szmtag Die Monster Uni
Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 177
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    weißenfels
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0

    Die Monster Uni

    Was für grandiose Neuigkeiten. Wie die Variety berichtet hat Disney/Pixar offiziell bestätigt, dass es eine Fortsetzung der Schreifabrik geben wird. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht viel bekannt.


    Nur soviel: Sully und Mike werden im englischen wieder von John Goodman und Billy Crystal synchronisiert, Regie wird höchstwahrscheinlich nicht von Pete Docter übernommen und der amerikanische Starttermin steht auch schon fest: 16. November 2012.


    Rich Ross bestätigte das was vor kurzem schon vermutet wurde. Der Name “The Bear and the Bow” ist Geschichte und wird in Brave umbenannt. Wenn man bedenkt das Pixars Filme immer einen recht kurzen Titel haben eine gute Entscheidung.


    Für Brave (Regie: Brenda Chapman) gibt es ebenfalls schon einen amerikanischen Starttermin, es ist der 15. Juni 2012.
    Geändert von Huscheli (11.05.2013 um 18:00 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    261
    Nachrichten
    0
    Ich wette hier, die machen ne Promibesetzung bei uns.
    Würde so auf die beiden von Badesalz tippen -.- der nächste Film der abgeschlachtet wird.
    Toy Story 3 ist ja der Anfang.Das ist echt ne katastrophe...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Kreis Stade,Niedersachsen
    Beiträge
    185
    Nachrichten
    0
    Na hoffentlich war es das dann erstmal mit den Fortsetzungen, in nächster Zeit wird es ja ganz schön viele geben...(Toy Story 3, Cars 2, Monsters Inc. 2) Wenn man bedenkt, dass Pixar nach Toy Story 2, 1999, über 10 Jahre keine Sequels mehr gedreht hat.

  4. #4
    Mitglied Avatar von DuckTales
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    1.081
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pixarblog Beitrag anzeigen
    der amerikanische Starttermin steht auch schon fest: 16. November 2012.
    Der letzte film, den wir vor dem Weltuntergang im Kino sehen werden

  5. #5
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    Zum Thema Pixar heißt es offiziell von Disney:

    Pixar Filme 2012

    Nach Toy Story 3 im Juli diesen Jahres und Cars 2, der im Juli 2011 startet, wird nun auch der Sommer 2012 ganz im Zeichen von Pixar stehen. ‚BRAVE‘, ein brandneues Prinzessinnenabenteuer, das zunächst unter dem Titel ‚The Bear and the Bow‘ für Winter 2011 geplant war, wird nun voraussichtlich im Juni 2012 in den USA anlaufen.

    Nur ein knappes halbes Jahr später kehren dann die Berufs-Erschrecker Mike & Sulley von der Monster AG zurück auf die große Leinwand. 11 Jahre nach ihrem ersten Einsatz, der mit einem Oscar für die beste Filmmusik ausgezeichnet wurde, und weltweit mehr als $ 524 Mio. eingespielt hat, starten
    die beiden in den USA mit Monster AG 2 voraussichtlich im November 2012.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von ADrian
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    6.174
    Nachrichten
    0
    Das Poster ist ein Fake. Das ist einfach ein Poster vom 1er mit einer "2" drübergepflastert und einem neuen Datum. Es hat ja nicht einmal das aktuelle Disney/Pixar Logo.
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @hipsterscomic

  7. #7
    Mitglied Avatar von ADrian
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    6.174
    Nachrichten
    0
    Angeblich wird Monster AG 2 ein Prequel:

    The idea is that we’d see Mike and Sulley during their tenure at the University of Fear, where they start off as enemies and then become friends.
    http://www.slashfilm.com/monsters-2-prequel/
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @hipsterscomic

  8. #8
    Mitglied Avatar von SuesseKitty
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    111
    Nachrichten
    0
    Wenn das so waere an sich eine gute Idee , aber wieso macht pixar nur noch Fortsetzungen

    Naja ich steh eh weniger auf pixar mit Ausnahme von Wall-e

  9. #9
    Mitglied Avatar von grim-squeaker
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Dahemm :D
    Beiträge
    267
    Nachrichten
    0
    Das klingt super ^^

    Irgendwie fürde eine Fortsetzung das traurige Ende des ersten Teils nur ruinieren, aber so könnte es lustig werden.

  10. #10
    Von Toy Story 2&3 war ich definitiv nicht enttäuscht, nur weil es Fortsetzungen waren. Bei anderen Studios wäre ich schon eher skeptisch.

    TS3 fand ich sogar besser als z.B. "Up".

  11. #11
    Mitglied Avatar von Clown
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    832
    Nachrichten
    0
    Phuuuuu, schon wieder ne Fortsetzung.....

  12. #12
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    Neuer Starttermin für die „Monsters University“. Der Disney/Pixar-Film folgt nun doch der erfolgreichen Tradition eines Sommer-Kinostarts und startet in den USA am 21. Juni 2013.

    Den alten Starttermin im November 2012 übernimmt der Disney Animationsfilm „Reboot Ralph“ (vorher März 2013). Mehr Infos dazu folgen in Kürze.
    Quelle: Disney

    Eine offizielle Änderung des deutschen Starttermins steht seitens Disney noch aus.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Neuer Starttermin für die „Monsters University“. Der Disney/Pixar-Film folgt nun doch der erfolgreichen Tradition eines Sommer-Kinostarts und startet in den USA am 21. Juni 2013.

    Den alten Starttermin im November 2012 übernimmt der Disney Animationsfilm „Reboot Ralph“ (vorher März 2013). Mehr Infos dazu folgen in Kürze.
    Quelle: Disney

    Eine offizielle Änderung des deutschen Starttermins steht seitens Disney noch aus.
    Disney Deutschland hat nun in seiner aktuellen Kino-Startliste (12.07.2011) die Termine angepasst, allerdings ohne genauen Termin:

    - WRECK-IT RALPH: Bisher 21.03.2012 - JETZT: Weihnachten 2012

    - Monsters University (aka Monsters Inc. 2): Bisher 22.11.2012 - JETZT: 2013
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    MONSTERS UNIVERSITY - neuer Starttermin: 20.06.2013. Auch in 3D!
    Geändert von chris-85 (18.02.2012 um 20:06 Uhr)
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von DisneyDanny
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.805
    Nachrichten
    0
    Find ich cool, da freu ich mich wirklich schon drauf Ich finde es halt schade, dass es in dem Sinn keine "Fortsetzung" ist, sondern eher eine "Vorgeschichte". Ich hätte gern eine Monster AG 2 gehabt, in der Boo wieder vorkommt und in der beispielsweise Randall wieder zurückkommt oder so... aber so oder so werd ich mir den Film anschauen
    Mit freundlichen Grüßen, DisneyDanny

  16. #16
    Mitglied Avatar von Cervantoss
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.210
    Nachrichten
    0
    also ich habe habe eh einen hang zu prequels, daher finde ich es natürlich klasse das ein film, den ich früher klasse fand (bzw immer noch), nun eine vorgeschichte bekommt bin schon sehr gespannt drauf und hoffe, dass dann beide auch in 3D erscheinen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Zak
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.074
    Nachrichten
    0
    Monster AG könnte eh eine Trilogie werden. Die größten Sequel-Kanditaten sind eh Monster AG, die Unglaublichen und Cars für eine jeweilige Trilogie.

    Ich würde gerne Boo als Teenager so 15-17 sehen, das würde sicher einiges an Dynamik reinbringen für Sully.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Meg1988
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    622
    Nachrichten
    0
    Ich finde Prequels immer schwierig zu handhaben. Die gehen sooooo oft in die hose. Da wir aber von Pixar sprechen vertrau ich da mal.
    Hätte es trotzdem auch schön gefunden wenn Toy Story das einzige gewesen wäre, dem man die Ehre von Fortsetzungen zukommen lässt. war immerhin der erste Animationsfilm. Und es hätt auch Pixar nochmal ne persönliche Note verpasst wenn sie als einzige ansonsten total auf Fortsetzungen verzichten. Da wäre mal so was ganz neues!
    Möchte damit aber nicht die Qualität des 2ten Teils in Frage stellen. der wird sicher wieder lustig.
    Die schwierigste Entscheidung eines Hundebesitzers: >Erzieh` ich jetzt oder hol ich die Kamera?<


    Zeichnungen, Collagen, Fanarts (auch Disney) auf meiner Seite: http://goldieretriever.deviantart.com/gallery/ <<< schaut doch mal vorbei!

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hoyrica
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Düsseldorf, Germany
    Beiträge
    2.374
    Nachrichten
    0
    DAS Kind ist ja eh längst in den Brunnen gefallen: Cars 2

  20. #20
    Mitglied Avatar von Meg1988
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    622
    Nachrichten
    0
    genau. leider. is ein guter film find ich. keine frage. aber bei pixar erwartet man immer ein bisschen mehr. ich glaub jedenfalls das ich mich in 20 jahren nicht mehr so intensiv daran erinnern werde wie bei toy story.
    aber vielleicht sehen die kinder von heute das ja anders. und das sollte doch zählen.

    bin jedenfalls gespannt auf mike und sullly. mit einer teenager boo wär ich allerdings überfordert. hab ja schon die krise bekommen als andy aufs collage ging.
    Die schwierigste Entscheidung eines Hundebesitzers: >Erzieh` ich jetzt oder hol ich die Kamera?<


    Zeichnungen, Collagen, Fanarts (auch Disney) auf meiner Seite: http://goldieretriever.deviantart.com/gallery/ <<< schaut doch mal vorbei!

  21. #21
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.384
    Nachrichten
    0
    Da ich von "Cars" an sich schon gar nicht so begeistert war, habe ich mir den zweiten Teil bisher auch nicht angeschaut...
    "Monster AG" hingegen finde ich klasse. Sehr kreative Ideenvielfalt.
    Eine Fortsetzung wird es ja nicht. Hatte aber, als ich von einem zweiten Teil gehört habe, darauf gehofft, sodass Sully einer Erwachsenen Boo begegnen würde, welche dann feststellt, dass "Katze" tatsächlich keine Kindheitsphantasie, sondern Realität ist.
    Naja, ich hoffe nur, dass sie dem ersten Teil treu bleiben (nicht so eine Geheimagentensoße wie bei "Cars2") und es keine fade "so haben sich Sully und Mike kennengelernt"-Thematik geben wird...

  22. #22
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Naja, ich hoffe nur, dass sie dem ersten Teil treu bleiben (nicht so eine Geheimagentensoße wie bei "Cars2") und es keine fade "so haben sich Sully und Mike kennengelernt"-Thematik geben wird...
    Das ist immer so eine Sache. Ich weiß nicht mehr den genauen Sachverhalt, aber bei "Arielle" war es auch so. In der TV-Serie sieht man in einer Folge wie sich Arielle und Fabius kennengelernt haben, und im Film "Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann" auch, aber wieder anders.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.384
    Nachrichten
    0
    Wobei ich persönlich auch nicht weiß, welchen Stellenwert Fortsetzungen und Serien bei Disney haben und ob sie sich stets an die Intentionen des Originals halten...
    Wie zum Beispiel bei "Aladdin". Für mich bildet der Abschluss dieses Films die Hochzeit von Jasmin und Aladdin. Dann wurde plötzlich gesagt, dass sie erst in Teil 3 (?) heiraten. Und da die Macher beider Teile ja unterschiedlich sind, könnten es in der Trilogie nun zwei Hochzeiten sein, jenachdem welche Intention in der Schlussszene des ersten Teils steckt.
    Und ob sich die Serien immer an die Absichten der Filme halten (oder andersrum) ist auch fraglich.

    Bei "Monster AG" haben wir aber ja nur den ersten Teil, auf welchen sich bezogen werden kann. Wenn dort keine Logikfehler auftauchen (wie für mich persönlich beim dritten Teil von "Aladdin"), sollte ein Prequel aber ja funktionieren...

  24. #24
    Mitglied Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.307
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Das ist immer so eine Sache. Ich weiß nicht mehr den genauen Sachverhalt, aber bei "Arielle" war es auch so. In der TV-Serie sieht man in einer Folge wie sich Arielle und Fabius kennengelernt haben, und im Film "Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann" auch, aber wieder anders.
    Das hat mich auch aufgeregt
    Aber abgesehen davon, dass sie sich 2mal kennenlernen (wobei mir persönlich die Version aus der Serie eher zusagt), spielt bei mir als erstes der 3. Teil, dann die Serie, dann Teil 1 und dann natürlich Teil 2. Denn im 3. ist ja Musik usw verboten, und in der Serie singen alle fröhlich rum
    -It's been a real slice!-
    -Meg, Hercules
    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice

    -It's just a spark, but it's enough, to keep me going..-
    -Paramore, Last Hope
    -The wind is howling like this swirling storm inside..-
    -Elsa, Frozen



  25. #25
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.931
    Nachrichten
    0
    Disney Deutschland gab heute erste kurze Infos bekannt:

    Vor 10 Jahren waren Mike und Sully aus DIE MONSTER AG erstmals in den deutschen Kinos zu sehen. Unter dem Motto ‚Wir erschrecken zu guten Zwecken‘ begeisterten sie die Kinozuschauer und kehren daher 2013 endlich zurück auf die große Kinoleinwand! Erstmals in 3D wird DIE MONSTER AG im Mai 2013 erscheinen, gefolgt von dem 14. Disney/Pixar Animationshighlight DIE MONSTER UNI.

    DIE MONSTER UNI spielt einige Jahre früher - natürlich an einer Uni. Die beliebten Charaktere aus dem ersten Film sind natürlich mit dabei, aber auch viele neue, auf die sich die Zuschauer freuen können!

    DIE MONSTER AG (3D)
    Kinostart Deutschland: 23. Mai 2013

    DIE MONSTER UNI (2D & 3D)
    Kinostart Deutschland: 20. Juni 2013

    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.