Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 95 von 95

Thema: HRW-Fanclub - Das nostalgische Sammlermagazin für Comics und mehr

  1. #76
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1.004
    Nachrichten
    0
    Wenn ich die sehr entfernten Rauchzeichen richtig deute, dann wird das Cover des Clubmagazin Nr. 36 eine Buffalo Bill Zeichnung zieren. Ist dem so?
    Aber bis November sind noch einige Monde hin...

  2. #77
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    Der weiße Rauch aus dem Tipi unseres großen weisen Chefred-Vaters in Berlin lässt darauf schließen, dass mein adleräugiger roter Bruder die Zeichen der Zeit richtig erkannt hat.

    Näheres aus der Trommel des Pressereferenten erfolgt dazu, wenn Pony-Express-Koloristen-Reiter Toni mit Buffalo Bill im Neandertal angekommen ist ...

  3. #78
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.518
    Nachrichten
    0

    Smile

    Der weiße Rauch vermeldet: "Annuntio vobis gaudium magnum, habemus Buffalo Billus!" Und das ist in der Tat eine große Freude für mich, denn mit dieser Serie wurde ich als Neunjähriger erstmals wäscherifiziert, als ich in einem Supermarkt (Konsum, gibt's auch schon lange nicht mehr) einen Bastei-Sammelband entdeckte, der nebst einer Nicht-HRW-Story (bäh!) folgende Geschichten enthielt: "Höllenritt nach Fort Benton" und "Das Rätsel der Peitsche". Das waren die beiden allerersten HRW-Comics, die ich je zu Gesicht bekommen habe. Der Rest ist Geschichte.

  4. #79
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .
    Um bei soviel "Rauch" um William F. Cody zu Deiner Vorfreude noch eins d´raufzusetzen, darf ich als Nichtraucher bereits jetzt verkünden, dass das von HRW vor einem Jahr in "Bastei"-Farben sehr schön und einwandfrei kolorierte Bild durch Toni Rohmen - wie auch schon in HRW-Clubmagazin Nr. 35 beim Lasso-Sonderheft 15 praktiziert - eine wunderbare Neukolorierung in reellen Farben erfahren hat, und damit besser zum Inhalt der Geschichte im Magazin passt.
    Geändert von Neander (31.07.2012 um 00:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #80
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0

    Tarzan im Bocola Verlag von Achim Dressler

    Die positiven Rauchzeichen reißen nicht mehr ab! So kommt, diesmal nicht aus der aktuellen, sondern aus der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, in der Achim Dresslers Bocola Verlag beheimatet ist, passend zum Jubiläum "100 Jahre Tarzan" eine besonders gute Nachricht!

    Wie mir Achim Dressler vor einigen Tagen mitteilte, bringt der Bocola Verlag ab November 2012 die restaurierten Tarzan-Sundays von 1931 bis 1950 - darunter sowohl die Seiten der beiden Meister Hal Foster und Burne Hogarth als auch die Seiten von Rex Maxon und Ruben Moreira - heraus.

    Der erste Band wird auch die frühe Tarzan Geschichte (schwarz/weiß, 1929) von Foster enthalten. In großformatigen Hardcovern (ca. 36,5 x 24 cm) werden die detailreichen Zeichnungen gut zur Geltung kommen. Die Übersetzung macht Barbara Propach, die für den Bocola Verlag auch schon "Die Tochter des Professors" übersetzt hat. In Kürze folgen weitere Infos von Achim Dressler im Thema "HRW-Tafelrunde".

    Nach den seinerzeit im Norbert Hethke Verlag erschienenen weißen Tarzan-HC-Alben dürfen wir uns nun wohl - am Standard von Bocolas Hal Foster Prinz Eisenherz Gesamtausgabe gemessen - vom Format wie auch von den Farben her auf eine Art "Ultimative Tarzan-Ausgabe" freuen!
    Geändert von Neander (29.07.2012 um 21:55 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #81
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .
    Cover-Vorschau zu HRW-Fanclub-Magazin Nr. 36 bereits auf clubeigener Homepage

    Wer einen ersten Blick auf das Cover des neuen HRW-Magazins Nr. 36 werfen möchte, der kann dies bereits auf der clubeigenen Homepage des HRW-Fanclubs tun, wo die Magazin-Redaktion dasselbige unter diesem Link eingestellt hat:

    http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/Club36/club36.htm


    Chefredakteur Rainer Scherr gibt dazu folgendes bekannt:

    Zur 72. INTERCOMIC am 03. November 2012 in Köln wird die Nr. 36 des HRW-Fanclub-Magazins erscheinen. Das Cover-Motiv ist eine Erstveröffentlichung und bezieht sich auf die Fortsetzung des Buffalo-Bill-Comics „Opfer für den Goldenen Adler“.

    Mehr Infos zum Magazin-Inhalt gibt es rechtzeitig vor dem Erscheinungstermin.

    Freundliche Grüße

    Rainer Scherr
    Clubmagazin-Redaktion

  7. #82
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .

    Das Cover des neuen HRW-Clubmagazins Nr. 36





    http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html

    Hier ein erster Blick auf das Titelbild des neuen HRW-Clubmagazins Nr. 36, demzufolge ein sehr bekannter
    Wäscherheld namens Buffalo Bill eine gewichtige Rolle spielen wird. Näheres dazu folgt auf diesem "Sender".
    .
    Geändert von Neander (02.04.2013 um 15:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #83
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0

    Lesermeinung zu Sprechblase Nr. 224 und HRW-Clubmagazin Nr. 35

    Science Fiction-Erfolgsautor Achim Mehnert, neuerdings auch Spezialist für Roman-Adaptionen von Hansrudi Wäschers Comichelden, hat sich in seinem Blog auch über die Inhalte von Sprechblase Nr. 224 und HRW-Clubmagazin Nr. 35 geäußert:

    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Ren Dhark/Perry Rhodan / & Tibor - Autor Achim Mehnert findet in seinem Blog lobende Worte zur SB #224 und zum HRW-Magazin #35.
    Inzwischen hat Achim Mehnert nicht nur schon seine zweite Roman-Adaption zu Dschungelheld TIBOR fertiggestellt, sondern auch schon den ersten Roman über Weltraumfahrer NICK geschrieben. Weitere Wäscher-Helden, auch von anderen Autoren adaptiert, werden NICK und TIBOR in´s Roman-Genre folgen!
    Geändert von Neander (21.09.2012 um 23:05 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. #84
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .
    Zwei weitere Links führen zu zwei sehr interessanten Interviews mit Sprechblase-Chefredakteur und HRW-Clubmitglied Gerhard Förster, von denen das erste - ein Fernsehinterview - durchaus eines Tages einmal Kultstatuts erlangen könnte.

    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Das ist zwar nicht mehr ganz aktuell, da die TV-Ausstrahlung mittlerweile über ein Jahr zurückliegt, aber da es hier bislang noch nicht verlinkt wurde - das trotz des grauenvollen Soundtracks doch recht sehenswerte Okto-TV-Interview mit Gerhard Förster. Zu bestaunen sind u.a. seine Sammlung und die SB-Redaktionsräumlichkeiten.
    Ein ebenfalls sehr aufschlussreiches Interviewgespräch mit Gerhard Förster wurde von SF-Autor Michael Marcus Thurner ("MMT") im Rahmen eines PERRY RHODAN-Stammtisches in Wien geführt.

    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Link zum Interview von Perry Rhodan-Autor Michael Marcus Thurner mit Gerhard Förster - das ist auch schon von August, aber immerhin aus diesem Jahr.

    Überschneidet sich thematisch etwas mit dem alten TV-Interview, gegen Ende verrät Gerhard aber immerhin Details zum Stand der Dinge beim Neugebauer-Winnetou-Projekt.
    Im Moment ist Gerhard Förster nicht nur mit Sprechblase Nr. 226 und der Herausgabe der neuen Neugebauer-Winnetou-Ausgabe seines Verlages Abenteuer pur in Wien beschäftigt, sondern auch noch als sehr gefragter Gastautor für HRW-Magazin-Ausgabe 37 tätig, in der ein exklusives sehr interessantes Familien-Special von ihm in völlig unerwartetem Kontext erscheinen wird. Mehr dazu gibt es zu gegebener Zeit in der Vorschau zu HRW-Clubmagazin Nr. 37 zu erfahren.
    .
    Geändert von Neander (02.04.2013 um 15:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. #85
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0

    Wichtige Meldung aus der Redaktion des Hansrudi Wäscher-Clubmagazins

    .




    Aus organisatorischen sowie aktualitätsbezogenen Gründen, aber auch aufgrund eines tragischen Krankheitsfalles in der Familie eines für den Produktionsablauf sehr wichtigen Mitarbeiters, wird HRW-Clubmagazin Nr. 36 voraussichtlich auf keinen Fall vor Mai 2013 erscheinen.

    Das Redaktionsteam bittet um Verständnis!
    Geändert von Neander (02.04.2013 um 15:15 Uhr) Grund: Ergänzung

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Erscheint das Clubmagazin Nr. 36 zur Kölner Comicmesse im Mai 2013?

  12. #87
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .
    Das Redaktionsteam arbeitet daran, es noch bis zur Kölner Messe zu schaffen, ganz sicher ist dies aber noch nicht, vielleicht wird es noch bis zum Münchner Comicfestival dauern. Näheres, auch zum Inhalt, geben wir hier zu gegebener Zeit bekannt.

  13. #88
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0

    HRW-Clubmagazin Nr. 36 - Das nostalgische Sammler-Magazin für Comics und mehr

    .

    Das neue Clubmagazin Nr. 36 ist da!




    © Hansrudi Wäscher / becker illustrators

    Das neue HRW-Fanclub Magazin Nr. 36

    Inhaltsverzeichnis

    01 Titelbild (Erstveröffentlichung) Buffalo Bill-Motiv von Hansrudi Wäscher
    02 Anzeige: Bocola Verlag
    03 Vorwort und Inhalt
    04 Eine unbekannte Wäscher-Zeichnung
    06 Wäscher-Skizzen zwischen Zeichenplatte und Comic
    07 Dark Star-Preisverleihung 2012 an Achim Mehnert
    08 HRW-Western-Comic: "Buffalo Bill – Opfer für den 'goldenen' Adler" / Teil 2
    27 Die "Ritter der Neunten Kunst"
    31 Cartoons – "Hoffmanns Beste"
    32 Sammelleidenschaften (Nick-Büste)
    34 HRW-Nick-Doppelseite
    36 Greif-Comic von Gerhard Schreppel - "Das Hexentribunal"
    64 HRW-Comic-Impressionen (Doppelseite)
    66 Impressum und Sprechblase-Anzeige
    67 Anzeige: Mohlberg Verlag
    68 Anzeige: Panini Verlag

    http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html

    Wie die Magazin-Redaktion mitteilte, wird HRW-Clubmagazin Nummer 36
    rechtzeitig zur 73. INTERCOMIC am 4. Mai 2013 in Köln mit einem Umfang
    von 68 Seiten erscheinen. Schwerpunkt dieser Ausgabe sind zwei Comics:
    Die Buffalo Bill-Fortsetzung "Opfer für den 'goldenen' Adler" und das abge-
    schlossene Greif-Abenteuer "Das Hexentribunal". Der Leser kann sich aus-
    serdem auf interessante Beiträge und tolle HRW-Comic-Motive freuen.
    Geändert von Neander (25.04.2013 um 00:15 Uhr) Grund: Link zur HRW-Clubmagazin-Übersicht eingefügt

  14. #89
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    720
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .Wie die Magazin-Redaktion mitteilte, wird HRW-Clubmagazin Nummer 36
    rechtzeitig zur 73. INTERCOMIC am 4. Mai 2013 in Köln mit einem Umfang von 68 Seiten erscheinen.
    Hallo!
    Das ist ja eine sehr schöne Nachricht,vielen Dank an alle die das Erscheinen zum Termin in Köln ermöglicht haben!
    Wir sehen uns in Köln!
    Gruß
    Manfred

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Frage: Wann erscheint das HRW-Fanclub Magazin Nr. 37? Zur Kölner Messe wohl nicht?

  16. #91
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .
    Ein genaues Datum steht hier noch nicht fest. Vorgesehen ist laut Chefredaktion der Dezember oder Januar 2014.

  17. #92
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .


    HRW-Clubmagazin Nr. 37-Ankündigung in Perry Rhodan-Band 2724





    © Hansrudi Wäscher / becker illustrators




    © Dirk Schulz / Pabel-Moewig Verlag




    © Hansrudi Wäscher/becker illustrators - Pabel-Moewig Verlag


    Hansrudi Wäscher Fanclub-Magazin Nr. 37 - Ankündigung und Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis in Perry Rhodan Nr. 2724


    Am Tag zur INTERCOMIC-Messe ist am vergangenen Wochenende unter dem Titel "Zeitzeuge der Zukunft" Perry Rhodan-Band 2724 mit einem von Dirk Schulz gezeichneten Titelbild erschienen. In diesem Band werden Perry Rhodan und der arkonidische Imperator Bostich vom "Atopischen Tribunal" gegenwärtig festgesetzt und verurteilt, weil sie laut dem "Zeitzeugen der Zukunft" in eben dieser fernen Zukunft den die Galaxie zerstörenden "Weltenbrand" auslösen würden.

    Eine weitere Besonderheit dieses Perry Rhodan-Bandes 2724 ist das auf der dritten Umschlagseite befindliche von Hansrudi Wäscher gezeichnete Sigurd-Titelbild des HRW-Clubmagazins Nr. 37 mit dem dazugehörigen Ausschnitt aus dem Inhaltsverzeichnis.

    Auch wenn der "Zeitzeuge der Zukunft" sich im Roman nicht mehr an das genaue Erscheinungsdatum bzw. den Inhalt von HRW-Magazin Nr. 37 erinnern konnte, kann hier das "C4-Team" des HRW-Nostalgieforums aushelfen. Angepeilt wird lt. der Chefredaktion in der jetzt realen Gegenwart des 21. Jahrhunderts das Frühjahr 2014. Dabei sollen möglichst alle Autoren berücksichtigt werden, deren Artikel der zuständige Redakteur wegen des 40 seitigen "Greif"-Comics in Nr. 36 beziehungsweise des Erscheinens in Köln nicht berücksichtigen durfte. Diese neue Ausgabe wird dafür einen Umfang von 100 Seiten haben!

    Kernstück des Magazins wird der vollständig abgedruckte "Kampf um Irf"-Sigurd-Comic von Hansrudi Wäscher sein, erstmals in fantastischer Neukolorierung von Toni Rohmen, dem Topkolorierer des Hansrudi Wäscher Fanclubs Bayern. Sofern kein "Weltenbrand" oder "Atopisches Tribunal" der Chefredaktion mehr "dazwischen funkt", dürfen sich die Leser auf ein buntes - thematisch sehr ausgewogenes - HRW-Fanclub-Magazin Nr. 37 freuen.


    Unter anderem findet Ihr im Heft:

    - Zum 60jährigen Sigurd-Jubiläum: "Sigurd-Kampf um Irf" in fantastischer Neukolorierung von Toni Rohmen

    - Dark Star 2013 - "Science-Fiction-Sachbuch-Autoren und -Verleger" an Eckhard Schwettmann

    - Dark Star 2013 - "Science-Fiction-Romanautoren" an Horst Hoffmann

    - Ritter der Neunten Kunst 2013 "Titelbild-Illustratoren" an Johnny Bruck

    - Die Tarzan-Romane von Edgar Rice Burroughs - Teil 3

    - Nostalgie-Comics-Bätterwald - Neues aus Lehninghausen - Teil 2

    - Rückkehr der Illustrierten Klassiker im neuen BSV Hannover-Verlag

    - Karl May-Fotoroman-Serien - Teil 3: Old Shatterhand aus Bild und Funk

    - Das große Bruder-Interview: Försters "wilde" Jahre bei den Karl-May-Festspielen

    - Bonnie Bruck und der Ritter der Neunten Kunst auf dem GarchingCon - von Perry Rhodan-Autor Rüdiger Schäfer
    Geändert von Neander (27.01.2014 um 20:00 Uhr) Grund: Ergänzung

  18. #93
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .

    Ein Highlight der 75. Internationalen Comic- und Romanmesse INTERCOMIC in Köln:

    Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern-Magazin Nr. 37




    © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Am 3. Mai 2014 erschien auf der 75. INTERCOMIC-Messe in Köln das Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern-Magazin Nr. 37

    Nachdem Produktionsleiter und Chefredakteur Rainer Scherr für die Arbeit am Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern-Magazin leider nicht mehr zur Verfügung steht, hat, wie am 9. März 2014 inzwischen bekanntgegeben wurde, Dieter Herold, unterstützt durch Sepp Schrottner und Herbert Karbaumer, als neuer - zunächst kommissarischer - Redaktionsleiter diese Herkulesarbeit übernommen.

    Um die Spannung auf das lang erwartete HRW-Clubmagazin Nr. 37 noch zu erhöhen, hielt sich der sehr engagierte neue Chefredakteur mit ausführlicheren Informationen zum kompletten Inhalt noch bis zum Ersterscheinungstag am 3. Mai 2014 auf der INTERCOMIC-Messe in Köln bewusst zurück. Sicher war nur, dass es im Bezug auf das bereits im Januar angekündigte Inhaltsverzeichnis noch zahlreiche Änderungen geben würde, um vor allem die Leser zu überraschen. Weil Dieters Elan und Schaffensdrang der eine oder andere termingebundene Artikel zum Opfer gefallen war, sollen diese laut telefonischer Auskunft von Clubchef Sepp Schrottner in HRW-Clubmagazin Nr. 38 nachgeholt werden.

    Nun zum vorher "offiziell" verkündbaren Inhalt von HRW-Clubmagazin Nr. 37, das, weil es zeitnah zu den Jubiläen "60 Jahre Sigurd" und "15 Jahre Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern-Magazin" erscheinen sollte, selbst zu einem "Jubiläumsmagazin" wurde und deshalb mit einen Rekordumfang von 100 Seiten versehen wurde:

    - Zum 60jährigen Sigurd-Jubiläum: "Sigurd-Kampf um Irf" in fantastischer Neukolorierung von Ausnahmekünstler Toni Rohmen

    - "Da stürzte der Planwagen auf mich!" - Gerhard Försters Bruder Walter als Schurke bei den Karl-May-Festspielen in Staatz

    - Karl May-Fotoroman-Serien (Teil 3): Die Old Shatterhand-Filmromanseiten aus der Fernsehzeitschrift "Bild und Funk" (Teil 1)

    - "Dark Star 2013" im Bereich "Science-Fiction-Sekundärliteratur" an Sachbuchautor und Verleger Eckhard Schwettmann

    - Die Rückkehr der Illustrierten Klassiker im neuen Bildschriftenverlag (BSV) Hannover

    - Wäscher-Raritäten: Drei gescribbelte Seiten, die Herr Wäscher für SIGURD-Großband 261 "Gufos Heimtücke" anfertigte!

    - Wäscher-Raritäten: Zwei unveröffentlichte Titelbilder vom abgeschlossenen FALK-Piccolo "Im Schuldturm"

    - Drei "Damals war's"-Berichte


    Ex-Produktionsleiter und -Chefredakteur Rainer Scherr, in dessen Ägide und Verantwortungsbereich die Clubmagazine Nr. 32 bis Nr. 36 fielen, hat das HRW-Fanclubmagazin von Inhalt, Aufmachung und Umfang her auf ein Höchstniveau gebracht und für ein reines Fanclub-Magazin neue Maßstäbe gesetzt. Das C4-Forenteam wünscht ihm für die Zukunft ebenso alles Gute wie dem neuen Redaktionsleiter für seine weitere Magazin-Arbeit.


    Hier das aktualisierte Inhaltsverzeichnis der in Köln erschienenen Jubiläumsausgabe Nr. 37 - 100 Seiten Rekord-Umfang!

    S. 01 – Titelbild: Sigurd-Motiv von Hansrudi Wäscher
    S. 02 – Anzeige: Ingraban Ewald Verlag
    S. 03 – Vorwort und Inhalt
    S. 04 – Grußwort von Hansrudi Wäscher
    S. 05 – Telefonkarten-Originale
    S. 07 – Old Shatterhand-Filmbild-Geschichten aus den "Bild und Funk"-Programmzeitschriften von 1964
    S. 17 – Anzeige: Heinz-Mohlberg-Verlag
    S. 18 – Da stürzte der Planwagen auf mich – Gerhard Försters Bruder Walter als Oberschurke bei den Karl-May-Festspielen in Staatz
    S. 22 – Bob und Ben-Entwürfe entdeckt
    S. 24 – Fällt aus (ausgefallene Titelbilder)
    S. 25 – Nick ist Nick
    S. 26 - Falk II. Piccoloserie – eine vollkommene Reihe
    S. 28 – Damals war´s: Kein schlechter Schachzug
    S. 31 – Sammler-Rarität von 1958
    S. 32 – Damals war´s: Die schwarzen Teufel
    S. 33 – Tibor-Piccolo-Titelbilder (bislang unbekannte HRW-Titelbilder)
    S. 34 – Falk – Im Schuldturm (bisher unveröffentlichte HRW-Titelbilder des abgeschlossenen Falk-Piccolos)
    S. 36 – Von Hansrudi Wäschers Schreibtisch
    S. 37 – "Dark Star 2013" für Science-Fiction-Sekundärliteratur an Eckhard Schwettmann
    S. 38 – Die doppelten Telefonkarten-Motive
    S. 40 – Vom Entwurf zum Meisterwerk
    S. 42 – Die neuen Sigurd-Hörspiele des Romantruhe-Verlages
    S. 44 – Wäscher-Raritäten – Sigurd-Großband Nr. 261
    S. 48 – Die TV-Jugendbuchreihen des Neuen Tessloff Verlages zu den Fernsehserien der 60er Jahre (Teil 1)
    S. 58 – Post aus Hannover (Walter Lehning Verlag)
    S. 60 – Die Rückkehr der Illustrierten Klassiker
    S. 63 – Anzeige: BSV Hannover Verlag
    S. 64 – Sigurd – Kampf um Irf (Cover-Varianten)
    S. 66 – Sigurd – Kampf um Irf (Neukolorierung von Toni Rohmen)
    S. 98 – Impressum und Sprechblase-Anzeige
    S. 99 – Anzeige: Perry Rhodan
    S.100 - Anzeige: Panini Comics


    http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html
    Geändert von Neander (03.10.2014 um 23:35 Uhr) Grund: Hinweis auf das geänderte bzw. aktualisiertes Inhaltsverzeichnis von HRW-Fanclubmagazin Nr. 37

  19. #94
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0
    .

    Der Countdown läuft - Am 8. 11. 2014 erscheint in Köln

    Hansrudi Wäscher Fanclub-Magazin Nr. 38




    .............................© Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


    Titelbild-Präsentation und kurze Inhaltsvorschau auf das neue HRW-Clubmagazin


    - Erstveröffentlichungstag: 8. November 2014 auf der 76. INTERCOMIC-Messe in Köln

    - HRW-Telefonkarten-Originale Teil 2

    - HRW-Gespenstergeschichte "Der Irrtum des Zauberlehrlings"

    - Sigurd-Veröffentlichungen von 2004 bis 2014 - Checkliste

    - Bob und Ben-Veröffentlichungen von 1963 bis 2013 - Checkliste

    - Zu 50 Jahre Nizar: Diverse Artikel und eine ausführliche Checkliste

    - Weiden III - Uli Narrs Comic- und Kulturtreffen in Weiden in der Oberpfalz

    - Die Tarzan-Romane von Edgar Rice Burroughs Teil 3 - Serie von Stefan Meduna

    - Old Shatterhand aus den "Bild und Funk"-Programmzeitschriften von 1964 - Teil 2

    - 20 Jahre D2-Mission im Spaceshuttle "Columbia" mit Nick und Prof. Dr. Ulrich Walter

    - Posthume "Ritter der Neunten Kunst"-Ehrung für Johnny Bruck auf dem 9. GarchingCon
    - mit späterem "Ritter"-Freundschaftsbesuch bei Bonnie Bruck zu Hause am Ammersee

    - u. v. m.


    -http://www.hrw-fanclub.de/Clubmagazin/clubmagazin.html
    Geändert von Neander (04.10.2014 um 01:30 Uhr) Grund: Link zu allen bisher erschienenen HRW-Clubmagazinen eingebaut

  20. #95
    Moderator HRW-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.978
    Nachrichten
    0

    HRW-Magazin-38-Sondermeldung zu den Vorstandsneuwahlen 2014 in Ampfing

    .

    HRW Fanclub Bayern-Jahrestreffen 2014

    Mitgliederversammlung und Vorstandschaftsneuwahl in Ampfing


    Auch das diesjährige Ampfing-Treffen am 11. Oktober 2014 fand traditionell wieder im Gasthof „Ampfinger Hof“ statt. Zahlreiche Clubmitglieder hatten sich auf die Reise nach Ampfing gemacht, denn diesmal fand - gemäß dem dreijährigen Turnus - auch wieder die Neuwahl der Vorstandschaft statt.

    In der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr füllte sich so nach und nach der Versammlungssaal. Auch Manfred Wildfeuer hatte sich auf den langen Weg von Kirchdorf nach Ampfing gemacht und dabei noch seine neuesten Verlagsprodukte mitgebracht. Bis zum Mittagessen wurde die Zeit genutzt, um Neuigkeiten auszutauschen, bestehende Freundschaften zu pflegen und evtl. neue Kontakte aufzubauen. Mit Alfred Schriefer konnte Clubsprecher Sepp Schrottner ein neues Clubmitglied begrüßen und diesem die Mitgliedsurkunde überreichen. Gegen 14 Uhr begann dann die Mitgliederversammlung. Mit Dieter Schreck, Christian Zeiss und Hugo Affolter wurde zunächst der verstorbenen Mitglieder gedacht. Danach wurden sämtliche Punkte der Tagesordnung sachlich und korrekt abgearbeitet. Anschließend kam es dann zum wichtigsten Punkt, der Neuwahl der Vorstandschaft. Hier ist das Ergebnis:


    Sepp Schrottner

    1. Vorstand, Clubleiter, Clubsprecher, Mitgliederverwaltung, 2. Schriftführer und 3. Magazin-Redakteur

    Toni Rohmen
    2. Vorstand und technisch-künstlerische Leitung

    Josef Liebl
    3. Vorstand, Organisation der Clubtreffen

    Michael Tarkmann
    (in Abwesenheit gewählt)
    1. Kassierer

    Roland Brunn
    2. Kassierer

    Ludwig Penzenstadler
    Schriftführer

    Dieter Herold
    1. Redakteur des Hansrudi Wäscher Fanclub-Magazins

    Herbert Karbaumer
    Stellvertretender Redakteur des HRW-Fanclub-Magazins

    Ulrich Narr (in Abwesenheit gewählt)
    Planung und Koordination von Großtreffen

    Gerhart Renner
    Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Sponsoring, HRW-Forum (mit HRW-Fanclub-Journal),
    Messen-Koordination (z. B. Preisverleihungen in Köln, Erlangen, Garching), Pressesprecher

    Anmerkung:
    Gerhart Renner hat in seinen zahlreichen Spezialbereichen das Vertrauen der Vorstandschaft. Er ist ermächtigt,
    in diesen nach eigenem Ermessen zu handeln und ist für seine Fachbereiche eigenständig verantwortlich.

    Alle gewählten Mitglieder haben sich der Wahl zur Verfügung gestellt und sie nach der Abstimmung angenommen.
    Diese Personen haben im Vorstand gleiches Stimmrecht, ungeachtet der oben angegebenen Reihenfolge.

    Rudolf Gröner und Ludwig Kobler wurden wieder zu Kassenprüfern bestellt.

    Mit der gewählten Vorstandschaft ist der HRW-Fanclub Bayern aktuell wieder sehr gut aufgestellt und kann die nächsten drei Jahre optimistisch angehen.

    Gegen 15:30 Uhr wurde die Mitgliederversammlung beendet und es begann der gemütliche Teil. Ohne Übertreibung kann man sagen, das Clubtreffen war ein voller Erfolg, denn es endete erst, als die Wirtin den Saal abschließen musste. Die zuletzt "Übriggebliebenen" kehrten anschließend noch bei Sepp und Resi Schrottner ein, wo der Großteil dann auch übernachtete. Auch an dieser Stelle sei im Namen unserer "fernreisenden" Clubmitglieder noch einmal ausdrücklichst der herzliche Dank an Familie Schrottner für die großzügige Gastfreundschaft, Bewirtung und Unterkunft erwähnt. Mit Sicherheit werden auch 2015 wieder sehr viele Clubmitglieder und Comic-Freunde gerne nach Ampfing kommen.



    Kleine Bildergalerie zum Club-Jahrestreffen 2014 in Ampfing

    Weitere Bilder gibt es auf der Club-Homepage unter http://www.hrw-fanclub.de/fotogaleri...galerie50.html






    Die 24 Teilnehmer (v. l.): Sepp Schrottner, Gerhard Tepin, Herbert Karbaumer, Dietmar Taubert, Rupert Schriefer, Helmut
    Seifert, .Waldemar Petelin, Toni Rohmen (vorne knieend), Herbert Zwerenz, Alfred Schriefer, Manfred Wildfeuer, Reinhard
    Hirschauer,. Dieter Herold,. Ronald Mittendorf,. Gerhart Renner, .Ludwig Kobler, Dieter Drechsler, Rupert Rott, Josef Liebl,
    Hilmar Kalaba, Roland Brunn, Josef Schrottner jun., Ludwig Penzenstadler und Rudi Mahl. (© aller Fotos: HRW-Fanclub)





    Die neugewählte Vorstandschaft: In erster Reihe Sepp Schrottner und Roland Brunn, gefolgt von der "Viererkette" mit
    Josef Liebl, Herbert Karbaumer, Dieter Herold und Toni Rohmen, weiter oben Ludwig Penzenstadler und Gerhart Renner.
    Es fehlen Michael Tarkmann und Ulrich Narr, die in Abwesenheit gewählt wurden. (© aller Fotos: HRW-Fanclub Bayern)




    Clubsprecher Sepp Schrottner begrüßt HRW-Club-Neumitglied Alfred Schriefer und überreicht ihm seine Mitgliedsurkunde.





    Das "Wahllokal" war sehr gut gefüllt und alle hörten den Ausführungen ihres Clubsprechers sehr interessiert zu.





    Erst als es draußen schon dunkel war, ging es allmählich daran, den Versammlungssaal langsam zu räumen.





    Kurz bevor im "Ampfinger Hof" die Lichter ausgingen, zog der "harte Kern" weiter, um bei Sepp Schrottner einzukehren.
    Geändert von Neander (19.10.2014 um 22:35 Uhr) Grund: Bilder eingefügt

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •