Seite 31 von 57 ErsteErste ... 212223242526272829303132333435363738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 775 von 1423

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #751
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0

    Walter Lehning Verlag Piccoloproduktion: Das letzte Aufgebot

    Am 18. April 1963 wurden sämtliche noch laufende Piccolo-Serien den deutschen Markt betreffend, eingestellt. ( Bob u. Ben 9, Falk 164, Sigurd 2. Serie 87, Tibor 187 )
    Die holländischen Kinder konnten weiterhin ihre Helden im Zeitschriftenhandel bekommen.Aber ein knappes halbes Jahr, am 28. September war auch hier endgültig Schluß.
    Für Nick und Sigurd, die zeitgleich gestartet wurden, kam mit der Nr. 66 das abrupfte Ende. Tarzan ( Achtung! sie gab es nur in s/w ) hingegen wurde, wie das deutsche Pendant mit Nr. 30 regulär beendet.
    Die Tarzan-Serie wollte Lehning unter allen Umständen beenden, sonst wäre das Aus auch hier schon im April gekommen.


















    Anmerkung:

    Tarzan Piccolo Umschlagseite 2 und 3 blanko. Kein Fehldruck. Alle 30 Tarzanhefte wurden so ausgeliefert.

    Das Nick Titelbild 66 ist in Deutschland nicht erschienen!
    Geändert von DER LETZTE APACHE (13.07.2012 um 18:48 Uhr)

  2. #752
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    185
    Nachrichten
    0
    Diese Ausführungen sind mal wieder sehr interessant, vielen Dank dafür. Es verbirgt sich also immer noch einiges an unerschlossenem
    Material aus Lehning-Zeiten in Sammlerhänden. Somit wird unser Hobby nie langweilig.

  3. #753
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Ja ... mit Klapsmühle hast Du völlig recht. Kann gut auf Deine Kommentare verzichten.

  4. #754
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.849
    Nachrichten
    0
    Ist mir ein Rätsel, warum Du Dich auf den Schlips getreten fühlst...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  5. #755
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    73
    Nachrichten
    0
    Verstehe ich auch nicht . Vieleicht eine Verwechslung ??

  6. #756
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    726
    Nachrichten
    0
    @ Der letzte Apache : Ist das Nick Titelbild 66 aus dem Innenteil des Heftes ?

    Gruß
    Manfred

  7. #757
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0
    Ja.

    Die Seite 31 mußte dafür herhalten.
    Die Nr. 65 ist ebenfalls nicht mit dem deutschen Cover identisch.
    Somit gibt es also drei Versionen dieser beiden Ausgaben.

  8. #758
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    .
    Manfred Wildfeuer kündigt das Juli-Programm seines Verlages sowie seine Comic-Auslieferung an.


    Liebe Comicfreunde,

    die Juli-Comic-Auslieferung steht zum Versand bereit und wird zusammen mit den neuen Ewald-Verlag-Heften ab dem 25. Juli verschickt. Wer meine Hefte sofort haben will oder zu seinen bestehenden Abos noch weitere Hefte hinzu bestellen möchte, soll mich kurz benachrichtigen und kann dadurch Portokosten sparen. Auch gibt es je nach getätigten Abos einen gestaffelten Treue-Rabatt. Bestehende Abos sind notiert und brauchen nicht extra bestätigt werden. Auch Neuerscheinungen anderer Verleger können bei mir bestellt bzw. abonniert werden.




    Weitere Infos zum Verlagsprogramm: http://www.wildfeuer-comics.de/


    Weitere Neuerscheinungen anderer Verleger können ebenfalls bei mir bestellt werden:

    - Jubiläums - Sonderausgabe zum 400. Sigurd Piccolo
    - Falk II. Serie "Startset" ab Nr. 54 ( besteht aus 6 Piccolos, ist zusammen für EUR 29,80 erhältlich)
    - Sammlerherz Nr. 11
    - HRW Fanclub Magazin Nr. 35
    - Remo Neue Abenteuer ab Nr. 1 (Neue Abenteuer von M. Goetze aus dem CCH Verlag)
    - Tom Mix Piccolos 4 - 6 und 7 - 9 aus dem CCH
    - alle Neuerscheinungen aus dem Ewald - und CCH Verlag
    - Akim ab Nr. 561 und Akim II. Serie ab Nr. 1
    - Sigurd Neue Abenteuer ab Gb. Nr. 1 (Mohlberg Verlag)
    - Nick Gb. ab Nr. 207 a (Mohlberg Verlag)

    Gruß Manfred
    .

  9. #759
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    726
    Nachrichten
    0
    Hallo zusammen!
    Das 2te von HR Wäscher neu gezeichnete Falk-Piccolo von 2010 ( Der Geisterbär ) das es vorher nur zu der Falk-Vorzugsausgabe 2011 als Beigabe gab, wird für August als Nachdruck bei becker-illustrators angekündigt. Das finde ich sehr gut, hat man doch jetzt die Möglichkeit auch dieses Falk Piccolo zu Kaufen! http://www.hansrudiwaescher.de/sonderausgaben.html

    Gruß
    Manfred

  10. #760
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    .
    Dieter Kirchschlager stellt das Juli-Programm des Ingraban Ewald Verlages vor:

    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird ab der 30. Kalenderwoche die im Folgenden aufgelisteten Neuheiten ausliefern. Um Euch alle Titelbilder in Ruhe zu betrachten - schaut einfach mal auf unsere Homepage.


    SIGURD 3. Serie - Nr. 404-406





    FALK 2. Serie - Nr. 59-61





    NICK 3. Serie - Nr. 44-46





    Neuheiten des Ingraban Ewald Verlages – Juli 2012

    SIGURD-Piccolos 3. Serie Nr. 404 - 406, FALK-Piccolos 2. Serie 59 - 61 und NICK-Piccolos 3. Serie Nr. 44-46 jeweils als 3er Set für 19,20 €, VORHANG AUF! kostenlose Angebotsliste Nr. 2. Weitere Infos zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlages findet Ihr unter


    Mit allerbesten Grüßen

    Dieter Kirchschlager
    .
    .

  11. #761
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    726
    Nachrichten
    0
    Hallo zusammen!
    Nach einem Tipp das ein Taschenbuch-Nachdruck von Tibor Bild Abenteuer aus dem Jahr 1976! fehlt habe ich diesen in Beitrag 17 eingetragen. Außerdem habe ich in Beitrag 23 den Nachdruck der bisher letzten von Hansrudi Wäscher gezeichneten Piccolos eingefügt ( das letzte Falk-Piccolo ist erst für August 2012 angekündigt ) !
    Gruß
    Manfred

    Ps. Meinen EC Avatar habe ich hier jetzt auch geladen da mein Name Manfred G in einem anderen Forum einfach genannt wurde !
    ( Dort bin ich als EC-Fan angemeldet und benutze schon länger diesen Avatar )
    Die EC-Comics erschienen von 1950-1955 in Amerika und haben eine große Fan-Gemeinde,diese sind wie die Comics von Hansrudi Wäscher mittlerweile mehrfach in verschiedenen Formen nachgedruckt.

  12. #762
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Roy Stark Beitrag anzeigen
    Apache, mach ruhig weiter so! Ich denke mal, dass sich außer mir, auch noch andere Fans über Hintergrundinformationen über den Lehning-Verlag interessieren. Mich zum Beispiel würde sehr interessieren, warum damals bei uns zwischen dem Akim Held des Dschungels-GB 40 und dem Tibor Held des Dschungels GB 1 drei komplette Hefte ausgelassen wurden, die in Holland aber mit den bereits gezeichneten Titelbildern als Kim 12-14 erschienen sind.
    Eine Vorabinfo meinerseits:

    Man sieht Licht am Ende des Tunnels. Meine Recherchen sind in etwa deckungsgleich mit einem anderen Sammler. ( Gottlob, es gibt auch noch andere Lehningenthusiasten, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen ).

  13. #763
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Nach einem Tipp das ein Taschenbuch-Nachdruck von Tibor Bild Abenteuer aus dem Jahr 1976! fehlt habe ich diesen in Beitrag 17 eingetragen. Außerdem habe ich in Beitrag 23 den Nachdruck der bisher letzten von Hansrudi Wäscher gezeichneten Piccolos eingefügt ( das letzte Falk-Piccolo ist erst für August 2012 angekündigt ) !
    Gruß
    Manfred

    Hallo Manfred,

    vielen Dank Dir, auch Milano sowie Deinen Helfern aus dem Umfeld des HRW-Fanclubs für Deine Listen und die ausführlichen Ergänzungen. Langsam aber sicher werden Deine informativen Nachdrucklisten zur wohl ultimativen Pflichtlektüre für Nostalgie- und Wäscher-Fans bzw. für die, die es noch werden wollen oder sich auch nur am Rande für HRW und sein Werk interessieren.

    Um Deine Angaben einem größeren Sammlerkreis zugänglich zu machen, erscheint mir der Abdruck Deiner Nachdrucklisten in einem größeren Standardwerk wie Günther Pollands Preiskatalog absolut Pflicht! Dies ist einerseits eine sehr gute Übersicht ("kurz und knackig") über Hansrudi Wäscher und sein Lebenswerk und andererseits auch eine sehr gute Werbung für Dich und Deine Helfer und den Hansrudi Wäscher-Fanclub.

    Freundlicher Gruß
    Neander
    Geändert von Neander (22.07.2012 um 22:35 Uhr) Grund: Ergänzung

  14. #764
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0
    Walter Lehning Verlag : Die Auflagenhöhen

    Die hier im Beitrag zuerst genannten Zahlen sind als gesichert anzusehen. Sie stammen von der Druckerei Clausen & Bosse, Leck. Dort wurden 13 Piccolo-Serien ( Sigurd 1. Serie unvollständig ) produziert:

    Akim Sohn, El Bravo, Carnera, Fulgor, Sigurd 1. Serie ( Nr. 13 - 99 ), Peterle, Der rote Adler, Harry der Grenzreiter, Jezab, Raka, Blauer Pfeil, Herr des Dschungels, Blitz der Zeitungsjunge ( Auflistung chronologisch ).

    Die wöchentliche Auflagenhöhe betrug 1,3 Millionen, verteilt auf die ersten 8 Serien. Das größte Stück vom Kuchen bekam Akim Sohn mit stellenweise bis zu 600.000 Heften. Für die anderen 7 Serien jeweils 100.000 ( Theoretisch ).

    Clausen & Bosse bekamen für 1 Piccolo von Lehning ca 3 Pfennig, das rechnete sich. Ende 1954, als die erste Krise einsetzte, änderten sich die Produktionszahlen schlagartig. 1955 kam es noch schlimmer. Gut war, das im

    Frühjahr 1955 zwei Serien regulär beendet wurden: Jezab und Peterle. Viele wurden abgebrochen: El Bravo, Raka, Blitz, Blauer Pfeil und Harry der Grenzreiter. Spekulativ bleibt hier, entweder fielen sie der Krise zum Opfer, oder durch die andauernde Indizierung.

    Nur Sigurd 1. Serie und Herr des Dschungels liefen weiter. Herr des Dschungels sogar zwischen Nr. 5 und 6 mit einer viermonatigen Zwangspause.

    Akim Neue Abenteuer 250.000

    Sigurd Großband 150.000

    Nick Großband 70.000

    Hörni 8.000

    Die vier letzten Zahlen kamen von Herrn Borchert, Buchhalter Lehning Verlag. Die 1971 neu gestarteten Sigurd und Tibor Großbände erreichten jeweils eine Auflage von 70.000 ( Angabe von Bernd Lehning.)


    Quellenangabe: Die Sprechblase Nr. 126 Seite 34/35, Nr. 127 Seite 35, Nr. 137 Seite 14, Nr. 144 Seite 47ff, Nr. 165 Seite 39, Nr. 166 Seite 14-16.
























    Geändert von DER LETZTE APACHE (23.07.2012 um 15:24 Uhr)

  15. #765
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    Wieder ein interessanter Streifzug in die Lehning- (und auch schon Sprechblase-) Vergangenheit, werter Apache.

    Gibt es eigentlich für die - sicherlich nur noch wenigen - aktiven "Lehningologen" noch viel zu entdecken, oder kann vielleicht in absehbarer Zeit sogar mit dem Erscheinen einer Art längst fälliger "Ultimativer Lehning-Bibel" gerechnet werden?

    Freundlicher Gruß
    Neander

  16. #766
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0
    ERGÄNZUNG ZUM LETZTEN AUFGEBOT DER PICCOLO - PRODUKTION

    Hier ein Lehning Korrespondenzbogen, den nicht jeder kennt. Aus dem Jahr 1963. Mit den Helden Tibor, Falk, Bob u. Ben, Sigurd ( 2. Serie ) und Nick.

    Interessant ist hier einmal der Bob u. Ben: Piccolo - Start war am 21. Februar. Ende war für alle deutschen Piccolos am 18. April.

    Also wurde dieser Bogen in diesem Zeitfenster gedruckt. Der Nick hat hier nichts mehr zu suchen. Für diese Serie war schon im Oktober 1960 Schluss.

    Auch die Adressangabe Ferdinandstraße 19 kann nicht mehr lange aktuell gewesen sein. Eben in diesem Jahr wurde sie in Uhlemeyerstr. 2 umbenannt.

    Schuld war, glaube ich, der Ausbau der Berliner Allee in Hannover. Vielleicht kann hierzu ein Hannoveraner mehr sagen?

    Aber in jedem Fall ein historisches Zeitdokument aus der unwiederbringlich guten alten Zeit.




  17. #767
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0

    100 Jahre Tarzan - Bocola Verlag bringt "Tarzan-Sundays" von 1931 - 1950 heraus!

    Wie an anderer Stelle - im Thema "HRW-Clubmagazin" - verkündet, bringt Achim Dressler im Bocola Verlag ab November 2012 die restaurierten Tarzan-Sundays von 1931 bis 1950 - darunter sowohl die Seiten der beiden Meister Hal Foster und Burne Hogarth als auch die Seiten von Rex Maxon und Ruben Moreira - heraus.

    Der erste Band wird auch die frühe Tarzan Geschichte (schwarz/weiß, 1929) von Foster enthalten. In großformatigen Hardcovern (ca. 36,5 x 24 cm) werden die detailreichen Zeichnungen gut zur Geltung kommen. Die Übersetzung macht Barbara Propach, die für den Bocola Verlag auch schon "Die Tochter des Professors" übersetzt hat. In Kürze folgen weitere Infos von Achim Dressler.

    Nach den seinerzeit im Norbert Hethke Verlag erschienenen weißen Tarzan-HC-Alben dürfen wir uns nun wohl - am Standard von Bocolas Hal Foster Prinz Eisenherz Gesamtausgabe gemessen - vom Format wie auch von den Farben her auf eine Art "Ultimative Tarzan-Ausgabe" freuen!
    Geändert von Neander (29.07.2012 um 22:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  18. #768
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.137
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Ultimativ?? doch nur wenn es alle Alben am Ende sind, nicht nur die von Foster/Hogarth

  19. #769
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    Warte erst einmal ab, wie die "neuen" Tarzan-Alben "einschlagen" werden!

    Ultimativer wird es dann vermutlich wohl kaum mehr werden können ...

  20. #770
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.137
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    den Gedanken hatte ich schon, auf jeden Fall klasse, da ich schon daran gedacht hatte, mir die Hethke Alben alle zuzulegen, es aber immmer wieder hinausgezögert hatte.

  21. #771
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.013
    Nachrichten
    0
    Ich bete, das der werte Achim Dressler die gleichen Gedanken hegt, wie meinereiner.

    Nicht nur eine ultimative Ausgabe, sondern das auch die Tarzan Dailies ins Auge gefasst werden.

    Wenn dem so wäre, dann gebe es eines Tages auch in Deutschland ein Tarzan-Gesamtwerk.

    Aber ich weiß nicht, ob das vom finanziellen ( Rechte ) überhaupt zu stemmen ist...

  22. #772
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0
    Da wir anscheinend alle die gleichen Wünsche hegen, werde ich mal die gemeinsamen Gebete und Gedanken zusammenfassen und diese bei meinem nächsten Besuch im Bocola Verlag an den Verleger weitergeben.

  23. #773
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ich bete, das der werte Achim Dressler die gleichen Gedanken hegt, wie meinereiner.

    Nicht nur eine ultimative Ausgabe, sondern das auch die Tarzan Dailies ins Auge gefasst werden.

    Wenn dem so wäre, dann gebe es eines Tages auch in Deutschland ein Tarzan-Gesamtwerk.

    Aber ich weiß nicht, ob das vom finanziellen ( Rechte ) überhaupt zu stemmen ist...
    Die Tarzan Dailies stehen auch auf meiner Wünschliste! Ich warte schon lange auf eine solche Ausgabe. War ja beim Hethke Verlag schon mal geplant. Der viel zu frühe Tod von Norbert Hethke verhinderte eine Herausgabe.

  24. #774
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0

    Weitere Infos von Achim Dressler zur TARZAN-Sunday Page-Collection des Bocola Verlags

    .
    TARZAN-Sunday Page-Collection

    - alle farbigen Sonntagsseiten aus den Jahren 1931 bis 1950

    - von den klassischen Meistern der neunten Kunst - Hal Foster und Burne Hogarth

    - sowie Rex Maxon und Ruben Moreira

    - 10 Hardcover im Großformat, 26,3 cm x 35,4 cm

    - erstmals restauriert in den Originalfarben

    - 112 Seiten mit 2 Jahrgängen pro Band

    - jeweils € 29,90 [D]

    - Start der TARZAN-Reihe ab November 2012

  25. #775
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.057
    Nachrichten
    0

    "Murphy solo" setzt Prinz Eisenherz-Reihe des Bocola Verlages fort!

    .
    Auch die Prinz Eisenherz-Alben mit den von John Cullen Murphy gezeichneten Abenteur gehen weiter!

    Ab dem kommenden Jahr wird die Prinz Eisenherz-Reihe des Bocola Verlages mit den Jahren 1981-2004 fortgesetzt. Der im Februar erscheinende sechste Band (1981/1982) setzt die Nummerierung der Foster & Murphy-Jahre fort. Der Ladenpreis wird weiterhin € 24,90 [D] betragen.

Seite 31 von 57 ErsteErste ... 212223242526272829303132333435363738394041 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •