Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 109

Thema: Sigurd Uncut (Produktion: Mohlberg-Verlag, Restauration/Kolorierung: Toni Rohmen)

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0

    Smile Sigurd Uncut (Produktion: Mohlberg-Verlag, Restauration/Kolorierung: Toni Rohmen)

    .
    "Sigurd Uncut"-Premiere am 7. November 2015 auf der 78. Comic-Messe in Köln

    Im November ist es so weit - nach längerer Vorbereitungszeit werden zur Börse die ersten drei Sigurd GB in UNGEKÜRZTER und UNZENSIERTER Version erschienen. Für die Lehning GB hat HRW seine Story "geglättet", Bilder und Texte verändert, ja sogar ganze Szenen unter den Tisch fallen lassen. Der Hethke-Verlag hat die alten Vorlagen übernommen und "nur" die ausgelassenen Piccolos integriert. Der Mohlberg-Verlag startet die Neuherausgabe (quasi eine ERSTAUFLAGE!!!) basierend einzig und allein auf der ersten Piccolo-Serie!!! Und nicht nur dies, Toni Rohmen hat die alten GB und Titelbilder komplett entfärbt und neu einkoloriert!!! Dies sollte für jeden Sigurd- und HRW-Fan schon ein Grund sein. Geplant sind erst einmal die ersten 15 GB; ihr als Leser entscheidet, ob es danach weiter geht bis zu dem Zeitpunkt, an dem Toni Rohmen die Neu-Kolorierung für den Hethke-Verlag übernahm. Ganz optimistisch wäre sogar eine Neukolorierung der GB möglich, die Hethke dann nur noch in der Lehning Farbgebung herausgegebven hat. Hier erst einmal ein Link auf unsere Seitenm mit dem Arbeitstitelbild von Sigurd Uncut 1; Neander wird parallel mit Bildern versorgt und wird diese hier ins Forum stellen. http://85.25.136.73/HMV01-p2279h258s...cut-GB-1-.html



    Prototyp "Sigurd Uncut-Cover Nr. 1" aus dem Mohlberg-Verlag





    © Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag



    Hier der Vergleich "alt"




    Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag



    gegen "neu"





    Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag


    Geändert von Neander (09.10.2015 um 22:50 Uhr) Grund: Bilder und Thread-Bezeichnung aktualisiert

  2. #2
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0
    DAS ist für mich die Top-Nachricht des Tages!
    (Du hast Dich oben vertan,es muss natürlich drei Sigurd GB in UNGEKÜRZTER und UNZENSIERTER Version lauten). Das Du erstmal die ersten 15 Großbände (=30 Piccolos) bringst finde ich super! Mit der schönen Colorierung von Toni werden diese Piccolos sicherlich die beste Version aus der Anfangszeit von Hansrudi Wäscher. Eine Frage habe ich noch,druckst Du auch die Piccolo-Umschläge im Innenteil ab?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Hallo Manfred, danke für den Hinweis - habe schon korrigiert. Wir bringen auf den Innenseiten natürlich auch die Piccolo-Titelbilder. Bis aufs Impressum und die Nummernbanderole (wird beinhalten: Sammlerausgabe und dann die laufende Nummer) werden die Ausgaben mehr oder weniger mit der Lehning-Edition identisch sein...
    Geändert von Heinz Mohlberg (07.10.2015 um 00:01 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0

    Sigurd Uncut

    Können wir uns mal auf die wirklich wichtigen Nachrichten/Postings in diesem Forum Konzentrieren was Hansrudi Wäscher betrifft? Da das was Heinz Mohlberg auf der Kölner Börse vorstellt in meinen Augen eine Sensation ist hier mal der Link dazu: http://www.comicforum.de/showthread....4-Sigurd-Uncut

  5. #5
    Mitglied Avatar von falkbingo
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    206
    Nachrichten
    0
    Darauf freue ich mich wie Bolle. Zumal ich bei diesem Projekt 100% davon überzeugt bin, das dies mit Hansrudi Wäschers Einverständnis geschieht.

  6. #6
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    739
    Nachrichten
    0
    Ich denke auch, dass die Neuversion der Sigurd-Großbände was hermachen wird! Aber, Heinz, bitte unbedingt gelblich getöntes Papier verwenden!!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0
    @Gerhard Was meinst Du mit gelblich getönt? Das jetzige Papier der Gb´s ist doch vollkommen in Ordnung da es nicht glänzend ist... (N.Hethke hatte doch nur bei den "Der große Akim" Gb´s richtig gelbliches Papier verwendet was da sehr passend war)

  8. #8
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    739
    Nachrichten
    0
    Manfred, ich meinte eh das ganz normale, etwas raue Papier, das Hethke für die Sigurd-Großbände verwendet hat (vor mir liegt gerade GB 135, das Papier meine ich). Es hat einen leichten Gelbstich. Ich sag das, weil Heinz oft schneeweißes Papier verwendet. Das leicht getönte Papier ist etwas teurer, doch das zahlt sich aus, es wirkt viel nostalgischer und stimmungsvoller!
    Geändert von Gerhard Förster (07.10.2015 um 10:27 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    .
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Darauf freue ich mich wie Bolle. Zumal ich bei diesem Projekt 100% davon überzeugt bin, das dies mit Hansrudi Wäschers Einverständnis geschieht.
    ALLE unsere HRW-Produkte erscheinen nach gründlicher Abklärung mit seinem Agenten Hartmut Becker - wir stehen in ständigem Kontakt wegen der einzelnen Produkte.
    Geändert von Neander (07.10.2015 um 15:01 Uhr) Grund: Dazwischenliegende neue Beiträge aus einem unpassenden Thema

  10. #10
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.928
    Nachrichten
    0
    .
    Auf Anregung von Manfred G habe ich die Postings aus dem nicht zu "Sigurd Uncut" passenden Thema in den von Heinz Mohlberg dafür vorgesehenen Thread "überführt".

  11. #11
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    Hallo Heinz,

    muß denn unbedingt immer alles auf Alt-Lehning getrimmt sein?

    Wir schreiben doch 2015. Vielleicht könnte man die Nummernbanderole weglassen und oben in den Sigurd-Schriftzug mit einbeziehen?

    Ist nur nen' Vorschlag. Ich habe da mal was auf die schnelle gebastelt.

    So bliebe jedenfalls das tolle Titelbild ohne Störfaktor erhalten.

  12. #12
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    739
    Nachrichten
    0
    Also ich bin schon der Meinung, dass die Sache auf Alt-Lehning getrimmt sein sollte, denn die Hefte stammen schließlich aus den frühen 50ern. Ich finde es z.B. schrecklich, wenn Uralt-Comics mit modernen Computer-Effekten "aufgepeppt" werden.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  13. #13
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0



    ist ja nur ein Vorschlag, Herr Förster. Nur ein Vorschlag.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz, muß denn unbedingt immer alles auf Alt-Lehning getrimmt sein? Wir schreiben doch 2015. Vielleicht könnte man die Nummernbanderole weglassen und oben in den Sigurd-Schriftzug mit einbeziehen? Ist nur nen' Vorschlag. Ich habe da mal was auf die schnelle gebastelt. So bliebe jedenfalls das tolle Titelbild ohne Störfaktor erhalten.
    Hallo Apache, ich bin immer froh über Vorschläge und Anregungen. Aber im Vorfeld haben alle Beteiligten sich darauf geeinigt, so weit wie möglich an dem Original zu bleiben. Nur das Nummernfeld wird leicht umgestellt und im Innenteil werden die Titelbilder der Picc mit abgedruckt. Und, natürlich ändert sich das Impressum. Die Sammler erhalten so die Gelegenheit, die neuen GB gegen die Lehning- und/oder Hethke-Ausgabe auszutauschen

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Manfred, ich meinte eh das ganz normale, etwas raue Papier, das Hethke für die Sigurd-Großbände verwendet hat (vor mir liegt gerade GB 135, das Papier meine ich). Es hat einen leichten Gelbstich. Ich sag das, weil Heinz oft schneeweißes Papier verwendet. Das leicht getönte Papier ist etwas teurer, doch das zahlt sich aus, es wirkt viel nostalgischer und stimmungsvoller!
    So kurzfristig kann ich dies nicht mehr ändern; ist auch die Frage ob meine Druckerei dies Papier besorgen kann. Wahrscheinlich ist eher mein Bedarf zu gering um sich dann weiteres Papier auf Halde zu halten.

  16. #16
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.928
    Nachrichten
    0
    .
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    ...ist ja nur ein Vorschlag, Herr Förster. Nur ein Vorschlag.
    Auch ich finde es reizvoll, wenn so wenig wie möglich auf den Titelbildern von Hansrudi Wäscher verdeckt ist. Speziell bei den Covern des HRW-Clubmagazins hat dies beispielsweise oberste Priorität. In diesem Falle sind diese vollkommenen Hefte - bisher in Großbänden ausgelassene Bilder werden eingefügt und das Ganze von Toni Rohmen optimal koloriert - von Heinz Mohlberg als zusätzlicher Kaufanreiz auch zum Austausch der alten Sigurd-Großbände gedacht, weswegen wohl optisch die größtmöglichst Annäherung an die alten Hefte erfolgen wird.

    Ah, wie ich sehe, hat sich Heinz gerade mit zwei Beiträgen "vorgedrängelt" ...

    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    Der Mohlberg-Verlag startet die Neuherausgabe (quasi eine ERSTAUFLAGE!!!) basierend einzig und allein auf der ersten Piccolo-Serie!!! Und nicht nur dies, Toni Rohmen hat die alten GB und Titelbilder komplett entfärbt und neu einkoloriert!!! Dies sollte für jeden Sigurd- und HRW-Fan schon ein Grund sein. Geplant sind erst einmal die ersten 15 GB; ihr als Leser entscheidet, ob es danach weiter geht ...

    Neander wird parallel mit Bildern versorgt und wird diese hier ins Forum stellen. http://85.25.136.73/HMV01-p2279h258s...cut-GB-1-.html

    Was hiermit geschehen ist ...


    Prototyp "Sigurd Uncut-Cover Nr. 1" aus dem Mohlberg-Verlag





    © Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag



    Hier der Vergleich "alt"




    Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag



    gegen "neu"





    Sigurd: Hansrudi Wäscher / becker-illustrators, Mohlberg-Verlag


    Geändert von Neander (09.10.2015 um 22:55 Uhr) Grund: Bildmotive aktualisiert

  17. #17
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    6.114
    Nachrichten
    0
    Gibt es denn inhaltliche Unterschiede zu den Hethke-Heftle in Form von hinzugefügten, früher zensierten Panels oder ist nur die Kolorierung neu?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Gibt es denn inhaltliche Unterschiede zu den Hethke-Heftle in Form von hinzugefügten, früher zensierten Panels oder ist nur die Kolorierung neu?
    Wie schon gesagt, auch die Hethke-Edition orientierte sich an der gekürtzen Lehning Serie. Ganze Bilder, Texte und teilweise auch Handlungen wurden gekürzt, verändert, weggelassen. Und als Hefte die ausgelassenen Picc ab GB 13 einfügte, war dies auch nur unbefriedigend; es wurden wieder Bilder weggelassen und durch großformatige, neu von HRW gezeichnete, ersetzt. Die Titelbilder der Picc wurden ebenfalls nicht mit abgedruckt.

  19. #19
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    6.114
    Nachrichten
    0
    Ah okay, danke, das wollte ich nochmal genau wissen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  20. #20
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0
    Hier mal der Vergleich für Frank1960 und alle anderen über den Unterschied der ersten 6 Piccolos = 3 Großbände die ich mal in einer Mail festgehalten hatte:

    Sigurd Piccolo 1 Großband 1 ------
    Sigurd Piccolo 2 Großband 1 Streifen 18 1.Bild Kein Schwertstich mehr
    Streifen 25 2.Bild Kein Schwertstich,Sprechblase fehlt
    Sigurd Piccolo 3 Großband 2 Streifen 18 Sprechblasen fehlen
    Streifen 30 Kein Schwertstich,Sprechblase fehlt
    Sigurd Piccolo 4 Großband 2 Streifen 19 Kein Messerstich,Sprechblase fehlt
    Streifen 21 Bild geschwärzt
    Streifen 32 Pfeil und Bogen geschwärzt
    Sigurd Piccolo 5 Großband 3 Streifen 1 Pfeil verändert
    Streifen 29 Auge geschwärzt
    Sigurd Piccolo 6 Großband 3 Streifen 3 Der Dolch/Blut fehlt
    Streifen 12 Sprechblase fehlt
    Streifen 14 Der stürzende Körper fehlt/geschwärzt
    Streifen 29 Der stürzende Körper fehlt/geschwärzt

    Manchmal fehlen aber auch komplette Seiten oder Wäscher hat dafür andere,harmlosere Seiten gezeichnet.

  21. #21
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    ... Sigurd "uncut" ist ein wirklich tolles Projekt. Die neue Kolorierung überzeugt - ebenso natürlich die "Original-Version" Ich bin auf jeden Fall mit dabei.

  22. #22
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    6.114
    Nachrichten
    0
    Was n Unsinn, Pfeil und Bogen sowie Schwertstiche unkenntlich zu machen. In den Mantel und Degen Filmen der Sonntagnachmittagsvorstellungen wurde auch nichts 'geschwärzt'.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #23
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0
    Tja,was 1953 noch ging (in der ersten Sigurd Piccolo-Reihe) war dann mit FSK halt nicht mehr möglich.Beim Hethke Verlag hatte ich mich geärgert das er großformatige Seiten bei den Sigurd Gb´s Zeichnen lies (ab Heft13)und auch die Umschläge nicht im Innenteil waren.Aber auch er lernte dazu,die Falk,Tibor,Akim und Nick Großbände hatten dann keine Kürzungen mehr und die Umschläge wurden mitgedruckt.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Tja,was 1953 noch ging (in der ersten Sigurd Piccolo-Reihe) war dann mit FSK halt nicht mehr möglich.Beim Hethke Verlag hatte ich mich geärgert das er großformatige Seiten bei den Sigurd Gb´s Zeichnen lies (ab Heft13)und auch die Umschläge nicht im Innenteil waren.Aber auch er lernte dazu,die Falk,Tibor,Akim und Nick Großbände hatten dann keine Kürzungen mehr und die Umschläge wurden mitgedruckt.
    MIt den neuen Innenzeichnungen ging es Norbert in erster Linie darum, die Fans zu "melken" (ein neues HRW-Bild); egal ob es vom Stil her passte oder nicht.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.152
    Nachrichten
    0
    Da hast Du Recht! Aber vielleicht hörte er auch nur auf seine "Berater" die ihm dies eingeredet hatten.Schade um die Zeit die Wäscher für diese Einzelseiten brauchte,da hätte er lieber den einen oder anderen neuen Comics Zeichnen können.Andererseits ist es sowieso erstaunlich wieviel neue Comics von Ihm in der Hethke-Zeit kamen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •