Seite 88 von 97 ErsteErste ... 387879808182838485868788899091929394959697 LetzteLetzte
Ergebnis 2.176 bis 2.200 von 2425

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #2176
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Zum Gedenken an Hansrudi Wäscher



    Unvergessen: Hansrudi Wäscher, wie ihn die Fans kennen, beim Signieren


    Mit dem Comic-Pionier Hansrudi Wäscher verstarb am 7. Januar 2016 einer der ganz Großen der gesamtdeutschen Comic-Szene

    Vor genau einem Jahr verstarb in Freiburg am 7. Januar 2016 völlig unerwartet für seine Fans im Alter von 87 Jahren Hansrudi Wäscher, der Pionier der deutschen Comics. In den Fünfzigerjahren hat er dem Lehning Verlag mit Sigurd, Akim, Nick der Weltraumfahrer, Falk und Tibor Millionenauflagen beschert. Und schuf damit im zerbombten Nachkriegsdeutschland eine erste Jugendkultur. Wäschers Abenteuerhelden sind bis heute unvergessen geblieben und werden sogar in seinem Sinne weitergeführt. Es bleibt zu konstatieren: Was Karl May seinerzeit für die seine Romane lesende Jugend bedeutete, ist heutzutage vergleichbar mit dem, was der großartige Geschichtenerzähler und Comiczeichner Hansrudi Wäscher für die ersten Generationen der jugendlichen Comicleser bewirkt hat.

    Als Kinder und Jugendliche hat uns Hansrudi Wäscher seinerzeit in seinen Abenteuergeschichten durch die Tugenden seiner Helden vor allem Werte vermittelt wie Hilfsbereitschaft, Aufrichtigkeit, Verständnis gegenüber Andersdenkenden und Aufklärung, Taktgefühl, Mut, Vergebung, Gerechtigkeit, Rücksichtnahme und vieles mehr. Wenn sich ein Großteil dieser Leser von damals einige dieser Werte und Eigenschaften bis in die heutige Zeit verinnerlicht und bewahrt hat, so ist das mit Hansrudi Wäschers größter Verdienst und für viele seiner Fans ein zusätzlicher Trost.
    Geändert von Neander (07.01.2017 um 16:10 Uhr) Grund: Wertevermittlung

  2. #2177
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    6
    Alles Gute im Neuen Jahr




    Ein Winterbild von mir......



    Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr 2017! Viel Gesundheit und allzeit gutes Fortune!

    Uli

  3. #2178
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .


    Hallo Sam,

    wie sieht's aus? ...

    Heute, am 3. Tag hiermit wenigstens ganz kurz an Ort u. Stelle, dampfend und verschwitzt, mit verglasten Augen und einer Grippe die sich Sie schreibt, im Kreuz. Deshalb nur im Steno-, Telegramm-Stil: “Sorry” an die stets drei bis vier Stammspäher hier, meine eigene Einlassung war für irgendwann sonntags geplant, aber das kann ich vergessen. Der Gehörnte selbst hat mit seinem glühenden Dreizack nicht nur angepiekst (wie´s anfangs schien), sondern hat das teuflische Teil hinten tatsächlich doch bis zum Gehtnichtmehr reingehauen. Und da ich doch etwas umfangreicher schreiben möchte (auch wenn diese Auflösung wie vom Mescalero anderweitig so bezeichnet, ebenfalls nur irgendwo zwischen einem kleinen Zwerg-Berg und der Hinterlassenschaft im Floh-Klo zu sehen ist), vor allem auch deswegen, da ich vom alten Lehning eine Verbindung zum Heute, mit einer allerletzten Vision herstellen würde, diesbezüglich noch etwas Geduld (keineBange, nicht a lá G.F.) . Selbstverständlich kann der Tipi-Bewohner inzwischen die Auflösung präsentieren, schätze eh, daß sich die meinige davon etwas unterscheiden wird. So, das muß es für heute schon gewesen sein, SORRY, aber das Schreiben nimmt mich mit u. das will was heißen. Bis die allernächsten Tage.

  4. #2179
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    Zum Gedenken an Hansrudi Wäscher
    .




    DANKE für diesen perfekt verfaßten Reminder an den schlicht ALLERGRÖSSTEN ! ! ! !

    (würde im Umkehrschluß ein Großteil Jugendlicher und Jüngerer heutzutage, von seinen unvergleichlichen Geschichten etwas abbekommen können, wäre gesellschaftsbezogen vielleicht sogar ein Hauch Hoffnung vorhanden ...)

    Geändert von Samide (07.01.2017 um 18:05 Uhr)

  5. #2180
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Zitat Zitat von Samide Beitrag anzeigen


    DANKE für diesen perfekt verfaßten Reminder an den schlicht ALLERGRÖSSTEN ! ! ! !


    Gern geschehen, war mir ein Bedürfnis. Ansonsten: Gute Besserung!

  6. #2181
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    Gern geschehen, war mir ein Bedürfnis. Ansonsten: Gute Besserung!
    Herzlichen DANK, nehme ich augenblicklich mit unter die Decke ...

  7. #2182
    Zitat Zitat von Samide Beitrag anzeigen
    würde im Umkehrschluß ein Großteil Jugendlicher und Jüngerer heutzutage, von seinen unvergleichlichen Geschichten etwas abbekommen können, wäre gesellschaftsbezogen vielleicht sogar ein Hauch Hoffnung vorhanden ...

    Schon als Kind habe ich seine Geschichten geradezu in mir aufgesogen. Mach ich heute auch noch. Dafür lass ich im TV jeden Tatort sausen.

    Wenn ich ein Wäscherheft in Händen halte, geht es mir gut. Da kann der Tag noch so blöde gelaufen sein.

    Diejenigen, die diese Zeit nicht miterleben konnten, haben etwas grossartiges verpasst. Dieses Feeling, dieses Flair...unwiederholbar.

    Ich danke Ihnen, Herr Wäscher für diese tolle Kindheit. Ich möchte mit niemandem tauschen.

  8. #2183
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.749
    Zitat Zitat von Samide Beitrag anzeigen
    Heute, am 3. Tag hiermit wenigstens ganz kurz an Ort u. Stelle, dampfend und verschwitzt, mit verglasten Augen und einer Grippe die sich Sie schreibt, im Kreuz. Deshalb nur im Steno-, Telegramm-Stil: “Sorry” an die stets drei bis vier Stammspäher hier, meine eigene Einlassung war für irgendwann sonntags geplant, aber das kann ich vergessen. Der Gehörnte selbst hat mit seinem glühenden Dreizack nicht nur angepiekst (wie´s anfangs schien), sondern hat das teuflische Teil hinten tatsächlich doch bis zum Gehtnichtmehr reingehauen. Und da ich doch etwas umfangreicher schreiben möchte (auch wenn diese Auflösung wie vom Mescalero anderweitig so bezeichnet, ebenfalls nur irgendwo zwischen einem kleinen Zwerg-Berg und der Hinterlassenschaft im Floh-Klo zu sehen ist), vor allem auch deswegen, da ich vom alten Lehning eine Verbindung zum Heute, mit einer allerletzten Vision herstellen würde, diesbezüglich noch etwas Geduld (keineBange, nicht a lá G.F.) . Selbstverständlich kann der Tipi-Bewohner inzwischen die Auflösung präsentieren, schätze eh, daß sich die meinige davon etwas unterscheiden wird. So, das muß es für heute schon gewesen sein, SORRY, aber das Schreiben nimmt mich mit u. das will was heißen. Bis die allernächsten Tage.
    Ich hätte die Erklärung lieber vom Apachen. Der schreibt nicht ganz so verschwurbelt.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  9. #2184
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Lass' ruhig Beide ran. Auch wenn beim Apachen die Rauchwolken den direkteren Weg nach oben nehmen und die Postings des samidischen Stammesfürsten aufgrund der "Verschlüsselungsumwege" auf dem Weg dahin etwas länger brauchen, haben beide Posting-Methoden ihre Reize. Beim Einen ist man schneller mit dem Lesen fertig, dafür gestaltet sich beim Anderen aufgrund des hohen Entschlüsselungsfaktors bei der Entschwurbelung die Enträtselung ein wenig spannender, so dass für jeden etwas dabei ist. Möglicherweise gibt es sogar aufgrund der unterschiedlichen Ansätze und Herangehensweisen noch weitere neue Erkenntnisse.
    Geändert von Neander (08.01.2017 um 10:55 Uhr) Grund: Ansätze und Herangehensweisen

  10. #2185
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Die dritte "Nick-Unmixed" - Lieferung


    wird das Februar-Highlight des Mohlberg Verlags


    © Mohlberg Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    Nick-Großband 3 (Mohlberg GB 3 = Lehning-GB 3 = Hethke-GB 73)




    Nick-Großband 61 (Mohlberg-GB 61 = Lehning-GB 82 = Hethke-GB 152)




    Nick-Großband 79 (Mohlberg-GB 79 = Lehning-GB 114 = Hethke-GB 184)


    Der Heinz Mohlberg-Verlag setzt die Herausgabe seiner Nick Unmixed-Top-Reihe - Erste Nick-Lehning Verlag-Großbandserie ohne die lästigen gekürzten Zusatzserien Rex (Raka) und Blitz (Fulgor) - mit der dritten 3er-Staffel fort und liefert bereits im Februar (Erscheinungsdatum ca. 15.-20.02.17) die neuen Nick-Unmixed-Großbände Nr. 3 (Mohlberg Vlg. GB 3 = Lehning-GB 3 = Hethke-GB 73), Nr. 61 (Mohlberg Vlg. GB 61 = Lehning Vlg. GB 82 = Hethke Vlg. GB 152) und Nr. 79 (Mohlberg-GB 79 = Lehning-GB 114 = Hethke-GB 184) aus. Für eine einheitlich schöne Komplett-Kolorierung (auch die ehemaligen Nick-S/W-Großbände des Lehning Verlages erscheinen in Farbe) sorgt Toni Rohmen, der auch die Titelbilder, die wegen der Zusatzserien in zweigeteilter Form erschienen, entsprechend ergänzt bzw. umarbeitet. Die ehemaligen Titelbilder - also die "Mixed-Cover" - werden ebenfalls mit abgedruckt. Der Preis pro Band beträgt 16,80 €.

    Die 4. Nick-Unmixed-Verlagsauslieferung (4/62/80) soll im März 2017 erscheinen. Weitere Informationen des Heinz Mohlberg-Verlages über die genauere Verfahrensweise mit den Ausgaben, die zwei "halbe Nicks" enthalten, sowie über die schon erwähnten Piccolo-Sonderbände und Nick-Sonderbände, erfolgen in absehbarer Zeit ebenfalls hier auf "diesem Sender".

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    Geändert von Neander (10.01.2017 um 03:05 Uhr) Grund: Neue Verlagsanschrift des Heinz Mohlberg-Verlags

  11. #2186
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Die neue "Nick Unmixed" - Großbandserie


    Die "Bereinigung" der ersten Nick-GB-Serie begann 2016 in Köln


    © Mohlberg-Verlag - Nick und Charaktere: © Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    Nick-Großband 1 (Mohlberg GB 1 = Lehning-GB 3 = Hethke-GB 71)




    Nick-Großband 2 (Mohlberg GB 2 = Lehning-GB 2 = Hethke-GB 72)




    Nick-Großband 59 (Mohlberg-GB 59 = Lehning-GB 80 = Hethke-GB 150)




    Nick-Großband 60 (Mohlberg-GB 60 = Lehning-GB 81 = Hethke-GB 151)




    Nick-Großband 77 (Mohlberg-GB 77 = Lehning-GB 112 = Hethke-GB 182)




    Nick-Großband 78 (Mohlberg-GB 78 = Lehning-GB 113 = Hethke-GB 183)


    Das große "NICK-UNMIXED"-GB-Projekt von Heinz Mohlberg und Toni Rohmen für alle SF-, Comic-, Roman- und auch HRW-Fans

    Wegen Arbeitsüberlastung musste Hansrudi Wäscher bei Nick zu "Lehning-Zeiten" entlastet werden, kurzerhand wurden gekürzte Versionen von Fulgor und Raka bei den Großbänden 11-52 sowie 85-111 eingeschoben. Bei den Nachdrucken von Norbert Hethke wurde dies ebenfalls so belassen. Der Mohlberg Verlag startete die Herausgabe der Nick-Unmixed-Großbände im Mai bzw. November 2016 als Großprojekt für alle SF-, Comic- Roman- und natürlich auch die Hansrudi-Wäscher-Freunde OHNE die lästigen Zusatzserien und in komplett NEUER Kolorierung von Toni Rohmen. Die Titelbilder, die wegen der Zusatzserien in zweigeteilter Form erschienen, werden natürlich dementsprechend ergänzt. Ziel ist, die legendäre Nick-Großbandreihe des Lehning Verlages komplett und einheitlich koloriert der heutigen (erwachsenen) Leserschaft in ansprechender Form vorzulegen. Damit soll ein breites SF-(Nostalgie-)Comic- und Roman-Publikum angesprochen werden, nicht nur exklusiv bzw. ausschließlich die "HRW lesenden" Kinder und Jugendlichen von einst.

    Die ca. 90 Ausgaben wurden gleichzeitig parallel mit drei verschiedenen Geschichten gestartet: GB 1 ff / 59 ff (ex-80) mit den schlafenden Raumfahrern / 77 (ex-112) in der Lehning Version nur in s/w erschienen. Die ersten beiden 3er-Staffeln erschienen jeweils zur 79. und 80. Intercomic-Messe in Köln im Mai bzw. November 2016. Die dritten und vierten Auslieferungen sind wie an anderer Stelle bereits erwähnt für Februar und März 2017 vorgesehen. In absehbarer Zeit wird es auf "diesem Kanal" weitere Informationen zu diesem Thema und auch zu den Piccolo- und Nick-Sonderbänden geben. Mehr zur dritten Lieferung gibt es hier: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5248571.


    Neue Titel - und Nummerierung-Liste
    Neue Nummer - Titel - (Alte Nummer)

    01 - Unternehmen Gluthölle (01)
    02 - Stunden der Verzweiflung (02)
    03 - Die Höhle des Grauens (03)
    04 - Gefangener der Unterwelt (04)
    05 - Das Urteil (05)
    06 - Kampf um die Freiheit (06)
    07 - Umzingelt! (07)
    08 - Ein gefährlicher Auftrag (08)
    09 - Nicht von der Erde (09)
    10 - Deimos schweigt (10)
    11 - Gefährliche Verwechslung (11+12)
    12 - Das System des Teufels (13+14)
    13 - Unerwartete Hilfe (15+16)
    14 - Jagd in den Tod (17+18)
    15 - Wir ergeben uns nicht! (19+20)
    16 - Das Geheimnis der "Ozena" (21+22)
    17 - Diaz Mont… (23+24)
    18 - Verhaftet (25+26)
    19 - Ein heißer Empfang (27+28)
    20 - Verfolgung bei Nacht (29+30)
    21 - Unter ewigem Eis (31+32)
    22 - Das wahre Gesicht (33+34)
    23 - Der Tod war schneller (35+36)
    24 - Die andere Seite (37+38)
    25 - Rächender Zufall (39+40)
    26 - Auf der Flucht (41+42)
    27 - Ein heimtückischer Anschlag (43+44)
    28 - Atomexplosion im Pazifik (45+46)
    29 - Epidemie in Ekuador? (47+48)
    30 - Die Fabriken des Teufels (49+50)
    31 - Der Diktator (51+52)
    32 - Unbesiegbar? (53)
    33 - Freiheit oder Tod (54)
    34 - Botschaft aus dem Jenseits (55)
    35 - Ein Verräter an Bord! (56)
    36 - Zwischen zwei Feinden (57)
    37 - Verschwunden! (58)
    38 - Kriegsbeute (59)
    39 - Im Irrgarten des Todes (60)
    40 - Das Geheimnis der Ungkis (61)
    41 - Baltimore Lees Diamanten (62)
    42 - Der unsichtbare Feind (63)
    43 - Kampf gegen das Schicksal (64)
    44 - Die Geheimwaffe (65)
    45 - Unternehmen 'Meteorit' (66)
    46 - Nur eine geringfügige Abweichung (67)
    47 - Ein Bruchteil von Sekunden… Zehn Jahre! (68)
    48 - Raumfahrt verboten! (69)
    49 - Auf den Mond verbannt (70)
    50 - Die große Lüge (71)
    51 - Teleportation ins Ungewisse (72)
    52 - Der 'verdampfte' Erdteil (73)
    53 - Mensch gegen Maschinen (74)
    54 - Begegnung mit den 'Herren der Galaxis' (75)
    55 - Jenseits der Milchstrasse (76)
    56 - Kampf der Giganten (77)
    57 - Die Waffe der 'Unterentwickelten' (78)
    58 - Einundachtzig Tage Frist (79)
    59 - Drei Schutzzonen (80)
    60 - Eine unbekannte Welt (81)
    61 - Rätsel über Rätsel (82)
    62 - Der Tod ist unterwegs (83)
    63 - Die ander Möglichkeit (84)
    64 - Flug in das Geheimnis (85+86)
    65 - In der Zentrale (87+88)
    66 - Eine durchgebrannte Sicherung (89+90)
    67 - Der Befehl des Majors (91+92)
    68 - Zu allem entschlossen (93+94)
    69 - Keine Chance (95+96)
    70 - Verlorenes Spiel (97+98)
    71 - Tödliches Anhängsel (99+100)
    72 - Über unerforschtem Gebiet abgestürzt (101+102)
    73 - Das Ende des Marsches (103+104)
    74 - Kein Weg führt weiter (105+106)
    75 - Das Wagnis (107+108)
    76 - In der Falle (109-111)
    77 - Die Höhle des Grauens (112)
    78 - Panik (113)
    79 - Eingekreist! (114)
    80 - Eine entscheidende Entdeckung! (115)
    81 - Die Eisenfresser (116)
    82 - Unerwartete Hilfe (117)
    83 - Ein missglückter Versuch (118)
    84 - Sprung ins Ungewisse (119)
    85 - Wettlauf mit Maschinen (120)
    86 - Großalarm! (121)
    87 - Der Stützpunkt (122)
    88 - Die Gedankenbombe (123)


    Achtung! Neue Verlagsanschrift:

    Heinz Mohlberg-Verlag GmbH
    Pfarrer-Evers-Ring 13
    50126 Bergheim
    Tel: 0049 (0)2271 / 489 7001 + 0049 (0)170 / 94 47 580
    Fax: 0049 (0)2271 / 489 7002
    [email protected] / www.mohlberg-verlag.de
    twitter.com/mohlberg_verlag
    Geändert von Neander (10.01.2017 um 20:40 Uhr) Grund: Neue Verlagsanschrift des Heinz Mohlberg-Verlags

  12. #2187
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    22
    Nick GB vom Mohlberg-Verlag

    Danke für die Neuankündigung. Grund genug, hier einmal ein großes Lob auszusprechen. Das ist wirklich eine optimale Edition und ich bin gerne weiter dabei.

  13. #2188
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Danke für Deine freundlichen Worte! Das Verlagsteam und die Helfer, allen voran Toni Rohmen,
    sind stets voll motiviert und geben ihr Bestes. Nick unmixed ist eine Edition von Fans für Fans.

  14. #2189
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Trotz "Hühnerdreck" würde mich das "Rätsel um Akim Neue Abenteuer 34" mal interessieren.
    Akim Neue Abenteuer Nr. 34 - Aufklärung Teil 2



    © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Zugegeben, der Scan macht nicht viel her.

    Auflösung Morgen

  15. #2190
    Akim Neue Abenteuer Nr. 34 - Auflösung




    © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Über der Nummer 34 ist die 33. Was soll es denn auch sonst sein? Da kommen nur wenige Kandidaten in Frage. Die roten Markierungen zeigen eine Übereinstimmung.

    Ein Sammler, der nicht genannt werden möchte, mailte mir einen Scan (siehe unten) der das untermauert. Wer gute Augen hat, kann erkennen, dass es sich um Akim handelt.




    © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Ein Rätsel, dass keines war.

    Ich habe euch vorgewarnt, dass ihr enttäuscht sein werdet.

    Da braucht man keine KTU, kein Kriminaldezernat und keinen kriminalistischen Spürsinn, um das herauszufinden.

    Nun bin ich gespannt, was Samide zu meinem Rätsel (Herr des Dschungels 9) beitragen kann.

  16. #2191
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.095
    .
    Vielen Dank für die Auflösung des Rätsels um das seinerzeit über Akim Neue Abenteuer Nr. 34 abgedruckte Lehning-Piccoloheft, das ja eigentlich gar kein Rätsel war, werter Apache!

    Da Forenfreund Arno in Sachen Akim-Komplex nun aufgeklärt ist und der andere Aufklärungswillige aufgrund seiner "samidischen Illness" bedauerlicherweise noch nicht auf dem Damm zu sein scheint, kannst Du gerne mit der Aufklärung Deines am Neujahrstag begonnenen Rätsels um "Herr des Dschungels Nr. 9" fortfahren: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5245636

  17. #2192
    Neander,

    Du brauchst Dich nicht zu bedanken, dass wäre arno's Aufgabe gewesen.

    Mein Rätsel ist jedenfalls ein richtiges Rätsel. Dubios noch obendrein.

    Zur Erinnerung: Sigurd Piccolo Nr. 82 wurde zusammen mit Herr des Dschungels Nr. 9 gedruckt.

    Zwei Monate später kam Sigurd Nr. 90 auf den Markt - ebenfalls mit Herr des Dschungels Nr. 9.

    Dies wird auch Samide nicht lösen können.

  18. #2193
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Vielleicht liegt's an der Ungnade der späten Geburt, aber trotz fleißigen Mitlesens hab Ich keinen Schimmer, worum es überhaupt gegangen ist, was der Kern des Rätsels war
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  19. #2194
    Gelöscht,siehe unten!
    Geändert von Manfred G (17.01.2017 um 18:59 Uhr) Grund: Es hat keinen Sinn hier auf Rätselspiele zu Antworten.

  20. #2195
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Das ist in der Tat alles sehr verwirrend *nochmal *
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  21. #2196
    Betreff: Beitrag 2191

    Diese Aussagen sind nicht zutreffend und schon gar nicht zielführend.

    Akim Sohn wurde nicht eingestellt, sondern abgebrochen.

    Nach Herr des Dschungels 5 wurde die Serie nicht verboten, sondern es gab die Auflage, dass die Serie drei Monate nicht erscheinen durfte, woran der Verlag sich auch hielt. Danach ging es mit HdD weiter.

    Alles das hat - inklusive Blauer Pfeil 24 - mit der Auflösung des Rätsels nichts zu tun.

    Einfach mal die Finger von der Tastatur lassen, wenn man nur Fehler zum Besten gibt , die die hier Mitlesenden vollends verwirren.

  22. #2197
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    407
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    zu bedanken, dass wäre arno's Aufgabe gewesen.
    Also, dann verspätet: Tausend Dank von einem "Unwissenden".

  23. #2198
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Tausend Dank von einem "Unwissenden".
    Wenn Du hier mitliest, bist Du doch kein "Unwissender" mehr.

  24. #2199
    Gelöscht!
    Geändert von Manfred G (17.01.2017 um 18:57 Uhr) Grund: Es hat keinen Sinn hier auf Rätselspiele zu Antworten.

  25. #2200
    Hier scheint wohl wieder einmal ein Fall von "Beratungsresistenz" vorzuliegen.

    Ich versuche, die Unterschiede zwischen "abgebrochen" und "eingestellt" zu erklären:





    Quelle: Illustrierte Deutsche Comic Geschichte Band 1, Seite 30




    © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators

    "Akim Sohn" wurde mit Nr. 78 abgebrochen. Der Serienname "Akim" wurde in "Herr des Dschungels" umbenannt.

    Die Serie "Herr des Dschungels" wurde mit Nr. 5 unterbrochen, aber nicht abgebrochen!





    © Pedrazza/Renzi

    Die Serie "Blitz, der Zeitungsjunge" wurde mit der Nr. 27 eingestellt. Die Serie lief in Italien noch bis Nr. 42 weiter.


    Bevor Du Dich über mein "Geschreibsel" mokierst, achte besser auf Dein "geschreibsel"

    (Das Wort wird übrigens groß geschrieben), bevor Du die Mitleser vollendst irritierst.
    Geändert von DER LETZTE APACHE (15.01.2017 um 20:55 Uhr) Grund: Bild eingefügt

Seite 88 von 97 ErsteErste ... 387879808182838485868788899091929394959697 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •