Hethke, zwischen 1989 und 2006 von der 26. bis zur 60. Internationalen Comic- und Romanmesse insgesamt 17 Jahre lang als Veranstalter (sein aktueller Nachfolger: Thomas Götze) verantwortlich, war, wie auf dem Foto gut zu sehen ist, auch neuen Ideen gegenüber sehr aufgeschlossen. So leistete sich Norbert als Verleger neben einem längeren "Aufenthalt" im Superhelden-Geschäft sogar noch einen - was nicht allen Nostalgie-Freunden bekannt sein dürfte - verlegerischen "Seitensprung" in's Manga-Business. Weil es nicht nur das letzte Köln-Foto von Norbert Hethke ist, sondern auch noch ein höchst ungewohntes und Lebensfreude ausstrahlendes Motiv zeigt - einen Norbert in Party-Laune und umringt von hübschen Mangaka-Girls gab es nicht allzu oft - ist dieses Bild inzwischen schon zum Klassiker geworden und deshalb auch wieder hier zu sehen.
    .

  19. #2269
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .

    Breaking News: Sprechblase 237 auf gutem Weg !




    Premiere: Das Titelbild von Sprechblase 237


    Nach längerer Unterbrechung kann sich Gerhard Förster wieder intensiv der Fertigstellung von Sprechblase Nr. 237 widmen. Weil Gerhard Förster sich längere Zeit mit anderen Arbeiten beschäftigen musste und sich deswegen über einen längeren Zeitraum nicht melden konnte, erfolgt an dieser Stelle ausnahmsweise schon einmal detaillierter Einblick, auch weil die Sprechblase bis zur 81. INTERCOMIC-Messe in Köln am 6. Mai 2017 noch nicht vorrätig sein wird. Aus dem gleichen Grund wird auch Gerhard Förster nicht in Köln sein, weil es für ihn sinnvoller ist, an der Sprechblase 237 weiterzuarbeiten.

    Wie man anhand des Titelbildes von Sprechblase 237 ganz unschwer erkennen kann, ist eines der Hauptthemen Buffalo Bill. Der Anlass ist dessen 100. Todestag.

    Bei den francobelgischen Comics ist die Veröffentlichung eines auf Deutsch unbekannten Julie-Wood-Comics vorgesehen, in dem auch Michel Vaillant einen Auftritt hat.

    Des Weiteren sind folgende Beiträge geplant und teilweise schon fertiggestellt worden zu folgenden Themen, wobei die Reihenfolge nicht unbedingt den Stellenwert anzeigt: Peggy, Zorro-Comics, White Indian, Spirou, Blazing Combart (mit einem Comic von Alex Toth), Norbert Hethke - starb vor 10 Jahren, seltene Piccolos, Tex, Karl the viking, Garth Ennis, Tex/Mex, DC-Rebirth, Ash, Disney (Taschen), Beiträge zu den Verlagen Romantruhe und Weißblech und soweit möglich auch noch ein Roman- oder TV-Serien-Thema.

    2016 sind leider viele Zeichner gestorben. Folgende (teilweise ganzseitige) Nachrufe sind vorgesehen: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Robert Platzgummer, Dan Spiegle, Bernie Wrightson, Gotlib, Taniguchi und Darwyn Cooke.

    An dieser Zusammenstellung kann sich noch etwas ändern, entweder weil ein Beitrag aus Platz- oder Zeitgründen nicht zu schaffen ist, oder weil ein weiterer Beitrag aus Aktualitätsgründen bevorzugt wird. Wenn alles gut läuft, wird die Vorfreude auf SB 237 bis Ende Mai/allerspätestens Anfang Juni beendet sein.
    Geändert von Neander (18.04.2017 um 23:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  20. #2270
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .

    Prinz Eisenherz Band 17 in der Auslieferung





    © 2017 King Features Syndicate,Inc./Distr. Bulls.


    Prinz Eisenherz Band 17, Murphy & Gianni, Jahrgänge 2003-2004 (Originalseiten 3439 - 3542) Großformatiger (23,5 cm x 32 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten, erstmals in der digital restaurierten Farbversion der US-Sonntagsseiten! Mit einem Vorwort von Uwe Baumann, Übersetzung v. Wolfgang J. Fuchs, ISBN 978-3-939625-57-5, 24,90 EUR [D], 25,60 EUR [A], 35,50 sFr [CH], Erscheinungstermin wird voraussichtlich der 20. April 2017 sein. Weitere Infos zum Verlagsprogramm sind auf der Bocola-Homepage unter www.bocola.de zu finden.

    John Cullen Murphy verabschiedet sich, Gary Gianni setzt die "Eisenherz-Saga" fort. Der Bocola Verlag weist darauf hin, dass sich der 17. Band der Eisenherz-Reihe zwar seit Dienstag, dem 18.04.2017, in der Auslieferung befindet, dass es jedoch noch einige Tage dauern kann, bis dieser Band in allen Verkaufsstellen erhältlich ist.
    Geändert von Neander (19.04.2017 um 01:35 Uhr) Grund: Link zur Homepage des Bocola Verlages

  21. #2271
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .

    HRW-Fanclub-Magazin Nr. 43


    Ausblick auf das für Mai 2017avisierte Clubmagazin




    © Tibor und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    .Als "Vorspeise" ein Blick auf das Titelbild sowie ein Inhaltsverzeichnis-Auszug


    ..................................- Avisierter Erstveröffentlichungstag: 6. Mai 2017 auf der 81. Internationalen Comic- und Romanmesse in Köln

    ..................................- Hansrudi Wäschers Utensilien

    ..................................- Hansrudi Wäschers letzte Zeichnung

    ..................................- Hansrudi-Wäscher-Clubtreffen in 2017

    ..................................- Falk - Ritter Zankas Rache (HRW-Comic)

    ..................................- Telefonkarten-Originale - Teil 6

    ..................................- Achim Danz

    ..................................- Das besondere Sigurd-Heft

    ..................................- Sigurd - 2. Piccolo-Serie

    ..................................- Buffalo Bill - 2. Teil (HRW-Comic)

    ..................................- Die Sigurd-Manuskripte

    ..................................- Die Tibor-CD

    ..................................- Telefonkarten-Originale - Teil 6

    ..................................- Auswahl der besten Sprechblase-Cover von Hansrudi Wäscher

    ..................................- Kölner Comic-Messe: "Ritter der Neunten Kunst"-Verleihung 2016 an Ingraban Ewald

    ..................................- Damals war's u. v. m.


    ..................................- Übersicht über die bisher erschienenen HRW-Clubmagazine:

    ..................................- http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html
    Geändert von Neander (19.04.2017 um 16:40 Uhr) Grund: Link zu allen HRW-Clubmagazinen von Nr. 1 bis Nr. 43 auf der HRW-Fanclub-Homepage

  22. #2272
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Neues vom Wildfeuer Verlag!

    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen
    Neu im Mai: Tibor Sonderband Nr. 2 "Der verschwundene Fluss"

    Bei Tibor III. Serie sind inzwischen 100 Piccolos erschienen. Zu diesem Jubiläum können wir euch wieder einen neuen Tibor Sonderband präsentieren.
    Dieses neue, abgeschlossene Abenteuer trägt den Titel "Der verschwundene Fluss".
    Durchgehend in Farbe, wie zu besten Lehning Zeiten, ist er ein absolutes Highlight.

    Die Story und die Zeichnungen sind von Michael Goetze, koloriert wurde der Sonderband wieder von Toni Rohmen.

    Der Stamm der Kugus muss für eine übermächtige "Gottheit" Diamanten beschaffen. Tibor will herausfinden, wer sich dahinter verbirgt.
    Mehr wird hier aber noch nicht verraten. Lasst euch überraschen! Ein spannendes Abenteuer, das ihr unbedingt lesen müsst.
    Dieses Heft erscheint im Mai und kann sofort zum Preis von 17,80 Euro bestellt werden.
    Genau so spannend war auch der Tibor Sonderband Nr. 1 "Tal des Donners". Dort kehren Tibor und seine Freunde ins Land jenseits der Toten Sümpfe zurück und erleben ein atemberaubendes Abenteuer.
    Wer dieses Heft noch nicht kennt, sollte es gleich mitbestellen, bevor die Auflage komplett vergriffen ist.



    Tibor - Name und Charaktere © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators

    Mehr Informationen und Bestellungen auf der Homepage des Wildfeuer Verlags.

  23. #2273
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .


    Die neuen Nick-Highlights des

    Heinz Mohlberg-Verlages






    Das Verlagsprogramm des Mohlberg-Verlags - Ein Highlight der Comic- und Roman-Nostalgie



    Nick - Pionier des Weltalls - Die neuen Abenteuer

    Als eigenständige Großbandserie, startend ab Ausgabe #1 und
    als Fortsetzung von "Nick Unmixed", startend mit Ausgabe #89


    © Nick-Pionier des Weltalls - Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators
    © Nick - Neue Abenteuer - Story und Zeichnungen: Michael Goetze und Heinz Mohlberg-Verlag GmbH




    Nick - Neue Abenteuer. Band 1..(als eigenständige Serie)..Preis 19,80 €





    Nick - Neue Abenteuer. Band 89..(als "Nick-Unmixed"-Fortsetzung)..Preis 19,80 €


    "Nick - Neue Abenteuer" erscheint zweimonatlich mit bislang unveröffentlichten Abenteuern in zwei verschiedenen Versionen!

    Die von Michael Goetze gezeichnete und von Toni Rohmen kolorierte Serie mit bislang nicht erschienenen Abenteuern wird dabei sowohl als eigenständige Großbandserie, beginnend ab Band 1, als auch als Fortsetzung der Nick Unmixed-Serie, startend mit Band 89, herausgegeben. Die neuen Abenteuer schließen unmittelbar an die alte "Nick der Weltraumfahrer"-Großbandserie aus dem Lehning-Verlag an; die Entwicklung aus den HC-Ausgaben von Band 6 -111 sowie der Piccolos ab Band 141 wird NICHT berücksichtigt!!!


    Dazu schreibt der Verleger Heinz Mohlberg:

    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg:
    Liebe Nick-Freunde,

    nun ist er also da, der nach unserer Vorankündigung heiß erwartete erste neue Nick-Großband von Michael Goetze! Wir hoffen sehr, dass er euch gefällt – wir jedenfalls haben weder Kosten noch Mühe gescheut, Euch hier eine würdige Fortsetzung des klassischen Nick vorzulegen: Die Handlung knüpft direkt an die Lehning-Ära an, und unser Freund und Kollege Ingraban Ewald hat noch zusätzlich ein Auge darauf und stellt sicher, dass sich keine chronologischen und inhaltlichen Widersprüche einschleichen.

    Das garantiert auch, dass es nicht zu Überschneidungen mit den weiterhin bei Ingraban erscheinenden neuen Nick-Piccolos des Zeichners Jürgen Speh kommt. Denn diese bringen ja die neusten Abenteuer des Helden in der Folge der erweiterten Nick-Kosmos der Hethke-Zeit, während die neuen Großbände eine chronologische weit früher klaffende Lücke schließen sollen.

    Wir vom Mohlberg - wie vom Ewald-Verlag sind der Ansicht, dass die Szene durchaus neue Nick-Geschichten in beiden Formaten verträgt – wie es ja auch schon in der ›goldenen‹ Lehning-Zeit der Fall war!

    Ja, wenn wir Michael Goetze richtig verstanden haben, so will er die Helden in Zukunft mit dem neuen Sternenschiff auf eine große Raumexpedition schicken – genau jene Expedition, von der sie zu Beginn des großen Abenteuers um die ›Brommler‹ und die ›Weltraum-Sphinx‹, welches Hansrudi Wäscher ab 1990 für Hethkes Sprechblase geschaffen hat, gerade zurückkehren. Dies ist also der inhaltliche Rahmen, in dem sich die neuen Abenteuer bewegen, und das ist die Storyline, in welche sie irgendwann einmal münden werden.

    Dass dies aber noch sehr lange dauert und Ihr erst einmal viel Freude und spannende Lesestunden mit unserem ›neuen‹ Nick haben mögt, das wünscht sich und Euch

    Euer Heinz Mohlberg
    Die Großbände sind auf der 81. Kölner Comic- und Romanmesse erstmals erhältlich und kosten jeweils 19,80 €. Die Copyright-Hinweise lauten © Nick - Name und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und © Nick Neue Abenteuer - Story und Zeichnungen: Michael Goetze & Heinz Mohlberg-Verlag GmbH.

    .

    "Nick Unmixed"-Reihe bestens angelaufen!


    "Bereinigung" der ersten Nick-Großbandserie schreitet wie geplant voran


    Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Mohlberg-Verlag




    Nick - Unmixed Band 04............Preis: 16,80 €





    Nick - Unmixed Band 05............Preis: 16,80 €






    Nick - Unmixed Band 62............Preis: 16,80 €






    Nick - Unmixed Band 63............Preis: 16,80 €






    Nick - Unmixed Band 80............Preis: 16,80 €






    Nick - Unmixed Band 81............Preis: 16,80 €


    Wegen Arbeitsüberlastung musste Hansrudi Wäscher damals bei Lehning bei der Nick-Serie entlastet werden – kurzerhand wurden gekürzte Versionen von Fulgor und Raka bei den Großbänden 11-52 sowie 85-111 eingeschoben. Bei Norbert Hethkes Nachdruck wurde dies auch noch so belassen – inzwischen hat der Heinz Mohlberg-Verlag jetzt mit "Nick Unmixed" die ultimative Herausgabe Nick-GB OHNE die lästigen Zusatzserien gestartet.

    Die Nick-Großbände werden von Toni Rohmen komplett neu koloriert, wobei die Titelbilder, die wegen der Zusatzserien damals sowohl bei Lehning als auch bei Hethke zweigeteilt erschienen sind, nun natürlich von Toni Rohmen dementsprechend ergänzt werden.

    Die 88 Ausgaben wurden mit drei verschiedenen Geschichten gleichzeitig parallel gestartet: GB 1 ff / 59 ff (ex-80) mit den schlafenden Raumfahrern / 77 (ex-112) in der Lehning-Version nur in s/w erschienen. Preis pro Band 16,80 €uro. Zur besseren Übersicht, was noch erscheint bzw. bereits erschienen ist, folgt untenstehend eine informative Übersicht.


    Neue Titel - und Nummerierung-Liste
    Neue Nummer - Titel - (Alte Nummer)
    Rot eingefärbte Titel sind erschienen!

    01 - Unternehmen Gluthölle (01)
    02 - Stunden der Verzweiflung (02)
    03 - Die Höhle des Grauens (03)
    04 - Gefangener der Unterwelt (04)
    05 - Das Urteil (05)

    06 - Kampf um die Freiheit (06)
    07 - Umzingelt! (07)
    08 - Ein gefährlicher Auftrag (08)
    09 - Nicht von der Erde (09)
    10 - Deimos schweigt (10)
    11 - Gefährliche Verwechslung (11+12)
    12 - Das System des Teufels (13+14)
    13 - Unerwartete Hilfe (15+16)
    14 - Jagd in den Tod (17+18)
    15 - Wir ergeben uns nicht! (19+20)
    16 - Das Geheimnis der "Ozena" (21+22)
    17 - Diaz Mont… (23+24)
    18 - Verhaftet (25+26)
    19 - Ein heißer Empfang (27+28)
    20 - Verfolgung bei Nacht (29+30)
    21 - Unter ewigem Eis (31+32)
    22 - Das wahre Gesicht (33+34)
    23 - Der Tod war schneller (35+36)
    24 - Die andere Seite (37+38)
    25 - Rächender Zufall (39+40)
    26 - Auf der Flucht (41+42)
    27 - Ein heimtückischer Anschlag (43+44)
    28 - Atomexplosion im Pazifik (45+46)
    29 - Epidemie in Ekuador? (47+48)
    30 - Die Fabriken des Teufels (49+50)
    31 - Der Diktator (51+52)
    32 - Unbesiegbar? (53)
    33 - Freiheit oder Tod (54)
    34 - Botschaft aus dem Jenseits (55)
    35 - Ein Verräter an Bord! (56)
    36 - Zwischen zwei Feinden (57)
    37 - Verschwunden! (58)
    38 - Kriegsbeute (59)
    39 - Im Irrgarten des Todes (60)
    40 - Das Geheimnis der Ungkis (61)
    41 - Baltimore Lees Diamanten (62)
    42 - Der unsichtbare Feind (63)
    43 - Kampf gegen das Schicksal (64)
    44 - Die Geheimwaffe (65)
    45 - Unternehmen 'Meteorit' (66)
    46 - Nur eine geringfügige Abweichung (67)
    47 - Ein Bruchteil von Sekunden… Zehn Jahre! (68)
    48 - Raumfahrt verboten! (69)
    49 - Auf den Mond verbannt (70)
    50 - Die große Lüge (71)
    51 - Teleportation ins Ungewisse (72)
    52 - Der 'verdampfte' Erdteil (73)
    53 - Mensch gegen Maschinen (74)
    54 - Begegnung mit den 'Herren der Galaxis' (75)
    55 - Jenseits der Milchstrasse (76)
    56 - Kampf der Giganten (77)
    57 - Die Waffe der 'Unterentwickelten' (78)
    58 - Einundachtzig Tage Frist (79)
    59 - Drei Schutzzonen (80)
    60 - Eine unbekannte Welt (81)
    61 - Rätsel über Rätsel (82)
    62 - Der Tod ist unterwegs (83)
    63 - Die andere Möglichkeit (84)

    64 - Flug in das Geheimnis (85+86)
    65 - In der Zentrale (87+88)
    66 - Eine durchgebrannte Sicherung (89+90)
    67 - Der Befehl des Majors (91+92)
    68 - Zu allem entschlossen (93+94)
    69 - Keine Chance (95+96)
    70 - Verlorenes Spiel (97+98)
    71 - Tödliches Anhängsel (99+100)
    72 - Über unerforschtem Gebiet abgestürzt (101+102)
    73 - Das Ende des Marsches (103+104)
    74 - Kein Weg führt weiter (105+106)
    75 - Das Wagnis (107+108)
    76 - In der Falle (109-111)
    77 - Die Höhle des Grauens (112)
    78 - Panik (113)
    79 - Eingekreist! (114)
    80 - Eine entscheidende Entdeckung! (115)
    81 - Die Eisenfresser (116)

    82 - Unerwartete Hilfe (117)
    83 - Ein missglückter Versuch (118)
    84 - Sprung ins Ungewisse (119)
    85 - Wettlauf mit Maschinen (120)
    86 - Großalarm! (121)
    87 - Der Stützpunkt (122)
    88 - Die Gedankenbombe (123)
    89 - Der Tod geht um auf Elitoba (NA 01)

    Achtung! Neue Verlagsanschrift:

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    Geändert von Neander (11.05.2017 um 03:25 Uhr) Grund: Neue Verlagsanschrift des Heinz Mohlberg-Verlages

  24. #2274
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Weitere HRW-Highlights aus dem

    Heinz Mohlberg-Verlag


    "Sigurd Uncut" - Großbandreihe läuft weiter


    Großbände mit allen Panels aus erster Sigurd-Piccoloserie




    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    © Mohlberg-Verlag - Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators


    Die neu gestartete klassische Sigurd-GB-Serie wird unter sorgfältiger Integrierung aller Bilderstreifen aus der unzensierten 1. Sigurd-Piccoloserie fortgesetzt!

    Am 7. November 2015 war es so weit - nach längerer Vorbereitungszeit wurden zur Börse die ersten drei Sigurd GB in UNGEKÜRZTER und UNZENSIERTER Version herausgegeben. Für die Lehning GB hatte HRW seine Story "geglättet", Bilder und Texte verändert, ja sogar ganze Szenen unter den Tisch fallen lassen. Der Hethke-Verlag hatte die alten Vorlagen übernommen und "nur" die ausgelassenen Piccolos integriert. Der Mohlberg-Verlag startet die Neuherausgabe (quasi eine ERSTAUFLAGE!!!) basierend einzig und allein auf der ersten Piccolo-Serie!!! Und nicht nur dies, Toni Rohmen hat die alten GB und Titelbilder komplett entfärbt und neu einkoloriert!!! Dies sollte für jeden Sigurd- und HRW-Fan schon ein Grund sein. Geplant sind erst einmal die ersten 15 GB; dann entscheiden die Leser, ob es danach weiter geht bis zu dem Zeitpunkt, an dem Toni Rohmen die Neu-Kolorierung für den Hethke-Verlag übernahm. Ganz optimistisch wäre sogar eine Neukolorierung der GB möglich, die Hethke dann nur noch in der Lehning Farbgebung herausgegeben hat.

    Auf der 81. Kölner Comic-Messe am 6. Mai 2017 werden am Stand des Mohlberg Verlages auch die neuen Sigurd Uncut-Großbände Nr. 10 - 12 erhältlich sein. Der Preis pro Heft beträgt 17,80 €.

    Mehr Infos zum Verlagsprogramm unter Mohlberg-Verlag, Achtung! Neue Verlagsadresse: Heinz Mohlberg-Verlag, Pfarrer-Evers-Ring 13, 50126 Bergheim, Deutschland, Telefon +49 (0)2271 489 7001 & +49 (0)170 94 47 580, heinz(äd)mohlberg-verlag.de



    Sigurd-Neue Abenteuer-GB-Reihe wird fortgesetzt


    mit den Abenteuern aus der 3. Sigurd-Piccoloserie



    © Mohlberg-Verlag - © Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators - © Covermotive: Michael Goetze



    © Mohlberg-Verlag-© Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators-© Covermotive: Michael Goetze

    Sigurd-Großband Nr. 61 (Inhalt: 3. Piccoloserie Nr. 180-182)



    © Mohlberg-Verlag-© Sigurd: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators-© Covermotive: Michael Goetze

    Sigurd-Großband Nr. 62 (Inhalt: 3. Piccoloserie Nr. 183-185)


    Die Sigurd-GB-Reihe - Inhalt ist seit Nr. 35 die 3. Piccoloserie von Ingraban Ewald und Daniel Müller - hat mittlerweile schon Band 62 erreicht!

    Nachdem HRW-Clubmitglied Heinz Mohlberg bereits die Sigurd-, Falk- und Nick-Albenserien des Norbert Hethke Verlages beendet hat und inzwischen auch bereits mit großem Erfolg die Nick-Großbandserie im Heinz Mohlberg Verlag fortgesetzt hat, erfreut uns der "HRW-Serien-Terminator" nun mittlerweile mit den Großbänden Nr. 61-62 seiner im Frühjahr 2011 gestarteten Großbandserie "Sigurd - Neue Abenteuer"! Die im Mohlberg-Verlag erscheinenden Großbände enthalten bis zur Nr. 34 alle 100 Hefte der von HRW gezeichneten Sigurd-Abenteuer der 3. Piccoloserie und sind mit neuen Großband-Titelbildern von Hansrudi Wäscher versehen. Zudem ziert seit Sigurd-Großband Nr. 5 ein neues Sigurd-Logo den Titelkopf, das unter Verwendung von HRW-Material erstellt wurde.

    In Großband Nr. 34 sind neben dem letzten HRW-Piccolo Nr. 100 mit den Piccolos Nr. 101 - 102 auch die beiden ersten von dem Argentinier Daniel Müller gezeichneten und Ingraban Ewald getexteten Hefte, mit denen es weitergeht, abgedruckt. Seit Sigurd-Großband Nr. 35 (Inhalt: Piccolos Nr. 103 - 105 des Norbert Hethke Verlags) werden die Hefte unseres Ritterhelden mit neu gezeichneten Großband-Titelbildern von Michael Goetze versehen. Die Großbände beinhalten weiterhin jeweils 3 Sigurd-Piccolos in s/w. Der Preis beträgt 14,80 Euro pro Großband.

    Copyright der Sigurd-Cover, -Texte und -Zeichnungen © Michael Goetze/Daniel Müller/Ingraban Ewald/Heinz Mohlberg Verlag, Sigurd und Charaktere: © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators. Weitere interessante Infos gibt es auf der Verlagshomepage des Mohlberg-Verlag, Achtung! Neue Verlagsadresse: Heinz Mohlberg-Verlag, Pfarrer-Evers-Ring 13, 50126 Bergheim, Deutschland, Telefon +49 (0)2271 489 7001 & +49 (0)170 94 47 580, heinz(äd)mohlberg-verlag.de
    .

    Beendigung der FALK-Großbände


    unter der Verwendung neuer Titelbilder geht dem Ende entgegen





    © Mohlberg-Verlag - Falk und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators


    Die Beendigung der FALK-Großbände mit einheitlichen Titelbildern schreitet voran. Seit dem Start mit FALK-GB Nr. 123 im Mai, Nr. 124 im August und Nr. 125 im November 2015 die Reihe im Mai 2017 nun Großband Nr. 127 erreicht.

    HRW-Serien-Terminator Heinz Mohlberg bringt die FALK-Großbände Nr. 123 - 129 (nach Hethke-Verlag-Nummerierung) nochmals - diesmal mit neuen HRW-Titelbildern - heraus. Damit werden dann die schon 2007 noch von Thomas Götze verlegten letzten FALK-Hefte mit den von Ertugrul gezeichneten Covern, von denen einige Ausgaben schon nicht mehr lieferbar sind, nun auch mit den neu gezeichneten Titelbildern von Hansrudi Wäscher vorliegen.

    Im Gegensatz zu der Götze-Ausgabe werden die großformatigen Vorlagen mit dem Ende der zweiten Serie und "Teufel von Rodenau" NICHT auf Piccolo ummontiert, sondern bleiben in ihrer ganzen Pracht - nur leicht auf das GB-Format verkleinert (so wie es auch bei den Tibor-GB ab 139 ff praktiziert wird) - erhalten. Der Neudruck erfolgt in Farbe und kostet pro Ausgabe 16,80 €.

    Für Direktabonnenten (# 123-129) beim Verlag gibt es zusammen mit der letzten Lieferung kostenlos ein Exemplar von Falk GB 116 (bei Lehning 119) mit neuem Titelbild und Überleitung zur II. Piccolo-Serie. Weitere Infos unter Mohlberg-Verlag.


    Achtung! Neue Verlagsanschrift:

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    Geändert von Neander (02.05.2017 um 20:18 Uhr) Grund: Ergänzung

  25. #2275
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    In Memoriam


    Herbert Karbaumer




    29.01.1964 - 19.05.2017


    Unser Vorstandsmitglied Herbert Karbaumer ist am 19.05.2017 überraschend verstorben.


    Mit Herbert verlieren wir einen guten Freund und zuverlässigen Clubkameraden. Er brachte mit viel Engagement, Fleiß und Begeisterung sein großes Fachwissen um Hansrudi Wäschers Arbeiten in unseren Club ein und war als Redakteur unseres Clubmagazins ein idealer Ideengeber.

    Der Hansrudi Wäscher-Fanclub Bayern hat Herbert viel zu verdanken.

    Danke, lieber Herbert, Du wirst immer bei uns sein.


    Der Vorstand des Hansrudi Wäscher-Fanclubs Bayern und die Mitglieder


    .
    Geändert von Neander (21.05.2017 um 03:15 Uhr) Grund: Ein Lied für Herbert - https://www.youtube.com/watch?v=kmdwsLtNx2E&list=RDkmdwsLtNx2E#t=15

Seite 91 von 97 ErsteErste ... 418182838485868788899091929394959697 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •