Seite 105 von 105 ErsteErste ... 5559596979899100101102103104105
Ergebnis 2.601 bis 2.614 von 2614

Thema: Hansrudi Wäscher Fanclub - Tafelrunde

  1. #2601
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    11
    Alles Gute zum 70. Geburtstag und allzeit viel Gesundheit und gutes Fortune und bleib so wie Du bist...




    Liebe Grüße aus Weiden Uli und Michaela

  2. #2602
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .

    Vorschau auf Uli Narrs nächstes Sommertreffen

    Großtreffen-Organisator Uli Narr führt den HRW-Fanclub 2019 erstmals nach Tschechien


    Uli Narrs letztes großes Sommertreffen 2018 in Regensburg ist noch frisch in bester Erinnerung, da stellt Ulrich Narr schon die Planungen für das nächste von ihm organisierte HRW-Fanclub-Sommertreffen vor, das der sehr rührige Weidener Großveranstalter diesmal zum Großteil in Tschechien über die Bühne gehen lässt. Die Stammgäste der HRW-Fanclub-Sommertreffen freuen sich bereits sehr auf Ulis nächsten Event.


    ....................


    Veranstalter: Ulrich Narr und Hansrudi Wäscher Fanclub


    ....................



    Geplanter Ablauf von Uli Narrs nächstem Sommertreffen, das wieder dreitägig vom 27.07. bis 29.07.2019 stattfindet


    Freitag:

    Besuch des Armeemuseum Grafenwöhr und Rundfahrt Truppenübungsplatz Grafenwöhr. Der Truppenübungsplatz ist zu 70 % Naturschutzgebiet.

    Samstag:
    Fahrt nach Böhmen/Eger, Besichtigung des Paschebelhauses (Ermordung Wallensteins) und des Stadtmuseums, Mittagessen im Hotel Waldstein, CZ Marienbad, Therme und Brauereibesichtigung mit Essen im historischen Bierkeller (Rückfahrt ca. 21.00 Uhr).

    Sonntag:
    Kleine Comicbörse und Mittagessen im Bräuwirt (Felsenkeller) in Weiden

    (Bustransfer bei allen Veranstaltungen:
    Fahrt nach Eger ca. 45 Minuten, Fahrt nach Grafenwöhr ca. 25 Minuten)

    Nähere Infos folgen.
    Geändert von Neander (20.09.2018 um 00:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  3. #2603
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    478

    Akim - Panthergöttin

    Immer noch gebe ich die Hoffung auf eine Neu-Herausgabe von HR Wäschers "Panthergöttin" nicht auf.
    Dieses war in "Harry" schließlich eine deutsche Produktion, wieso können die Italiener da gegen eine
    Neuauflage ihr Veto einlegen? Eine Notlösung wäre ja vielleicht, das Ganze unter KIM laufen zu lassen?
    Ich spinne mal weiter und stelle mir eine Großband-Version als TIBOR vor ...

  4. #2604
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    478
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Das Hauptproblem dürfte hier sein: Akim gezeichnet/getextet von HR Wäscher. Die Akim Rechte-Inhaber wollen mittlerweile nicht mehr das Wäscher´s Akim nachgedruckt wird...
    Immer noch gebe ich die Hoffung auf eine Neu-Herausgabe von HR Wäschers "Panthergöttin" nicht auf.
    Dieses war in "Harry" schließlich eine deutsche Produktion, wieso können die Italiener da gegen eine
    Neuauflage ihr Veto einlegen? Eine Notlösung wäre ja vielleicht, das Ganze unter KIM laufen zu lassen?
    Ich spinne mal weiter und stelle mir eine Großband-Version als TIBOR vor ...

  5. #2605
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    191
    Die "Wildfeuers" machen sich erst an die farblich nun gelingende, ultimativ-optimale Neuausgabe der Tibor-GB … und schieben die Panthergottheit innerhalb ihrer unnumerierten "Bildabenteuer" gerne dazwischen (obwohl mir persl. der feine und damit für jeden erschwingliche Hethke-ND im Überformat schon ausreicht).
    Bei dieser Gelegenheit: Bei welchem ND-Verein wird künftig "Fenrir" denn gleich wieder erscheinen (hab´s wohl leider vergessen)???? ????

  6. #2606
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706

    Cool Akim - Panthergöttin

    .
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Das Hauptproblem dürfte hier sein: Akim gezeichnet/getextet von HR Wäscher. Die Akim Rechte-Inhaber wollen mittlerweile nicht mehr das Wäscher´s Akim nachgedruckt wird...
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Immer noch gebe ich die Hoffung auf eine Neu-Herausgabe von HR Wäschers "Panthergöttin" nicht auf.
    Dieses war in "Harry" schließlich eine deutsche Produktion, wieso können die Italiener da gegen eine
    Neuauflage ihr Veto einlegen? Eine Notlösung wäre ja vielleicht, das Ganze unter KIM laufen zu lassen?
    Ich spinne mal weiter und stelle mir eine Großband-Version als TIBOR vor ...
    Ich will versuchen, die finale Antwort auf Deine Frage zu geben.Wie Dein Vorredner Manfred schon andeutete und auch an anderer Stelle schon des öfteren erwähnt wurde, ist nicht das Problem, dass "Akim - Panthergöttin" in "Harry" eine deutsche Produktion war. Der "Hund" oder besser der "Panther" liegt schlicht und einfach im NAMEN des Dschungelhelden AKIM "begraben".

    Das Veto der Italiener bezieht sich auf die Verwendung des Namens "AKIM" im Zusammenhang mit Nachdrucken bzw. Neuveröffentlichungen des von Dir gewünschten Dschungelhelden in Deutschland. Solltest Du dazu trotzdem noch Fragen haben, beantworte ich diese gern auch persönlich bei unserem morgigen Treffen in Königswinter am Fuße des Drachenfels.

    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Immer noch gebe ich die Hoffung auf eine Neu-Herausgabe von HR Wäschers "Panthergöttin" nicht auf.
    Dieses war in "Harry" schließlich eine deutsche Produktion, wieso können die Italiener da gegen eine
    Neuauflage ihr Veto einlegen? Eine Notlösung wäre ja vielleicht, das Ganze unter KIM laufen zu lassen?
    Ich spinne mal weiter und stelle mir eine Großband-Version als TIBOR vor ...
    Du möchtest weiter spinnen und das gleich in zwei Themen??

    Da ist es bequemer, Dir einfach zu antworten, weswegen ich Dein Extra-Thema wieder hier in die Tafelrunde zurück geschoben habe.

    Um Deine "Spinnenfäden" wieder aufzugreifen, lieber Arno: Das Ganze nur unter KIM als Notlösung laufen zu lassen, fände ich zu notdürftig. Deine weitere "Spinnerei" - eine Panthergöttin-Großband-Version als TIBOR - bietet allerdings besonderen Stoff für etwas Größeres. Da ist man fast schon versucht, Dir beim "Spinnen" ein bisschen zu helfen und noch eins "draufzusetzen", was ja schon einmal "lendenschurz- und fellmäßig" zu Lehning-Zeiten bei der "Umkleidekabinen-Metamorphose" von Akim zu Tibor geklappt hat. Als alternatives Projekt wäre, sofern die hiesigen Rechteinhaber mitspielen, ein rechtemäßig "bombensicherer Nachdruck" (oder eine "Neuveröffentlichung") unter dem Titel - da gibt Neander sogar gerne den Taufpaten - "Tibor und die Leoparden-Göttin" denkbar, noch dazu neu eingefärbt (bzw. neu koloriert) von Toni Rohmen.

    Diesen doppelten Felltausch gab es bisher noch nicht und dafür könnten sich sicher einige Käufer finden. Sollte die Auflage trotzdem etwas klein geraten, wäre dies preistechnisch vielleicht eine besondere Herausforderung für das dynamische Duo "HRW-Serientäter" Heinz Mohlberg und "HRW-Kolorierer" Toni Rohmen.
    Geändert von Neander (06.10.2018 um 01:05 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #2607
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .
    Zitat Zitat von Samide Beitrag anzeigen
    Die "Wildfeuers" machen sich erst an die farblich nun gelingende, ultimativ-optimale Neuausgabe der Tibor-GB … und schieben die Panthergottheit innerhalb ihrer unnumerierten "Bildabenteuer" gerne dazwischen (obwohl mir persl. der feine und damit für jeden erschwingliche Hethke-ND im Überformat schon ausreicht).
    Bei dieser Gelegenheit: Bei welchem ND-Verein wird künftig "Fenrir" denn gleich wieder erscheinen (hab´s wohl leider vergessen)???? ????
    Des Fenrirs wird sich wahrscheinlich - wenn auch noch nicht "gleich" - kein ND-Verein, sonder eher die alles bestimmende ND-"Großmacht" annehmen. Da ist aber erst noch der Sigurd vor.

  8. #2608
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .(oder eine "Neuveröffentlichung") unter dem Titel - da gibt Neander sogar gerne den Taufpaten - "Tibor und die Leoparden-Göttin" denkbar, noch dazu neu eingefärbt (bzw. neu koloriert) von Toni Rohmen.
    Der Band ist gekauft! Wann erscheint er?

  9. #2609
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Der Band ist gekauft! Wann erscheint er?
    Mit etwas Glück ist es möglich, am Samstag so etwas wie den inoffiziellen Prototyp eines möglichen Covers
    zu sehen. Ein mögliches Erscheinen hängt dann vom alles entscheidenden Daumen der "ND-Großmacht" ab.

    Wie heißt es so schön? Spinatgrün ist die Farbe der Hoffnung, und die stirbt wie Popeye bekanntlich zuletzt.

  10. #2610
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    ...

    Wie heißt es so schön? Spinatgrün ist die Farbe der Hoffnung, und die stirbt wie Popeye bekanntlich zuletzt.
    Um das spinatgrüne Pflänzlein "Hoffnung" noch ein wenig mehr erblühen zu lassen:

    2019 begeht das HRW-Fandom das "60-Jahre-Tibor-Jubiläum". Da könnten die Top-Innovatoren aus dem HRW-Fanclub die "ND-Großmacht" vielleicht - mit dem weiterführenden Hinweis, dass die Italiener nicht mehr dazwischenfunken können - dazu bewegen, den entscheidenden Daumen in die richtige Richtung zu drehen.

  11. #2611
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .Wie heißt es so schön? Spinatgrün ist die Farbe der Hoffnung, und die stirbt wie Popeye bekanntlich zuletzt.
    Na, dann wollen wir doch mit xutl-grüner Hoffnung der Premiere von 'Tibor und die Leopardengöttin' entgegen sehen.
    Die Italiener sollen ihren 'Akim' behalten.
    Geändert von Froschgrün (06.10.2018 um 14:01 Uhr)

  12. #2612
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .

    Die Sommer-Highlights des Ingraban Ewald Verlages


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!






    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 272 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 310 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Hansrudi Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Kultreihe wird weiterhin originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist Sigurd-Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis des Inhalts von Großband 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer nun von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erschien die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben konten im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 272 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 310.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Von Seiten des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.





    Die große Überraschung aus dem Ingraban Ewald Verlag:



    Sigurd-Sonderheft "Gufos Heimtücke"




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators




    Sonderheft-Fassung mit den kompletten Vorzeichnungen von Hansrudi Wäscher




    Sonderheft-Fassung mit den kompletten Vorzeichnungen von Bogdanov Mitkov


    In der Reihe "Sigurd-Extraausgaben" erscheinen unter dem Titel Sigurd-Sonderheft "Gufos Heimtücke" gleich zwei Fassungen,
    einmal mit den kompletten Vorzeichnungen und einem Titelbild von Hansrudi Wäscher und einmal mit den Vorzeichnungen und
    einem Titelbild von Angel Bogdanov Mitkov.



    Die Doppel-Piccolo-Sonderband-Überraschung dieses Sommers im Ingraban Ewald Verlag:


    NICK-Piccolo-Sonderband Nr. 3 A (IEV-Ausgabe) und Nr. 3 B (HRW-Fanclub-Variant)







    Der entscheidungsfreudige HRW-Fan hat die freie Auswahl:

    IEV-Ausgabe, HRWFC-Variant oder gleich beide Fassungen?


    Piccolo-Sonderband 3A und 3B: Nick - Ein verhängnisvoller Irrtum (Doppelpiccolo)

    Piccolo-Sonderband nach Hansrudi Wäscher - Doppelpiccolo, s/w, Ingraban Ewald Verlag.
    Nr. 3A (= Ewald Verlag) - Nr. 3B (= Hansrudi Wäscher Fanclub) - Der 32seitige SW-Inhalt
    beider Hefte ist identisch, lediglich die Umschlag-Vorder- u. Rückseiten sind verschieden.





    Zwei 3er-Packs der III. Piccoloserien SIGURD und FALK ergänzen das enorme Sommer-Programm des Ingraban Ewald Verlages

    Desweiteren sind ergänzend zum Großband-Programm die SIGURD 3. Serie Piccolos Nr. 515 bis 517 sowie die FALK 3. Serie Piccolos Nr. 25-27 jeweils als 3er-Pack zum Preis von 19,20 € erhältlich. Weitere Informationen zum Ingraban Ewald Verlag und seinem großen Verlagsprogramm sind unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.



    Piccolo-Highlights des Ingraban Ewald Verlages


    Dieter Kirchschlager informiert über die Sommer-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird außer den abgebildeten Großbänden und Sonderheften auch die weiter unterhalb abgebildeten SIGURD-und FALK-Piccolos der jeweils 3. Serie der laufenden Monatsauslieferung an die Abonnenten beifügen. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.



    SIGURD 3. Serie - Nr. 515-517




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    FALK 3. Serie - Nr. 25-27




    © FALK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Aus dem erweiterten Sommer-Programm des Ingraban Ewald Verlags:

    SIGURD-Piccolos 3. Serie Nr. 515 - 517 sowie die FALK-Piccolos 3. Serie Nr. 25 - 27 jeweils als 3er Set für 19,20 €. Weitere Informationen zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlags sind im Internet unter dem nachstehenden Link zu finden: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .

    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    Geändert von Neander (Gestern um 22:02 Uhr) Grund: Ergänzung

  13. #2613
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    .

    Das Herbst-Programm des Ingraban Ewald Verlages


    Die Sigurd-Großband-Fortsetzungsvarianten laufen weiterhin voll nach Plan!






    © aller Sigurd-Abbildungen:.. Hansrudi Wäscher / becker-illustrators und Ingraban Ewald Verlag



    SIGURD-Großband Nr. 273 (Lehning-Variante), Preis:19,80 €




    SIGURD-Großband Nr. 311 (Ewald-Hethke-Variante), Preis: 19,80 €


    Hansrudi Wäschers Sigurd - Die langlebigste Lehning-Kultreihe wird weiterhin originalgetreu fortgesetzt!

    Die legendäre Sigurd-Großbandserie musste im Jahr 1968 im Zuge des Konkurses des Walter Lehning Verlags eingestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte Hansrudi Wäscher bereits die Handlung für die nächsten vier Sigurd-Hefte getextet und vorskizziert. Von all diesen Vorlagen ist Sigurd-Großband Nr. 261 als einzige Ausgabe vollständig erhalten geblieben. Auf der Basis des Inhalts von Großband 261 hat Ingraban Ewald jetzt den Handlungsbogen zwischen den Sigurd-Großbänden 257 und 261 aus dem Jahr 1968 neu entworfen und getextet. Gezeichnet werden die Sigurd-Abenteuer nun von dem bewährten Künstler Angel B. Mitkov, die Kolorierung liefert Rolf Schmann. Für die Sammler der Sigurd-Lehning-Originalhefte erschien die Ausgabe Sigurd Band 258 mit blauer Titelleiste. Die Sammler der Hethke-Ausgaben konten im Sigurd-Band 296 mit gelber Leiste weiterlesen. Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Titelbilder und sind wie früher vierfarbig gedruckt.

    Mittlerweile ist die SIGURD-Lehning-Variante bei Band 273 angekommen, die Ewald-Hethke-Variante analog dazu bei Band 311.

    Der Preis pro Großband beträgt 19,80 €. Erscheinungsweise: Zweimonatlich mit je einem Heft von beiden Varianten! Von Seiten des Ingraban Ewald Verlages wird eine rechtzeitige Vorbestellung beziehungsweise Reservierung empfohlen. Ausführliche Infos zum IEV-Verlagsprogramm gibt es unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.





    Eine weitere Überraschung aus dem Ingraban Ewald Verlag:



    Sigurd-Sonderheft "Die Falle"




    © SIGURD: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators




    Sigurd-Sonderheft "Die Falle" mit einem bisher unveröffentlichten HRW-Cover von 2013

    Sigurd Sonderheft "Die Falle" von Hansrudi Wäscher. Großband in Farbe, neu-koloriert, Ingraban Ewald Verlag. / Wie nicht allen HRW-Fans bekannt ist, zeichnete Hansrudi Wäscher jeweils zum 50. und 60. Geburtstag seines Helden ein frühes Piccoloheft noch einmal neu. Diese Neuinterpretation der Hefte 1 und 2 der 1. Piccoloserie bringt der Ingraban Ewald Verlag nun erstmals zusammengefasst in einem Großband - koloriert ganz in klassischer Manier von Rolf Schumann. In diesem Heft sind zusätzlich alle Cover-Varianten abgebildet, die der Meister zur Neufassung von Piccolo Nr. 1 für die Verlage Hethke und Wildfeuer geschaffen hat. Und das doppelseitige Sigurd-Motiv in der Heftmitte, eine weitere Neuinterpretation einer Schlüsselszene aus Sigurd-Heft 1, ist dem bei Comics-etc. erschienenen Sigurd-Portfolio 1 entnommen. Der absolute Clou des Heftes ist aber folgender: Den IEV-Großband ziert ein bisher unveröffentlichtes Titelbild, das Hansrudi Wäscher bereits 2013 für den Ewald Verlag gezeichnet hat! Dieses Cover wird ausschließlich für diese einmalige, streng limitierte Sonderausgabe verwendet!




    Falk und Bingo reiten wieder!

    Der neueste Falk-Großband




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €




    © Falk und Charaktere: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators .... Preis: 19,80 €



    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com





    Zwei 3er-Packs der III. Piccoloserien FALK und NICK ergänzen das erweiterte Herbst-Programm des Ingraban Ewald Verlages

    Desweiteren sind ergänzend zum Großband-Programm die FALK 3. Serie Piccolos Nr. 28-30 sowie die NICK 3. Serie Piccolos Nr. 122-124 jeweils als 3er-Pack zum Preis von 19,20 € erhältlich. Weitere Informationen zum Ingraban Ewald Verlag und seinem großen Verlagsprogramm sind unter diesem Link http://www.ingraban-ewald-verlag.com zu erfahren.



    Piccolo-Highlights des Ingraban Ewald Verlages


    Dieter Kirchschlager informiert über die erweiterte Herbst-Auslieferung des Ingraban Ewald Verlages:


    Liebe Comicfreunde,

    der Ingraban Ewald Verlag wird außer den abgebildeten Großbänden und Sonderheften auch die weiter unterhalb abgebildeten FALK-und NICK-Piccolos der jeweils 3. Serie der laufenden Monatsauslieferung an die Abonnenten beifügen. Um Euch alle Cover in Ruhe zu betrachten - schaut doch einfach mal auf unsere Homepage.



    FALK 3. Serie - Nr. 28-30




    © FALK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators



    NICK 3. Serie - Nr. 122-124




    © NICK: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Aus der erweiterten Herbst-Programm des Ingraban Ewald Verlags:

    FALK-Piccolos 3. Serie Nr. 28 - 30 sowie die NICK-Piccolos 3. Serie Nr. 122 - 124 jeweils als 3er Set für 19,20 €. Weitere Informationen zum Gesamtprogramm des Ingraban Ewald Verlags sind im Internet unter dem nachstehenden Link zu finden: http://www.ingraban-ewald-verlag.com.

    Freundliche Grüße

    Dieter Kirchschlager und Team
    .

    Aktuelle IEV-Internet-Verlagsadresse:
    http://www.ingraban-ewald-verlag.com



    Bestelladresse und Ansprechpartner für die Publikationen des Ingraban Ewald Verlags:
    Dieter Kirchschlager, Kirschäckerstraße 4 a, 96120 Bischberg, Telefon: 0 95 49 / 84 07
    E-Mail: [email protected] - IEV-HP: . http://www.ingraban-ewald-verlag.com
    Geändert von Neander (Gestern um 22:55 Uhr) Grund: Egänzung

  14. #2614
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.706
    -
    Die September-2018-Neuerscheinungen des Wildfeuer Verlages

    Nachdem die heißen Sommertage ganz allmählich den etwas kühleren aber lesefreundlicheren Herbsttagen gewichen sind, hier noch nachträglich von Toni Roco ein Einblick in das September-Programm des Wildfeuer Verlages:

    Zitat Zitat von Toni Roco Beitrag anzeigen


    Die September Neuerscheinungen werden Anfang Oktober ausgeliefert.
    Bestehende Abos sind notiert und brauchen nicht extra bestätigt werden.
    Wer zu seinen Abos noch weitere Hefte hinzu bestellen möchte, bitten wir um Benachrichtigung.


    Weitere Infos sowie einen sehr guten Überblick über das gesamte Verlagsprogramm sind auf der Homepage des Wildfeuer Verlags zu finden.
    .
    Geändert von Neander (Gestern um 23:30 Uhr) Grund: Hinweis auf die Homepage des Wildfeuer Verlages

Seite 105 von 105 ErsteErste ... 5559596979899100101102103104105

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •